Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 156 Jobs in Mitte

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 55
  • Unternehmensberatg. 55
  • Wirtschaftsprüfg. 55
  • It & Internet 21
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 20
  • Gesundheit & Soziale Dienste 9
  • Banken 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Telekommunikation 6
  • Versicherungen 6
  • Immobilien 5
  • Druck- 4
  • Finanzdienstleister 4
  • Funk 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Medien (Film 4
  • Papier- und Verpackungsindustrie 4
  • Tv 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Verlage) 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 149
  • Ohne Berufserfahrung 88
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 149
  • Home Office möglich 62
  • Teilzeit 28
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 130
  • Befristeter Vertrag 15
  • Referendariat 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Praktikum 1
Rechtsabteilung

Volljurist (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Berlin
Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) ist der engagierte Partner aller Patienten, die Fragen zu Gesundheitsthemen haben. Wir beantworten die Fragen aller Bürgerinnen und Bürger in Deutschland zu medizinischen, sozial- und medizinrecht­lichen Fragen: evidenz- und leitlinienbasiert, verlässlich und unabhängig, jederzeit umfassend und kostenlos.Für unsere Beratungszentrale in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenVolljuristen (m/w/d) in VollzeitSie haben Freude an der Beratung und Unterstützung von Menschen, die sich in herausfordernden Lebenssituationen befin­den? Sie möchten, dass Menschen bei Fragen und Problemen im Zusammenhang mit ihrer gesundheitlichen Versorgung nicht allein gelassen werden? Sie finden es wichtig, dass Menschen zu gesundheitsbezogenen Themen unabhängig beraten werden?Dann kommen Sie zu uns, der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland!Unterstützung der Ratsuchenden bei der Lösung von medizin- und sozialrechtlichen Problemeneigenverantwortliche telefonische und schriftliche Bearbeitung von rechtlichen PatientenanfragenOnline-Beratung von Patienten per Chat / VideotelefonieDokumentation der BeratungUnterstützung des Teams bei komplexen rechtlichen Fragestellungenstetige eigenverantwortliche Aktualisierung des Fachwissensverfügen über das 2. juristische Staats­examen und den Schwerpunkt Medizin­recht oder Sozialrechthaben idealerweise Berufserfahrung in der sozial- / medizinrechtlichen Beratunghaben Spaß an der Arbeit mit und für Menschenhaben Freude an der Beratung von Patientensind beratungsorientiert, empathisch, kommunikativ und besitzen ein sicheres Auftretenkönnen juristische Sachverhalte laien­verständlich kommunizierenhaben Interesse an gesundheitsrechtlichen Fragestellungenbesitzen sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schriftverfügen über sehr gute PC-Anwender­kenntnisse (MS Office)sind belastbar und teamfähigsind bereit zu gelegentlicher Abend- und Wochenendarbeitein erfüllender Job, der Sinn machtdie Möglichkeit, mobil zu arbeitenein papierloses Büro ohne Aktenberge, Fristen- und Termindruckein kollegiales Arbeitsklima in einem dynamischen Umfeld individuelle Teilzeitmodellesorgfältige Einarbeitung sowie kontinuier­liche, persönliche Weiterbildung und Möglichkeiten der Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot

Legal Intern (IP) (x/f/m)

Do. 30.06.2022
Berlin
To help us own and operate some of Amazon’s most exciting businesses, we’re creating a global team to match. You might already be an expert in eCommerce, finance or logistics. Or you could be looking for hands-on experience in building international brands. Join us and be welcomed by a team of more than 750 specialists in Berlin, London and Miami. Legal Intern (IP) (x/f/m) Berlin, GermanyThis is an exciting opportunity to join our legal team and work on IP matters under the supervision of the Senior IP Counsel. The successful individual will have responsibility for supporting all intellectual property matters, in particular regarding trademarks. The candidate will be proactive, detail-oriented, possess good communication skills and be motivated in joining a highly fast-paced company. Your Responsibilities: Your main task will be to support the team of in-house legal counsels advising on all intellectual property matters in relation to SellerX’s group companies; You will help with trademark clearance searches to offer clear practical and business-oriented solutions; You will support the post-merger integration of the brands; You will assist in the registration strategy worldwide in close cooperation with the brand managers. You have a university degree with a focus in IP law First experience in the area of intellectual property law will be an advantage; You are analytical and pragmatic with an eye for detail; You are organized with good time management skills and an ability to prioritise; You enjoy working in a fast-paced and dynamic environment; You have an excellent command of English, both written and verbal, including the ability to review and draft legal documents. Other languages are considered an asset.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) im Bereich Risikomanagement Krankenhaus für unseren Fachbereich Funk Health Care Consulting

Do. 30.06.2022
Berlin
Ob Industrie, Handel, Dienstleistung, Heilwesen oder Immobilienwirtschaft – unsere Kunden zählen in ihren Märkten zu den jeweils führenden Vertretern. Seit über 140 Jahren begegnen wir hohen Ansprüchen mit ebenso hoher Qualifikation. Als größter inhabergeführter internationaler Versicherungsmakler und Risk Consultant beraten wir Unternehmen und bieten Ihnen die bestmöglichen Versicherungslösungen für Ihre Risiken. Wir sind sowohl für unsere Kunden ein verlässlicher Partner als auch für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein krisenfester Arbeitgeber. Wir suchen Charakterköpfe, die mit Herzblut, Geschick und Begeisterung mit uns neue Wege gehen und unseren Kunden die bestmögliche Lösung bieten - maßgeschneidert wie nachhaltig. Bei Funk steht das Miteinander im Vordergrund!  Gemeinsam den Herausforderungen begegnen, innovativ und motiviert in eine sichere  Zukunft blicken. Wir wachsen weiter – mit Ihnen! Willkommen bei Funk Sie übernehmen die haftungsrechtliche Analyse (Auditierung) von Krankenhäusern und Pflegeheimen Sie sind zuständig für die systematische Auswertung aktueller Rechtsprechung zum Medizin- und Haftungsrecht Die Erstellung von haftungsrelevanten Maßnahmenempfehlungen fällt ebenfalls in Ihr Tätigkeitsfeld Sie verantworten die Entwicklung und Durchführung von Inhouse-Schulungen und Workshops bei Kunden Die Projektplanung und -organisation zählt ebenfalls zu Ihren Aufgaben Ein weiterer Schwerpunkt Ihrer Arbeit ist das Wissensmanagement: Sie erstellen hierzu medizinrechtliche Kundeninformationen Sie bringen ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit Idealerweise konnten Sie bereits Vorerfahrungen im Medizinrecht sammeln Sie verfügen über Kommunikationsgeschick mit Entscheidungsträgern aller Ebenen Sie haben gute Office-Kenntnisse Sie besitzen eine Affinität zu neuen Software-Lösungen im Rahmen der Digitalisierung unserer Produkte Projekt- und Präsentationserfahrung bringen Sie ebenfalls mit Initiative und Einsatzbereitschaft zeichnen Ihren Arbeitsstil aus Eine Reisebereitschaft ist vorhanden alle Chancen eines international erfolgreichen, wachsenden Unternehmens ein Arbeitsumfeld, das es Ihnen ermöglicht Beruf und Privatleben in Einklang zu bringen (flexible Arbeitszeiten und Flexioffice) eine dem Markt angepasste Bezahlung (u.a. 13. Gehalt, Urlaubsgeld, bAV, uvm.) ein aktives Unternehmen, bei dem die Mitarbeitenden im Mittelpunkt stehen: Zentrale City-Lage Ihres Arbeitsplatzes, attraktive Vergünstigungen für Mitarbeitende und das Job Rad sind nur einige der Vorteile, die auf Sie warten Funk Akademie: Ein Onboarding Prozess sowie eine zukunftsorientierte und zielgerichtete Weiterbildung, die Sie auf Ihrem Weg bei Funk begleitet
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel - Channel/Partnergeschäft (w/m/d)

Mi. 29.06.2022
Berlin, Ratingen, Marktheidenfeld
Wir von Schneider Electric stecken eigentlich überall mit drin. Vom Umspannwerk bis zur Steckdose, von Smart Home bis zur Industrie 4.0 – wir treiben die Digitalisierung voran. Unsere Kunden wissen, was sie an uns und unseren 137.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern haben. Immer das große Ganze, die Nachhaltigkeit und die Mitarbeiter im Blick, bieten wir weit mehr als Produkte – wir bieten Lösungen, Kundennähe und Innovation. Wir möchten das vielfältigste, integrativste und fairste Unternehmen weltweit sein. Wir schätzen Unterschiede, setzen uns aktiv für Inklusion ein und schaffen ein Umfeld, das die Individualität jedes Menschen im Unternehmensinteresse fördert. Mögliche Arbeitsorte: Berlin, Ratingen, Marktheidenfeld Du bist Unternehmensjurist:in (w/m/d) und kennst dich mit juristischen Fragestellungen im Channel-Vertrieb und dem Partnergeschäft aus? Du möchtest dein Know-How in ein etabliertes Team einbringen und an herausfordernden Themen arbeiten? Dann sollten wir uns kennen lernen! Als Mitglied des Global Legal Departments von Schneider Electric unterstützt du die Unternehmenseinheiten sowie das Management in allen Rechtsfragen in Zusammenhang mit dem Vertrieb von Produkten, Dienstleistungen und Software über unsere Partner (Distributoren, Schaltanlagenbauer etc.). Begleite uns bei unserem weiteren Unternehmenswachstumskurs in einem zukunftsträchtigen, stabilen Branchenumfeld. Life Is On – what about you? Warum wir? Schneider Electric ist führend in der digitalen Transformation des Energiemanagements und der Automatisierung. Unsere Technologien ermöglichen der Welt eine sichere, effiziente und nachhaltige Nutzung von Energie. Wir streben danach, eine Weltwirtschaft zu fördern, die sowohl ökologisch lebensfähig als auch hochproduktiv ist. Du bist verantwortlich für die Analyse anfallender Rechtsfragen im Konzern und die selbständige Erarbeitung, Bewertung und Darstellung von komplexen Sachverhalten und geeigneten Lösungsmöglichkeiten mit Schwerpunkt im Bereich des Partnergeschäfts und des Channel-Vertriebsrechts. Du kümmerst dich um die Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen rund um den Vertrieb von Produkten, Services und Software über die verschiedenen Vertriebskanäle (Distribution, Schaltanlagenbauer, OEM etc.) nach deutschem Recht sowie im internationalen Kontext - in englischer und deutscher Sprache. Du vertrittst unseren Konzern in rechtlichen Belangen nach Innen & Außen und führst eigenverantwortlich Verhandlungen mit unseren Partnern. Du berätst die Unternehmenseinheiten sowie das Management zu allen Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem Vertrieb über Partner, einschließlich Vertriebskartellrecht und Du begleitest und koordinierst streitige Auseinandersetzungen, Gerichts- und Schiedsverfahren in Zusammenarbeit mit externen Anwälten und den internen Fachabteilungen. Dein Wissen gibst du gern in Mitarbeiterschulungen weiter; grundsätzlich zu allen anfallenden Rechtsthemen, jedoch mit dem Schwerpunkt auf Rechtsfragen rund um das Partnergeschäft und den indirekten Vertrieb. Du bringst eine akademische Ausbildung als Volljurist/in (erfolgreicher Abschluss des 1. und 2. juristischen Staatsexamens) mit. Du verfügst über 8 Jahre relevante Berufserfahrung in der Beratung von Unternehmen, vorzugsweise als Unternehmensjurist in einem internationalen Unternehmensumfeld. Du bist routiniert in anfallenden Rechtsfragen rund um das Partnergeschäft und den Vertrieb über Vertriebskanäle, insbesondere in der Prüfung und Verhandlung von Großhändlerverträgen und der Beratung im Zusammenhang von vertriebskartellrechtlichen und wettbewerbsrechtlichen Fragestellungen. Dich zeichnen eine selbstständige Arbeitsweise, unternehmerisches Handeln und ein flexibles Mindset Du hast zudem ein ausgeprägtes Kommunikationsgeschick und bist verhandlungssicher in Deutsch und Englisch Freue dich auf einen unbefristeten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz, bei dem Langeweile ausgeschlossen ist. Wir geben dir die Freiheit, eigene Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen. Arbeite flexibel in deiner Arbeitseinteilung, so dass auch Zeit für deine Familie und Hobbies bleibt. Wir sind zwar groß, aber haben alle im Blick: Wir finden für dich ganz individuell die besten Entwicklungsmöglichkeiten. Arbeite mit Sinn! Als Green Company mit Verantwortungs- und Nachhaltigkeitsbewusstsein kannst du mit uns eine grüne Zukunft schaffen.
Zum Stellenangebot

Fachanwalt für Erbrecht / Fachanwalt für Steuerrecht (w/m/d)

Mi. 29.06.2022
Berlin
Wagemann + Partner ist eine Partnerschaft von Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern an den Standorten Berlin, Düsseldorf und Hamburg. Als moderne, international ausgerichtete und wachsende mittelständische Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzlei beraten wir weltweit Mandant:innen verschiedener Rechtsformen, Branchen und Größen. Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt Unterstützung in unserem Team für private Vermögensnachfolge und Unternehmensnachfolge.Bearbeitung nationaler und internationaler MandateGutachtenerstellungErstellung oder Mitwirkung bei der Erstellung von SteuererklärungenDirekter MandantenkontaktZusammenarbeit mit anderen ExpertenAbgeschlossenes zweites StaatsexamenErfahrung im ErbrechtSteuerrechtZivilrechtGutachtenerstellungGute EnglischkenntnisseFlexible ArbeitszeitenHomeoffice-MöglichkeitWeiterentwicklung des TeamsModerne Büroausstattung (mind. zwei Bildschirme, höhenverstellbarer Tisch, etc.)Sehr sympathisches TeamRegelmäßige interne und externe FortbildungUnterstützung bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot

VolljuristIn (mit oder ohne Berufserfahrung)

Mi. 29.06.2022
Berlin
Wir, die Berliner Stadtwerke, engagieren uns für eine verbrauchernahe und nachhaltige Energieerzeugung sowie für umweltfreundliche Versorgungskonzepte auf Basis erneuerbarer Energien. Seit unserer Gründung als kommunales Unternehmen im Jahr 2014 tragen wir mit unserem Handeln maßgeblich dazu bei, dass unsere Region lebenswert bleibt und wir dem gemeinsamen Ziel der klimaneutralen Hauptstadt täglich einen Schritt näherkommen. Um diese anspruchsvolle Aufgabe zu meistern, suchen wir Sie ab sofort in Teil- oder Vollzeit (vorerst befristet für 2 Jahre mit Option auf Übernahme) als  Volljurist:in (mit oder ohne Berufserfahrung) Beratung der Geschäftsführung, der Fachabteilungen und verbundenen Unternehmen in allen rechtlichen Fragestellungen Juristische Begleitung von Projekten im Bereich Erneuerbare-Energien, Wärme- und Kälteversorgung, Ladeinfrastruktur und Quartiersentwicklung in interdisziplinären Teams Betreuung der Vertriebsabteilung in allen rechtlichen Belangen, beispielsweise wettbewerbsrechtliche Prüfung von Werbemaßnahmen Implementieren von Richtlinien und Prozessen zum Thema Datenschutz Mitarbeit an allgemeinen Geschäftsbedingungen Steuerung und effiziente Einbeziehung externer Rechtsberater:innen   Erfolgreich abgeschlossenes zweites juristisches Staatsexamen bzw. bevorstehender Abschluss Stark ausgeprägtes Verständnis für technische und wirtschaftliche Zusammenhänge Erfahrungen in der Vertragsgestaltung Fundierte Kenntnisse im Zivilrecht und Datenschutzrecht Kenntnisse im Energiewirtschafts-, Wettbewerbs- oder Vergaberecht von Vorteil Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Rechtsgebiete Hohe Einsatzbereitschaft, schnelle Auffassungsgabe, Zuverlässigkeit sowie selbständige, strukturierte Arbeitsweise Kommunikationsstärke und ein sicheres Auftreten werden vorausgesetzt  Ein dynamisches und aufgeschlossenes Team in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre im Herzen Berlins Aktive Gestaltung eines eigenen Beitrages zur Energiewende in Berlin in einem agilen Umfeld Eigenverantwortung in einem wachsenden Energiewendeunternehmen 30 Urlaubstage, Mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitenplanung mit Vertrauensarbeitszeit Betriebliche Zusatzleistungen für die Altersvorsorge, Möglichkeiten zur Nutzung eines BVG-Firmentickets bzw. eines Job-Rades, ein großzügiges Weiterbildungsbudget u.v.m.
Zum Stellenangebot

Referent Arbeitsrecht - Manager Labor Relations Germany (m/w/divers)

Mi. 29.06.2022
Hannover, Berlin
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2021 einen Umsatz von 33,8 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 190.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. Am 8. Oktober 2021 hat das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum gefeiert.Die Position kann an den Standorten Hannover, Berlin und Schwalbach (Raum Frankfurt) besetzt werden. Group Labor Relations Germany ist arbeitgeberseitiger Ansprech- und Verhandlungspartner (m/w/divers) der Arbeitnehmervertretungen im Konzern, wie etwa des Konzernbetriebsrats sowie des europäischen Betriebsrats. Das Group Labor Relations Germany Team berät zu grundsätzlichen Fragestellungen des Arbeitsrechts, verfasst und implementiert Richtlinien und Regelungen zu Themen mit arbeitsrechtlichem Bezug. Darüber hinaus vertritt es die fachlichen Interessen des Konzerns in diversen Arbeitskreisen, beispielsweise der Unternehmerverbände. Folgende Aufgaben gehören dazu: Beratung der Fachbereiche zu arbeitsrechtlichen Grundsatzfragen sowie zu den Beteiligungsrechten der Arbeitnehmervertretungen Unterstützung bei Verhandlung mit den überörtlichen Arbeitnehmervertretungen im Konzern Erarbeitung von Richtlinien, Regelungen und Standards zur konzernweiten Umsetzung von Themen mit arbeitsrechtlichem Bezug Beobachtung von relevanten Veränderungen in der Rechtslage, Analyse der praktischen Auswirkungen und Sicherstellung einer angemessenen und zeitnahen Information der relevanten Ansprechpartner Mitarbeit an nationalen und internationalen Projekten sowie am Aufbau eines internationalen Netzwerks zu Labor Relations -Themen Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt, insbesondere im kollektiven Arbeitsrecht Umfangreiche Kenntnisse im Bereich Personalpolitik und HR Einschlägige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Arbeitnehmervertretungen Nachgewiesene Restrukturierungserfahrung Sicherer Umgang mit allen gängigen MS-Office-Anwendungen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten Strategisches Denkvermögen sowie hohes Interesse an personalpolitischen Fragestellungen und wirtschaftlichen Zusammenhängen Hohes Maß an Eigeninitiative, Durchsetzungsfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft Bereitschaft zur Reisetätigkeit Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Referent Recht & Compliance (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Potsdam
Was machen wir?  Wir sind ein zukunftsorientiertes, modernes Entsorgungsunternehmen mit 200 Mitarbeitern. Mit unserer annähernd 50-jährigen Erfahrung steht die MEAB als Unternehmen der Länder Brandenburg und Berlin für einen verantwortungsvollen Umgang mit Abfällen. Wir erbringen für Akteure aus Industrie, Gewerbe, Handel, Kommunen und Landkreisen ein breites Spektrum moderner Entsorgungsdienstleistungen.  Die MEAB Kultur  Wir leben Nachhaltigkeit. Wir übernehmen Verantwortung. Wir gestalten die Zukunft.  Als modernes Unternehmen sind wir Zukunftsgestalterin im Bereich der Abfallwirtschaft und übernehmen Verantwortung für die Umwelt. Dafür bedarf es engagierter Mitarbeiter*innen, die mit uns leben, was uns wichtig ist: gemeinsam die Zukunft unserer Umwelt sicherstellen! Für Sie. Für uns. Für alle.  Wir wünschen uns für unser Team  am Unternehmenssitz in Potsdam Sie als   Referent Recht & Compliance (m/w/d).Ihre Aufgaben – vielseitig und innovativ   Rechtliche Beratung im Zusammenhang mit gesellschaftsrechtlichen Themen vordergründig zur Gestaltung des Compliance Management Systems Verantwortliche Begleitung der regelmäßigen Überprüfung und Weiterentwicklung der internen Regularien sowie die Überwachung der Einhaltung der unternehmensspezifischen Compliance-Regelungen einschließlich einer entsprechenden Dokumentation Prüfung einzelner juristischer Fragestellungen und Koordination von Themen mit externen Beratern unter Fokussierung einer wirtschaftlichen und lösungsorientierten Strategie Unterstützung in der Verhandlung und Formulierung von Vereinbarungen mit der betrieblichen Interessenvertretung Betreuung des Vertragsmanagements in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen sowie wirtschaftlich und strategisch lösungsorientiertes, interdisziplinäres ZusammenwirkenVor- und Nachbereitung von Sitzungen des Aufsichtsrates und der Gesellschafterversammlung sowie der administrativen Unterstützung der Geschäftsführung Wir erwarten – fachlich und persönlich    Volljurist*in mit betriebswirtschaftlicher Expertise Kenntnisse und Erfahrungen in den Themen Gesellschaftsrecht, Compliance und Vertragsgestaltung Identifikation mit dem Unternehmen Sehr gute diplomatische und strategische Kompetenz, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, Ergebnisorientierung und Durchsetzungsvermögen Sie zeichnen sich durch Ihr hohes Engagement sowie hohe Selbstständigkeit und Zuver­lässig­keit aus und sind den Umgang mit vertraulichen Angelegenheiten gewohnt Sie arbeiten strukturiert und sorgfältig und sind selbstmotiviert, um Themen eigenständig zu erarbeiten und Verantwortung zu übernehmen Unser Angebot – vorsorgend und umfassend  Spannendes Umfeld, in dem die Gestaltung der Zukunftsthemen täglich auf der Agenda steht Freiraum für Eigeninitiative, verantwortungsvolle Aufgaben und Gestaltungsspielraum Flache Hierarchien: kurze Entscheidungswege, hohe Eigenverantwortung und Ergebnisorientierung Sicherer Arbeitsplatz mit freundlichen Kolleg*innen, bei denen das persönliche Miteinander und die positive Kommunikation einen hohen Stellenwert haben Attraktive Vergütung, gute Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Jurist:in für Gesellschaftsrecht

Mi. 29.06.2022
Berlin
Verändere, wie sich die Welt übermorgen bewegt. Mit rund 8.100 Kolleg:innen weltweit entwickelst du Technologien und Lösungen für die Mobilität. Job-ID: P-LP-17541 Standort(e): BerlinAls einer der global führenden Engineering-Partner entwickelt IAV die Mobilität der Zukunft. Unsere innovativen Lösungen bewähren sich hersteller­übergreifend in Fahrzeugen und Technologien auf der ganzen Welt. Als Rechtswesen unter­stützen wir alle Bereiche zur nachhaltigen Sicherung des Unter­nehmens­erfolges. Zur Stärkung unserer Corporate-Law-Expertise suchen wir ab sofort eine:n Jurist:in mit dem Schwerpunkt Gesellschaftsrecht in Berlin.Deine Aufgaben:Beratung in allen gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen rund um die IAV Unternehmensgruppe sowie zu den Vorgaben des nationalen und internationalen Gesellschaftsrechts Vorbereitung, Teilnahme und Nachbereitung von Sitzungen der Organe diverser KonzerngesellschaftenGesellschaftsrechtliche Betreuung strategischer Themen (z. B. M&A und Umwandlungsrecht) Eigenständige Bearbeitung und Koordination vielfältiger gesellschaftsrechtlicher Themen der IAV Gruppe als direkte:r Ansprechpartner:in für die Geschäftsführung und -Organe Weiterentwicklung und Optimierung des Corporate HousekeepingsNotwendige Kenntnisse:Erfolgreich abgeschlossenes Studium der RechtswissenschaftSpezialisierung und mindestens drei Jahre Berufserfahrung im GesellschaftsrechtHohe Integrität und gutes Einschätzungsvermögen komplexer SachverhalteVerhandlungssichere EnglischkenntnisseGewünschte Kenntnisse:Erfahrung im Umgang mit Gremien einer mitbestimmten GmbHSehr gute Kenntnisse in MS Office, einschließlich Excel und PowerPointErfahrungen in der AutomobilbrancheDie Fähigkeit zum selbstständigen, strukturierten und lösungsorientierten Arbeiten, Teamfähigkeit sowie ein offenes und sicheres Auftreten runden dein Profil abVerantwortung über­neh­men statt Rädchen im Getriebe sein. Bei IAV ver­trauen wir dir step by step immer wich­tigere Auf­gaben an. Dank Fach­men­tor:in­nen bist du nicht allein und kannst so mit den Projekten wachsen. Du arbeitest mit den großen Namen der Mobilitäts- und For­schungs­welt zusam­men. Und quali­fizierst dich gezielt weiter, z. B. durch Inhouse-Semi­nare oder auf Kon­gressen. Uns sind Vielfalt und Chancen­gleich­heit wichtig. Für uns zählt der Mensch mit seiner Persönlichkeit und seinen Stärken.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Bad Homburg, Teltow
At NTT we believe that by using innovative technology we can solve global challenges and create a world that is sustainable and secure. We are looking for curious people, from diverse backgrounds, that are keen to work in a fast-paced and agile environment. At NTT we trust our employees to do the right thing, even when no one is watching, which is why we offer flexibility in the workplace. The majority of our roles are hybrid, meaning we encourage a balance of working from home and our local office. Ask our recruitment team if this is a hybrid role.Working at NTT Ihre zukünftigen Aufgaben: die rechtliche Prüfung von öffentlichen und privaten Ausschreibungen im Bereich der Informationstechnologie sowie von nationalen und internationalen Einkaufs-, Vertriebs-, Outsourcing- und Projektverträgen sowie die Verhandlung solcher Verträge, die Ausarbeitung von Stellungnahmen und Entscheidungsvorlagen, die Unterstützung der Fachabteilungen im Tagesgeschäft und die außergerichtliche Bearbeitung von rechtlichen Auseinandersetzungen, die Begleitung von Rechtsstreitigkeiten und die Führung externer Rechtsanwälte. Vor dem Hintergrund der internationalen Ausrichtung der Unternehmensgruppe und der Kunden- sowie Partnerstruktur arbeiten Sie in erheblichem Umfang auch in Englisch. Sie verfügen über ein hohes Maß an wirtschaftlichem Verständnis, ein rasches Auffassungsvermögen, großes Engagement sowie Kommunikationsfreude. Sie sind teamfähig, belastbar und pflegen einen selbständigen, ergebnis- und projektorientierten Arbeitsstil. Insbesondere verfügen Sie über die Fähigkeit, komplexe rechtliche Problemstellungen praxisorientiert zu lösen und auch Nichtjuristen verständlich zu vermitteln. Mindestanforderungen: Volljurist mit erfolgreich abgeschlossenem juristischem Studium und 2. Staatsexamen Deutschkenntnisse auf Muttersprachenniveau sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse (jeweils in Wort und Schrift) gute Kenntnisse in Office-Anwendungen Von Vorteil wären: mehrjährige juristische Berufserfahrung, vorzugsweise in einem internationalen Wirtschaftsunternehmen Kenntnisse im IT-Recht und im Recht der öffentlichen Ausschreibung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: