Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 27 Jobs in Neumühl

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 7
  • Unternehmensberatg. 7
  • Wirtschaftsprüfg. 7
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Versicherungen 2
  • Bildung & Training 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Immobilien 1
  • Metallindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 26
  • Ohne Berufserfahrung 11
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 27
  • Home Office 5
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 25
  • Befristeter Vertrag 2
Rechtsabteilung

Rechtsanwalt / Wirtschaftsjurist / Rechtsfachwirt (m/w/d) für die Schlussrechnungslegung

Sa. 19.09.2020
Oberhausen
Die Sozietät Schwentker - Bückmann ist eine auf die Insolvenzverwaltung spezialisierte Anwaltssozietät, die über eine langjährige Erfahrung im Insolvenz- und Restrukturierungsbereich verfügt. Die gute Arbeitsatmosphäre, das Arbeitsumfeld in modernen Büroräumlichkeiten, die Arbeitsplatzgestaltung und ein engagiertes Team bilden die Grundlage unserer Arbeit. Eine gute Aus- und ständige Fortbildung gewährleisten unseren hohen Qualitätsstandard. Die Verkehrsanbindung – öffentlich wie mit dem Auto – ist hervorragend. Auch verfügt die Sozietät über ausreichenden Parkraum inmitten des stark frequentierten Verwaltungsstandorts in der Nähe des CentrO, Oberhausen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine(n) Rechtsanwalt / Rechtsanwältin (m/w/d) oder Wirtschaftsjuristen / Wirtschaftsjuristin (m/w/d) oder Rechtsfachwirt / Rechtsfachwirtin (m/w/d) für die Schlussrechnungslegung   Erstellung von Schlussberichten und Vergütungsanträgen Überprüfung der Buchhaltung und buchhalterische Auswertungen Verfassen von Stellungnahmen an das Gericht Korrespondenz mit Verfahrensbeteiligten Verhandlungen mit Sicherungsgläubigern erfolgreich abgeschlossenes zweites juristisches Staatsexamen erste Berufserfahrungen im Bereich der Insolvenzverwaltung sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung ausgeprägte Teamfähigkeit, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Erkennen von komplexen rechtlichen und wirtschaftlichen Zusammenhängen sicherer Umgang mit MS-Office Kenntnisse in Winsolvenz P3, Lexolution und Buchhaltungsgrundwissen sind von Vorteil Zusammenarbeit in einem Team hochmotivierter Kolleginnen und Kollegen in einer modernen Kanzlei Vielseitige Aufgabenbereiche mit Selbstständigkeit und Eigenverantwortung Attraktive Arbeitsumgebung und sehr ansprechende Büroräume Intensive fachliche Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen Modern ausgestattete Arbeitsplätze mit zwei Bildschirmen Kaffee, Wasser und frisches Obst zur freien Verfügung Individuelle Unterstützung Ihrer weiteren beruflichen Entwicklung Wir fördern das persönliche Miteinander abseits des Büroalltags. Betriebliches Versorgungssystem
Zum Stellenangebot

Juristischer Sachbearbeiter / Wirtschaftsjurist (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Essen, Ruhr
GÖRG gehört zu Deutschlands führenden unabhängigen Wirtschaftskanzleien. Mit 17 Insolvenzverwaltern und 180 Mitarbeitern zählt die Insolvenzverwaltung von GÖRG zudem zu den renommiertesten und schlagkräftigsten Verwalterkanzleien mit nationaler und internationaler Erfahrung. Mit juristischer Präzision und kaufmännischem Fachwissen haben wir unsere Expertise in zahlreichen Betriebsfortführungen, Sanierungen und Restrukturierungen unter Beweis gestellt. Verstärken Sie das erfolgreicheTeam von Herrn Mohlitz am Standort Essen als Juristischer Sachbearbeiter/ Wirtschaftsjurist (m/w/d) Die Vorbereitung von Gutachten und Berichten gehört zu Ihren täglichen Aufgaben Sie unterstützen bei der Fortführung von Unternehmen Verantwortungsvoll prüfen Sie juristische Fragen und setzen Ihr Know-how zielgerichtet ein Sie sind zuständig für die allgemeine Sachbearbeitung in Insolvenzverfahren Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft oder des Wirtschafsrechts Hohe Motivation, unsere Insolvenzverwalter aktiv mit Ihrem Know-how in spannenden Mandaten zu unterstützen In der Anwendung von MS-Office Anwendungen sind Sie geübt Ihre schnelle Auffassungsgabe und Teamfähigkeit zeichnenSie aus Nutzen Sie die gezielte Förderung und kontinuierliche Weiterbildung für Ihren persönlichen Erfolg u.a. im Rahmen der internen „GÖRG akademie“ Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Tätigkeit Nicht zuletzt: Auswahl an Obst und Getränken, Vermögenswirksame Leistungen sowie einen modernen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Essen, Ruhr
Die WTE Wassertechnik GmbH ist eines der führenden Dienstleistungsunternehmen der europäischen Wasser- und Umweltwirtschaft. Als Tochterunternehmen der EVN AG (Österreich) führen wir vom Hauptsitz Essen aus zahlreiche Niederlassungen und Großprojekte u. a. in Europa und dem Nahen Osten. Die Unternehmensgruppe bietet allumfassende Kompetenz in Bezug auf die Planung, den Bau und den Betrieb ingenieurtechnischer Anlagen zur Wasserver- und Abwasserentsorgung, zur thermischen Verwertung von Abfällen sowie zur Erzeugung von Wärme und Energie. Zusätzlich zum Auftritt als Anlagenbauer, Investor und Betreiber werden professionelle Service- und Managementdienstleistungen angeboten. Als stark expandierendes Unternehmen, suchen wir zur weiteren Unterstützung des Teams der Rechtsabteilung in der Essener Zentrale zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen berufserfahrenen Juristen (m/w/d) Eigenständige Bearbeitung sämtlicher juristischen Fragestellungen, insbesondere aus dem internationalen (Anlage-)Baurecht und Vertragsrecht Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen aller Art vorwiegend auf Englisch Analysieren von Ausschreibungsunterlagen mit Bewertung und Abwägung von speziellen Chancen und Risiken in der Angebotsphase Juristische Beratung und Zusammenarbeit mit den Bid-Teams und dem Contracts Management in der Projektabwicklung Begleitung von außergerichtlichen Auseinandersetzungen vorwiegend im Ausland Koordination von externen Rechtsanwälten/-innen in Rechtsstreitigkeiten inkl. der Begleitung von Gerichtsterminen Unterstützung in weiteren Rechtsangelegenheiten der WTE-Gruppe Volljurist/in oder Wirtschaftsjurist/in mit einschlägiger Berufserfahrung im Baurecht und/oder Projektgeschäft von 3 Jahren wünschenswert Bereitschaft sich in neue, fremde Rechtsthemen einzuarbeiten Überzeugendes Vertreten Ihrer Positionen; damit einhergehend die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge und Sachverhalte auch Nicht-Juristen zu erläutern Lösungsorientierte Arbeitsweise und ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche und unternehmerische Zusammenhänge Hervorragendes Deutsch und verhandlungssichere Englischkenntnisse Sicherer Umgang mit MS Office Reisebereitschaft (limitiert) und damit verbunden hohe soziale und interkulturelle Kompetenz Eigeninitiative, Belastbarkeit, Teamfähigkeit Wir sehen uns in der Rechtsabteilung als interne Dienstleister an, die proaktiv – und kreativ – Lösungswege erarbeiten. Hierbei unterstützen wir uns gegenseitig. Vertrauen und gegenseitiger Respekt werden bei der WTE gelebt. Daher ist uns das menschliche Miteinander sehr wichtig. In inhaltlicher Hinsicht erwartet Sie ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld, das nur darauf wartet, gerade von Ihnen bestellt zu werden. Lange Rede – kurzer Sinn: Lassen Sie sich begeistern! Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten, Home-Office Möglichkeiten, weitreichenden Fortbildungsmöglichkeiten, hausinternen Englischkursen, der Kooperation mit einem Fitnessstudio, einem Betrieblichen Gesundheitsmanagement mit Gesundheitskursen und einem ausgewogenen Essensangebot lokaler Anbieter für eine ausgeglichene Work-Life-Balance.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Liegenschaftsmanagement (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Essen, Ruhr
Sie haben viel Energie – wir bieten Ihnen Zukunft! Energieversorgung in Deutschland gestalten, heute und im Energiemix der Zukunft – das gelingt nur mit OGE. Wir haben die Infrastruktur, mit der heute Erdgas und künftig auch grüne Gase transportiert werden. Mit unserem rund 12.000 km langen Leitungsnetz gehören wir zu den führenden europäischen Fernleitungsnetzbetreibern. Die Open Grid Service GmbH ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Open Grid Europe GmbH. Schwerpunkt unserer Aktivitäten sind Personaldienstleistungen wie die Beschaffung und Bereitstellung von qualifizierten Fachkräften im technischen, kaufmännischen und administrativen Bereich. An unserem Standort in Essen im Herzen des Ruhrgebiets möchten wir Sie - befristet für 18 Monate - begrüßen als Mitarbeiter Liegenschaftsmanagement (m/w/d) Das erwartet Sie Sie beschaffen Leitungsrechte und Grundstücke für Ferngasleitungen, Stationen und Nebenanlagen. Mit großer Sorgfalt verwalten Sie bestehende Leitungsrechte. Sie begleiten und überwachen die Rechtswahrung in Flurbereinigungs-, und Zwangsversteigerungsverfahren etc. Sie nutzen Ihre Erfahrung und bearbeiten liegenschaftsrechtliche Fragestellungen. In Ihrer Rolle sind Sie Ansprechpartner für Verhandlungen mit Grundeigentümern, Pächtern, Behörden und Verbänden. Sie arbeiten erfolgreich in fachbereichsübergreifenden technischen Projekten mit. Das bringen Sie mit Ihre Ausbildung zur/m Rechtsfachwirt/in, Rechtspfleger/in, Bürovorsteher/in, Wirtschaftsjurist/in oder vergleichbar (z. B. Verwaltungsfachwirt/in) haben Sie erfolgreich abgeschlossen. Die Stelle ist auch für Absolventen geeignet. Sie bringen Interesse an rechtlichen, wirtschaftlichen und technischen Zusammenhängen mit. Sie besitzen die Fähigkeit, Sachverhalte und rechtliche Einschätzungen in Wort und Schrift klar und überzeugend darzustellen. Sie verfügen über die nötigen Grundkenntnisse im Liegenschafts- und Grundbuchrecht. Sie überzeugen durch die Bereitschaft, sich schnell und umfassend in Liegenschaftssysteme einzuarbeiten. Zu Ihren Stärken zählen ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Überzeugungskraft und gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Einsatzbereitschaft, selbständiges Arbeiten und die Bereitschaft zu Dienstreisen runden Ihr Profil ab. Das bieten wir Ihnen Wir schnüren Ihnen ein attraktives Vergütungspaket und bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung an. Bei uns erhalten Sie Ihre Gesundheit durch regelmäßige Besuche unserer diversen Vorsorgeuntersuchungen innerhalb unseres Gesundheitsmanagements. Darüber hinaus integrieren Sie in Ihren Arbeitsalltag Trainingsstunden in unserem Partnerfitnessstudio in Essen. Zusätzlich bieten wir Massagetermine bei unseren Physiotherapeuten an verschiedenen Standorten an. Mithilfe flexibler Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle schaffen Sie ihr persönliches Gleichgewicht zwischen Privat- und Berufsleben. Hierzu erhalten Sie Unterstützung durch unseren Familienservice oder dem „Employee Assistance Program“ des Fürstenberg Institutes. Sie wollen für nahe Angehörige die Pflege organisieren? Wir bieten Ihnen verschiedene Formen der Hilfestellung an. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist. Kontakt Open Grid Service GmbH Markus Baumüller Bamlerstraße 1b 45141 Essen Deutschland recruiting@open-grid-service.com Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte nutzen Sie hierfür den untenstehenden Button - über unser Bewerberportal können Sie Ihre Unterlagen komfortabel und schnell einreichen.   Rahmenbedingungen Befristung: 18 Monate Arbeitszeit: Vollzeit Für Rückfragen nennen Sie uns bitte die folgende Stellennummer: OGS00177 Bewerben
Zum Stellenangebot

Unternehmensjurist (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Grafenberg
Die RAMPF-Gruppe steht für Engineering and Chemical Solutions und bietet die Antworten auf ökonomische und ökologische Bedürfnisse der Industrie. Als visionäres Familienunternehmen ist die RAMPF-Gruppe für höchste Qualität sowie Markt- und Kundennähe weltweit bekannt. Die RAMPF Holding in Grafenberg bildet das Dach der Firmengruppe und zeichnet neben der operativen Unterstützung seiner Mitgliedsunternehmen verantwortlich für die strategische Ausrichtung der gesamten RAMPF-Gruppe. »Discover the future« ist unser Versprechen. Wer bei RAMPF arbeitet, der hat Freude an Herausforderungen, an der Entwicklung neuer Technologien und der Umsetzung von Innovationen. Das lässt Ideen fließen – und bringt konkrete Lösungen für eine sichere Zukunft. Um unserer erfolgreichen Entwicklung und den neuen, wachsenden Aufgaben Rechnung zu tragen, sucht die RAMPF Holding GmbH & Co. KG in Grafenberg zum nächstmöglichen Termin einen (m/w/d) qualifizierten und engagierten Unternehmensjurist Betreuung und Beratung der Unternehmen der RAMPF-Gruppe weltweit in rechtlichen Angelegenheiten Vertragsprüfungen in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen und Versicherungen sowie aktive Unterstützung der Fachabteilungen bei den Vertragsverhandlungen Erstellung und Verwaltung eigener Vertragsvorlagen und AGB, regelmäßige Überprüfung und Anpassung auf geänderte Rechtslage Unterstützung bei der Durchsetzung von Forderungen, Durchführung gerichtlicher Mahn- und Zwangsvollstreckungsverfahren Vorbereitung und Durchführung RAMPF-interner Schulungen zu rechtlichen Themen Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften/Wirtschaftsrecht Gute Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Kaufvertrags-/Werkvertragsrecht, Gewährleistungsrecht, Sachmängelhaftung Praxiserfahrung in der Prüfung und Gestaltung von Rahmenlieferverträgen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke sowie eine gute analytische und strukturierte Arbeitsweise Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Unternehmen Ständige Weiterbildungsmöglichkeiten in einer weltweit agierenden Unternehmensgruppe Kurze Entscheidungswege durch flache Hierarchien Modernste Arbeitsplätze Umfangreiches Paket an Zusatzleistungen Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Wirtschaftsjurist (m/w/d) mit Tätigkeitsschwerpunkt Sozialrecht / Altenhilfe

Do. 17.09.2020
Hamburg, Hannover, Münster, Westfalen, Ratingen
Curacon öffnet Ihnen Türen und Perspektiven! Mehr als 350 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, 13 Standorte, eine der 20 größten Prüfungsgesellschaften Deutschlands und Top 3 in der Branche Gesundheits- und Sozialwirtschaft. Was uns aber vor allem auszeichnet: Wir sind EIN TEAM Curacon. Auch wenn Corona uns alle vor Herausforderungen stellt: Wir suchen auch in diesen Zeiten neue Kolleginnen und Kollegen, die zu uns passen und freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung. In Zeiten wie diesen wird allen einmal mehr klar, wie zentral das Gesundheits- und Sozialwesen für unsere Gesellschaft ist. Darum sind wir bei Curacon stolz darauf, als Rechtsanwaltsgesellschaft genau auf diesen Sektor spezialisiert zu sein. Verstärken Sie unser Team! Wir suchen in Hamburg, Hannover, Münster oder Ratingen einen Rechtsanwalt / Wirtschaftsjuristen (m/w/d) mit Tätigkeitsschwerpunkt Sozialrecht/Altenhilfe Kennziffer 52201 in Vollzeit, Teilzeit möglich (mind. 25 Std./Wo.) Beratung von Trägern von Senioren- und Pflegeheimen, ambulanten Diensten und Einrichtungen des betreuten Wohnens Vorbereitung und Durchführung von Pflegesatzverhandlungen gemäß SGB XI Ausarbeiten und Verhandeln von Verträgen Verfassen sozial- bzw. heimrechtlicher Aufsätze/Beiträge, Referententätigkeit Abgeschlossenes Studium als Jurist bzw. Wirtschaftsjurist (w/m/d) Erste Berufserfahrung im Bereich Sozialrecht, möglichst bei Fragestellungen des SGB XI sowie des Heim-/Pflegerechts Hohe Beratungsaffinität und sehr gute kommunikative Fähigkeiten Strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten Hohe Team- und Mandantenorientierung Bei uns sind Sie von Anfang an Teil eines dynamischen Teams bestehend aus kompetenten Anwälten. Hier macht der Einzelne mit seinem Können den Unterschied. Und das Gehalt für diese Leistung stimmt natürlich auch. In einem interdisziplinären Umfeld kommen Sie außerdem mit der Wirtschaftsprüfung, der Steuer- und Unternehmensberatung in Kontakt. Natürlich stimmt auch das „Drumherum“: Flexible Arbeitszeiten, Gesundheitsangebote, gemeinsame Events, Aus- und Weiterbildungskonzepte sowie Home-Office-Möglichkeiten sind für uns selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

Referent Mitbestimmung/Arbeitsrecht (m/w/d)

Do. 17.09.2020
Essen, Ruhr
Sie haben viel Energie – wir bieten Ihnen Zukunft! Energieversorgung in Deutschland gestalten, heute und im Energiemix der Zukunft – das gelingt nur mit OGE. Wir haben die Infrastruktur, mit der heute Erdgas und künftig auch grüne Gase transportiert werden. Mit unserem rund 12.000 km langen Leitungsnetz gehören wir zu den führenden europäischen Fernleitungsnetzbetreibern. An unserem Standort in Essen im Herzen des Ruhrgebiets möchten wir Sie begrüßen als Referent Mitbestimmung/Arbeitsrecht (m/w/d)Das erwartet Sie Als Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit sind Sie für die Prüfung, Beratung und Klärung individual- und kollektivarbeitsrechtlicher Fragestellungen zuständig (generell und im Einzelfall, im HR-Bereich und fachbereichsübergreifend - inklusive der Tochtergesellschaften). Sie sind für die Konzeption, Abstimmung und Umsetzung von Vertragsmustern, einzelvertraglichen Regelungen sowie kollektivrechtlichen Vereinbarungen (insbesondere Betriebsvereinbarungen) verantwortlich. Neben der Durchführung arbeitsrechtlicher Streitverfahren sowie der Kommunikation mit Anwälten übernehmen Sie auch die Vertretung des Arbeitgebers in außergerichtlichen (Behörden) und gerichtlichen Verfahren (Arbeitsgerichte). In Ihrer Rolle verantworten Sie die Steuerung arbeitsrechtlicher und/oder HR-relevanter Projekte (z. B. Vorruhestand, Wahlen etc.). Sie werden Experte für die Entwicklung neuer Personalinstrumente (z. B. Weiterentwicklung von Modellen des Fremdpersonaleinsatzes). Mit großer Sorgfalt bearbeiten Sie komplexe Sachverhalte und Grundsatzfragen des Tarifrechts (Auslegung des Tarifs/Tarifvertrags, Entwicklung neuer Lösungsansätze, Vorbereitung von Verhandlungen sowie Bewertung von Modellen, Implementierung tariflicher Regelungen). Sie übernehmen nicht nur die aktive Koordination und Steuerung der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat sowie anderer Gremien der Mitbestimmung/Arbeitnehmervertretung im operativen Tagesgeschäft, sondern verantworten auch die Planung und Betreuung von Ausschüssen und sonstigen Gremien/Sitzungen, führen ein aktives Gremienmanagement (insbesondere Sitzungsvor- und -nachbereitung, Kommunikation) durch und sind erster Ansprechpartner für das Gestalten von Sitzungsunterlagen (einschließlich Beschlussvorlagen). Das bringen Sie mit Ihr Studium der Rechtswissenschaften/Jura mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht haben Sie erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über umfassende Kenntnisse des Individual- und Kollektivarbeitsrechts, des Zivilrechts sowie des (Arbeits-) Prozessrechts. Sie überzeugen durch sehr gute kommunikative, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten. Teamgeist, Flexibilität, verhandlungssicheres Auftreten und Resilienz runden Ihr Profil ab. Das bieten wir IhnenWir schnüren Ihnen ein leistungsorientiertes und attraktives Vergütungspaket inkl. betrieblicher Altersversorgung. Zudem bieten wir vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung u. a. innerhalb maßgeschneiderter Personalentwicklungsprogramme. Bei uns erhalten Sie Ihre Gesundheit durch regelmäßige Besuche unserer diversen Vorsorgeuntersuchungen innerhalb unseres Gesundheitsmanagements. Darüber hinaus integrieren Sie in Ihren Arbeitsalltag Trainingsstunden in unserem Partnerfitnessstudio in Essen. Zusätzlich bieten wir Massagetermine bei unseren Physiotherapeuten an verschiedenen Standorten an. Mithilfe flexibler Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle schaffen Sie ihr persönliches Gleichgewicht zwischen Privat- und Berufsleben. Hierzu erhalten Sie Unterstützung durch unseren Familienservice oder dem „Employee Assistance Program“ des Fürstenberg Institutes. Sie wollen nahe Angehörige zu Hause pflegen bzw. deren Pflege organisieren? Wir bieten Ihnen verschiedene Formen der Hilfestellung wie z. B. das Familienpflegezeitmodell an.  Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Recht

Do. 17.09.2020
Essen, Ruhr
Der Verein Die Netzwerkpartner ist Ansprechpartner Nr. 1 für regionale Energieversorger und Netzbetreiber, die den Herausforderungen der Zukunft gemeinsam begegnen. Wir machen es uns zur Aufgabe, im Sinne unserer Mitglieder bzw. Partner das gemeinschaftliche Netzwerk zu stärken und weiterzuentwickeln. Mit 20 Jahren Erfahrung und Engagement bündeln wir die Kompetenz und das Know-how von mehr als 120 Mitgliedern, ermöglichen den branchenspezifischen Wissenstransfer und entwickeln in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern bedarfsgerechte und zukunftsfähige Lösungen. Dabei stellen unsere Vereinsmitglieder sowie unser rund 50-köpfiges Team von Experten jeden Tag unter Beweis, wie Unternehmen auf der Basis von offenem Austausch und Vertrauen erfolgreich Kompetenzen aufbauen und Synergien nutzen können – auch in Zeiten des Wettbewerbs. Werden Sie Teil des Teams und bringen Sie unsere Vision mit Ihren eigenen Ideen zum Leuchten, damit wir gemeinsam alle Herausforderungen meistern und etwas Großartiges auf die Beine stellen. Leiter (m/w/d) Recht Arbeitsrecht | Energierecht| Rechtsanwalt | Volljurist Führung und Steuerung unseres Expertenteams Beantwortung und Koordination rechtlicher Fragestellungen der Mitglieder unseres Vereins Aufbau und Pflege eines persönlichen Netzwerks zu unseren Partnern Bearbeitung von Rechtsfragen aus dem Gesamtbereich Energierecht Bearbeitung zivilrechtlicher Grundsatzfragen und Gestaltung von Verträgen Konzeption und Durchführung von Seminaren und Schulungsveranstaltungen Ansprechpartner/-in für interne juristische Fragestellungen der Geschäftsleitung und Kollegen/-innen Erfolgreich abgeschlossenes 1. und 2. juristisches Staatsexamen Sie verfügen über Führungserfahrung und berufliche Erfahrungen im Energierecht Eigenverantwortliches Arbeiten und Koordination sowie Steuerung von Aktivitäten, Terminen und Ergebnissen Bereitschaft, über das erforderliche Maß hinaus für das Team aktiv zu sein Fähigkeit, flexibel auf Ad-hoc-Anfragen zu reagieren und diese in den Arbeitsprozess zu integrieren Entwicklung praxisorientierter, kundenspezifischer und individueller Lösungsoptionen Sichere, gewinnende und aktive Kommunikation mit internen und externen Ansprechpartnern und Kunden Willkommen sein – Zentral gelegen in unserer schönen Stadt Essen im Herzen der Metropole Ruhr erreichen Sie uns bequem mit Bus, Bahn oder Auto. Kostenfreie Parkplätze stehen zur Verfügung. Sicherheit im Job gewinnen – Sie werden ausführlich eingearbeitet und starten mit einem fundierten, mehrwöchigen Onboarding. Teil der Gemeinschaft sein – Wir bieten eine offene und werteorientierte Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und haben Spaß bei der Arbeit. Freiraum nutzen – Eine flexible Arbeitszeitregelung und mobiles Arbeiten sorgen für eine gesunde Balance. Individuell weiterentwickeln – Weiterbildung gehört zu unserem Selbstverständnis. Wählen Sie Ihre individuellen Trainings und Fortbildungen aus einem facettenreichen Portfolio aus. Gemeinsam Zukunft planen – Wir bieten einen unbefristeten Vertrag, finanzieren vermögenswirksame Leistungen und lassen Ihnen über unser Bonusprogramm tolle Prämien zukommen. Balance halten – Nutzen Sie unser wöchentliches Business Yoga während der Arbeitszeit und sorgen Sie für Entspannung und Ausgleich zum Büroalltag. Unterstützung erfahren – Sie erhalten eine Zusatzversicherung für das Krankentagegeld und haben die Möglichkeit eines kostenlosen Gesundheits-Check-ups ab dem 40. Lebensjahr. Gesund essen – Nutzen Sie eine nahe gelegene Kantine mit einer vielfältigen Menüauswahl und profitieren Sie von unserem Arbeitgeberzuschuss.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Baurecht

Mi. 16.09.2020
Essen, Ruhr
Sie haben bereits einschlägige Berufserfahrung im deutschen Baurecht und sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Sie bearbeiten Ihre abwechslungsreichen Aufgaben gerne eigenverantwortlich und möchten sich in ein kompetentes Team einbringen? Dabei legen Sie Wert auf Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung? Dann suchen wir Sie für HOCHTIEF Infrastructure GmbH, Central Services Rechtsabteilung, am Standort Essen, in unbefristeter Anstellung als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Baurecht Ihre Aufgaben Juristische Begleitung von vorwiegend deutschen Bauprojekten sowie deren juristische Steuerung Analyse und Bewertung von Projektrisiken aus juristischer Sicht Erstellung und Verhandlung von Bau-, Biege- und Arge-Verträgen Begleitung und Steuerung von Streitschlichtungs- und Gerichtsverfahren Beauftragung lokaler Rechtsberater und deren Koordination Unterstützung von Beteiligungsgesellschaften bei juristischen Fragen Vorbereitung von Gremienbeschlüssen Ihr Profil Volljurist/-in mit überdurchschnittlichen Examina, idealerweise mit Qualifikation als Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Nachgewiesene, mehrjährige Berufserfahrung im deutschen Baurecht (VOB, HOAI) und Vergaberecht mit eigenständiger Verhandlungsführung Verhandlungssichere Englischkenntnisse Teamfähigkeit, Flexibilität und Bereitschaft zu Dienstreisen Ausgeprägtes strategisches und analytisches Denkvermögen Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen bei Kunden/Projektteams, hoher kommunikativer Kompetenz und Verhandlungsgeschick Ihre Vorteile Sie erwartet ein offenes und ambitioniertes Team, welches aus qualifizierten und erfahrenen Kollegen besteht, die Sie unterstützen und mit denen Sie sich austauschen können. Außerdem bieten wir Ihnen individuell auf Sie abgestimmte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen gerne die Möglichkeit, über uns ein Jobrad zu leasen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit über unser Online-Formular. Bei Fragen hilft Ihnen Kathrin Seffler (Tel.: +49 201 824 4275) gerne weiter. Die besondere aktuelle Situation erfordert Maßnahmen, bei denen der Schutz der Gesundheit im Vordergrund steht. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass zum jetzigen Zeitpunkt Vorstellungsgespräche vor Ort nur in Einzelfällen stattfinden. Wir freuen uns, Sie vorzugsweise in einem Telefonat oder in einer Videokonferenz kennenzulernen! Wer wir sind HOCHTIEF ist ein technisch ausgerichteter, globaler Infrastrukturkonzern mit führenden Positionen in seinen Kernaktivitäten Bau, Dienstleistungen und Konzessionen/Public-Private-Partnerships (PPP) und mit Tätigkeitsschwerpunkten in Australien, Nordamerika und Europa. Weitere Informationen unter www.hochtief.de. HOCHTIEF Infrastructure realisiert Verkehrs-, Energie- und Hochbauprojekte in Deutschland und Europa. Wir bieten Leistungen für alle Realisierungsphasen von Gebäuden, Brücken, Straßen, Tunneln, Häfen, Schienenwegen, Flughäfen oder Anlagen zur Erzeugung konventioneller und erneuerbarer Energie. Weitere Informationen unter www.hochtief-infrastructure.de.
Zum Stellenangebot

Volljurist IT-/IP-Recht (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Essen, Ruhr
Die neue E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Mit insgesamt über 70.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir in 15 Ländern vertreten. Damit sind wir bestens aufgestellt, um den europäischen Energiewandel voranzutreiben. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der Innogy bekennt sich E.ON voll und ganz zum grundlegenden Wandel der Energiewelt. Als einer der größten Energiedienstleister Europas werden wir den Energiewandel in Deutschland und Europa aktiv vorantreiben. Sie treiben die Digitalisierung der Energiewirtschaft und unseres Kundenangebots voran, indem Sie bei IT-gestützten Lösungen rechtlich beraten. Sie haben Erfahrung bei der Gestaltung und Verhandlung komplexer und umfangreicher IT-Verträge. Sie beantworten Rechtsfragen aus dem IP-Bereich. Sie erarbeiten Projekt- und Betriebsverträge sowie sonstige rechtliche Regelungen für das Angebot neuer Vertriebsmodelle und Technologien. Sie arbeiten interdisziplinär. Sie agieren als Teil eines dynamischen und schlagkräftigen Teams von Juristen an zentraler Stelle des E.ON Konzerns. „Your trusted counsel committed to E.ON's success" - Sie identifizieren sich mit unserer Legal Mission. Ein offenes und freundliches Miteinander ist Ihnen dabei genauso wichtig wie uns, und Sie tragen gern dazu bei. Im IT- und IP-Recht haben Sie bereits vertiefte, mehrjährige praktische Erfahrungen als Rechtsanwalt oder Unternehmensjurist gesammelt. Komplexe rechtliche Fragestellungen und herausfordernde Situationen bringen Sie nicht aus der Ruhe, sondern werden von Ihnen auch in Eigeninitiative mit Sorgfalt, Souveränität und Kreativität gemeistert. Mit Leidenschaft sind Sie juristischer Berater. Sie möchten mitgestalten, über den juristischen Tellerrand hinausblicken und technische sowie wirtschaftliche Hintergründe verstehen. Sie treiben Innovationen voran und haben eine positive Grundhaltung zu Veränderungen. Sie haben keine Probleme mit Englisch, eine hohe Lernbereitschaft und wirtschaftliches Verständnis? Dann ist dies eine gute Grundlage für einen erfolgreichen Einstieg bei uns. Wir setzen überdurchschnittliche Staatsexamina und Ihre Leidenschaft für das IT-Recht voraus. Bei uns erwarten Sie spannende und herausfordernde Aufgaben in einem dynamischen und internationalen Arbeitsumfeld mit persönlichen Gestaltungsfreiräumen, individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre. Neben einem umfassenden wirtschaftlichen Gesamtpaket tragen variable Arbeitszeiten, eine Kantine, in der jeden Tag eine große Auswahl an frisch zubereiteten Speisen serviert wird, unser Bistro-Meeting-Point sowie zahlreiche Inhouse-Sportangebote zu Ihrer ganz persönlichen Work-Life-Balance bei. Worauf warten Sie? Werden Sie Teil unseres motivierten und engagierten Teams!
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal