Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 521 Jobs

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 94
  • Unternehmensberatg. 94
  • Wirtschaftsprüfg. 94
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 73
  • Versicherungen 40
  • It & Internet 35
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 33
  • Groß- & Einzelhandel 30
  • Verkauf und Handel 30
  • Finanzdienstleister 24
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 22
  • Banken 20
  • Elektrotechnik 20
  • Feinmechanik & Optik 20
  • Sonstige Dienstleistungen 18
  • Wissenschaft & Forschung 18
  • Maschinen- und Anlagenbau 17
  • Immobilien 16
  • Baugewerbe/-Industrie 15
  • Transport & Logistik 15
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 493
  • Ohne Berufserfahrung 264
  • Mit Personalverantwortung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 494
  • Teilzeit 89
  • Home Office 62
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 436
  • Befristeter Vertrag 48
  • Referendariat 19
  • Praktikum 9
  • Berufseinstieg/Trainee 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
  • Promotion/Habilitation 1
Rechtsabteilung

Referent (w/m/d) Gremienmanagement

Sa. 08.08.2020
Berlin
Die Gewobag steht als bedeutende Berliner Wohnungsbaugesellschaft für „Die ganze Vielfalt Berlins“. Mit rund 70.000 Wohnungen zählen wir zu den größten Immobilienunternehmen bundesweit. Unser Immobilienbestand wächst und steht für die Vielfalt der Stadt. Soziale Quartiersentwicklung, Klimaschutz und wirtschaftliches Handeln sind uns bei der Entwicklung zukunftsorientierter Konzepte wichtig. Über 600 Mitarbeiter (w/m/d) engagieren sich für hohe Servicequalität und Kundennähe und sind ebenso Teil dieser Vielfalt. Im Team wollen wir unseren Erfolg ausbauen und die Gewobag modern weiterentwickeln. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Stabsabteilung Vorstandsbüro einen Referent (w/m/d) Gremienmanagement Die Stelle ist unbefristet in Vollzeit zu besetzen. die strategische und fachliche Planung, Konzipierung, Weiterentwicklung und Qualitätssicherung des Gremienmanagements verantworten. eigenverantwortlich die Koordination, Vor- und Nachbereitung der Sitzungen des Aufsichtsrats und seiner Ausschüsse sowie entsprechender Umlaufverfahren übernehmen. für die gewissenhafte Erstellung und den fristgerechten Versand der Gremienunterlagen zuständig sein. die Fachbereiche bezüglich Zustimmungserfordernissen, Beschlussempfehlungen und Unterlagenerstellung beraten und unterstützen. Aufsichtsrats- und Ausschusssitzungen protokollieren sowie Ansprechpartner für Aufsichtsratsmitglieder sein. die Vor- und Nachbereitung der Hauptversammlung übernehmen. die Stabsstellenleitung Vorstandsbüro in allen Angelegenheiten des Gesellschaftsrechts und bei Sonderaufgaben des Vorstands unterstützen. erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder juristische Berufsausbildung oder ggf. ein abgeschlossenes Fachhochschul-/Hochschulstudium mit wirtschafts- oder rechtswissenschaftlicher Ausrichtung Berufserfahrung in der Steuerung von Prozessen sowie in der Gremienbetreuung und Sitzungsmoderation fundierte Kenntnisse im Gesellschaftsrecht und über den Verwaltungsaufbau im Land Berlin Verständnis für die komplexen Zusammenhänge, Strukturen, Abläufe und Aufgabenstellungen einer kommunalen Gesellschaft sicherer Umgang mit den Microsoft Office Anwendungen, SAP-Kenntnisse von Vorteil gute Englischkenntnisse wünschenswert Mit Ihrem eigenständigen und sorgfältigen Arbeitsstil, Ihrem sehr guten Qualitäts- und Terminbewusstsein sowie Ihrem sicheren und angemessenen Auftreten leisten Sie einen wertvollen Beitrag für das Team und das Unternehmen. Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Loyalität und Verschwiegenheit aus. Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit runden Ihr Profil ab. Ein moderner Arbeitsplatz im „Herzen“ Berlins an der Spree mit einer langfristigen beruflichen Perspektive Eine gute und faire Vergütung sowie eine betriebliche Altersversorgung im unbefristeten Arbeitsverhältnis Familienfreundliche Arbeitsbedingungen (auditiert und ausgezeichnet als familienfreundlicher Arbeitgeber) Gleitzeit, i.d.R. ein flexibles Arbeitszeitkonto, 30 Tage Urlaub und die Möglichkeit mobil zu arbeiten Regelmäßige Entwicklungsgespräche und individuelle Weiterbildungs- und Coachingvereinbarungen Viele „Inhouse“ Sportkurse, Unternehmensevents und Bereitstellung von Fahrrädern/Autos für Dienstfahrten Die Möglichkeit die Gewobag in Projekten u.a. zur sozialen und nachhaltigen Stadtentwicklung mitzugestalten Rabatte bei Mitgliedschaften u.a. bei Fitnesscenter und LPG, kostenloses Kaffeeangebot
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt / Justitiar (m/w/d)

Sa. 08.08.2020
Erlangen, Neumarkt in der Oberpfalz, Ansbach, Mittelfranken
Kennziffer WH821.01  |  Branche Medizintechnik | Region Dreieck Nürnberg / Erlangen – Neumarkt - Ansbach Unser Auftraggeber ist ein eigentümergeführtes Unternehmen im Bereich der Herstellung und weltweitem Vertrieb von Medizintechnik für den Einsatz in Kliniken, HomeCare und Reha. Das Unternehmen zählt bei weiten Teilen des Produktportfolios zu den Marktführern. Mit hoher Innovationskraft werden neue Produkte entwickelt und stetig weiter verbessert. Die Kunden profitieren vom hohen Servicegrad im Bereich von Schulungen, der Schnelligkeit in der Umsetzung und technischem Support auf der ganzen Welt. Zur Verstärkung des Teams am  Standort im Dreieck Nürnberg / Erlangen – Neumarkt – Ansbach suchen wir Sie als Syndikusrechtsanwalt / Justitiar (m/w/d) Zukunft aktiv gestalten – am Erfolg teilhaben Sie beraten umfassend die Geschäftsführung sowie Fach- und Führungskräfte in allen Fragen des Wirtschaftsrechts Sie überwachen und kommentieren Geschäftsaktivitäten und -prozesse auf rechtliche Belange und strategische Auswirkungen Sie sind verantwortlich für die Ermittlung, Bewertung und verständliche Darstellung auch komplexer rechtlicher Sachverhalte Sie sind zuständig für die Vertragserstellung, -prüfung und -verhandlungen Sie entwickeln Firmenrichtlinien und Verfahren Sie arbeiten mit externen Partnern / Kanzleien eng zusammen Berichtslinie: Geschäftsführung Abgeschlossene Ausbildung zum Volljuristen und/-oder Master Wirtschaftsrecht, 2. Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt Mindestens 3-jährige Berufserfahrung Erfahrung der Verhandlungsführung in englischer Sprache Interesse an Legal Tech Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicheres Auftreten als offene freundliche Persönlichkeit mit sozialer Kompetenz Internationale Reisebereitschaft (selten) selbständige Arbeitsweise Sehr gutes Verhandlungsgeschick, selbständige Arbeitsweise Interkulturelle Kompetenz In dieser bedeutsamen Funktion arbeiten Sie direkt mit der Geschäftsführung zusammen und begleiten die strategische Entwicklung des Unternehmens. Sie beraten und unterstützen in Entscheidungsprozessen und vertreten das Unternehmen im internationalen Kontakt zu Kunden und Lieferanten. Es ist Ihnen wichtig Ihr Umfeld zu gestalten, Ihr Team zu formen und mit großem Freiraum erfolgreich zu führen. Das stetig wachsende Unternehmen bietet hervorragende persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und ein modernes Arbeitsumfeld. Ein lukratives Vergütungspaket rundet das Angebot ab.
Zum Stellenangebot

Fachreferent (m/w/d) Recht Beschaffung und Insolvenzen

Sa. 08.08.2020
Zuffenhausen
Sie haben eine Schwäche für schnelle Autos? Arbeiten Sie daran. Kennziffer: PAG-M-2105748-E-2Einstiegsart: ManagementGesellschaft: Porsche AG „Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen.“ Dieser Satz von Ferdinand Porsche bringt alles auf den Punkt, was Porsche ausmacht. Als Marke, als Unternehmen, als Automobilhersteller, als Arbeitgeber. Die „Idee Porsche“ hat so einzigartige Sportwagen wie den Porsche 356 oder den 911 hervorgebracht. Durch die Kombination von Tradition und Innovation mit den Porsche typischen, manchmal etwas unkonventionellen Denkweisen unserer Mitarbeiter, lassen wir automobile Träume wahr werden und haben so immer das „Etwas-mehr“ im Blick. Porsche ist allerdings viel mehr als "nur" ein exklusiver Sportwagenhersteller. Denn auch als Arbeitgeber hat Porsche viel zu bieten: vielfältige Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie flexible Arbeitszeitmodelle. Vorbereitung, Erstellung und Verhandlung von (Standard-) Vertragswerken Beratung der Fachbereiche in allen relevanten rechtlichen Fragestellungen Bearbeitung von rechtlichen Anfragen und rechtliche Betreuung von Projekten insbesondere mit Zulieferern Prüfung von einschlägigen Rechtsfragen sowie Vorbereitung entsprechender gutachterlicher Stellungnahmen Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern Erstellung von Schulungsunterlagen und Durchführung von Schulungen 1. und 2. juristisches Staatsexamen Sehr lange Berufserfahrung (i.d.R. ≥ 6 J.) in einer renommierten Kanzlei oder in einer internen Position bei einem Unternehmen Erfahrungen mit insolvenzrechtlichen Fragestellungen oder Restrukturierungen von Vorteil Fließende Englischkenntnisse Hohe Reise- und Einsatzbereitschaft sowie Flexibilität Sicheres und überzeugendes Auftreten Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit Unabhängig von dem, was andere tun, sind wir stets bestrebt, unsere Grenzen ständig neu zu definieren und Maßstäbe zu setzen. Das können wir heute und in Zukunft aber nur mit Mitarbeitern und Führungskräften erreichen, die immer das „Etwas-mehr“ im Blick haben. Wie das aussehen kann? Lernen Sie Ihre Kollegen von morgen kennen. Exklusive Einblicke in die Porsche Arbeitswelt erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken:
Zum Stellenangebot

Legal Manager (w/m/d) z. B. Jurist, Volljurist oder Wirtschaftsjurist

Sa. 08.08.2020
Frankfurt am Main
Die CHUGAI PHARMA GERMANY GMBH mit Sitz in Frankfurt/Main, ist die deutsche Niederlassung von Chugai Pharma, Tokio, einem forschenden, international tätigen japanischen Pharmaunternehmen. Unser Motto lautet "Innovation beyond Imagination", das heißt Zukunft zu schaffen, Krankheiten zu lindern und die Lebensqualität betroffener Patienten durch innovative Forschung und Entwicklung neuartiger Wirkstoffe zu verbessern. Mit hohem Engagement konzentrieren wir uns darauf, vor allem in der Onkologie/Hämatologie, Rheumatologie und der Hämophilie für Ärzte, Apotheker, medizinisches Assistenzpersonal und Patienten ein zuverlässiger Partner zu sein. Mit hervorragenden Produkten und Serviceangeboten werden wir den verschiedensten Kundenbedürfnissen gerecht. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Jurist, Volljurist oder Wirtschaftsjurist alsLegal Manager (w/m/d) in Frankfurt am MainVollzeit (40 Stunden) / Teilzeit möglich In der Funktion des Legal Managers (m/w/d) beraten und unterstützen Sie die Chugai Pharma Germany GmbH in rechtlichen Fragen, insbesondere zu Fragen des Urheber- Handels-, Wettbewerbs-, Gesundheitsrechts sowie ABAC und Datenschutz. Darüber hinaus wirken Sie als aktives Mitglied des internen EU-Risk und Compliance Committees mit und berichten direkt an den Head of Compliance Europe. Zudem agieren Sie als Datenschutzbeauftragter und unterstützen im Vertragsmanagement. Mitwirkung bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Compliance Managementsystems der Chugai Gruppe mit den Schwerpunkten Urheberrecht, Anti-Korruption, Vertragsmanagement, Wettbewerbsrecht und Datenschutz Kontinuierliche Weiterentwicklung eines effizienten Datenschutzmanagements bei Chugai Pharma und Betreuung von datenschutzrechtlichen Projekten Gewährleistung der Einhaltung der ABAC- und Insiderhandelsrichtlinien Neu- und Weiterentwicklung geeigneter Instrumente, wie Richtlinien und Prozesse zur Reduzierung sowie Steuerung von Compliance-Risiken Sicherstellung der Einhaltung der Vertragsvergabeverfahren und -richtlinien der Chugai Gruppe Erarbeitung von Maßnahmen zur Mitarbeiterschulung in Compliance-relevanten Themen sowie für Compliance-veranlasste Untersuchungen und abschließende Wirksamkeitsbeurteilung Systematische Identifizierung, Bewertung und Verwaltung von Datenschutzrisiken, einschließlich der Koordination verschiedener Interessengruppen und externer Dienstleister Sie sind Volljurist und verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Staatsexamen Zusatzqualifikationen im Datenschutz- und Vertragsrecht sind von Vorteil Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Pharma-Branche oder im Healthcare-Sektor Ausgeprägte konzeptionelle, analytische und strukturierte Denkweise sowie schnelle Erfassung von komplexen Sachverhalten Sie sind kommunikationsstark und besitzen die Fähigkeit, komplexe Themen leicht verständlich darzustellen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Wir bieten Ihnen in unserem expandierenden und dynamischen Unternehmen eine langfristige Perspektive in einem interessanten und anspruchsvollen Aufgabengebiet. Neben einem attraktiven Grundgehalt offerieren wir Ihnen, einen Firmenwagen, den Sie auch privat nutzen können, Jobrad-Leasing, sehr gute Sozialleistungen, eine betriebliche Altersversorgung sowie Urlaubsgeld und ein 13. Monatsgehalt. Sie finden bei uns ein angenehmes Arbeitsklima in einer motivierenden, kollegialen und technisch hervorragend ausgestatteten Arbeitsumgebung. Top Benefits attraktives Grundgehalt | sehr gute Sozialleistungen | Urlaubsgeld | 13. Monatsgehalt | JobRad-Leasing
Zum Stellenangebot

VP Global Customs & Regulatory Affairs (m/f/x)

Sa. 08.08.2020
Bonn
YOU TACKLE FOR QUALITY AND GREAT SERVICE. THIS WILL IMPROVE THE LIFE OF OUR CUSTOMERS. Would you like to become part of the world's most international company? A company that pioneered cross-border express delivery in 1969 and is now active in more than 220 countries and territories worldwide. Do you want to be part of a company that connects people worldwide? And the more people we connect, the better life will be on our planet. If you are looking to further your career in the global market leader in Express logistics and are keen to be part of an organisation whose focus is to connect people and improves lives, we are interested to hear from you.  Our Global Customs team are currently looking for an experienced and dynamic professional to join this growing team as  VP Global Customs & Regulatory Affairs. This role will ideally be based at our Global Head Office in Bonn, Germany however other locations within Europe are also possible.With a dedicated team of more than 10,000 Customs Experts and a presence in over 220 countries & territories and more than 150 million dutiable shipments processed each year, you will be a key contributor to driving Customs globally with the DHL Express division. As the Vice President Global Customs & Regulatory Affairs, you will also be responsible for ensuring global compliance to external laws and regulations. You will liaise with and support the regional Customs Compliance and Customs Regulatory Affair teams to ensure alignment to and achievement of global objectives. You will keep the regions updated on relevant changes and train employees as required. With your strong communication and strong negotiating skills, you will represent DHL Express in Cross Business Unit events and manage relationships with key agencies and organizations. You will advise senior management within DHL Express, identifying appropriate lobbying initiatives on legal and political levels. Innovation plus an appetite for driving continuous improvement and process enhancement, will be your strength, as you will be responsible for developing tools and aligning resources to mitigate risks in customs clearance, as well as provide guidance on customs and external trade specific topics. Bachelor degree in Law; specialization in customs and external trade law preferred. At least 10 years experience working in customs and external trade legislation and driving customs compliance initiatives An understanding of logistics business is required Success in building and enhancing customs compliance and risk management framework in multinational companies Strong relationships with government and regulatory bodies; capable of influencing decision-makers Senior level representational experience with strong professional network Excellent written and verbal English; strong written and verbal communication and presentation skills Strong influencing and consensus-building skills Strong career support in an international environment. Great culture and colleagues. Multifarious benefit program.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (w/m/d) prüfungsnahe Beratung mit Schwerpunkt Bankaufsichtsrecht/Kapitalmarktrecht - Assurance (Financial Services)

Sa. 08.08.2020
Frankfurt am Main
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf die Finanzwelt spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen und als einer der Marktführer in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting stärken wir weltweit das Vertrauen in die Wirtschaft sowie die Finanzmärkte und führen unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Financial Services fokussieren Sie sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützen Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, sich einer stets verändernden und schnelllebigen Welt anzupassen. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It‘s yours to build."In unserem auf den Finanzsektor spezialisierten Bereich Financial Accounting Advisory Services in Frankfurt/Main unterstützen Sie unsere Kunden bei aufsichtsrechtlichen Fragen sowie rechnungslegungsbezogenen und organisatorischen Themen. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Unterstützung bei der Prüfung und Beratung sowie bei Transaktionen im Finanzsektor (z. B. Regulatory Due Diligence) Mitwirkung bei der Kommunikation mit dem Regulator (EZB/BaFin/Bundesbank) Unterstützung bei Gründungen/Restrukturierungen regulierter Unternehmen Erstellung gutachterlicher Stellungnahmen rund um das Bankaufsichts- und Kapitalmarktrecht Studium der Rechtswissenschaften mit erfolgreich abgelegtem ersten Staatsexamen und wirtschaftsrechtlichem Schwerpunkt (z. B. Gesellschaftsrecht, Bank- oder Kapitalmarktrecht) Idealerweise erste praktische Erfahrungen (Praktikum, Werkstudententätigkeit oder kaufmännische Ausbildung) im Bankensektor Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Wirtschaftsjurist (m/w/d)

Sa. 08.08.2020
Karlsruhe (Baden)
United Internet ist mit erfolgreichen Marken wie 1&1, GMX und WEB.DE der führende europäische Internet-Spezialist. Rund 9.400 Mitarbeiter betreuen rund 60 Millionen Kunden-Accounts in 12 Ländern. Seit 1998 ist die United Internet AG an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.Als Legal Counsel sind Sie verantwortlich für die produkt- und projektbezogene Rechtsberatung innerhalb der Konzernrechtsabteilung. Dabei beurteilen Sie komplexe rechtliche Sachverhalte unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Im Detail erwarten Sie die folgenden Aufgabenschwerpunkte: Sie erstellen und gestalten Verträge in einem internationalen Umfeld. Sie beraten andere Fachabteilungen umfassend bei der Planung und Gestaltung von Webhostingprodukten und entwickeln die allgemeinen Geschäftsbedingungen weiter. Sie betreuen Klageverfahren in Abstimmung mit externen Prozessanwälten und wirken auf die Einhaltung gesetzlicher Regelungen, bspw. im Rahmen der Providerhaftung nach dem Telemediengesetz, hin. Für diese anspruchsvolle Aufgabe verfügen Sie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften oder einen abgeschlossenen Bachelorstudiengang Wirtschaftsrecht und blicken auf mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Rechtsabteilung eines Telekommunikations- oder IT-Unternehmens, zurück. Weiterhin bringen Sie mit: Überdurchschnittliche Examina oder einen überdurchschnittlichen Bachelorabschluss. Hervorragende Kenntnisse im Recht der neuen Medien, der Vertragsgestaltung sowie sehr gute Kenntnisse im Wettbewerbsrecht. Eine zielstrebige, ergebnisorientierte Arbeitsweise und eine große Leistungsbereitschaft gehören ebenso zu Ihren Stärken, wie eine ausgeprägte Kundenorientierung und Eigeninitiative. Sie besitzen die Fähigkeit, vernetzt zu denken und haben eine hohe Affinität für die Besonderheiten des Webhostingmarktes. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein. Es erwartet Sie ein attraktives und modernes Arbeitsumfeld, eine außerordentlich interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie ein dynamisches Unternehmen mit flachen Hierarchien. Unsere Angebote zur Karriereentwicklung, ein leistungsgerechtes Gehalt und eine offene Kommunikation schaffen die Basis für Engagement und Erfolg. Bei uns können Sie Ihre individuellen Stärken, wie Teamfähigkeit, Kommunikationskompetenz, Durchsetzungsstärke und Belastbarkeit voll einbringen, sich weiterentwickeln und an neuen Herausforderungen wachsen. Wenn Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen möchten, hat Ihnen die United Internet AG einiges zu bieten.
Zum Stellenangebot

Referent*in Jurist*in

Sa. 08.08.2020
Düsseldorf
Sie suchen ein interessantes Aufgabengebiet in einem modernen Dienstleistungsunternehmen? Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein mit ihren 19.500 Mitgliedern stellt die ambulante medizinische und psychotherapeutische Versorgung von 9,5 Millionen Einwohnern in Nordrhein sicher. Für unsere Prüfungsstelle am Standort Düsseldorf suchen wir eine*nReferent*in Jurist*inin Teilzeit mit 30 Stunden/Woche für 12 Monate befristet als ElternzeitvertretungUnterstützung der Leitung der PrüfungsstelleErstellung von Arbeitsunterlagen und Recherchen für die Leitung der Prüfungsstelle im Rahmen der WirtschaftlichkeitsprüfungErstellung von Arbeitsunterlagen und Recherchen für die Leitung im Rahmen rechtlicher AngelegenheitenPrüfung und Auswertung aktueller Rechtsprechung in Bezug auf die Bescheid-ErstellungKoordinierung der anfallenden Arbeiten im jeweils abgestimmten ZuständigkeitsbereichBearbeitung von Rechtsfragen und Stellungnahmen in Verwaltungs- und GerichtsverfahrenAuskunftserteilung an Mitglieder der KV Nordrhein/Ärzt*innen und/oder Psychologische Psychotherapeut*innenSie verfügen über ein Studium der Rechtswissenschaften und haben idealerweise das zweite Staatsexamen erfolgreich erworben; zudem bringen Sie bereits erste Berufserfahrung als Jurist*in im Gesundheitswesen mitOptimaler Weise verfügen Sie über Kenntnisse der für den Aufgabenbereich einschlägigen Bestimmungen des SGB V im Vertragsarztrecht sowie im Bereich des Verwaltungs- und Verfahrensrechts; des Weiteren sind Sie mit Satzungen, Verträgen und Richtlinien bezogen auf die vertragsärztliche Versorgung vertrautIdealerweise besitzen Sie bereits Kenntnisse über die Aufbau- und Ablauforganisation der PrüfungsstelleDas Arbeiten im Team bereitet Ihnen genauso Freude wie die selbstständige Erledigung Ihrer TätigkeitSie zeichnen sich durch eine lösungsorientierte und analytische Denkweise ausSie überzeugen durch ein hohes Maß an Organisationstalent und sind es gewohnt, in einem dynamischen Umfeld zu agieren; auch in stressreichen Zeiten bewahren Sie einen kühlen KopfIhre gute Kommunikationsfähigkeit rundet Ihr Profil abEin anspruchsvolles und abwechslungsreiches AufgabengebietAngemessene Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV L)Sehr gute WeiterbildungsmöglichkeitenJährliche SonderzahlungUnterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z. B. durch unsere betriebsnahe Kindertagesstätte oder den Ferienangeboten für KinderFlexible ArbeitszeitenAttraktive SozialleistungenÜberstundenausgleichEin sehr angenehmes Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

Policyberater (m/w/d) in der Gruppe Organisationswissen & Geschäftsfähigkeit

Sa. 08.08.2020
Eschborn, Taunus
Als Bundesunter­nehmen unter­stützt die GIZ die Bundes­regierung dabei, ihre Ziele in der inter­natio­nalen Zusam­men­arbeit für nach­haltige Entwicklung zu erreichen. Für unseren Standort Eschborn suchen wir einenPolicyberater (m/w/d) in der Gruppe Organisationswissen & GeschäftsfähigkeitJOB-ID: P1533V3537Einsatzzeitraum: 01.10.2020 - 31.12.2022Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit Die Abteilung ‘Unternehmensorganisation‘ unterstützt die Unternehmensführung bei einer effi­zienten Aufbauorganisation und Ablauforganisation in allen Geschäftsfeldern der GIZ. Sie berät bei Grundsatzfragen, organisatorischen Veränderungsprozessen und bei der Gestaltung von übergreifenden Strukturen und Prozessen. Die Gruppe „Organisationswissen und Geschäfts­fähigkeit“ beschäftigt sich unter anderem mit der Klärung von Grundsatzfragen zu denen die Klärung der völker- und privatrechtlichen Voraussetzungen für die Arbeit der GIZ in ihren Einsatz­ländern, insbesondere für die Entsendung von Beschäftigten und den Aufbau von Bürostrukturen, gehört. In diesem Zusammenhang berät die Gruppe Organisationswissen und Geschäftsfähigkeit gemeinsam mit verschiedenen Expert*innen im In- und Ausland. Damit leistet die Gruppe u. a. einen Beitrag zur Umsetzungsfähigkeit und zur Compliance der GIZ.Ihre AufgabenAufbau eines unternehmensweiten Beratungsangebots zum Thema Rechts- und Geschäfts­fähigkeit der GIZ bzgl. ihrer Aktivitäten in der Außenstruktur, das auf vernetzte interne Expert*innen zurückgreift Rechtliche und organisatorische Beratung der GIZ in der Ausgestaltung ihrer Aufbau- und Ab­lauf­organisation im Ausland insbesondere im Zuge der Prüfung und Einführung neuer Organisationsstrukturen vor Ort Überprüfung und Entwicklung von Gestaltungsoptionen im Zusammenhang mit rechtlichen und unternehmensstrategischen Fragestellungen Entwurf von Orientierungspapieren, Leitfäden und (Gremien-)VorlagenAuslegung und Erläuterung von u. a. völkerrechtlichen Vereinbarungen, europäischem Recht sowie von Gesetzen und VerordnungenGestaltung und Durchführung von Kompetenzentwicklungsmaßnahmen für Kolleg*innen mit und ohne rechtlichen Hintergrund Entwicklung und Aufbau eines Wissensmanagements zur rechtlichen Verfasstheit der GIZ in der Innen- und AußenstrukturAbgeschlossenes Hochschulstudium der Rechts- oder WirtschaftsrechtswissenschaftenMehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Entwicklungszusammenarbeit oder anderen internationalen Organisationen bzw. im Bereich VölkerrechtErfahrung in der Beratung zu rechtlichen Fragestellungen und hohe rechtliche Methoden­kompetenzHohes Interesse an unternehmerischen FragestellungenSchnelle Auffassungsgabe, strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an eigen­verantwort­lichem ArbeitenAusgeprägte Teamorientierung, Kooperationsfähigkeit, Eigeninitiative, Kreativität und EngagementSehr gute Kommunikationsfähigkeiten gegenüber Kolleg*innen und Partner*innenGute MS-Office-Kenntnisse sowie verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse; Weitere Sprachkenntnisse wie Französisch oder Spanisch sind von Vorteil
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d) für unseren Bereich Legal Affairs

Sa. 08.08.2020
Frankfurt am Main
Die Funk Vorsorgeberatung ist das Kompetenzzentrum der Funk Gruppe für betriebliche Vorsorgelösungen. Funk ist der größte inhabergeführte Versicherungsmakler und Risk Consultant in Deutschland. Unser Ziel als Systemhaus für Risikolösungen: moderne Lösungen für betriebliche Altersvorsorge, Führungskräfteversorgung und die Absicherung betrieblicher Risiken zu schaffen. Für Kundennähe sorgen rund 1.250 Funk-Experten weltweit. Unser Erfolg resultiert aus ihrem Engagement, ihrer fachlichen Qualifikation, Motivation und Präzision, die uns zu einem der führenden Maklerhäuser Europas machen. Deshalb suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihre persönlichen Stärken in einem zukunftsorientierten Unternehmen einsetzen und gezielt entwickeln wollen. Werden Sie Teil einer außergewöhnlichen Unternehmenskultur. Funk bietet Ihnen interessante Aufgaben und Perspektiven, ein engagiertes Team sowie ein modernes Arbeitsumfeld – und die Möglichkeit, unseren gemeinsamen Erfolg aktiv mitzugestalten.Der Bereich Legal Affairs beschäftigt sich mit arbeits-, steuer-, versicherungs- und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen rund um die betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten.   Recherchearbeiten im Rahmen des hausinternen Wissensmanagements (Rechtsprechung, Literatur, etc.) sowie entsprechende Datenpflege journalistische Tätigkeit bei der Erstellung des hauseigenen Newsletters  rechtliche Begutachtung von ausgewählten Fragestellungen   abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen eigenständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise rasche Auffassungsgabe und Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Belastbarkeit und Teamfähigkeit sicherer Umgang mit MS-Office und gute Englischkenntnisse familienfreundliches, inhabergeführtes Unternehmen festes Anstellungsverhältnis gutes Betriebsklima vielfältige Weiterbildungsmaßnahmen gleitende Arbeitszeiten betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal