Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 104 Jobs in Niederrad

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 40
  • Wirtschaftsprüfg. 40
  • Recht 40
  • Banken 13
  • Finanzdienstleister 9
  • It & Internet 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Personaldienstleistungen 5
  • Pharmaindustrie 5
  • Versicherungen 5
  • Sonstige Branchen 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Telekommunikation 2
  • Transport & Logistik 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 96
  • Ohne Berufserfahrung 67
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 100
  • Home Office möglich 48
  • Teilzeit 18
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 86
  • Befristeter Vertrag 5
  • Berufseinstieg/Trainee 5
  • Referendariat 5
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Rechtsabteilung

Legal Counsel (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Bad Homburg, Teltow
At NTT we believe that by using innovative technology we can solve global challenges and create a world that is sustainable and secure. We are looking for curious people, from diverse backgrounds, that are keen to work in a fast-paced and agile environment. At NTT we trust our employees to do the right thing, even when no one is watching, which is why we offer flexibility in the workplace. The majority of our roles are hybrid, meaning we encourage a balance of working from home and our local office. Ask our recruitment team if this is a hybrid role.Working at NTT Ihre zukünftigen Aufgaben: die rechtliche Prüfung von öffentlichen und privaten Ausschreibungen im Bereich der Informationstechnologie sowie von nationalen und internationalen Einkaufs-, Vertriebs-, Outsourcing- und Projektverträgen sowie die Verhandlung solcher Verträge, die Ausarbeitung von Stellungnahmen und Entscheidungsvorlagen, die Unterstützung der Fachabteilungen im Tagesgeschäft und die außergerichtliche Bearbeitung von rechtlichen Auseinandersetzungen, die Begleitung von Rechtsstreitigkeiten und die Führung externer Rechtsanwälte. Vor dem Hintergrund der internationalen Ausrichtung der Unternehmensgruppe und der Kunden- sowie Partnerstruktur arbeiten Sie in erheblichem Umfang auch in Englisch. Sie verfügen über ein hohes Maß an wirtschaftlichem Verständnis, ein rasches Auffassungsvermögen, großes Engagement sowie Kommunikationsfreude. Sie sind teamfähig, belastbar und pflegen einen selbständigen, ergebnis- und projektorientierten Arbeitsstil. Insbesondere verfügen Sie über die Fähigkeit, komplexe rechtliche Problemstellungen praxisorientiert zu lösen und auch Nichtjuristen verständlich zu vermitteln. Mindestanforderungen: Volljurist mit erfolgreich abgeschlossenem juristischem Studium und 2. Staatsexamen Deutschkenntnisse auf Muttersprachenniveau sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse (jeweils in Wort und Schrift) gute Kenntnisse in Office-Anwendungen Von Vorteil wären: mehrjährige juristische Berufserfahrung, vorzugsweise in einem internationalen Wirtschaftsunternehmen Kenntnisse im IT-Recht und im Recht der öffentlichen Ausschreibung
Zum Stellenangebot

Legal & Commercial Specialist (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Frankfurt am Main
Bühler Leybold Optics steht für inno­vative Techno­logien und stetiges Wachs­tum. Als Teil der Bühler Group, einem weltweit agierenden Maschinen­bau­konzern mit über 13.000 Mitarbeitenden, sind wir einer der Markt­führer im Bereich Hightech-Dünn­film-Vakuum­be­schichtungs­anlagen. Seit mehr als 150 Jahren bieten wir unseren Kunden ein breites Angebot an Anlagen für die Beschich­tung von Architekturglas, Brillengläsern, optischen Komponenten in Smartphones, Autos, Medizintechnik und vielem mehr. Unserem internationalen Team gelingt es tagtäglich, neue Maßstäbe zu setzen und komplexe Projekte erfolgreich umzusetzen. Wir suchen einen hochmotivierten Legal & Commercial Specialist (m/w/d), der unser Team in Alzenau tatkräftig unter­stützt. Unser Wunsch­kollege (m/w/d) über­zeugt durch Einsatz­bereitschaft und scheut sich nicht vor neuen Heraus­forderungen. Bei uns begleiten Sie die Auftrags­abwicklung aus kommer­zieller Sicht und sind kompetenter Ansprech­partner (m/w/d) für andere Abteilungen zu verschiedenen betriebs­wirtschaftlichen und recht­lichen Frage­stellungen. Ergreifen Sie Ihre Chance und werden Sie Teil der Bühler-Welt! Sie über­nehmen die kommer­zielle Gestaltung, Prüfung und Opti­mierung von Verträgen (unter anderem Werkliefer­verträge und Entwicklungs­verträge) sowie Geheimhaltungs­vereinbarungen Sie sind zuständig für die kommer­zielle und recht­liche Prüfung von Unterlagen in der Angebots- bzw. Abwicklungs­phase von Kunden­projekten Sie beraten andere Fach­abteilungen hinsichtlich betriebs­wirtschaftlicher und recht­licher Frage­stellungen Sie betreuen die kauf­männische Vertrags­abwicklung gegen­über Kunden Sie haben ein Studium im Bereich Betriebs­wirtschafts­lehre, Wirtschafts­recht oder vergleich­bar abgeschlossen Sie verfügen idealer­weise über erste Erfahrung in der kommer­ziellen Vertrags­prüfung Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office-Anwendungen Sie haben sehr gute Deutsch- und gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Sie zeichnen sich durch eine selbst­ständige und genaue Arbeits­weise, Durchsetzungs­vermögen sowie eine hohe Einsatz­bereitschaft aus Internationales, erfolgreiches Unternehmen mit nachhaltiger Zukunfts­perspektive Ein technisch breites und modernes Umfeld mit interessanten Heraus­forderungen Modernes, professionelles Umfeld und eine offene Kommunikations­kultur Spannende Entwicklungs- und Weiterbildungs­möglichkeiten Tolles, dynamisches Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Vergaberecht

Mi. 29.06.2022
Frankfurt am Main
Wir suchen für unseren Standort Frankfurt Rechtsanwälte (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Vergaberecht und öffentliches Wirtschaftsrecht. Unser spezialisiertes Team verfügt über langjährige Erfahrungen in der Beratung von Unternehmen und der öffentlichen Hand im Vergaberecht und öffentlichen Recht. Die öffentliche Hand unterstützen wir dabei, Vergabeverfahren, Verwaltungsverfahren und andere komplexe Verfahren rechtssicher zu strukturieren und effizient umzusetzen, Privatunternehmen helfen wir bei der erfolgreichen Beteiligung an Verfahren der öffentlichen Hand und – soweit erforderlich – an der erfolgreichen Durchsetzung ihrer Rechte.   Beratung von öffentlichen Auftraggebern bei der Strukturierung und Durchführung von komplexen Vergabeverfahren     Beratung von Bieterunternehmen in Vergabeverfahren  Vertretung von öffentlichen Auftraggebern und Bietern in Nachprüfungsverfahren vor den Vergabekammern und Oberlandesgerichten sowie den Europäischen Gerichten Vergaberechtliche Schwerpunktbereiche bilden Planer- und Bauvergaben (mit Schnittstelle zum privaten Bau- und Architektenrecht), Gesundheits- und Sozialvergaben, IT-Vergaben, Sektoren- und Konzessionsvergaben  Beratung bei Umstrukturierungen und Transaktionen im öffentlichen Sektor Beratung im Öffentlichen Bau- und Umweltrecht, Zuwendungsrecht sowie im privaten Bau- und Architektenrecht Prädikatsexamen      Schwerpunktsetzung im Vergaberecht und Öffentlichen Wirtschaftsrecht, idealerweise in einem oder mehreren o.g. vergaberechtlichen Schwerpunktbereichen  Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft Promotion, LL.M. oder Fachanwalt Vergaberecht wünschenswert Ein kollegiales Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit Spannende Projekte und exzellente Mandate Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch einen Haupt- und einen Co-Mentor CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d) für die Anwalts- oder Wahlstation im Arbeitsrecht

Mi. 29.06.2022
Frankfurt am Main
Die ODDO BHF Aktiengesellschaft ist als moderne Privatbank auf die Bedürfnisse sehr vermögender Privatkunden, international engagierter mittelständischer Unternehmen sowie anspruchsvoller mittelständischer Unternehmerfamilien und institutioneller Investoren ausgerichtet. Sie zählt zu den führenden Vermögensverwaltern im deutschsprachigen Raum. Die Bank ist in wichtigen deutschen Wirtschaftszentren und an verschiedenen internationalen Standorten vertreten. Sie ist Teil der deutsch-französischen Privatbank-Gruppe ODDO BHF, die sich seit fünf Generationen in Familienbesitz befindet. Viele unserer Mitarbeiter sind am Unternehmen beteiligt und verstehen so, wie Unternehmerkunden denken. Unser einzigartiges deutsch-französisches Geschäftsmodell ist auf eine Qualität ausgerichtet, die höchsten Ansprüchen genügt. Entsprechend suchen wir Mitarbeiter, die sich exzellenter Leistung verschrieben haben und sich durch konstantes Engagement auszeichnen. Mehr Informationen: www.oddo-bhf.com Unterstützung der Abteilung Human Resources bei individual- und kollektivarbeitsrechtlichen Fragestellungen Erstellung von arbeitsrechtlichen Gutachten Mitgestaltung von Verträgen (z. B. Arbeitsverträge, Betriebsvereinbarungen, Personalüberleitungsverträge) Unterstützung bei der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat Vorbereitung und Betreuung von Gerichtsprozessen Arbeitsrechtliche Begleitung personalwirtschaftlicher Themen (z. B. Betriebsübergänge, Due Diligence, Unterstützung der HR-Businesspartner) Erfolgreich abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen Idealerweise Arbeitsrecht als Studien- bzw. Interessensschwerpunkt Eigenverantwortliche, systematische und präzise Arbeitsweise Kommunikationsstärke Flexibilität Zuverlässigkeit Bei uns erwarten Sie spannende und abwechslungsreiche Aufgaben, flache Hierarchien sowie ein motivierendes, teamorientiertes Umfeld.   Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt öffentliches Wirtschaftsrecht - EY Law (w/m/d)

Mi. 29.06.2022
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Mannheim
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Als Teil unserer Law Services in Düsseldorf, Frankfurt/Main oder Mannheim berätst du Bund, Länder und Gemeinden, deren Unternehmen und Einrichtungen in den unterschiedlichsten rechtlichen Fragen, insbesondere im Vergaberecht, EU-Beihilfenrecht und öffentlichen Verkehrsrecht, aber auch im sonstigen öffentlichen Recht sowie öffentlichen Wirtschaftsrecht. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Arbeiten im Team mit erfahrenen Rechtsanwält:innen, Steuerberater:innen und Wirtschaftsprüfer:innen an komplexen rechtlichen Fragestellungen und interessanten Mandaten Strukturierte Beratung im dynamischen ÖPNV-Recht Begleitung der Mandant:innen in komplexen Vergabeverfahren sowie Lösen von komplexen rechtsübergreifenden Fragestellungen Erstellung von Betrauungsakten in EU-beihilfenrechtlichen Mandaten Bearbeitung umweltrechtlicher Mandate, insbesondere im Abfall- und Verpackungsrecht Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, überdurchschnittliche Examina (zusätzlich wünschenswert: Master of Laws und/oder Promotion) Idealerweise erste praktische Erfahrungen in der Rechtsberatung Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein sowie Eigeninitiative Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch (Wort und Schrift) Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Volljurist/in (m/w/d) IT-Recht

Di. 28.06.2022
Frankfurt am Main
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) ist die Vereinigung der  Landesverbände, Regionalverbände und des DFL Deutsche Fußball Liga e.V. (DFL  Deutsche Fußball Liga), in denen Fußballsport betrieben wird. Die wichtigste Aufgabe des DFB ist die Organisation des Fußballsports in Meisterschaftsspielen und Wettbewerben. Der DFB vertritt die Interessen seiner Mitgliedsverbände im In- und Ausland. Mit mehr als 7 Millionen Mitgliedern ist der DFB einer der größten Sportfachverbände der Welt. Der DFB handelt in sozialer und gesellschaftspolitischer Verantwortung und fühlt sich in hohem Maße dem Gedanken des Fair Play verbunden. Seiner besonderen Förderung unterliegt auch der Freizeit- und Breitensport. Der DFB will den Fußball dauerhaft tragfähig und erfolgreich organisieren sowie seine vielfältigen Potenziale auch zur Erhaltung und Stärkung der demokratischen und ethischen Grundlagen einer freiheitlichen Gesellschaft verantwortlich nutzen. Er bekennt sich zu Qualität, Objektivität, Ehrlichkeit, Fairness und Integrität als zentrale Voraussetzungen für den gemeinsamen Erfolg.    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Std./Woche) eine*n Justiziar*in (m/w/d) für unsere Rechtsabteilung.   Prüfung und rechtliche Begleitung sämtlicher Fragestellungen aus dem Bereich des allgemeinen Vertrags- und Zivilrechts, insbesondere Erstellung einer Vielzahl verschiedener Verträge mit wirtschaftsrechtlichen Bezügen Prüfung und rechtliche Begleitung sämtlicher Fragestellungen aus dem Bereich des Informationstechnologie (IT)-Rechts (Schwerpunkt der Tätigkeit) Eigenständige rechtliche Analyse und Einordnung neuer, insbesondere digitaler Geschäftsfelder des DFB wie z.B. aus den folgenden Bereichen: Sammlung, Verarbeitung und Vermarktung von Ereignis- und Belastungsdaten rund um verschiedene DFB-Wettbewerbe und DFB-Auswahlmannschaften Digitale Lizenzprodukte auf Blockchain-Basis (NFT) und aus dem Bereich des digitalen Merchandising Begleitung der Ausschreibungen, Vergabeprozesse und Vertragsverhandlungen, insbesondere in den vorstehenden Bereichen. Unterstützung bei der Überarbeitung und Erstellung interner Richtlinien für alle Gesellschaften des DFB (z.B. Einkaufsvorgänge, Unterschriften) Organisation, Begleitung und Verbesserung der Prozesse im Zusammenhang mit dem Vertragsmanagement des DFB sowie der Nutzung elektronischer Unterschriften Eigenständige rechtliche Beratung der jeweiligen operativen Fachabteilungen der DFB-Gesellschaften Erstellung und laufende Aktualisierung von Vertragsmustern, AGB etc. Schulung der DFB-Mitarbeiter*innen auf z.B. die Nutzung von Musterverträgen oder die Anwendung neuer Richtlinie Ihr Tätigkeitsbereich umfasst neben dem Deutschen-Fußball-Bund e.V. auch die weiteren mit ihm verbundenen Gesellschaften, wie insbesondere die DFB GmbH & Co. KG, in welcher die kommerziellen Tätigkeiten des DFB verortet sind. Volljurist*in mit Schwerpunkten im Informationstechnologie (IT)-Recht und allgemeinen Vertragsrecht und überdurchschnittlich abgeschlossenen Examina Mindestens zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder in einer Kanzlei Sehr gute Kenntnisse im Informationstechnologie (IT)-Recht Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und hohe Beratungskompetenz; Fähigkeit, juristische Sachverhalte adressatengerecht zu vermitteln und zu lösen Teamplayer*in mit strukturierter und lösungsorientierter Arbeitsweise Hohe Kommunikationsstärke, Eigeninitiative, sorgfältige Arbeitsweise und Einsatzbereitschaft Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift   Wir bieten: Die inhaltlich und personell am breitesten aufgestellte Fußballorganisation in Deutschland Mit dem DFB Campus ein hochmodernes, sportliches und inspirierendes Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitsplätzen Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit, das mobile Arbeiten zu nutzen Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten Viele Mitarbeiterangebote und Vergünstigungen Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bewerbungen bitte über unser  Jobportal unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.  Bewerbungsschluss ist der 20.07.2022    
Zum Stellenangebot

Jurist / Syndikusrechtsanwalt für den Bereich Wertpapierrecht (m/w/d) in Vollzeit

Di. 28.06.2022
Frankfurt am Main
Die GENO Broker GmbH ist der Online Broker innerhalb der Genossenschaftlichen FinanzGruppe. Als 100 % Tochter der DZ BANK AG kooperieren wir u.a. mit den Volks- und Raiffeisenbanken im Wertpapiergeschäft. Dabei bieten wir den Kunden unserer Kooperationsbanken günstige Depots und eine innovative Handelsplattform an - digital und in der Filiale vor Ort. Für die Weiterentwicklung der Bank suchen wir schnellstmöglich einen Jurist / Syndikusrechtsanwalt für den Bereich Wertpapierrecht (m/w/d) in Vollzeit Sie betreuen selbständig und umfassend das Produktangebot der Bank und schöpfen dabei die Möglichkeiten des Wertpapierhandelsgesetztes aus Sie begleiten rechtlich die Produkt- und Prozessgestaltung im Wertpapierbereich. Hierbei übernehmen Sie auch den Fokus für kapitalmarktbezogene rechtliche Entwicklungen im Nachhaltigkeits-/ESG-Segment Sie wirken in unseren Projektteams an der Einführung und Optimierung innovativer Produkte und Vertriebskanäle in rechtlicher Hinsicht mit Eigenverantwortliche Bewertung von neuen Produkten und Prozessen der Bank im Hinblick auf regulatorische oder interne Anforderungen Eigenständiges Vorantreiben und Begleiten der Implementierung regulatorischer Neuerungen bei unseren Partnerbanken, beispielsweise im Rahmen von MiFID II, MAD II/MAR, WpHG oder durch Anforderungen der BaFin, AMF oder ESMA Sie gestalten Verträge im Rahmen der Kooperation zwischen Partnerbanken und GENO Broker sowie gegenüber unseren Endkunden und weiteren Stakeholdern Weiterhin begleiten Sie die vertragliche Gestaltung des Produktangebotes Rechtsprechungsänderungen, gesetzgeberische und regulatorische Vorgaben werden von Ihnen bewertet und fließen in die B2B Betreuung unserer Partnerbanken ein. MiFID II / MiFIR, PRIIPs-VO und EMIR sind Ihnen aus Ihrer Berufspraxis idealerweise bereits ein Begriff Sie vertreten den GENO Broker und seine Interessen aktiv gegenüber Behörden, Gesetzgebern, Gremien und Verbänden Sie sind Ansprechpartner für das Thema Regulatorik in unseren Partnerbanken und entwickeln dies weiter Sie erstellen und entwickeln interne Richtlinien und Prozesse weiter Sie beurteilen Compliance-relevante Angelegenheiten Sie haben Ihre Ausbildung mit sehr guter juristischer Qualifikation mit mindestens einem Prädikatsexamen abgeschlossen und blicken auf erste Berufserfahrungen in einigen der genannten Rechtsbereiche zurück Idealerweise verfügen Sie hierbei über einige Jahre Berufserfahrung im Kapitalmarkt-, Wertpapierhandels- und Bankaufsichtsrecht, z.B. erworben in einer entsprechend ausgerichteten Rechtsanwaltskanzlei oder der Rechtsabteilung eines Finanzinstituts Umfassende Kapitalmarktkenntnisse und gute Kenntnisse in Bezug auf Complianceanforderungen an ein Wertpapierdienstleistungsunternehmen   Sie haben den Blick und das Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Sie sind ein lösungsorientierter Teamplayer mit Anspruch auf Kollegialität und effizientes Handeln Sie zeigen Eigeninitiative, Überzeugungskraft und Entscheidungsstärke Sie haben die Fähigkeit, auch komplexe juristische Sachverhalte adressatengerecht anschaulich zu vermitteln Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ein zukunftsträchtiges Geschäftsmodell einer modernen Bank Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, agile Organisation Ein attraktives Gehaltspaket Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem starken Team Firmenevents und betriebliche Gesundheitsangebote Gelebte Menschlichkeit und gegenseitige Wertschätzung sind uns wichtig
Zum Stellenangebot

Volljurist/in (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Hanau
Zukunft in Hanau - Unser Angebot - Ihre Chance Die Stadt Hanau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Amt Zentrale Verwaltung/Recht eine/n Volljurist/in (m/w/d)   Ihr Arbeitsumfeld: Das Rechtsamt hat als Querschnittsbereich der Unternehmung Stadt eine besondere Bedeutung und wesentliche Schlüsselfunktion sowohl für politisch Verantwortliche, Gremien als auch für den Verwaltungsbereich. In der Rechtsabteilung sind Sie gemeinsam mit 3 Volljuristen/Volljuristinnen verantwortlich für die rechtliche Beratung sowie Vertretung der rechtlichen Interessen unserer Stadt.     Rechtsberatung und Prozessvertretung in den Aufgabenbereichen Allgemeines und besonderes Verwaltungsrecht Kommunalrecht Datenschutzrecht Übernahme Funktion stellvertretende/r Datenschutzbeauftragte/r Vertragsrecht Optional sind weitere Aufgabenübertragungen geplant.   Befähigung zum Richteramt Vertiefte Kenntnisse im Kommunalrecht, im allgemeinen und besonderen Verwaltungsrecht Fähigkeit, Abläufe zu strukturieren und sich schnell in neue Sachverhalte einzuarbeiten Fähigkeit, kurzfristig und selbständig rechtliche Zusammenhänge zu erkennen Fähigkeit zu strategischem, bereichsübergreifendem Denken und Handeln Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und Entschlusskraft      Eine verantwortungsvolle und selbständige Tätigkeit in Abstimmung mit der Amtsleitung der Rechtsabteilung  Einen Arbeitsvertrag im Öffentlichen Dienst nach TVöD Premium Job-Ticket 4x pro Monat kostenfreier Eintritt in die Hanauer Schwimmbäder Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot Gute Anbindungen an öffentliche Verkehrsmittel Einen Zuschuss zu den Vermögenswirksamen Leistungen Eine umfangreiche Einarbeitung in der Abteilung sowie die Vermittlung der erforderlichen Kenntnisse Es handelt sich um eine zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzende Vollzeitstelle, die auch in Teilzeit besetzt werden kann. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung Ihre persönlichen Vorstellungen zur Arbeitszeit an. Über die oben beschriebenen Aufgabenbereiche hinaus ist ebenso die Einarbeitung in andere Rechtsgebiete geplant. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TVöD.  Bei erfolgreicher Bewährung wird eine Übernahme auf eine Planstelle nach EG 14 TVöD angestrebt. Bewerbungen schwerbehinderter Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Über Bewerbungen von Frauen freuen wir uns besonders.  
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel / Volljurist (w/m/d)

Di. 28.06.2022
Oldenburg in Oldenburg, Frankfurt am Main
Die OLB ist ein modernes, kundenorientiertes und in Norddeutschland verankertes Finanzinstitut, das unter den beiden Marken OLB Bank und Bankhaus Neelmeyer deutschlandweit agiert. Die OLB verfolgt im Geschäft mit Privat- und Geschäftskunden einen Multikanalansatz und kombiniert die regionalen Filialverbünde mit einem nationalen digitalen Auftritt. Im Firmenkundengeschäft hat die Bank ein regionales Geschäft mit kleinen und mittelgroßen Unternehmen und einen Corporate-Bereich, in dem die OLB deutschlandweit und selektiv auch in Österreich und in der Schweiz tätig ist. Zudem hat die OLB Expertise in speziellen Finanzierungsbereichen. Die Bank verfügt über eine Kapitalbasis von mehr als einer Milliarde Euro Kernkapital. Für unsere Rechtsabteilung am Standort Oldenburg oder Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Senior Legal Counsel / Volljurist (w/m/d) Beratung und aktive Transaktionsbegleitung der Geschäftsbereiche im Spezial­finanzierungs­geschäft auf den Gebieten des nationalen und internationalen Kreditrechts sowie die Koordination externer Anwälte Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von nationalen und internationalen Verträgen und Finanzierungsdokumenten; insbesondere Akquisitionsfinanzierungen und Unternehmenskredite, Asset-Finanzierungen und Leasing-Refinanzierungen, Immobilienfinanzierungen, Forderungsankauf im Fußballgeschäft, Strukturierte Finanzierungen, Projektfinanzierungen; Strukturierung und Restrukturierung nationaler und internationaler Finanzierungsengagements; laufende Fortentwicklung rechtlicher Standards sowie transaktionsbezogene Beratung zu ausgewählten Rechtsfragen, u. a. auf dem Gebiet des Bank-, Wirtschafts-, Aufsichts-, Insolvenz- und Gesellschaftsrechts. Volljurist(m/w/d) mit mindestens befriedigenden Examina oder einem vergleichbaren ausländischen Titel Mehrjährige Berufserfahrung in der Kreditwirtschaft oder in einer bankrechtlich ausgerichteten Kanzlei Idealerweise Erfahrung im Bereich Corporate Finance sowie der strukturierten Finanzierungen (Asset-, Project-; Asset Backed-; Acquisition und Trade Finance) Hohes Terminbewusstsein, Entscheidungsfreude, Eigenverantwortlichkeit und Bereitschaft, sich in neue Themen einzuarbeiten Überzeugendes Auftreten, Verhandlungsgeschick und Eigeninitiative Selbständige, flexible und zielorientierte Arbeitsweise Hohes Engagement, Durchsetzungsstärke und Sozialkompetenz Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir suchen Mitarbeiter (w/m/d), die Veränderungen als Chance sehen, diese initiieren und entsprechend handeln, die ihre eigene Entwicklung fördern, den Kunden fokussieren, im Team erfolgreich sind und Ergebnisse vorantreiben. Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem dynamischen Umfeld bei einem der führenden Anbieter im deutschsprachigen Markt für mittelständische Akquisitionsfinanzierungen / Leveraged Buy-Out Loans Angenehme und kollegiale Teamatmosphäre mit Wissensaustausch und kurzen Entscheidungswegen Gute Entwicklungsperspektiven Attraktives Vergütungspaket und eine betriebliche Altersvorsorge Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zu mobilem Arbeiten (nach Absprache)
Zum Stellenangebot

Senior Expert Human Rights (all genders)

Di. 28.06.2022
Darmstadt
. A career at our company is an ongoing journey of discovery: our 60,300 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in Healthcare, Life Science and Electronics. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others. Your role: As (Senior) Expert Human Rights, you will be responsible for the integration of Human Rights as a key cross-cutting issue in all relevant business processes. You will provide strong leadership and an overall strategic vision on Human Rights and provide guidance and support on all matters affecting Human Rights. Your responsibilities will include conducting human rights due diligence, i.e. risk assessment, management of a risk register, preventive measures, remedial measures and complaints procedure. You will evaluate compliance with our Human Rights Charter and develop, implement and monitor group wide plans to achieve continuous improvement. You will be in charge of setting up performance indicators and documentation for internal management as well as external reporting in compliance with regulatory and other international standards and frameworks. To support capacity and knowledge building, you will e.g. coordinate and support trainings on Human Rights related matters. Who you are: Master's degree in a relevant field such as law, international relations, conflict studies, sustainability > 3 years professional experience in the area of human rights Good working knowledge of international human rights standards in relation to business practices (e.g. UN Guiding Principles on Business and Human Rights, Supply Chain Due Diligence Act), of international organizations and industry initiatives active in human rights Ability to manage complex topics and cross-functional projects Team player with a global mind-set and the ability to collaborate and interact effectively Excellent written and oral communication skills, with demonstrated ability to distill and translate complex concepts into concrete information Proven to be a self-starter and results oriented Structured and self-directed way of working. Proficient in English and German What we offer: We are curious minds that come from a broad range of backgrounds, perspectives, and life experiences.We celebrate all dimensions of diversity. We believe that it drives excellence, innovation, and human progress. We care about our customers, patients, and our rich mix of people. This diversity strengthens our ability to lead in science and technology.We are committed to creating access and opportunities for all and empower you to fulfil your ambitions. Our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons.Join us in building a culture of inclusion and belonging that impacts millions and empowers everyone to bring their curiosity to life! Curious? Chat with one of our curious minds on our interactive Q&A platform and catch a glimpse of our people, values, and culture. You can also apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com If you would like to know more about what diversity, equity, and inclusion means to us, please visit https://www.merckgroup.com/en/company/press-positions.html
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: