Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 143 Jobs in Neuenflügel

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 54
  • Unternehmensberatg. 54
  • Wirtschaftsprüfg. 54
  • Versicherungen 17
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 11
  • Telekommunikation 7
  • Finanzdienstleister 6
  • Banken 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Funk 4
  • It & Internet 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Medien (Film 4
  • Tv 4
  • Verlage) 4
  • Bildung & Training 3
  • Personaldienstleistungen 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 134
  • Ohne Berufserfahrung 86
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 132
  • Home Office möglich 57
  • Teilzeit 27
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 128
  • Befristeter Vertrag 5
  • Referendariat 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Ausbildung, Studium 1
Rechtsabteilung

Legal Counsel (w/m/d) Arbeitsrecht

Sa. 04.12.2021
Köln
Formel D ist der globale Dienstleister der Automobilindustrie. Wir entwickeln marktführende Konzepte sowie individuelle, skalierbare Lösungen entlang der kompletten automobilen Wertschöpfungskette – von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum Aftersales. Formel D wurde 1993 gegründet, der Hauptsitz der Unternehmensgruppe befindet sich in der Millionenmetropole Köln. In unseren interkulturellen Teams arbeiten heute weltweit mehr als 10.500 Personen aus 45 Nationen zusammen, die in über 90 Niederlassungen in 22 Ländern tätig sind.Möchten Sie die Formel D bei ihrer Wachstumsstrategie aktiv unterstützen? Sind Sie Experte im deutschen Arbeitsrecht und haben Spaß daran, Ihr Know-how in unser global agierendes Legal Team einzubringen? Dann steigen Sie ein als Ansprechpartner für unsere Führungskräfte in allen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten. Sie beraten unsere Führungskräfte selbstständig zu allen individual- und kollektivrechtlichen Themen des Arbeitsrechts unter Anwendung der aktuellen Rechtssprechung. Sie übernehmen die juristische Prüfung komplexer arbeitsrechtlicher Fragestellungen und erarbeiten Lösungsvorschläge. Alle betriebsverfassungsrechtlichen Themenstellungen werden von Ihnen bearbeitet und begutachtet. Außerdem vertreten Sie die Formel D in Klage- und Beschlussverfahren vor den Arbeitsgerichten - die erforderlichen Unterlagen und Schriftsätze bereiten Sie selbstständig vor. Darüber hinaus planen Sie Schulungen für Führungskräfte in betreuten Rechtsgebieten und führen diese durch. Sie sind Volljurist mit erfolgreich abgelegten Staatsexamina und zeigen Begeisterung für das Arbeitsrecht. Dabei weisen Sie einschlägige Berufserfahrung auf, die Sie vor allem in einer Kanzlei gesammelt haben. Zudem verfügen Sie über hervorragende Englischkenntnisse, die Sie idealerweise im Ausland erworben haben. Außerdem haben Sie ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge. Neben unserer offenen Kultur und flachen Hierarchie sorgen wir durch Flexibilität und Gestaltungsfreiraum für ein optimales Arbeitsumfeld. Eine steile Lernkurve, spannende Projekte und Weiterbildungsmöglichkeiten bringen Sie voran. Sie profitieren außerdem von einer betrieblichen Altersvorsorge und einem Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen sowie von Mitarbeiterrabatten bei bekannten Marken und Anbietern. Regelmäßige Mitarbeiterevents sowie kostenfreie Getränke runden das Ganze ab.
Zum Stellenangebot

(Junior) Contract Manager (m/w/d)

Sa. 04.12.2021
Düsseldorf
The Adecco Group ist der Weltmarktführer im Bereich Personaldienstleistungen. Werden Sie Teil unseres Teams und unseres wegweisenden, zukunftsorientierten, proaktiven Unternehmens. Wir schauen nicht nur hoffnungsvoll in die Zukunft, wir gestalten sie mit. Sie sind verantwortlich für das Management der Rahmenverträge mit unseren Kunden in der Personaldienstleistung, von der Rahmenvertragsverhandlung, über die Prüfung und Abstimmung bis zum Abschluss und der laufenden Verwaltung Sie übernehmen die Koordination der Vertragsverhandlungen, die Prüfung und Abstimmung der rechtlichen und kaufmännischen Bedingungen sowie die Einholung notwendiger Freigaben Sie erstellen und bearbeiten die notwendigen Vertragsdokumente und bringend diese zur Unterschrift und zum Abschluss In der laufende Rahmenvertragsverwaltung überwachen Sie die Laufzeiten und Fristen, überprüfen die Vertragskonditionen und passen diese ggf. an neue Rahmenbedingungen an Auch die Pflege der Vertragsdatenbank, des Vertragsarchivs sowie die Einträge im System und Intranet gehört zu Ihren Aufgaben Sie arbeiten dienstleistungs- und lösungsorientiert und entwickeln gemeinsam mit dem Team Contract Management die vorhandene Prozesse und unser Vertragsmanagement gemäß den geschäftlichen Anforderungen ständig weiter. Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder wirtschaftsrechtliches Studium Vorzugsweise erste Berufserfahrung im Vertragsmanagement bzw. der Arbeit mit Verträgen Selbständigkeit, Flexibilität sowie eine sehr strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit und eine hohe Dienstleistungsorientierung Sicherer Umgang mit MS Office (insbesondere Excel und Word) Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir sind ein dynamisches Unternehmen, in dem Teamarbeit und Beziehungsmanagement sehr wichtig sind Sie erhalten einen Einblick in die Arbeitswelt eines internationalen Konzerns und des weltweit größten Anbieters von Personaldienstleistungen Anspruchsvolle Aufgaben und enge Zusammenarbeit mit einem kompetenten Team Sie können wertvolle Praxiserfahrung und interessante Kontaktmöglichkeiten sammeln Unser Ziel: Wir wollen sicherstellen, dass Menschen weltweit inspiriert, motiviert und weitergebildet werden, um die Zukunft der Arbeit voran zu treiben. In einer Umgebung, in der Sie ermutigt werden, sich weiter zu entwickeln und erfolgreich zu sein, möchten wir allen eine Chance geben, ihre individuelle Zukunft besser und angenehmer zu gestalten.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant im Bereich Umsatzsteuerberatung Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Sa. 04.12.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Mandant:innen betreuen: Du stehst im direkten Kontakt mit nationalen und internationalen Mandant:innen und berätst sie zu Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Deals begleiten: Als Mitglied unseres Teams unterstützt du dabei, internationale Transaktionen zu planen, zu begutachen und Umsatzsteuer-Due-Diligences umzusetzen.Steuerlich beraten: Du berätst in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten, erarbeitest Steueroptimierungen, betreust Betriebsprüfungen und Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt dabei, Erklärungspflichten zu erfüllen und Risiken zu bewältigen.Studium: abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften.Schwerpunkt: Steuern.Soft Skills: Gut im Erkennen von Zusammenhängen, um komplexe steuerliche Sachverhalte schnell aufzubereiten. Dazu Kommunikationsstärke, hohes Maß an Initiative und gut darin, sich schnell in neue Teamstrukturen und Sachverhalte einzubringen.Sprachen: sehr gute Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Juristin /Jurist (m/w/d)

Sa. 04.12.2021
Düsseldorf
Suchen Sie neue Herausforderungen? Dann werden Sie Teil des IT.NRW-Teams! Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) ist ein Landesbetrieb im Geschäftsbereich des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Düsseldorf. IT.NRW ist IT-Dienstleister für die nordrhein-westfälische Landes­verwaltung und Statistisches Landesamt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Düsseldorf eine/einen Juristin /Juristen (m/w/d) Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 13/14 TV-L / A 13/14 LBesO A NRW. Der Arbeitsvertrag ist unbefristet. Als IT-Dienstleister betreibt IT.NRW grundlegende Bereiche der IT-Infrastruktur der Landesverwaltung NRW. Neben der Durchführung von Beschaffungen unterstützt die Organisationseinheit „Recht und Einkauf“ hier bei auftretenden Rechtsfragen aus den Bereichen des IT-Rechts und des Datenschutzes. Aktuell betrifft dies vor allem das Onlinezugangsgesetz (OZG), das Bund und Länder verpflichtet, Verwaltungsleistungen bis Ende 2022 elektronisch über Verwaltungsportale anzubieten (§ 1 Abs. 1 OZG) und ihre Verwaltungsportale miteinander zu einem Portalverbund zu verknüpfen (§ 1 Abs. 2 OZG). Rechtliche Unterstützung der Fachbereiche der IT und der Statistik. Im Rahmen der Umsetzung entsprechender OZG-Leistungen beraten Sie das Haus bei allgemein-, IT- und datenschutzrechtlichen Fragestellungen. Sie haben das erste und zweite juristische Staatsexamen absolviert, wobei das zweite Staatsexamen mit mindestens befriedigender Note abgeschlossen wurde. Sie bringen vorzugsweise Kenntnisse im IT-Recht und Datenschutzrecht mit; wenn Sie noch keine praktischen Erfahrungen in diesen Schwerpunkten haben, ist das kein Problem: Wichtig ist, dass Sie bereit und offen sind, sich in diese Themengebiete einzuarbeiten. Sie haben gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Neben hoher Kommunikations-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit zeichnen Sie sich ferner durch Verhandlungsgeschick aus. Sie besitzen die Fähigkeit zur Strukturierung und Steuerung von Aufgaben und Teams. Sie sind eigeninitiativ, lösen Probleme und besitzen ein hohes Maß an Veränderungs­kompetenz. Sie sind stark in der Präsentation und Moderation und Kundenorientierung ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. Gute Work-Life-Balance sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch hohe Flexibilität (z. B. Homeoffice, flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten, Option auf Teilzeitarbeit) Gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Kantine sowie kostenfreie Parkplätze Betriebliches Gesundheitsmanagement Ein offenes Arbeitsklima Eine spätere Übernahme in das Beamtenverhältnis ist bei Vorliegen der haushaltsrecht­lichen und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen möglich. Über die Ausschreibung wird nicht die berufliche Entwicklung innerhalb der Laufbahngruppe 2 (vgl. §§ 25 – 27 LVO NRW) eröffnet. Eine Übertragung der vollständigen Tätigkeit auf dem konkreten Arbeitsplatz und damit eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 14 erfolgt, wenn Sie über eine mindestens dreijährige, einschlägige Berufs- und Führungserfahrung nach Abschluss Ihres Studiums verfügen. In allen anderen Fällen werden Sie zunächst in der Entgeltgruppe 13 TV-L mit einer eingeschränkteren Aufgaben- und Führungsverantwortung eingestellt. Auf Basis Ihrer Vorkenntnisse werden Sie dann entsprechend gefördert und auf höherwertige Tätigkeiten vorbereitet.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar Labour Law & Labour Relations (m/w/d)

Sa. 04.12.2021
München, Düsseldorf, Teltow, Nürnberg, Hamburg
Vertragsart: Teilzeit, befristet Standort: München, Düsseldorf, Berlin (Teltow), Nürnberg, Hamburg Eintritt: ab nächstmöglichem Zeitpunkt Working anywhere. Nach erfolgreichem Bewerbungsprozess, hast Du die Möglichkeit deutschlandweit zu arbeiten. Du wirst entsprechend Deinem Wohnort, dem nächsten Telefónica Standort zugeordnet. Weitere Details besprechen wir mit Dir im Bewerbungsprozess. Wer wir sind? Wir sind Telefónica / o2 – mit unseren Mobilfunkmarken verbinden wir Millionen von Menschen und bieten unseren Kunden mobile Freiheit in der digitalen Welt. Darüber hinaus gestalten wir als führender Telekommunikationsanbieter maßgeblich die Digitalisierung in Deutschland mit. Unsere Fest- und Mobilfunknetze bilden das Rückgrat für den digitalen Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft. Und unsere rund 8.500 Mitarbeiter hierzulande treiben die Transformation jeden Tag ein Stück voran – auch in unserem eigenen Unternehmen. Telefónica zählt zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland und ist Teil des globalen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. mit 130.000 engagierten Mitarbeitern weltweit. Werde auch Du Teil unseres einzigartigen Teams und lass uns gemeinsam etwas bewegen! Bearbeitung juristischer Sachverhalte und rechtlicher Fragestellungen im Bereich Arbeitsrecht, z.T. mit Schnittstelle zum Sozialrecht Unterstützung bei der Beratung unserer Fachbereiche in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten Mitarbeit bei der Vorbereitung und Begleitung arbeitsgerichtlicher Verfahren Bearbeitung abwechslungsreicher Themen (bspw. Handlungsempfehlungen, Betriebsvereinbarungen und Verträge im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht) Begleitung und Unterstützung bei Verhandlungen mit der Arbeitnehmervertretung (Vorbereitung und Nachbearbeitung von Terminen im Zusammenhang mit Projekten und/oder Verhandlungen mit den Betriebsräten) Unterstützung bei der Begleitung der Betriebsratswahl  Einblick in die Arbeit eines Unternehmensjuristen sowie in Verhandlungen mit Mitbestimmungsgremien Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Erstes Juristisches Staatsexamen (idealerweise mit Schwerpunkt Arbeitsrecht oder einschlägigen Praktika oder Nebentätigkeiten im Arbeits-/ Sozialrecht) Du bietest Überzeugungskraft und Eigeninitiative sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Du freust Dich auf neue Herausforderungen, besitzt Kommunikationsstärke und hast Spaß an der Arbeit im Team Du überzeugst durch Leistungsbereitschaft und Deinem überdurchschnittlichen Engagement Darüber hinaus verfügst Du über gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie einen sicheren Umgang mit MS Office Flexibles Arbeiten: Deine Vorlesungszeiten haben sich geändert? Kein Problem – wir besprechen Deine Arbeitszeiten individuell. Teamevents: Als vollwertiges Mitglied, bist du auch bei Events jederzeit willkommen. Praxisnähe: Du erhältst einen umfassenden Einblick in den Berufsalltag und kannst uns mit Deinem Wissen bereichern. Arbeitsplatz: Moderne und ergonomisch ausgestattete Büroräume, sowie ein Open Space und Open Desk-Modell. Home Office: Du hast die Möglichkeit, in Abstimmung mit Deinem Vorgesetzten, auch von zuhause zu arbeiten. Für Verpflegung ist gesorgt: Kostenlose Kaffee- und Teespezialitäten und Wasser stehen Dir jederzeit zur Verfügung. Gesundheit: Unter FEEL GOOD findest Du ein vielfältiges Angebot für Deine persönliche Gesundheit und die Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit. Es reicht von Bewegungs- und Entspannungsangeboten über Webinare und Kooperationen bis hin zu einem umfassenden Beratungsangebot zu Kinder- und Seniorenbetreuung sowie psychosozialer Beratung.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel/Volljurist (m/w/d) – Schwerpunkt (Öffentliches) Baurecht

Sa. 04.12.2021
Ratingen
Wir sind eine 100%-ige Tochtergesellschaft von American Tower, eines global tätigen Unternehmens aus dem Bereich der Telekommunikationsinfrastruktur. Weltweit gehören wir zu den größten Anbietern unserer Branche. American Tower Germany wurde im Jahr 2012 gegründet und betreibt als Neutral Host über 14.700 Mobil­funkmasten in Deutschland. Für die Konnektivität der digitalen Gesellschaft von morgen investieren wir nicht nur signifikant in den Neubau von Maststandorten für 5G und LTE, sondern bieten auch innovative Lösungen für Smart Cities und Smart Buildings. Für unsere Zentrale in Ratingen bei Düsseldorf suchen wir zur Erweiterung unseres Legal Teams zum frühest­möglichen Zeitpunkt eine Legal Counsel/Volljurist (m/w/d) – Schwerpunkt (Öffentliches) Baurecht Der Schwerpunkt des Aufgabenbereichs liegt im öffentlichen Baurecht Beurteilung von bauplanungs- und bauordnungsrechtliche n Fragen und Beratung der Fachabteilungen Führen streitiger Fälle mit Behörden und Steuerung externer Kanzleien Zusammenarbeit mit der Fachabteilung bei der Verbesserung von Verfahrensabläufen und Qualität hinsichtlich Gestaltung, Steuerung und Durch­führung von Baugenehmigungsverfahren für Mobilfunktürme auch an der Schnittstelle zu externen Auftrag­nehmern Aktive Verfolgung und Analyse von relevanten Gesetzgebungsvorhaben und aktive Mitgestaltung durch Gremienarbeit Volljurist gute juristische Qualifikationen Erfahrungen im Bereich des öffentlichen Baurechts (mindestens 36 Monate) Praktische Erfahrung und Freude an der Arbeit mit multidisziplinären internen und externen Teams Gutes technisches Verständnis oder Fähigkeit, sich dieses anzueignen Gestaltungswille, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsfähigkeit und Kommunikationsstärke Gutes Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge Flexibilität, eigenverantwortliches, strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten Freude am Gestalten in einem dynamischen Umfeld mit flachen Hierarchien Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem stark wachsenden Markt Hohe Eigenverantwortung Potenzial für die persönliche Weiterentwicklung in einem wachsenden Unternehmen Attraktive Vergütungsmodelle Teil eines ambitionierten und interdisziplinären Teams Ein sich veränderndes und gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen können Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen Umfangreiches Onboarding Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm, wie z.B. Sprachkurse
Zum Stellenangebot

Referent Grundsatzfragen & kollektives Arbeitsrecht (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Köln
Sauber Karriere machen bei Carglass® bedeutet …… bei einem Top Arbeitgeber alles im Griff zu haben. Zur Unterstützung für den Bereich People suchen wir zunächst befristet für 2 Jahre und zum frühestmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit oder Vollzeit einen REFERENT GRUNDSATZFRAGEN & KOLLEKTIVES ARBEITSRECHT (M/W/D) Carglass® in Deutschland ist Spezialist für die Reparatur und den Neueinbau von Fahrzeugglas. In Deutschland beschäftigt Carglass® rund 2.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon sind über 1.600 speziell geschulte Carglass®- Monteure. Etwa 250 Mitarbeiter arbeiten in der Hauptverwaltung in Köln, rund 200 Mitarbeiter sind im Customer Contact Center (Call Center) beschäftigt. Das Unternehmen bearbeitet rund 1,2 Mio. Kundenkontakte pro Jahr und hilft Autofahrern in ganz Deutschland, entweder in einem der 358 Service Center oder unterwegs mit mehr als 380 mobilen Einheiten Zu Deinen Aufgaben gehört die eigenverantwortliche Prüfung und Bearbeitung von arbeitsrechtlichen und betriebsverfassungsrechtlichen Sachverhalten. In Zusammenarbeit mit den Fachbereichen bist Du für die Erarbeitung und Weiterentwicklung von Betriebsvereinbarungen und Regelungsabreden verantwortlich. Du organisierst Verhandlungsgespräche mit den Fachbereichen und dem Betriebsrat und begleitest diese. Du wirkst bei der Erarbeitung von Grundsatzfragen mit. Du beobachtest die aktuelle arbeitsrechtliche Rechtsprechung und unterstützt bei der Ableitung von bedarfsgerechten Handlungsempfehlungen. Weiterhin übernimmst Du die strategische Unterstützung und Begleitung von HR-internen und abteilungsübergreifenden Projekten. Auf Basis eines abgeschlossenen Jurastudiums mit fundierten Kenntnissen im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht verfügst Du idealerweise über erste einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position. Deine Arbeitsweise ist selbstständig, strukturiert und lösungsorientiert und Du verfügst über eine ausgeprägte Dienstleistungsmentalität. Du bringst analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine hohe Beratungskompetenz, ausgeprägte Überzeugungsstärke, Organisationsvermögen und Flexibilität mit. Du verfügst über sehr gute MS Office-Kenntnisse und über gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift. … einen der saubersten Arbeitsplätze der Automobilbranche in einem erfolgreich wachsenden Unternehmen bei einem Top-Arbeitgeber mit zahlreichen Angeboten wie Sport- und Gesundheitsmaßnahmen, Aus- und Weiterbildung, Familienservice, uvm. Dazu erhältst Du eine professionelle Einarbeitung und natürlich ein starkes Team. Wir freuen uns auf Dich und Deine Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Legal Engineer (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Köln, Berlin
Wir von KRAUS GHENDLER RUVINSKIJ sind ein stark wachsendes E-Commerce Unternehmen für Rechtsdienstleistungen. Mit monatlich mehreren tausend Neukunden zählen wir in vielen Rechtsgebieten zum Online-Marktführer in einem stark skalierbaren Geschäftsfeld. Mit innovativen Legal-Tech-Lösungen und effizienten Business-Prozessen sind wir nun auf dem Weg der größte Online-Anbieter für juristische Dienstleistungen auf dem europäischen Markt zu werden. Wir entwickeln unsere intelligente Cloud-Plattform fortlaufend weiter, automatisieren juristische Workflows und implementieren neue intelligente Interfaces. Zur Erweiterung unseres Legal-Tech-Teams suchen wir am Strandort im Herzen von Köln und Berlin eine:n Legal Engineer (m/w/d) Du digitalisiert und automatisierst juristischer Tätigkeiten, erarbeitest und verbesserst hausinterne Abläufe sowie Verfahrensstrategien In enger Zusammenarbeit mit unseren Rechtsanwält:innen, der juristischen Sachbearbeitung sowie der Software-Entwicklung treibst du die Digitalisierung unserer Prozesse voran Du begleitest und modellierst Workflows in Abstimmung mit dem COO Du arbeitest bei der Entwicklung von fachlichen sowie technischen Lösungen für verschiedenartige rechtliche Fragestellungen mit Du unterstütz unsere Projektleiter:innen beim Aufbau neuer Dienstleistungen Du erstellst Datenanalysen, Reportings und setzt administrative Neuerungen um Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit rechtlichem Schwerpunkt sowie einer hohen  IT-Affinität, alternativ bringst Du ein Informatikstudium mit rechtlicher Affinität mit  Deine Affinität an technischen Zusammenhängen sowie ein sehr gutes Verständnis für die Problemlösung mit Automatisierungsmechanismen ist überzeugend  Du bringst idealerweise bereits erste Erfahrungen in der Workflow-Modellierung mit  Du verfügst zudem bestenfalls über erste Salesforce Kenntnisse  Du besitzt ein ausgeprägtes Organisationstalent, bist kommunikationsstark und kannst komplexe Sachverhalte in eine sinnvolle Struktur übersetzen  Du bringst gerne eigene Ideen ein, übernimmst Verantwortung und verfügst über die erforderliche Hands-on-Mentalität  Du fühlst dich wohl in einem dynamischen Umfeld, in dem auf Augenhöhe kommuniziert und Teamwork gelebt wird  Attraktives Gehalt Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit mobil zu arbeiten Zuschuss zum Mittagessen Job-Ticket und Job-Bike Weiterbildungen nach Deinen Wünschen Eine lockere, ungezwungene sowie leistungsorientierte Unternehmenskultur Eine interessante, vielseitige und herausfordernde Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung
Zum Stellenangebot

Unternehmensjurist / Syndikusrechtsanwalt Corporate Legal Affairs (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Düsseldorf
CECONOMY ist die führende Plattform für Unternehmen, Konzepte und Marken im Bereich Consumer Electronics in Europa. Mit der MediaMarktSaturn Group als Kerngeschäft sind wir die Nummer eins in neun Kernmärkten Europas. Unser Ziel ist es, durch die aktive Ausrichtung an den Bedürfnissen unserer Kunden unser Geschäft weiterzuentwickeln, um profitabel und nachhaltig zu wachsen. CECONOMY setzt auf neue Konzepte und Geschäftsmodelle, die Verbrauchern einen entscheidenden Mehrwert bieten und neue Wachstumspotenziale erschließen. So erreichen wir dank eines starken Multichannel-Modells vor Ort und online rund sechs Millionen Kunden täglich. Offenheit und Neugierde zeichnen auch unsere Unternehmenskultur aus: Innnovationsfreude, Leidenschaft und Eigeninitiative prägen die Arbeitsatmosphäre bei CECONOMY. Damit bieten wir unseren Mitarbeitern ein hervorragendes Arbeitsumfeld, um ihre Stärken optimal einzubringen und früh Verantwortung zu übernehmen. Mit einem Einstieg bei CECONOMY gestalten Sie die Zukunft der digitalen Welt – und Ihren individuellen Karriereweg. Für den Bereich Group Corporate Legal suchen wir Sie als Unternehmensjurist / Syndikusrechtsanwalt Corporate Legal Affairs (m/w/d). Der Bereich Group Corporate Legal betreut die rechtlichen Angelegenheiten von CECONOMY, insbesondere des Gesellschafts-, Konzern- und Kapitalmarktrechts. Beratung der CECONOMY AG in Bezug auf gesellschafts-, konzern- und kapitalmarktrechtliche Fragestellungen Organisation und Betreuung der Hauptversammlung der Gesellschaft Rechtliche Betreuung von M&A Projekten sowie Portfoliomanagement Beratung zu konzerninternen Umstrukturierungen sowie Corporate Housekeeping Rechtliche Beratung / Unterstützung anderer Bereiche der Gesellschaft, wie z.B. Treasury Tätigkeit in professionellen, fachbereichsübergreifenden Teams Volljurist (m/w/d) mit deutlich überdurchschnittlicher juristischer Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in einer internationalen Großkanzlei oder einem internationalen Unternehmen im Bereich Gesellschaftsrecht, insbesondere im Aktien- und GmbH-Recht sowie auch im Kapitalmarktrecht Überdurchschnittlich hohe Einsatzbereitschaft, lösungsorientierter Arbeitsstil sowie Kollegialität, Offenheit und Teamfähigkeit Verhandlungssichere Englischkenntnisse Sie können sich und Ihre Ideen in ein Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, starkem Teamgeist und einem offenen Miteinander einbringen und an der Gestaltung der Zukunft unseres Unternehmens mitwirken. Sie erhalten viele Gelegenheiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung, wenn gewünscht auch im internationalen Bereich. Sie haben die Möglichkeit, über unser flexibles Arbeitszeitmodell sowie unsere Homeoffice-Regelung Ihre Arbeitszeit individuell und für Ihre Bedürfnisse passgenau zu gestalten. Sie werden attraktiv und wettbewerbsorientiert vergütet und können mit unserer Unterstützung eine betriebliche Altersversorgung aufbauen sowie von einem umfassenden Angebot an weiteren Sozialleistungen profitieren.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (w/m/d)

Fr. 03.12.2021
Wuppertal
Für unseren Kunden, ein Handelsunternehmen mit Sitz in Wuppertal, suchen wir ab sofort einen Legal Counsel (w/m/d). Bei der Position handelt es sich um eine direkte Festanstellung bei unserem Kunden. Die Betreuung und Vermittlung sowie alle unsere weiteren Serviceleistungen sind für Sie als Bewerber kostenfrei. Juristische Beratung der Geschäftsleitung und der Fachbereiche im allgemeinen Wirtschaftsrecht Funktion als erster Ansprechpartner (w/m/d) in Fragen des Vertriebs- und Handelsvertreterrechts Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von diversen Verträgen Mitarbeit in internen Projekten, insbesondere der Weiterentwicklung des unternehmenseigenen Compliance-Management-Systems Betreuung von gerichtlichen und außergerichtlichen Streitigkeiten Volljurist (w/m/d) mit idealerweise zwei befriedigenden Staatsexamina Profunde Kenntnisse im allgemeinen Wirtschaftsrecht, in der Vertragsgestaltung sowie in Compliance Richtlinien Mindestens 3-4 Jahre einschlägige Berufserfahrung, idealerweise auf Unternehmensseite und in Konzernstrukturen Sehr gutes Englisches, auch in der juristischen Fachsprache Zielorientierte Entscheidungskompetenz sowie Kreativität beim Finden und Gestalten rechtlicher Lösungen Starke Kommunikationsfähigkeiten sowie Souveränität in Verhandlungen und im Konfliktmanagement Erfolgreiche, stabile und unabhängige wirtschaftliche Situation des Unternehmens Die Möglichkeit, Erfolg zu erleben und mitzugestalten Ein emotional mitreißendes Wir-Gefühl in einer offenen Unternehmenskultur Die Flexibilität eines Mittelständlers mit Konzernstrukturen im Hintergrund
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: