Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 2 Jobs in Niederberg

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Finanzdienstleister 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Home Office möglich 2
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Rechtsabteilung

Jurist (m/w/d) für das Vorstandssekretariat der Debeka Bausparkasse AG

Di. 16.08.2022
Koblenz am Rhein
Debeka – Seit unserer Gründung im Jahr 1905 leben wir das WIR. Unsere Kultur ist geprägt von persönlicher Nähe, Zusammenarbeit und gegenseitiger Unterstützung. Wir sichern die Zukunft von mehr als 7 Millionen Menschen in Deutschland – und sorgen dafür, dass sie im Notfall schnell wieder ins normale Leben zurückfinden. Jeder von uns ist ein wichtiger Teil einer starken Gemeinschaft. Vereint leisten wir einen sinnvollen Beitrag zum Gemeinwohl. Darauf sind wir stolz. Werden auch Sie Teil von etwas Großem! – Das Füreinander zählt. Die Debeka-Gruppe gehört zu den größten Unternehmen der Versicherungs- und Bausparbranche in Deutschland und ist im Bereich der privaten Krankenversicherung Marktführer. Die Gruppe betreut rund 7 Millionen Mitglieder und etwa 18 Millionen Verträge. Die Debeka ist bundesweit mit über 16.000 Mitarbeitern an insgesamt 4.500 Orten vertreten. Innerhalb der Unternehmensgruppe decken wir als Bausparkasse das klassische Bauspar- und Baufinanzierungsgeschäft, Kapitalanlagen sowie die Immobilienvermittlung ab. Jurist (m/w/d) für das Vorstandssekretariat der Debeka Bausparkasse AGSie arbeiten vornehmlich in den Gebieten des allgemeinen Zivilrechts, Bankaufsichtsrechts, Bausparvertrags- und Kreditrechts, Handels- und Gesellschaftsrechts sowie des Steuerrechts. Erstellung von Rechtsgutachten und Auswertung der für uns relevanten Rechtsprechung Begleitung und Umsetzung von gesetzlichen/regulatorischen Neuregelungen Kundenschriftwechsel mit rechtlichen Inhalten Führung/Begleitung von Rechtsstreitigkeiten Vertragsgestaltungen rechtliche Unterstützung der Fachabteilungen vorzugsweise 1. und 2. Staatsexamen, alternativ abgeschlossenes Studium zum Wirtschaftsjuristen (m/w/d) oder 1. Staatsexamen mit passenden Zusatzqualifikationen Interesse an bankwirtschaftlichen und unternehmenspolitischen Fragestellungen sowie Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge vorteilhafterweise Erfahrung im Bankenbereich (z. B. bankkaufmännische Ausbildung, sonstige praktische Erfahrung) eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise überzeugendes kommunikatives/teamfähiges Auftreten, auch über Abteilungsgrenzen hinaus gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch) routinierter Umgang mit Microsoft-Office-Programmen Teamplayer/in selbstständiges Arbeiten in einem vielfältigen und sympathischen Team die Möglichkeit zur Zulassung als Syndikusanwalt eine familienfreundliche Unternehmenskultur 30 Tage Urlaubsanspruch gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten und die Kombination von Arbeit vor Ort und Homeoffice überdurchschnittliche Sozialleistungen: vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberbeteiligung übertarifliche Weihnachts- und Urlaubszuwendung (14 Monatsgehälter) eine umfassende Einarbeitung sowie Onboarding-Veranstaltungen für den idealen Einstieg ins Unternehmen Unterstützung bei der Entfaltung Ihres Potenzials durch individuelle Förderung und Weiterbildungsangebote der Debeka-Akademie vielfältige Karrieremöglichkeiten (Fach- und Führungslaufbahn) Mitarbeiterparkplätze zahlreiche Angebote rund um das Thema Sport und Gesundheit attraktive Mitarbeiterangebote und -rabatte
Zum Stellenangebot

Juristin/Jurist (m/w/d) im Verwaltungsdienst, Koblenz

Mi. 10.08.2022
Koblenz am Rhein
Die Bundeswehr garantiert Sicherheit, Souveränität und außenpolitische Handlungsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus schützt sie die Bürgerinnen und Bürger, unterstützt Verbündete und leistet Amtshilfe bei Naturkatastrophen und schweren Unglücksfällen im Inland. Hierbei unterliegt sie den Entscheidungen des Bundestages, dem deutschen Grundgesetz und dem Völkerrecht. Hier werden Sie mit Recht zur Führungskraft. In einer Referentenfunktion übernehmen Sie an einem unserer bundesweiten Standorte – zum Beispiel im Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr in Koblenz – verantwortungsvolle juristische Aufgaben. Mit Ihren umfassenden Rechtskenntnissen ermöglichen Sie fundierte Entscheidungen. Sie setzen Ihr Fachwissen in vielseitigen Fachgebieten ein, beantworten anspruchsvolle Rechtsfragen und begleiten komplexe Projekte und Verfahren. Dabei übernehmen Sie von Beginn an Fach- und Führungsverantwortung und leisten wichtigen juristischen Beistand. Sie bearbeiten z.B. in einer der Bundesoberbehörden der Bundeswehr die Grundsatz-, Einzelfall- und Widerspruchsangelegenheiten bis hin zur gerichtlichen Prozessvertretung. Sie sind insbesondere in den Bereichen Verwaltungs- und Vergaberecht, Personalmanagement, Arbeits-/Tarif-/Beamtenrecht, Bau- oder Mietrecht, Vertragsverhandlungen an der Schnittstelle zur Wirtschaft oder Schadensersatzangelegenheiten tätig. Sie beraten militärische Führungskräfte in rechtlichen Angelegenheiten. Sie erarbeiten zivile oder militärische Grundsatzdokumente. Sie verfügen über beide juristische Staatsexamina, vorzugsweise mit einer Gesamtpunktzahl aus der Summe beider Staatsexamina von mindestens 13 Punkten. Sie engagieren sich für Ihr Team und übernehmen Verantwortung für die Ihnen übertragenen Aufgaben. Sie haben zum Zeitpunkt der Verbeamtung das 50. Lebensjahr noch nicht vollendet und besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft. Sie bewerben sich rechtzeitig bis zum 31. Oktober 2022 für eine Einstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Sie sind ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Teams und eine wichtige Ansprechperson für Vorgesetzte und Mitarbeitende in allen Rechtsfragen. Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber und erhalten ein attraktives Gehalt. Sie werden nach einer erfolgreichen Probezeit zur Beamtin bzw. zum Beamten auf Lebenszeit ernannt. Sie erhalten umfassende Fortbildungsangebote und entwickeln sich fachlich weiter. Sie nutzen die vielfältigen Angebote und Möglichkeiten des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Sie vereinbaren Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und ggf. die Nutzung von Telearbeit/Homeoffice.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: