Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 27 Jobs in Mainz

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 8
  • Versicherungen 6
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Kultur & Sport 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Freizeit 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Druck- 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Touristik 1
  • Transport & Logistik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 27
  • Ohne Berufserfahrung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 26
  • Teilzeit 6
  • Home Office 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 25
  • Befristeter Vertrag 2
Rechtsabteilung

Berater (m/w/d) im Gesundheitswesen

Do. 15.04.2021
Wiesbaden
Bei der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen steckt viel für mich drin: ein spannender Arbeitgeber, der immer in Bewegung und doch ein Ruhepol ist, mit attraktiven Möglichkeiten und viel Flexibilität im Alltag und für die Zukunft. BERATER (M/W/D) IM GESUNDHEITSWESEN UNBEFRISTET, VOLLZEIT, WIESBADEN Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Frankfurt. Sie stellt sicher, dass gesetzlich Versicherte durch niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten medizinisch versorgt werden, dass Praxen möglichst gleichmäßig in ganz Hessen verteilt sind und organisiert zusätzlich den Ärztlichen Bereitschaftsdienst (ÄBD). Funktion als Ansprechpartner für Mitglieder, Kooperationspartner und Dritte, sowie deren Beratung Beratung, Betreuung und Begleitung der Mitglieder der KVH in allen Fragen der vertragsärztlichen/psychotherapeutischen Tätigkeit Referententätigkeit mit Erstellung von Präsentationen und Halten von Workshops Fachliche Unterstützung der Team- und Abteilungsleitung in strategischen und operativen Fragestellungen/Themengebieten Durchführung von Datenerhebungen, Analysen, Simulationen und Modellrechnungen Abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium in den Bereichen Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder Gesundheitsökonomie Idealerweise Erfahrung in Beratungsgesprächen mit Ärzten Sie kennen: die Aufgaben, Struktur und Stellung einer KV im Gesundheitswesen die gesetzlichen Grundlagen für die Aufgabenerfüllung einer KV die Zusammenhänge der Honorierung von Mitgliedern einer KV Zuverlässigkeit und Teamgeist Bereitschaft, sich in neue Themengebiete und KV-spezifische Programme einzuarbeiten   Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen Word, Excel, Outlook und PowerPoint Eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer kollegialen Arbeitsatmosphäre Weiterbildung für Ihre berufliche Entwicklung Familienfreundliche Rahmenbedingungen Weitere Benefits wie ein arbeitgeberfinanziertes Jobticket
Zum Stellenangebot

Legal Support Operations Specialist (m/w/d)

Do. 15.04.2021
Eschborn, Taunus
Als Legal Support Operations Specialist (m/w/d) unterstützen Sie die Rechtsabteilung sowie den Bereich Sales Support und die Vertriebsorganisation rund um die Themen Vertrags- und Arbeitsrecht. Selbstständige Erstellung und Verwaltung diverser Verträge (Arbeitnehmerüberlassungsverträge, Personalvermittlungsverträge, Masterverträge, Randstad-Inhouse-Verträge etc.) Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit den internen Fachbereichen (z.B. Key Account Management und Datenschutz) bei der Erstellung von Vertragsunterlagen Unterstützung der Vertriebsorganisation in der Umsetzung von Vertragsinhalten Kommunikation mit verschiedenen Vertragspartnern, insbesondere Klärung von Vertragsthemen mit Kunden Erstellung und Pflege von Reports und von Vertragszusammenfassungen Jurist oder Wirtschaftsjurist (FH) Erste Berufserfahrung im Bereich Sales Support & Legal Kenntnisse des Vertrags- sowie Arbeitsrechts sind von Vorteil Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind zwingend erforderlich Ein sicheres und freundliches Auftreten, sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Teamfähigkeit und eine ausgeprägte Dienstleistungsmentalität Attraktives Vergütungsmodell: 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld sowie Bonuszahlungen, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fahrgeld für Ihre tägliche Pendelstrecke Individuelle Einarbeitung: Mehrtägige JobFit-Trainings mit den neuen Kollegen in unserer Randstad Business School sowie eine intensive Einarbeitung in Theorie und Praxis Weiterentwicklungsmöglichkeiten: regelmäßige Mitarbeitergespräche zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung sowie individuelle Trainings Weitere Benefits: Mitarbeiteraktien, Smartphone und Notebook (auch zur privaten Nutzung), kostenlose Kalt- und Heißgetränke, Vergünstigungen durch Corporate Benefits und attraktive Konditionen für Sportangebote (z.B. Fitnessstudios)
Zum Stellenangebot

Referentin / Referent (w/m/d) für das Referat II 2 Wirtschaftsförderungseinrichtungen, Koordinierungsstelle Zuwendungen bis EntgGr. E 15 TV-H

Mi. 14.04.2021
Wiesbaden
Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen ist eine oberste Landes­behörde mit Sitz in Wiesbaden und einer Außen­stelle am Flug­hafen Frankfurt/Main. Es ist eines von neun Minis­terien des Landes Hessen. Das breite Themen­spektrum bietet interes­sante Aufgaben mit Schnitt­stellen zwischen Politik und Verwaltung. Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen sucht eine / einen Referentin / Referenten (w/m/d)für das Referat II 2 „Wirtschaftsförderungseinrichtungen, Koordinierungsstelle Zuwendungen“bis EntgGr. E 15 TV-H Bewerben können sich auch Beamtinnen und Beamte bis BesGr. A 15 HBesG. Das Referat ist zuständig für die Zusammenarbeit und die Betreuung von Aufsichtsmandaten/Mandaten von wichtigen Wirtschaftsförderungseinrichtungen wie z. B. Hessen Agentur, Messe Frankfurt, Mittelständische Beteiligungsgesellschaft, Bürgschaftsbank oder Stiftung Kloster Eberbach. Haushalts- und Rechtsangelegenheiten der Abteilung sowie die Koordinierung von Förderrichtlinien und das Vertragsmanagement mit Hessen Agentur und WIBank sind weitere wichtige Aufgaben. Sie bearbeiten Grundsatzangelegenheiten im Zuwendungsrecht Sie wirken mit bei der Erstellung und Änderung von Förderrichtlinien, insbesondere entwickeln Sie eigenverantwortlich allgemeingültige Teile der Richtlinien und koordinieren fachspezifische Belange Sie sind zuständig für das Vertragsmanagement von Verträgen mit der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen, HA Hessen Agentur GmbH, Hessen Trade & Invest GmbH sowie der LandesEnergieAgentur Hessen GmbH, einschl. Vertragsverhandlung, Weiterentwicklung von ressortübergreifenden Musterverträgen, Vertragscontrolling Sie unterstützen das Abteilungsjustiziariat Sie wirken mit bei der Betreuung der Aufsichtsratsmandate Sie sind Volljuristin bzw. Volljurist vorzugsweise mit mindestens der Note „befriedigend“ in beiden Staatsexamina oder haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master und Bachelor / Universitäts-Diplom/ Magister/ Staatsexamen) der Rechtswissenschaften Idealerweise haben Sie eine mindestens zweijährige Berufserfahrung im Bereich der öffentlichen Verwaltung bzw. der öffentlichen Förderung Wünschenswert sind Ihre sehr guten Kenntnisse und Erfahrungen im Zuwendungsrecht Ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse sowie Kenntnisse im EU-Beihilfenrecht und Haushaltsrecht sind von Vorteil Wir erwarten:Sie sind fähig, sich schnell und zielorientiert in neue Aufgabenstellungen einzuarbeiten. Sie haben die Fähigkeit zu analytischem und konzeptionellem Denken. Sie sind belastbar, team- und kommunikationsfähig und zeigen Eigeninitiative. Sie verfügen über eine gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit und arbeiten strukturiert. Die Wahrnehmung der Funktion erfordert außerdem hohe Eigeninitiative, Verhandlungsgeschick, Entschlusskraft und Durchsetzungsfähigkeit. einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und Entwicklungsperspektiven flexible Arbeitszeiten und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie kostenfreie Nutzung des ÖPNV im Rahmen des “LandesTickets” auch während der Freizeit kostenfreie Kfz- und Fahrradstellplätze direkt im Ministerium attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten die Möglichkeit zur Teilnahme an Kursen und Programmen zur Gesundheitsförderung Bei der Einstellung werden die Beschäftigten der Stufe 1 zugeordnet, sofern keine einschlägige Berufserfahrung vorliegt (§ 16 Abs. 2 TV-H). Bei Vorliegen der persönlichen, rechtlichen und stellenwirtschaftlichen Voraussetzungen ist nach entsprechender Bewährung eine Übernahme von Angestellten in ein Beamtenverhältnis nach Besoldungsgruppe A 13 HBesG möglich. Wegen der Unterrepräsentanz von Frauen im Bereich des höheren Dienstes besteht aufgrund des Frauenförderplans die Verpflichtung zur Erhöhung des Frauenanteils. Frauen sind besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund wird ausdrücklich begrüßt.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel*

Di. 13.04.2021
Mainz
As a part of our team of more than 1.500 pioneers, you will play a key role in developing solutions for some of the most crucial scientific challenges of our age: Amongst multiple programs in the pipeline, we are conducting research on a Covid-19 vaccine in our project “Lightspeed” based on our mRNA-technologies. Furthermore, we are pioneers in the development of individualized cancer therapies and in the combat against other diseases. We aim to achieve life-changing successes for patients by being innovative, passionate and united,so get in touch with us if you are looking to be a part of creating hope for a healthy future in many people´s lives. Legal* CounselAs a Legal Counsel you will be responsible for BioNTech's scientific and clinical projects by assisting with the negotiation of various types of contacts, including clinical trial agreements and strategic services agreements with pre-clinical and clinical vendors. Your main responsibilities are:  Support the scientific and clinical project teams in the management of all legal aspects of ongoing and new projects and support the legal team with contract templates in national and international settings Act as a business partner regarding drafting, reviewing and negotiating various types of contracts related to the evaluation and collaboration with third parties Assist with maintaining corporate policies and procedures and ensure consistent application of these throughout the business Assess and manage legal risks in particular relating to intellectual property by balancing competing interests in the best overall company interest Graduate and qualified lawyer with professional experience in Life Science gained at a law firm or in a corporate legal department, incl. experience in drafting, negotiating and closing contracts Experience in advising on intellectual property law matters Detailed knowledge of current German and European laws and regulations, a good understanding of pharmaceutical laws and regulations in the US is beneficial    Good drafting skills and ability to analyze complex legal issues Strong verbal and written communication skills together with a high ability to influence and negotiate added will a fluency in English, the ability to read and speak German is beneficial Company Pension Scheme Childcare Jobticket Company Bike Leave Account Fitness Courses Mobile Office Special Vacation ... and much more.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel*

Di. 13.04.2021
Mainz
As a part of our team of more than 1.500 pioneers, you will play a key role in developing solutions for some of the most crucial scientific challenges of our age: Amongst multiple programs in the pipeline, we are conducting research on a Covid-19 vaccine in our project “Lightspeed” based on our mRNA-technologies. Furthermore, we are pioneers in the development of individualized cancer therapies and in the combat against other diseases. We aim to achieve life-changing successes for patients by being innovative, passionate and united,so get in touch with us if you are looking to be a part of creating hope for a healthy future in many people´s lives. Legal Counsel*As a Legal Counsel you will provide legal advice with a focus on the competition, pharmaceutical, medical device and general commercial law. Your main responsibilities are: Provide reliable and business-focussed legal guidance to internal stakeholders in connection with marketing campaigns and sales operations in a regulated life sciences environment Prepare, review and negotiate consultancy, speaker and sponsorship agreements with healthcare professionals and/or healthcare organizations (excl. R&D agreements) Support and review on marketing campaigns and materials in light of medical advertising, social insurances and digital media laws Familiar and informed on relevant legal and healthcare issues in order to proactively inform clients and help them anticipate and prepare for changes in the healthcare environment that may materially impact the business Collaborate with the compliance team to ensure highest ethical, legal and corporate policy standards and to maintain open and effective avenues of communication among Legal, Compliance, and the Business Graduate and qualified lawyer (2. State Exam) with professional experience in Life Science gained at a law firm or in a corporate legal department ­Experience in relevant business laws, incl. commercial, fair trade and competition, intellectual property and dispute resolution ­Strong verbal and written communication skills together with a high ability to influence and negotiate added with fluency in English and the ability to read and speak in German is a requirement ­Result-oriented way of working as well as the ability to analyze complex legal issues and problem-solving skills Supportive interpersonal team player, talented at collaborating cross-functionally Company Pension Scheme Childcare Jobticket Company Bike Leave Account Fitness Courses Mobile Office Special Vacation ... and much more.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) für den Bereich Beteiligungsverwaltung

Di. 13.04.2021
Wiesbaden
Der Geschäftsbereich des Hessischen Ministeriums der Finanzen in Wiesbaden umfasst die unmittelbar nachgeordnete Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main mit 35 Finanzämtern, die Hessische Zentrale für Datenverarbeitung, den Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen, das Studienzentrum der Finanzverwaltung und Justiz mit insgesamt über 16.000 Beschäftigten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der Abteilung IV des Hessischen Ministeriums der Finanzen eine Referentenstelle (m/w/d) im Referat Grundsatzfragen der Verwaltung von Beteiligungen, Beteiligungen des Landes an privatrechtlichen Unternehmen zu besetzen. Betreuung des Mandats des Ministers bei der Fraport AG Betreuung der Staatsweingüter GmbH und der Stiftung Kloster Eberbach inklusive der diesbe­züglichen Mandate Grundsatzfragen des Luftverkehrs und insbesondere der Luftverkehrsinfrastruktur; Mitarbeit bei konzeptionellen und strategischen Fragen Erstellung von fachbezogenen Vorlagen Erarbeitung von fachbezogenen Redebeiträgen, Grußworten und Vorträgen für die Hausleitung Kontakte zu Verbänden und Organisationen im Luftverkehrssektor Sonderaufgaben nach Zuweisung Volljurist*in mit zwei Staatsexamen mit mindestens befriedigend im oberen Bereich sind oder ein wissenschaftliches Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre (Master oder Universitäts-Diplom) mit mindestens der Note „gut“ abgeschlossen haben über ein gutes betriebswirtschaftliches Verständnis sowie über Kenntnisse zur Aufstellung von Wirt­schaftsplänen und Auswertung von Jahresabschlüssen verfügen Kenntnisse im Bereich des Gesellschaftsrechts und des staatlichen Haushaltsrechts mitbringen oder die Befähigung haben, sich diese in angemessener Zeit anzueignen gute Kenntnisse der einschlägigen MS Office-Programme aufweisen eine gute Auffassungsgabe und sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift besitzen eigenverantwortliches Arbeiten schätzen Teamgeist auszeichnet und Sie gerne konstruktiv mit anderen zusammenarbeiten ein gutes Verständnis für die Arbeitsweise einer obersten Landesbehörde und deren Zusammenwir­ken mit anderen Ministerien haben eine unbefristete Vollzeitstelle der Besoldungsgruppe A 13 Hessisches Besoldungsgesetz mit Ent­wick­lungsmöglichkeiten bis Besoldungsgruppe A 15. Im Tarifbereich erfolgt eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen. eine individuelle Personalentwicklung durch umfangreiche Fortbildungen. ein umfassendes Gesundheitsmanagement und gute Work-Life-Balance durch z.B. flexible Arbeits­zeiten und die Möglichkeit der Telearbeit. ein aufgrund seines besonderen Engagements zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie mit dem Gütesiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber Land Hessen“ zertifizierter Arbeitgeber. eine freie Fahrt im öffentlichen Personennahverkehr mit dem LandesTicket Hessen – nicht nur für den Arbeitsweg. Entsprechend dem Hessischen Gleichberechtigungsgesetz in Verbindung mit den Frauenförderplänen fördern wir die Erhöhung des Frauenanteils. Daher sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung besonders berücksichtigt. Insbesondere Menschen mit Migrationshintergrund möchten wir ermutigen, sich bei uns zu bewerben.
Zum Stellenangebot

Junior Legal Counsel (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Eschborn, Taunus
Für unseren Kunden, ein internationales Technologieunternehmen, suchen wir im Rahmen der Direktvermittlung für den Standort Eschborn zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit Sie als Junior Legal Counsel (m/w/d).Reporting zu aktuellen Sachständen Beratung zu rechtlichen Fragestellungen zu den Themen Handels- und E-Commerce-Recht Erstellung, Prüfung und Aktualisierung von Verträgen Gestaltung und Überprüfung von handelsrechtlichen Dokumenten Abwicklung des Corporate HousekeepingErfolgreich abgeschlossene Staatsexamina Zulassung zur Rechtsanwaltschaft Erste einschlägige Berufserfahrung Gute analytische Fähigkeiten Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift Unsere Spezialisierung: Ihre Karriere! Mit Amadeus FiRe haben Sie den idealen Partner an Ihrer Seite, wenn Sie in den Beruf starten, eine neue berufliche Herausforderung annehmen oder sich weiterbilden wollen, denn das können wie für Sie tun: Wir beraten und vermitteln Sie kostenfrei. Mit Amadeus FiRe erreichen Sie die interessanten Unternehmen in Ihrer Region und durch unser Niederlassungsnetzwerk auch bundesweit. Ihr persönlicher Berater erstellt mit Ihnen Ihr aussagefähiges Kompetenzprofil Wir erstellen Ihnen eine Auswahl passgenauer Kundenvakanzen und entscheiden gemeinsam, bei welchem Unternehmen wir Sie vorstellen. Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung Ihres Bewerbungsgespräches und Vertragsverhandlungen (Bewerbercoaching) und begleiten Sie auf Wunsch zu den Gesprächen. Durch das langjährige Vertrauensverhältnis zu unseren Kunden unterstützt unsere Empfehlung Ihre Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt / Legal Counsel / Unternehmensjurist (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Hochheim am Main
One Team, one Vision - werde Teil der B&B Erfolgsgeschichte! Als Budget-Hotelkette der ersten Stunde haben wir einen Trend gesetzt, den wir bis heute klar verfolgen: den Fokus auf das Wesentliche. Mit mehr als 500 Hotels in 12 Ländern - davon über 130 in Deutschland - haben wir uns innerhalb kürzester Zeit zur erfolgreichsten Hotelkette im Budget-Segment entwickelt. Und wir streben weiter nach Wachstum: Bis 2030 sind 300 Hotels in Deutschland und 3.000 Hotels weltweit geplant.In unserem Head Office in Hochheim am Main arbeiten tagtäglich über 140 Kolleginnen und Kollegen in unterschiedlichen Abteilungen daran, B&B Hotels noch besser zu machen und neue Hotels zu eröffnen. Nur zusammen können wir die Erfolgsgeschichte von B&B weiterschreiben. Immobilienrechtliche Beratung des Asset Managements sowie des Bereichs Renovations im Rahmen des Hotelbetriebs und der Renovierung Bearbeitung von Anfragen im Rahmen des operativen Hotelbetriebs sowie Unterstützung der anderen Geschäftsbereiche und Fachabteilungen bei fachübergreifenden rechtlichen Fragestellungen (z. B. betreffend Vertragsrecht, AGB-Recht, Öffentliches Recht etc.) Bearbeitung versicherungsrechtlicher Themen Steuerung externer Rechtsanwälte sowie Begleitung von Rechtsstreitigkeiten Mitarbeit in fachübergreifenden Projektgruppen bzgl. unternehmensrelevanter Themen  Schulung von Mitarbeitern zu rechtlich relevanten Themenbereichen sowie Erstellung von Richtlinien, Prozessabläufen falls erforderlich Du bist Volljurist mit mehrjähriger Berufserfahrung und fundierten Kenntnissen speziell im Werkvertragsrecht und privaten Bau- und Architektenrecht, sicher im allgemeinen Zivilrecht und hast idealerweise Kenntnisse im allgemeinen Immobilienrecht Interesse, auch im Bereich Compliance zu unterstützen Pragmatische, eigenverantwortliche und organisierte Arbeitsweise Hohe Problemlösungskompetenz im Hinblick auf komplexe technische und wirtschaftliche Sachverhalte Ein hohes Maß an Überzeugungskraft- und Konfliktfähigkeit Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Verantwortung & Kompetenz: Anspruchsvolle, vielseitige Aufgaben sowie die Möglichkeit der fachlichen Weiterbildung und persönlichen Entwicklung. Neue Ideen und Vorschläge kommen bei uns immer gut an. Teamgeist: offene, freundliche und schnelle Kommunikation zwischen all unseren Teammitgliedern. Wertschätzung: kostenfreie Getränke, Betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterrabatte für Übernachtungen in unseren Hotels und wir feiern unsere Erfolge gemeinsam! Dazu gehören regemäßige Firmenveranstaltungen, Teambuildingseminare und After-Work-Meetings.
Zum Stellenangebot

Jurist*in

Fr. 09.04.2021
Groß-Gerau
Hessenwasser betreibt in der Region Rhein-Main 21 Wasserwerke und 192 Gewinnungsanlagen. Mit einem Trinkwasseraufkommen von über 100 Mio. m³, einem Speichervolumen von ca. 350.000 m³ und einem Leitungsnetz von rund 350 km Länge, gesteuert und überwacht mit einer modernen Leitzentrale, stellen wir die Verfügbarkeit von Trinkwasser für mehr als 2,4 Millionen Menschen und Unternehmen in der hiesigen Region sicher. Wann stoßen Sie zu uns? Es erwarten Sie abwechslungsreiche Projekte, die Sie gemeinsam mit engagierten Kolleg*innen vorantreiben. Neben einer fachgerechten Einarbeitung, einem leistungsorientierten Gehalt und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten können Sie sich auf das freuen, was für ein erfülltes Berufsleben unerlässlich ist: Kollegialität! Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Jurist*in (mindestens 1. Staatsexamen oder Master of Laws) an unserem Standort in Groß-Gerau/Dornheim. Die Stelle ist aufgrund einer Elternzeitvertretung bis 30.04.2023 befristet.Zu den wesentlichen Aufgaben gehören insbesondere: Beratung und Unterstützung in öffentlich-rechtlichen Genehmigungsverfahren, Beratung und Unterstützung bei vertragsrechtlichen Prüfungen, Bearbeitung von weiteren in der Abteilung anfallenden Sachverhalten mit rechtlichem Bezug. Sie haben Ihr Studium mit guten Ergebnissen abgeschlossen. Vorausgesetzt werden sichere Anwenderkenntnisse in MS-Office. Idealerweise verfügen Sie außerdem über Interesse und Verständnis für wasserwirtschaftliche, naturschutzfachliche wie auch technische Zusammenhänge. Die Stelle erfordert eine selbständige und teamorientierte Arbeitsweise. Sie sollten sich darüber hinaus durch hohe Einsatzbereitschaft, Verhandlungsstärke und Flexibilität auszeichnen. Eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B ist erforderlich. Attraktive Entlohnung nach Tarifvertrag für Versorgungsunternehmen (TV-V) Eine Betriebliche Altersvorsorge Ein angenehmes Arbeitsklima in einem familienfreundlichen Unternehmen Flexible Arbeitszeitmodelle Wertschätzender Umgang und regelmäßige Mitarbeitergespräche Ein weltoffenes Team (wir sind Mitglied in der Initiative „Charta der Vielfalt“) Vielfältige Weiterbildungsangebote für Ihren Wissensdurst Betriebliche Gesundheitsförderung
Zum Stellenangebot

Junior Legal Counsel (m/f/d)

Do. 08.04.2021
Eschborn, Taunus
Founded in China in 1968, Midea is one of the world's leading technology companies in the fields of consumer electronics and air conditioning, robotics, industrial automation and logistics today. With locations in more than 200 countries, more than 150,000 employees and sales of over 40 billion USD, Midea Group ranks 307th among the Fortune Global 500 companies worldwide and enriches the lives of billions of people. As part of our European growth strategy, we are looking for new talents for Midea Europe GmbH. Apply now as: Junior Legal Counsel (m/f/d) Midea Europe GmbH | Eschborn | fulltime | asap | permanent contract Directly report to Midea EMEA Regional Counsel Provide legal advice in the area of commercial and e-commerce laws  Contract management Draft and review commercial legal documents  Handling of corporate housekeeping  Law qualification and bar admission in Germany, France and/or Italy  Young professional with work experience in a top tier law firm or in-house Excellent law credentials Strong analytical, problem-solving and execution skills to tackle difficult, complex legal and regulatory issues in the context of the business perspective and to express complex matters clearly to business audience, including to senior management Strong drafting skills and the ability to communicate ideas clearly in both oral and written form Agility and resilience to work in an extremely fast-paced environment related to growing global businesses with demanding internal and international clients Winning team spirit Self-starter, hands-on mentality, precise, energetic, passionate Fluent in written and spoken German and English, knowledge of other languages is a plus Entrepreneurial and high-performance work culture An international work environment Competitive income levels and benefits Broad personal development opportunities Free parking spaces and nearby public transport connections
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal