Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 17 Jobs in Machern bei Wurzen

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 7
  • Unternehmensberatg. 7
  • Wirtschaftsprüfg. 7
  • It & Internet 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Elektrotechnik 1
  • Agentur 1
  • Marketing & Pr 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Werbung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Home Office 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Referendariat 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Rechtsabteilung

General Counsel (w/m/d)

Do. 22.04.2021
Memmingen, Leipzig, Heilbronn (Neckar), Bexbach, Filderstadt, Düsseldorf
Schön, wenn man wie Annika sagen kann: Hier fühle ich mich zu Hause. Und tat­säch­lich ist es auch das, was das Arbeiten bei der All for One Group aus­macht. Sicher, die All for One Group steht als füh­rende Con­sul­ting- und IT-Gruppe in erster Linie für Prozess­-, Techno­logie­- und Mana­ge­ment­be­ratung. Sie bietet span­nende Auf­gaben und Projekte rund um Business-IT von SAP, Micro­soft und IBM. Und dennoch: Wenn man sich bei unseren mitt­ler­weile über 1.800 Kolle­ginnen und Kol­legen so um­hört, ist es eben dieser einzig­artige Spirit, das groß­artige Mit­einander und Für­einander, das sie sagen lässt: Die All for One Group ist ein Stück Zuhause. Werde Teil der All for One Group. Wir bieten an einem unserer Standorte in Deutschland ein neues Zuhause für einen GENERAL COUNSEL (W/M/D)  In Deiner Rolle als General Counsel leitest Du die Rechtsabteilung der All for One Group mit den Schwerpunkten IT-Recht, Gesellschaftsrecht und Corporate Governance. Du verantwortest alle juristischen Inhalte unserer Rechts­abteilung mit den Schwer­punkten IT-Recht, Gesell­schafts­recht sowie Corporate Governance und wirst bei Bedarf hinsichtlich Themen zu Compliance und Daten­schutz hinzu­gezogen Du berätst die Geschäftsführung und die Fach­abteilungen bei recht­lichen Frage­stellungen Du bist federführend bei der Erstellung und Prüfung von Vertrags­werken, Verein­ba­rungen und sonstigen Dokumenten mit recht­lichem Bezug involviert und trägst maß­geblich zur Weiter­ent­wicklung gruppen­weiter Master­templates bei. Die Handhabung rechtlicher Themen mit inter­nationalem Bezug ist für Dich kein unbe­kanntes Terrain Du nimmst bei Large-Enterprise-Kunden auch an Vertragsver­handlungen im Zusammen­spiel mit unserem Contract Management teil Du bist Teil von Projekten zur Weiterentwicklung der Themen mit rechtlichem Bezug, zur Optimie­rung von Prozessen und Erstel­lung sowie Implemen­tierung von Richt­linien etc. Du bist Ansprechpartner für externe Rechts­anwalts­kanzleien und führst die Korres­pondenz Du leitest ein Team von Volljuristen und entwickelst dieses perspek­tivisch mit dem nötigen Blick auf das Business und die Anforde­rungen an ein börsen­notiertes Unter­nehmen weiter Du berichtest direkt an den gruppenweiten Head of Legal & Integrity Du bist Volljurist mit überdurch­schnitt­lichen Examina und verfügst über mehr­jährige ein­schlägige Berufs­erfahrung in einer ver­gleich­baren Position Du besitzt fundierte juristische Kenntnisse, insbesondere im IT-Recht, Gesell­schafts­recht sowie im Bereich Corporate Governance, und hast diese in der Praxis unter Beweis gestellt, idealer­weise in einer großen Kanzlei oder einem IT-Unter­nehmen Dein Englisch ist fließend in Wort und Schrift und kann in unserer inter­nationalen Gruppe jederzeit problem­los zur Anwendung kommen Du verfügst über ein ausgeprägtes und analytisches Verständnis für wirt­schaft­liche Zusammen­hänge und denkst Dich schnell in komplexe Sach­ver­halte hinein Deine Lösungen sind präzise, wirtschaft­lich sinn­voll und prag­matisch Du überzeugst durch Engagement, sicheres Ein­schätzungs­ver­mögen und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz Die eigenständige und verantwortungsvolle Steuerung von internen und externen Projekten fällt Dir leicht Es gelingt Dir, das dynamische und agile IT-Umfeld in der Gruppe mit den zwingenden Regularien eines börsen­notierten Unter­nehmens in Ein­klang zu bringen Flexible Arbeitszeiten für eine gesunde Work-Life-Balance im Homeoffice und im Büro Ein digitalisiertes und dynamisches Arbeitsumfeld nach dem New-Work-Ansatz Arbeiten mit modernsten Collaborations-Tools und dies länder- und standort­über­greifend Spannende rechtliche Herausforderungen einer börsennotierten SE gepaart mit den Anforderungen der Digitali­sierung in der Wirts­chaft Hervorragende individuelle Entwicklungsmög­lich­keiten durch gezielte Fort­bildungen Großartige Benefits, die auf die Bedürfnisse unserer Mit­arbeiterinnen und Mit­arbeiter abgestimmt sind
Zum Stellenangebot

Experte Recht & Projekte (w|m|d)

Do. 22.04.2021
Weißenfels, Saale, Leipzig
Damit unsere produzierenden Lebensmittelunternehmen effizient arbeiten können, unterstützen wir mit Organisation und Verwaltung. Wir sind unter anderem Experten für Einkauf, Finanzen, Controlling, Personal, IT, Marketing und Vertrieb. Wir liefern Organisationstalenten eine berufliche Herausforderung in einem dynamischen Umfeld. Wir suchen: Experte Recht & Projekte (w|m|d) Einsatzbereich: Recht Ort: Weißenfels, Raum Halle/Leipzig Job-ID: 2992 rechtliche Beratung, Vertragsgestaltung und Verhandlung im Rahmen nationaler und internationaler Großprojekte Unterstützung von Due-Diligence-Prozessen Ansprechpartner für rechtliche Fragestellungen im Unternehmen sowie Beratung und Unterstützung unserer Führungskräfte juristische Begleitung von Rechtsstreitigkeiten sowie Zusammenarbeit mit und Steuerung von externen Rechtsberatern Verfolgung der Rechtsentwicklungen und identifizieren von Handlungsbedarf Erstellung von Entscheidungsvorlagen, Argumentationshilfen und Gutachten für die Geschäftsleitung erfolgreich abgeschlossenes Studium mit juristischem Schwerpunkt (Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsrecht) einschlägige Berufserfahrung in einem Unternehmen oder einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei Erfahrungen mit M&A-Transaktionen sehr gute Kenntnisse im Bereich des allgemeinen Wirtschaftsrechts, insbesondere Zivil, Handels- und Gesellschaftsrecht sehr gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil hohe Reisebereitschaft im In- und Ausland ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem international expandierenden Unternehmen die Möglichkeit, deine Ideen und Kompetenzen einzubringen und Prozesse aktiv zu gestalten individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten ein entwicklungsorientiertes Arbeitsumfeld verbunden mit einer attraktiven Vergütung und umfassenden Sozialleistungen UNSER ANGEBOT Vertragsart: Unbefristet Zu besetzen ab: sofort Arbeitszeit: Vollzeit
Zum Stellenangebot

(Senior) Legal Counsel (m/w/d)

Do. 22.04.2021
Gütersloh, Leipzig, Hamburg, Köln
Wer wir sind Mit unseren innovativen IT-Lösungen unterstützen wir die digitale Transformation unserer Kunden weltweit. In ganz unterschiedlichen Branchen - vom globalen Handel über die internationale Medienindustrie bis zur Energie- und Versorgungswirtschaft. Rund 3.000 engagierte Mitarbeiter*innen an mehr als 25 Standorten sind für uns tätig. Unsere Kunden schätzen dabei vor allem unser exzellentes Know-how, das übergreifende technologische Wissen und den gelebten Unternehmergeist. Unsere Mitarbeiter*innen schätzen die partnerschaftliche Unternehmenskultur, die State-of-the-Art-Technologie sowie das Spektrum an Herausforderungen. Wir bieten viele Freiräume, um innovativ zu sein und im Team unternehmerische Verantwortung zu übernehmen.Ohne Menschen, deren Herz voll und ganz für IT schlägt, geht es nicht. Und darum suchen wir dich als (Senior) Legal Counsel (m/w/d) für unseren Standort in Gütersloh, Leipzig, Hamburg oder Köln. Welche Aufgaben erwarten dich Unterstützung der Fachbereiche bei der Vertragsanbahnung und Verhandlungsführung im internationalen Geschäftskontext Gestalten und Umsetzen interner Prozessverbesserungen Beratung des Managements und Fachbereiche bei der Gestaltung und Umsetzung neuer Geschäftsmodelle Aufzeigen von pragmatischen Lösungsansätzen mit klaren Handlungsempfehlungen Begleiten von Ausschreibungsverfahren und IT-Projektumsetzungen Analyse komplexer rechtlicher Fragestellungen - schwerpunktmäßig in den Bereichen Informationstechnologierecht, Urheberrecht, Vergaberecht, Datenschutz und Compliance Lösungsfindung als Business Partner auf Augenhöhe mit den Fachbereichen Entwicklung und Pflege von Vertragstemplates Übernahme von Projektverantwortung als auch das Begleiten von Audits und Zertifizierungen Du hast das zweite juristische Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen und bringst mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position mit? Du verstehst die Inhouse-Rechtsberatung nicht nur als schematische Prüfung von Sachverhalten? Du möchtest neue Geschäftsmodelle im Umfeld aktueller Technologien wie KI, Cloud und Legal Tech bereits in der Entstehung begleiten und mitgestalten? Du verfügst über eine unternehmerische Denkweise und bist in der Lage auch komplexe Verhandlungen in einem internationalen Umfeld eigenständig zu führen? Du bist lösungsorientiert und kannst dies in klaren Handlungsempfehlungen für kreative Intrapreneure umsetzen? Du bist in der Lage, Prozesse zu designen und Verantwortung für deren Einführung und Umsetzung zu übernehmen? Du hast einen bunten Strauß frischer Ideen im Kopf und suchst nach einem Legal Team und einem Unternehmen, das ebenso kreativ tickt? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir suchen nicht einfach Mitarbeitende, sondern engagierte Menschen mit Persönlichkeit, die innovativ denken und ihre Arbeit mit Leidenschaft machen. Darüber hinaus ... ... hast du nachgewiesene Erfahrungen im IP/IT Recht. ... hast du komplexe Verhandlungen selbständig durchgeführt und zum Abschluss gebracht. ... bist du teamfähig und kommunikativ. ... bist du fit im Datenschutz. ... kannst du pragmatische Rechtslösungen zu klaren Empfehlungen ausarbeiten. ... besitzt du die Fähigkeit komplexe Rechtsfragen einfach zu vermitteln. ... kannst du überzeugend Präsentieren. Du arbeitest als Teil eines motivierten Teams in einem wachsenden Technologieunternehmen. Dich erwarten modernste technische Ausstattungen. Dich erwartet ein kollegiales Team und ein wertschätzender Umgang miteinander. Auch wenn du nicht alle unsere Wünsche erfüllst, zögere nicht dich bei uns zu bewerben, denn die WEITERENTWICKLUNG unserer Mitarbeitenden wird bei uns groß geschrieben und eröffnet dir in unserem Unternehmen vielfältige Möglichkeiten. Interessiert? Dann bewirb dich über unser Online-Bewerbungsformular mit deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive der Zeugnisse und deiner Gehaltsvorstellung. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen, die zur Vielfalt unseres Unternehmens beitragen! Wie gehen wir mit Daten um? Weitere Hinweise zum Datenschutz auf unserer Homepage. Arvato Systems GmbHembrace Recruiting Services, Ansprechpartner: Manuel Zetzloffarvato-systems.de/karriere
Zum Stellenangebot

Jurist Verwaltungsrecht (m/w/d)

Mi. 21.04.2021
Leipzig
Als einer der größten Personalberater für den juristischen Markt zählt Hays zu den ersten Adressen für Rechtsexperten, die sich hohe Ziele gesteckt haben und in der Lage sind, diese auch zu erreichen. Dies gilt gleichermaßen für engagierte Nachwuchsanwälte sowie für erfahrene Juristen, die sich auf dem Partner-Niveau verändern wollen. Seit 1991 bietet Hays die Personalberatung und Personalvermittlung im Legal-Bereich an. Unsere Berater sind zumeist selbst Juristen - sie kennen das Metier und haben einen Blick für Details, die zwischen Unterschrift und Absage entscheiden können. Sie können sich völlig kostenfrei registrieren und von interessanten und passenden Positionen profitieren.Sie bearbeiten Widerspruchsklagen im verwaltungsrechtlichen Bereich.Ihnen obliegt die Aufarbeitung von Schriftsätzen sowie die Unterstützung in Gerichtsprozessabläufen.Sie verantworten die Bearbeitung und Archivierung des Schriftverkehrs für die Mandanten anhand bestimmter Vorgaben.Sie betreiben Recherchearbeiten bezüglich relevanter Daten und pflegen den entsprechenden Datenbestand.Sie verfügen über einen Abschluss der Rechtswissenschaften (erstes oder zweites Staatsexamen).Idealerweise besitzen Sie Kenntnisse im Verwaltungsrecht.Sie bringen ein großes Maß an Selbstständigkeit mit und haben Interesse an der Mitarbeit an einem großen, verwaltungsrechtlichen Mandat.Ihnen wird eine sehr gute Work-Life-Balance durch ein Arbeitszeitkonto geboten.Sie haben die Möglichkeit, für ein renommiertes Unternehmen zu arbeiten.Auf Grund der aktuellen Situation ist der Einsatzort frei wählbar.
Zum Stellenangebot

Justiziar (m/w/d)

Mo. 19.04.2021
Leipzig
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig vertritt die Gesamtinteressen von derzeit 66 000 Unternehmen in der Region Leipzig. In allen Unternehmenslagen, von Gründung über Expansion und Krisenbewältigung bis hin zur Nachfolgeregelung, ist die IHK erster Ansprechpartner für die gewerbliche Wirtschaft. Sie setzt sich für einen gesunden und zukunftsfähigen Wirtschaftsraum ein, ist praxisorientierter Unternehmensdienstleister sowie kritischer Partner der Politik und erbringt Leistungen im öffentlichen Auftrag wie bspw. in der beruflichen Bildung. Wir suchen zum 1. Juni 2021 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Justiziar (m/w/d) im Büro des Präsidenten und des Hauptgeschäftsführers. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (Arbeitszeit: 40 h/Woche). Juristische Beratung des Präsidenten und des Hauptgeschäftsführers sowie juristische Begleitung ausgewählter Gremiensitzungen Federführende Erarbeitung von Rechtsgrundlagen der IHK zu Leipzig, z. B. Satzung, Geschäftsordnung, Wahlordnung, Gebührenordnung und Abstimmung in Kontakt zum Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK), zur Landesarbeitsgemeinschaft der sächsischen IHKs (LAG) sowie der Rechtsaufsicht Juristische Betreuung aller Gesellschaften und Vereinsmitgliedschaften der IHK zu Leipzig Beratung der IHK-Fachabteilungen zum Kammer-, Verwaltungs- und Vertragsrecht Rechtsprüfung von Dokumenten, insbesondere Vorlagen für Gremien und Verträge der IHK zu Leipzig Vertretung der IHK zu Leipzig vor dem Verwaltungsgericht Leipzig, dem Sächsischen Oberverwaltungsgericht und dem Amtsgericht in Kammerrechtsfragen Bearbeiten von Strafsachen Begleitung von Gesetzgebungsverfahren im Kammerrecht u.a. durch Verfassen von Stellungnahmen und Umsetzung in IHK-Satzungsrecht Mitwirkung in Gremien und Arbeitsgruppen der IHK-Organisation Anleitung von Praktikanten und Referendaren Erfolgreicher Abschluss des zweiten juristischen Staatsexamens Fundierte Rechtskenntnisse, insbesondere im Verwaltungs- und Gesellschaftsrecht Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet Gute Englischkenntnisse und Führerschein Klasse B Sie besitzen ein hohes Maß an selbständigem und verantwortungsvollem Handeln sowie persönlichem Engagement. Ein analytisches Denk- und Urteilsvermögen sowie Entscheidungskompetenz zeichnen Sie aus. Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick sowie eine hohe Dienstleistungsorientierung. Höchste Diskretion im Umgang mit vertraulichen Informationen und ein hohes Maß an Integrität sind für Sie selbstverständlich. Anspruchsvolle Aufgaben Gestaltungsspielraum im jeweiligen Aufgabengebiet Modernes Management Zeitgemäße Arbeitsumgebung
Zum Stellenangebot

Datenschutzkoordinator (m/w/d)

So. 18.04.2021
Leipzig
Die STRÖER Dialog Group GmbH ist Teil der STRÖER Gruppe und Spezialist für Dialog- und Direktmarketing. Wir sind in den Bereichen Multi-Channel- und Telemarketing sowie vertriebsorientierter Außendienst tätig. Für unsere Kunden entwickeln wir integrierte Komplettlösungen entlang der Marketing- und Vertriebswertschöpfungskette.  umfangreiche Einarbeitung vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit großem Gestaltungsspielraum individuelle fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Möglichkeiten zur systematischen Weiterqualifizierung hochmotiviertes Team sowie ein gutes Betriebsklima (Weiter-)Entwicklung, Dokumentation und Weiterführung von Prozessbeschreibungen sowie des Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten Dokumentation, Bearbeitung und Umsetzung von Standardprozessen (bspw. AVV, Betroffenenrechte, Beschäftigtendatenschutz) Begleiten neuer IT-Entwicklungen und Geschäftsprozesse Beratung und Ausarbeitung von Empfehlungen an die Fachabteilungen sowie Maßnahmenableitungen des Datenschutzes Aufrechterhalten des Datenschutzniveaus, bspw. durch Gestaltung und Durchführung von Mitarbeitersensibilisierungen und Schulungen Vorbereitung und Mitarbeit an Datenschutzaudits (Mit-)Gestaltung und Weiterentwicklung der internen Datenschutzorganisation Abgeschlossenes Studium (Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht, Informationstechnologie o.ä.) bzw. Fachausbildung im Datenschutzumfeld mit relevanter Berufserfahrung mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Datenschutz, Datensicherheit und IT-Security Praxis Sicherheit in der Umsetzung von entsprechenden Datenschutz Maßnahmen gutes Verständnis von IT-Prozessen starke Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sicheres Standing und Begeisterung für Legal-Themen ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Loyalität und Integrität Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt – Volljurist bzw. erfahrener Syndikus, Unternehmensjurist, Wirtschaftsjurist, Justitiar, Corporate Counsel, Legal Counsel (w/m/d)

Sa. 17.04.2021
München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, Essen, Ruhr, Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Hof an der Saale, Jena
Sie haben vor oder nach der Referendariatszeit ein juristisches Studium im englischsprachigen Ausland als LL.M. abgeschlossen? Sie sind mit dem Vertrags- und Haftungsrecht in all seiner Vielfalt vertraut und konnten als Syndikusrechtsanwalt bereits profunde Erfahrungen in einem technischen Betrieb eines Mittelständlers bzw. einer industriellen Großfirma sammeln? Sie wünschen sich einen attraktiven Arbeitgeber, bei dem Sie langfristig in einem internationalen Team nachhaltige Akzente setzen und die bei unserem Klienten bevorstehende Welle an Vertragsprüfungen engagiert in Angriff nehmen können? Unser Klient ist ein weltweit agierendes, dynamisches Hightech-Unternehmen und gehört zu den führenden Herstellern diskreter Halbleiterbauelemente und passiver Elektronikbauteile. Mit ca. 5.000 Mitarbeitern in verschiedenen deutschen und europäischen Tochterunternehmen ist unser Auftraggeber auch ein technisch führender Anbieter von Standard- und Spezialprodukten. Weltweit sind über 21.000 Mitarbeiter beschäftigt.   Um den ständig gestiegenen rechtlichen Anforderungen Rechnung zu tragen, suchen wir im Auftrag unseres Klienten in München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt, Köln, Essen, Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Hof, Jena für die vollumfängliche Prüfung von Verträgen sowie die Abwicklung von Haftungsfällen einen Volljuristen bzw. einen erfahrenen Syndikus, Unternehmensjuristen, Wirtschaftsjuristen, Justitiar, Corporate Counsel respektive Legal Counsel (w/m/d) als Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) für die Abteilung Legal Services Europe. Ihre Hauptaufgabe als Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) ist die tagfertige Prüfung von Verträgen, die zuvor zentral in den USA eingegangen sind und zuständigkeitshalber nach Europa weitergeleitet werden. Ihre Aufgaben als Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) mit Schwerpunkt Vertrags- und Haftungsrecht im Einzelnen: Verantwortung für die rechtliche Beurteilung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen mit nationalen und internationalen Verhandlungspartnern Abwicklung von nationalen und internationalen Produkthaftungsfällen Verhandlungsgespräche mit Kunden und Lieferanten Durchführung von internen Schulungen Sie haben ein Faible für Jura sowie Spaß an Vielseitigkeit, können improvisieren und sehen sich als lösungsorientierter Dienstleister. Im Einzelnen bringen Sie als Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) mit: Als Volljurist vorzugsweise die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt; alternativ waren Sie mehrjährig als Syndikus, Unternehmensjurist, Wirtschaftsjurist, Justitiar, Corporate Counsel respektive Legal Counsel (w/m/d) tätig Im Ausland erworbene vertrags- und verhandlungssichere Englischkenntnisse Berufliche Kenntnisse in der Rechtsabteilung eines Unternehmens Initiative, Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit Gute MS-Office-Kenntnisse Grundkenntnisse der Betriebswirtschaftslehre Reisebereitschaft Bei unserem Klienten erwartet Sie eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem weltweit agierenden, dynamischen Hightech-Unternehmen. Ein attraktives Gehalt ist selbstverständlich. Nach dem Ende der Corona-Virus-Restriktionen ist an Einzeltagen auch weiterhin Ihr Einsatz im Homeoffice realisierbar. Freuen Sie sich darüber hinaus auf die Sozialleistungen eines Großkonzerns: Betriebliche Altersversorgung Flexible Arbeitszeiten Möglichkeiten zum Fitness-Training Eine einzigartige Kantine, die ein gesundes Essen für die Belegschaft sicherstellt, darf nicht unerwähnt bleiben. Das starke Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit inkl. ausgezeichneter beruflicher Weiterentwicklungsmöglichkeiten sprechen ebenfalls für unseren Auftraggeber. Und last but not least: Ein partnerschaftlicher, motivierender Führungsstil!
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

Sa. 17.04.2021
Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullPraktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben.Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem.Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt.Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen.Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Mo. 12.04.2021
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Erfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten.Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Beihilfenrecht, Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht sowie Vergaberecht. Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teile eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc.Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an anspruchsvollen Projekten und Mandaten.Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen.Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen.Bitte gib bei deiner Bewerbung einen oder mehrere der genannten Schwerpunkte an, in denen du tätig sein möchtest.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Mo. 12.04.2021
Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München, Saarbrücken, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Beratungsarbeit - Als einschlägig erfahrener (Rechts-)Anwalt / Anwältin berätst du als Teil eines interdisziplinären Teams Kommunen, kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen je nach Schwerpunkt in den Bereichen des Verwaltungsrechts, des Kommunal- und Kommunalabgabenrechts, des Vergabe- und Beihilfenrechts, des Regulierungs- und Energierechts, des Gesundheits- und Medizinrechts, des Kartellrechts sowie des Umwelt- und Planungsrechts.Teamarbeit - Du erstellst Verträge, führst Verhandlungen, trittst vor Behörden und Gerichten auf und präsentierst mandatsnahe Lösungen.Mandantenbeziehungen - Zu deinem Aufgabengebiet gehören zudem der Ausbau und die Pflege der bestehenden Kontakte zu Mandanten.Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Bei PwC arbeitest du eng und interdisziplinär mit Ingenieuren, Steuerberatern, Betriebswirten und Wirtschaftsprüfern.Du hast dein Studium der Rechtswissenschaft mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst bereits über mehrjährige Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten.Deine Fähigkeit zum präzisen Formulieren und strukturierten Denken überzeugt uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe. Ein professioneller Umgang mit Mandanten sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft sind für dich selbstverständlich.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Eine hohe Motivation und Teamfähigkeit sowie deine Erfahrungen in der Führung von Mitarbeitern runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal