Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 573 Jobs

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 102
  • Wirtschaftsprüfg. 102
  • Recht 102
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 59
  • Versicherungen 58
  • It & Internet 38
  • Sonstige Dienstleistungen 31
  • Groß- & Einzelhandel 30
  • Verkauf und Handel 30
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 29
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 22
  • Banken 22
  • Transport & Logistik 19
  • Finanzdienstleister 18
  • Gesundheit & Soziale Dienste 18
  • Immobilien 18
  • Elektrotechnik 17
  • Feinmechanik & Optik 17
  • Personaldienstleistungen 16
  • Maschinen- und Anlagenbau 14
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 549
  • Ohne Berufserfahrung 280
  • Mit Personalverantwortung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 549
  • Teilzeit 85
  • Home Office 57
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 492
  • Befristeter Vertrag 42
  • Referendariat 19
  • Arbeitnehmerüberlassung 11
  • Berufseinstieg/Trainee 10
  • Praktikum 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Rechtsabteilung

Unternehmensjurist (m/w/d) Voll- / Teilzeit

Sa. 24.10.2020
München
AUSY Technologies ist einer der führenden Anbieter für kundenspezifische Softwareentwicklung und Beratung in Deutschland. Als agiler Enabler steigern wir die Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit namhafter Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen. Gemeinsam mit unseren Kunden gestalten wir die Zukunft. Dabei sind wir überzeugt: Es sind die Menschen, die den Unterschied machen. Wo gelebte Begeisterung und wegweisende Ideen auf innovative Technologien treffen, kann Großes entstehen. Machen wir es gemeinsam möglich!Sie verstärken unser Legal-Team und begleiten das Wachstum der AUSY Technologies Germany AG und der AUSY-Gruppe in der DACH-Region mit den steigenden rechtlichen Anforderungen. Sie beraten und unterstützen unser Management sowie den Vertrieb flexibel und kompetent in verschiedenen Rechtsgebieten und übernehmen vergleichbare Aufgaben für weitere Unternehmen der AUSY-Gruppe in der DACH-Region. Zu Ihren Hauptaufgaben gehört die Prüfung und Gestaltung von IT-Verträgen mit Kunden, aber auch Subunternehmer- und Lieferantenverträge. Sie verstehen rechtliche und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge, wägen diese ab und finden vertragliche Lösungen, die Sie bei Bedarf auch mit Vertragspartnern abstimmen. Auch die Ausarbeitung von Aufsichtsrats­be­schlüssen, Satzungen und anderen gesellschafts­rechtlichen Dokumenten übernehmen Sie. Zudem beraten Sie zu allen Compliance-Themen der AUSY-Gruppe. Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften, als Wirtschafts- oder Diplomjurist (m/w/d) erfolgreich abgeschlossen. Idealerweise haben Sie bereits erste Berufs­erfahrung als Unternehmensjurist gesammelt. Die Position bietet aber auch motivierten Berufseinsteigern eine Chance, die sich in diesem Bereich weiterentwickeln wollen. Sie verfügen über Kenntnisse in den Bereichen Vertragsmanagement, Vertragsprüfung (Schwerpunkt IT-Verträge), Gesellschafts- und Handelsrecht. Erfahrung im Arbeitsrecht ist von Vorteil. Ihre Fähigkeit, sich in neue Themen schnell einzuarbeiten, zeichnet Sie aus. Im Umgang mit Microsoft-Office-Produkten sind Sie sicher. Sie verfügen über sehr gute Englisch-Kenntnisse und sind in der Lage, auch mit Kollegen in anderen Ländergesellschaften der AUSY-Gruppe zusammenzuarbeiten. Durch Ihre Teamfähigkeit sowie Ihre selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise sind Sie eine Bereicherung für das AUSY Technologies Team. Hinweis: Die Position ermöglicht sowohl eine Vollzeit- als auch eine Teilzeit­anstellung mit mindestens 30 Stunden pro Woche und der Option zu flexibler Aufstockung. Ansonsten gilt bei AUSY Technologies: Niemand kennt oder kann alles – was Sie noch nicht kennen, lernen Sie bei uns! Attraktive Büro-Standorte verkehrsgünstige Lage, frischer Obstkorb, kostenlose Getränke Umfangreiche Onboarding- und Einarbeitungs­planung Individuelle Weiterbildungs­möglichkeiten Flexible Arbeitszeit­modelle z.B. flexible Arbeits­zeiten, Teilzeit­modelle, Langzeit­arbeits­konto, Gleitzeit (durch Nutzung von Über­stunden) VWL 480,- EUR pro Jahr für Vermögenswirksame Leistungen Buchbudget 250,- EUR pro Jahr für Ihre persönliche Fachliteratur Pimp Your IT-Budget 250,- EUR pro Jahr um Ihre Hardware “aufzupimpen” Firmenfeiern Mehrere Feiern im Jahr in coolen Locations Special Interest Groups Großes Angebot an von der Firma geförderten Freizeitgruppen, z.B. Fußball, Bowling, Klettern, Spieleabende
Zum Stellenangebot

Diplom-Jurist / Wirtschaftsjurist (w/m/d)

Sa. 24.10.2020
Ratingen
NGK SPARK PLUG EUROPE GmbH mit Hauptsitz in Ratingen, über 400 Beschäftigten und weiteren Niederlassungen in sechs europäischen Ländern wurde 1979 als Tochterunternehmen der japanischen NGK Spark Plug Co., Ltd., die seit 1936 besteht, gegründet. Unsere Unternehmensgruppe mit weltweit über 14.500 Beschäftigten und 36 Niederlassungen produziert und vertreibt Zünd- und Glühkerzen, Sensoren und Keramiken für technische Anwendungen. Im Segment Zündkerzen und Lambdasonden sind wir Welt­markt­führer und beliefern als Preferred Partner und Erstausrüster Serienproduktionen von 45 Automobil- und Motoren­herstellern sowie den Fachhandel. Aufgrund unserer konsequenten Forschungs- und Entwick­lungs­arbeit sind wir Kooperations­partner und Lieferant im Motor-Rennsport. NGK SPARK PLUG EUROPE GmbH ist nach ISO 9001 und 14001 zertifiziert. Für unser Compliance Office EMEA suchen wir sie als Diplom-Jurist / Wirtschaftsjurist (w/m/d) Sie erteilen qualifizierten, verständlichen und pragmatischen Rechtsrat als verantwortungsbewusster und verlässlicher Partner Sie prüfen, überarbeiten und verhandeln internationale Kunden- und Lieferantenverträge Sie sind verantwortlich für die Erstellung, Aktualisierung und stetige Weiterentwicklung von Standardverträgen Sie arbeiten interdisziplinär mit anderen Abteilungen zusammen und unterstützen bei der bereichsübergreifenden Umsetzung von Verträgen Sie unterstützen im administrativen und organisatorischen Bereich und bei der Interaktion mit Notaren und Behörden Darüber hinaus arbeiten Sie eng mit der Geschäftsleitung sowie anderen verschiedenen Stakeholdern in nationalen und internationalen Projekten zusammen Sie haben ein juristisches Studium erfolgreich abgeschlossen (1. Staatsexamen, Hochschulabschluss im Wirtschaftsrecht Bachelor oder Master) Sie verfügen über sehr gute juristische Kenntnisse im Vertrags- und allgemeinen Wirtschaftsrecht Sie haben mehrjährige Jahre Berufserfahrung in den o.g. Schwerpunktbereichen Sie können rechtliche Sachverhalte verständlich zu vermitteln, auch für Nichtjuristen Sie haben Interesse und Verständnis für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge Sie sind bereit sich stets in neue Aufgaben und Rechtsbereiche einzuarbeiten Sie verfügen über eine hohe Eigeninitiative, sind kommunikationsstark und können im Team arbeiten Sie haben eine ausgeprägte Ergebnisorientierung, Problemlösungskompetenz, Denken und Handeln gesamtunternehmerisch Sie haben idealerweise internationale Erfahrung und agieren gerne in diesem Umfeld Ihre verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnisse sowie in einer weiteren Fremdsprache sind von Vorteil
Zum Stellenangebot

Volljuristinnen / Volljuristen (w/m/d)

Sa. 24.10.2020
Bonn, Berlin
Der Bundesrechnungshof ist eine oberste Bundesbehörde. Er prüft die gesamte Haushalts- und Wirtschaftsführung des Bundes und ist als unabhängiges Organ der Finanzkontrolle nur dem Gesetz unterworfen. Wir suchen für Prüfungen im Bereich „Bundespräsidialamt (Epl. 01), Bundestag (Epl. 02), Bundesrat (Epl. 03), Europäische und internationale Finanzen, Angelegenheiten der EU“  im Bundesrechnungshof in Bonn oder Berlin Volljuristinnen / Volljuristen (w/m/d) Deutschland leistet erhebliche Beiträge in den Haushalt der Euro­päischen Union und wirkt an der Gestaltung der Europäischen Finanz- und Wirtschaftspolitik mit. Es interessiert Sie, wie sich finanz- und wirtschaftspolitische Ent­scheidungen der Europäischen Union auf die öffentlichen Haushalte in Deutschland auswirken? Sie hinterfragen gerne, ob EU-Mittel in Deutschland korrekt und wirtschaftlich verwendet werden? Sie möchten Empfehlungen entwickeln, wie sich die Bundesregierung zu Haushalts- und Finanzfragen auf EU-Ebene positionieren sollte? Dann sind Sie bei uns richtig! Sie prüfen und beraten mit den Schwerpunkten Haushaltswesen und Rechnungsprüfung der Europäischen Union (finanzielle Beziehungen zwischen dem Bund und der Europäischen Union, Verwendung von EU-Mitteln in Deutschland, Ausgabenprüfungen/Spending Reviews). Sie analysieren die Finanz-, Geld-, Währungs-, Wirtschafts- und Haushaltspolitiken in der Europäischen Union, insbesondere mit Blick auf deren Auswirkungen auf die öffentlichen Haushalte in Deutschland (Wirtschafts- und Währungsunion, Euro-System, Krisenmechanismen). Sie entwickeln die Position des Bundesrechnungshofes zu Haushalts- und Finanzfragen der Europäischen Union. Sie entwickeln Prüfungsschwerpunkte, wirken bei der Arbeitsplanung mit, erarbeiten Prüfungskonzepte, führen Erhebungen durch, erörtern Prüfungsergebnisse mit den geprüften Stellen und entwerfen Prüfungs- und Beratungsberichte. Vertreten des Bundesrechnungshofes nach außen, z. B. in Gremien auf nationaler und internationaler Ebene. Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften mit der Befähigung zum Richteramt, beide Staatsexamina mit mindestens der Note „befriedigend“. Hauptberufliche Tätigkeit von mindestens drei Jahren außerhalb des universitären Bereichs, die nach Art und Schwierigkeit den Anforderungen des höheren Dienstes entspricht. Sehr gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift). Fundierte Kenntnisse des Europarechts, erworben durch Theorie (z. B. Schwerpunkte in der juristischen Ausbildung) und/oder berufliche Praxis. Von Vorteil sind fundierte Kenntnisse: des EU-Rechtsetzungsverfahrens, einschließlich der Anwendung von Instrumenten für eine bessere Rechtsetzung sowie delegierte Rechtsakte und Durchführungsrechtsakte, der Begleitung des EU-Rechtsetzungsverfahrens auf nationaler Ebene und der Umsetzung des EU-Rechts in nationales Recht, der Bewirtschaftung und Verwendung von EU-Mitteln in Deutschland (z. B. Kohäsionsfonds), in den Bereichen öffentliche Finanzen, nationale und internationale Finanzmärkte. des Haushaltsrechts der EU, der Verfahren zur Aufstellung und Kontrolle des EU-Haushalts und seiner Akteure auf EU- und mitgliedstaatlicher Ebene. Sie denken gerne vor, nach und quer und nehmen hierzu gerne neue Perspektiven ein. Die Arbeit in Projekten macht Ihnen Spaß. Sie überzeugen im Gespräch und auf dem Papier, hören genau hin und lesen gerne. Sie suchen keine einfachen Lösungen und können komplexe Sachverhalte verständlich darstellen. Ihr jetziger Arbeitgeber hat Sie gut beurteilt, dennoch suchen Sie eine neue Herausforderung. Sie sind bereit, Ihre planbaren Dienstreisen selbstständig zu organisieren und durchzuführen. Sie besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit. Sie erklären sich bereit, bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen in das Beamtenverhältnis übernommen zu werden. Unsere Prüfungen organisieren wir als Projekte. Dabei arbeiten Sie eigenver­antwortlich und selbstständig, in der Regel im Team mit einer Kollegin oder einem Kollegen und der Leiterin oder dem Leiter der Prüfung. Wir bieten eine flexible Arbeitszeit-Regelung ohne Kernzeit. Nach einer Einarbeitungs­zeit bestehen verschiedene Möglichkeiten des mobilen Arbeitens. Wir arbeiten Sie unter praktischer Anleitung in die neue Aufgabenstellung ein. Dazu gehört auch eine passgenaue Fortbildung. Sie werden bis zur Übernahme in das Beamtenverhältnis in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis eingestellt. Sofern Sie bereits Beamtin oder Beamter sind, über­nehmen wir Sie in einem entsprechenden Amt. Wir gewähren Ihnen und Ihrer/Ihrem berücksichtigungsfähigen Ehegattin/Ehegatten und Ihren Kindern Beihilfe zu den krankheitsbedingten Aufwendungen ab Zeitpunkt der Übernahme in das Beamtenverhältnis. Je nach Ihrer Eignung, Leistung und Befähigung bieten wir Ihnen einen Dienstposten oder Arbeitsplatz ab Besoldungsgruppe A 13h BBesO bzw. der vergleichbaren Entgeltgruppe TVöD. Außerdem bieten wir Ihnen eine Aufstiegsmöglichkeit bis zur Besoldungsgruppe A 15 BBesO bzw. der vergleichbaren Entgeltgruppe TVöD. Sofern Sie sich bewähren, können Sie sich zu gegebener Zeit bis in die Stellung einer Prüfungsgebietsleiterin oder eines Prüfungsgebietsleiters (B 3 BBesO, Ministerialrätin/-rat als Mitglied des Bundesrechnungshofes) entwickeln. Über das Jahres-Bruttoeinkommen beraten wir Sie bei Bedarf gerne persönlich. Umzugskostenvergütung nach dem Bundesumzugskostengesetz und Trennungsgeld gewähren wir bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen. Sie haben die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben. Wir zahlen Ihnen eine Zulage für die Tätigkeit bei einer obersten Bundesbehörde.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (w/m/d) Umsatzsteuer

Sa. 24.10.2020
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Kundenkontakt – Du berätst und betreust nationale und internationale Mandanten in Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Einsatz von Expertenwissen - Als Mitglied unseres Expertenteams unterstützt du die Planung und Begutachtung internationaler Transaktionen sowie die Umsetzung von Umsatzsteuer Due-Diligences.Kompetente Beratung - Weiterhin berätst du in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten zu umsatzsteuerlichen Fragestellungen und erarbeitest steuerliche Optimierungsmöglichkeiten für Mandanten.Vielfältige Aufgaben - Du betreust Betriebsprüfungen sowie Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt die Erfüllung von Erklärungspflichten sowie die Bewältigung von Risiken.Du hast dein wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium mit steuerlichem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir eine schnelle Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte.Du bringst dich schnell in neue Teamstrukturen ein, bist kommunikationsstark, flexibel und zeigst ein hohes Maß an Eigeninitiative.Der Umgang mit den MS Office-Anwendungen sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ist für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Fachreferent (m/w/d) Recht Beschaffung und Insolvenzen

Sa. 24.10.2020
Zuffenhausen
Sie haben eine Schwäche für schnelle Autos? Arbeiten Sie daran. Kennziffer: PAG-M-2105748-E-2Einstiegsart: ManagementGesellschaft: Porsche AG „Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen.“ Dieser Satz von Ferdinand Porsche bringt alles auf den Punkt, was Porsche ausmacht. Als Marke, als Unternehmen, als Automobilhersteller, als Arbeitgeber. Die „Idee Porsche“ hat so einzigartige Sportwagen wie den Porsche 356 oder den 911 hervorgebracht. Durch die Kombination von Tradition und Innovation mit den Porsche typischen, manchmal etwas unkonventionellen Denkweisen unserer Mitarbeiter, lassen wir automobile Träume wahr werden und haben so immer das „Etwas-mehr“ im Blick. Porsche ist allerdings viel mehr als "nur" ein exklusiver Sportwagenhersteller. Denn auch als Arbeitgeber hat Porsche viel zu bieten: vielfältige Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie flexible Arbeitszeitmodelle. Vorbereitung, Erstellung und Verhandlung von (Standard-) Vertragswerken Beratung der Fachbereiche in allen relevanten rechtlichen Fragestellungen Bearbeitung von rechtlichen Anfragen und rechtliche Betreuung von Projekten insbesondere mit Zulieferern Prüfung von einschlägigen Rechtsfragen sowie Vorbereitung entsprechender gutachterlicher Stellungnahmen Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern Erstellung von Schulungsunterlagen und Durchführung von Schulungen 1. und 2. juristisches Staatsexamen Sehr lange Berufserfahrung (i.d.R. ≥ 6 J.) in einer renommierten Kanzlei oder in einer internen Position bei einem Unternehmen Erfahrungen mit insolvenzrechtlichen Fragestellungen oder Restrukturierungen von Vorteil Fließende Englischkenntnisse Hohe Reise- und Einsatzbereitschaft sowie Flexibilität Sicheres und überzeugendes Auftreten Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit Unabhängig von dem, was andere tun, sind wir stets bestrebt, unsere Grenzen ständig neu zu definieren und Maßstäbe zu setzen. Das können wir heute und in Zukunft aber nur mit Mitarbeitern und Führungskräften erreichen, die immer das „Etwas-mehr“ im Blick haben. Wie das aussehen kann? Lernen Sie Ihre Kollegen von morgen kennen. Exklusive Einblicke in die Porsche Arbeitswelt erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken:
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel (m/w/divers)

Sa. 24.10.2020
Dortmund
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 78 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 106.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Senior Legal Counsel (m/w/divers) thyssenkrupp Industrial Solutions ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Auf der Basis von mehr als 200 Jahren Engineering-Erfahrung liefern wir maßgeschneiderte, schlüsselfertige Großanlagen und Anlagenkomponenten für Kunden aus der Chemie-, Düngemittel-, Zement-, Mining- und Stahlindustrie. Rund 11.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 60 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio größtmögliche Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert. Die Business Unit Chemical & Process Technologies vereint jahrzehntelanges Know-how im Chemieanlagenbau - von der Planung über Beschaffung und Bau bis hin zum umfassenden Service. Das Produktportfolio umfasst führende Technologien in den Bereichen Düngemittel, Elektrolyse, Polymere, Basischemikalien, Hochdrucktechnik, Kokerei und Raffinerie sowie innovative Speicherlösungen für den Zukunftsmarkt der Erneuerbaren Energien. Auf Basis einer einzigartigen Kombination aus Engineering-Erfahrung, Abwicklungskompetenz und führenden, ressourcenschonenden Prozessen entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen, die Chemieherstellern weltweit zu mehr Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit verhelfen. Ihre Aufgaben In Ihrer Funktion sind Sie in ein Team von Ingenieuren und Kaufleuten (Projektgeschäft) eingebunden und arbeiten aktiv mit diesen zusammen. Sie sind für die selbstständige und eigenverantwortliche Gestaltung und Verhandlung der sehr komplexen Vertragsverhältnisse des Anlagenbaus (überwiegend in englischer Sprache) verantwortlich. Die rechtliche Begleitung der gesamten Projekt- und Auftragsabwicklungen wird von Ihnen sichergestellt. Sie stehen unseren internationalen Tochtergesellschaften beratend zur Seite und sind ebenso für operative Lösungen der im Tagesgeschäft aufkommenden Rechts- und Vertragsfragen zuständig. Ihr Profil Sie sind Jurist mit Abschluss als Volljurist/ Rechtsanwalt (mit mindestens befriedigenden Examen) oder haben eine vergleichbaren juristischen Abschluss in einer anderen für unser Geschäft relevanten Rechtsordnung. Kaufmännische bzw. betriebswirtschaftliche Kenntnisse oder Erfahrungen sind von Vorteil. Mehrjährige Berufserfahrung im internationalen Anlagenbau oder einer vergleichbaren Berufssparte ist zusätzlich von Vorteil. Sie sind fähig zu konzeptionellem, lösungsorientiertem und fachübergreifendem Denken und Handeln. Sie verfügen über verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift und möglicherweise in einer weiteren Fremdsprache. Zudem besitzen Sie aufgrund der internationalen Ausrichtung unseres Geschäftes eine ausgeprägte interkulturelle Kompetenz. Sie verfügen über IT Kenntnisse beispielsweise in Word, PowerPoint und vergleichbaren Softwareanwendungen. Verhandlungsgeschick und Belastbarkeit runden Ihr Portfolio ab. Ansprechpartner Johanna Eckelt Recruiting Expert Tel: +49 1520 2326833 Arbeitgebersiegel Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Leistungsgerechte Vergütung gemäß Tarifvertrag Metall- und Elektro NRW (30 Tage Urlaub, 35 Stundenwoche, Urlaubsgeld und tarifliche Sonderzahlungen) Attraktives Altersvorsorgemodell Konzernweite Weiterbildungsmöglichkeiten thyssenkrupp interne Gesundheitsaktionen Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist. Daher begrüßen wir alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt für Marken-, Design-, Domainrecht (w/m/x)

Sa. 24.10.2020
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 126.000 kreativen Köpfen, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und Querdenkern, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. WER BEGEISTERUNG MITBRINGT, KOMMT GERADE RECHT. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Der Erfolg, den wir täglich auf den Straßen sehen, entsteht in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Von der Forschung bis zur Rechtsabteilung beschäftigen wir Experten, die Verantwortung übernehmen und in internationalen Teams ihr Fachwissen ebenso teilen wie ihre Begeisterung für das gemeinsame Projekt, ihre Offenheit und Neugier. Für den Unternehmensbereich Business and Others am Standort München suchen wir Sie als Syndikusrechtsanwalt für Marken-, Design-, Domainrecht (w/m/x) WER BEGEISTERUNG MITBRINGT, KOMMT GERADE RECHT. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Der Erfolg, den wir täglich auf den Straßen sehen, entsteht in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Von der Forschung bis zur Rechtsabteilung beschäftigen wir Experten, die Verantwortung übernehmen und in internationalen Teams ihr Fachwissen ebenso teilen wie ihre Begeisterung für das gemeinsame Projekt, ihre Offenheit und Neugier.   Der Bereich Recht und Patente der BMW Group hat die konzernweite Betreuung von rechtlichen Themen zur Aufgabe. Unsere Abteilung betreut dabei zentral alle Unternehmensbereiche im In- und Ausland in sämtlichen Fragen rund um den (nichttechnischen) gewerblichen Rechtsschutz. Aufgrund eines Kompetenzaufbaus in unserer Rechtsabteilung sind wir daran interessiert, zusätzliche Mitarbeiter (w/m/x) für diesen Bereich zu gewinnen.    Was erwartet Sie?   Sie beraten die BMW Group weltweit bei sämtlichen Fragen im Marken-, Design- und Domainrecht sowie bei allgemeinen Fragen zum gewerblichen Rechtsschutz. Sie sorgen für den notwendigen Rechtsschutz und gehen gegen Rechtsverletzungen Dritter weltweit vor. Weiterhin verhandeln Sie diverse Verträge mit IP-Bezug. Sie bearbeiten alle rechtlichen Angelegenheiten so weit wie möglich selbst und verstehen sich nicht nur als Koordinator von Anwaltskanzleien. Dabei können Sie auf das Know-how und die Unterstützung aller Kollegen zählen. Teamarbeit wird bei uns groß geschrieben und trägt einen erheblichen Teil zu unserem angenehmen Arbeitsklima bei.   Was bringen Sie mit?   Studienabschluss in Rechtswissenschaften mit zwei Prädikatsexamina (beide mindestens vollbefriedigend) oder ein vergleichbarer Studienabschluss. Zusätzlicher amerikanischer oder englischer Studienabschluss (z.B. LL.M.) wünschenswert. Erweiterte Berufserfahrung im gewerblichen Rechtsschutz und gerne auch im IT-Recht. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse. Erkennen komplexer rechtlicher Probleme. Unternehmerisches Denken und Handeln. Sicheres Auftreten im Umgang mit Partnern innerhalb und außerhalb des Unternehmens.   Sie sind motiviert, zeigen eine hohe Einsatzbereitschaft und haben Freude an der Zusammenarbeit mit vielen Schnittstellenpartnern? Bewerben Sie sich jetzt!     Startdatum: ab 2021-01-01Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit     Ansprechpartner: Ariane Molle +49 89 382-17001 Jeder Einzelne bei uns leistet unglaublich viel und das wissen wir zu schätzen. Mit einem umfassenden Paket an Leistungen und Vergünstigungen möchten wir daher etwas zurückgeben: Flexible Arbeitszeitgestaltung. 30 Urlaubstage. Eine hohe Work-Life Balance. Leistungsorientierte Vergütung, die weit über die gesetzlichen und tariflichen Leistungen hinausgeht. Vielfältige persönliche und berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Betriebliches Gesundheitsmanagement. BMW und MINI Sonderkonditionen.
Zum Stellenangebot

Berater Genossenschaften (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Düsseldorf
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir SIE im Zuge unseres weiteren Wachstums als Berater für Genossenschaften (m/w/d) am Standort Düsseldorf.  Beratung und Begleitung: Im Fokus Ihrer Tätigkeit steht die juristische Beratung von bestehenden Genossenschaften und Unternehmern bei der Gründung von Genossenschaften. Darüber hinaus unterstützen und beraten Sie bestehende Mitglieder bei sonstigen betriebswirtschaftlichen, organisatorischen und strategischen Fragestellungen. Identifizierung und Entwicklung: Sie analysieren die Bedürfnisse unserer Mandanten und entwickeln individuell zugeschnittene Beratungsprodukte. Zudem begleiten Sie Struktur- und Kooperationsprojekte unserer Mitglieder und unterstützen im Digitalisierungsprozess.  Kontaktpflege: Sie stehen im engen Austausch mit neuen und bestehenden Mandanten, akquirieren Aufträge und Mandanten und übernehmen die fachliche Betreuung unserer bestehenden regionalen Waren- und Dienstleistungsgenossenschaften.Ausbildung: Abgeschlossenes juristisches Studium oder Studiums des Wirtschaftsrechts. Erfahrung: Erste Berufserfahrung in der Beratung wünschenswert. Knowhow: Kenntnisse im Gesellschaftsrecht, idealerweise im Genossenschaftswesen. Persönlichkeit: Eine hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und ein souveränes Auftreten zeichnen Sie aus. Sonstiges: Die notwendige Reisebereitschaft bringen Sie mit.     Attraktive Mitarbeiterkonditionen: Neben einer fairen Vergütung erwarten Sie attraktive Mitarbeiter-Rabatte, ein 13. Monatsgehalt sowie ein iPhone, das Ihnen auch zur privaten Nutzung zur Verfügung steht. Vielfalt: Durch unsere verschiedenen Genossenschaften lernen Sie nicht nur verschiedene Branchen sondern auch interessante Mandanten kennen, denen Sie mit Ihrer Arbeit einen echten Mehrwert bieten. Work-Life-Balance: Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten sowie Langzeitkonten, 30 Urlaubstage, die Möglichkeit des mobilen Arbeitens sowie vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Karrierepfade: Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung steht für uns an erster Stelle und wird durch individuelle Weiterbildungen unterstützt.  
Zum Stellenangebot

Spezialist Gremienbetreuung (m|w|d)

Sa. 24.10.2020
München
Wir sind eine national und international erfolgreiche Immobilienbank und Teil der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Als eine der größten Genossenschaftsbanken in Deutschland fühlen wir uns einer nachhaltigen Geschäftspolitik in besonderer Weise verpflichtet. Unsere Finanzierungslösungen sowie unsere Pfandbriefe am Kapitalmarkt werden regelmäßig ausgezeichnet. Schätzen Sie eigenverantwortliches Arbeiten und ein kollegiales Umfeld? Dann bewerben Sie sich bei uns. Unterstützen Sie unser Team in der Abteilung Stab - Vorstandsstab und Gremienbetreuung und gestalten Sie unseren gemeinsamen Erfolg mit! Das Team Vorstandsstab und Gremienbetreuung ist verantwortlich für die effiziente Organisation der Unterstützung der Vorstands- und Aufsichtsratsarbeit sowie die Weiterentwicklung der dazugehörigen Prozesse und Verfahren. Daneben sollen die Unterstützungsleistungen zukünftig eine verstärkte Beratungsrolle der Leitungsorgane gewährleisten. Unterstützung bei der Betreuung und Koordination des Aufsichtsrats und seiner Ausschüsse Inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Sitzungen (hierzu zählen u.a. die Tagesordnung, Sitzungsunterlagen bzw. Beschlussunterlagen inkl. Qualitätssicherung) und Einbindung der relevanten Fachbereiche Operative Unterstützung der Aufsichtsratsarbeit (u.a. Informationsmanagement, Eignungsbewertungen, Training) und Aktualisierung von Regelungswerken Mitwirkung bei der Gremienorganisation und Pflege des Gremienportals Vorbereitung der Vertreterversammlung sowie der Sitzungen des genossenschaftlichen Beirats Übernahme von Sonderaufträgen des Vorstands und/oder Aufsichtsrats bzw. Mitwirkung bei Projekten Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise der Rechtswissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften mit rechtlichem Schwerpunkt oder eine gleichwertige Studienrichtung Berufserfahrung in der Finanzbranche / Bankenbranche oder bei kreditwirtschaftlichen Verbänden, vorzugsweise in der Gremienbetreuung einer Bank Verständnis der einschlägigen regulatorischen und gesellschafsrechtlichen Regelungen, insbesondere betreffend die Leitungsorgane Starke Konzeptions- und Präsentationsfähigkeiten sowie eine eigenverantwortliche, strukturierte Arbeitsweise Präzision und Sicherheit im schriftlichen Ausdruck Erfahrung in der Kommunikation und im Umgang mit dem TOP-Management Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere in MS Office Das erwartet Sie: Attraktive Vergütung Flexible Arbeitszeiten Vielfältige Sozialleistungen Betriebliche Altersvorsorge Fachliche und persönliche Entwicklung im Rahmen interner und externer Fortbildungen und nebenberuflicher Weiterbildungen
Zum Stellenangebot

( Erfahrener ) Rechtsanwalt / Volljurist Restrukturierung / Insolvenzrecht (w/m/d)

Sa. 24.10.2020
Frankfurt (Oder)
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullMandantenkontakt – Du unterstützt bei der laufenden insolvenz- und sanierungsrechtlichen Beratung von Mandanten.Spannende Tätigkeiten – Du wirkst bei der Begleitung von außergerichtlichen und gerichtlichen Restrukturierungs- und Sanierungsprojekten mit, insbesondere bei Eigenverwaltungsverfahren einschließlich der Betriebsfortführung in der Insolvenz. Du erstellst und verhandelst Insolvenzpläne, Restrukturierungsvereinbarungen und sonstige Verträge. Außerdem berätst du Unternehmenstransaktionen aus der Insolvenz.Vielfältige Aufgaben – Weiterhin erstellst du Rechtsgutachten und wirkst an Veröffentlichungen und Vorträgen mit.Verantwortungsvolle Projektleitung – Je nach deiner Berufserfahrung bist du für die Bearbeitung von Einzelthemen in Projekten verantwortlich und / oder leitest eines oder mehrere Projekte.Interdisziplinäre Zusammenarbeit – Du arbeitest mit Experten innerhalb des PwC-Netzwerks zusammen.Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina sowie relevanten Schwerpunkten abgeschlossen. Als (Rechts-) Anwalt / Anwältin wäre erste praktische Erfahrung im Bereich des Insolvenzrechts wünschenswert. Als erfahrener (Rechts-) Anwalt / Anwältin bringst du bereits 3-5 Jahre relevante Berufserfahrung mit.Du besitzt eine Affinität zur Arbeit im betriebswirtschaftlichen Umfeld und hast Spaß an teamübergreifender, interdisziplinärer Zusammenarbeit sowie an einer aktiven Gestaltung eines Sanierungsprojekts durch unmittelbaren Kontakt zu Mandanten und Stakeholdern.Deine Fähigkeiten, präzise zu formulieren und konzeptionell zu denken, überzeugen uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal