Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 50 Jobs in Neunkirchen-Seelscheid

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 13
  • Unternehmensberatg. 13
  • Wirtschaftsprüfg. 13
  • Versicherungen 12
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • Finanzdienstleister 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • It & Internet 2
  • Freizeit 1
  • Funk 1
  • Kultur & Sport 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medien (Film 1
  • Medizintechnik 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Tv 1
  • Touristik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 48
  • Ohne Berufserfahrung 29
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 49
  • Teilzeit 8
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 42
  • Befristeter Vertrag 7
  • Referendariat 2
Rechtsabteilung

Referent/in Recht & Datenschutz (w/m/d)

Di. 31.03.2020
Köln
Referent/in Recht & Datenschutz (w/m/d) Für den Bereich Recht & Datenschutz in der Malteser Zentrale Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Referentin/einen Referenten (w/m/d). Unser Referat Justitiariat & Datenschutz bietet allen Malteser-Standorten und Diensten in Deutschland Leistungen wie Rechts- und Datenschutzberatung, Vertragserstellung und  –gestaltung, Begleitung von Rechtsstreitigkeiten, gesellschaftsrechtliches Controlling, Vertrags- und Informationsmanagement sowie Legal Riskmanagement auch unter Zuhilfenahme externer Partner an. Wir sind eine katholische Hilfsorganisation mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung sowie Krankenhäuser und Altenhilfeeinrichtungen. Verantwortung für die Beurteilung, Priorisierung und Verteilung der rechtlichen Anfragen Organisationelle Unterstützung und Beratung der Leitung Recht & Datenschutz Monitoring der laufenden Vorgänge und Ansprechpartner für interne Kunden des Bereichs Koordination der Absprachen im Referat Justitiariat & Datenschutz (insbesondere Organisation und Moderation der Jour Fixe) Betreuung der Anwalts-Software (Vorgangsverwaltung) und des Vertrags- und Informationsmanagements Erstellen und Interpretieren von Reportings und Präsentationsunterlagen Betreuung und Weiterentwicklung des Vertrags- und Informationsmanagements sowie Schnittstelle zu den Koordinatoren in den Regionen Recherchen zu rechtlichen Fragestellungen des Zivilrechts und Entwicklung von Handlungsempfehlungen erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestelle/r oder erfolgreich abgeschlossenes 1. juristisches Staatsexamen einschlägige Berufserfahrung als Rechtsanwaltsfachangestellte/r oder Rechtsreferendar/in gut ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Dienstleistungsorientierung selbstständige Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Eigeninitiative sehr gute Kenntnisse in den gängigen MS Office-Produkten sowie Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Anwendungen selbstbewusstes Auftreten und großes Durchsetzungsvermögen ein hohes Maß an Diskretion und Integrität eine unbefristete Vollzeitstelle eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten eine attraktive Vergütung nach AVR Caritas (inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld, 30 Tagen Urlaub und weiteren Sozialleistungen) eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und die Möglichkeit, ein Jobticket und/oder einen Parkplatz in unserer Tiefgarage zu beziehen eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem eingespielten Team die Möglichkeit, mit Freude und Engagement an einer sinnvollen und gesellschaftsrelevanten Aufgabe mitzuwirken eine ausgeglichene Work-Life-Balance und ein familienfreundliches Arbeitsumfeld eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge der RZVK vielfältige arbeitgeberfinanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, u.a. an unserer unternehmenseigenen Malteserakademie
Zum Stellenangebot

Volljurist/Volljuristin im Bereich Rechtsaufsicht (w/m/d)

Di. 31.03.2020
Bonn
Die Bundesanstalt für Post und Telekommunikation (BAnst PT) ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts im erweiterten Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Finanzen mit Sitz in Bonn. Qualität und Engagement bilden die Basis für unseren Service: Als Bundesbehörde sind wir Dienstleister für 270.000 Versorgungsempfänger/innen der Post, Telekom und DB Privat- und Firmenkundenbank AG. Wir bieten Ihnen ein vielseitiges und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld. Zur Verstärkung unserer Abteilung 3 (Recht, Aufsicht und Dienstherrnbefugnisse) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Dienstort Bonn einen/eine: Volljuristen/Volljuristin im Bereich Rechtsaufsicht (w/m/d) Wahrnehmung der Rechtsaufsicht über die Sozialeinrichtungen Postbeamtenkrankenkasse und Versorgungsanstalt der Deutschen Bundespost (Konkretisierung des im Bundesanstalt-Post-Gesetz formulierten Aufsichtsrahmens und Sicherstellung der Einhaltung der rechtlichen Vorgaben) Entwicklung von Prüfrichtlinien, Prüfplänen und Durchführung von Vor-Ort-Prüfungen sowie das Erstellen von Prüfberichten Vorbereitung und Durchführung von Aufsichtsgesprächen Vorbereitung und Auswertung der Gremiensitzungen der Sozialeinrichtungen Kontrolle der Beihilfebearbeitung der Postbeamtenkrankenkasse für die ca. 300.000 Beihilfeberechtigten nach Bundesbeihilfeverordnung Rechtsberatung im Rahmen des Weiterführungsauftrags der Bundesanstalt bzgl. der Sozialeinrichtungen Bearbeitung von Eingaben und Petitionen Klärung von Rechtsfragen zur Wirtschaftlichkeitskontrolle der Sozialeinrichtungen Übernahme von Sonderaufgaben innerhalb des Fachbereichs abgeschlossenes juristisches Studium mit 1. und 2. Staatsexamen (Volljurist/in), jeweils mit der Note „befriedigend“ Kenntnisse in den Bereichen allgemeines Verwaltungsrecht, Rechtsaufsicht und Beihilferecht gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte (insbesondere Word und Excel) Kenntnisse im Bereich der Gleichstellung von Frauen und Männern* Kenntnisse im Bereich des Schwerbehindertenrechts* Weitere erforderliche Qualifikationen selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit Dienstleistungsverständnis Leistungsbereitschaft Teamfähigkeit sicheres und situationsangemessenes Auftreten Problemlösefähigkeit und Flexibilität Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen *oder die Bereitschaft, sich diese Kenntnisse anzueignen. Die BAnst PT unterstützt Sie bei der Teilnahme an entsprechenden Qualifizierungsmaßnahmen. die grundsätzliche Möglichkeit der Verbeamtung (die Stelle ist nach A13/A14 BBesO bewertet) abwechslungsreiche Tätigkeit in einem guten Betriebsklima zahlreiche Möglichkeiten der individuellen Fort- und Weiterbildung (etwa Fachseminare) vielfältige Perspektiven innerhalb der Behörde sehr gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie flexible Arbeitszeit vergünstigtes Ticket im regionalen Verkehrsverbund Mentoring-Programm, regelmäßige Gespräche zur Personalentwicklung Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

HR Experte Arbeitsrecht (m/w/d) Vollzeit/Teilzeit

Mo. 30.03.2020
Köln
REWE digital ist der Wegbereiter für die Digitalisierung der REWE Group. Wir sind die treibende Kraft im digitalen Lebensmittelhandel – und haben als Ziel immer den perfekten digitalen Supermarkt vor Augen. Mit agilen Arbeitsmethoden und interdisziplinären Teams nähern wir uns diesem Ziel Schritt für Schritt. Dabei steht der Austausch mit den Kollegen immer im Fokus – unabhängig von Fachbereich und Funktion. Konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Betriebsräten sowie Verhandlung von Betriebsvereinbarungen Prüfung und Bearbeitung arbeitsrechtlicher Fragestellungen (Individual- und Kollektivrecht) in enger Zusammenarbeit mit den regionalen Standorten und den HR Business Partnern (Weiter)Entwicklung von Vergütungssystemen sowie Arbeitszeitmodellen Initiierung von spannenden HR-Konzepten und -Prozessen und deren Umsetzung Eigenständige Bearbeitung prozessoptimierender, arbeitsvertraglicher und richtlinienorientierter Themenstellungen Erstellung, Überarbeitung und Prüfung aktuell geltender Rahmenbedingungen und deren Umsetzung in Richtlinien und Arbeitsanweisungen Umsetzung struktureller und organisatorischer Veränderungen Vertretung der HR-Leitung bei Abwesenheit Erfolgreich abgeschlossenes Jura Studium (1. und 2. Staatsexamen) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht Einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Einschlägige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Mitbestimmungsgremien Idealerweise Erfahrung im logistischen Arbeitsumfeld Selbstsicheres und souveränes Auftreten Strukturierte Arbeitsweise So sieht Work-Life-Balance aus: 30 Tage Urlaub, Vertrauensarbeitszeit und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten  Immer up to date: regelmäßige In-House Workshops, Konferenzen und wöchentliche Stand-Ups  Stressfreier Weg zur Arbeit: mit dem vergünstigten Jobticket und Parkplätzen direkt vor der Tür  Ein Team, viel Spaß: regelmäßige Sport- und Company Events  Benefits eines großen Konzerns: Mitarbeiterrabatte in verschiedenen Bereichen der REWE Group  Rundum versorgt: Gesundheitsleistungen und eine Bezuschussung der Altersvorsorge  Und wenn Du mal eine Pause brauchst: wir bezuschussen Dein Lunch und Deine Pausensnacks    Kontakt: Anna Lena Tröster Tel: +49 221 97584263
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) Zivil- und Wirtschaftsrecht

Mo. 30.03.2020
Köln
Die ROLAND ProzessFinanz AG gehört seit ihrer Gründung im Jahr 2001 zu den Pionieren der Rechtsfinanzierung in Deutschland. Heute sind wir einer der führenden europäischen Prozessfinanzierer und Teil eines internationalen Unternehmens mit Kolleginnen und Kollegen aus 27 Nationen. Unsere Mission: Finanziell schwachen Klägern zu ihrem Recht verhelfen – denn Recht darf keine Frage des Geldes sein. Um das zu verwirklichen, setzen wir auf ein Team, in dem flache Hierarchien, klare Zuständigkeiten und gegenseitige Wertschätzung harmonieren. Das klingt nach einem Team für Sie? Dann bereichern Sie uns als RECHTSANWALT m/w/d ZIVIL- UND WIRTSCHAFTSRECHTNach einer kurzen Einarbeitung betreuen Sie eigenständig laufende Finanzierungen im Zivil- und Wirtschaftsrecht und werden auf diese Weise zum Experten Ihres Gebiets. Akkurat prüfen Sie neue Anfragen und bewerten deren Erfolgsaussichten. Dafür beurteilen Sie sämtliche Ansprüche auch aus Richter- und Investorensicht. In den Vertragsverhandlungen mit unseren Kunden überzeugen Sie mit Authentizität und jeder Menge Knowhow Von der Klageerhebung bis zum Geldeingang: Sie haben jeden Prozessschritt immer genau im Blick. Mit beeindruckendem Elan bauen Sie Ihr Dezernat Schritt für Schritt weiter aus. Mind. ein Staatsexamen mit Prädikat Einschlägige Berufserfahrung als Prozessanwalt/-anwältin Zivil- und Wirtschaftsrecht ist Ihre Domäne, Kenntnisse im Gesellschaftsrecht wären schön Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift Eine aufgeschlossene, charismatische Persönlichkeit voller Teamspirit, die analytisch denkt und entscheidungsfreudig handelt Herausfordernde und vielfältige Aufgaben Zusätzlich zum Gehalt eine sehr attraktive Bonuszahlung Familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten Individuelle Fort- und Weiterbildungen Prokura Zusammenarbeit mit einem internationalen Team
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt als (Senior) Associate für den Bereich Arbeitsrecht (m/w/d)

Mo. 30.03.2020
Köln
Wollen Sie wissen, was Unternehmen erfolgreich macht? Direkt mit Entscheidern am Tisch sitzen? Unmittelbar erleben, was Ihr Können bewirkt? Gemeinsam mit Ihnen bringt Ebner Stolz den Mittelstand voran - in Wirtschaftsprüfung, Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatung. Mit über 1.500 Mitarbeitern sind wir deutschlandweit präsent, weltweit an mehr als 700 Standorten unseres internationalen Netzwerks "Nexia International". Unser Erfolg lebt von starken Typen mit Ecken und Kanten. Deshalb stehen wir für Freiraum statt Vorgaben. So können Sie fachlich Ihr Thema entdecken und vorantreiben. Bei Ebner Stolz entwickeln Sie sich schneller und mit dem Blick aufs große Ganze. Denn wir arbeiten über Hierarchien und Spezialthemen hinweg zusammen. Bewegen Sie mit uns den Mittelstand! Für unseren Standort Köln suchen wir im Zuge unseres weiteren Ausbaus der Rechtsberatung einen   Rechtsanwalt als (Senior) Associate für den Bereich Arbeitsrecht (m/w/d)In dieser Funktion bringen Sie sich und Ihre Fähigkeiten in das Team ein bei anspruchsvollen, multidisziplinären Beratungen unserer mittelständischen Mandanten. Dazu gehört die umfassende Beratung zu allen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts, die selbständige Vorbereitung und Durchführung arbeits- und auch zivilgerichtlicher Verfahren, die Unterstützung bei Verhandlungen mit Betriebsräten und weitere, anspruchsvolle arbeitsrechtliche Maßnahmen (Arbeitnehmerüberlassung, Due Diligence Prüfungen, Massenentlassungen, Wettbewerbsverbote etc.). Bei Gestaltungsvorschlägen zur Umsetzung von Unternehmensentscheidungen bringen Sie Ihr Know-How ebenso mit ein. Freuen Sie sich auf weitere Sachverhalte mit Berührungspunkten zu Gebieten wie IT- und Datenschutzrecht, Gesellschaftsrecht, die wir gemeinsam mit unseren Kollegen teamübergreifend bearbeiten. Sie haben Ihr zweites Staatsexamen erfolgreich abgelegt und bringen idealerweise bereits Vor- und/oder Berufserfahrungen im Arbeitsrecht mit?Individuelle Karrierewege: Werden Sie Experte auf dem Rechtsgebiet, für das Sie brennen! Steile Lernkurve: Profitieren Sie von der engen Zusammenarbeit mit unseren weiteren Fachbereichen. Breite Vernetzung: Knüpfen Sie schon heute wichtige Business-Kontakte für morgen.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Gesellschaftsrecht

So. 29.03.2020
Köln
Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Gesellschaftsrecht Ort: 50668 Köln | Vertragsart: Vollzeit, befristet bis zum 30.09.2021 im Rahmen einer Elternzeitvertretung | Ausschreibungs-ID: 80488    Was wir zusammen vorhaben: Dem Funktionsbereich Corporate / Reorganizations obliegt insbesondere die gesellschaftsrechtliche Betreuung und Beratung der Konzernunternehmen.   Was Sie bei uns bewegen: Im Rahmen Ihrer Tätigkeit beraten Sie als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) das Management, die Geschäftsbereiche und die Fachabteilungen der Konzernunternehmen schwerpunktmäßig in allen gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen. Sie betreuen die in den unterschiedlichsten Rechtsformen betriebenen Konzernunternehmen von der Gründung bis zur Beendigung. Sie sind für die Erstellung, Prüfung und Kommentierung der entsprechenden Verträge und sonstigen Dokumente verantwortlich. Sie begleiten Umstrukturierungen und kümmern sich um die notariellen Angelegenheiten der Konzernunternehmen. Sie führen Vertragsverhandlungen, schulen Mitarbeiter und das Management und informieren über Rechtsentwicklungen.   Was uns überzeugt: Sie verfügen über überdurchschnittliche juristische Qualifikationen und haben im Rahmen Ihrer mindestens zweijährigen Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder in einer wirtschaftsberatenden Anwaltssozietät vertiefte Kenntnisse im Gesellschaftsrecht erworben. Sie denken unternehmerisch und analytisch, handeln pragmatisch und beeindrucken durch ein versiertes Auftreten. Sie arbeiten gerne selbstständig und eigeninitiativ und zeichnen sich durch Flexibilität, Einsatzfreude, Überzeugungskraft sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit aus. Zudem verfügen Sie über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift.  Was wir bieten: Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden. Für Rückfragen zu dieser Position stehen wir Ihnen telefonisch unter 0221 149-7110 zur Verfügung. Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist / Wirtschaftsjurist Steuerstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht (w/m/d)

So. 29.03.2020
Berlin, Düsseldorf, Köln, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullVielfältige Aufgabenschwerpunkte – Deine Aufgaben umfassen die laufende und projektbezogene Beratung unserer Mandanten in allen Bereichen des Steuer- und Wirtschaftsstrafrechts sowie der strafrechtlichen Präventiv- oder Compliance-Beratung. Zudem unterstützt du die Durchführung interner Durchsuchungen zur unternehmensinternen Aufklärung von Fehlverhalten.Interessante Kundenkontakte - Zudem zählen der Ausbau und die Pflege der bestehenden Kontakte zu Mandanten zu deinem Aufgabenfeld.Spannende Einblicke – Unsere Kunden sind nationale und internationale Unternehmen aller Größen, Branchen und Rechtsformen sowie Privatpersonen. Eine Beratung bzw. Verteidigung erfolgt in allen straf- und bußgeldrechtlichen Verfahrensstadien. Wir stehen auch vor Gericht, wenn es der Fall erfordert.Interdisziplinäre Zusammenarbeit – Du arbeitest eng und interdisziplinär mit Steuer- und Finanzexperten sowie mit den Anwaltskanzleien im Global-Legal-Network von PwC zusammen.Dein Studium der Rechtswissenschaft mit Schwerpunkt Steuerstrafrecht und/oder Wirtschaftsstrafrecht hast du überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossen. Alternativ hast du einen LL.M. mit Schwerpunkt Wirtschaftsstrafrecht überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossen.Idealerweise bringst du erste berufliche Erfahrungen im Steuerstrafrecht/-Wirtschaftsstrafrecht mit.Du besitzt die Fähigkeit zum analytischen Denken und deine sehr gute Auffassungsgabe ermöglicht dir die schnelle Erfassung und Darstellung komplexer juristischer Sachverhalte.Du arbeitest gerne im Team, meisterst Herausforderungen mit Engagement und überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein. Zudem bringst du Einsatzbereitschaft, Motivation und unternehmerisches Denken in deine neuen Aufgaben ein.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist/Wirtschaftsjurist (w/m/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Sa. 28.03.2020
Köln
Wir sind ein innovatives, kontinuierlich wachsendes Medizintechnik-Unternehmen mit Hauptsitz in Köln, das auf die Versorgung von tracheotomierten und laryngektomierten Patienten spezialisiert ist und in Deutschland zu den Marktführern zählt. Ein offener Umgang miteinander, geprägt von einem familiären Teamgeist zeichnet unser Unternehmen aus. Zur Verstärkung unserer Rechtsabteilung am Hauptsitz Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit eine/n: Volljurist/Wirtschaftsjurist (w/m/d) Juristische Bearbeitung von Sachverhalten aus den Rechtsbereichen des Wirtschaftsrechts, des allgemeinen Vertrags-, Sozial- und Medizinprodukterechts Erstellung, Prüfung und Verhandlung von u.a. internationalen Verträgen Implementierung neuer rechtlicher Vorgaben aufgrund von Gesetzesreformen oder geänderter Rechtsprechung Erstellung von Gutachten Gerichtliche Begleitung und Vertretung in Inkassosachen Mitarbeit am Compliance-Management-System Rechtliche Unterstützung des Datenschutzbeauftragten Interne Beratung der Fachabteilungen 1. und 2. Juristisches Staatsexamen, oder abgeschlossenes Studium zum Wirtschaftsjuristen (m/w/d) Idealerweise erste einschlägige Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder in einer Anwaltskanzlei Erfahrung in der Prüfung und/oder Erstellung englischsprachiger Dokumente Verhandlungsgeschick in deutscher und englischer Sprache Zuverlässigkeit und Flexibilität, Kommunikationsstärke und Engagement Selbständige, präzise und praxisorientierte Arbeitsweise Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS-Office Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen ein interessantes, abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabengebiet in einem erfolgreichen, expandierenden Unternehmen Sie erhalten eine attraktive Vergütung sowie ansprechende Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (w/m/d)

Sa. 28.03.2020
Köln
Wir sind eine kleine, aber hochspezialisierte Kanzlei in Köln und suchen einen engagierten Rechtsanwalt (w/m/d) zur Mitarbeit in unserem Team. Vorwiegend sind wir in den Bereichen Verkehrs- und Versicherungsrecht tätig. Zu unseren Mandanten gehören mehrere große deutsche Versicherer genauso wie Einzelpersonen. Beratung und Vertretung unserer Mandanten insbesondere in Verkehrsunfallsachen eigenständige Bearbeitung von Prozessmandaten in Aktiv- und Passivrechtsstreitigkeiten Wahrnehmung von Gerichtsterminen vor Amts-, Land- und Oberlandesgerichten Anwaltszulassung Begeisterung für den Anwaltsberuf Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft Teamfähigkeit und Kontaktfreude Bereitschaft zur Fortbildung eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit eine angenehme Arbeitsatmosphäre in attraktiven Räumen eine sehr kollegiale Zusammenarbeit eine angemessene Vergütung Unterstützung beim Erwerb von Zusatzqualifikationen
Zum Stellenangebot

Volljurist/in (w/m/d) im Bereich Forschungsprojekte

Sa. 28.03.2020
Köln
Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljuristen (w/m/d) im Bereich Forschungsprojekte für die Stabsabteilung Recht Vollzeit; unbefristet Der Bereich Forschungsprojekte wächst und sucht weitere Verstärkung. Das Team ist der Stabsabteilung Recht zugeordnet, die organisatorisch direkt dem Vorstandsvorsitzenden der Uniklinik Köln untersteht. Wir verstehen uns als interner Dienstleister für alle juristischen Fragestellungen in einem großen Konzernunternehmen mit besonderem Fokus auch auf Forschung und Lehre. Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen im Bereich klinische Studien, Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, Kooperationen mit der Pharmaindustrie sowie von Projekten im Kontext öffentlicher Förderung Abstimmung und Betreuung aller Rechtsfragen im Rahmen von Forschungsprojekten Adressatengerechte Kommunikation und Moderation von juristischen Sachverhalten zwischen Wissenschaftlerinnen / Wissenschaftlern, Vertragspartnern sowie den an der Administration von Forschungsprojekten und Drittmitteln beteiligten Verwaltungsbereichen Ansprechpartner für alle intern und extern Beteiligten Überdurchschnittliche juristische Examina Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kenntnisse im allgemeinen und internationalen Vertragsrecht sowie im Bereich des AMG und MPG und der einschlägigen europäischen Richtlinien wünschenswert Idealerweise besitzen Sie bereits praktische Erfahrungen in der rechtlichen Prüfung von Verträgen im Zusammenhang mit Forschungsprojekten in Zusammenarbeit mit industriellen und öffentlichen Partnern; interessierte und engagierte Berufseinsteiger/-innen sind aber auch gerne willkommen Sie verfügen über strategisches Denken, gute organisatorische Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick Sie sind kommunikationsstark und teamfähig Eine unbefristete Anstellung im öffentlichen Dienst Überstundenausgleich, Gleitzeit sowie Teilnahme an der betrieblichen Altersversorgung Strukturierte Einarbeitung Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem freundlichen und dynamischen Team Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Möglichkeit der Zulassung zur Rechtsanwaltschaft Vergütung nach TV-L
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal