Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 7 Jobs in Muenster

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Textilien 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Versicherungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 7
  • Mit Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Rechtsabteilung

Jurist Mietvertragskoordination (m/w/d) im Bereich Expansion

Fr. 22.10.2021
Telgte
Jurist Mietvertragskoordination (m/w/d) im Bereich Expansion für unsere Zentrale in Telgte bei Münster Aus Westfalen in die Welt - mit rund 18.000 Kolleginnen und Kollegen und mehr als 1.900 Filialen in 17 Ländern sind wir einer der größten Fashion Discounter in Europa. Unsere internationalen Geschäfte steuern wir aus unserer Zentrale im westfälischen Telgte. Takko Fashion steht für aktuelle Trends sowie gute Qualität aus sozial verantwortungsbewusster Produktion – und das zu einem erschwinglichen Preis. Durch unsere strategische Ausrichtung als Smart Fashion Discounter bauen wir unsere Position in Europa nachhaltig aus und setzen weiter auf Wachstum. Bewirb Dich und wachs mit uns!Erstellung/Prüfung von Mietverträgen in Zusammenarbeit mit den jeweiligen ExpansionsmanagernPrüfung von Mietvertragsentwürfen auf ihre Vorteilhaftigkeit für das UnternehmenErstellung von Mietvertragsnachträgen und VertragsergänzungenErarbeitung nationaler und internationaler Standards in MietverträgenFristüberwachung und Ausführung von Verlängerungsoptionen und KündigungenAbgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (mind. erstes Staatsexamen), des Wirtschaftsrechts oder vergleichbare StudiengängeIdealerweise immobilienwirtschaftlicher Hintergrund und Kenntnisse im gewerblichen MietrechtVerständnis von der Gestaltung von Mietverträgen hinsichtlich wirtschaftlicher und juristischer GesichtspunkteAnalytische FähigkeitenTeamfähigkeit und KommunikationsfähigkeitHohes Maß an Selbstorganisation und strukturiertem Denken und HandelnSicherer Umgang mit MS-Office (Word, Excel, PowerPoint) sowie MS-OutlookSehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem expandierenden, europaweit tätigen Unternehmen Ein Aufgabenfeld, das interessante, eigenständige und vielfältige Tätigkeiten in einem dynamischen Team umfasst 20% Personalrabatt in all unseren Filialen und weitere attraktive Mitarbeiterrabatte Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens sowie einen „kurzen Freitag“ Attraktives Vergütungspaket, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Regelmäßige Feedbacks, Trainings und viele Chancen, sich innerhalb des Unternehmens weiterzuentwickeln Wasser, Tee und Kaffee kostenfrei für alle Kolleginnen und Kollegen Eine tolle Unternehmenskultur mit offenen Türen und wertschätzendem Umgang miteinander Haben wir Dich neugierig auf Takko Fashion gemacht? Dann freuen wir uns auf Deine Online-Bewerbung unter Angabe Deines frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung.
Zum Stellenangebot

Duales Studium Bachelor of Laws "Staatlicher Verwaltungsdienst" 2022

Mi. 20.10.2021
Arnsberg, Westfalen, Düsseldorf, Detmold, Köln, Münster, Westfalen
Fünf Bezirksregierungen gibt es in NRW: Arnsberg, Detmold, Düsseldorf, Köln und Münster. Diese sind dem Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen unterstellt. Die Fachleute der Bezirksregierungen kümmern sich um die Umsetzung von Gesetzen und Fördermaßnahmen, sie koordinieren Flüchtlingsströme und organisieren die gerechte und faire Verteilung von Lehrkräften. Sie überprüfen die Wasserqualität in Seen und Bächen und fördern den Ausbau lebenswerter Innenstädte. Mit den verschiedensten Berufsgruppen — von Verwaltungskräften, über IT-Fachleute, Juristinnen und Juristen, Mediengestaltende und Lehrkräften bis hin zu Fachleuten der Ingenieurswissenschaften— ist der öffentliche Dienst wohl einer der vielseitigsten Arbeitgeber und zudem noch der größte in Deutschland. Die Aufgaben sind umfassend und die Herausforderungen groß. Jeden Tag. Aber genau dafür gibt es uns: Die 5 Bezirksregierungen.  Du interessierst Dich für politische, gesellschaftliche und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen? Du möchtest Theorie und Praxis im Rahmen eines dualen Studiums miteinander verbinden? Du bist kommunikativ, engagiert und auf der Suche nach einer anspruchsvollen Aufgabe?   Dann bist Du bei uns genau richtig: Zum 01.09.2022 bieten die 5 Bezirksregierungen in NRW ein Duales Studium Bachelor of Laws (LL.B.) mit dem Schwerpunkt „Staatlicher Verwaltungsdienst“ im Beamtenverhältnis als Regierungsinspektoranwärter (m/w/d) an.   Während des dreijährigen dualen Studiengangs erwirbst du unter anderem Kenntnisse in den Bereichen Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften.   Dein Studium ist in fachwissenschaftliche Studienzeit an der größten Verwaltungshochschule Deutschlands, der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW (HSPV NRW) und fachpraktische Ausbildungsabschnitte in deiner Bezirksregierung gegliedert. Das Studium schließt Du mit dem europaweit anerkannten Abschluss Bachelor of Laws ab und kannst Deine Karriere in einer der genannten Behörden des Landes Nordrhein-Westfalen beginnen. Deine Aufgaben nach dem Studium schließen zum Beispiel die Bereiche Umweltschutz, Schulaufsicht, Verkehrswesen, Wirtschaftsförderung, Gesundheitswesen und Personalwesen ein.  •    Berechtigung zur Aufnahme eines Studiums an einer Fachhochschule •    deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates •    gesundheitliche und fachliche Eignung •    das 39. Lebensjahr ist zum Ausbildungsbeginn noch nicht vollendet (Ausnahmen gibt es u.a. bei  anerkannter Schwerbehinderung oder Gleichgestellten, Erziehungs- bzw. Pflegezeiten) •    Kommunikations- und Teamfähigkeit •    Engagement, die Ausbildung flexibel und kollegial zu durchlaufen  •    ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einer modernen Landesbehörde •    eine verantwortungsvolle Tätigkeit als Sachbearbeiter/in im laufenden Tagesgeschäft •    einen vielfältigen Aufgabenbereich, der rechtliche und viele weitere Themenfelder beinhaltet •    Das Land stellt bedarfsdeckend ein, so dass eine anschließende Übernahme in den Landesdienst sehr wahrscheinlich ist •    ein attraktives Ausbildungsgehalt (derzeit ca. 1.300,00 € brutto) •    Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements   Und vieles mehr!  
Zum Stellenangebot

Jurist/Syndikusanwalt (m/w/d) für den Bereich Rechtsschutz

Sa. 16.10.2021
Münster, Westfalen
Die LVM Versicherung ist ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit und gehört zu den TOP 20 der Versicherungsbranche. Über 3,6 Millionen Kunden mit über 12,3 Millionen Verträgen vertrauen der LVM Versicherung. Wir gehören mit über 3,7 Milliarden Euro Beitragseinnahmen sowie Kapitalanlagen von über 20,2 Milliarden Euro zu den 20 führenden Versicherungsgruppen in Deutschland. Wir suchen Mitarbeitende, die sich und ihr Team weiter entwickeln wollen. Denn bei der LVM wollen wir nicht nur zusammen arbeiten, wir wollen zusammen weiter wachsen. Deshalb suchen wir Sie als Jurist/Syndikusanwalt (m/w/d) für den Bereich Rechtsschutz Versicherungsrechtliche Bewertung von Rechtsfällen unserer Kunden in allen gängigen Rechtsgebieten (z.B. Schadenersatzrecht, Arbeitsrecht, Vertragsrecht, Mietrecht) Kostenmäßige Bewertung und Begleitung der Rechtsschutzfälle und Prüfung der Erfolgsaussichten bei rechtlichen Auseinandersetzungen, ggf. durch mehrere Instanzen Ansprechpartner/in zu versicherungsrechtlichen Fragen für Kunden und unseren Außendienst in allen Rechtsschutzfällen Beide juristische Staatsexamina Ausgeprägte Servicebereitschaft als juristische/r Ansprechpartner/in Starke Kommunikationsfähigkeit und sehr gute Gesprächsführung Wirtschaftliche Denkweise Bei uns finden Sie eine offene Unternehmenskultur und ein ausgezeichnetes Betriebsklima. Homeoffice ist für uns genauso selbstverständlich wie familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten. Zudem unterstützen wir kontinuierliches Lernen, z.B. durch die Teilnahme an internen und externen Seminaren. Eine leistungsgerechte Vergütung und umfangreiche soziale Leistungen zählen ebenso zum Angebot wie ein sicherer Arbeitsplatz an einem gesicherten Standort.
Zum Stellenangebot

Werkstudent:in (m/w/d) in der Rechtsabteilung (15-20h/Woche)

Fr. 15.10.2021
Münster, Westfalen
Bücher eröffnen Welten – wir tun es ihnen gleich. Als größter Sortimentsbuchhändler im deutschsprachigen Raum verknüpfen wir echte Kundennähe mit richtungsweisender Digitalinnovation. Wir denken das Buch als Erlebnis – ob vor Ort, online, als App oder über den e-Reader. Und versammeln rund 4000 Expertinnen und Experten mit einer Mission: Ein Kulturgut auf allen Kanälen erfahrbar zu machen. Prüfung allgemeiner Rechtsfragen und Erstellung von Vermerken (Verbraucherschutz, gewerblichem Mietrecht, Gesetzesänderungen, etc.) Prüfung und Erstellung von Vertragsentwürfen (u. a. Vertraulichkeitsvereinbarungen, Dienstleistungsverträge) Erstellung von Schriftsätzen für gerichtliche Verfahren Vorbereitung von Geschäftsbriefen wie Kündigungsschreiben Einsatz in Projekten wie M&A Transaktionen (Unterstützung bei Due Diligence Prüfung, Pflegen von Projektübersichten) Erstellung von internen Übersichten nach Aufbereitung entsprechender Informationen Du befindest dich in der Endphase deines Studiums der Rechtswissenschaften und bist im besten Falle scheinfrei oder absolvierst derzeit ein Promotionsstudium der Rechtswissenschaften Erste praktische Berufserfahrungen in einer Rechtsabteilung sind von Vorteil Du verfügst über Grundkenntnisse im Vertragsrecht sowie eine ergebnisorientierte, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise IT-Affinität und sehr gute Kenntnisse gängiger MS Office Programme Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit gepaart mit analytischer Denkweise runden dein Profil ab Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil Nicht nur für Leseratten - Thalia Shopping Benefits sowie weitere Mitarbeitervorteile Täglich versorgt: Kaffee-, Tee- und Wasserflatrate, vergünstigtes Mittagsangebot in der Kantine sowie reichlich Platz für die gemeinsame Mittagspause Wir lernen von- und miteinander: Teamorientierte Unternehmenskultur, Kommunikation auf Augenhöhe sowie hoher Wissensaustausch Nichts verpassen - regelmäßige TownHall-Meetings mit aktuellen Infos und Neuigkeiten
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) Öffentliches Recht

Mo. 11.10.2021
Münster, Westfalen
Als mittelständische Anwaltskanzlei bieten wir Ihnen das richtige Maß für beruflichen Erfolg und private Zufriedenheit. Unsere Anwältinnen und Anwälte beraten Körperschaften des öffentlichen Rechts, Unternehmen der Privatwirtschaft und Einzelpersonen auf nahezu allen Rechtsgebieten. Wir sind an den Standorten Hamm, Berlin, Münster und Osnabrück vertreten und betreuen spannende Projekte vorwiegend auf nationaler Ebene. Unser Fachbereich Öffentliches Recht besteht aus mehreren Kompetenzteams, in denen Anwältinnen und Anwälte sowie Anwaltsassistenz Hand in Hand bestimmte Fachgebiete und Branchen bearbeiten. In unserem Kompetenzteam Kommunal- und Organisationsrecht beraten wir überwiegend Kommunen und Gemeindeverbände bei ihrem internen Personalmanagement, im Kommunalrecht, bei der Erhebung von Abgaben, der Gestaltung ihrer kommunalen Einrichtungen und im Ordnungs- und Bildungsbereich. Passt dieser Tätigkeitsbereich zu Ihren Interessen? Dann haben wir die passende Herausforderung für Sie. Wir suchen für unseren Standort Münster in Vollzeit oder Teilzeit zum nächstmöglichen Termin einen RECHTSANWALT (m/w/d) ÖFFENTLICHES RECHT mit Schwerpunkt Kommunalrecht, Dienstrecht, Ordnungsrecht Laufende Beratung unserer Mandanten in allen o. g. kommunalen Angelegenheiten Begleitung von langfristigen kommunalen Personal- und Organisationsfragen Prozessführung für Kommunen, Behörden und kommunale Verbände in verwaltungsgerichtlichen Verfahren Entwurf, Prüfung und Begleitung kommunaler Satzungsgebungen, Beschlussvorlagen, Verträge und anderer Rechtsakten  Volljuristische Ausbildung mit guten befriedigenden Examina (vergleichbar den Einstellungsvoraussetzungen für den Richterdienst) Interesse am Öffentlichen Recht und den Aufgaben der öffentlichen Verwaltung Kreativität und Neugier auf vielgestaltige Lebenssachverhalte Freude an der Arbeit im Team und am Mandantenkontakt Selbstorganisation und Engagement Einbindung in das Tagesgeschäft mit direktem Mandantenkontakt Marktgerechte Vergütung (Einstiegsgehalt 60 – 70 TEUR) Individuellen Karriereweg in Begleitung eines erfahrenen Mentors Aktive Unterstützung bei Ihrer Weiterbildung (u. a. Fachanwalt) Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Kollegiale Arbeitsatmosphäre und regelmäßige Teamevents
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist / Wirtschaftsjurist (m/w/d) mit Tätigkeitsschwerpunkt Sozialrecht / Altenhilfe

Di. 28.09.2021
Hamburg, Hannover, Münster, Westfalen, Rendsburg, Ratingen
In Zeiten wie diesen wird allen einmal mehr klar, wie zentral das Gesundheits- und Sozialwesen für unsere Gesellschaft ist. Darum sind wir bei Curacon stolz darauf, als Rechtsanwaltsgesellschaft genau auf diesen Sektor spezialisiert zu sein. Verstärken Sie unser Team! Auch wenn Corona uns alle vor Herausforderungen stellt: Wir suchen auch in diesen Zeiten neue Kolleginnen und Kollegen, die zu uns passen und freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung. Wir suchen in Hamburg, Hannover, Münster, Rendsburg oder Ratingen einen Rechtsanwalt / Volljuristen / Wirtschaftsjuristen (m/w/d) mit Tätigkeitsschwerpunkt Sozialrecht/Altenhilfe Kennziffer 52203-SoRe in Vollzeit, Teilzeit möglich (mindestens 25 Std./Woche) Beratung von Trägern von Senioren- und Pflegeheimen, ambulanten Diensten und Einrichtungen des betreuten Wohnens Vorbereitung und Durchführung von Pflegesatzverhandlungen gemäß SGB XI Ausarbeiten und Verhandeln von Verträgen Verfassen sozial- bzw. heimrechtlicher Aufsätze/Beiträge, Referententätigkeit All das natürlich in Einklang mit Ihrer Erfahrung und dem Vorwissen, das Sie mitbringen – die Einarbeitung und Fortbildungen stimmen wir entsprechend darauf ab Abgeschlossenes Studium als Jurist bzw. Wirtschaftsjurist (w/m/d) Erste Berufserfahrung im Bereich Sozialrecht, möglichst bei Fragestellungen des SGB XI sowie des Heim-/Pflegerechts Wir freuen uns aber auch auf Bewerbungen von Kandidaten (w/m/d) am Anfang Ihrer Karriere – und machen Sie schnell „fit“ für unsere Themen Hohe Beratungsaffinität und sehr gute kommunikative Fähigkeiten Sicherer Umgang mit Microsoft Excel Strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten Hohe Team- und Mandantenorientierung Bei uns sind Sie von Anfang an Teil eines modernen Teams bestehend aus kompetenten Anwälten. Hier macht der Einzelne mit seinem Können den Unterschied. Und das Gehalt für diese Leistung stimmt natürlich auch. In einem interdisziplinären Umfeld kommen Sie außerdem mit der Wirtschaftsprüfung, der Steuer- und Unternehmensberatung in Kontakt. Weiterentwicklung durch Fortbildungen. Natürlich stimmt auch das „Drumherum“: sympathische Kollegen (w/m/d) und flexible Arbeitszeitmodelle inkl. Mobile-Office- und Teilzeitmöglichkeiten, durch die sich Job und Familie bestmöglich kombinieren lassen. Umfangreiche Sozial­leistungen (vermögenswirksame Leistungen, Prämien­modell, Gesundheits­angebote usw.) und eine moderne Arbeits­platz­ausstattung.  
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist (m/w/d) Tätigkeitsschwerpunkt Gesellschaftsrecht / NPO-Recht

So. 26.09.2021
Münster, Westfalen
In Zeiten wie diesen wird allen einmal mehr klar, wie zentral das Gesundheits- und Sozialwesen für unsere Gesellschaft ist. Darum sind wir bei Curacon stolz darauf, als Rechtsanwaltsgesellschaft genau auf diesen Sektor spezialisiert zu sein. Starten Sie Ihre juristische Karriere bei uns am Standort Münster. Wir suchen Berufseinsteiger (w/m/d) oder Kandidaten (w/m/d) mit erster Berufserfahrung als Rechtsanwalt / Volljurist (m/w/d) Tätigkeitsschwerpunkt Gesellschaftsrecht / NPO-Recht Kennziffer 52203-GR Bearbeitung sämtlicher anfallender Fragestellungen aus dem Gesellschafts- sowie aus dem Vereins- und Stiftungsrecht – zunächst unter Anleitung Ihres Mentors, später mit zunehmend eigener Mandatsverantwortung. Beratung und Begleitung im Rahmen von Transaktionen, Ausgründungen, Umstrukturierungen, Kooperationen und Fusionen. Mitwirkung bei der Konzipierung der erforderlichen Satzungen und Vertragsunterlagen. Sie sind Berufseinsteiger (w/m/d) oder haben erste praktische Erfahrung als Anwalt. Beide Examina haben Sie mindestens mit der Note befriedigend bestanden. Sie bringen aus Studium, Promotion, Referendariat oder erster Berufstätigkeit gute juristische Kenntnisse und einen Schwerpunkt im Gesellschafts-/Stiftungsrecht und/oder Rechtsgestaltung mit. Beratungskompetenz und sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie ein ausgeprägtes Organisationsvermögen – auch in Zeiten hoher Arbeitsbelastung – zeichnen Sie aus. Nicht nur mitarbeiten, sondern mitgestalten und sich weiterentwickeln – dafür bieten wir die notwendigen Gestaltungsfreiräume, Fortbildungskonzepte und einen interdisziplinären Erfahrungsaustausch. Wir schätzen Ihre Leistung – hier macht der Einzelne (m/w/d) mit seinem Können den Unterschied. Und das Gehalt für diese Leistung stimmt natürlich auch. Eine Umgebung, die stimmt – sympathische und kompetente Kollegen (m/w/d), moderne Arbeitsplätze, technisch hochwertige Arbeitsplatzausstattung inklusive Zugang zu beck-online und flexible Arbeitszeitmodelle.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: