Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

rechtsabteilung: 17 Jobs in Mannheim

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • It & Internet 3
  • Pharmaindustrie 2
  • Versicherungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Banken 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Städte
  • Mannheim 9
  • Heidelberg 6
  • München 6
  • Stuttgart 6
  • Berlin 5
  • Nürnberg 4
  • Frankfurt (Oder) 4
  • Erfurt 3
  • Hamburg 3
  • Mosbach (Baden) 2
  • Düsseldorf 2
  • Frankfurt am Main 2
  • Bielefeld 1
  • Hannover 1
  • Kerpen, Rheinland 1
  • Ladenburg 1
  • Leipzig 1
  • Ludwigshafen am Rhein 1
  • Ratingen 1
  • Schwerin, Mecklenburg 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Rechtsabteilung

Jurist*in (m/w/d)

Sa. 22.02.2020
Mannheim
Entdecken Sie Ihre beruflichen Möglichkeiten bei der Stadt und gestalten Sie die Zukunft von MANNHEIM² mit! Über 300.000 Menschen leben in dieser lebendigen und toleranten Stadt, die großstädtisches Flair bietet und gleichzeitig in ihren Stadtteilen das Gefühl von Geborgenheit und Heimat gibt. Alltag und Arbeit, Freizeit- und Kulturangebote wie Sport, Kunst, Musik, Theater und Festivals liegen hier dicht beieinander. Kein Wunder, dass die Bürgerinnen und Bürger sich so stark mit ihrer Stadt identifizieren und sich überdurchschnittlich engagieren. Urbanität und Bildungsgerechtigkeit, attraktive Standorte für Unternehmen und Gründer, Toleranz und Integration sowie die aktive Teilhabe der Bürgerschaft und solide Finanzen prägen die Visionen für die Zukunft der Stadt. Dafür setzen sich rund 8000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein und geben der Stadtverwaltung ihr Gesicht. So bunt und facettenreich wie die Stadt gibt sich auch die Stadtverwaltung mit ihrem Aufgabenspektrum und über 260 Berufen. Ingenieure unterschiedlichster Fachrichtungen, Ärzte, Techniker, Handwerker, Künstler, Betriebswirtschaftler und Verwaltungsexperten tragen dazu bei, dass Mannheim eine lebenswerte Stadt ist. Der Fachbereich Finanzen, Steuern, Beteiligungscontrolling sucht eine*n JURIST*IN (M/W/D) Entgeltgruppe 14 TVöD / Besoldungsgruppe A 14 LBesO | Vollzeit (zzt. 39 / 41 Stunden), auch in Teilzeit möglich | unbefristet Bearbeitung juristischer Fragestellungen zu den Themen "Beteiligungscontrolling" und "Stadt als Steuerschuldnerin", insbesondere zu § 2b UStG Wahrung der Konzernsicht bei steuerrechtlichen Fragestellungen der Beteiligungen und bei steuerrechtlichen Beziehungen zwischen Beteiligungen und der Kernverwaltung Bearbeitung von vertrags- und gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten Bearbeitung EU-rechtlicher Themenstellungen, insbesondere EU-Beihilfen (Fördermittel) Bearbeitung von Angelegenheiten mit grundsätzlicher Bedeutung sowie besonders schwieriger Einzelfälle Sie sind Volljurist*in und sollten die juristische Ausbildung mit zwei Prädikatsexamina, idealerweise mit dem Schwerpunkt Gesellschaftsrecht, abgeschlossen haben. Sie verfügen über ausgeprägte Führungskompetenz entsprechend unserer Leitlinien für Führung, Kommunikation und Zusammenarbeit. Sie haben umfassende Kenntnisse im Bereich der Betriebswirtschaftslehre. Die Verwaltungsgesetze und Vorschriften des Gemeindehaushalts- und Gemeindekassenrechts sind Ihnen ebenso vertraut wie die einschlägigen Geschäftsordnungen. Sie kennen Moderations- und Präsentationstechniken und sind mit dem Projektmanagement vertraut. Sie sind zuverlässig, kommunikationsstark, aufgeschlossen und verfügen über eine selbstständige, zielorientierte und gewissenhafte Arbeitsweise. Als eine große Arbeitgeberin der Metropolregion Rhein-Neckar bieten wir neben beruflicher Sicherheit und ausgeprägter Familienfreundlichkeit, ein produktives Arbeitsumfeld mit zuverlässigen Strukturen. Sie finden bei uns spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten sowie eine dialogorientierte Führungskultur vor. Flexible Arbeitszeit, individuelle Arbeits- und Teilzeitmodelle, ein Jobticket und Kantinen gehören dabei ebenso zu den Angeboten für unsere Beschäftigten wie gezielte qualifizierte Weiterbildungen, ein innovatives Gesundheitsmanagement und die Möglichkeit zur Kinderbetreuungim Stadtnest². Bei Vorliegen der rechtlichen Voraussetzungen ist eine Einstellung im Beamtenverhältnis möglich. Die Stadt Mannheim fördert die Gleichstellung ihrer Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Bewerbungen aller Fachkräfte, unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Leisten Sie gemeinsam mit uns einen Beitrag für alle Bürger*innen und gestalten Sie das vielfältige und bunte Zusammenleben in unserer Stadt in einer weltoffenen und zukunftsorientierten europäischen Metropolregion. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite unter www.mannheim.de/karriere.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) im Vertragsmanagement

Fr. 21.02.2020
Mannheim
Die BARMER zählt zu den größten Krankenkassen Deutschlands. Rund 17.000 Beschäftigte setzen sich täglich mit viel Herzblut für unsere Versicherten ein und versetzen dabei nicht selten Berge. Ihr Antrieb: der Wille, Verantwortung zu übernehmen, und die Überzeugung, dass jeder Einzelne etwas bewegen kann. Sie denken genauso? Dann arbeiten Sie mit uns gemeinsam daran, Deutschlands beste Krankenkasse zu werden. Jurist (m/w/d) im Vertragsmanagement ID: 6-2020-C   38,5 h  Mannheim  2 Jahre Sie steuern und führen Vertragsklagen im Bereich Krankenhaus und Rehabilitation durch beraten die Zentrumsleitung, den Stab und die Teamleitungen bei juristischen Streitfragen oder vertragsrechtlichen Fragestellungen wirken mit bei der Optimierung der Prozessqualität insbesondere durch Aktivitäten im Rahmen des Vertragsrechts bedienen die Schnittstellen innerhalb des Zentrums und der Fachfamilie wie auch zur Hauptverwaltung und fungieren als Ansprechperson zu (vertrags-)rechtlichen Themen vermitteln den Beschäftigten im Zentrum juristisches Grundwissen Sie haben das erste juristische Staatsexamen oder ein Studium in einem rechtswissenschaftlichen Bereich bestanden besitzen fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Vertragsrecht, bevorzugt im Abrechnungs- bzw. Budgetrecht im Krankenhaus erfassen schnell den Kern der Sache und leiten sinnvolle Handlungsempfehlungen und Strategien ab handeln ganzheitlich, strategisch und vernetzt kommunizieren sicher, konstruktiv wie auch effektiv und können andere von Ihren Ideen überzeugen Sie wollen das Beste aus sich herausholen? Wir unterstützen Sie dabei! Jeder Mensch, der bei uns arbeitet und sich für andere starkmacht, erhält die Gelegenheit individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten wahrzunehmen. Daneben sorgen wir mit flexiblen Arbeitszeiten und 30+ Tagen Urlaub für die Balance zwischen Beruf und Privatleben. Wir bieten Ihnen zusätzlich eine attraktive Altersversorgung und ein umfangreiches soziales Leistungspaket sowie Hilfen zur Krankheitsprävention an.  
Zum Stellenangebot

Unternehmensjurist (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Heidelberg
Die Deutsche Balaton AG ist eine im Segment „Basic Board“ der Frankfurter Wertpapierbörse notierte Beteiligungsgesellschaft mit rd. 20 Mitarbeitern und einem Konzerneigenkapital von über 350 Mio. € bei einer Bilanzsumme von über 500 Mio. €. Unser Investitionsschwerpunkt liegt u. a. auf börsennotierten Anlagen und direkt oder über eigenständige Tochtergesellschaften gehaltenen, nicht börsennotierten Unternehmensbeteiligungen in unterschiedlichsten Branchen. Insgesamt umfasst unser Portfolio über 100 börsennotierte Beteiligungen und über 80 verbundene Unternehmen. Für unsere Rechtsabteilung suchen wir ab sofort eine/n Unternehmensjurist (m/w/d) mit dem Schwerpunkt im Bereich Kapitalmarkt-, Gesellschafts- und Vertragsrecht.selbständige Bearbeitung von rechtlichen Fragestellungen des Vorstands, insbesondere aus dem Kapitalmarkt- und Aktienrecht Prüfung und Gestaltung von Beteiligungs- und Aktionärsverträgen  Überwachung und Erfüllung von Mitteilungspflichten nach dem Wertpapierhandelsgesetz und der Marktmissbrauchsverordnung Maßnahmen nach dem Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz (z.B. Durchführung von Übernahmeangeboten nach den Vorschriften des WpÜG, Aktienrückkaufprogramme) Rechtliche Vorbereitung und Begleitung der Hauptversammlungen der Gesellschaft und ihrer Tochterunternehmen Koordination, Beauftragung und Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwaltskanzleien Prüfung einzelner Sachfragen auch in anderen Rechtsgebieten Sie haben Ihr juristisches Studium mit dem Schwerpunkt Gesellschaftsrecht und das zweite Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen. Idealerweise haben Sie bereits Kenntnisse im Kapitalmarktrecht. Unternehmerisches Denken ist Ihnen vertraut und Sie interessieren sich für wirtschaftliche Zusammenhänge. Erste praktische Berufserfahrungen, vorzugsweise erworben in wenigstens zweijähriger Kanzlei- oder Unternehmenstätigkeit runden Ihr Profil ab. Ihr Interesse für kapitalmarktorientierte Transaktionen setzen wir voraus.Der Einstieg in unser Unternehmen soll als Direkteinstieg in Vollzeit erfolgen. Die Position ist unbefristet. Es erwartet Sie eine äußerst abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem erfolgreichen Unternehmen mit flachen Strukturen sowie in einem kollegialen Team von überschaubarer Größe. 
Zum Stellenangebot

Contract Manager IT w/m/d

Fr. 21.02.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Kerpen, Rheinland, Ludwigshafen am Rhein, München, Nürnberg, Ratingen, Stuttgart
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 4,35 Mrd. Britischen Pfund (2018). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #CCwinningtogether Sie arbeiten führend an der Umsetzung der geschlossenen Verträge mit und sind erster Ansprechpartner für die leitenden Projektmitarbeiter sowie für das Management in allen vertraglichen Fragestellungen. Sie verhandeln erfolgreich Claims, Changes und Renewals, lösen zielsicher Konfliktsituationen und verantworten die vertragliche Steuerung des Kunden und der Subunternehmer. Sie arbeiten eng und vertrauensvoll mit den Erbringungseinheiten des Unternehmens zusammen. Sie verantworten das Risikomanagement und unterstützen die fachlich Verantwortlichen bei der Interpretation von Leistungsscheinen sowie deren Abrechenbarkeit. Sie führen das Reporting und Vertrags-Controlling durch und tragen durch Ihre Erfahrungen zur Verbesserung von Tools und Prozessen bei. Sie haben Ihr juristisches Studium (Staatsexamen, Wirtschaftsjurist/in) oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen und konnten bereits mehrjährige Erfahrung mit komplexen Vertragsthemen in der IT-Branche sammeln? Perfekt! Darüber hinaus verfügen Sie über: Spezifisches IT-Wissen und einschlägige Erfahrungen mit Managed-Services- und Outsourcing-Verträgen Kenntnisse im Management komplexer Verträge sowie in der Verhandlung von Claims, Changes und Renewals Beratungskompetenz, empfängerorientiertes Kommunikationsvermögen sowie ein sicheres Auftreten Organisationstalent und Teamfähigkeit Reisebereitschaft Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Fachkompetenz, Wissenstransfer, Networking innerhalb der Legal-Community Gesundheitstrainings und Lebenslagen-Coaching Familienservice inkl. Backup Kindergarten Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum Homeoffice Duz-Kultur und Dienstwagen
Zum Stellenangebot

Patent Counsel (m/w/d) / Patentanwalt (m/w/d) Fachrichtung: Biologie / Chemie

Mi. 19.02.2020
Ladenburg
Heidelberg Pharma Research GmbH ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Ladenburg bei Heidelberg. Unser Hauptziel ist es, Arzneimittel gegen Krebs zu entwickeln. Unser Fokus liegt vor allem auf der Weiterentwicklung der innovativen ADC-Plattformtechnologie basierend auf dem Wirkstoff Amanitin (ATAC-Technologie) sowie dem Angebot präklinischer Serviceleistungen in den Bereichen Wirkstoffforschung und -entwicklung. Wir suchen ab sofort für unseren Standort in Ladenburg eine/n Patent Counsel (m/w/d) / Patentanwalt (m/w/d) Fachrichtung: Biologie / Chemie unbefristet in Vollzeit. Sie bereiten federführend Anmeldungen für gewerbliche Schutzrechte vor und koordinieren die Durchsetzung und Verwaltung in Zusammenarbeit mit unserem externen Patentberater. Sie beurteilen Erfindungsmeldungen und bearbeiten diese entsprechend den geltenden Vorschriften. Ferner sind Sie mitverantwortlich für die Gestaltung und Aktualisierung der Firmenrichtlinie zur Vergütung von Arbeitnehmererfindern. Sie überprüfen und bewerten mögliche Schutzrechts-Abhängigkeiten und/oder - Verletzungen und verfassen ggf. entsprechende Stellungnahmen. Sie führen Patentrecherchen durch bzw. beauftragen diese und werten die Ergebnisse aus. Sie sind Ansprechpartner/in in allen Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes und arbeiten eng mit der Rechtsabteilung zusammen bei der Erstellung und Bearbeitung von Verträgen im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes. Sie beraten die Geschäftsleitung im Hinblick auf die Patentstrategie des Unternehmens. Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise in der Fachrichtung Biologie, Biochemie oder Chemie. Kenntnisse im Bereich Antikörper-basierte Therapeutika als auch im Bereich „small molecule therapeutics“ Vorzugsweise abgeschlossene Patentanwaltsausbildung. Berufserfahrung in der patentanwaltlichen Betreuung von Pharma- bzw. Biotech-Unternehmen wünschenswert. Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift sowie Beherrschung der gängigen EDV-Anwendungen. Hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit. Wir bieten Ihnen die Chance, mitzuarbeiten an der IP-Strategie unseres Unternehmens in einem spannenden Forschungsbereich. Wir legen Wert darauf, dass Sie die Möglichkeit erhalten, Ihre Potentiale zu entfalten und damit zum Erfolg unseres Unternehmens beizutragen. Es erwarten Sie flache Hierarchien und eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem professionellen und engagierten Team sowie eine leistungsgerechte Vergütung.
Zum Stellenangebot

Junior Jurist (m/w/d)

Sa. 15.02.2020
Heidelberg, Mosbach (Baden)
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Smart Factory unserer Kunden zu entwickeln und diese erfolgreich zu machen: das ist unser Ziel als Marktführer für IT-Lösungen in der Fertigung! Mit mehr als 40 Jahren Projekterfahrung im Produktionsumfeld verfügen wir über umfangreiches Fachwissen. Mehr als 800.000 Menschen in 1.250 Fertigungsunternehmen weltweit nutzen täglich unsere Softwarelösungen, um ihre Produktionsprozesse effizienter zu gestalten. Als innovatives und dynamisches Unternehmen mit rund 500 Mitarbeitern sind wir weiterhin auf Erfolgskurs und suchen zur Verstärkung unseres Teams Legal für unseren Standort in Mosbach oder Heidelberg einen weiterenJunior Jurist (m/w/d) intensive Einarbeitung in Aufgabenstellungen aus den Themengebieten Vertragsrecht, Wirtschaftsrecht und IT-Recht. Erarbeitung rechtlicher Stellungnahmen und Beratung der Fachbereiche und des Managements. Überprüfung und Erstellung von Kunden-, Dienstleistungs- und Lieferantenverträgen. Aus- und Überarbeitung von Vertragsmustern, Standardverträgen, AGBs. Vorbereitung und Begleitung von Verhandlungen, Gerichts- und Beweisverfahren. Unterstützung bei Erstellung und Überarbeitung unternehmensinterner Vorlagen und Richtlinien entsprechend aktueller Gesetzesänderungen und Rechtsprechungen. Erfolgreich abgeschlossene juristische Staatsexamen. Idealerweise erste Kenntnisse im Lizenzrecht und Datenschutzrecht. Verhandlungsgeschick, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsfähigkeit. Dienstleistungsorientierung und Teamgeist. Strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sie möchten gerne in einem familiären Umfeld arbeiten, das von Wertschätzung geprägt ist und es Ihnen ermöglicht, Ihre Ideen in die Tat umzusetzen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir fördern Sie darin, sich weiterzuentwickeln und begleiten Sie auf Ihrem Karriereweg. Bei uns erwarten Sie spannende Aufgaben, Eigenverantwortung und eine hervorragende Zukunftsperfektive im Umfeld von Industrie 4.0, digitaler Transformation und des IIoT. Außerdem dürfen Sie sich auf Mitarbeiter-Benefits wie eine betriebliche Altersvorsorge, kostenfreie Getränke oder unsere regelmäßig stattfindenden Mitarbeiter­veranstaltungen freuen. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie mit uns die Smart Factory von morgen! Neugierig geworden? Dann bewerben Sie sich!
Zum Stellenangebot

Volljurist / Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Vertragsrecht (m/w/d)

Sa. 15.02.2020
Heidelberg, Mosbach (Baden)
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Smart Factory unserer Kunden zu entwickeln und diese erfolgreich zu machen: das ist unser Ziel als Marktführer für IT-Lösungen in der Fertigung! Mit mehr als 40 Jahren Projekterfahrung im Produktionsumfeld verfügen wir über umfangreiches Fachwissen. Mehr als 800.000 Menschen in 1.250 Fertigungsunternehmen weltweit nutzen täglich unsere Softwarelösungen, um ihre Produktionsprozesse effizienter zu gestalten. Als innovatives und dynamisches Unternehmen mit rund 500 Mitarbeitern sind wir weiterhin auf Erfolgskurs und suchen zur Verstärkung unseres Teams Legal für unseren Standort in Mosbach oder Heidelberg einen weiterenVolljurist / Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Vertragsrecht (m/w/d) In Ihrer Verantwortung beraten Sie die Geschäftsführung und die operativen Fachbereiche in allen juristischen Fragestellungen zu den Themenbereichen Vertragsrecht, Wirtschaftsrecht und IT-Recht. Sie erarbeiten rechtliche Stellungnahmen, bewerten Risiken und geben Entscheidungsempfehlungen. Mit Ihrem umfangreichen Fachwissen gestalten, prüfen und verhandeln Sie relevante Verträge und Erklärungen. Zu Ihrem Verantwortungsbereich gehört außerdem die Abstimmung mit externen Partnern, öffentlichen Institutionen und gegnerischen Anwälten. Sie verfolgen aktuelle Gesetzesänderungen und Rechtsprechungen und setzen diese prozessorientiert bei der Erstellung und Überarbeitung unternehmensinterner Vorlagen und Richtlinien um. Sie haben die juristischen Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen und bringen vertiefte Kenntnisse im Bereich Vertragsrecht mit. Idealerweise konnten Sie bereits erste Erfahrungen im Lizenzrecht sammeln. Sie sind interessiert an technischen und kaufmännischen Zusammenhängen und bearbeiten juristische Sachverhalte strukturiert und analytisch unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Belange. Sie haben Spaß an einer verantwortungsvollen Aufgabenstellung, in der Sie kompetent und dienstleistungsorientiert Entscheidungsträger beraten und unterstützen. Neben überzeugendem und sicherem Auftreten zeichnet Sie gute Team- und Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache aus. Sie möchten gerne in einem familiären Umfeld arbeiten, das von Wertschätzung geprägt ist und es Ihnen ermöglicht, Ihre Ideen in die Tat umzusetzen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir fördern Sie darin, sich weiterzuentwickeln und begleiten Sie auf Ihrem Karriereweg. Bei uns erwarten Sie spannende Aufgaben, Eigenverantwortung und eine hervorragende Zukunftsperfektive im Umfeld von Industrie 4.0, digitaler Transformation und des IIoT. Außerdem dürfen Sie sich auf Mitarbeiter-Benefits wie eine betriebliche Altersvorsorge, kostenfreie Getränke oder unsere regelmäßig stattfindenden Mitarbeiter­veranstaltungen freuen. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie mit uns die Smart Factory von morgen! Neugierig geworden? Dann bewerben Sie sich!
Zum Stellenangebot

(Junior) Jurist (Syndikus) / Rechtsanwalt in Voll- oder Teilzeit (m/w/divers)

Fr. 14.02.2020
Heidelberg
GA-tec – eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Sodexo – ist verantwortlich für die Bereiche Technische Gebäudeausrüstung, Industrieanlagentechnik und technisches Gebäudemanagement. Über ein deutschlandweites Niederlassungsnetz betreuen wir mit über 1000 Mitarbeitern namhafte Industrieunternehmen sowie private und öffentliche Auftraggeber seit mehr als 100 Jahren.Entsprechend vielfältig sind unsere Berufsgruppen in den unterschiedlichen Gewerken.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Ihre Unterstützung als(Junior) Jurist (Syndikus) / Rechtsanwalt in Voll- oder Teilzeit (m/w/divers)Stellennummer 54279 am Standort Heidelberg, Neckar DE-69123 - Teilzeit / VollzeitJuristische Beratung der Niederlassungen und Geschäftsführung (Nachtragsmanagement / Mahnwesen / Schriftverkehr)VertragsprüfungAufbereitung und Durchführung von internen juristischen Schulungen im Bereich Baurecht / VOBPrüfung und Entwurf von BürgschaftstextenProzessvorbereitungErfolgreich abgeschlossenes 2. Juristisches StaatsexamenVorkenntnisse / Berufserfahrung als (Junior) Jurist / Rechtsanwalt im Bereich BaurechtVOB-Kenntnisse wünschenswertKenntnisse der EU-DatenschutzgrundverordnungWirtschaftliches und technisches VerständnisLösungsorientiert, eigenständige und sorgfältige ArbeitsweiseKommunikationsfähigkeit und DurchsetzungsvermögenReisebereitschaft zu gelegentlichen DienstreisenVielfältige WeiterbildungsangeboteGut harmonierendes Team in der HauptverwaltungFirmen-PKW zur privaten NutzungExklusive Mitarbeiterangebote rund um Fitness, E-Bike / Bike-Leasing und EntertainmentUnbefristeter Arbeitsvertrag bei einem sicheren ArbeitgeberFinanziell starker Arbeitgeber mit stetigem WachstumMitarbeiter-Rabatte bei verschiedenen OnlinedienstleisternWir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen in ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld einzubringen und sich als Teil eines Teams fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.
Zum Stellenangebot

Volljurist*in mit Zusatzfunktion Teamkoordination (m/w/d)

Fr. 14.02.2020
Mannheim
Entdecken Sie Ihre beruflichen Möglichkeiten bei der Stadt und gestalten Sie die Zukunft von MANNHEIM² mit! Über 300.000 Menschen leben in dieser lebendigen und toleranten Stadt, die großstädtisches Flair bietet und gleichzeitig in ihren Stadtteilen das Gefühl von Geborgenheit und Heimat gibt. Alltag und Arbeit, Freizeit- und Kulturangebote wie Sport, Kunst, Musik, Theater und Festivals liegen hier dicht beieinander. Kein Wunder, dass die Bürgerinnen und Bürger sich so stark mit ihrer Stadt identifizieren und sich überdurchschnittlich engagieren. Urbanität und Bildungsgerechtigkeit, attraktive Standorte für Unternehmen und Gründer, Toleranz und Integration sowie die aktive Teilhabe der Bürgerschaft und solide Finanzen prägen die Visionen für die Zukunft der Stadt. Dafür setzen sich rund 8000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein und geben der Stadtverwaltung ihr Gesicht. So bunt und facettenreich wie die Stadt gibt sich auch die Stadtverwaltung mit ihrem Aufgabenspektrum und über 260 Berufen. Ingenieure unterschiedlichster Fachrichtungen, Ärzte, Techniker, Handwerker, Künstler, Betriebswirtschaftler und Verwaltungsexperten tragen dazu bei, dass Mannheim eine lebenswerte Stadt ist. Der Fachbereich Bau- und Immobilienmanagement sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n VOLLJURIST*IN MIT ZUSATZFUNKTION TEAMKOORDINATION (M/W/D) Entgeltgruppe 13 TVöD / Besoldungsgruppe A 13h LBesO | Vollzeit | unbefristet Privatrechtliches Vertragsmanagement im Bereich Grundstücksverkehr in besonders schwierigen und bedeutenden Fällen und anspruchsvoller Verhandlungsführung Vorbereitung und Durchführung öffentlich-rechtlicher Verfahren im Grundstücksverkehr Juristische Aufarbeitung von Verträgen, Fertigen von Vorlagen sowie Erwerb von Grundstücken in Zwangsversteigerungsverfahren Verantwortung für die Betreuung, Koordinierung und Umsetzung von Sonderprojekten mit einer heraus­gehobenen politischen, rechtlichen bzw. wirtschaftlichen Bedeutung und vielschichtiger Komplexität Teamkoordination im Bereich Erwerb und Tausch von Grundstücken einschließlich der Arbeits- und Ressourcenplanung Sie verfügen über die Zweite Juristische Staatsprüfung (Volljurist/in) Sie haben mehrjährige Berufserfahrung, insbesondere mit praktischer Erfahrung im Bereich des Immobilien-, Bau- und Grundstücksrechts sowie in Projekten Sie besitzen ein hohes Maß an Organisationstalent, Kompetenzen in der Leitung und Steuerung eines Teams, wirtschaftlichem Denken, Kommunikations­fähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie Verhandlungsgeschick Sie vermitteln verständlich rechtliche Themen und Projektinhalte in der Öffentlichkeit und vor Ausschüssen Als eine große Arbeitgeberin der Metropolregion Rhein-Neckar bieten wir neben beruflicher Sicherheit und ausgeprägter Familienfreundlichkeit, ein produktives Arbeitsumfeld mit zuverlässigen Strukturen. Sie finden bei uns spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten sowie eine dialogorientierte Führungskultur vor. Flexible Arbeitszeit, individuelle Arbeits- und Teilzeitmodelle, ein Jobticket und Kantinen gehören dabei ebenso zu den Angeboten für unsere Beschäftigten wie gezielte qualifizierte Weiterbildungen, ein innovatives Gesundheitsmanagement und die Möglichkeit zur Kinderbetreuung im Stadtnest². Die Stadt Mannheim fördert die Gleichstellung ihrer Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Bewerbungen aller Fachkräfte, unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Leisten Sie gemeinsam mit uns einen Beitrag für alle Bürger*innen und gestalten Sie das vielfältige und bunte Zusammenleben in unserer Stadt in einer weltoffenen und zukunftsorientierten europäischen Metropolregion. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite unter www.mannheim.de/karriere.
Zum Stellenangebot

Konzernjurist (m/w/d)

Fr. 14.02.2020
Heidelberg
Wir sind ein familiengeführtes, globales Unternehmen der Spezialitätenchemie auf den Gebieten Paintshop-Materialien und Metallbearbeitungsmedien mit Tochterunternehmen, Lizenznehmern und Partnern im In- und Ausland. Für unser Headquarter in Heidelberg suchen wir zum nächst möglichen Termin einen/eine Konzernjurist (m/w/d) auf Teilzeitbasis (ca. 20 Wochenstunden) zur rechtlichen Beratung und Unterstützung des CFO im nationalen und internationalen Umfeld. Umfassende Unterstützung und Beratung der Fachabteilungen und internationalen Beteiligungen bei allen rechtlichen Fragestellungen; insbesondere im Bereich des allgemeinen Vertragsrechts, AGB- und Vertriebsrecht. Begleitung von Vertragsverhandlungen Juristische Begleitung von M&A-Transaktionen Beratung im Rahmen der DS-GVO Steuerung und Koordination externer Anwaltskanzleien Bearbeitung von Rechtsfragen aus dem Gesellschaftsrecht Unterstützung bei Projekten an der Schnittstelle zwischen betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Fragestellungen Eigenverantwortliche Übernahme von Projekten, um ein rechtssicheres Agieren zu ermöglichen Jurist oder Volljurist Erste relevante Berufserfahrung und Affinität zu wirtschaftlichen Themen und Zusammenhängen Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Stärken Schnelle Auffassungsgabe, eigenverantwortliche und gewissenhafte Arbeitsweise sowie präzises Ausdrucksvermögen langfristige Entwicklungsmöglichkeiten, eine attraktive Vergütung bei einer sehr flexiblen Arbeitszeitgestaltung sowie eine fundierte und umfangreiche Einarbeitung.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal