Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 105 Jobs in Mülheim an der Ruhr

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 43
  • Unternehmensberatg. 43
  • Wirtschaftsprüfg. 43
  • Versicherungen 12
  • Banken 7
  • It & Internet 7
  • Finanzdienstleister 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Verkauf und Handel 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Telekommunikation 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Funk 2
  • Medien (Film 2
  • Metallindustrie 2
  • Tv 2
  • Transport & Logistik 2
  • Verlage) 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 97
  • Ohne Berufserfahrung 57
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 99
  • Home Office möglich 37
  • Teilzeit 16
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 98
  • Referendariat 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Praktikum 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Rechtsabteilung

Legal Counsel (w/m/d) Regulatory Affairs

So. 23.01.2022
Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main
1&1 Versatel betreibt das größte alternative Glasfasernetz Deutschlands und forciert als Treiber der Gigabit-Gesellschaft den kontinuierlichen Ausbau des Glasfasernetzes. Als B2B Spezialist der 1&1 Firmengruppe betreuen wir rund 50.000 Geschäftskunden. Werde Teil von etwas Großem!Zur Verstärkung unserer Regulierungsabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Jurist*in (w/m/d). In dieser anspruchsvollen und spannenden Position beurteilen Sie gemeinsam im Team regulatorische Sachverhalte unter juristischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Im Detail erwarten Sie die folgenden Aufgabenschwerpunkte: Regulierungsarbeit für die gesamte 1&1-Unternehmensgruppe Analysieren, Bewerten und Aufbereiten regulatorischer Entwicklungen im Festnetz (Privat- und Geschäftskundenbereich) sowie im Mobilfunk, um die Regulierungsziele der 1&1-Unternehmensgruppe zu formulieren und in Interessenvertretungen einzubringen Mitarbeit bei der Positionierung der Regulierungsziele des Unternehmens in Verbänden und Gremien sowie bei Behörden und Institutionen zur geschäftspolitischen Interessenswahrung Führen, Begleiten und Betreuen von behördlichen und gerichtlichen Regulierungsverfahren sowie außergerichtlicher Vertrags- und Vergleichsverhandlungen Koordinieren von Beauskunftungen, Anfragen und Erhebungen regulierungsnaher Institutionen Beraten von Fachabteilungen der 1&1-Unternehmensgruppe zu regulatorisch relevanten Fragestellungen inkl. der Betreuung des 5G-Netzaufbauprojektes Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften einschließlich zweiter juristischer Staatsprüfung Berufserfahrung im Regulierungsumfeld der Telekommunikationsbranche wünschenswert Fachkenntnisse in den Bereichen Regulierungsrecht, Kartellrecht, sowie Telekommunikationsnetze Strukturierte, selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise Analytische Arbeitsweise und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte einfach und verständlich zu erklären Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein sowie proaktives, ziel- und lösungsorientiertes Denken und Handeln Gutes Zeitmanagement, Spaß an komplexen Aufgaben, Überzeugungskraft, kommunikatives Geschick und Kompromissgespür Fundierte MS Office Kenntnisse Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben, dynamisches Arbeitsumfeld, Hands-on-Mentalität Angenehmes Arbeitsklima, wertschätzende Kommunikationskultur, flache Hierarchien, Duz-Kultur Gezielte Förderung der Mitarbeitenden Personalentwicklungsprogramme und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Interne Weiterbildungsakademie Flexible Arbeitszeiten, Gleitzeitmodell mit Freizeitausgleich Mobiles Arbeiten möglich 30 Tage Urlaub und Sonderurlaub für verschiedene Anlässe Unbefristeter Arbeitsvertrag mit attraktiver Vergütung Modernes und ergonomisch ausgestattetes Office Kostenfreie Parkplätze und gute ÖPNV-Anbindung Fürsorgeprogramm (EAP) für alle Mitarbeitenden und deren Familienangehörigen, Unterstützung und Beratung bei gesundheitlichen, privaten oder beruflichen Fragestellungen und Herausforderungen, betriebliches Gesundheitsmanagement Fahrrad-Leasing Mitarbeiterrabatte für 1&1 Produkte Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung Kostenloser Kaffee, Tee und Wasser sowie wöchentlich frische Obstkörbe Konzernweites 1&1 Sommerfest Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Jubiläumsgratifikationen Kostenübernahme Bildschirmarbeitsplatzbrille innerhalb des Tarifs Empfehlungsprämie: Mitarbeitende werben Mitarbeitende
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt - Bankrecht und Bankaufsichtsrecht (w/m/d)

So. 23.01.2022
Düsseldorf
BANK.ECHT.ANDERS. Das ist unser Anspruch als Arbeitgeberin. Für unsere Hauptverwaltung suchen wir Menschen, die dafür sorgen, dass sich unsere Kundschaft an jedem Touchpoint verstanden fühlt. Sie entwickeln gemeinsam mit uns Produkte und Dienstleistungen, die den Nutzen unsere Kund*innen im Blick haben. Werden Sie Teil dieses starken Teams! In der Zentrale unserer Finanzgruppe in Düsseldorf werden Sie ein Mitglied unseres in mehrere Fachgruppen aufgestellten Rechtsteams und beraten im Fokus zu Sachverhalten des privaten Bank- und Bankaufsichtsrechts Sie übernehmen die eigenständige rechtliche Beratung der Gremien und Fachbereiche der TARGOBANK und weiterer Gesellschaften der deutschen Finanzgruppe der Crédit Mutuel Hierbei begleiten Sie nicht nur operative Fragestellungen, sondern auch strukturelle Projekte unserer Finanzgruppe mit hoher Komplexität, Produkteinführungen und –modifikationen Sie sind Teil des Rechtsrisikomanagements und steuern außergerichtliche und gerichtliche Auseinandersetzungen Sie prüfen Vertragswerke und wirken in unseren Projektteams rechtlich an der Umsetzung innovativer digitaler Produkte und Vertriebskanäle mit Rechtsprechungsänderungen, gesetzgeberische und regulatorische Vorgaben werden von Ihnen bewertet und fließen in die Beratung zu unseren Bankprozessen und unseren Produkten ein   Sie haben Ihre Ausbildung mit erstklassiger juristischer Qualifikation mit mindestens einem Prädikatsexamen abgeschlossen und blicken auf einen spannenden Werdegang  zurück Einige Jahre Berufserfahrung im Bank- und/oder Bankaufsichtsrecht, erworben in einer international tätigen Rechtsanwaltskanzlei oder der Rechtsabteilung eines Finanz- oder Zahlungsdienstleisters sind wünschenswert Blick und Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Teamplayer mit Anspruch auf Kollegialität und effizientes Handeln Eigeninitiative, Überzeugungskraft und Entscheidungsstärke Fähigkeit, auch komplexe juristische Sachverhalte adressatengerecht anschaulich zu vermitteln Verhandlungssichere Anwendung der englischen Sprache Ein sicherer Arbeitsplatz in einem Unternehmen, in dem Ihre Leistung wertgeschätzt wird Die Entwicklung Ihrer persönlichen Stärken, transparent und individuell Ein gutes Gehalt, ergänzt um erfolgsabhängige Zusatzvergütungen Eine komplett arbeitgeberseitig finanzierte Altersvorsorge, um beruhigt in die Zukunft zu blicken Kurze Entscheidungswege und viel Freiraum Ein Arbeitsumfeld, in dem Teamgeist und Kollegialität großgeschrieben werden Home Office (bis zu 50% möglich)
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist IT- / Datenschutzrecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

So. 23.01.2022
Düsseldorf, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. nullKompetente Beratung – Deine Aufgabe umfasst die laufende und projektbezogene Beratung nationaler und internationaler Mandanten in allen IT- und datenschutzrechtlichen Fragestellungen.Vielfältige Aufgaben – Du bearbeitest Fragestellungen zu Softwarelizenzen, zum IT-Vertragsrecht und Datenschutz.Spannende Einblicke – Die Aufgaben in diesen Bereichen sind vielfältig. Du wirst in die Mandate eng eingebunden und wirkst an den verschiedensten rechtlichen Fragestellungen aus den Bereichen mit. Bei uns gleicht selten eine Fragestellung einer anderen. Dabei erhältst du Einblicke in neue regulatorische Anforderungen, wie die Datenschutz-Grundverordnung. Interdisziplinäre Zusammenarbeit – Dabei arbeitest du eng und interdisziplinär mit Kollegen aus den Bereichen Steuern, Transaktionsberatung sowie den IT- und Datenschutzexperten aus den Bereichen Assurance & Advisory von PwC zusammen.Einsatz von Fachwissen – Das Führen von gerichtlichen Verfahren in IT-rechtlichen Angelegenheiten runden dein Aufgabenprofil ab.Du hast dein Studium der Rechtswissenschaft mit Schwerpunkt IT-/Datenschutzrecht und mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen.Idealerweise hast du im IT- oder Datenschutzrecht promoviert.Du hast eine Affinität für das oben genannte Rechtsgebiet und kannst idealerweise bereits erste praktische Erfahrungen vorweisen.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer Sachverhalte.Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft und hast Spaß an der Arbeit im Team.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Du verfügst über sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist/Syndikusanwalt für IP/IT-Recht (w/m/d)

So. 23.01.2022
Düsseldorf
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. Unsere internen Bereiche sind das organisatorische und technologische Rückgrat für unser Kundengeschäft: Ob HR, Marketing, Einkauf, Recht, Finanzen, Facility Management oder Digitalisierung - in unseren zahlreichen Themengebieten kannst du dich einbringen und Zukunft mitgestalten. Im Bereich Transformation & Technology bündeln wir alle internen IT-Dienstleistungen und stellen einen reibungslosen IT-Betrieb sicher. Die Digital Factory ist unser Innovation Lab für digitale Lösungen und Geschäftsmodelle. Hier entwickelst du zukunftsfähige Produkte, um unsere digitale Transformation zu fördern und anspruchsvolle Probleme am Markt effizient zu lösen. In unserem cross-funktionalen „Digital Transformation Team" treibst du die digitale Transformation bei PwC Deutschland proaktiv voran.Verantwortlicher Ansprechpartner - In der internen Abteilung Office of General Counsel / Risk Management bist du Ansprechpartner für alle rechtlichen Fragestellungen mit Schwerpunkt im IP/IT-Recht und Vertragsrecht.Umfassende Beratung - Du berätst die Fachabteilungen bei der Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von nationalen und internationalen Verträgen mit Dienstleistern, Kooperationspartnern und Kunden.Vielfältige Aufgaben - Du bearbeitest Fragestellungen zu Softwarelizenz-, IT-Service-, Cloud-, sowie Projekt- und Support / Wartungsverträgen mit Vertragspartnern im In- und Ausland. Weiterhin gehört die Beratung bei Entwicklungen, Kooperationen und Reselling zu deinen Aufgaben.Internationales Arbeiten - Wir bieten ein internationales Arbeitsumfeld und spannende Aufgaben in einem wachsenden, motivierten und dynamischen Team.Empowerment - Wir glauben nicht an Zufälle. Wir glauben an Kompetenzen und dich. Weitere Informationen dazu findest du hier.Du bist Volljurist/-in (erstes und zweites Staatsexamen) und verfügst über mindestens 4 Jahre Berufserfahrung im Bereich IP/IT-Recht. Berufserfahrung in weiteren Rechtsgebieten sowie Projekterfahrung sind von Vorteil.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle und verständliche Aufbereitung komplexer Sachverhalte.Neue Aufgabengebiete und agile Arbeitsweisen siehst du als spannende Herausforderung.Du punktest mit einem hohen Maß an Zuverlässigkeit, Fachkunde und Eigeninitiative.Du zeichnest dich durch deine hohen kommunikativen Kompetenzen, Verhandlungsgeschick und eine lösungsorientierte Arbeitsweise aus.Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist im Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

So. 23.01.2022
Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München, Saarbrücken, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. nullMandant:innen beraten: Als Mitglied eines interdisziplinären Teams Kommunen und kommunale und privatwirtschaftliche Unternehmen in deinem angestammten Rechtsgebiet innerhalb des öffentlichen Wirtschaftsrechts: dem Verwaltungsrecht, Kommunal- und Kommunalabgabenrecht, Vergabe- und Beihilfenrecht, Regulierungs- und Energierecht, Gesundheits- und Medizinrecht, Kartellrecht oder Umwelt- und Planungsrecht.Verantwortung übernehmen: Du erstellst Verträge, führst Verhandlungen, trittst vor Behörden und Gerichten auf und präsentierst mandatsnahe Lösungen. Darüber hinaus pflegst du die Beziehungen zu bestehenden Mandant:innen und baust die Kontakte aus.Interdisziplinär zusammenarbeiten: Bei uns arbeitest du kooperativ und interdisziplinär mit Ingenieur:innen, Steuerberater:innen, Betriebswirt:innen und Wirtschaftsprüfer:innen zusammen.Studium: abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft mit mindestens zwei befriedigenden ExaminaSchwerpunkte: in mindestens einem der Bereiche Verwaltungsrecht, Kommunal- und Kommunalabgabenrecht, Vergabe- und Beihilfenrecht, Regulierungs- und Energierecht, Gesundheits- und Medizinrecht, Kartellrecht oder Umwelt- und PlanungsrechtErfahrungen: mehrjährige Berufs- und FührungserfahrungSoft Skills: Präzises Formulieren, strukturiertes Denken und gut darin, Dinge schnell zu erfassen. Dazu professioneller Umgang mit Mandant:innen und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Motivation und Spaß an verantwortungsvoller Arbeit im Team.Sprachen: sehr gute Beherrschung der deutschen und englischen SpracheÜberstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Energierecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

So. 23.01.2022
Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. nullSpannendes Aufgabenfeld – Als einschlägig erfahrener (Rechts-)Anwalt / Anwältin berätst du als Teil eines interdisziplinären Teams Energieversorgungsunternehmen, die öffentliche Hand, energieintensive Unternehmen und die Immobilienwirtschaft zu aktuellen energierechtlichen Themen. Du verfügst über Mandatskontakte und baust diese für die weitere energierechtliche Beratung aus.Vielfältige Tätigkeiten – Die Beratung in allen nationalen und europarechtlichen Fragen des Energierechts fällt in deinen Aufgabenbereich. Dies betrifft vor allem Erzeugung und Handel, Vertragsgestaltung, Regulierung von Erzeugung und Netz, Konzessionen, Energievertrieb, E-Mobility und den sonstigen Fragen rund um die Energiewende.Interdisziplinäre Kontakte – Bei PwC arbeitest du in ständiger Kooperation mit Ingenieuren, Steuerberatern, Betriebswirten und Wirtschaftsprüfern, führst Verhandlungen und präsentierst mandatsnahe Lösungen.Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin.Du verfügst als Rechtsberater_in, sei es als (Rechts-)Anwalt / Anwältin oder als Justiziar_in, über eine zwei- bis sechsjährige Berufserfahrung in der energierechtlichen Beratung von Unternehmen oder der öffentlichen Hand. Dein analytisches Denkvermögen sowie deine Kommunikationsstärke und deine sehr gute Auffassungsgabe zählen zu deinen Stärken.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Du bist interessiert daran, dich mit unserer Unterstützung fachlich und persönlich regelmäßig weiterzuentwickeln.Du arbeitest gerne im Team, meisterst Herausforderungen mit Engagement und Organisationstalent und bringst Einsatzbereitschaft sowie Motivation in deine neuen Aufgaben ein.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

So. 23.01.2022
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Erfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. nullSpannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten.Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Beihilfenrecht, Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht, Vergaberecht, Kommunalrecht, Gebühren- und Abgabenrecht sowie öffentliches Sachenrecht.Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teile eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc.Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an anspruchsvollen Projekten und Mandaten.Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen.Deine Fähigkeit zum präzisen Formulieren und strukturierten Denken überzeugt uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe. Ein professioneller Umgang mit Mandanten sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft sind für dich selbstverständlich. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse zurückgreifen.Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen.Bitte gib bei deiner Bewerbung einen oder mehrere der genannten Schwerpunkte an, in denen du tätig sein möchtest.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Gesellschaftsrecht / M&A Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

So. 23.01.2022
Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. nullKompetente Beratung - Als (Rechts-)Anwalt / Anwältin umfasst dein Aufgabengebiet die laufende und projektbezogene rechtliche Beratung unserer Mandanten, vorrangig in den Bereichen Gesellschaftsrecht und M&A, bei der Strukturierung und Durchführung von Unternehmenstransaktionen (M&A) sowie konzerninternen Restrukturierungen.Vielfältige Aufgaben - Du bist u.a. zuständig für die Koordination internationaler Projekte mit lokalen Anwälten, die Verhandlung und Erstellung von Unternehmenskaufverträgen. Weiterhin leitest du nationale und internationale Due Diligence Prüfungen und übernimmst das Projektmanagement bei M&A Transaktionen aller Art.Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Bei PwC arbeitest du eng und interdisziplinär mit Steuer-, Finanz- und Sanierungsexperten sowie mit den im Global-Legal-Network kooperierenden Anwaltskanzleien von PwC in 85 Ländern zusammen. Spannende Einblicke - Unsere Mandanten sind mittelständische und große nationale und internationale Unternehmen aller Branchen und Rechtsformen sowie mittelgroße und große Finanzinvestoren, insbesondere Private Equity. Du hast dein Studium der Rechtswissenschaft mit mindestens einem vollbefriedigenden (Prädikat) und einem befriedigenden Examen sowie relevanten Schwerpunkten abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin.Du hast bereits mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Gesellschaftsrecht, M&A oder internationales Privatrecht gesammelt.Du bist ein Teamplayer, begegnest Herausforderungen mit Engagement und bringst eine hohe Einsatzbereitschaft mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Auslandserfahrung ist wünschenswert.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist/Junior Experte Schadenbearbeitung (m/w/d)

Sa. 22.01.2022
Neuss
Volljurist/Junior Experte Schadenbearbeitung (m/w/d)   SIE WISSEN VIEL UND WOLLEN AM LIEBSTEN ALLES ANWENDEN?   WIR BIETEN GROẞARTIGE CHANCEN FÜR LÖSUNGSFINDER.   Deutsche Post DHL Group ist der weltweit führende Post- und Logistikdienstleister. Als einer der größten Arbeitgeber der Welt in über 220 Ländern und Territorien sehen wir die Welt mit anderen Augen. Mit unserem auf Service, Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichteten Netzwerk verbinden wir Menschen auf der ganzen Welt und verbessern deren Lebensqualität. Das gilt nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für jedes einzelne Mitglied unseres Teams. Willkommen mit Ihren Talenten bei Deutsche Post und DHL.   Vergleichbar mit der Schadenabteilung eines großen Sachversicherers reguliert die Serviceniederlassung Schadenmanagement der Deutsche Post DHL Group berechtigte Schadenersatzansprüche in den Sparten Kraftfahrzeug- und Betriebshaftpflicht sowie Transport- und Verkehrshaftung. Des Weiteren machen wir berechtigte Schadenersatzansprüche für den Konzern gegenüber Dritten geltend und wehren unberechtigte Ansprüche von Dritten ab.   Ihre Aufgaben   Bearbeitung von Schäden unterschiedlichster Komplexität im Bereich der DPAG DHL Fahrzeugflotte (Kfz-Haftpflichtschäden) oder im Bereich transportversicherte Sendungen, z. B. DHL-Paketsendungen, DHL-Expresssendungen, DHL Global Forwarding, DHL Freight Juristische Beratung der Sachbearbeiter Begleitung von Rechtsstreiten Koordination von beauftragten Anwälten Verhandlung mit Anspruchstellern, Rechtsanwälten, Versicherungen etc. Vertretung vor Gericht   Ihr Profil   Abgeschlossenes Jurastudium, 1. und 2. Staatsexamen Mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert, aber gerne auch Berufsanfänger Ausgeprägtes Maß an Eigenmotivation sowie Engagement, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbereitschaft Hohe Team- und Kooperationsfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse für sichere schriftliche und mündliche Kommunikation Hohe IT-Affinität und versierter Umgang mit MS Office; Bereit zur Einarbeitung in die Schadenbearbeitungssoftware Kontaktfreudigkeit sowie sicheres und verbindliches Auftreten Entscheidungsfreudige ziel- und lösungs- sowie serviceorientierte Handlungsweise Ausgeprägtes Organisationstalent, schnelle Auffassungsgabe und analytisches Denkvermögen   Wir bieten   Ein forderndes und förderndes Umfeld sowie ein engagiertes Team, das positiven Teamgeist und kollegiales Miteinander täglich lebt Flexible Arbeitszeiten durch eine Gleitzeitvereinbarung Flache Hierarchien Die Möglichkeit einer Zulassung als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Konkurrenzfähige Gehaltsstrukturen (inklusive 13. Monatsgehalt, variablem Entgelt und Urlaubsgeld) Vermögenswirksame Leistungen Eine betriebliche Altersversorgung Die Möglichkeit von altersgerechtem Arbeiten (Altersteilzeit) sowie einer Vorsorge-Rente Entlastungszeiten Diverse Gesundheitsangebote Ein vergünstigtes Job-Ticket Eine kostenfreie Sozialberatung des Konzerns Attraktive Mitarbeiterrabatte Ein umfangreiches E-Learning-Portal Individuelle interne und externe Weiterbildungsangebote Regelmäßige Befragungen zur Mitarbeiterzufriedenheit und Feedbackgespräche   Ihr Kontakt   Fragen beantworten Ihnen gerne Herr Holger Ramb oder Frau Cindy Pakir, Telefon 0221 5795 6604.   Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins online. Klicken Sie dazu bitte auf den Button „Hier bewerben“. Weitere Informationen finden Sie unter de.dpdhl.jobs.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.   MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN. Abgeschlossenes Jurastudium   Volljurist/Junior Experte Schadenbearbeitung (m/w/d)   SIE WISSEN VIEL UND WOLLEN AM LIEBSTEN ALLES ANWENDEN?   WIR BIETEN GROẞARTIGE CHANCEN FÜR LÖSUNGSFINDER.   Deutsche Post DHL Group ist der weltweit führende Post- und Logistikdienstleister. Als einer der größten Arbeitgeber der Welt in über 220 Ländern und Territorien sehen wir die Welt mit anderen Augen. Mit unserem auf Service, Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichteten Netzwerk verbinden wir Menschen auf der ganzen Welt und verbessern deren Lebensqualität. Das gilt nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für jedes einzelne Mitglied unseres Teams. Willkommen mit Ihren Talenten bei Deutsche Post und DHL.   Vergleichbar mit der Schadenabteilung eines großen Sachversicherers reguliert die Serviceniederlassung Schadenmanagement der Deutsche Post DHL Group berechtigte Schadenersatzansprüche in den Sparten Kraftfahrzeug- und Betriebshaftpflicht sowie Transport- und Verkehrshaftung. Des Weiteren machen wir berechtigte Schadenersatzansprüche für den Konzern gegenüber Dritten geltend und wehren unberechtigte Ansprüche von Dritten ab.   Ihre Aufgaben   Bearbeitung von Schäden unterschiedlichster Komplexität im Bereich der DPAG DHL Fahrzeugflotte (Kfz-Haftpflichtschäden) oder im Bereich transportversicherte Sendungen, z. B. DHL-Paketsendungen, DHL-Expresssendungen, DHL Global Forwarding, DHL Freight Juristische Beratung der Sachbearbeiter Begleitung von Rechtsstreiten Koordination von beauftragten Anwälten Verhandlung mit Anspruchstellern, Rechtsanwälten, Versicherungen etc. Vertretung vor Gericht   Ihr Profil   Abgeschlossenes Jurastudium, 1. und 2. Staatsexamen Mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert, aber gerne auch Berufsanfänger Ausgeprägtes Maß an Eigenmotivation sowie Engagement, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbereitschaft Hohe Team- und Kooperationsfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse für sichere schriftliche und mündliche Kommunikation Hohe IT-Affinität und versierter Umgang mit MS Office; Bereit zur Einarbeitung in die Schadenbearbeitungssoftware Kontaktfreudigkeit sowie sicheres und verbindliches Auftreten Entscheidungsfreudige ziel- und lösungs- sowie serviceorientierte Handlungsweise Ausgeprägtes Organisationstalent, schnelle Auffassungsgabe und analytisches Denkvermögen   Wir bieten   Ein forderndes und förderndes Umfeld sowie ein engagiertes Team, das positiven Teamgeist und kollegiales Miteinander täglich lebt Flexible Arbeitszeiten durch eine Gleitzeitvereinbarung Flache Hierarchien Die Möglichkeit einer Zulassung als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Konkurrenzfähige Gehaltsstrukturen (inklusive 13. Monatsgehalt, variablem Entgelt und Urlaubsgeld) Vermögenswirksame Leistungen Eine betriebliche Altersversorgung Die Möglichkeit von altersgerechtem Arbeiten (Altersteilzeit) sowie einer Vorsorge-Rente Entlastungszeiten Diverse Gesundheitsangebote Ein vergünstigtes Job-Ticket Eine kostenfreie Sozialberatung des Konzerns Attraktive Mitarbeiterrabatte Ein umfangreiches E-Learning-Portal Individuelle interne und externe Weiterbildungsangebote Regelmäßige Befragungen zur Mitarbeiterzufriedenheit und Feedbackgespräche   Ihr Kontakt   Fragen beantworten Ihnen gerne Herr Holger Ramb oder Frau Cindy Pakir, Telefon 0221 5795 6604.   Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins online. Klicken Sie dazu bitte auf den Button „Hier bewerben“. Weitere Informationen finden Sie unter de.dpdhl.jobs.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.   MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN. Abgeschlossenes Jurastudium
Zum Stellenangebot

Junior Legal Counsel (m/w/d)

Sa. 22.01.2022
Düsseldorf
Als Wavemaker glauben wir immer an einen besseren Weg zu mehr Wachstum – ob für uns als Agentur, für unsere Mitarbeiter oder unsere Kunden. Wir provozieren das Wachstum unserer Kunden auf positive Weise, indem wir die Entscheidungsfindung und die Erlebnisse der Konsumenten durch Media, Content und Technology neugestalten. Diesen Ansatz verfolgt Wavemaker in jedem Markt, weltweit. Wir bieten ganzheitliche und integrierte Strategie- und Kommunikationsberatung, Mediaplanung und -einkauf sowie Content Solutions mit maximaler Relevanz für den wirtschaftlichen Erfolg unserer Kunden. Wavemaker ist Teil von GroupM, dem größten Mediaagenturnetzwerk Deutschlands. Unsere 7.600 Mitarbeiter in 90 Märkten verfügen über das tiefgreifende Wissen und den Mut, das Wachstum einiger der weltweit führenden Marken und Unternehmen zu steigern – zu unseren Kunden zählen Namen wie Netflix, Mondelez oder Vodafone. Bei Wavemaker wird D&I gelebt und nimmt einen hohen Stellenwert ein. Ein mehrköpfiges Team kümmert sich in bisher 4 Arbeitsgruppen um die für Wavemaker relevanten D&I Prio-Themen und entwickelt daraus gezielte Initiativen. So leisten wir unseren Beitrag, das Thema D&I in den Fokus zu stellen und innerhalb von Wavemaker zu leben. Wer überdurchschnittliches Wachstum will, muss bereit sein, sich zu verändern. Wir sind Wavemaker – We grow fearless. Bist du bereit mit uns zu wachsen? Du bearbeitest selbstständig juristische Sachverhalte (überwiegend aus den Bereichen Wirtschafts- und Medienrecht) Du gestaltest, analysierst und verhandelstnationale und internationale Kundenverträge Du erfasst und verwaltest diese Verträge in unserer Vertragsdatenbank Du erstellst und aktualisierst Vertragsvorlagen Du betreust Projekte im non-Media-Bereich (.z.B. Influencer-Marketing, Markenrecht, Markenschutz…) Du bearbeitest Ad-hoc Anfragen der verschiedenen Fachbereiche Du arbeitest dich in für uns neue rechtliche Fragestellungen ein und suchst hierfür Lösungen Du bist Volljurist:in Du hast deinen Fokus auf Vertragsrecht und AGB-Recht gelegt Für Dich ist zielorientiertes Arbeiten selbstverständlich Du hast eine analytische und strukturierte Denkweise und dich zeichnen gute kommunikative Fähigkeiten aus, die juristische Sachverhalte auch für Laien verständlich darstellt Du hast ein tiefes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge mit dem Blick für praktische Lösungen Du besetzt eine Hands-on-Mentalitätund keine hast Scheu, bestehende Strukturen zu hinterfragen Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse REMOTE WORK Deine Arbeit passt sich deinen persönlichen Lebensumständen und der individuellen beruflichen Anforderung an - Nutze unsere hybride Regelung mit 40 % Remote Work neben der gemeinsamen Zeit mit deinem Team in unseren modernen Offices. ZEIT IST KOSTBAR Wir arbeiten 39 Stunden pro Woche und bei uns kannst du Überstunden natürlich abbauen. Du hast ein längeres, privates Projekt geplant? Dann nutzte unser Sabbatical Programm. ES IST NOCH KEIN:E MEISTER:IN VOM HIMMEL GEFALLEN Trainiere deine Skills mit unseren internen und externen Weiterbildungs- und Fortbildungsmöglichkeiten. PERSPEKTIVE STATT FRUST In unserem Agenturnetzwerk hast du vielfältige Möglichkeiten dich zu entwickeln, neue Themengebiete zu erlernen und zu meistern. KLISCHEES GIBT ES AUCH BEI UNS Ein umfangreiches Onboarding, abwechslungsreiche Team-Events und zahlreiche Corporate Benefits erwarten dich bei uns. KUNTERBUNT STATT TRIST Bleib dir treu. Egal ob Hemd, Hoodie, Bluse oder Base Cap, arbeite wie du dich wohlfühlst. Individualität wird bei uns groß geschrieben.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: