Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 75 Jobs in Morgensternsheide

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 32
  • Wirtschaftsprüfg. 32
  • Recht 32
  • It & Internet 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Versicherungen 3
  • Banken 3
  • Bildung & Training 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Druck- 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 69
  • Ohne Berufserfahrung 36
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 74
  • Home Office 9
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 61
  • Befristeter Vertrag 5
  • Referendariat 5
  • Ausbildung, Studium 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Rechtsabteilung

Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Düsseldorf, Neuhausen auf den Fildern
Ob Neuanlagen, Modernisierung oder Service bei Aufzügen, Fahrtreppen und automatischen Türen – in all diesen Bereichen gehören wir als deutsche Vertriebsorganisation von TK Elevator zu den führenden Lösungsanbietern. Für unsere Kunden sind unsere Service- und Vertriebsmitarbeiter in 31 deutschen Niederlassungen Tag für Tag im Einsatz. An unserem Standort in Neuhausen auf den Fildern sind unsere Zentralfunktionen (Einkauf, Controlling, Marketing, Vertrieb, Support und Personal) angesiedelt.Für unsere Standorte in Neuhausen a. d. Fildern oder Düsseldorf suchen wir einen Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d). Sie beraten die Fachabteilungen unserer Vertriebsorganisation in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie unsere beiden deutschen Produktionsstätten für Aufzüge und Fahrtreppen Sie gestalten, prüfen und verhandeln Verträge, insb. aus dem Bereich des privaten Baurechts, Schuldrechts und Mietrechts Sie verantworten gesellschaftsrechtliche Sachverhalte wie z.B. die Besetzung von Gremien und Umwandlungsvorgänge Zudem koordinieren Sie internationale arbeitsrechtliche Themen und Rechtsstreitigkeiten zusammen mit lokalen Personal- und Rechtskollegen und sichern Transparenz und Governance Sie sind Mitglied der Rechtsabteilung der TK Elevator Gruppe und arbeiten eng mit den nationalen und internationalen Juristen zusammen und unterstützen die Fachfunktionen in ihrem Tagesgeschäft Sie haben Ihr Jurastudium erfolgreich abgeschlossen Berufserfahrung im Rechtsbereich, idealerweise im internationalen Umfeld, ist wünschenswert Sie überzeugen uns mit Ihrer schnellen Auffassungsgabe, Ihrem strukturierten Denken und ihrer Fähigkeit, eigenständig sowie in Drucksituationen zu arbeiten Sie arbeiten zielorientiert, motiviert, pragmatisch und überzeugen durch Ihre Hands-on-Mentalität Sie haben Freude daran, Prozesse und deren Verbesserungen zu entwickeln Sie interessieren sich sowohl für rechtlich operative wie auch für arbeitsrechtliche Themen Sie bringen ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten mit und arbeiten gerne im Team Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab Weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil Bei TK Elevator in Deutschland bieten wir Ihnen bundesweit abwechslungsreiche Aufgaben in einem wachsenden Markt. Eine enge Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitenden und Arbeitgeber liegt uns am Herzen, deshalb stimmen wir uns bei wichtigen Entscheidungen mit der Arbeitnehmervertretung ab. Auch unsere Tarifverträge werden regelmäßig neu verhandelt, sodass ein attraktives Gehalt sowie Sonderleistungen wie z.B. Weihnachts-/Urlaubsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge für uns selbstverständlich sind. Besonders die Gesundheit unserer Mitarbeitenden liegt uns am Herzen. Um neben dem Beruf die Erholung zu fördern gibt es bei uns 6 Wochen Urlaub im Jahr. Zusätzlich bekommen Kollegen mit kleinen Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen 8 zusätzliche Urlaubstage im Jahr, um sich in dieser Zeit ganz auf die Familie konzentrieren zu können. Denn auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird bei uns großgeschrieben: Wir unterstützen berufstätige Eltern in vielerlei Hinsicht - neben einer tariflichen Arbeitszeit bieten wir Ihnen mit dem Konzernprogramm „famPlus“ eine Unterstützung bei der Suche nach Leihomas und –opas, Ferienbetreuungsangeboten, Au-Pairs oder Nachhilfe. Zusätzlich steht Ihnen als Mitarbeitenden des TK Elevator Konzerns das s.g. Employee Assistance Program zur Verfügung, eine kostenlose und vertrauliche Unterstützung zur Vermittlung von professionellen Gesprächspartnern in schwierigen privaten oder beruflichen Situationen.Sie und Ihre Lieben liegen uns am Herzen. Werden Sie ein Teil von #teamTKE.Oben aufgeführte Leistungen und Vorzüge können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.  Wir wertschätzen Vielfalt Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Jurist*in

Fr. 18.06.2021
Düsseldorf
Sie suchen ein interessantes Aufgabengebiet in einem modernen Dienstleistungsunternehmen? Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein mit ihren 19.500 Mitgliedern stellt die ambulante medizinische und psychotherapeutische Versorgung von 9,5 Millionen Einwohner*innen in Nordrhein sicher. Für unser Justitiariat suchen wir eine*nJurist*inVerantwortungsvolle und vielseitige Aufgaben sowie viel Gestaltungsspielraum in einem engagierten TeamDie Arbeit in einem gesellschaftlich relevanten Bereich, der zunehmend an Bedeutung gewinnt  Rechtliche Bearbeitung und Beratung in den vielfältigen Fragestellungen der KV NordrheinBeratung und Schriftverkehr von/mit den Mitgliedern, Gremien und verschiedenen Bereichen der KV Nordrhein – dazu gehört auch die Vorbereitung von EntscheidungenSie haben die juristischen Examina (Volljurist*in) mit mindestens "Befriedigend" abgelegt und erste Berufserfahrung sammeln könnenSie erstellen problemlos Konzepte verschiedener Art, verfügen über ein analytisches Denkvermögen und arbeiten lösungsorientiertIhr ausgeprägtes Organisationstalent und Ihre Beratungskompetenz befähigt Sie, die KV Nordrhein stets als ausgesprochen serviceorientierte Dienstleisterin zu vertretenSie haben großes Interesse an teamorientierter Zusammenarbeit und sind imstande, in Ihrem Bereich selbst Verantwortung zu übernehmenEin anspruchsvolles und abwechslungsreiches AufgabengebietAngemessene Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV L)Sehr gute WeiterbildungsmöglichkeitenJährliche SonderzahlungUnterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z. B. mit Ferienangeboten für KinderFlexible ArbeitszeitenAttraktive SozialleistungenÜberstundenausgleichEin sehr angenehmes Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Pulheim
Als führender Anbieter im Bereich digitaler Lernlösungen für die berufliche Aus- und Weiterbildung begleiten wir über 40.000 Auszubildende erfolgreich zur Abschlussprüfung. Das Team von VOCANTO - oder auch VOCANTeam genannt - besteht derzeit aus 45 schlauen Köpfen, die täglich ein Stück Erfolgsgeschichte schreiben. Unsere Zusammenarbeit ist insbesondere durch die gemeinsamen Werte und Ziele geprägt, die wir als Team selbst definieren. Spaß bei der Arbeit und das gemeinschaftliche Feiern von Erfolgen zählen ebenso zu unserer Kultur, wie eine offene und wertschätzende Kommunikation sowie eine flache Hierarchie. Legal Counsel (m/w/d) Du arbeitest sehr eng mit der Geschäftsführung zusammen und berätst sie und das Team bei rechtlichen Fragen in den zuvor genannten Bereichen Du erstellst Vertragsunterlagen für das Team Vertrieb sowie Arbeitsverträge für neue Mitarbeitende Du korrespondierst mit Rechtsabteilungen verschiedener Unternehmen und findest gemeinsame Lösungen für eine Zusammenarbeit Du aktualisierst bei Bedarf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Allgemeinen Nutzungsbedingungen  Du bist in enger Abstimmung mit unseren externen Datenschutzbeauftragten und IT-Sicherheitsbeauftragten Du stellst die datenschutzkonforme Gestaltung unserer Produkte auch in Zukunft sicher  Du feierst gemeinsam mit dem Team Erfolge Du hast dein juristisches Studium (1. und 2. jur. Staatsexamen) erfolgreich abgeschlossen oder einen Master in einem relevanten Studiengang (Wirtschaftsrecht, Rechtswissenschaften o. Ä.) Du glänzt mit deinem rechtlichen Expertenwissen, vorzugsweise in den Bereichen: Zivilrecht, Vertragsrecht, IT- und Datenschutzrecht Du bringst idealerweise bereits relevante Berufserfahrung mit, z. B. durch dein Referendariat in der Rechtsabteilung eines Konzerns oder einer Kanzlei  Du bist neugierig, dich in neue Themenbereiche einzuarbeiten und intrinsisch motiviert Du hast Spaß an der Arbeit im Team  Du handelst proaktiv und bist hilfsbereit Du besitzt die Fähigkeit, über dich selbst lachen zu können Ein krisensicherer Job in einem wachsenden Unternehmen mit Start-Up-Kultur Interne Lernformate, die du für deine persönlichen und beruflichen Ziele nicht nur nutzen, sondern aktiv mitgestalten kannst Eine Kultur, die geprägt ist durch Spaß und gegenseitige Wertschätzung - auch über das Team hinaus Weitere Einblicke in unsere Kultur und deine Benefits bei uns, findest du auch auf der Karriereseite
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) - Corporate/M&A

Do. 17.06.2021
Düsseldorf
Mit über 2.500 Anwälten in mehr als 80 Ländern der Welt und über 160 Anwälten in acht Städten in Deutschland erbringt Deloitte Legal hochqualifizierte und zugleich praxisnahe Beratung in allen Fragen des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. Unsere Anwälte finden Lösungen für anspruchsvolle unternehmensrechtliche Fragestellungen und begleiten Unternehmen bei komplexen Transaktionen. Weltweit und vor Ort. Und wir bieten noch mehr: Eng vernetzte Beratung mit Tax, Audit & Assurance, Risk Advisory, Consulting und Financial Advisory. Für unseren Standort in Düsseldorf suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Verstärkung im Bereich Corporate/M&A. Werden Sie Teil unseres Teams – zahlreiche spannende Aufgaben in einem multidisziplinären und internationalen Umfeld und viele nette Kolleginnen und Kollegen warten auf Sie! Als Teil unseres Teams beraten Sie nationale und internationale Mandanten in spannenden M&A-Transaktionen Gemeinsam mit erfahrenen Kollegen beraten Sie unsere Mandanten zudem in allen Fragen des Gesellschaftsrechts, insbesondere bei komplexen Umstrukturierungsvorhaben Sie haben Ihr Studium mit überdurchschnittlicher juristischer Qualifikation abgeschlossen Sie möchten in den M&A-Bereich einsteigen oder sich mit bereits erster Berufserfahrung erfolgreich weiterentwickeln Ein im englischsprachigen Ausland erworbener Master-Titel oder sonstige Auslandserfahrungen sind erwünscht, aber nicht zwingend Sie verfügen über ein ausgeprägtes wirtschaftliches Verständnis Verhandlungssichere Englischkenntnisse sind für Ihre tägliche Arbeit bei uns unverzichtbar Sie haben Spaß daran, Ihr fachliches Können sowie Ihre Kreativität und Einsatzbereitschaft im Team in praktische Ergebnisse und optimale Lösungen für unsere Mandanten einzusetzen und schätzen trotz Ihres Engagements eine ausgewogene Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Legal Auditor/Revisor mit juristischem Schwerpunkt in Teilzeit (w/m/d)

Do. 17.06.2021
Düsseldorf
Vielseitigkeit, Dynamik und Flexibilität. Das zeigen wir. Wir – die IKB Deutsche Industriebank AG - sind ca. 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wir schreiben täglich unsere eigene  Erfolgsgeschichte – mit und für unsere Kunden.    Unsere Kunden sind erfolgreiche Unternehmen und Unternehmer/innen des gehobenen deutschen Mittelstandes. Für eine erfolgreiche Zukunft brauchen sie einen kompetenten und verlässlichen Finanzierungspartner: Eine Bank, die nicht nur die Finanzierungstechniken beherrscht, sondern auch die Märkte und das Wettbewerbsumfeld kennt und die Prozesse in den Unternehmen versteht. Unsere Branchenexpertise, Finanzierungserfahrung und Fördermittelkompetenz machen uns zum idealen Partner und Berater für Unternehmen mit einem Umsatz > 250 Mio. €. Wir kennen die Herausforderungen der Unternehmen, bieten ein ausgeprägtes Verständnis für Mittelstandsthemen und legen Wert auf langjährige und stabile Kundenbeziehungen. Und das seit  mehr als  90 Jahren. Unser Unternehmenssitz ist in Düsseldorf,  weitere Standorte sind in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart. Konzeption und selbständige Durchführung von Prozessprüfungen in Prüfungsteams wechselnder Größe unter Anwendung moderner Prüfungsmethoden (Angemessenheits- und Wirksamkeitsprüfungen) Schwerpunkt der Prüfungstätigkeit in bank- und aufsichtsrechtlichen Themengebieten (Rechtsberatung und Governance) sowie der juristischen Analyse und Bewertung von Verträgen und Geschäftsprozessen Erstellung aussagefähiger Revisionsberichte und Verfolgung vereinbarter Maßnahmen Revisionsseitige Begleitung von bereichsübergreifenden Projekten Wahrnehmung der bereichsinternen Verantwortung für Fragestellungen mit rechtlichem und aufsichtsrechtlichem Bezug (Grundsatzfragen) Erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium mit Staatsexamen Mehrjährige Berufserfahrung in der Revision eines Finanzinstituts und/oder praktische Erfahrungen in den genannten Schwerpunktgebieten Vertrauter Umgang mit den gesetzlichen Vorgaben, insbesondere des KWG/WpHG sowie den aufsichtsrechtlichen Bestimmungen der BaFin Sehr gute Kenntnisse im MS Office Umfeld (insb. Word, Excel, Access) Gute Auffassungsgabe, ausgeprägte analytische Fähigkeiten und zielorientierte, selbständige Arbeitsweise Hohe Überzeugungskraft sowie gute kommunikative Fähigkeiten Ein sicheres und selbstbewusstes Auftreten rundet Ihr persönliches Profil ab, Sie sind engagiert, professionell und verlässlich Fließende Deutsch – und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gratis-Kaffee und Kicker kann jeder. Die haben wir auch.Unsere Mitarbeiter schätzen besonders diese Vorzüge: Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Eine leistungsgerechte attraktive Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge Eine sehr moderne Arbeitsumgebung mit ergonomischer Ausstattung Kontinuierliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Wissensaustausch Professionelle Teams, die sich in allen Belangen gegenseitig unterstützen Firmenevents: Von entspannten Kneipenbesuchen bis hin zu idyllischen Sommerfesten Ihr
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d) in Düsseldorf

Do. 17.06.2021
Düsseldorf
Als innovativer Technologie- und Dienstleistungskonzern steht Vodafone Deutschland für Kommunikation und Service aus einer Hand. Jede:r zweite Deutsche ist Vodafone-Kund:in - ob surfen, telefonieren oder fernsehen; ob Büro, Bauernhof oder Fabrik - die Vodafone-Technologie vernetzt jeden und alles, immer und überall. Bei Vodafone haben wir seit über 30 Jahren das Leben von Milliarden von Menschen verändert. 2021 wird Vodafone 5G für 20 Millionen Menschen ausbauen und bis 2022 zwei Drittel aller Deutschen mit Gigabit-Anschlüssen versorgen. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft von morgen, denn wir sind bereit für die beste Zukunft aller Zeiten. Together we can. Bei uns kannst Du DU sein und dazugehören. Du kannst Inspiration teilen, neue Möglichkeiten entdecken, Dich weiterentwickeln und einen echten Unterschied machen. Tausch Dich mit Kolleg:innen in verschiedenen Netzwerken aus und lernt voneinander. Egal, ob Women4Women, Väternetzwerk oder LGBT: von unseren Netzwerken passt bestimmt auch eins für Dich. Denn wir machen keine Unterschiede zwischen Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion, ethnischer und sozialer Herkunft oder Behinderung. Sei bei uns ganz Du selbst. Legal Counsel (m/w/d) in Düsseldorf Bei Vodafone arbeiten wir jeden Tag an einer besseren Zukunft. Für eine Welt, die besser vernetzt, inklusiver und nachhal-tiger ist. Denn für uns ist Technologie nur so stark wie die Menschen, die sie nutzen. Sei dabei und lass uns gemeinsam die Welt von morgen gestalten. Du gestaltest als Legal Counsel (m/w/d) den Vodafone Spirit aktiv mit. Du berätst und unterstützt insbesondere den Ver-trieb von Vodafone, übernimmst Vertragsverhandlungen inklusive der Freigabe von Verträgen aus rechtlicher Sicht und erstellst eigenverantwortlich Muster und Guidance-Notes für Verträge, Vereinbarungen und sonstiger rechtlich relevanter Dokumente zur externen Verwendung. Außerdem vertrittst Du das Unternehmen in Gremien und Verbänden im betreu-ten Fach- und Rechtsbereich. Und Du arbeitest mit den jeweiligen Ansprechpartner:innen der Vodafone Group sowie an-derer Vodafone-Gesellschaften zusammen. So setzt Du Deine Rolle als Vertreter:in des Unternehmens in Gerichtsverfah-ren mit externen Rechtsanwält:innen und in außergerichtlichen Verhandlungen um. Unsere flexiblen Arbeitszeiten mit Teilzeit- und Home-Office Optionen ermöglichen Dir, Dein Privatleben und Deine Rolle als Legal Counsel (m/w/d) erfolg-reich unter einen Hut zu bringen. Diese Stelle kann in Vollzeit oder vollzeitnaher Teilzeit (mind. 30 Stunden) ausgeübt werden. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Du verfügst über eine ausgeprägte Verhandlungskompetenz und hast Kenntnisse im Projektmanagement. Du bist belastbar und zeigst Durchsetzungsvermögen, Eigeninitiative, Kreativität, Entscheidungsfreude und Verantwor-tungsbewusstsein. Du hast nachgewiesene Erfahrungen im Wirtschafts- und Handelsrecht, insbesondere im Vertriebsrecht, Grundkennt-nisse im TK-Recht und in verwandten Rechtsbereichen sowie Interesse an Legal Tech. Du hast verhandlungssichere Deutsch- und/oder Englischkenntnisse nach GER. Du bist Volljurist (erstes und zweite Staatsexamen) mit überdurchschnittlichen Examina und hast mindestens 7 Jahre Berufserfahrung, idealerweise als Rechtsanwält:in oder als Syndikusanwält:in in einem Großunternehmen. Du kannst Dir Deine Arbeitszeit flexibel einteilen. Und auch sonst unterstützen wir Dich bei einer ausgeglichenen Work-Life-Balance. Home-Office und Teilzeit sind bei uns möglich - auch als Führungskraft. Wir unterstützen Dich und Deine Familie in allen Lebenslagen. Neben einer großzügigen Elternzeit-Regelung helfen wir Dir z.B. aktiv bei der Kinderbetreuung oder der Pflege von Angehörigen. Du entscheidest, mit welchen unserer Trainings- und Weiterbildungsprogramme Du Deine individuelle Entwicklung förderst und wendest Dein Wissen direkt an. Unsere Gesundheits- und Achtsamkeitsprogramme bieten Dir einen guten Ausgleich. Du arbeitest in internationalen Teams und bringst dort Deine Fähigkeiten ein. Tausch Dich mit Kolleg:innen in verschiedenen Netzwerken aus und lernt voneinander. Bei uns bekommst Du eine attraktive Vergütung und eine moderne Altersvorsorge. Was brauchst Du noch? Wähl aus vielen Zusatzleistungen genau das, was in Dein Leben passt. Technologie von und für Menschen - damit geht alles. Als Teil von Vodafone unterstützen wir Dich bei einer Karriere, die sich auszahlt. In jeder Hinsicht. Sie beginnt mit Dir. Sie beginnt jetzt.
Zum Stellenangebot

Compliance Lawyer/Legal Counsel (m/f/x)

Do. 17.06.2021
Düsseldorf
Freshfields Bruckhaus Deringer is a leading international law firm. With over 5,000 people working in over 25 offices worldwide, we are active in all major global economic hubs. The world’s biggest international organisations rely on us to help them make the right decisions in a fast-changing world. A job with us is not just a top-class opportunity, it’s also something truly special! To start as soon as possible in our Dusseldorf office, we are currently looking for a full-time Compliance Lawyer/Legal Counsel (m/f/x) The role holder will support the firm’s Legal Counsel for Germany and Austria on matters related to general day-to-day in-house activities for the firm principally in Germany (Dusseldorf) including regulatory compliance and privacy and data protection. Provide guidance, recommendations and wordings with respect to data protection obligations of the firm, data protection projects, data protection related policies and queries Assisting in undertaking periodic privacy compliance audits and preparing reports and management information Review, guidance and assistance to lawyers with respect to client terms, engagement letters, matter opening questions and mandate related agreements Provide guidance with all other regulatory questions (for instance regarding Bar membership queries, Anti Money Laundering questionnaires and conflict checks) Assisting in commercial queries Involvement in the Legal Department’s global projects German qualified lawyer with 3 – 5 years’ work experience with a strong focus on German data protection law, ideally also experienced in advising on regulatory and professional code of conduct issues Must be able to set and sustain high levels of accuracy with attention to detail and must be able to give clear and commercial advice Strong analytical and organisational skills are necessary. Must be used to working to very high standards of accuracy and efficiency but balanced with a practical, common sense approach Bi-lingual (English and German), with excellent English written and oral communication skills is desirable Various and diverse tasks with a wide scope in an international vivid environment Excellent training and development opportunities Personal responsibility and distinct opportunities to actively help shape processes and to get involved on a national as well as global level A personal mentor will accompany and support you settle into our excellent teams
Zum Stellenangebot

Volljurist/in / Volljurist / Legal Counsel (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Düsseldorf
Statkraft ist international führend in Wasserkraft und Europas größter Erzeuger erneuerbarer Energie. Der Konzern erzeugt Strom aus Wasser, Wind, Sonne und Gas, liefert Fernwärme und ist weltweit ein bedeutender Akteur im Energiehandel. Statkraft beschäftigt 4.500 Mitarbeiter in 17 Ländern. Deine Abteilung: Die Konzernrechtsabteilung ist weltweit mit Büros vertreten, insbesondere in Europa in Oslo, Valencia, Madrid, Mailand, Lyon, Düsseldorf und Amsterdam. Für unser Büro in Düsseldorf suchen wir ab sofort einen Legal Counsel, welcher ein internationales Team von erfahrenen Juristen unterstützt, das grenzüberschreitend an der Schnittstelle von Recht, Technik und Wirtschaft rechtlich berät. Die Abteilung betreut die Rechtsangelegenheiten der Statkraft-Gruppe und unterstützt funktionsübergreifend die operativ und kommerziell tätigen Einheiten im Statkraft-Konzern. In einem der führenden Energieunternehmen gilt es, gerade die technischen und wirtschaftlichen Zusammenhänge zu erfassen, die rechtlichen Probleme in ihren jeweiligen Kontext einzuordnen und schließlich angemessen und pragmatisch zu lösen.Die zu bearbeitenden Themen entstammen unterschiedlichsten Rechtsgebieten, wie beispielsweise dem Energiewirtschafts- und Regulierungsrecht, allgemeinen Zivil- und Vertragsrecht, Anlagenbaurecht, Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht, öffentlichem Recht oder auch dem Prozessrecht. Im Detail umfasst Dein Aufgabengebiet dabei u.a. folgende Tätigkeiten: Wirtschaftsrechtliche Beratung der gesamten Statkraft-Gruppe in Deutschland Rechtliche Betreuung des Energiehandels (insbesondere Beschaffung und Vermarktung von Strom aus erneuerbaren Energien) in Europa, Projektentwicklung, der Elektromobilität sowie der Energieerzeugung in Deutschland Verhandlung, Prüfung und Erstellung von Verträgen, Anfertigung von rechtlichen Untersuchungen und Stellungnahmen für den Energiehandel, Anlagenbau, die Elektromobilität sowie die Energieerzeugung Rechtliche Begleitung von innovativen und komplexen Projekten aus dem Bereich der erneuerbaren Energien im Kontext der Energiewende Betreuung von Rechtsstreitigkeiten und Schiedsverfahren sowie zugehörige strategische Beratung Mandatierung und Koordinierung von externen Anwälten Unterstützung anderer Service-Abteilungen (Finance, Tax, Treasury) in rechtlichen Fragestellungen Umsetzung der einschlägigen Gesetze und Regularien in Verträge sowie interne Prozesse Volljurist mit überdurchschnittlichen Abschlüssen 3-7 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Energiewirtschaftsrecht, Energiehandel und/oder Anlagenbaurecht insbesondere in einer Rechtsanwaltskanzlei, einem Verband oder einem Unternehmen ist von Vorteil Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Verhandlungssicheres Englisch Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Analytische und konzeptionelle Herangehensweise Hohes Durchsetzungsvermögen Hohes Level an Integrität Erfolgsorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem spannenden Konzern Positives Arbeitsklima geprägt durch Kompetenz, Verantwortung und Innovation Ein internationales und durch Diversität geprägtes Arbeitsumfeld Attraktive leistungsorientierte Vergütung und gute Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Legal Counsel Compliance (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Düsseldorf
Die GEA ist einer der größten Systemanbieter für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie ein breites Spektrum von Prozessindustrien. Rund 18,000 Mitarbeiter in über 50 Ländern tragen maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei-werden Sie Teil davon! Wir bieten Ihnen herausfordernde Aufgaben, ein angenehmes Arbeitsklima sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem international tätigen Unternehmen. Beratung zu Compliance-Fragen mit Schwerpunkt im Bereich Anti-Korruption, Anti-Geldwäsche sowie Kartellrecht Mitwirkung bei der Implementierung und fortlaufenden Weiterentwicklung des weltweiten Compliance-Programms Koordinierung internationaler Compliance-Projekte sowie der involvierten Stakeholder Erarbeitung von Compliance-Schulungskonzepten sowie Planung und Durchführung von weltweiten Compliance-Schulungen Zusammenarbeit mit der Konzernrevision und Begleitung externer Prüfungen Vertragsgestaltung mit Blick auf Compliance Anforderungen Abschluss beider juristischer Staatsexamina mit überdurchschnittlichem Erfolg Berufserfahrung im Bereich Compliance, im Wirtschaftsstrafrecht oder im Kartellrecht in einem internationalen Konzern oder einer Anwaltskanzlei Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und analytisches Denkvermögen, hohe Lösungskompetenz, prozessorientiertes Denken und Durchsetzungsvermögen Organisationstalent, Flexibilität und Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen Hohe Sozial- und interkulturelle Kompetenz Team- und Kommunikationsfähigkeit Did we spark your interest?Then please click apply above to access our guided application process. GEA legt Wert auf Chancengleichheit. Bewerberinnen und Bewerber werden daher unabhängig von Alter, Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, Abstammung, Genen, Behinderungen, sexueller Orientierung, Familienstatus, Veteranenstatus oder sonstigen, schutzwürdigen Merkmalen berücksichtigt. Bewerberinnen oder Bewerber mit Behinderung(en) sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) für Personalgrundsatzfragen / Regulatorik / Arbeitsrecht

Mi. 16.06.2021
Düsseldorf
Die Stadtsparkasse Düsseldorf zählt mit ihren rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einer Bilanzsumme von ca. 13 Mrd. Euro zu den größten Sparkassen in Deutschland.   Für unseren Bereich Personal und Recht suchen wir Sie als Jurist (m/w/d) für Personalgrundsatzfragen/Regulatorik/Arbeitsrecht     Ihre Aufgaben:  Analyse und Überwachung der regulatorischen Anforderungen an Vergütungssysteme (z.B. Institutsvergütungsverordnung, MaComp) sowie Erstellung daraus folgender Dokumentation Erarbeitung und Validierung von personalwirtschaftlichen Konzepten, Richtlinien und Personalgrundsatzthemen sowie deren fortlaufende Überprüfung vor dem Hintergrund der aktuellen Gesetzeslage Vertretung der Dienststelle in der Arbeitnehmervertretung sowie bei Gerichten und Behörden inklusive der Fertigung von entsprechenden Schriftsätzen für/gegenüber den genannten Stellen Analyse und Bewertung von Maßnahmen in der Dienststelle auf ihre Beteiligungsrelevanz sowie Vorbereitung der Gremiensitzung zur notwendigen Wahrung der Beteiligungsrechte gemäß LPVG auf Basis einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit der Arbeitnehmervertretung Erarbeitung, Weiterentwicklung und Verhandlung von Dienstvereinbarungen und kollektivrechtlichen Maßnahmen Arbeits- und sozialrechtliche Wertung von Sachverhalten inklusive Erstellung von Handlungsempfehlungen und Rechtsgutachten Bedarfsgerechte Unterstützung, Beratung und Prüfung schwieriger Fragestellungen des Vorstands, der Führungskräfte und Beschäftigten des Bereiches Personal und Recht im Bezug auf individual- und kollektivrechtliche Sachverhalte auf Grundlage der aktuellen Rechtsprechung Prüfung von personalwirtschaftlichen Standards unter arbeits-und sozialrechtlichen Aspekten Entwicklung von (Individual-) Standardverträgen zwischen der Stadtsparkasse und Arbeitnehmern Durchführung von arbeitsrechtlichen Schulungen für Führungskräfte     Ihre Voraussetzungen: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (1. und 2. Staatsexamen), vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht Umfassende Kenntnisse und Berufserfahrung im Individual- und Kollektivarbeitsrecht Kenntnisse des Tarifrechts des öffentlichen Dienstes wünschenswert Erfahrung in regulatorischen Themen und Kenntnisse im Bereich Bankenrecht / Bankenregulatorik sind von Vorteil Fähigkeit, sich schnell in neue Fragestellungen einzuarbeiten, komplexe Regelungszusammenhänge adressatengerecht darzustellen und deren Folgen einzuschätzen Hohe Eigeninitiative und Ergebnisorientierung Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise mit konzeptioneller Kompetenz Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Argumentations- und Konfliktstärke Gute Kenntnisse in Office-Paket-Anwendungen   Unser Angebot:   Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem motivierten, kollegialen und auf Mitgestaltung ausgelegtem professionellem Arbeitsumfeld Ein attraktiver Standort zentral in Düsseldorf mit optimaler Verkehrsanbindung und bezuschusstem Rheinbahnticket Eine 39-Stunden-Woche, flexible Gleitzeit sowie mobiles Arbeiten eine Vergütung nach dem TVöD-S, betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen Vielfältige Möglichkeiten für fachliche und persönliche Weiterbildung Zahlreiche Betriebssportgemeinschaften, ein vielfältiges Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein subventioniertes Mittagessen in unserem Betriebsrestaurant     Die Stadtsparkasse Düsseldorf fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. In den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Leistung und Befähigung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt, sofern in der Person einer Mitbewerberin/eines Mitbewerbers liegende Gründe nicht überwiegen.      Sie möchten mehr wissen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf:  Dr. Christine Ullrich, Bereichsleiterin Personal und Recht, Tel. 0211/878-2355 Birte Flindt, Abteilung Personalmanagement, Aus- und Fortbildung, Tel. 0211/878-2546     Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung mit den entsprechenden Qualifikationsnachweisen (Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate, Teilnahmebescheinigungen u. ä.).  
Zum Stellenangebot


shopping-portal