Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 26 Jobs in Neckarstadt

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 6
  • Unternehmensberatg. 6
  • Wirtschaftsprüfg. 6
  • It & Internet 3
  • Banken 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Funk 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medien (Film 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Tv 1
  • Verlage) 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 25
  • Ohne Berufserfahrung 13
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 26
  • Home Office 7
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Referendariat 2
  • Befristeter Vertrag 1
Rechtsabteilung

(Erfahrener) Rechtsanwalt / Volljurist Steuerrecht (w/m/d)

Sa. 10.04.2021
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Mannheim, München, Schwerin, Mecklenburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Umfassende Beratung - Deine Aufgabe umfasst die laufende und projektbezogene Beratung in- und ausländischer Mandanten in allen steuerrechtlichen Fragestellungen.Prüfen von Steuerbescheiden - Darüber hinaus betreust du Betriebsprüfungen, in manchen Bereichen erstellst du Steuererklärungen und prüfst Steuerbescheide.Vielfältige Aufgaben - Du übernimmst zudem die Entwicklung von Steuerstrategien, die Optimierung des Konzernaufbaus, die Beratung bei Umstrukturierungen und die grenzüberschreitende Steuerplanung.Spannende Teamarbeit - Dabei arbeitest du eng und interdisziplinär mit Finanz- und Sanierungsexperten von PwC sowie PwC Legal zusammen.Schwerpunkte setzen - Du kannst bei uns in folgenden Teams starten: Corporate Tax, M&A Tax, International Tax Services, Transfer Pricing, Indirect Taxes, Private Client Solutions, Global Compliance Services, Financial Services, Public Sector, Real Estate Tax.Begleitung von Verfahren - Das Führen von Einspruchsverfahren sowie gegebenenfalls Gerichtsverfahren und internationalen (Vorab-) Verständigungsverfahren in steuerlichen Angelegenheiten runden dein Aufgabenprofil ab.Du hast dein juristisches Studium idealerweise mit steuerlichem Fokus mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist nun Rechtsanwalt / Rechtsanwältin.Darüber hinaus verfügst du über mehrjährige einschlägige praktische Erfahrung in der steuerlichen Beratung von Unternehmen.Auch Berufseinsteiger sind willkommen, wenn du als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt Steuerrecht gewählt hast.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer Sachverhalte.Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft und hast Spaß an der Arbeit im Team.Dank deiner guten Englischkenntnisse und ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit bewegst du dich auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher.Du bist souverän im Umgang mit MS-Office-Anwendungen.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Sa. 10.04.2021
Berlin, Frankfurt (Oder), Leipzig, Mannheim, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Projekte - Wir bieten dir eine praxisorientierte Tätigkeit im öffentlichen Wirtschaftsrecht, stets eng eingebunden in Teams mit konkreten Ansprechpartnern. Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden.Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt unsere Anwälte in einem der verschiedenen Rechtsgebiete im Öffentlichen Recht: Energierecht, Vergaberecht, ÖPNV/Verkehrsrecht, Beihilferecht, Gesundheits- und Pharmarecht, Kartellrecht oder Telekommunikationsrecht.Abwechslungsreiche Aufgaben - Du bearbeitest rechtliche Fragestellungen, arbeitest an der Erstellung von Gutachten, Vermerken sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit und begleitest Verhandlungen. Die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit macht die Arbeit im Team vielfältig und abwechslungsreich.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Du hast Interesse am öffentlichen Wirtschaftsrecht und idealerweise bereits erste Erfahrungen in den bereits genannten Rechtsgebieten.Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, arbeitest gerne im Team und zeigst Eigeninitiative und Engagement.Du besitzt die Fähigkeit juristische Sachverhalte schnell zu erfassen, darzustellen und zu analysierenIm Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Bitte gib den Zeitraum, die möglichen Standorte und die präferierten Rechtsgebiete in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Insolvenzen (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Heidelberg
Axactor ist eine skandinavische börsennotierte Gesellschaft, die europaweit auf die Beitreibung und den Ankauf von notleidenden Forderungen spezialisiert ist. Sie operiert in Norwegen, Spanien, Schweden, Italien, Finnland sowie Deutschland und beschäftigt ca. 1.000 Mitarbeiter. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für unseren Standort in Heidelberg eine/n Sachbearbeiter Insolvenzen (m/w/d). Das oberste Ziel unseres Unternehmens ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Wir treten flexibel, agil und zielgerichtet auf. Wir möchten, dass unsere Teams zusammenarbeiten, die Dinge anpacken und sich nicht mit dem Status quo zufriedengeben.Du arbeitest im Team Insolvency & Debt Restructure, unsere Spezialisten für die Bearbeitung von Schuldenbereinigungsverfahren und Insolvenzen:Selbständige Prüfung und Bearbeitung von Insolvenzanmeldungen und Schuldenbereinigungsplänen Korrespondenz und Verhandlung mit Insolvenzverwaltern, Schuldnerberatungen und Drittpersonen Selbständige, individuelle und systemgestützte Durchführung der AktenbearbeitungBei allen Aufgaben handelst du stets im Sinne unserer Unternehmenswerte Passion, Trust & ProactivityDu hast eine kaufmännische oder rechtliche Ausbildung erfolgreich abgeschlossen sowie idealerweise Berufserfahrung in der Insolvenzbearbeitung. Du kommunizierst klar, angemessen, überzeugend und hast ein hohes Maß an Entscheidungsfreude und Engagement. Du arbeitest gerne im Team und hast Freude im Umgang mit PC und Telefon. Wirtschaftliches Denken und Eigenverantwortung werden von dir stets in deinem alltäglichen Handeln umgesetzt.Wir etablieren eine offene Unternehmenskultur, in der in engagierten Teams jeder von dem anderen lernt - auch dein Beitrag ist gefragt!Anstellung in einem europaweiten Konzernnetzwerk auf WachstumskursAttraktive Zusatzangebote für unsere Mitarbeitenden z.B. Jobticket, Bonussystem, Obst, Wasser und Koffein in allen Varianten (von Latte Macchiato bis tiefschwarzer Kaffee) sowie Kicker und Sonnenterrasse für zwischendurchFlexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der GleitzeitregelungBetriebliche AltersvorsorgeCorporate Benefits (Mitarbeiterrabatte)Wir leben eine auf Feedback basierende Arbeitsumgebung, umfassende Einarbeitung und bieten inspirierende Weiterentwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Team Manager Legal Collection (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Heidelberg
Axactor ist eine skandinavische börsennotierte Gesellschaft, die europaweit auf die Beitreibung und den Ankauf von notleidenden Forderungen spezialisiert ist. Sie operiert in Norwegen, Spanien, Schweden, Italien, Finnland sowie Deutschland und beschäftigt ca. 1.000 Mitarbeiter. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für unseren Standort in Heidelberg eine/n Team Manager Legal Collection (m/w/d). Das oberste Ziel unseres Unternehmens ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Wir treten flexibel, agil und zielgerichtet auf - daher lautet eines unserer zentralen Führungsprinzipien "Im Zweifel: Handeln!" Wir möchten, dass unsere Teams zusammenarbeiten, die Dinge anpacken und sich nicht mit dem Status quo zufriedengeben.Du leitest das Team Legal Collection, unsere Spezialisten für die Titulierung, Zwangsvollstreckung und Offenlegungen:Disziplinarische Führung und enge Begleitung der MitarbeitendenVerantwortung für die Zahlungseingänge und KostenOrganisation und Koordination der fachlichen Themen im TeamDu stellst sicher, dass das Potenzial deines kompetenten Teams bestmöglich ausgeschöpft wird. Du bist erste Anlaufstelle im Alltag und hilfst deinen Mitarbeitenden, sich fachlich und persönlich optimal zu entwickeln. Bei allen Aufgaben handelst du stets im Sinne unserer Unternehmenswerte Passion, Trust & Proactivity.Du hast eine kaufmännische oder rechtliche Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und hast Freude daran, ein bestehendes Team zu neuen Erfolgen zu führen. Du kommunizierst klar, angemessen, überzeugend und hast ein hohes Maß an Entscheidungsfreude und Engagement.Du inspirierst andere und hast Spaß am zielgerichteten und pragmatischen Lösen von Aufgaben und Herausforderungen. Du bist organisationsstark, behältst stets den Überblick und sorgst dafür, dass alles rund läuft. Verantwortungsbewusstsein für deine Mitarbeitenden, Einfühlungsvermögen und einen wertschätzenden Umgang setzt du stets in deinem alltäglichen Handeln um.Wir etablieren eine Unternehmenskultur, in der in engagierten Teams jeder von dem anderen lernt - auch dein Beitrag ist gefragt!Unbefristete Anstellung mit einer langfristigen Perspektive in einem europaweiten Konzernnetzwerk auf WachstumskursAttraktive Zusatzangebote für unsere Mitarbeitenden z.B. Jobticket, Bonussystem, Obst, Wasser und Koffein in allen Varianten (von Latte Macchiato bis tiefschwarzer Kaffee)Betriebliche AltersvorsorgeCorporate Benefits (Mitarbeiterrabatte)Wir leben eine auf Feedback basierende Arbeitsumgebung, umfassende Einarbeitung und bieten inspirierende Weiterentwicklungsmöglichkeiten für Führungskräfte.
Zum Stellenangebot

Inklusionsbeauftragter w/m/d

Fr. 09.04.2021
Ludwigshafen am Rhein, Kerpen, Rheinland, Stuttgart, Frankfurt am Main, Hamburg, Berlin, Ratingen, Nürnberg, Dresden, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherIn dieser Rolle unterstützen Sie bundesweit den Arbeitgeber im Hinblick auf die Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen, die das Sozialgesetzbuch (§ 181 SGB IX) zum Schutz und zur Förderung schwerbehinderter und/oder gleichgestellter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorgibt und setzen gemeinsam mit der Schwerbehindertenvertretung und den Betriebsräten die Ziele der Inklusionsvereinbarung. Sie vertreten den Arbeitgeber und geben rechtsverbindliche Erklärungen nach Innen und Außen ab und sind dabei an die Weisungen des Arbeitgebers gebunden. Sie sorgen als Arbeitgebervertreter für die Umsetzung einer behindertengerechten Ausstattung der Arbeitgeberräumlichkeiten im Sinne des SGB IX und der Inklusionsvereinbarung sowie für die Erfüllung der Beschäftigungspflicht (Quote) durch Beratung und aktive Förderung. Sie fungieren als Ansprechpartner auf Arbeitgeberseite für Behörden, insbesondere für das Integrationsamt und die Agentur für Arbeit. Sie beraten Führungskräfte, unterstützen sie mit HR bei der Einrichtung, Besetzung und Finanzierung von schwerbehindertengerechten Arbeitsplätzen. Sie bearbeiten Gleichstellungsanträge und prüfen Anträge der Schwerbehindertenvertretung. Sie eröffnen und führen Präventionsverfahren nach § 167 Abs. 1 SGB IX durch und unterstützen bei der Findung von geeigneten leidensoptimierten Arbeitsplätzen. Fachbezogene Berufsausbildung oder Studium sowie mindestens dreijährige berufliche Erfahrung Kenntnisse im Schwerbehindertenrecht (SGB IX) und in den Sozialgesetzbüchern V und VI Kenntnisse im Arbeitsrecht und im deutschen SozialrechtFachbezogene Kenntnisse in der Arbeitsstättenverordnung/Arbeitsstättenrichtlinien und Arbeitssicherheit sowie in der EU-DSGVO bzw. BDSG Stark ausgeprägte soziale Kompetenz und selbstständige Arbeitsweise Erfahrung in der Moderation von Gesprächen, fundierte Kenntnisse im Lösen von Konflikten und Geschicklichkeit im Umgang mit Menschen Bundesweite Reisebereitschaft Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Fachkompetenz, Wissenstransfer, Networking innerhalb der Community Regelmäßige Weiterbildungen Gesundheitstrainings und Lebenslagen-Coaching Familienservice inkl. Backup-Kindergarten Raum zur Umsetzung Ihrer Ideen und Erfahrungswerte women@work: Initiative zur Förderung und Gleichstellung von Frauen JobRad-Leasing Und vieles mehr …
Zum Stellenangebot

Country Privacy Lead m/w/d

Fr. 09.04.2021
Mannheim
Machen Sie den nächsten Karriereschritt bei ABB: Treiben Sie in einem globalen Team die Transformation von Gesellschaft und Industrie in eine produktivere und nachhaltigere Zukunft voran. Bei ABB fördern wir Vielfalt und Inklusion in allen Bereichen – ob Alter, Geschlecht, Sexualität, Ethnie, ob mit oder ohne Behinderung. Gemeinsam treten wir für individuelle Unterschiede ein – sowohl jeder für sich als auch zusammen. Wir suchen einen Datenschutzbeauftragten w/m/d für den deutschen ABB-Konzern mit direkter Berichtslinie an den Vorstand der ABB AG, Mannheim. Sie beraten von Mannheim aus im internationalen Umfeld des globalen ABB-Konzerns und mit Unterstützung der Konzerndatenschutzabteilung die operativen Geschäftsbereiche sowie Stabsstellen der ABB in Deutschland in datenschutzrechtlichen Belangen sowie zu Compliance-Themen. ABB (ABBN: SIX Swiss Ex) ist ein global führendes Technologieunternehmen in den Bereichen Elektrifizierungsprodukte, Robotik und Antriebe, industrielle Automation und Stromnetze mit Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Transport- und Infrastruktursektor. Aufbauend auf einer über 130-jährigen Tradition der Innovation gestaltet ABB heute die Zukunft der industriellen Digitalisierung mit zwei klaren Leistungsversprechen: Strom von jedem Kraftwerk zu jedem Verbrauchspunkt zu bringen sowie Industrien vom Rohstoff bis zum Endprodukt zu automatisieren. Um zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen, verschiebt ABB als namensgebender Partner der FIA Formel E Rennsportserie die Grenzen der Elektromobilität. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt etwa 147.000 Mitarbeitende. Ort: Mannheim, Baden-Württemberg, Deutschland Funktionsbereich: Rechtsfragen / Compliance Stellen-ID: DE78175056 Sie üben die Funktion als Datenschutzbeauftragter für den deutschen ABB-Konzern aus und beraten dementsprechend die Geschäftsbereiche und Stabsstellen eigenständig in allen datenschutzrechtlichen Angelegenheiten Die Verteidigung sowie Durchsetzung rechtlicher Ansprüche der ABB, ggf. vor staatlichen Gerichten, in Schiedsverfahren sowie gegenüber Behörden in Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwälten gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Beobachtung der rechtlichen Entwicklung in Ihrem Verantwortungsbereich Sie wirken in nationalen und internationalen Projektteams mit Inhouse-Juristen, Kollegen aus den Geschäftsbereichen sowie anderer Fachbereiche, wie der Personalabteilung, der IT oder der Informationsschutzabteilung zusammen Die Anleitung von und die Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwälten und anderen Rechtsexperten rundet diese verantwortungsvolle Aufgabe ab Juristische Ausbildung Einschlägige Berufserfahrung als Datenschutzbeauftragter bzw. im Datenschutzrecht sowie im Bereich Compliance Ausgezeichnete Kenntnisse im deutschen und europäischen Datenschutzrecht sowie im Bereich Compliance Sichere Beherrschung der MS-Office-Programme Gutes Verständnis von IT-Anwendungen und Datenverarbeitungsprozessen aller Art Deutsch fließend, Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift Fähigkeit, koordiniert und effektiv zu arbeiten Beharrlichkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit ABB bietet Ihnen interessante Aufgaben in einem hoch motivierten Team und einen offenen Kommunikationsstil. Wir befähigen Sie, Ihre Führungsaufgabe möglichst schnell erfolgreich auszufüllen. Dafür stehen Ihnen zahlreiche Instrumente zur Verfügung. Unsere Unternehmens- und Führungskultur ist geprägt von Werten, die zugleich Leitplanken für die operative und strategische Arbeit sind. Individuelle Entwicklungspläne mit gezielten Fördermaßnahmen ermöglichen es Ihnen, Ihre Kompetenzen kontinuierlich auszubauen. Bei ABB finden Sie in allen Lebensphasen ein attraktives Arbeitsumfeld – u. a. Regelungen für Sabbatical und Home-Office, sowie Unterstützung bei Kinderbetreuung und der Pflege von Familienangehörigen.
Zum Stellenangebot

Patent Counsel (m/f/d)

Do. 08.04.2021
Ludwigshafen am Rhein
At BASF, the chemistry is right. Because we are counting on innovative solutions, on sustainable actions, and on connected thinking. And on you. Become a part of our formula for success and develop the future with us - in a global team that embraces diversity and equal opportunities irrespective of gender, age, origin, sexual orientation, disability or belief.Please note that we do not return paper applications including folders. Therefore please submit only copies and no originals.First information about our application process can be found here: http://on.basf.com/applicationprocess. Do you have any questions about the application process or the position? Jessica Kahn, Tel.:+49 30 2005-58429 BASF SE, located in Ludwigshafen am Rhein, is the corporate headquarters of the BASF Group and part of the Rhine-Neckar Metropolitan Region. BASF stands for competence in chemistry since 1865 and is represented today in the world's major consumer markets, with a wide range of products. As the largest employer in the region, BASF SE offers multiple career opportunities for students, university graduates and professionals providing also training in over 30 professions. Leisure, sports, culture and a good infrastructure characterize the Rhine-Neckar Metropolitan Region, in which BASF is also involved with numerous activities. Learn more about BASF SE at http://on.basf.com/Headquarters In our Service Unit Intellectual Property, we are responsible for all services relating to Intellectual Property, i.e. patents, trademarks, trade secrets, plant variety protection, copyrights, designs and IP Intelligence, as well as all IP-contracts. We are a global team servicing the entire BASF group and work in close alliance with the operating business units as well as with the research and technology platforms. In this way we create a basis for future business success and actively influence BASF's competitive situation.As Patent Counsel in the Global Intellectual Property Service Cluster you will actively shape patent and IP contract activities for the Crop Protection & Digital Farming business units. In doing so, you align your advice with the business strategies of the areas you are in charge of. You will acquire in-depth knowledge of the technologies, strategies and objectives of the areas you cover to achieve business objectives. You will analyse BASF's research and development results with regard to the protectability and value of achievable protection and will be responsible for protecting these results with industrial property rights. Furthermore, you will analyse third-party industrial property rights with regard to their scope of protection and their impact on possible BASF products and processes and advise the business unit on all available options. You will design patent portfolios that are optimally aligned with the business strategy and ensure that they are used worldwide to enforce business interests. completed studies in a scientific course of study, ideally (Bio-)Chemistry, (Micro-)Biology, Agronomy or Pharmacy qualified as European or German Patent Attorney; alternatively, training started professional experience gained in a patent department of an industrial company, in a patent law firm or at a patent office ideally experience in drafting and negotiating IP contracts as well as knowledge of licensing rights and contract law convincing and business fluent communication in English quick grasp of information, enthusiasm and commitment as well as strong strategic and entrepreneurial thinking Onboarding to help you settle in quickly, ensuring you are part of the BASF team from day one. Flexible work arrangements so that you can balance your working life and private life. An attractive competitive salary that is based on the company's success and your individual performance. Arbeitszeit: Full-timeVertragsart: Permanent
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Syndikusanwalt (m/w/d)

Mi. 07.04.2021
Heidelberg
Für unseren Hauptsitz in Heidelberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Legal Counsel / Syndikusanwalt (m/w/d) Verivox ist eines der führenden, unabhängigen Online-Vergleichsportale in Deutschland. Wer bei Energie, Telekommunikation, Finanzen, Versicherungen, Immobilien, Autos, Motorrädern und Reisen sparen möchte, ist bei den Tarifexperten von Verivox seit 1998 in besten Händen – das freut auch über acht Millionen zufriedene Kunden, die mit Verivox bereits mehr als 1,6 Milliarden Euro gespart haben. ProSiebenSat.1 hat im Jahr 2015 mit der Mehrheitsübernahme an Verivox sein strategisches eCommerce-Geschäft gestärkt. Als Legal Counsel / Syndikusanwalt bist du für die umfassende Betreuung und Beratung der Verivox GmbH inkl. ihrer Tochterunternehmen, in allen rechtlichen Fragestellungen verantwortlich Du erarbeitest und bewertest Lösungsmöglichkeiten für auftretende rechtliche Fragestellungen (vorwiegend vertrags-, gesellschafts- und wettbewerbsrechtlichen Natur) Darüber hinaus bist du zuständig für die Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Lieferanten-, Dienstleistungs- und Kooperationsverträgen Du bearbeitest und führst im Namen von Verivox Verhandlungen von allgemein zivilrechtlichen und insbesondere auch wettbewerbsrechtlichen (außer-) gerichtlichen Streitigkeiten Außerdem prüfst du den werblichen Auftritt aller Gesellschaften und koordinierst unsere externen Berater Du hast  das 2. Juristisches Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen Du kannst mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise als Unternehmensjurist mit breit aufgestelltem Profil, vorweisen Du besitzt ein tiefergehendes Verständnis und Interesse für unternehmerische Zusammenhänge, ökonomisches Denken und Handeln in einem hoch kompetitiven Marktumfeld Sehr gute analytische Fähigkeiten und eine schnelle Auffassungsgabe zeichnen dich aus Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Belastbarkeit zählen zu deinem Skillset Du willst hohe Verantwortung tragen Du überzeugst durch eine ziel- und ergebnisorientierte sowie proaktive Arbeitsweise Du besitzt sehr gute MS Office Kenntnisse Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab Mehr als 500 Mitarbeiter aus über 30 Nationen als kollegiale Gemeinschaft mit flachen Hierarchien Offenes, modernes und freundliches Arbeitsumfeld mit StartUp-Feeling Eigener Verantwortungsbereich mit Raum zur Entfaltung eigener Ideen und Konzepte Unkompliziertes Miteinander: wir duzen uns untereinander & sind frei von Dresscodes Ein Jobticket der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH Optimale Verkehrsanbindung | Straßenbahnhaltestelle direkt vor unserer Tür Subvention der Verpflegung in Form von Brötchen, Salaten und warmen Mahlzeiten Kostenlose Heiß- und Kaltgetränke sowie frisches Obst
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusanwalt (m/w/d)

Mi. 07.04.2021
Heidelberg
Das Deutsche Krebsfor­schungs­zentrum ist das größte biomedi­zinische Forschungs­zentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäf­tigten betrei­ben wir ein umfang­reiches wissen­schaftliches Pro­gramm auf dem Gebiet der Krebs­forschung.Die Rechtsabteilung sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen Volljuristen / Syndikusanwalt (m/w/d).(Kennziffer 2021-0082)In der Rechtsabteilung erwartet Sie eine Band­breite vielfältiger und abwechslungs­reicher juristischer Themen, die in einer Forschungs­einrichtung anfallen, v. a.: Erstellung, Prüfung und Verhand­lung von Verträgen zu klinischen Prüfungen mit Bezug zum Arznei­mittel- und Medizin­produkte­gesetz sowie sonstigen Studien Vertrags­gestaltung und Verhandlung mit Partnern aus Forschung und Wirtschaft Evaluierung und Implemen­tierung von Gesetzes­änderungen und Gerichts­urteilen Volljurist mit mindestens befriedigenden Staats­examina Mehrjährige einschlägige Berufs­erfahrung, idealer­weise in einem Justiziariat im Healthcare- oder Gesundheits­forschungs­bereich Einschlägige Erfahrung in der Erstellung und erfolg­reichen Verhand­lung von komplexen Verträgen Idealerweise tiefer­gehende Kenntnisse im Vertrags­recht, Arzneimittel- und Medizin­produkte­recht Gewandtes und selbst­sicheres Auftreten Verhandlungssichere, fach­spezifische Englisch­kenntnisse Ausgezeichnete Kommunikations- und Problem­lösungs­fähig­keiten sowie Verhandlungs­geschick Organisations­geschick sowie eine selbst­ständige und strukturierte Arbeits­weise Interesse an wissen­schaft­lichen Frage­stellungen Sehr gute analytische und strategische Fähig­keiten Starke interkulturelle Kompetenz Teamfähigkeit Interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz Internationales, attraktives Arbeits­umfeld Campus mit modernster State-of-the-art-Infra­struktur Vergütung nach TV-L mit den üblichen Sozial­leistungen Möglichkeiten zur Teilzeit­arbeit Flexible Arbeitszeiten Sehr gute Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten
Zum Stellenangebot

Volljurist – Wirtschaftsjurist – Jurist (m/w/d) als Legal Counsel

So. 04.04.2021
Mannheim
Im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit unseres Auftraggebers stehen Photovoltaik-Großprojekte in Deutschland, Europa und auch weltweit. Am Unternehmenssitz in Mannheim befindet sich ein 30-köpfiges Team aus Spezialisten, Fach- und Führungskräften, das sein Handwerk versteht. Zudem zählt das Unternehmen in Australien und England weitere Mitarbeiter zum Team, die vor Ort in der Projektentwicklung in weiten Teilen autonom agieren und von der Zentrale in Deutschland kaufmännisch gesteuert werden. Das Unternehmen hat sich der Planung, Projektierung, dem Bau und der Betriebsführung von Photovoltaik-Anlagen verschrieben. Das Unternehmen kann zu Recht mit Stolz auf bisher realisierte Solarprojekte in der Größenordnung von mehr als 700 MW blicken. Riesige realisierte Solarparks in Australien (400 MW) sowie in Europa (300 MW) und eine gut gefüllte Projektpipeline mit nationalen und internationalen Projekten sprechen für sich. Der Fokus ist auf große Freiflächenanlagen gerichtet. Dennoch bieten sich viele hervorragende Möglichkeiten, in Kooperation mit namhaften Investoren, Dachflächenanlagen zu projektieren und umzusetzen. Die Photovoltaik ist ein wichtiger, unverzichtbarer Bestandteil der Energiewende. Hier im Unternehmen ist jedes Teammitglied ein Teil dieser. Hier weiß jeder, dass er Gutes für die nächste Generation leistet. Dieser Weg wird konsequent weiter zielstrebig bestritten. Es herrscht keine Langeweile! Die Zeichen stehen weiter auf Aufbau der Organisation und auf Expansion, Prozessverbesserung und internationalem Teamwork. Das Team der Rechtsabteilung braucht Verstärkung. Gesucht wird eine exakt und verantwortungsbewusst agierende Persönlichkeit in der Funktion als Volljurist – Wirtschaftsjurist – Jurist (m/w/d) als Legal Counsel Internationales Projektgeschäft – Erneuerbare Energien – Photovoltaik Das Ziel der Aufgabe: Die eigenständige und verantwortliche Bearbeitung von rechtsrelevanten Aufgaben im Rahmen der Realisierung von Solarparks im In- und Ausland.Der Reiz der Aufgabe: Ein bunter Blumenstrauß an Aufgaben, die an die Projekte gekoppelt sind. Und am Ende der Aufgabenfülle ist ein Solarpark entstanden, der maßgeblich zur Energiewende beiträgt. Und damit sind auch Sie ein Teil der Energiewende! Der Inhalt der Aufgabe: Im kleinen, aber sehr wendigen Team unterstützen Sie maßgeblich den General Counsel. Eigenständig sind Sie verantwortlich für die Prüfung, Analyse, Ausarbeitung und Verhandlung von Verträgen in deutscher und englischer Sprache, für die Aufbereitung rechtlicher Sachverhalte und die Erar­beitung von Lösungsvorschlägen unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen und rechtlichen Folgen. Sie betreuen, prüfen und beraten Ihre Kollegen von der ersten Idee über die Akquisition, die Planung, den Bau und die Projektfinanzierung bis hin zur Veräußerung der Solarparks. Der tägliche Umgang mit z. B. Bau- oder Pachtverträgen, EPC- oder Betriebsführungsverträgen oder Gesellschafts- und Joint Venture-Verträgen motiviert Sie genauso wie die Zusammenarbeit mit bzw. die Instruktion von externen Anwälten im In- und Ausland. Sie dürfen Ihre Sprachkenntnisse voll und ganz ausleben (Englisch, Deutsch und gerne eine weitere Fremdsprache wie z. B. Spanisch)!Was uns wichtig ist: Das abgeschlossene Studium zum Juristen, Volljuristen oder Wirtschaftsjuristen – gerne mit der Weiterbildung zum Master of Laws (LL.M). Wir freuen uns auch über überdurchschnittlich abgeschlossene Examina und Ihre Schwerpunkte im Handels- und Gesellschaftsrecht oder im internationalen Wirtschaftsrecht. Ihre Berufserfahrung zählt allerdings viel mehr als Ihr Studienabschluss. Denn diese nationale wie auch internationale Position braucht Erfahrung aus einer international agierenden Kanzlei oder einem mittelständisch, international geprägten Unternehmen. Sie persönlich: haben das Einfühlungsvermögen für die Arbeit im Mittelstand, denn hier braucht es keine Profilneurose. Hier wird geerdet, umsichtig und klug gehandelt. Sie sind außerdem ein starker Verhandlungs­partner, ein aufgeräumter Denker, der viele Bälle zeitgleich jonglieren kann und der zu priorisieren weiß.Weil es trotz seiner Kraft geräuscharm agiert, menschlich nahbar ist und seine Ziele genau im Auge hat.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal