Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 57 Jobs in Neuhausen auf den Fildern

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 18
  • Unternehmensberatg. 18
  • Wirtschaftsprüfg. 18
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 7
  • Versicherungen 7
  • Banken 4
  • Elektrotechnik 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Transport & Logistik 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • It & Internet 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Textilien 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 53
  • Ohne Berufserfahrung 26
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 57
  • Home Office 6
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 50
  • Referendariat 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Rechtsabteilung

Seniorreferent im Querschnitt mit Schwerpunkt Flächenmanagement (w/m/d)

Mi. 28.10.2020
Stuttgart
Die DB Stuttgart-Ulm GmbH realisiert eines der größten Infrastrukturprojekte Europas. Für das Großprojekt Stuttgart 21 mit der Hochgeschwindigkeitsstrecke nach Ulm suchen wir Mitarbeiter unterschiedlichster Fachrichtungen, die planen, managen und überwachen was bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen und ein Rückgrat für unser Land.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für die DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH am Standort Stuttgart als Seniorreferent im Flächenmanagement: Deine Aufgaben: Vertragsentwurfserstellung auf Grundlage der Verhandlungsergebnisse und der aktuellen Vorlagen der DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH Verhandlungsführung (inkl. Schriftverkehr) mit Eigentümern, Pächtern und Mietern Teilnahme an Besprechungen und Ortsterminen Erstellung von Entschädigungsangeboten (z. B. für Erwerb, Dienstbarkeiten, bauzeitliche Inanspruchnahme, Aufhebung von Nießbrauchrechten) Abwicklung von Verträgen (Eintragung/Umschreibung im Grundbuch, Betreuung der Vermessung, Auflassung) Erstellung von Besitzeinweisungs- und Enteignungsanträgen, sowie deren eigenverantwortliche Begleitung im Verfahren Erstellung von Formularen und Schreiben entsprechend den gültigen Prozessen Zusammenarbeit mit öffentlichen Verwaltungsstellen Pflege der Grunderwerbsdatenbank Rechnungsprüfung und Kostenverfolgung Dokumentation und Übergabe an das Eisenbahninfrastrukturunternehmen Fachliche Anleitung, Koordinierung und Kontrolle von Dienstleistern und deren Leistungserbringung Dein Profil: Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Ingenieurwesen oder in den Fachrichtungen Wirtschaftsrecht/Recht oder gleichwertige Kenntnisse und Fertigkeiten, bzw. langjährige Berufserfahrung in einer einschlägigen Vortätigkeit Erste Erfahrung im Immobiliengeschäft, vorzugsweise im Flächenmanagement, hast Du bereits gesammelt Du bringst Kenntnisse bei öffentlich-rechtlichen Bauvorhaben, vorzugsweise Planfeststellungsverfahren, mit Selbständiges Arbeiten, hohes Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit gehören zu Deinen Stärken Kundenorientierte und strukturierte Arbeitsweise sind für Dich selbstverständlich Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Stuttgart
Wir suchen für unsere zentrale Konzern-Rechtsabteilung RK1 Recht am Standort Stuttgart befristet auf 2 Jahre zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Volljuristen (m/w/d)  Der Konzern mit rund 5.000 Mitarbeitern und mehreren Stand­orten ist Teil der Spar­kassen-Finanz­gruppe und bietet alle Arten von Ver­siche­rungen. Mit inno­va­tiven Produkten sind wir am Markt bestens posi­tioniert. Bei uns steht der Kunde im Mittel­punkt, doch auch Nach­haltig­keit und soziales Engage­ment sind uns wichtig. Bearbeitung recht­licher Problem­stellungen und Grund­satz­themen Beratung sämt­licher Konzern­unter­nehmen Gestaltung praxistauglicher Rechts­lösungen auf allen Ge­bieten des Wirt­schafts­rechts Inter­disziplinäre Zusammen­arbeit mit anderen Stabs- und Fach­ab­teilungen sowie mit externen Kanz­leien und Spezialisten Sie haben Ihre juristischen Staats­examina über­durch­schnitt­lich abge­schlossen und zeigen Affinität sowie Ver­ständnis für wirt­schaft­liche Zusammen­hänge auf. Ihre Arbeits­weise zeichnet sich durch ein hohes Maß an Selbst­ständig­keit und Ziel­orientierung aus. Darüber hinaus sind Sie in der Lage, komplexe Sach­ver­halte zu analysieren und praxis­gerechte sowie rechts­sichere Lösungen auch unter engen zeit­lichen Vorgaben zu erarbeiten und um­zu­setzen. Sie sind bereit, sich der Herausforderung ständig wechselnder Frage­stellungen auf allen Gebieten des Wirt­schafts­rechts in einem dynamisch ver­ändernden Umfeld zu stellen. Eine aus­ge­prägte Sozial­kompetenz und sicheres Auf­treten runden Ihr Profil ab. Die Herausforderung einer anspruchs- wie verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit mit attraktiven Rahmenbedingungen innerhalb eines engagierten und kompetenten Juristenteams.
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) Recht Schwerpunkt IT-Recht/Open Source Software

Mi. 28.10.2020
Ludwigsburg (Württemberg)
Sie haben eine Schwäche für schnelle Autos? Arbeiten Sie daran. Kennziffer: PAG-D-2263943-EEinstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: Porsche AG „Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen.“ Dieser Satz von Ferdinand Porsche bringt alles auf den Punkt, was Porsche ausmacht. Als Marke, als Unternehmen, als Automobilhersteller, als Arbeitgeber. Die „Idee Porsche“ hat so einzigartige Sportwagen wie den Porsche 356 oder den 911 hervorgebracht. Durch die Kombination von Tradition und Innovation mit den Porsche typischen, manchmal etwas unkonventionellen Denkweisen unserer Mitarbeiter, lassen wir automobile Träume wahr werden und haben so immer das „Etwas-mehr“ im Blick. Porsche ist allerdings viel mehr als "nur" ein exklusiver Sportwagenhersteller. Denn auch als Arbeitgeber hat Porsche viel zu bieten: vielfältige Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie flexible Arbeitszeitmodelle. Beratung der Expertengremien und Fachbereiche zu rechtlichen Fragestellungen im Bereich IT-Recht mit Schwerpunkt Open Source Software sowie Prüfung und Auslegung von Open Source Software Lizenzen Beratung der Fachbereiche im Hinblick auf die rechtssichere Prozessgestaltung, notwendige Grundsatzentscheidungen sowie Standardisierungs- und Automatisierungsmöglichkeiten hinsichtlich Prüfung und Freigabe von Open Source Software Führen von Vertragsverhandlungen sowie Vertretung der Porsche AG und Konzerngesellschaften in gerichtlichen und behördlichen Verfahren   Durchführung von Schulungsmaßnahmen zu relevanten Gesetzesänderungen Prüfung von einschlägigen Rechtsfragen, Erstellung entsprechender gutachterlicher Stellungnahmen und Bewertung von Lösungsmöglichkeiten sowie rechtliche Beratung der Entscheider 1. und 2. juristisches Staatsexamen Langjährige Berufserfahrung (i.d.R. ≥ 5 Jahre) im juristischen Umfeld Vertiefte Kenntnisse im IT-Recht Spezialkenntnisse im Bereich Open Source-Recht von Vorteil Interesse an digitalen, technischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen Verhandlungssicheres Englisch; weitere Fremdsprache wünschenswert Ausgesprägte Kommunikationsfähigkeit Sicheres und überzeugendes Auftreten Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Unabhängig von dem, was andere tun, sind wir stets bestrebt, unsere Grenzen ständig neu zu definieren und Maßstäbe zu setzen. Das können wir heute und in Zukunft aber nur mit Mitarbeitern und Führungskräften erreichen, die immer das „Etwas-mehr“ im Blick haben. Wie das aussehen kann? Lernen Sie Ihre Kollegen von morgen kennen.     Exklusive Einblicke in die Porsche Arbeitswelt erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken: „Jobs & Karriere bei Porsche" bei Instagram
Zum Stellenangebot

Senior Legal & Contract Manager (w/m/d)

Di. 27.10.2020
Ditzingen
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.800 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. SENIOR LEGAL & CONTRACT MANAGER (W/M/D) an unserem Hauptsitz in Ditzingen bei Stuttgart Ref.-Nr. R0071612Mit Ihrem juristischen Hochschulabschluss und Erfahrung im Anlagenbau oder Systemgeschäft führen Sie selbstständig Analyse, Bewertung und Verhandlung von komplexeren Projektverträgen, insbesondere ihren Nachträgen und Vertragsänderungen. Sie unterstützen bei Einkaufsverträgen für das Angebot oder Projekt in interdisziplinären und ggf. internationalen Teams in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf der Absicherung von operativen Risiken. Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Eigenverantwortliche prozess- und organisationsübergreifende Betreuung komplexer und internationaler Projekte Unterstützung der Bid- und Sales-Teams bei der Erstellung von Angeboten sowie bei kommerziellen und vertragsrelevanten Fragestellungen, insbesondere auch aus Performance-Sicht (Non-Technical Requirements) Entwerfen und Aufsetzen sowie Verhandeln von Verträgen mit Kunden, Kooperationspartnern, Unterauftragnehmern und Lieferanten für Projekte Vorbereitung und Erstellung von vertragsrechtlichem Schriftverkehr mit Kunden, Partnern und Lieferanten Durchführung des Projektvertragsmanagements in der Ausführungsphase Identifizieren und Umsetzen von Anspruchs- und Variationspotenzial inklusive der Chancen-/Risiko­bewertung von Projekten auf vertraglicher Basis Interne Betreuung bei vertragsrelevanten Fragestellungen Sensibilisierung aller Funktionen für Vertragsdetails, um die operative Risikobewertung anderer Funktionen zu unterstützen Überwachung der Einhaltung kommerzieller und vertraglicher Bedingungen Fachkundige Unterstützung im Rahmen der Exportkontrolle Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in den Fachrichtungen Recht, Wirtschaftsrecht inklusive erfolgreich abgeschlossenem mindestens 1. Staatsexamen Langjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position im Anlagenbau oder Systemgeschäft Einschlägige Erfahrung im deutschen Recht und Vertragsrecht (deutsches und international) im Einkauf von Vorteil Selbstständige, proaktive Arbeitsweise, verbunden mit herausragenden Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten Reisebereitschaft, auch zu gelegentlichen Auslandsreisen Freude an der Wissensvermittlung und Trainingsdurchführung wünschenswert Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch; Französisch, Spanisch oder weitere Sprachkenntnisse von Vorteil Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Di. 27.10.2020
Berlin, Frankfurt (Oder), Leipzig, Mannheim, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Projekte - Wir bieten dir eine praxisorientierte Tätigkeit im öffentlichen Wirtschaftsrecht, stets eng eingebunden in Teams mit konkreten Ansprechpartnern. Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden.Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt unsere Anwälte in einem der verschiedenen Rechtsgebiete im Öffentlichen Recht: Energierecht, Vergaberecht, ÖPNV/Verkehrsrecht, Beihilferecht, Gesundheits- und Pharmarecht, Kartellrecht oder Telekommunikationsrecht.Abwechslungsreiche Aufgaben - Du bearbeitest rechtliche Fragestellungen, arbeitest an der Erstellung von Gutachten, Vermerken sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit und begleitest Verhandlungen. Die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit macht die Arbeit im Team vielfältig und abwechslungsreich.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Du hast Interesse am öffentlichen Wirtschaftsrecht und idealerweise bereits erste Erfahrungen in den bereits genannten Rechtsgebieten.Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, arbeitest gerne im Team und zeigst Eigeninitiative und Engagement.Du besitzt die Fähigkeit juristische Sachverhalte schnell zu erfassen, darzustellen und zu analysierenIm Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Bitte gib den Zeitraum, die möglichen Standorte und die präferierten Rechtsgebiete in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Arbeits- und Migrationsrecht (w/m/d)

Di. 27.10.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen berätst du unsere Mandanten bei allen arbeitsrechtlichen Fragen der Personalabteilung und der Geschäftsleitung.Exklusive Einblicke – Du wirkst bei Verfahren vor Arbeitsgerichten mit und beantwortest unseren Mandanten Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Du bekommst spannende Einblicke in die arbeitsrechtliche Gestaltung von Umstrukturierungen.Vielfältige Themen - Dein Aufgabenspektrum wird ergänzt durch Recherchen zu arbeitsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen.Mandats- und Projektarbeit – Von Beginn an bist du exklusiv dabei und bearbeitest spannende Projekte im Bereich des Mittelstandes, kommunaler und internationaler Unternehmen.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert, Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Arbeits- und Sozialrecht hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Bitte gib den Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (w/m/d) Arbeitsrecht

Di. 27.10.2020
Ditzingen
Als Hochtechnologieunternehmen für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik suchen wir Menschen, die sich neuen Herausforderungen mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln stellen. Dafür ermöglichen wir Ihnen die Freiräume, mutige Ideen in unserem Familienunternehmen einzubringen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie vorantreiben. Unsere Leidenschaft und der Gestaltungswille machen uns dabei zum Garanten für Innovationskraft – und das weltweit an über 70 TRUMPF Standorten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in Ditzingen nahe bei Stuttgart einen Rechtsanwalt Arbeitsrecht (w/m/d) Aufgrund Ihrer Expertise beraten Sie unsere HR Business Partner und die Shared Services in arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen In Ihrer Verantwortung liegt die Bearbeitung von Rechtsanfragen im Individual- und Kollektivrecht sowie die Begleitung von Personalmaßnahmen Sie arbeiten und verhandeln auf Augenhöhe mit unseren Mitbestimmungsgremien Mit Praxisorientierung und Expertise erarbeiten Sie Richtlinien, Regelwerken und Kollektivvereinbarungen Volljurist mit guten Examina Mehrjährige Erfahrung in einer arbeitsrechtlichen Anwaltskanzlei oder Rechtsabteilung eines Unternehmens der Metallindustrie Fundierte Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht, insbesondere im Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg Sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit Eigenverantwortliche, sorgfältige und zielorientierte Arbeitsweise Hohe Einsatzbereitschaft Sehr gute Englischkenntnisse Hochmoderne Arbeitsumgebung mit neuester Technologie Frühe Verantwortungsübernahme und abwechslungsreiche Aufgaben Umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot Aktiv geförderte Work-Life-Balance, z. B. mit Sport- und Fitnessprogrammen Respektvolle und wertschätzende Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Sach-Spezialschaden

Di. 27.10.2020
Stuttgart
Jetzt neue Wege gehen.Und Verantwortung übernehmen. Herzlich willkommen bei der Württembergischen Versicherung AG, einem Unternehmen der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe. Mit rund 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen wir als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Nutzen Sie die Chancen, die wir Ihnen als Ihr neuer Arbeitgeber bieten: an Aufgaben wachsen und dabei stets authentisch bleiben dürfen. Volljurist (m/w/d) Sach-Spezialschaden Kennziffer 42139Arbeitsort: Stuttgart Beobachtung der Rechtsprechungsentwicklung und Übertragung in die Schadenabwicklung Erstellen von Fachinformationen und Arbeitsanweisungen Klage-, Prozess- sowie Regressbearbeitung Bearbeitung von und Beratung in versicherungsrechtlichen und -spezifischen Fragenstellungen mit grundsätzlicher Bedeutung Anliegen– und Beschwerdebearbeitung Referent (m/w/d) für interne Schulungen Bearbeitung von Schäden der Sachversicherung in der Direktion unseres Unternehmens Mitarbeit in abteilungsinternen oder übergreifenden Projekten Volljurist (m/w/d) Mehrjährige Berufserfahrung und Kenntnisse in der Bearbeitung von Schäden in der Sachversicherung Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Entscheidungsfreude Hohe Leistungsbereitschaft und Serviceorientierung Kommunikationsfreudigkeit und Teamfähigkeit Sie leisten vollen Einsatz in Ihrem Job und bringen sich überdurchschnittlich ein. Das erkennen wir mit Respekt, Wertschätzung und vielfältigen Angeboten an, wie Weiterentwicklung, zeitliche und örtliche Flexibilität, Gesundheitskurse sowie Unterstützung für Eltern und Pflegende. Denn ein gutes Arbeitsklima, Ihre Gesundheit sowie die Balance zwischen Arbeit und Privatleben sind uns wichtig. 
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Gesellschaftsrecht / M&A

Di. 27.10.2020
Stuttgart
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen begleitet Drees & Sommer private und öffentliche Bauherren sowie Investoren seit 50 Jahren in allen Fragen rund um Immobilien und Infrastruktur – analog und digital. Dadurch entstehen wirtschaftliche und nachhaltige Gebäude, rentable Immobilienportfolios, menschenorientierte Arbeitswelten sowie visionäre Mobilitätskonzepte. In interdisziplinären Teams unterstützen die 3.820 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Alle Leistungen erbringt das partnergeführte Unternehmen unter der Prämisse, Ökonomie und Ökologie zu vereinen. Diese ganzheitliche Herangehensweise heißt bei Drees & Sommer „the blue way“. Arbeitsort: StuttgartAls Jurist (m/w/d) sind Sie erster Ansprechpartner für das Management in allen nationalen und internationalen gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten. Werden Sie Teil unseres professionellen Teams und unterstützen Sie uns mit Ihrer Erfahrung. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Beratung zu allen gesellschaftsrechtlichen Themen, national und international Begleitung von Gesellschaftsgründungen im In- und Ausland Vorbereitung und Begleitung von Gremiensitzungen und Umsetzung der Gesellschafterbeschlüsse Beratung bei der Strukturierung und Durchführung von Unternehmenstransaktionen (M&A) sowie rechtliche Due Diligence  Koordination der Zusammenarbeit bei weitergehenden Fragen mit externen Anwälten im In- und Ausland Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit erstem und zweitem juristischem Staatsexamen und Schwerpunkt Gesellschaftsrecht oder vergleichbarer Qualifikation Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung und umfassende Kenntnisse im Wirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht und Umwandlungsrecht Erfahrung im Bereich M&A sowie Start-Ups Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse Unternehmerisches Denken und Handeln, lösungsorientierte Arbeitsweise sowie ein verbindliches Auftreten Freude an der Vermittlung komplexer juristischer Sachverhalte in verständlicher Form, juristische Kreativität und Begeisterung für innovative Themen Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben, mit denen Sie unsere Teams und Experten an allen Standorten unterstützen und die gemeinsamen Ziele erreichen Ein Arbeitsumfeld, das innovative Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert Die Möglichkeit, von Beginn an Verantwortung zu übernehmen – getreu unserem Motto "Machen dürfen" Die Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten Attraktive Karrierewege in einem partnerschaftlich geführten Unternehmen mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Wendlingen am Neckar
Jedes Werkzeug kann immer nur so gut sein wie der Mensch, der dahintersteckt. Deshalb suchen wir bei der Festool Group Mitarbeiter, die gemeinsam mit ihren 3.000 Kollegen etwas bewegen wollen. Mitarbeiter, die dabei sein wollen, wenn wir professionellen Handwerkern zu überragendem Erfolg verhelfen. Tauchen Sie ein in unsere Welt – und erleben Sie, wie stolz es macht, in einem Familienunternehmen die besten Elektrowerkzeuge der Welt zu bauen. Sie sind Ansprechpartner (m/w/d) für Ihre definierten Fachabteilungen bei allen auftretenden Rechtsfragen, insbesondere zu Fragestellungen rund um das Vertragsrecht. Für die Kolleginnen und Kollegen aus den Fachabteilungen führen Sie zudem Schulungen in den relevanten Rechtsgebieten durch. Sie übernehmen die selbständige Prüfung und Ausgestaltung von Verträgen und unterstützen die Fachabteilungen bei den Verhandlungen. Im Bedarfsfall ziehen Sie externe Rechtsberater mit ein und steuern diese. Nicht zuletzt übernehmen Sie Sonderprojekte, auch im internationalen Kontext, und steuern diese in enger Abstimmung mit den Fachbereichen. Sie sind Wirtschaftsjurist (m/w/d) oder Volljurist (m/w/d) und haben Ihre Staatsexamina mit gutem Erfolg bestanden. Einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise im internationalen Umfeld eines produzierenden Unternehmens, können Sie bereits vorweisen. Idealerweise verfügen Sie über Rechtsexpertise im Bereich Produkt-Compliance und sind in Fragen der Produktsicherheit und Produkthaftung bewandert. Sie verfügen über ein überzeugendes Auftreten sowie unternehmerisches Denken und Handeln und haben Freude an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Fachbereichen und der Geschäftsleitung sowie an deren Beratung. Ihr sicheres Auftreten, Ihr Kommunikationsgeschick sowie Ihre sehr guten Englischkenntnisse in Wort und Schrift zeichnen Sie aus. Ihnen soll es an nichts fehlen, deshalb bieten wir jede Menge Vorteile, auf die wir richtig stolz sind: flache Hierarchien, exzellente Entwicklungsperspektiven, ein familiäres Miteinander und allerhand Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Klingt super? Dann legen wir noch einen drauf: On top gibt es bei uns Erfolgsbeteiligungen, betriebliche Altersvorsorge, eine Kantine bzw. Vesperservice, Kinderbetreuung und vieles mehr.
Zum Stellenangebot


shopping-portal