Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 11 Jobs in Mühlacker

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • It & Internet 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Praktikum 1
Rechtsabteilung

Jurist/Diplom-Jurist m/w/d

Fr. 03.12.2021
Ludwigsburg (Württemberg), München, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Berlin
Die K11 Gruppe – das sind wir. Die K11-Gruppe sind Rechtsanwälte und Berater. Uns begeistern Zukunftsthemen und Fragen im Hier und Jetzt. Wir verstehen uns als Intermediär und Sympathisant des Rechts der Zukunft. Bei uns arbeiten Menschen, die Fachwissen mit großer Neugier und Verständnis für die Mandanten und deren Herausforderungen verbinden. Juristisches Know-how, Managementerfahrung und Umsetzungsstärke sind nur ein Teil des Gesamtpakets, das wir in Unternehmen einbringen. Legal Interim Management bei der K11 Consulting GmbH, das bedeutet flexible Einsatzmöglichkeiten direkt vor Ort beim Kunden oder Mandant, etwa in Rechts- oder IT-Abteilungen und remote aus dem Office in Ludwigsburg oder dem Home-Office. Der Bereich Datenschutz umfasst die systematische Umsetzung aller datenschutzrechtlichen Vorgaben (EU-DSGVO und BDSG) im Unternehmen. Unsere Expertise schließt weiter die Felder IT-Recht, Compliance, Innovation, sowie Risiko- und Contract Management ein. Mit vielen neuen (rechts-)technischen Marktmöglich­keiten ist jetzt der Zeitpunkt, an einer Veränderung des Rechtsmarktes mitzuwirken und auch neue innovative Konzepte zu erstellen. Um diese und viele weitere Visionen und Aufgaben zu meistern, benötigen wir die Hilfe vieler ExpertInnen, welche mit Erfahrung, Leidenschaft und Herz, aber auch dem vom Mandanten gewünschten Pragmatismus Fälle bearbeiten. Ohne Werte, die alle Mitarbeiter bei K11 Consulting und K11 Rechtsanwälte tagtäglich leben, wäre die bisherige Entwicklung nicht möglich gewesen. Bei uns zählt eine ausgewogene Zusammenarbeit und eine steile Lernkurve genauso zum Repertoire aller Mitarbeiter wie der persönliche Fit zwischen Mitarbeitenden und Unternehmen. Nutze Dein Talent für „weite und weiche“ rechtliche Themen, technische Zusammenhänge, wirtschaftliche Belange und Management­aufgaben direkt bei unseren Kunden vor Ort. Hilf uns dabei, die Zukunft von Unternehmen zu gestalten und die Lücken zwischen Recht und BWL zu schließen. Beratung von nationalen und internationalen Unternehmen zu rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen zum Beispiel Compliance und Datenschutz Erstellung und Umsetzung von Konzepten beim Kunden Analyse relevanter Vorgänge durch Audits und technisch, juristisch interessanter Sachverhalte Projektleitung und -planung (intern sowie extern) Abgeschlossenes (wirtschafts-)juristisches Studium (Universität/FH) zum Beispiel LL.B./LL.M.; Volljurist, Dipl.-Jurist; Dipl.-Wjur. oder vergleichbar Du arbeitest gerne im Team und kannst dort Deine analytischen und kommunikativen Fähigkeiten zusammen mit Deiner Eigeninitiative einbringen Klares Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift (deutsch) Du bist optimistisch, lösungsorientiert, zuverlässig und selbstständig Interesse an digitalen Sachverhalten und deren rechtlicher Einordnung Du bringst Bereitschaft mit, Dir neue Themengebiete selbstständig anzueignen Du bist flexibel, was Deine Einsatzorte angeht Law meets practice: lösungsorientierte Rechtsberatung für Mandanten in spannenden Branchen Unbefristete Festanstellung (40 Std./Woche) bei K11 Consulting GmbH sowie eine attraktives Vergütungspaket mit bis zu 15 Monatsgehältern sowie einer Beteiligung an den erwirtschafteten Nettoerlösen Arbeitszeitkonto (jede Überstunde wird vergütet) Mitarbeit an namhaften Mandaten, die häufig in den Medien präsent sind Modernes Büroumfeld in bester Lage und dynamische Arbeitsatmosphäre Einarbeitung und Weiterbildung sowie steile Lernkurven Flache Hierarchien, traditionelle Werte und offene Unternehmenskultur Erfahrene Partner als Mentoren
Zum Stellenangebot

Sozialrechtsreferent/in in Teilzeit 80% in Ludwigsburg

Mi. 01.12.2021
Ludwigsburg (Württemberg)
Sozialrecht, Sozialpolitik, Solidargemeinschaft! Der VdK ist Deutschlands größter Sozialverband mit über 2.1 Millionen Mitgliedern und allein über 245.000 Mitglieder in Baden-Württemberg. Wir stellen den Menschen und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt unseres Handelns und machen uns für alle stark, die nicht nur auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Gegliedert in die drei Säulen Sozialrecht, Sozialpolitik und Solidargemeinschaft, setzen wir uns vor Ort für die Wahrung der sozialen Rechte ein. Am Standort Ludwigsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Sie als Sozialrechtsreferent/in Sie führen Widerspruchs- und Klageverfahren in sozialrechtlichen Angelegenheiten Sie beraten unsere Mitglieder in allen sozialrechtlichen Angelegenheiten Zudem erwarten Sie Referatstätigkeiten Gelegentlich sind Sie in Ihrem Bezirk auch für Vorträge unterwegs Sie sind Volljurist, Bachelor of Laws Sozialversicherung, LLM oder verfügen über einen vergleichbaren Studienabschluss Sie haben eine positive Ausstrahlung und fühlen sich wohl in beratender Funktion Sie verfügen über eine sehr gute Entscheidungs- und Konfliktlösungskompetenz Sie sind empathisch, serviceorientiert und zuverlässig Sie überzeugen durch Ihre kommunikative und analytische Fähigkeiten und Ihr Verhandlungsgeschick Einen Verband, in dem Größe auf Gerechtigkeit trifft. Mitsprache und selbstverantwortliches Arbeiten in einem starken, parteipolitisch sowie konfessionell unabhängigen Verband Familienfreundliche Gleitzeitregelung, betriebliche Altersvorsorge und weitere vorbildliche Sozialleistungen Bezahlung nach hauseigenem Tarifvertrag mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld
Zum Stellenangebot

Syndikusanwalt / Rechtsanwalt (m/w/d)

Mi. 01.12.2021
Leonberg (Württemberg), Au, Köln, München, Hamburg, Frankfurt am Main
SÜDVERS ist der Versicherungs- und Risikoexperte für Mittelstand und Industrie und bietet höchste Beratungsqualität und maßgeschneiderte Lösungen zur weltweiten Risikoabsicherung. Wir beschäftigen 500 Mitarbeiter:innen und verfügen über 18 Niederlassungen – neun in Deutschland, acht in Österreich und eine in der Schweiz. SÜDVERS ist inhabergeführt in zweiter Generation und zählt mit einem betreuten Prämienvolumen von über 480 Mio. Euro im Jahr 2020 zu den Top Brokern der Branche. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:  Syndikusanwalt / Rechtsanwalt (m/w/d) Proaktive und reaktive Sicherstellung der juristischen Richtigkeit bearbeiteter Sachverhalte. Unterstützung des Unternehmens bei der Umsetzung rechtlich relevanter Vorhaben Prüfung, Bewertung und Bearbeitung juristischer Sachverhalte vorwiegend aus den Bereichen Versicherungsrecht und Gesellschaftsrecht Prüfung, Erstellung, Verhandlung und Anpassung von Verträgen (Honorar-, Courtage-, Maker-, Wartungs-, Leasing- und Mietverträge, NDAs) Begleitung von Ausschreibungsprozessen rechtliche Beratung der Geschäftsführung und des Bereiches Schaden Ausbau und Pflege der Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwälten schnittstellenübergreifende Zusammenarbeit und Rechtsberatung Vertretung des Unternehmens vor Gericht Konzeption und Durchführung von Schulungen Volljuristin (m/w/d), vorzugsweise mit Versicherungsmaklerkenntnissen Einschlägige Berufserfahrung Fähigkeit zur Berücksichtigung wirtschaftlicher Interessen bei der rechtlichen Prüfung von Sachverhalten durch eine entsprechende Risikobewertung und globales Denken Ausgeprägte Analyse-, Verhandlungs- und Entscheidungsfähigkeit Lösungsorientiertes Denken und Flexibilität bei der Lösungssuche Kompetenz zur Einarbeitung in neue Rechtsgebiete Leben des Dienstleistungsgedankens Überzeugter Vertreter von Teamarbeit und abteilungsübergreifender Zusammenarbeit Präsentations- und Trainingskompetenz Prüfung von Verträgen auch in englischer Sprache Einen sicheren Arbeitsplatz in einer spannenden und sich dynamisch verändernden Branche – das finden Sie bei uns. Bei SÜDVERS bieten wir Ihnen neben interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben viel Freiraum, denn wir setzen auf flache Hierarchien und eine respektvolle, offene Kommunikation. Neben einer attraktiven Vergütung, flexiblen Arbeitszeiten, einer betrieblichen Altersvorsorge und weiteren Rahmenverträgen erhalten unsere Mitarbeiter:innen viele weitere Benefits. Wir sind ein starkes Team und wollen gemeinsam wachsen. Ihre Fort- und Weiterbildung wird von uns aktiv unterstützt – 60% unserer Führungskräfte entwickeln wir aus den eigenen Reihen. Wir bieten Viel Gestaltungsfreiraum, denn wir setzen auf flache Hierarchien und eine respektvolle, offene Kommunikation Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben Einen sicheren Arbeitsplatz in einer spannenden und sich dynamisch verändernden Branche Familiäres Miteinander Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten mit umfangreichen Teilzeitmodellen 30+ Urlaubstage Betriebliche Altersvorsorge Sehr attraktive Bedingungen für private Versicherungen Corporate Benefits Fort- und Weiterbildung wird von uns aktiv unterstützt – 60% unserer Führungskräfte entwickeln wir aus den eigenen Reihen Moderne technische Ausstattung Attraktive Vergütung Mitarbeiterevents & Sportgruppen, kleine Aufmerksamkeiten Mitarbeiterparkplätze & E-Ladesäule
Zum Stellenangebot

Jurist Datenschutz Produktentwicklung (m/w/div.)

Di. 30.11.2021
Feuerbach
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: Stuttgart-FeuerbachSie beraten lösungsorientiert Fachabteilungen und Projekte bei der Produktentwicklung in Fragen des Datenschutzes (insbesondere zu gesetzlichen Anforderung gemäß DS-GVO, BDSG, TMG) im Zusammenhang mit neuen Geschäftsfeldern.Sie unterstützen bei der Ausgestaltung von Bosch Datenschutzstandards und beraten im Designprozess (Privacy by Design, Privacy by Default).Sie fertigen (gutachterliche) Stellungnahmen zu Fragen des Datenschutzrechts an und können komplexe juristische Sachverhalte laienverständlich darstellen.Sie übernehmen den Entwurf und die Prüfung von Dokumenten, Vereinbarungen, Nutzungsbedingungen und Regelungen mit Bezug zu Informationssicherheit und Datenschutz.Sie sind zuständig für Konzeption, Koordination, Beauftragung und Bewertung von Rechtsgutachten (intern/extern) für Fachabteilungen und Projekte.Sie übernehmen die juristische Begleitung und eigenständige Durchführung von Verhandlungen mit internen und externen Stellen und führen projektinterne Schulungen durch.Ausbildung: Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder vergleichbarer FachrichtungPersönlichkeit: Teamfähig, engagiert und kommunikativArbeitsweise: Selbstständig, strukturiert, lösungsorientiert und bereit, sich schnell in neue Themen einzuarbeitenErfahrungen: Mehrjährige Berufserfahrung idealerweise in der Umsetzung gesetzlicher und betrieblicher Datenschutzanforderungen sowie in der (Rechts-)BeratungKnow-How: Aktuelle Kenntnisse des Datenschutzrechts, in der Analyse und Bewertung von Sachverhalten sowie gutes Verständnis für wirtschaftliche und technische ZusammenhängeQualifikation: Idealerweise Zertifizierung zum DatenschutzbeauftragtenSprachen: Sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d)

Sa. 27.11.2021
Ditzingen
Wie mutig sind Sie? Als Hochtechnologieunternehmen für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik suchen wir Menschen, die sich neuen Herausforderungen mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln stellen. Dafür ermöglichen wir Ihnen die Freiräume, mutige Ideen in unserem Familienunternehmen einzubringen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie vorantreiben. Unsere Leidenschaft und der Gestaltungswille machen uns dabei zum Garanten für Innovationskraft – und das weltweit an über 70 TRUMPF Standorten. Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) Rechtliche Begleitung der weltweiten Aktivitäten der Unternehmensgruppe in Zusammenarbeit mit den anderen Kollegen der Rechtsabteilung Schwerpunkt in der Unterstützung der Geschäfts- und Fachbereiche als Legal Business Partner Beratung von Tochtergesellschaften in allen wesentlichen Rechtsfragen und komplexen Projekten Volljurist (w/m/d) mit überdurchschnittlichem Examen Erste Berufserfahrung in einer Kanzlei oder in einem Unternehmen wünschenswert Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Freude an eigenständiger Arbeit und Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams Verbindliches und integrierendes Auftreten sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Fähigkeit, komplexe Sachverhalte anschaulich darzustellen und rechtliche Lösungen zu entwerfen Hochmoderne Arbeitsumgebung mit neuester Technologie Frühe Verantwortungsübernahme und abwechslungsreiche Aufgaben Umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot Aktiv geförderte Work-Life-Balance, z. B. mit Sport- und Fitnessprogrammen Respektvolle und wertschätzende Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

Patentreferent / Patentanwalt (w/m/d)

Sa. 27.11.2021
Ditzingen
„Trusting in Brave Ideas“ – das ist unser Versprechen an jeden der weltweit rund 14.000 Menschen, die für unser Unternehmen tätig sind. Grundlage dafür ist unser Familienunternehmen, das für uns nicht nur eine Unternehmensform darstellt, sondern unser gesamtes Denken und Handeln anleitet. Wir entscheiden langfristig und können unseren Mitarbeitern daher das Vertrauen und die nötige Stabilität bieten, auch unkonventionelle Ideen mutig zur Entfaltung zu bringen. Als Markt- und Technologieführer bei Werkzeugmaschinen und Lasern entwickeln wir die Produktionstechnik mutig weiter und wollen sie wirtschaftlich, zukunftssicher und vernetzt gestalten. Mit über 70 Tochtergesellschaften ist die TRUMPF Gruppe in fast allen europäischen Ländern, in Nord- und Südamerika sowie in Asien vertreten. Wie mutig sind Sie? Als Hochtechnologieunternehmen für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik suchen wir Menschen, die sich neuen Herausforderungen mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln stellen. Dafür ermöglichen wir Ihnen die Freiräume, mutige Ideen in unserem Familienunternehmen einzubringen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie vorantreiben. Unsere Leidenschaft und der Gestaltungswille machen uns dabei zum Garanten für Innovationskraft – und das weltweit an über 70 TRUMPF Standorten. Beratung der Geschäftsbereiche in allen patentrechtlichen Angelegenheiten Ausarbeitung von Patentanmeldungen und Führen von Prüfungsverfahren vor dem Deutschen und Europäischen Patentamt Steuerung der Auslandsanwälte bei der Verfahrensführung in anderen Jurisdiktionen Durchführung von Freedom-to-Operate Analysen und patentrechtliche Bewertung der Relevanz von fremden und eigenen Schutzrechten im Hinblick auf mögliche Patentverletzungen Durchsetzung der TRUMPF Schutzrechte gegenüber Wettbewerbern Begleitung und ggf. Führung von Einsprüchen, Verletzungsklagen Erstellen von Lizenzverträgen Qualitäts- und Kostenkontrolle der externen Patentanwälte Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Informatik, Ingenieurwesen oder Physik Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einer Industriepatentabteilung oder einer Patentanwaltskanzlei Laufende Ausbildung zum Deutschen und/oder Europäischen Patentanwalt, Abschluss wünschenswert Kenntnisse und Erfahrungen im US und/oder Chinesischen Patentrecht wünschenswert Hochmoderne Arbeitsumgebung mit neuester Technologie Frühe Verantwortungsübernahme und abwechslungsreiche Aufgaben Umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot Aktiv geförderte Work-Life-Balance, z. B. mit Sport- und Fitnessprogrammen Respektvolle und wertschätzende Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

Verwaltungsmitarbeiter (w/m/d) für das Vorzimmer der Vollzugs- und Verwaltungsleitung

Sa. 20.11.2021
Asperg
Sie haben Freude an der Arbeit im Team und Interesse an einem abwechslungsreichen und interessanten Bürojob? Dann kommen Sie zu uns! Wir freuen uns über Ihre Verstärkung als Verwaltungsmitarbeiter (w/m/d) in Teilzeit mit bis zu 60 % Beschäftigungsumfang für das Vorzimmer der Vollzugs- und Verwaltungsleitung Das Justizvollzugskrankenhaus Hohenasperg in Asperg bei Stuttgart ist das zentrale Krankenhaus für den Justizvollzug in Baden-Württemberg. Wir verfügen in unseren Abteilungen für Psychiatrie und Psychotherapie, Innere Medizin und Chirurgie über 127 Betten. Die Behandlungsschwerpunkte sind insbesondere Psychosen, depressive Erkran­kungen, Anpassungsstörungen sowie Suchterkrankungen und deren Folge­erkrankungen. Unterstützung und Vertretung im Vorzimmer der Vollzugs- und Verwaltungsleitung sowie des Ärztlichen Direktors Unterstützung in der Personalabteilung Erstellen von Statistiken Verwaltung der Generalakten Schriftliche und telefonische Korrespondenz mit Behörden und Bürgern Terminkoordination für die Vollzugs- und Verwaltungsleitung Bewirtung von Gästen und Besuchern Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Justiz(fach)angestellte/r, Rechtsanwaltsfachangestellte/r, Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen, Bürokauffrau/-mann oder eine vergleichbare Ausbildung Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen (Word, Excel) Organisationsgeschick, insbes. Büroorganisation Ein hohes Maß an Diskretion und Verantwortungsbewusstsein Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit Ein angenehmes und familiäres Arbeitsklima mit flachen Hierarchien und vielen netten Kolleginnen und Kollegen aus den Bereichen Verwaltung, Vollzug, Medizin, Pflege und Sozialarbeit Die Möglichkeit zur Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Geregelte Arbeitszeiten und Vergütung nach TV-L Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten während der Arbeitszeit Sportkurse im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements Verpflegungsmöglichkeiten in der Betriebskantine Unterstützung Ihrer Mobilität mit dem JobTicket BW
Zum Stellenangebot

Specialist (f/m/d) Privacy International

Sa. 20.11.2021
Weilimdorf
If you make hearts beat faster, your own has to be in the right place. Code number: PAG-D-2160158-E-2Entry level: ProfessionalsOrganization: Porsche AG “In the beginning, I looked around and could not find quite the car I dreamed of. So I decided to build it myself.” This quote from Ferdinand Porsche sums up what Porsche is as a brand, as a company, as a car manufacturer and as an employer. The “Porsche idea” has produced unique sports cars, such as the Porsche 356 and the 911. With the combination of tradition, innovation and our employees` Porsche typical – sometimes unconventional – ways of thinking, we make automobile dreams come true and always have that “little bit more” in our sights. But Porsche is more than “just” an exclusive sports car producer. Because Porsche has a lot to offer as an employer as well: numerous entry and career opportunities, measures for combining work and family, and flexible working hours. Advising the departments and subsidiaries on privacy requirements in the international business environment (focus on North America & Asia), in particular on the privacy conformity of products and services (car services, connected car, international data transfers, privacy contracts with reference to third countries) Audit and supervision of business and product development processes, information systems, guidelines and contracts for compliance with international privacy requirements as well as appropriate guidance in an international environment Liable conception, planning and implementation of processes for monitoring changes in international privacy requirements (country reports) as well as product and service-specific derivation of these requirements for the processes of the Porsche Privacy Management System Close collaboration with the privacy committees of the Volkswagen Group for the joint development of concepts and strategies for monitoring and implementing international privacy requirements Successfully completed studies in law, preferably with a distinction or a comparable qualification ≥ 5 years of professional experience, characterized by consulting activities in an international environment, preferably with a focus on privacy compliance, data protection management or tech law In-depth knowledge of international privacy law Knowledge of digital products and business models is highly preferable Ideally, process and project management experience in an international context Fluent English skills and willingness to travel High level of initiative and flexibility as well as high analytical skills Targeted and result-driven way of working as well as strong team, communication, and assertiveness skills in an intercultural environment You will find exclusive insights into the Porsche working world on our jobs and careers profiles on social media:
Zum Stellenangebot

Wahlstation / Absolventenpraktikum im Bereich Recht (m/w/d)

Mo. 08.11.2021
Bietigheim-Bissingen
Als Technologieführer innerhalb der Gesundheitsbranche entwickelt und produziert Dürr Dental hochinnovative Systemlösungen in den Bereichen Equipment, Diagnostische Systeme und Hygiene. Was uns dabei erfolgreich macht: deutsche Ingenieurkunst, circa 1.300 engagierte Mitarbeiter und unser Anspruch, Medizintechnik immer die entscheidende Idee weiterzudenken. Fragen Sie Ihren Zahnarzt!Wahlstation / Absolventenpraktikum im Bereich Recht (m/w/d)VollzeitBearbeitung verschiedener rechtlicher Themen sowohl im nationalen als auch im internationalen KontextBearbeitung vertragsrechtlicher Themenstellungen und Projekte im Bereich der Medizintechnikunterstützender Ansprechpartner für Mitarbeiter und Führungskräfte in rechtlichen Themengebieten und FragestellungenUnterstützung bei anfallenden Aufgaben u.a. im Bereich Arbeitsrecht, gewerblichen Rechtsschutz und Vertragsrechtweitere unterstützende Tätigkeiten im operativen Geschäft eines MedizintechnikunternehmensSie befinden sich im fortgeschrittenen Verlauf Ihres Wirtschaftsrechtstudiums an der FH oder Jurastudiums an der Universitätalternativ haben Sie Ihr FH- oder Universitätsstudium gerade erst abgeschlossen und suchen den BerufseinstiegIhr analytisches Denkvermögen zeichnet Sie aus und hilft Ihnen komplexe Sachverhalte sehr schnell zu erfassendie Rolle des Dienstleisters übernehmen Sie gerne und eine stark ausgeprägte Lösungsorientierung zeichnet Sie ausSie sind motiviert, arbeiten gerne selbstständig und können sehr gut priorisierendie gängigen EDV Programme und MS-Office beherrschen Sie souveränIhre sehr guten Deutsch- und Englischkenntnisse erlauben Ihnen eine sichere und überzeugende Kommunikation auch im internationalen ArbeitsumfeldSie haben Interesse an der Medizintechnikbranche und deren besonderen juristischen sowie regulatorischen AnforderungenDürr Dental ist ein international ausgerichtetes Familienunternehmen mit großer regionaler Verbundenheit. Wir bieten Ihnen ein attraktives, modernes und sehr kollegiales Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, in welchem Innovationen groß geschrieben werden. Außerhalb Ihrer Arbeitszeit profitieren Sie von attraktiven Sport- und Freizeitangeboten, wie einem integrierten Fitnessraum oder betriebseigenen Ferienwohnungen in beliebten Erholungsgebieten. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, ein Dienstfahrrad über BusinessBike zu attraktiven Konditionen zu leasen. Werden Sie ein Teil unserer Erfolgsgeschichte!  
Zum Stellenangebot

Senior Legal und Contracts Manager (w/m/d)

Mo. 08.11.2021
Ditzingen
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Egal, ob es darum geht, weltweit jeden Tag Millionen Passagiere im Flugzeug oder in der Bahn sicher an ihr Ziel zu bringen, Raumfahrtmissionen zu ermöglichen, militärische Missionen mit maximaler Sicherheit und Präzision zu absolvieren, den öffentlichen Raum optimal zu schützen oder Cyber-Bedrohungen effektiv zu begegnen – Thales hat dafür die richtigen Lösungen. Jederzeit. Überall. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.900 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. SENIOR LEGAL UND CONTRACTS MANAGER (W/M/D) im Bereich alle Märkte an unserem Hauptsitz in Ditzingen Ref.-Nr. R0105474In dieser Funktion führen Sie selbstständige Analysen, Bewertungen und Verhandlungen von komplexeren Projekt-Verträgen, insbesondere ihren Nachträgen und Vertragsänderungen einschließlich der Unterstützung bei Einkaufsverträgen für das Angebot oder Projekt in interdisziplinären und ggf. internationalen Teams, mit besonderem Augenmerk auf die Absicherung von operativen Risiken in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen. Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Eigenverantwortliche prozess- und organisationsübergreifende Betreuung komplexer und internationaler Projekte Unterstützung der Bid- und Sales-Teams bei der Erstellung von Angeboten sowie bei kommerziellen und vertragsrelevanten Fragestellungen, insbesondere auch aus Performance-Sicht (Non-Technical Requirements) und Compliance Gesichtspunkten Entwurf und Aufsetzen sowie Verhandlung von Verträgen mit Kunden, Kooperationspartnern, Unterauftragnehmern und Lieferanten für Projekte Vorbereitung und Erstellung von vertragsrechtlichem Schriftverkehr mit Kunden, Partnern und Lieferanten Durchführung des Projektvertragsmanagements in der Ausführungsphase Identifizieren und Umsetzen von Anspruchs- und Variationspotenzial inklusive der Chancen-/Risikobewertung von Projekten auf vertraglicher Basis Interne Betreuung bei vertragsrelevanten Fragestellungen Sensibilisierung aller Funktionen für Vertragsdetails, um die operative Risikobewertung anderer Funktionen zu unterstützen Überwachung der Einhaltung kommerzieller und vertraglicher Bedingungen Fachkundige Unterstützung im Rahmen der Exportkontrolle und der Informationssicherheit Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in den Fachrichtungen Recht, Wirtschaftsrecht oder mindestens erfolgreich abgeschlossenem 1. Staatsexamen Langjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position im Anlagenbau oder Systemgeschäft Einschlägige Erfahrung im deutschen Recht, Vertragsrecht deutsch und international, Erfahrung im Einkauf und Vergaberecht von Vorteil Selbstständige, proaktive Arbeitsweise verbunden mit herausragenden Organisationsfähigkeiten sowie hervorragenden kommunikative Fähigkeiten, Verhandlungserfahrung Reisebereitschaft und Bereitschaft zu gelegentlichen Auslandseinsätzen Freude an der Wissensvermittlung und Trainingsdurchführung wäre wünschenswert Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, Französisch, Spanisch oder weitere Fremdsprachen von Vorteil Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: