Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 102 Jobs in Neuland

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 53
  • Wirtschaftsprüfg. 53
  • Recht 53
  • It & Internet 9
  • Verkauf und Handel 6
  • Immobilien 6
  • Groß- & Einzelhandel 6
  • Versicherungen 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Transport & Logistik 3
  • Finanzdienstleister 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Medizintechnik 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 91
  • Ohne Berufserfahrung 65
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 95
  • Home Office möglich 32
  • Teilzeit 21
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 82
  • Befristeter Vertrag 7
  • Referendariat 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Ausbildung, Studium 1
Rechtsabteilung

Volljurist mit Schwerpunkt Vergabemanagement (m/w/d)

Fr. 27.05.2022
Berlin, Bonn, Dresden, Hamburg, Jena, Leinfelden-Echterdingen, Leipzig, München, Rostock
VOLLJURIST, VERTRAGSRECHT, RECHT, PROZESSVERBESSERUNG WIR PRÄGEN DAS LEBEN UND ARBEITEN VON MORGEN UND ÜBERMORGEN Als Digitaldienstleister für den Mittelstand und Konzerne in der DACH Region realisiert die T-Systems MMS jährlich rund 3.000 Projekte verschiedenster Größe und Komplexität in den unterschiedlichsten Branchen. Gemeinsam mit unseren Kund*innen gestalten wir die digitale Welt sicher, nutzerorientiert und barrierefrei – für eine digitalisierte zukunftsfähige Wirtschaft und lebenswerte Gesellschaft.   IN ALLER KÜRZE Standorte: Berlin, Bonn, Dresden, Hamburg, Jena, Leinfelden-Echterdingen (Stuttgart), Leipzig, München oder Rostock Wochenarbeitszeit: Vollzeit 38h/ Woche Reiseanteil: gering Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch Du bist Teil des Teams Angebots- und Auftragsmanagement und arbeitest virtuell oder vor Ort mit deinen Teamkolleg*innen aus Dresden und Leipzig Du übernimmst die Beratung in Rechtsfragen und die juristische Beurteilung Zu deinen Aufgaben zählt die Angebotsprüfung und -erstellung sowie Vertragsgestaltung Du prüfst Kund*innen und Lieferantenverträge Die Betreuung öffentlicher Ausschreibungen gehört ebenfalls zu deinem Aufgabenbereich Du initiierst Prozessverbesserungen und -weiterentwicklungen und übernimmst die Aufbereitung und Vermittlung komplexer Sachverhalte Volljurist*in (2. Staatsexamen) Erfahrung im juristischen Umfeld Sehr gute IT-vertragsrechtliche Kenntnisse Know-how im öffentlichen Vergabe- und Vertragsrecht Hohes betriebswirtschaftliches Verständnis Ausgeprägte Kommunikationsstärke (inkl. guter Englischkenntnisse), Überzeugungsfähigkeit sowie Engagement EIN PLUS, KEIN MUSS Erfahrung in der Vertragsbetreuung Zusatzqualifikation Master of Law (LL.M.) Welcome Day – Ankommen und Netzwerken Vertrauensarbeitszeit – flexible Arbeitszeit mit Überstundenausgleich Mobile Working – ortsungebundenes Arbeiten (z.B. im Homeoffice) deutschlandweit möglich Weiterentwicklung – über 100 Weiterbildungen und Schulungen im Angebot Betriebliche Altersvorsorge – wir legen was für dich zur Seite Vorteile für die Mitarbeitenden – Rabatte bei zahlreichen Anbietern und Partnerunternehmen Miteinander – zusammenarbeiten, netzwerken, feiern Was wir noch zu bieten haben, findest du auf unserer Seite Wir als Arbeitgeber. Bei uns zählt der Mensch! Wir denken nicht in Kategorien wie Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Alter, sexuelle Identität oder Behinderung. Wir leben Vielfalt und lehnen Diskriminierung entschieden ab!
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Fr. 27.05.2022
Hamburg
 Homecare bedeutet für die GHD GesundHeits GmbH Deutschland: Dienstleistungen für die Genesung zu erbringen, die über das Produkt hinaus gehen, denn bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Seit fast 30 Jahren sind wir als marktführender Versorger deutschlandweit in den Bereichen Hilfs, Reha- und Arzneimittel tätig. Wir bedienen mit unseren regionalen Niederlassungen jede Versorgungsanforderung. Wir verstehen uns als Patienten-Kümmerer. Werden Sie Teil des Erfolgs-Teams!     Für unsere Zentrale in Hamburg Hammerbrook suchen wir zum 01.06.2022 einen Volljuristen (m/w/d) umfassende juristische Prüfung der Sach- und Rechtslage in unterschiedlichen Rechtsgebieten, insbesondere Vertragsrecht, Sozialrecht, Zivilrecht, Datenschutzrecht Bearbeitung von brisanten Einzelsachfragen Erstellen von juristischen Handlungsempfehlungen in komplexen Fragestellungen, insbesondere aus den gesundheitsrechtlichen Themenkomplexen Unterstützung in Projekten fachliche Beratung und Betreuung der unternehmensinternen Abteilungen Marktanalyse und Beobachtung der Rechtsentwicklung in Absprache mit dem Team  zwei erfolgreich absolvierte juristische Staatsexamina idealerweise Erfahrungen in der Bearbeitung gesundheitsrechtlicher Themen oder die Bereitschaft, sich entsprechendes Fachwissen kurzfristig anzueignen Kenntnisse im Datenschutzrecht, Wirtschaftsrecht, Wettbewerbsrecht und/oder Vertragswesen von Vorteil Begeisterung für die Bearbeitung von Fällen in unterschiedlichen Rechtsgebieten und zu komplexen Sachverhalten ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche und vertriebliche Zusammenhänge und unternehmerisches Denken persönlich überzeugen Sie durch eine strukturierte, eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Freude an der Kommunikation mit dem Management und den Verantwortlichen der verschiedenen Unternehmensbereiche, Flexibilität und Teamfähigkeit runden Ihr Qualifikationsprofil ab Englischkenntnisse von Vorteil  Zusammenarbeit in einem kleinen freundlichen und aufgeschlossenen Team umfangreiche Einarbeitung sowie die Übernahme eigenverantwortlicher Aufgaben gute Verkehrsanbindung Bezuschussung einer betrieblichen Altersvorsorge mit 20 % Fahrrad-Leasing regelmäßige Aus- und Weiterbildung über unseren eigenen Campus Vergünstigungen über unser Corporate Benefits Portal 
Zum Stellenangebot

Volljurist*in (w/m/d) in Vollzeit

Fr. 27.05.2022
Hamburg
Du liebst heiße Rechtsthemen und leckeren Kaffee? Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir suchen Dich als Volljurist*in (w/m/d) in Vollzeit Wir lieben Kaffee. Für unsere 340 Mitglieder bieten wir zahlreiche Angebote und Services mit Bezug zu den spannenden Rechtsgebieten, die Kaffee umfassen. Wenn Du gerne in unterschiedliche Themen einsteigst und zugleich diese Themen für die Praxis leicht verständlich übersetzen kannst: Dann haben wir für Dich den perfekten Job in der Welt des Kaffees. Wir sind der Deutsche Kaffeeverband e.V. die Vereinigung der Firmen, die Kaffee rösten, handeln oder sonst lieben. Zu unseren 340 Mitgliedern zählen Kaffeehändler, kleine und große Kaffeeröstereien, Hersteller von löslichem Kaffee, Entkoffeinierer, Kaffeemaschinenhersteller, Röstmaschinenhersteller, Logistiker, Labore und Nachhaltigkeitsorganisationen. Im Jahr 2014 und 2018 haben wir die Auszeichnung „Verband des Jahres“ erhalten. Rechtsberatung unserer Mitglieder rund um Kaffee Betreuung von Verbandsgremien Präsentation der Rechtsexpertise auf Veranstaltungen für Nicht-Juristen Politische Interessenvertretung in Berlin und Brüssel Mitwirkung in anderen Organisationen Unsere vielschichtigen Rechtsthemen reichen von Kaffeerecht über Lebensmitteldeklaration und Lebensmittelsicherheit, von Emissionen, Kontaminanten und Kreislaufwirtschaft bis zur Kaffeesteuer. Idealer Weise bringst Du schon Kenntnisse in einigen Themen mit – oder kannst Dich schnell in neue Themen einfinden. Du hast Freude daran, gelegentlich in Sachen Kaffee unterwegs zu sein. 2. Staatsexamen Rechtswissenschaften (oder Jura, falls Pull Down Menu). Wach darin, relevante Rechtsthemen zu erkennen und für die Praxis verständlich umzusetzen. Heiß darauf, Gesetzgebungsprozesse frühzeitig zu identifizieren und aktiv zu begleiten. Stark darin, gemeinsam mit den Mitgliedern des Verbandes und dem Team der Geschäftsstelle dafür zu sorgen, dass Kaffee rechtlich sorgenfrei gehandelt, geröstet und getrunken wird.
Zum Stellenangebot

Ingenieur oder Naturwissenschaftler als Patentreferent (m/w/d)

Fr. 27.05.2022
Hamburg
Löwenstein Medical Technology ist ein mittelständisches Unternehmen unter dem Dach der international aufgestellten Löwenstein Gruppe. Als Kompetenzträger für respiratorische Diagnostik und Therapie entwickeln und produzieren wir in Deutschland hochwertige Medizinprodukte „Made in Germany“ für den weltweiten Einsatz in der Schlaf- und Beatmungsmedizin. Wir investieren in Mitarbeiter, die unsere zentralen Werte Eigenverantwortung, Begeisterung, Kreativität und Leistung in den Fokus ihres Schaffens stellen. Wir bauen unser Team am Standort Hamburg aus und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit Verstärkung: Ingenieur oder Naturwissenschaftler als Patentreferent (m/w/d) Durchführung entwicklungsbegleitender Patentrecherchen Überwachung fremder Schutzrechte (Patentmonitoring) Ausarbeitung von Schutzrechtsanmeldungen und Verfolgung vor dem Deutschen Patent- und Markenamt sowie internationalen Patentbehörden Sicherstellung mittels FTO-Analysen, dass eigene Produkte keine Schutzrechte Dritter verletzen Betreuung und Beratung der Fachabteilungen in patentrechtlichen Fragen Verwaltung des Portfolios Zusammenarbeit mit unseren in- und ausländischen Korrespondenzanwälten Umgang mit Patentverwaltungssystemen sowie Organisation firmeninterner Abläufe zur strukturierten Arbeit mit Schutzrechten Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechanik, Medizintechnik, Physik, Biologie oder einer vergleichbaren Fachrichtung Berufserfahrung in der Patentabteilung eines Industrie- oder Technologieunternehmens oder einer Patentanwaltskanzlei Umfassende Kenntnisse im Bereich gewerblicher Schutzrechte (Marken, Designs) und idealerweise im Vertragswesen Sicherer Umgang mit MS Office sowie IT-Affinität bzgl. Patentverwaltungssystemen, Recherchesoftware etc. Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, auch auf Englisch Kundenorientierung, hohe Motivation und Leistungsbereitschaft sowie Qualitätsbewusstsein Selbstständige, strukturierte, eigenverantwortliche und zielgerichtete Arbeitsweise Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Begeisterungsfähigkeit Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen sowie hohe Kooperations- und Teamfähigkeit Führendes und kontinuierlich wachsendes Unternehmen der Medizintechnik Dynamisches Umfeld mit hervorragendem Arbeitsklima, das sich durch Flexibilität und Eigenverantwortung auszeichnet Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekte Viele Möglichkeiten zur Mitgestaltung sowie zur persönlichen und fachlichen Entwicklung Flexible Arbeitszeiten Vergütung nach Tarifvertrag Zuschuss zum HVV-ProfiTicket Zuschuss zum Mittagessen und täglich frisches Obst Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Corporate Benefits Kontinuierliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (Commercial) / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Teilzeit

Do. 26.05.2022
Pinneberg
Die Huelsenberg Holding GmbH & Co. KG vereint einen global agierenden Mischkonzern in Familien­besitz, der mit derzeit nahezu 1.800 Mitarbeiter:innen in den Geschäfts­feldern Agrar­wirtschaft, erneuerbare Energien, Biotech­nologie sowie Feuerungstechnik und Umwelt­mess­technik agiert. Die Huelsenberg Holding GmbH & Co. KG als Konzernholding erbringt zentrale Dienst­leistungen und unterstützt die strategische Ausrichtung und Führung der integrierten Unternehmen. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für die Zentrale in Pinneberg einen Legal Counsel (Commercial) / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) in Teilzeit im Rahmen eines unbefristeten Anstellungs­verhält­nisses des für den Gesamtkonzern verantwortlichen Bereichs Recht. Die Rechtsberatung wird durch ein kleines, kooperatives und eng abgestimmtes Team von Syndikusrechts­anwälten (m/w/d) sichergestellt. Wir beraten die internen Mandanten der internationalen Unternehmens­gruppe als schlagkräftige und serviceorientierte Einheit in allen wirtschaftsrechtlichen Belangen. Als Teil unseres sympathischen Teams würden folgende Tätigkeiten den Schwerpunkt Ihrer Beschäftigung bilden: Sie beraten die Geschäftsführung und Führungs­kräfte innerhalb des Gesamt­konzerns umfassend in rechtlichen Fragen und übernehmen die Koordination der einbezogenen externen Fachanwälte Sie prüfen und erstellen nationale und internationale Vertragsdokumente und unterstützen die internen Mandanten bei den Verhandlungen Sie entwickeln und überarbeiten Mustertexte sowie Geschäftsbedingungen, bieten juristische Recherche und erstellen rechtliche Bewertungen relevanter Sachverhalte Beim Aufbau eines modernen Compliance- Managementsystems unterstützen Sie den Geschäftsführer Recht und Personal Ebenso gehört die laufende Beobachtung der Rechtsprechung und Gesetzgebungsverfahren, das Erkennen relevanter Themen und ggf. Umsetzung unternehmensrelevanter Änderungen zu Ihren Aufgaben Sie sind Volljurist (m/w/d) mit zwei überdurchschnittlichen Staatsexamina Sie verfügen über eine mindestens dreijährige Berufserfahrung als „wirtschafts­rechtlicher Generalist“, vorzugsweise in einem international tätigen Wirtschaftsunternehmen oder entsprechende Berufserfahrung in einer international tätigen Wirtschaftskanzlei, durch die Sie wirtschaftliche Sachverhalte wertungssicher juristisch einordnen können und die Sie neue Rechtsgebiete rasch erschließen lässt Sie punkten mit ausgeprägten Fähigkeiten zum unternehmerischen Denken und Handeln Ihr verbindliches und sicheres Auftreten kombinieren Sie mit hohem Verhandlungsgeschick sowie Umsetzungs- und Durchsetzungsstärke Sie zeichnet ein hohes Maß an Teamfähigkeit und sozialer Kompetenz aus Ihre exzellenten analytischen und kommunikativen Fähigkeiten sowie Ihre ausgeprägte Kompetenz, komplexe Sachverhalte klar und nachvollziehbar dazustellen und überzeugende Lösungen zu entwickeln, runden Ihr Profil ab Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse setzen wir voraus, wünschenswert sind Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache Einschlägige Erfahrungen beim Aufbau eines modernen Compliance-Managementsystems sind von Vorteil Spannende Aufgaben und Entwicklungs­möglichkeiten in einem international erfolgreichen, dynamisch wachsenden Familienunternehmen Ein offenes und kooperatives Arbeits­umfeld und Freiraum, eigene Ideen zu entwickeln und einzubringen Ein attraktives Vergütungspaket inklusive Urlaubsgeld, Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen sowie zur Kinderbetreuung Flexible Arbeitszeiten nach Absprache Eine gute Anbindung an den Hamburger Verkehrsverbund sowie ein bezuschusstes hvv ProfiTicket Ein attraktives Sportangebot, kostenlose Getränke und frisches Obst am Arbeitsplatz Einen ruhigen Arbeitsplatz fernab des Hamburger Großstadt-Trubels
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt/Volljurist IP-/IT-Recht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Do. 26.05.2022
Hamburg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. nullKompetente Beratung - Deine Aufgabe umfasst die laufende und projektbezogene Beratung nationaler und internationaler Mandanten in allen IP-rechtlichen und IT-vertragsrechtlichen Fragestellungen. Vielfältige Aufgaben - Du bearbeitest Fragestellungen zu Marken, Designs und Urheberrecht sowie Lizenz- und IT-Vertragsrecht. Die wirst in die Betreuung von IP-Portfolios, Eintragungs- und Widerspruchsverfahren sowie IP-Verletzungsverfahren eingebunden.Spannende Einblicke - Die Aufgaben in diesen Bereichen sind vielfältig. Du wirst in die Mandate eng eingebunden und wirkst an den verschiedensten rechtlichen Fragestellungen aus den Bereichen mit. Bei uns gleicht selten eine Fragestellung einer anderen. Dabei erhältst du Einsicht in neue IP-rechtliche Aspekte wie etwa steuerrechtlich motivierte Fragen.Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Dabei arbeitest du eng und interdisziplinär mit Kolleg:innen aus den Bereichen Steuern und Transaktionsberatung von PwC zusammen.Einsatz von Fachwissen - Das Führen von gerichtlichen Verfahren in IP-rechtlichen Angelegenheiten runden dein Aufgabenprofil ab.Du hast dein Studium der Rechtswissenschaft mit Schwerpunkt gewerblicher Rechtsschutz oder Medienrecht und mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen.Idealerweise hast du im IP-Recht promoviert.Du hast eine Affinität für das oben genannte Rechtsgebiet und kannst praktische Erfahrungen (gerne 2-3 Jahre in einer Kanzlei oder Rechtsabteilung) vorweisen.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer Sachverhalte.Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft und hast Spaß an der Arbeit im Team.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Du verfügst über sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt/Volljurist M&A/Venture Capital Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Do. 26.05.2022
Berlin, Hamburg, Nürnberg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. nullVielfältige Aufgaben - Deine Aufgaben umfassen die laufende und projektbezogene rechtliche Beratung unserer Mandanten in den Bereichen M&A, Venture Capital und Gesellschaftsrecht, das heißt bei der Strukturierung und Durchführung von Unternehmenstransaktionen (M&A), Finanzierungsrunden und sonstigen Investments in Startups sowie Restrukturierungen.Spannende Einblicke - Unsere Mandanten sind v.a. nationale und internationale Unternehmen, Finanzinvestoren, insbesondere Private Equity und Venture Capital Investoren, und Startups/Scaleups.Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Bei PwC arbeitest du eng und interdisziplinär mit Steuer-, Finanz- und Sanierungsexpert:innen sowie mit den im Global-Legal-Network kooperierenden Anwaltskanzleien von PwC in über 90 Ländern zusammen.Anregende Arbeitsatmosphäre - Wir legen Wert auf eine kollegiale Zusammenarbeit sowie eine angemessene Work Life Balance.Du hast dein Studium der Rechtswissenschaft mit mindestens einem vollbefriedigenden (Prädikat) und einem befriedigenden Examen abgeschlossen und die Wahl deiner Schwerpunkte zeigen deine Affinität zu wirtschaftsrechtlichen Fragen.Du hast nach Möglichkeit bereits erste Erfahrungen in den oben genannten Gebieten gesammelt und das Transaktionsgeschäft bereits kennengelernt.Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise Interesse am Unternehmertum oder dem Startup-Ökosystem mit.Deine Fähigkeiten, präzise zu formulieren und konzeptionell zu denken, überzeugen uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe, hohe Eigenverantwortlichkeit und deine Lernbereitschaft und Freude, im Team zu arbeiten. Du hast Spaß an der Koordination komplexer Prozesse.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Deine internationale Kompetenz kannst du idealerweise mit Auslandserfahrung belegen.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt Corporate / M&A - EY Law (w/m/d)

Do. 26.05.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil der EY Law, starte eine außergewöhnliche Karriere in unserer umfassenden und individuellen Rechtsberatung und gestalte eine „better working world" für uns alle. „It's yours to build." Als Teammitglied unserer Corporate/M&A-Praxis in Berlin, Frankfurt/Main, Hamburg, München, Nürnberg oder Stuttgart berätst du unsere Mandant:innen in allen Fragen zu Unternehmenskäufen und -verkäufen sowie Umstrukturierungen. Deine Aufgaben Erstklassige Rechtsberatung für deutsche und ausländische Mandant:innen bei Transaktionen, Reorganisationen und allen Fragen des Unternehmensrechts Internationale und multidisziplinäre Arbeit im Team mit Expert:innen aus anderen Servicebereichen auf herausfordernden Mandaten - direkter Mandant:innenkontakt inklusive Aktive Förderung von Frauen und gelebte Diversity auf allen Karrierestufen Möglichkeit eines Aufenthalts an einem ausländischen EY-Standort und ein attraktives Gehaltspaket Fachübergreifendes Fortbildungsprogramm Sehr offene und teamorientierte Unternehmenskultur Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Volljurist [w/m/d] oder Wirtschaftsjurist [w/m/d]) mit überdurchschnittlichen Examina Master of Laws und/oder Promotion wünschenswert Erste Berufserfahrung im Unternehmensrecht und im Bereich der Transaktionen und Reorganisationen wünschenswert Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Teamplayer:in mit Engagement, unternehmerischer Denkweise und hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Spaß an der nationalen und internationalen Beratung - von Venture Capital Funds über DAX-, MDAX-, SDAX-Kund:innen bis zu Finanzinvestor:innen, der öffentlichen Hand und mittelständischen Unternehmen — ein inspirierendes Arbeitsumfeld Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Erstklassige Karrierechancen durch eine individuelle Förderung, ein starkes globales EY-Netzwerk und anspruchsvolle Projektarbeit unter der Verwendung von zukunftsweisenden Technologien Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und -orte Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

(Erfahrener) Rechtsanwalt/Volljurist Arbeitsrecht - Schwerpunkt betriebliche Altersvorsorge Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Do. 26.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Je nach Stelle arbeitest du im Bereich Assurance in der Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung, im Bereich Advisory in der branchenspezifischen Prozess-, Organisations- und IT-Beratung, in Tax und Legal auf Großprojekten in der Steuer- und Rechtsberatung oder in unseren internen Bereichen, die unser organisatorisch-technologisches Rückgrat bilden. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Kompetente Beratung - Du berätst und vertrittst Unternehmen im privaten Bereich und in öffentlicher Hand gerichtlich und außergerichtlich zu allen rechtlichen Fragen ihrer betrieblichen Altersversorgung.Vielseitig Aufgaben - Dein Aufgabengebiet umfasst die Einrichtung, Änderung und Auslagerung von Versorgungssystemen aller Durchführungswege sowie der Zusatzversorgung (ZVK/VBL), von Vorstands- und Geschäftsführerversorgungen und von Lebensarbeitszeitkonten inklusive der Finanzierung sowie der gesetzlichen und vertraglichen Insolvenzsicherung der Ansprüche (insbesondere durch Contractual Trust Agreements).Spannende Einblicke - Als Teil des weltweiten PwC-Netzwerks analysierst und optimierst du Versorgungssysteme auch im Rahmen von Unternehmenstransaktionen (due diligences and post merger integrations) und gestaltest – interdisziplinär mit Aktuar:innen und Berater:innen unseres bAV-Consulting-Bereichs – Betriebsvereinbarungen, Tarifverträge, Versorgungsordnungen, Gesellschafterbeschlüsse und Teilungsregelungen zum Versorgungsausgleich. Die Beratung zur betrieblichen Altersversorgung ist integraler Bestandteil fast jedes Umstrukturierungsberatungsmandates.Fach- und grenzüberschreitende Tätigkeiten - Du arbeitest in einem interdisziplinären Team von PwC und Rechtsanwält:innen und wirst bei PwC Legal durch ein umfassendes Aus- und Weiterbildungsprogramm begleitet.Du hast beide juristischen Staatsexamina mindestens mit der Note „befriedigend“ – Prädikatsexamina wünschenswert – abgeschlossen.Du hast 3 bis 15 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der betrieblichen Altersversorgung als Rechtsanwält:in, Unternehmensberater:in, Syndikus einer Lebensversicherung oder eines anderen VersorgungsträgersUnternehmergeist und Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge – gerne auch Bilanzkenntnisse zeichnen dich aus.Du hast Dienstleistungsorientierte Arbeitsweise, hohe Sorgfalt und Belastbarkeit, analytisches Denkvermögen, hohe Sozialkompetenz sowie Freude am zielorientierten Arbeiten in interdisziplinären Teams.Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt Arbeitsrecht - EY Law (w/m/d)

Do. 26.05.2022
Hamburg, Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil der EY Law, starte eine außergewöhnliche Karriere in unserer umfassenden und individuellen Rechtsberatung und gestalte eine „better working world" für uns alle. „It's yours to build." In unseren Law Services in Berlin, Hannover, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg oder Stuttgart berätst du nationale und internationale Unternehmen zu arbeitsrechtlichen Fragestellungen. Deine Aufgaben Erstklassige Rechtsberatung für deutsche und ausländische Mandant:innen in Fragen des Individual- oder Kollektivarbeitsrechts Verhandlung mit Betriebsrät:innen und Gewerkschaften und die anwaltliche Vertretung vor Gericht Multidisziplinäre Arbeit im Team mit Expert:innen aus anderen Servicebereichen auf herausfordernden Mandaten - direkter Kontakt mit Mandant:innen inklusive Aktive Förderung von Frauen und gelebte Diversity auf allen Karrierestufen Möglichkeit eines Aufenthalts an einem ausländischen EY-Standort und ein attraktives Gehaltspaket Juristische Qualifikation mit zwei überdurchschnittlichen Examina (Volljurist:in) Master of Laws und/oder Promotion wünschenswert Erste oder bereits fundierte Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Teamplayer:in mit Engagement, unternehmerischer Denkweise und hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Erstklassige Karrierechancen durch eine individuelle Förderung, ein starkes globales EY-Netzwerk und anspruchsvolle Projektarbeit unter der Verwendung von zukunftsweisenden Technologien Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und -orte Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: