Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 4 Jobs in Neuwied

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • It & Internet 3
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Rechtsabteilung

Legal Counsel (m/w/d)

Mi. 09.06.2021
Boppard
Seit 1987 gehören wir zu den international führenden Softwareanbietern für Warehouse-Logistik. Weltweit schätzen unsere Kunden die fundierte Beratung, das professionelle Projektmanagement sowie den zuverlässigen Support. Mit ausgereifter und innovativer Warehouse-Logistiksoftware bieten wir den unterschiedlichsten Branchen kundenspezifisch angepasste Gesamtlösungen. Um auch langfristig in Richtung Erfolg zu gehen, suchen wir an unserer Firmenzentrale in Boppard-Buchholz bei Koblenz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n: Legal Counsel (m/w/d) in Teilzeit (20 Std./Woche)Als Legal Counsel (m/w/d) in Teilzeit sind Sie Teil unseres Legal Departments und stehen unserer Geschäftsführung und unseren Abteilungen bei rechtlichen Fragestellungen beratend und unterstützend zur Seite. Im Detail setzen sich Ihre Aufgaben wie folgt zusammen: Sie erstellen, prüfen und aktualisieren nationale und internationale Verträge, Musterverträge und AGB. Sie unterstützen unsere Fachabteilungen bei Vertragsverhandlungen. Sie beraten die Fachabteilungen und Projektteams in rechtlichen Fragestellungen. Sie bearbeiten markenrechtliche Themen. Sie sind Schnittstelle zu unseren externen Datenschutzbeauftragten. Sie stellen im Informationsportal Legal unseren Bereichen Musterverträge, Richtlinien und Informationen zur Verfügung. Sie unterstützen den Head of Legal bei Projekten und weiteren Arbeitsbereichen. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und sind Volljurist oder Wirtschafsjurist (Dipl., LL.B. oder LL.M.). Idealerweise konnten Sie bereits Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines internationalen Wirtschaftsunternehmens oder einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Anwaltskanzlei sammeln. Sie haben Erfahrung in der Prüfung und Erstellung von auch englischsprachigen Verträgen und AGB. Sie besitzen Kenntnisse im Vertrags- und Handelsrecht, idealerweise auch im IT- und Datenschutzrecht. Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse sowie gute Anwenderkenntnisse in MS Office. Sie bringen ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, eine hohe Gewissenhaftigkeit sowie ein kaufmännisches Verständnis mit. Sie verfügen über eine sehr gute und schnelle Auffassungsgabe. Eine umfassende Einarbeitung (inkl. Onboardingplan), um Sie optimal auf Ihre Tätigkeit vorzubereiten. Die Übernahme einer anspruchsvollen Tätigkeit mit einem hohen Gestaltungspielraum. Einen eigenständigen Aufgabenbereich sowie eine aktive Zusammenarbeit mit den Kollegen. Ein Personalentwicklungskonzept mit der Möglichkeit zur beruflichen & persönlichen Weiterentwicklung. Ein Work-Life-Balance-Konzept mit flexiblen Arbeitszeiten sowie der Möglichkeit zum Home-Office. Ein tolles Arbeitsumfeld mit regelmäßigen Unternehmensevents und kostenfreien Getränken.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel International (m/w/d)

Mi. 09.06.2021
Boppard
Seit 1987 gehören wir zu den international führenden Softwareanbietern für Warehouse-Logistik. Weltweit schätzen unsere Kunden die fundierte Beratung, das professionelle Projektmanagement sowie den zuverlässigen Support. Mit ausgereifter und innovativer Warehouse-Logistiksoftware bieten wir den unterschiedlichsten Branchen kundenspezifisch angepasste Gesamtlösungen. Um auch langfristig in Richtung Erfolg zu gehen, suchen wir an unserer Firmenzentrale in Boppard-Buchholz bei Koblenz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n: Legal Counsel International (m/w/d)Als Legal Counsel International (m/w/d) sind Sie Teil unseres Legal Departments. Aufgrund unseres starken internationalen Wachstums bauen Sie die rechtliche Betreuung unserer internationalen Niederlassungen weiter aus. Im Detail setzen sich Ihre Aufgaben wie folgt zusammen: Sie betreuen unsere internationalen Niederlassungen in allen Rechtsfragen und koordinieren die Sie hierbei unterstützenden lokalen Rechtsanwaltskanzleien. Sie erstellen, prüfen und aktualisieren internationale Verträge, Musterverträge und AGB bzw. geben unsere internen Richtlinien hierfür vor. Sie unterstützen unsere internationalen Niederlassungen bei Vertragsverhandlungen. Sie unterstützen bei der Gründung von neuen internationalen Niederlassungen. Sie unterstützen bei gesellschaftsrechtlichen Themen. Sie bearbeiten markenrechtliche Themen. Sie sind Schnittstelle zu unseren externen Datenschutzbeauftragten. Sie führen interne rechtliche Schulungen für Mitarbeiter der EPG durch. Sie stellen im Informationsportal Legal unseren internationalen Niederlassungen Musterverträge, Richtlinien und Informationen zur Verfügung. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und sind Volljurist oder Wirtschafsjurist (Dipl., LL.B. oder LL.M.). Sie konnten bereits mehrjährige Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines internationalen Wirtschaftsunternehmens oder einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Anwaltskanzlei sammeln. Sie haben mehrjährige Erfahrung in der Prüfung, Erstellung und Verhandlung von komplexen englischsprachigen Verträgen und AGB. Sie besitzen sehr gute Kenntnisse im Vertrags-, IT-, Gesellschaftsrecht- und Handelsrecht, idealerweise auch im Datenschutzrecht. Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie gute Anwenderkenntnisse in MS Office. Sie bringen ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, eine hohe Gewissenhaftigkeit sowie ein kaufmännisches Verständnis mit. Sie verfügen über eine sehr gute und schnelle Auffassungsgabe. Eine umfassende Einarbeitung (inkl. Onboardingplan), um Sie optimal auf Ihre Tätigkeit vorzubereiten. Die Übernahme einer anspruchsvollen Tätigkeit mit einem hohen Gestaltungspielraum. Einen eigenständigen Aufgabenbereich sowie eine aktive Zusammenarbeit mit den Kollegen. Ein Personalentwicklungskonzept mit der Möglichkeit zur beruflichen & persönlichen Weiterentwicklung. Ein Work-Life-Balance-Konzept mit flexiblen Arbeitszeiten sowie der Möglichkeit zum Home-Office. Ein tolles Arbeitsumfeld mit regelmäßigen Unternehmensevents und kostenfreien Getränken.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) für das Vorstandssekretariat

Di. 01.06.2021
Koblenz am Rhein
Die Debeka-Gruppe gehört zu den größten Unternehmen der Versicherungs- und Bausparbranche in Deutschland und ist im Bereich der privaten Krankenversicherung Marktführer. Die Gruppe betreut rund 7 Millionen Mitglieder und etwa 18 Millionen Verträge. Die Debeka ist bundesweit mit über 16.000 Mitarbeitern an insgesamt 4.500 Orten vertreten. Innerhalb der Unternehmensgruppe decken wir als Bausparkasse das klassische Bauspar- und Baufinanzierungsgeschäft, Kapitalanlagen sowie die Immobilienvermittlung ab. Sie arbeiten vornehmlich in den Gebieten des allgemeinen Zivilrechts, Bankaufsichtsrechts, Bausparvertrags- und Kreditrechts, Handels- und Gesellschaftsrechts sowie des Steuerrechts. Jurist (m/w/d) für das Vorstandssekretariat der Debeka Bausparkasse AG Erstellung von Rechtsgutachten und Auswertung der für uns relevanten Rechtsprechung Begleitung und Umsetzung von gesetzlichen/regulatorischen Neuregelungen Kundenschriftwechsel mit rechtlichen Inhalten Führung/Begleitung von Rechtsstreitigkeiten Vertragsgestaltungen rechtliche Unterstützung der Fachabteilungen vorzugsweise Volljurist/in mit 1. und 2. Staatsexamen, alternativ abgeschlossenes Studium zum/zur Wirtschaftsjurist/in (Master) Interesse an bankwirtschaftlichen und unternehmenspolitischen Fragestellungen sowie Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge vorteilhafterweise Erfahrung im Bankenbereich (z. B. bankkaufmännische Ausbildung, sonstige praktische Erfahrung) eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise überzeugendes kommunikatives/teamfähiges Auftreten, auch über Abteilungsgrenzen hinaus gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch) gute Kenntnisse des Microsoft-Office-Pakets eine familienfreundliche Unternehmenskultur 30 Tage Urlaubsanspruch sowie flexible Arbeitszeiten überdurchschnittliche Sozialleistungen: vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberbeteiligung übertarifliche Weihnachts- und Urlaubszuwendung eine umfassende Einarbeitung sowie Onboarding-Veranstaltungen für den idealen Einstieg ins Unternehmen Unterstützung bei der Entfaltung Ihres Potenzials durch individuelle Förderung und die Weiterbildungsangebote der Debeka-Akademie vielfältige Karrieremöglichkeiten jährliche Mitarbeiterevents, wie beispielsweise das Betriebsfest und die Karnevalsfeier Mitarbeiterparkplätze zahlreiche Angebote rund um das Thema Sport und Gesundheit
Zum Stellenangebot

Volljurist*in / Syndikusrechtsanwalt*in (w/m/d)

Sa. 29.05.2021
Karlsruhe (Baden), Montabaur
United Internet ist mit erfolgreichen Marken wie 1&1, GMX, WEB.DE, IONOS, STRATO, 1&1 Versatel sowie der Marken von Drillisch Online der führende europäische Internet-Spezialist. Rund 9.800 Mitarbeitende betreuen rund 64 Millionen User-Accounts in 12 Ländern.In dieser anspruchsvollen und spannenden Position sind Sie verantwortlich für die produkt- und projektbezogene Rechtsberatung innerhalb der Konzernrechtsabteilung und berichten direkt an den Group General Counsel. Dabei beurteilen Sie komplexe rechtliche Sachverhalte unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Im Detail erwarten Sie die folgenden Aufgabenschwerpunkte: Sie erstellen, gestalten und verhandeln Verträge in einem nationalen und internationalen Umfeld. Sie beraten andere Fachabteilungen umfassend bei der Planung und Gestaltung von digitalen Produkten (insbesondere Webhosting, Domains, Server und E-Mail) und entwickeln die allgemeinen Geschäftsbedingungen weiter. Sie wirken an der Einhaltung gesetzlicher Regelungen mit und unterstützen die Fachabteilungen bei der Umsetzung neuer Gesetze. Sie betreuen Klageverfahren in Abstimmung mit externen Prozessanwält*innen. Für diese vielfältigen Aufgaben verfügen Sie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften und blicken auf mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Rechtsabteilung eines IT-Unternehmens, zurück. Weiterhin bringen Sie mit: Hervorragende Kenntnisse im Recht der neuen Medien, der Vertragsgestaltung sowie sehr gute Kenntnisse im Wettbewerbsrecht. Kenntnisse im Vergaberecht sind wünschenswert.   Die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte in Wort und Schrift anderen zu erläutern und dabei strukturiert, zielorientiert und vorausschauend vorzugehen. Die Fähigkeit, vernetzt zu denken und eine hohe Affinität für die Besonderheiten des IT-Marktes. Eine zielstrebige, ergebnisorientierte Arbeitsweise, Leistungsbereitschaft sowie eine ausgeprägte Kundenorientierung und Eigeninitiative.
Zum Stellenangebot


shopping-portal