Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 13 Jobs in Neulingen (Enzkreis)

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • It & Internet 3
  • Finanzdienstleister 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Versicherungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Befristeter Vertrag 2
Rechtsabteilung

Senior Manager internationales Steuerrecht (m/w/d)

Sa. 27.11.2021
Karlsruhe (Baden)
Als weltweiter Technologie- und Marktführer innerhalb seiner Branche entwickelt und produziert unser Mandant verfahrenstechnische Geräte und Anlagen für die Prozessindustrie. Mit über 900 Mitarbeitenden sowie Produktions- und Vertriebsgesellschaften weltweit sichert sich die erfolgreiche Unternehmensgruppe Markt- und Kundennähe rund um den Globus und ermöglicht sich die Chance, neue Kundenpotentiale zu erschließen und ihren Wachstumskurs weiter fortzusetzen. Für den Ausbau des in der Holding angesiedelten Bereichs Steuern, Konzernrechnungswesen und Beteiligungscontrolling suchen wir einen erfahrenen Steuerexperten als  Senior Manager internationales Steuerrecht (m/w/d) Weltweiter Marktführer – attraktive Aufgabe für Steuerberater in HoldingfunktionIhre Hauptaufgaben ergeben sich aus der Betreuung und Überwachung aller steuerlichen Belange der Gruppe. Als Ansprechpartner der Finanzabteilungen aller deutschen und internationalen Gesellschaften beraten Sie in steuerrechtlichen Themenstellungen sowie im internationalen Projektgeschäft – insbesondere bei Fragen hinsichtlich Ertrags- und Umsatzsteuer. Sie begleiten aktiv die Entwicklung und Implementierung von Verrechnungspreisrichtlinien sowie die Erstellung der Verrechnungspreisdokumentation im Inland und unterstützen bei Dokumentations- und Meldepflichten im Ausland. Sie stellen sicher, dass das Steuerwesen, inkl. aller Steuererklärungen, Steuerbilanzen und steuerlichen Betriebsprüfungen für die deutschen Gesellschaften ordnungsgemäß und effizient abläuft und unterstützen bei diesen Aufgaben im Ausland. Darüber hinaus gestalten Sie aktiv den Auf- und Ausbau des Tax-Compliance-Management-Systems mit. Gemeinsam mit der Bereichsleitung sind Sie Ansprechpartner für die internen und externen Schnittstellen, insbesondere für die Holding-Geschäftsführung, Tochtergesellschaften, Steuerberater und Finanzbehörden.Für diese anspruchsvolle Aufgabenstellung suchen wir einen erfahrenen Steuerberater (m/w/d) mit dem Blick für die Details, aber auch für den Gesamtzusammenhang. Basierend auf einem erfolgreich abgeschlossenen wirtschaftswissenschaftlichen Studium oder einer vergleichbaren Ausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation und Karriereentwicklung, kommt der geeignete Kandidat aus einer vergleichbaren Funktion aus einem international aufgestellten Industrieunternehmen mit ähnlichen Strukturen. Senior Manager oder Manager aus dem Bereich Tax einer renommierten Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft mit internationalen Industriekunden, die über fundiertes Know-how im Bereich Konzernsteuern verfügen und nun gezielt den Schritt in die Industrie suchen, sprechen wir ebenso bevorzugt an. Sie überzeugen durch ein souveränes Auftreten, eine zielorientierte Denk- und Arbeitsweise, hohe Ergebnisorientierung, analytisches Denkvermögen sowie Überzeugungs- und Gestaltungskraft. Sie sind es gewohnt, mit externen Ansprechpartnern, Kollegen, Geschäftsführern und Gesellschaftern zielführend, klar und kooperativ zu kommunizieren. Erfahrungen im respektvollen Umgang mit unterschiedlichen Kulturen und sehr gute Englischkenntnisse setzen wir voraus.Ihr Einsatzort befindet sich in einer attraktiven Stadt im Badischen.
Zum Stellenangebot

Jurist*in / Syndikusrechtsanwalt*in (w/m/d)

Sa. 27.11.2021
Karlsruhe (Baden), Montabaur
United Internet ist mit erfolgreichen Marken wie 1&1, GMX, WEB.DE, IONOS, STRATO, 1&1 Versatel sowie der Marken von Drillisch Online der führende europäische Internet-Spezialist. Rund 9.800 Mitarbeitende betreuen rund 65 Millionen User-Accounts in 12 Ländern.In dieser anspruchsvollen und spannenden Position sind Sie verantwortlich für die produkt- und projektbezogene Rechtsberatung innerhalb der Konzernrechtsabteilung und berichten direkt an den Group General Counsel. Dabei beurteilen Sie komplexe rechtliche Sachverhalte unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Im Detail erwarten Sie die folgenden Aufgabenschwerpunkte: Sie erstellen, gestalten und verhandeln Verträge in einem nationalen und internationalen Umfeld. Sie beraten andere Fachabteilungen umfassend bei der Planung und Gestaltung von digitalen Produkten (insbesondere Webhosting, Domains, Server und E-Mail) und entwickeln die allgemeinen Geschäftsbedingungen weiter. Sie wirken an der Einhaltung gesetzlicher Regelungen mit und unterstützen die Fachabteilungen bei der Umsetzung neuer Gesetze. Sie betreuen Klageverfahren in Abstimmung mit externen Prozessanwält*innen. Für diese vielfältigen Aufgaben verfügen Sie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften und blicken auf mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Rechtsabteilung eines IT-Unternehmens, zurück. Weiterhin bringen Sie mit: Hervorragende Kenntnisse im Recht der neuen Medien, der Vertragsgestaltung sowie sehr gute Kenntnisse im Wettbewerbsrecht. Kenntnisse im Vergaberecht sind wünschenswert.   Die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte in Wort und Schrift anderen zu erläutern und dabei strukturiert, zielorientiert und vorausschauend vorzugehen. Die Fähigkeit, vernetzt zu denken und eine hohe Affinität für die Besonderheiten des IT-Marktes. Eine zielstrebige, ergebnisorientierte Arbeitsweise, Leistungsbereitschaft sowie eine ausgeprägte Kundenorientierung und Eigeninitiative. Unsere Teams sind die Basis unseres Unternehmenserfolgs. Als Arbeitgeber bieten wir unseren Mitarbeitenden nicht nur einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Projekten, sondern auch individuelle Weiterbildungschancen, beste Perspektiven und attraktive Benefits: Unsere Unternehmenskultur ist geprägt durch flache Hierarchien, Transparenz und kurze Entscheidungswege. Networking-Konzepte, Events und Mentoring sind Beispiele für unser Miteinander. Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten finden sich bei uns auf persönlicher und fachlicher Ebene, in vielfältigen Trainings, E-Learnings oder internen Communities. Verschiedene Vergünstigungen wie das JobRad, Corporate Benefits oder Rabatte auf eigene Produkte stehen unseren Mitarbeitenden zur Verfügung. Möglichkeiten zu mobilem Arbeiten und Teilzeit sowie Vertrauensarbeitszeit eröffnen Flexibilität in der Arbeitszeiteinteilung. Verschiedenheit wird bei uns großgeschrieben. Wir fördern aktiv die Diversität unserer Arbeitswelt und haben deswegen die Charta der Vielfalt unterzeichnet.
Zum Stellenangebot

Juristischer Berater (m/w/d) IT

Fr. 26.11.2021
Karlsruhe (Baden)
Die VBL mit Sitz in Karlsruhe ist Deutschlands größte Zusatzversorgungseinrichtung für Beschäftigte des öffentlichen Dienstes und betreut circa 4,9 Mio. Versicherte und circa 1,4 Mio. Rentnerinnen und Rentner. Für die Abteilung Informationstechnologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Juristische/-n Berater/-in IT (m/w/d).Der Schwerpunkt dieser besonders verantwortungsvollen und eigenständigen Tätigkeit liegt im Beraten der VBL-IT in übergreifenden und spezifischen rechtlichen Fragestellungen hinsichtlich des Techno­logie­einsatzes und extern erbrachter IT-Dienstleistungen.IT-rechtliches Betreuen von Ausschreibungen, Beschaffungen und Vergaben sowie Unterstützen bei Vertragserstellungen und -verhandlungenAnalysieren und Auslegen rechtlicher Rahmenbedingungen in Bezug auf Nutzungsrechte, Urheber­rechte, Lizenzrechte sowie Marken- / DomainrechteInhaltliches Festlegen und Mitgestalten komplexer IT-Verträge, insbesondere bezüglich IT-rechtlicher AnforderungenAuslegung von IT-Rechtsthemen, insbesondere vor dem Hintergrund ausgelagerter IT-Leistungs­erbringungEtablieren von gesetzlichen und regulatorischen Vorgaben in der VBL-IT in Zusammenarbeit mit anderen Schnittstellen (IT-Sicherheit, Datenschutz, Compliance-Management, externen / internen Prüfungen)VBL-übergreifende, IT-rechtliche Klärungen und Ausarbeitungen, insbesondere rechtskonformeAusgestaltung von Kundenauthentifizierungen, E-Mail- und Dokumentenmanagementsystemen sowie Fragestellungen zur Internetpräsenz der VBLAbgeschlossenes 1. und 2. juristisches StaatsexamenGute Kenntnisse im Bereich des Vergabe- und VertragsrechtsQuerschnittswissen zum Thema IT-Sicherheit und DatenschutzGrundlagenwissen der am Markt üblichen Lizenzmodelle, Soft- / Hardwareverträge sowie Dienst­leistungs­verträgeAnalytisches DenkvermögenSelbstständige und strukturierte ArbeitsweiseHohes Maß an Teamfähigkeit sowie VerantwortungsbewusstseinVerständnis für wirtschaftliche und technische ZusammenhängeAusgeprägtes Kommunikationsvermögen und UmsetzungsstärkeBereitschaft zur Weiterbildung zu folgenden IT-Themen: Vertragsrecht der Informationstechnologien, Regelung des elektronischen Geschäftsverkehrs, Schutz des geistigen Eigentums, Recht der Kommunikationsdienste und -netze, Vergabe- und Kartellrecht bei öffentlichen Aufträgen, Internet-StrafrechtssachgebieteAbwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im Zukunftsmarkt „Betriebliche Altersversorgung“Eine interessante Aufgabenstellung unter Einsatz moderner InformationstechnikenMotivierende Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen und aufgeschlossenen TeamBetriebsrente VBLklassik mit zusätzlicher Erwerbsminderungs- und HinterbliebenenversorgungPraxisorientierte Einarbeitung und vielseitige FortbildungsmöglichkeitenFlexible Arbeitszeitgestaltung ohne KernarbeitszeitenFamilienbewusste Personalpolitik als Mitglied des Unternehmensnetzwerks „Erfolgsfaktor Familie“Eigener Familienservice awo lifebalance GmbHWeitere Benefits finden Sie auf unserer Homepage unter www.vbl.de/Karriere
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Team Recht und Qualität in Teilzeit 50% - Abteilung Zusatzversorgung

Do. 25.11.2021
Karlsruhe (Baden)
Der Kommunale Versorgungsverband Baden-Württemberg (KVBW) ist eine Körperschaft des öffent­lichen Rechts mit den Geschäftsfeldern Beamtenversorgung, Beihilfe, Kommunaler Personalservice und Zusatzversorgung. Der räumliche Geschäftsbereich umfasst das Land Baden-Württemberg. Unternehmenssitz des Verbands ist Karlsruhe mit einer zweiten Dienststelle in Stuttgart. Unsere Zusatzversorgungskasse versichert über eine Million Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im kommunalen und kirchlichen Dienst in Baden-Württemberg (ZVKRente). Die Versicherten können ihre tariflich zugesicherte Betriebsrente durch eigene Beitragszahlungen ggf. steuerbegünstigt aufstocken (ZVKPlusRente). Im Rentenfall zahlen wir diesen eine betriebliche Alters-/Hinterbliebenenversorgung. An unserer Dienststelle in Karlsruhe ist in der Abteilung Zusatzversorgung zum frühestmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle neu zu besetzen: Mitarbeiter (m/w/d) im Team Recht und Qualität in Teilzeit 50 % Entg.Gr. 10 TVöD Kennziffer: Z 447.21 Die Einstellung erfolgt zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren.Bearbeitung von Grundsatzfragen der Rechtsanwendung (z. B. Satzung der Zusatzversorgungs­kasse des KVBW, Tarifrecht) Ansprechperson für die Sachbearbeitung bei Fragen zu Bearbeitungsricht­linien/Dienst­anweisungen und der fachlichen Bearbeitung von Einzelfällen Mitarbeit bei fachlichen Konzeptionen Aufbereitung von Fachthemen für interne und externe Sitzungen Unterstützung der Sachgebiets- und Abteilungsleitung Die Befähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (z. B. durch das Studium Bachelor of Arts – Public Management, Bachelor of Laws) oder eine gleichwertige Qualifikation, z. B. zum Juristen (m/w/d) mit 1. Staatsexamen oder zum Verwaltungsfachwirt (m/w/d) Kenntnisse im Tarif- (TVöD, ATV-K etc.) oder Sozialversicherungsrecht sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung Eine sehr gute Auffassungsgabe sowie schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit, insbesondere die praxisnahe und verständliche Darstellung komplexer bzw. schwieriger Sachverhalte Leistungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, soziale Kompetenz im Umgang mit Kolleginnen, Kollegen und Kunden sowie Teamfähigkeit Selbstständiges Arbeiten in einem anspruchs- und verantwortungsvollen, interessanten und vielseitigen Arbeitsumfeld sowie Themengebiet Ein modernes Dienstgebäude im Herzen von Karlsruhe mit einer optimalen Anbindung an das Nahverkehrsnetz Einen Fahrtkostenzuschuss bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel Eine aufgabenbezogene, bedarfsorientierte Fortbildung (Personalentwicklungsprogramm) Die Sicherheit und die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (insbesondere eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung) Alle Leistungen eines modernen Arbeitgebers (flexibles und familienfreundliches Arbeitszeitmodell, Gesundheitsmanagement, Prämiensystem)
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (all genders)

Mi. 24.11.2021
Karlsruhe (Baden)
Chrono24 ist der führende internationale Online-Marktplatz für Luxusuhren. Wir bringen täglich mehr als 500.000 Uhrenliebhaber aus aller Welt zusammen – über Ländergrenzen und Sprachbarrieren hinweg. Bei uns werden rund 475.000 Uhren von über 3.000 Händlern und zahlreichen Sammlern weltweit zum Verkauf angeboten. Eine neue Ära beim Uhrenkauf hat begonnen. Und wir sind nicht nur mittendrin, sondern ganz vorne dabei.Als Legal Counsel stellst Du Dich der spannenden Herausforderung, den Bereich Legal in einem internationalen und stark wachsenden E-Commerce-Unternehmen mitzugestalten. Du kannst Dich sowohl persönlich als auch beruflich entfalten, indem Du für alle wesentlichen Themen im Bereich Legal mitverantwortlich bist. Gemeinsam mit dem Chief Compliance Officer und dem restlichen Team gestaltest Du die rechtlichen Strukturen in allen Unternehmensbereichen und bist Ansprechpartner für Deine internen Stakeholder. Du hast die Chance, den Bereich Legal in einem international agierenden und stark wachsenden E-Commerce-Unternehmen mitzugestalten. Du berichtest direkt an den General Counsel und bist gemeinsam mit ihm für alle rechtlichen Fragestellungen verantwortlich. Dabei stehst Du Deinen Kollegen bei ihren rechtlichen Anliegen als kompetenter Ansprechpartner zur Seite. Du identifizierst und bewertest Anforderungen und Risiken, die im Zusammenhang mit neuen (digitalen) Services auftreten. Ob Verträge aufsetzen oder gegenprüfen: Du kümmerst Dich um das schriftliche Festhalten von Vereinbarungen und überwachst die Einhaltung vertraglicher Bedingungen auf nationaler wie internationaler Ebene. Du hast ein Studium mit juristischem Hintergrund, bspw. Wirtschaftsrecht oder Rechtswissenschaften, erfolgreich abgeschlossen und verfügst über erste Berufserfahrung in gleicher oder ähnlicher Funktion. Ob Wettbewerbs-, Vertrags-, IT-, Marken- oder allgemeines Zivilrecht: Du kennst Dich mit den gängigen rechtlichen Themen in diesen Bereichen aus und möchtest Deine Kenntnisse auch selbst juristisch anwenden. Du arbeitest Dich gerne selbstständig in neue Aufgaben ein und liebst die Herausforderung, auch für unbekannte Fragestellungen pragmatischen Lösungen zu finden. Du verfügst über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und kombinierst sie mit dem richtigen Maß an Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen. Dein sicheres Urteilsvermögen hilft Dir, komplexe Sachverhalte präzise und verständlich darzustellen und Lösungen zu erarbeiten. Du magst es, in einem unternehmerischen Umfeld zu arbeiten und verstehst es, unternehmerisch zu entscheiden. Dein Engagement, eine strukturierte Arbeitsweise sowie Deine Fähigkeit, im Team zu arbeiten, zeichnen Dich aus. Du beherrschst Deutsch und Englisch in Wort und Schrift und kannst es verhandlungssicher anwenden. Modern und liebevoll eingerichtete Büros, die für eine tolle Arbeitsatmosphäre sorgen. Einen respektvollen und lockeren Umgang mit den Kollegen. Unsere Duz-Kultur fängt schon beim Bewerbungsgespräch an und hört auch im Austausch mit der Geschäftsführung nicht auf. Come as you are! Bei uns kommst Du mit dem Outfit zur Arbeit, in dem Du Dich wohlfühlst. Getränke von Kaffee über diverse Soft Drinks in Bioqualität bis hin zu Smoothies – bei uns bist Du bestens versorgt und das natürlich kostenlos. Tolle Angebote wie Personal Training, Sportgruppen, Corporate Benefits und Auszeiten bei unserer Inhouse-Massage.
Zum Stellenangebot

Jurist / Wirtschaftsjurist / Volljurist als Legal Counsel (m/w/d) für rechtliche Themen & Vertragsmanagement

Di. 23.11.2021
Karlsruhe (Baden)
Die GRENKE AG ist Möglichmacher für den Mittelstand. Wir sorgen dafür, dass Firmen wettbewerbsfähig und finanziell flexibel bleiben. Dabei agieren wir immer auf Augenhöhe mit unseren Kunden, denn wir denken wie sie: Agil, selbstbestimmt und lösungsorientiert arbeiten unsere Teams am gemeinsamen Unternehmenserfolg. Das ist fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur – mit allen Möglichkeiten, beruflich und persönlich zu wachsen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den Standort Baden-Badeneine/n Jurist / Wirtschaftsjurist / Volljurist als Legal Counsel (m/w/d) für rechtliche Themen & Vertragsmanagement Bearbeitung bereichsübergreifender rechtlicher Themen, unter anderem mit Bezug auf Internationales Wirtschaftsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Banken- und Kapitalmarktrecht, usw.Sicherstellung des Vertragsmanagements unter Berücksichtigung aktueller rechtlicher Grundlagen sowie interner StandardsMitwirkung an der Ausarbeitung rechtlicher Fragestellungen sowie an vertragsrechtlichen Grundsatzfragen inklusive deren Implementierung und AktualisierungÜbernahme projektbezogener AufgabenErfolgreich abgeschlossenes Jurastudium oder juristischem Schwerpunkt bspw. Wirtschaftsrecht, (International) Business Law oder vergleichbare QualifikationErste Berufserfahrung in juristisch geprägter Position, bspw. Großkanzlei oder WirtschaftsprüfungsgesellschaftSehr gute Englisch Kenntnisse – weitere Fremdsprachenkenntnisse von VorteilSchnelle Auffassungsgabe hinsichtlich komplexer ZusammenhängeEinen sicheren Arbeitsplatz in einem modernen Umfeld, eine erfolgsorientierte Vergütung, flexible ArbeitszeitenEine subventionierte Kantine, freie Getränke, diverse Sport- und GesundheitsangeboteGute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, kostenlose MitarbeiterparkplätzeVielfältige Schulungs- und Weiterbildungsangebote, Teamevents
Zum Stellenangebot

Volljuristin / Volljurist (w/m/d)

Sa. 20.11.2021
Eggenstein-Leopoldshafen
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und ver­mittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT über 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für die Dienstleistungseinheit Projektträger Karlsruhe (PTKA) ab sofort und zunächst befristet auf 3 Jahre eine/einen Volljuristin / Volljurist (w/m/d) Der Projektträger Karlsruhe (PTKA) ist Dienstleister für Bundes- und Landesministerien und betreut für diese Auftraggeber öffentliche Förderprojekte. Ihr Aufgabengebiet unterstützt die Leitung des PTKA bei allen rechtlichen Angelegenheiten des PTKA, insbesondere die Verhandlung, Prüfung und Erstellung von Verträgen, die der PTKA im Namen und Auftrag seiner ministeriellen Auftraggeber schließen muss. Ihre Vielseitigkeit nutzen Sie zudem für die Prüfung und Abwicklung zuwendungsrechtlicher Sonderfälle (z. B. Widerrufe, Insolvenzen etc.) einschließlich der Entwicklung rechtssicherer Bescheidentwürfe, die Beratung unserer Auftraggeber in Bundes- und Landesministerien in rechtlichen Angelegenheiten, das Erarbeiten von Stellungnahmen und juristischen Expertisen sowie die Erstellung von entsprechenden Vermerken bzw. gutachterlichen Prüfvermerken. Abgerundet wird Ihr attraktives Tätigkeitsprofil durch die Entwicklung von Strategien und Umsetzungsmaßnahmen zu Corporate Compliance und Corporate Governance für den PTKA.neben dem zweiten juristischen Staatsexamen über fundiertes juristisches Fachwissen im Verwaltungsrecht sowie im Verwaltungsprozessrecht. Sie bringen sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift mit und zeichnen sich durch eine konzeptionelle Denkweise, Verhandlungsgeschick, Kommunikationsstärke sowie persönliche Integrität aus. In der Zusammenarbeit im Team bewegen Sie sich sozial kompetent und engagiert. Ein freundlicher Umgang mit Kunden, eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Loyalität runden Ihr Profil ab. Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, eine abwechs­lungsreiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot sowie eine Zusatzrente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle und ein/eine Casino/Mensa. Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

General Counsel (m/w/d) in Voll- und Teilzeit

Do. 18.11.2021
Karlsruhe (Baden)
Die finanzen.net Group vereint Deutschlands größtes Börsenportal, finanzen.net, mit einem breit aufgestellten, internationalem Portfolio aus marktführenden Apps und Webseiten und ist seit 2010 Teil der Axel Springer SE. Mit monatlich mehr als sechs Millionen Unique Usern hilft finanzen.net täglich hunderttausenden Usern dabei, bessere Entscheidungen für ihre Geldanlage zu treffen. Zu den erfolgreichen Marken der finanzen.net Group gehören außerdem der neu gestartete Neobroker finanzen.net zero, die digitale Vermögensverwaltung OSKAR sowie der Spezialist für systematische Tradingstrategien Traderfox. Portale in der Schweiz, Österreich und den USA verstärken den internationalen Charakter der Group. Am Hauptstandort Karlsruhe arbeitet ein 80-köpfiges Team täglich daran, das Produktangebot weiter zu diversifizieren, um den Usern stets die aktuellsten und besten Informationen zur Entwicklung an den Weltmärkten anzubieten.Als General Counsel bist Du verantwortlich für Strategie, Aufbau und Betrieb unserer internen Rechtsabteilung. Du kümmerst Dich um alle juristischen Fragestellungen im Rahmen der nachfolgend genannten Inhalte. Zu vielen Themengebieten sitzen Spezialisten bei Axel Springer in Berlin zum Sparring. Zu den Themengebieten gehören: Vertragsrecht in Bezug auf (Werbe-)Kunden und Zulieferer Gesellschaftsrechtliche Themenbereiche, wie z.B. Abstimmung mit Gesellschaftern, Beschlüsse und Management der Beteiligungen aber auch allgemeines Corporate Housekeeping, Datenschutz, Compliance und Prozesse Bankenrecht (in Absprache mit externen Experten) Du bist ein Volljurist mit einschlägiger Berufserfahrung und möchtest eine verantwortungsvolle Position bei dem marktführenden Unternehmen innerhalb einer stetig wachsenden Zukunftsbranche übernehmen. Außerdem zeichnet Dich aus: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, idealerweise mit zwei Prädikatsexamen Mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung als Volljurist, bevorzugt in einer zivil- und gesellschaftsrechtlichen Anwaltskanzlei Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit Proaktive und selbstständige Arbeitsweise sowie Durchsetzungsstärke Ausgeprägte strategische Denkweise Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeitengestaltung, ausgeprägte Mobile Office-Möglichkeiten, kostenfreie Inanspruchnahme des Familienservices Weiterbildung & Entwicklung: Teilnahme an Seminaren und Trainings (sowohl individuell als auch aus dem Fortbildungsangebot des Axel Springer Konzerns), Besuch von Konferenzen und Kongressen, Netzwerk an fachlichen Austauschpartnern Team-Events: regelmäßiges Grillen auf der Dachterrasse, Betriebsausflug, Sommerfest, Weihnachtsfeier, Eiswagen sowie regelmäßige teaminterne Events im Rahmen eigener Budgets Gesundheit: freie Getränke, freies Obst, Teilnahme am B2RUN, Vergünstigungen im Fitnessstudio Weitere Benefits: U.a. Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, Zuschuss für den öffentlichen Nahverkehr, vergünstigte Mitarbeiterparkplätze, Vergünstigungen auf Abos von Axel-Springer-Medien wie Welt oder Bild am Sonntag, uvm.
Zum Stellenangebot

Leiter Stabsstelle Recht (m/w/d)

Mi. 17.11.2021
Karlsruhe (Baden)
Das Mannheimer Universitätsklinikum ist ein Krankenhaus der universitären Maximalversorgung am nördlichen Neckarufer im Stadtteil Wohlgelegen. Es verfügt über rund 30 Kliniken und Institute fast aller medizinischen Fachrichtungen. Mit rund 4.000 Mitarbeitenden werden jährlich etwa 50.000 stationäre und teilstationäre sowie 200.000 ambulante Patient:innen versorgt. 100%ige Gesellschafterin ist die Stadt Mannheim. Die seit 1969 hier angesiedelte Medizinische Fakultät Mannheim gehört zur Universität Heidelberg. Die Stabsstelle Recht, Compliance, Vergabe und Versicherung bearbeitet diverse Fragestellungen über Medizinrecht, Haftungsrecht sowie zahlreiche Aspekte des Vergaberechts, Gesellschaftsrechts und verwandte juristische Themen aus dem Umfeld eines Universitätsklinikums exkl. des Arbeitsrechts.   Eigenverantwortliche Leitung der Stabsstelle sowie strukturelle und inhaltliche Weiterentwicklung der Abteilung Lösungsorientierte Bearbeitung der anfallenden rechtlichen Fragestellungen Rechtskonforme Dokumentation, um die Einhaltung von gesetzlichen sowie freiwilligen Richtlinien zu gewährleisten Kontinuierliches Verfolgen der gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen, Entwicklungen und deren juristisch relevante Auswirkungen auf das Universitätsklinikum Unterstützung der Geschäftsführung bei verwaltungs-(rechtlichen) Aufgaben Mitarbeit bei Gründungen von Tochtergesellschaften Volljurist:in mit abgeschlossenem Studium der Rechtswissenschaften Expertise im Gesellschafts-, Medizin-, Krankenhaus-, Medizinprodukterecht durch Berufserfahrungen in einer auf Medizinrecht spezialisierten Kanzlei oder einer vergleichbaren Position in einem Haus der Akutversorgung Dienstleistungsorientierte Denk- und Arbeitsweise mit klarer Lösungsfokussierung Eigeninitiative, Flexibilität und Kreativität bei ausgeprägte Kommunikations- und Argumentationsfähigkeit Ökonomisches Verständnis und unternehmerische Denkweise Attraktive und abwechslungsreiche Führungsposition mit Gestaltungsspielraum Begleitung der Universitätsmedizin Mannheim während eines spannenden Transformationsprozesses inkl. Neubau Angebote zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie zur Förderung Ihrer Gesundheit Attraktive Lage im Herzen des Rhein-Neckar-Dreiecks mit guter Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Syndikusanwalt / Rechtsanwalt (m/w/d)

Di. 16.11.2021
Leonberg (Württemberg), Au, Köln, München, Hamburg, Frankfurt am Main
SÜDVERS ist der Versicherungs- und Risikoexperte für Mittelstand und Industrie und bietet höchste Beratungsqualität und maßgeschneiderte Lösungen zur weltweiten Risikoabsicherung. Wir beschäftigen 500 Mitarbeiter:innen und verfügen über 18 Niederlassungen – neun in Deutschland, acht in Österreich und eine in der Schweiz. SÜDVERS ist inhabergeführt in zweiter Generation und zählt mit einem betreuten Prämienvolumen von über 480 Mio. Euro im Jahr 2020 zu den Top Brokern der Branche. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:  Syndikusanwalt / Rechtsanwalt (m/w/d) Proaktive und reaktive Sicherstellung der juristischen Richtigkeit bearbeiteter Sachverhalte. Unterstützung des Unternehmens bei der Umsetzung rechtlich relevanter Vorhaben Prüfung, Bewertung und Bearbeitung juristischer Sachverhalte vorwiegend aus den Bereichen Versicherungsrecht und Gesellschaftsrecht Prüfung, Erstellung, Verhandlung und Anpassung von Verträgen (Honorar-, Courtage-, Maker-, Wartungs-, Leasing- und Mietverträge, NDAs) Begleitung von Ausschreibungsprozessen rechtliche Beratung der Geschäftsführung und des Bereiches Schaden Ausbau und Pflege der Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwälten schnittstellenübergreifende Zusammenarbeit und Rechtsberatung Vertretung des Unternehmens vor Gericht Konzeption und Durchführung von Schulungen Volljuristin (m/w/d), vorzugsweise mit Versicherungsmaklerkenntnissen Einschlägige Berufserfahrung Fähigkeit zur Berücksichtigung wirtschaftlicher Interessen bei der rechtlichen Prüfung von Sachverhalten durch eine entsprechende Risikobewertung und globales Denken Ausgeprägte Analyse-, Verhandlungs- und Entscheidungsfähigkeit Lösungsorientiertes Denken und Flexibilität bei der Lösungssuche Kompetenz zur Einarbeitung in neue Rechtsgebiete Leben des Dienstleistungsgedankens Überzeugter Vertreter von Teamarbeit und abteilungsübergreifender Zusammenarbeit Präsentations- und Trainingskompetenz Prüfung von Verträgen auch in englischer Sprache Einen sicheren Arbeitsplatz in einer spannenden und sich dynamisch verändernden Branche – das finden Sie bei uns. Bei SÜDVERS bieten wir Ihnen neben interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben viel Freiraum, denn wir setzen auf flache Hierarchien und eine respektvolle, offene Kommunikation. Neben einer attraktiven Vergütung, flexiblen Arbeitszeiten, einer betrieblichen Altersvorsorge und weiteren Rahmenverträgen erhalten unsere Mitarbeiter:innen viele weitere Benefits. Wir sind ein starkes Team und wollen gemeinsam wachsen. Ihre Fort- und Weiterbildung wird von uns aktiv unterstützt – 60% unserer Führungskräfte entwickeln wir aus den eigenen Reihen. Wir bieten Viel Gestaltungsfreiraum, denn wir setzen auf flache Hierarchien und eine respektvolle, offene Kommunikation Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben Einen sicheren Arbeitsplatz in einer spannenden und sich dynamisch verändernden Branche Familiäres Miteinander Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten mit umfangreichen Teilzeitmodellen 30+ Urlaubstage Betriebliche Altersvorsorge Sehr attraktive Bedingungen für private Versicherungen Corporate Benefits Fort- und Weiterbildung wird von uns aktiv unterstützt – 60% unserer Führungskräfte entwickeln wir aus den eigenen Reihen Moderne technische Ausstattung Attraktive Vergütung Mitarbeiterevents & Sportgruppen, kleine Aufmerksamkeiten Mitarbeiterparkplätze & E-Ladesäule
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: