Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 54 Jobs in Mühlheim am Main

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 14
  • Wirtschaftsprüfg. 14
  • Recht 14
  • Banken 8
  • Finanzdienstleister 7
  • Transport & Logistik 4
  • Versicherungen 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Immobilien 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Freizeit 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 47
  • Ohne Berufserfahrung 25
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 53
  • Teilzeit 5
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 40
  • Referendariat 7
  • Praktikum 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Rechtsabteilung

Legal Manager (w/m/d) z. B. Jurist, Volljurist oder Wirtschaftsjurist

Sa. 08.08.2020
Frankfurt am Main
Die CHUGAI PHARMA GERMANY GMBH mit Sitz in Frankfurt/Main, ist die deutsche Niederlassung von Chugai Pharma, Tokio, einem forschenden, international tätigen japanischen Pharmaunternehmen. Unser Motto lautet "Innovation beyond Imagination", das heißt Zukunft zu schaffen, Krankheiten zu lindern und die Lebensqualität betroffener Patienten durch innovative Forschung und Entwicklung neuartiger Wirkstoffe zu verbessern. Mit hohem Engagement konzentrieren wir uns darauf, vor allem in der Onkologie/Hämatologie, Rheumatologie und der Hämophilie für Ärzte, Apotheker, medizinisches Assistenzpersonal und Patienten ein zuverlässiger Partner zu sein. Mit hervorragenden Produkten und Serviceangeboten werden wir den verschiedensten Kundenbedürfnissen gerecht. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Jurist, Volljurist oder Wirtschaftsjurist alsLegal Manager (w/m/d) in Frankfurt am MainVollzeit (40 Stunden) / Teilzeit möglich In der Funktion des Legal Managers (m/w/d) beraten und unterstützen Sie die Chugai Pharma Germany GmbH in rechtlichen Fragen, insbesondere zu Fragen des Urheber- Handels-, Wettbewerbs-, Gesundheitsrechts sowie ABAC und Datenschutz. Darüber hinaus wirken Sie als aktives Mitglied des internen EU-Risk und Compliance Committees mit und berichten direkt an den Head of Compliance Europe. Zudem agieren Sie als Datenschutzbeauftragter und unterstützen im Vertragsmanagement. Mitwirkung bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Compliance Managementsystems der Chugai Gruppe mit den Schwerpunkten Urheberrecht, Anti-Korruption, Vertragsmanagement, Wettbewerbsrecht und Datenschutz Kontinuierliche Weiterentwicklung eines effizienten Datenschutzmanagements bei Chugai Pharma und Betreuung von datenschutzrechtlichen Projekten Gewährleistung der Einhaltung der ABAC- und Insiderhandelsrichtlinien Neu- und Weiterentwicklung geeigneter Instrumente, wie Richtlinien und Prozesse zur Reduzierung sowie Steuerung von Compliance-Risiken Sicherstellung der Einhaltung der Vertragsvergabeverfahren und -richtlinien der Chugai Gruppe Erarbeitung von Maßnahmen zur Mitarbeiterschulung in Compliance-relevanten Themen sowie für Compliance-veranlasste Untersuchungen und abschließende Wirksamkeitsbeurteilung Systematische Identifizierung, Bewertung und Verwaltung von Datenschutzrisiken, einschließlich der Koordination verschiedener Interessengruppen und externer Dienstleister Sie sind Volljurist und verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Staatsexamen Zusatzqualifikationen im Datenschutz- und Vertragsrecht sind von Vorteil Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Pharma-Branche oder im Healthcare-Sektor Ausgeprägte konzeptionelle, analytische und strukturierte Denkweise sowie schnelle Erfassung von komplexen Sachverhalten Sie sind kommunikationsstark und besitzen die Fähigkeit, komplexe Themen leicht verständlich darzustellen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Wir bieten Ihnen in unserem expandierenden und dynamischen Unternehmen eine langfristige Perspektive in einem interessanten und anspruchsvollen Aufgabengebiet. Neben einem attraktiven Grundgehalt offerieren wir Ihnen, einen Firmenwagen, den Sie auch privat nutzen können, Jobrad-Leasing, sehr gute Sozialleistungen, eine betriebliche Altersversorgung sowie Urlaubsgeld und ein 13. Monatsgehalt. Sie finden bei uns ein angenehmes Arbeitsklima in einer motivierenden, kollegialen und technisch hervorragend ausgestatteten Arbeitsumgebung. Top Benefits attraktives Grundgehalt | sehr gute Sozialleistungen | Urlaubsgeld | 13. Monatsgehalt | JobRad-Leasing
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (w/m/d) prüfungsnahe Beratung mit Schwerpunkt Bankaufsichtsrecht/Kapitalmarktrecht - Assurance (Financial Services)

Sa. 08.08.2020
Frankfurt am Main
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf die Finanzwelt spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen und als einer der Marktführer in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting stärken wir weltweit das Vertrauen in die Wirtschaft sowie die Finanzmärkte und führen unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Financial Services fokussieren Sie sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützen Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, sich einer stets verändernden und schnelllebigen Welt anzupassen. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It‘s yours to build."In unserem auf den Finanzsektor spezialisierten Bereich Financial Accounting Advisory Services in Frankfurt/Main unterstützen Sie unsere Kunden bei aufsichtsrechtlichen Fragen sowie rechnungslegungsbezogenen und organisatorischen Themen. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Unterstützung bei der Prüfung und Beratung sowie bei Transaktionen im Finanzsektor (z. B. Regulatory Due Diligence) Mitwirkung bei der Kommunikation mit dem Regulator (EZB/BaFin/Bundesbank) Unterstützung bei Gründungen/Restrukturierungen regulierter Unternehmen Erstellung gutachterlicher Stellungnahmen rund um das Bankaufsichts- und Kapitalmarktrecht Studium der Rechtswissenschaften mit erfolgreich abgelegtem ersten Staatsexamen und wirtschaftsrechtlichem Schwerpunkt (z. B. Gesellschaftsrecht, Bank- oder Kapitalmarktrecht) Idealerweise erste praktische Erfahrungen (Praktikum, Werkstudententätigkeit oder kaufmännische Ausbildung) im Bankensektor Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Policyberater (m/w/d) in der Gruppe Organisationswissen & Geschäftsfähigkeit

Sa. 08.08.2020
Eschborn, Taunus
Als Bundesunter­nehmen unter­stützt die GIZ die Bundes­regierung dabei, ihre Ziele in der inter­natio­nalen Zusam­men­arbeit für nach­haltige Entwicklung zu erreichen. Für unseren Standort Eschborn suchen wir einenPolicyberater (m/w/d) in der Gruppe Organisationswissen & GeschäftsfähigkeitJOB-ID: P1533V3537Einsatzzeitraum: 01.10.2020 - 31.12.2022Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit Die Abteilung ‘Unternehmensorganisation‘ unterstützt die Unternehmensführung bei einer effi­zienten Aufbauorganisation und Ablauforganisation in allen Geschäftsfeldern der GIZ. Sie berät bei Grundsatzfragen, organisatorischen Veränderungsprozessen und bei der Gestaltung von übergreifenden Strukturen und Prozessen. Die Gruppe „Organisationswissen und Geschäfts­fähigkeit“ beschäftigt sich unter anderem mit der Klärung von Grundsatzfragen zu denen die Klärung der völker- und privatrechtlichen Voraussetzungen für die Arbeit der GIZ in ihren Einsatz­ländern, insbesondere für die Entsendung von Beschäftigten und den Aufbau von Bürostrukturen, gehört. In diesem Zusammenhang berät die Gruppe Organisationswissen und Geschäftsfähigkeit gemeinsam mit verschiedenen Expert*innen im In- und Ausland. Damit leistet die Gruppe u. a. einen Beitrag zur Umsetzungsfähigkeit und zur Compliance der GIZ.Ihre AufgabenAufbau eines unternehmensweiten Beratungsangebots zum Thema Rechts- und Geschäfts­fähigkeit der GIZ bzgl. ihrer Aktivitäten in der Außenstruktur, das auf vernetzte interne Expert*innen zurückgreift Rechtliche und organisatorische Beratung der GIZ in der Ausgestaltung ihrer Aufbau- und Ab­lauf­organisation im Ausland insbesondere im Zuge der Prüfung und Einführung neuer Organisationsstrukturen vor Ort Überprüfung und Entwicklung von Gestaltungsoptionen im Zusammenhang mit rechtlichen und unternehmensstrategischen Fragestellungen Entwurf von Orientierungspapieren, Leitfäden und (Gremien-)VorlagenAuslegung und Erläuterung von u. a. völkerrechtlichen Vereinbarungen, europäischem Recht sowie von Gesetzen und VerordnungenGestaltung und Durchführung von Kompetenzentwicklungsmaßnahmen für Kolleg*innen mit und ohne rechtlichen Hintergrund Entwicklung und Aufbau eines Wissensmanagements zur rechtlichen Verfasstheit der GIZ in der Innen- und AußenstrukturAbgeschlossenes Hochschulstudium der Rechts- oder WirtschaftsrechtswissenschaftenMehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Entwicklungszusammenarbeit oder anderen internationalen Organisationen bzw. im Bereich VölkerrechtErfahrung in der Beratung zu rechtlichen Fragestellungen und hohe rechtliche Methoden­kompetenzHohes Interesse an unternehmerischen FragestellungenSchnelle Auffassungsgabe, strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an eigen­verantwort­lichem ArbeitenAusgeprägte Teamorientierung, Kooperationsfähigkeit, Eigeninitiative, Kreativität und EngagementSehr gute Kommunikationsfähigkeiten gegenüber Kolleg*innen und Partner*innenGute MS-Office-Kenntnisse sowie verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse; Weitere Sprachkenntnisse wie Französisch oder Spanisch sind von Vorteil
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d) für unseren Bereich Legal Affairs

Sa. 08.08.2020
Frankfurt am Main
Die Funk Vorsorgeberatung ist das Kompetenzzentrum der Funk Gruppe für betriebliche Vorsorgelösungen. Funk ist der größte inhabergeführte Versicherungsmakler und Risk Consultant in Deutschland. Unser Ziel als Systemhaus für Risikolösungen: moderne Lösungen für betriebliche Altersvorsorge, Führungskräfteversorgung und die Absicherung betrieblicher Risiken zu schaffen. Für Kundennähe sorgen rund 1.250 Funk-Experten weltweit. Unser Erfolg resultiert aus ihrem Engagement, ihrer fachlichen Qualifikation, Motivation und Präzision, die uns zu einem der führenden Maklerhäuser Europas machen. Deshalb suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihre persönlichen Stärken in einem zukunftsorientierten Unternehmen einsetzen und gezielt entwickeln wollen. Werden Sie Teil einer außergewöhnlichen Unternehmenskultur. Funk bietet Ihnen interessante Aufgaben und Perspektiven, ein engagiertes Team sowie ein modernes Arbeitsumfeld – und die Möglichkeit, unseren gemeinsamen Erfolg aktiv mitzugestalten.Der Bereich Legal Affairs beschäftigt sich mit arbeits-, steuer-, versicherungs- und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen rund um die betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten.   Recherchearbeiten im Rahmen des hausinternen Wissensmanagements (Rechtsprechung, Literatur, etc.) sowie entsprechende Datenpflege journalistische Tätigkeit bei der Erstellung des hauseigenen Newsletters  rechtliche Begutachtung von ausgewählten Fragestellungen   abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen eigenständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise rasche Auffassungsgabe und Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Belastbarkeit und Teamfähigkeit sicherer Umgang mit MS-Office und gute Englischkenntnisse familienfreundliches, inhabergeführtes Unternehmen festes Anstellungsverhältnis gutes Betriebsklima vielfältige Weiterbildungsmaßnahmen gleitende Arbeitszeiten betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d) zur Festanstellung bei unserem Kunden

Fr. 07.08.2020
Frankfurt am Main
Als Joint Venture der Deutschen Bank und der ManpowerGroup besetzen wir seit 1998 erfolgreich Vakanzen in der Banken-, Finanz- und Versicherungsbranche. Wir schaffen Verbindungen und sind innerhalb dieser spezialisierten Branche bestens vernetzt. Profitieren Sie von unserem Netzwerk! Wir begleiten Sie bei Ihrem Wunsch nach einer beruflichen Veränderung und bieten Ihnen vielfältige Jobperspektiven.Für unseren Kunden, ein bekannter Finanzdienstleister in Frankfurt am Main, suchen wir Sie als Legal Counsel (m/w/d). Die Vakanz ist im Rahmen der Direktvermittlung zu besetzen.Sie unterstützen das bestehende Legal-Team unseres Kunden und beraten das Unternehmen in RechtsangelegenheitenIhre Beratung liegt schwerpunktmäßig im Bereich Privatversicherungsrecht und bAVSie unterstützen ihre Kollegen bei internationalen Projekten und bringen sich aktiv einSie haben Ihre juristische Staatsprüfung abgeschlossenSie konnten erste Erfahrungen im Bereich IT- oder Versicherungs- und Datenschutzrecht sammeln und haben idealerweise vertiefendes Wissen im Bereich VersicherungenIhr kommunikationsstarke und selbstständige Persönlichkeit zeichnet Sie ausUnbefristete Festanstellung bei unserem KundenFlexible ArbeitszeitenAttraktive ZusatzleistungenWork-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Volljurist / Volljuristin (w/m/d)

Fr. 07.08.2020
Dietzenbach
Der Kreis Offenbach gehört zur Metropolregion FrankfurtRheinMain und bietet alle Möglichkeiten, die von einem international renommierten Standort erwartet werden. In den 13 kreisangehörigen Kommunen leben über 350.000 Menschen. Wir suchen für den Fachdienst Kommunalaufsicht und Recht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Volljuristin oder einen Volljuristen (w-m-d) Kennziffer 58/20 Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, die auch in Teilzeit besetzt werden kann.Das Aufgabengebiet umfasst die Bearbeitung vielfältiger und anspruchsvoller juristischer Fragestellungen aus allen in der Verwaltung anfallenden Gebieten des Rechts, insbesondere des Zivilrechts (Vertrags- und Gesellschaftsrecht) des Sozialrechts Abschluss beider juristischer Staatsexamina mit mindestens befriedigenden Ergebnissen Kenntnisse in den aufgeführten Rechtsgebieten beziehungsweise die Bereitschaft, sich diese durch umfassende Einarbeitung und fachliche Fortbildung anzueignen Verhandlungsgeschick, Verantwortungsbereitschaft und Überzeugungsfähigkeit gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift Fähigkeit, komplexe Sachverhalte systematisch und lösungsorientiert zu bearbeiten ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Von Vorteil sind: Erfahrungen im Bereich des Zivil- und Sozialrechts, vorzugsweise durch einschlägige berufliche Erfahrung oder durch entsprechende Schwerpunktsetzung im Referendariat Vergütung nach Entgeltgruppe 14 TVöD Sonderzahlungen nach TVöD betriebliche Altersversorgung bei der Zusatzversorgungskasse Darmstadt günstiges Job-Ticket und S-Bahn-Anschluss in unmittelbarer Nähe familienfreundliche Arbeitsbedingungen und flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Belange einen Arbeitsplatz in zentraler Lage mit guter Verkehrsanbindung und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement Fortbildungsangebote zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung abwechslungsreiches Speisenangebot im Betriebsrestaurant Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Syndikusanwalt (m/w/d)

Fr. 07.08.2020
Frankfurt am Main
Die S-Payment GmbH ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen des Deutschen Sparkassenverlags (DSV). Als Kompetenzcenter Payment für die Sparkassen-Finanzgruppe trägt sie die unternehmerische Verantwortung und steuert zentral die Tochter- und Beteiligungsfirmen innerhalb der DSV-Gruppe, die im Bereich Payment aktiv sind. Geschäfts- und Partnermodelle für innovative Produkte werden hier konzipiert und umgesetzt. Sie nehmen eine juristische Bewertung von komplexen Geschäftsmodellen und Projekten im Payment-Umfeld vor In den Payment-Projekten übernehmen Sie als Projektmitglied die juristische Betreuung, insbesondere hinsichtlich der Prüfung, Erstellung und Verhandlung komplexer Verträge (auch in Englisch) Sie bewerten die Vereinbarungen mit den Kartenorganisationen im Lizenzmanagement aus rechtlicher Sicht Sie stellen die juristische Betreuung und Unterstützung der Fachabteilungen sicher einschließlich eines aktiven Monitorings von einschlägigen Gesetzen und der Rechtsprechung Als Volljurist*in verfügen Sie über eine mehrjährige Berufserfahrung als Syndikus-Rechtsanwalt*in bzw. Unternehmensjurist*in, idealerweise im Payment-Umfeld Sie verfügen über gute Kenntnisse in den Rechtsgebieten Vertragsrecht, IT-Recht, Zahlungsverkehrsrecht, Wettbewerbs- und Markenrecht sowie ggf. im Kartellrecht Sie denken und handeln unternehmerisch und arbeiten gerne in Projekten interdisziplinär zusammen Interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem sehr dynamischen und innovativen Umfeld am Standort Frankfurt/ Main Attraktive und leistungsgerechte Konditionen und flexible Arbeitszeiten, auch im Homeoffice
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w/d) für die Rechtsabteilung

Fr. 07.08.2020
Frankfurt am Main
Die Frankfurter Volksbank eG ist als mitgliederstärkste Volksbank Deutschlands mit einer Bilanzsumme von rund 12,2 Mrd. Euro ein wichtiger Partner für die Privatkunden und den gewerblichen Mittelstand in der Region Frankfurt/Rhein-Main. Sie bietet alle Dienstleistungen einer modernen Universalbank an. Vielfach ausgezeichnet, mitgliederstark und vor allem geprägt von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern: Bei der Frankfurter Volksbank erwartet Sie eine ebenso herausfordernde Karriere wie ein Arbeitsplatz mit ausgezeichneten Perspektiven. Wir bieten Ihnen interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einem motivierenden Arbeitsumfeld. Dabei unterstützen wir Sie aktiv in Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Persönliche und fachliche Begleitung und Entwicklung Ihres Teams Umfassende rechtliche Beratung und Betreuung der verschiedenen Fachabteilungen und Regionalmärkte Vertragsgestaltung und -prüfung sowie Entwicklung und Erstellung interner Richtlinien Koordination und Begleitung von Rechtsstreitigkeiten Korrespondenz u. a. mit Rechtsanwälten und Behörden Beobachtung des regulatorischen Umfelds und Umsetzung gesetzlicher Regelungen innerhalb der Bank Qualifikation als Volljurist Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einer Rechtsabteilung, vorzugsweise in der Finanzdienstleistungsbranche mit Expertise auf dem Gebiet des Kredit-, Wertpapier- und Zahlungsverkehrsrechts Expertise auf dem Gebiet des IT-Rechts wünschenswert Erfahrungen in der Führung eines Teams Freude, Motivation und Kompetenz bei der zielorientierten Begleitung und Entwicklung der Kolleginnen und Kollegen Sehr gutes Ausdrucks- und Durchsetzungsvermögen sowie ein verbindliches Auftreten Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Engagement Moderne Führungskultur Sicherer Arbeitsplatz im kollegialen Umfeld Zuschuss für Präventions-/Gesundheitskurse Attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub Sabbatical und Freistellungsmöglichkeiten Fahrradleasing mit JobRad
Zum Stellenangebot

Jurist als Legal Counsel im Wettbewerbs- und Datenschutzrecht (m/w/d)

Do. 06.08.2020
Frankfurt am Main
Im Auftrag eines Einzelhandelsunternehmens suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektjuristen für die Dauer von 18 Monaten mit der Option auf anschließende Übernahme. Im Sinne eines klassischen Unternehmensjuristen sind Sie Ansprechpartner und bearbeiten zugleich alle Rechtsfragen für die einzelen Fachabteilungen In diesem Zusammenhang obliegt Ihnen die Gestaltung, Prüfung und Verhandlung einer Vielzahl von nationalen und internationalen Verträgen Die Bearbeitung von komplexen Rechtsthemen im Bereich Datenschutz- und Wettbewerbsrecht ist ein Schwerpunkt Ihres Aufgabengebiets Darüber hinaus beraten Sie vereinzelt zu Rechtsfragen im Compliance Abschluss als Voll- oder Diplomjurist Mehrjährige Beruferfahrung als Rechtsanwalt oder Unternehmensjurist Tiefgehende Kenntnisse im Vertrags- und Wettbewerbsrecht erforderlich Erste Praxiserfahrungen im Datenschutzrecht von Vorteil Sehr gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Gesellschaftsrecht (Vollzeit/Teilzeit)

Do. 06.08.2020
Bad Soden
Die Kliniken Frankfurt-Main-Taunus betreiben als Verbund und gemeinnützige Gesellschaft die kommunalen Kliniken an den Standorten Bad Soden, Hofheim und Frankfurt-Höchst. Mit insgesamt rund 1500 Betten und 3600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind sie der größte kommunale Klinikverbund in der Region. Ihr medizinisches Angebot gehört auf vielen Fachgebieten zur Spitze im Rhein-Main-Gebiet. Mit der standortübergreifenden, interdisziplinären Zusammenarbeit und der Bündelung medizinischer Kompetenzen bietet der Zusammenschluss etwa in der Behandlung onkologischer Erkrankungen oder der Therapie bei Schlaganfall ein herausragendes Leistungsspektrum. Referat Gesellschaftsrecht/Vertragsrecht/Versicherungen. Betreuung unserer Aufsichtsgremien. Eigenverantwortliche Betreuung und Beratung in allen juristischen Fragestellungen. Erstellung von rechtlichen Analysen und Präsentation in den Gremien. Schulung und Sensibilisierung von Führungskräften zu aktuellen Rechtsthemen oder im Bereich Compliance. Das Aufgabengebiet umfasst weitere abwechslungsreiche und vielfältige Aufgabenstellungen aus allen Rechtsgebieten. Neben Ihrem Abschluss des 2. juristischen Staatsexamens verfügen Sie über umfangreiche Kenntnisse im Gesellschaftsrecht. Zudem haben Sie gute Kenntnisse im Vertragsrecht, Versicherungsrecht und allgemeinen Zivilrecht sowie einschlägige Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei bzw. als Syndikus eines Unternehmens oder in einer öffentlichen Einrichtung. Idealerweise verfügen Sie über tiefere Kenntnisse im Bereich Datenschutz und sind bereit, ggf. auch Themen anderer Rechtsgebiete zu übernehmen. Rechtliche Fragestellungen können Sie stets adressatengerecht aufbereiten. Zu Ihren Stärken zählen Teamfähigkeit, Überzeugungsvermögen sowie Verhandlungsgeschick und Sie haben Freude daran, komplexe Sachverhalte zu analysieren und Lösungen herbeizuführen. Eine unbefristete Festanstellung in Hessens größten kommunalen Klinikverbund. Spannende, abwechslungsreiche Tätigkeiten in relevanten Rechtsgebieten und in vielen Variationen, die in einer Rechtsabteilung anfallen können. Persönliche und fachliche Fort- und Weiterbildung Sie haben Spielraum, eigene Ideen zu verwirklichen und Ihre Kreativität zu entfalten.
Zum Stellenangebot


shopping-portal