Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 31 Jobs in Nordstemmen

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 15
  • Unternehmensberatg. 15
  • Wirtschaftsprüfg. 15
  • Versicherungen 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 31
  • Ohne Berufserfahrung 20
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 30
  • Home Office möglich 9
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 29
  • Referendariat 2
Rechtsabteilung

Justiziar / Volljurist (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Hannover
LOTTO Niedersachsen ist das Glücksspielunternehmen in und für Niedersachsen mit rd. 160 Beschäftigten und versteht sich als verlässlicher und verantwortungsvoller Anbieter von staatlich erlaubten Lotterien. Dabei verfolgt LOTTO Niedersachsen die strategische Zielsetzung, Kundenerwartungen mit fairen, seriösen und zeitgemäßen Glücksspielangeboten unter Nutzung aller zulässigen Vertriebswege umfassend zu erfüllen und Maßstäbe im Spielerschutz zu setzen. Höchste Qualitätsansprüche und eine stark ausgeprägte Innovationsbereitschaft bilden die Basis, um auch in Zukunft mit sicheren und attraktiven Produkten die Unternehmensposition zu stärken. Durch die Förderung sozialer und gesellschaftlich wichtiger Projekte wird zudem ein nachhaltiger Beitrag zum Gemeinwohl geleistet. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir einen Justiziar / Volljurist (m/w/d). Rechtliche Beratung der Geschäftsführung und der Führungskräfte vor allem mit Blick auf gesellschaftsrechtliche und glücksspielrechtliche Regelungen, Ansprechpartner für externe Rechtsanwälte sowie für alle Bereiche des Unternehmens in juristischen Fragestellungen, Prüfung und Erstellung von Verträgen in sämtlichen Unternehmensbereichen, Betreuung von etwaigen Rechtsstreitigkeiten, Gremienarbeit, u. a. für den Deutschen Lotto- und Totoblock und Unterstützung in rechtlicher Hinsicht bei unternehmensweiten Projekten. ein mit gutem Erfolg abgeschlossenes Jurastudium, idealerweise mit Prädikatsexamen oder vergleichbare Qualifikation, erste Berufserfahrung (z. B. in einer Rechtsanwaltskanzlei oder einer Rechtsabteilung eines Unternehmens) wünschenswert, die Fähigkeit, komplexe juristische Sachverhalte verständlich und lösungsorientiert zu würdigen, ein hohes Maß an kommunikativer Kompetenz, Einsatzbereitschaft sowie ausgeprägtem interdisziplinarischem Denken und eine sorgfältige, selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise. verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, flexible Arbeitszeiten und zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Steuerberatung - Transfer Pricing

Mo. 23.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Unsere Service Line "Transfer Pricing" ist weltweit Marktführer auf ihrem Gebiet. Wir konzentrieren ökonomische und steuerliche Expertise zu sämtlichen Themenstellungen der Verrechnungspreisberatung. Unser Team zeichnet sich durch Wertschätzung, gegenseitigen Respekt und ein starkes Miteinander aus. Wir ziehen standortübergreifend an einem Strang und setzen auf starke Persönlichkeiten, die im Team zur Höchstform auflaufen und unseren Mandanten exzellente Lösungen bieten.   Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Betreuung von internationalen Mandanten auf dem Gebiet der Verrechnungspreise und Identifizierung von Optimierungspotenzialen Beratung multinationaler Unternehmen bei der Neu- oder Umgestaltung ihrer Wertschöpfungskette und anderen Umstrukturierungen Planung, Implementierung, Dokumentation und Verteidigung von Verrechnungspreissystemen Durchführung von betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Analysen und Erstellung von steuerlichen Gutachten zu Verrechnungspreisen bzw. zum internationalen Steuerrecht Enges Agieren mit Deloitte-Büros im In- und Ausland im Rahmen der Bearbeitung von grenzüberschreitenden Sachverhalten Verteidigung von Verrechnungspreissystemen in steuerlichen Außenprüfungen sowie im gerichtlichen wie außergerichtlichen Verfahren gegenüber dem Bundeszentralamt für Steuern Entwicklung von Konzepten für die Umsetzung des „Authorized OECD Approach“ im Hinblick auf die Gewinnabgrenzung zwischen Stammhaus und Betriebsstätten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und Referendariat oder vergleichbare Berufserfahrung Anstreben einer abwechslungsreichen Aufgabe in einer internationalen Beratungsgesellschaft Grundkenntnisse auf dem Gebiet des Steuerrechts Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch, gerne auch weitere Sprachkenntnisse Sichere Beherrschung der gängigen Software (MS Office) Systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Engagement und Teamgeist Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

(Erfahrener) Rechtsanwalt/Volljurist Energierecht/Klimarecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mo. 23.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. nullSpannendes Aufgabenfeld - Als (erfahrene:r) (Rechts-)Anwält:in berätst du als Teil eines interdisziplinären Teams Energieversorgungsunternehmen, die öffentliche Hand, energieintensive Unternehmen und die Immobilienwirtschaft zu aktuellen energie- und klimarechtlichen Themen. Du verfügst über Mandatskontakte und baust diese für die weitere energierechtliche Beratung aus.Vielfältige Tätigkeiten - Die Beratung in allen nationalen und europarechtlichen Fragen des Energierechts fällt in deinen Aufgabenbereich. Dies betrifft vor allem Erzeugung und Handel, Vertragsgestaltung, Regulierung von Erzeugung und Netz, Konzessionen, Energievertrieb, E-Mobility und den sonstigen Fragen rund um die Energie-und Klimawende.Interdisziplinäre Kontakte - Bei PwC arbeitest du in ständiger Kooperation mit Ingenieur:innen, Steuerberater:innen, Betriebswirt:innen und Wirtschaftsprüfer:innen, führst Verhandlungen und präsentierst mandatsnahe Lösungen.Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwält:in.Als erfahrener Rechtsanwält:in verfügst du idealerweise bereits über Berufserfahrung in der energie-/klimarechtlichen Beratung von Unternehmen oder der öffentlichen Hand. Aber auch als Berufsanfänger:in bist du herzlich willkommen.Dein analytisches Denkvermögen sowie deine Kommunikationsstärke und deine sehr gute Auffassungsgabe zählen zu deinen Stärken.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Du bist interessiert daran, dich mit unserer Unterstützung fachlich und persönlich regelmäßig weiterzuentwickeln.Du arbeitest gerne im Team, meisterst Herausforderungen mit Engagement und Organisationstalent und bringst Einsatzbereitschaft sowie Motivation in deine neuen Aufgaben ein.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt/Volljurist im Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mo. 23.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München, Saarbrücken, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. nullMandanten beraten - Als Mitglied eines interdisziplinären Teams Kommunen und kommunale und privatwirtschaftliche Unternehmen in deinem angestammten Rechtsgebiet innerhalb des öffentlichen Wirtschaftsrechts: dem Verwaltungsrecht, Kommunal- und Kommunalabgabenrecht, Vergabe- und Beihilfenrecht, Regulierungs- und Energierecht, Gesundheits- und Medizinrecht, Kartellrecht oder Umwelt- und Planungsrecht.Verantwortung übernehmen - Du erstellst Verträge, führst Verhandlungen, trittst vor Behörden und Gerichten auf und präsentierst mandatsnahe Lösungen. Darüber hinaus pflegst du die Beziehungen zu bestehenden Mandanten und baust die Kontakte aus.Interdisziplinär zusammenarbeiten - Bei uns arbeitest du kooperativ und interdisziplinär mit Ingenieur:innen, Steuerberater:innen, Betriebswirt:innen und Wirtschaftsprüfer:innen zusammen.Du hast ein dein Studium der Rechtswissenschaft mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen. Deine Schwerpunkte lagen dabei in mindestens einem der Bereiche: Verwaltungsrecht, Kommunal- und Kommunalabgabenrecht, Vergabe- und Beihilfenrecht, Regulierungs- und Energierecht, Gesundheits- und Medizinrecht, Kartellrecht oder Umwelt- und Planungsrecht.Du bringst bereits mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung mit.Präzises Formulieren, strukturiertes Denken und das schnelle Erfassen von Sachverhalten liegen dir gut. Zudem sind ein professioneller Umgang mit Mandanten sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Motivation und Spaß an verantwortungsvoller Teamarbeit selbstverständlich für dich.Du beherrscht sowohl die deutsche als auch die englische Sprache sehr gut. Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt/Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mo. 23.05.2022
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Hamburg, Hannover
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. nullSpannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten.Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Beihilfenrecht, Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht, Vergaberecht, Kommunalrecht, Gebühren- und Abgabenrecht sowie öffentliches Sachenrecht.Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teil eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc.Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwält:innen an anspruchsvollen Projekten und Mandaten.Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen.Deine Fähigkeit zum präzisen Formulieren und strukturierten Denken überzeugt uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe. Ein professioneller Umgang mit Mandanten sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft sind für dich selbstverständlich. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse zurückgreifen.Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen.Bitte gib bei deiner Bewerbung einen oder mehrere der genannten Schwerpunkte an, in denen du tätig sein möchtest.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt/Jurist (m/w/d) - Employment Law & Benefits (Arbeitsrecht)

So. 22.05.2022
Hannover
Rechtsanwalt/Jurist (m/w/d) – Employment Law & Benefits (Arbeitsrecht) Mit über 2.500 Anwälten in 75+ Ländern der Welt und rund 200 Anwälten in acht Städten in Deutschland erbringt Deloitte Legal hochqualifizierte und zugleich praxisnahe Beratung in allen Fragen des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. Unsere Anwälte finden Lösungen für anspruchsvolle unternehmensrechtliche Fragestellungen und begleiten Unternehmen bei komplexen Transaktionen. Weltweit und vor Ort. Und wir bieten noch mehr: Eng vernetzte Beratung mit Tax, Audit & Assurance, Risk Advisory, Consulting und Financial Advisory. Für unseren Standort in Hannover suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Verstärkung im Bereich Employment Law & Benefits (Arbeitsrecht). Werden Sie Teil unseres Teams – zahlreiche spannende Aufgaben in einem multidisziplinären und internationalen Umfeld und viele nette Kolleginnen und Kollegen warten auf Sie! Als Teil unseres Employment Law & Benefits Teams beraten Sie nationale und internationale Mandanten in allen Bereichen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts und führen in streitigen Angelegenheiten auch Arbeitsgerichtsverfahren Die Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit liegen in der Beratung unserer Mandanten im Zusammenhang mit komplexen, auch internationalen Umstrukturierungen auf Unternehmens- und Betriebsebene, den Verhandlungen mit Betriebsräten und Gewerkschaften, der arbeitsrechtlichen Unterstützung bei M&A-Transaktionen von der Legal Due Diligence über die Vertragsgestaltung bis zur arbeitsrechtlichen Umsetzung von Restrukturierungskonzepten und der arbeitsrechtlichen Begleitung (digitaler) Transformationsprojekte Sie haben Ihr Studium mit überdurchschnittlicher juristischer Qualifikation (gerne auch mit Prädikatsexamina) abgeschlossen und verfügen idealerweise bereits über Berufserfahrung Eine Promotion und/oder ein Master-Studiengang sind ebenso erwünscht wie ein ausgeprägtes wirtschaftliches Verständnis Verhandlungssichere, bestenfalls im Ausland erworbene Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind für Ihre tägliche Arbeit bei uns unverzichtbar Sie haben Spaß daran, Ihr fachliches Können sowie Ihre Kreativität und Einsatzbereitschaft in praktische Ergebnisse und optimale Lösungen für unsere Mandanten einzusetzen Reizt Sie die Kombination aus einer deutschen Rechtsanwaltsgesellschaft und einer der weltweit führenden Professional Services Firms? Aus der engen persönlichen Zusammenarbeit im Team und internationalen Projekten? Aus herausfordernden Aufgaben und flexiblen Arbeitsmodellen zur Vereinbarkeit von Familie, Privatleben und Beruf? Aus klassischem juristischem Arbeiten und einem modernen und dynamischen Umfeld? Aus vielfältigen Fort- und Weiterbildungsangeboten und einem klaren Karriereweg? Dann bewerben Sie sich bei uns.
Zum Stellenangebot

Senior Counsel Law Corporate Matters (m/w/divers) - Executive

So. 22.05.2022
Hannover, Frankfurt am Main
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2020 einen Umsatz von 37,7 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 192.000 Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. Am 8. Oktober 2021 hat das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum gefeiert.Die Position kann sowohl in Hannover als auch in Frankfurt/Main besetzt werden. Bearbeitung rechtlicher Fragestellungen und Beratung aller Konzerngesellschaften weltweit in rechtlichen Angelegenheiten - mit dem Schwerpunkt Deutschland - hinsichtlich gesellschafts-rechtlicher Fragestellungen aller Art, insbesondere: Beratung in allen gesellschafts- und kapitalmarktrechtlichen Angelegenheiten einer börsennotierten Gesellschaft, einschließlich rechtlicher Unterstützung bei der Durchführung der Hauptversammlung der Continental AG Zentraler Ansprechpartner in rechtlichen Angelegenheiten für den Aufsichtsrat der Continental AG soweit weiterer konzerninterner Aufsichtsräte, insbesondere Vorbereitung von Sitzungsunterlagen, Vor- und Nachbereitung (inkl. Protokollierung) von Sitzungen und allgemeine rechtliche Beratung des Aufsichtsrats Beratung von Konzerngesellschaften in sämtlichen gesellschaftsrechtlichen Fragen sowie in Bezug auf konzerninterne Richtlinien und Verträge Gründung neuer oder Liquidation bestehender Konzernunternehmen, Betreuung und Beratung konzerninterner Umstrukturierungen einschließlich umwandlungsrechtlicher Maßnahmen Beratung und Betreuung der Konzerngesellschaften in Finanzierungsfragen aller Art (z.B. Cash Pooling, Kapitalmarkttransaktionen) Beratung und Betreuung der Continental AG und ihrer Tochtergesellschaften in Fragen der kapitalmarktrechtlichen Compliance Abgeschlossenes volljuristisches Studium in Deutschland (2. Staatsexamen) möglichst mit Auslandstudium Mehrjährige Berufserfahrung mit Schwerpunkt Gesellschaftsrecht und Gremien-Betreuung in einer international tätigen Kanzlei oder einem international tätigen Unternehmen Sehr gutes wirtschaftliches Verständnis Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr eigenständige, strukturierte Arbeitsweise sowie interkulturelle Versiertheit Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Steuerberatung

So. 22.05.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hannover, Leipzig, Mannheim, Dresden, Düsseldorf, Halle (Saale), Hamburg
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Standorte: Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Halle (Saale), Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg und Stuttgart. Du bist eingebunden in ein Team von erfahrenen Mitarbeiter:innen welches national und international tätigen Unternehmen verschiedener Größe und Rechtsformen eine umfassende steuerliche Beratung bietet. Du unterstützt dieses Team bei folgenden Tätigkeiten: Laufende steuerliche Betreuung und Beratung unserer nationalen und internationalen Mandanten Suche nach steuerlichen Optimierungsmöglichkeiten für unsere Mandanten Erstellung steuerlicher Gutachten im Rahmen der Gestaltungsberatung Betreuung von Betriebsprüfungen Begleitung der Mandanten bei Rechtsbehelfs- und Finanzgerichtsverfahren Korrespondenz mit den Finanzbehörden Steuerliche Projektarbeit wie z. B. die Betreuung von Unternehmensnachfolgen oder Umstrukturierungen Enge Zusammenarbeit mit Deloitte-Büros im Ausland bei der Bearbeitung von grenzüberschreitenden steuerlichen Sachverhalten unter Berücksichtigung des jeweils nationalen Rechts sowie des Rechts der Doppelbesteuerungsabkommen Du hast dein Studium der Rechtswissenschaften sowie dein Referendariat mit Erfolg abgeschlossen und verfügst idealerweise bereits über theoretische und praktische Erfahrungen im Steuerrecht. Eine systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Engagement und Teamgeist zeichnen dich aus. Du verfügst über mindestens gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, die du gegebenenfalls im Ausland vertieft hast, und beherrschst die gängigen MS Office-Programme. Idealerweise ist dir der Umgang mit DATEV vertraut. Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Dein Berufsexamen rückt näher? Um dich bestmöglich zu entlasten, unterstützen wir dich dabei gerne zeitlich und finanziell.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel Data Privacy

So. 22.05.2022
Salzburg
Giving wiiings to people and ideas since 1987 In the 1980s Dietrich Mateschitz developed a formula known as the Red Bull Energy Drink. This was not only the launch of a completely new product, in fact it was the birth of a totally new product category. As Legal Counsel Data Privacy, you’ll have a broad range of responsibilities, including providing legal advice to HQ Business and Legal stakeholders on complex global data privacy, digital marketing and e-commerce related initiatives to ensure the successful implementation of Red Bull’s global data privacy and compliance strategy. You’ll assist with knowledge sharing and the monitoring of privacy developments and shall provide key privacy trainings for the company and the global legal team.Areas that play to your strengths All the responsibilities we'll trust you with: LEGAL ADVICE You’ll provide contractual advice to relevant HQ business and legal stakeholders and provide hands on legal support for complex international data privacy matters on day-to-day business initiatives. IMPLEMENTATION OF GLOBAL DATA PRIVACY COMPLIANCE FRAMEWORK You´ll support the implementation of Red Bull’s global Data Privacy Compliance Framework (standards, guidelines, templates, processes, etc) and proactively monitor privacy developments. DOCUMENTATION, KNOWLEDGE SHARING AND TRAININGS You´ll work on updating existing and introducing new data privacy compliance documentation, advising develop and conduct trainings and concepts and drive knowledge sharing within the organization.Your areas of knowledge and expertise that matter most for this role: Minimum 4+ years of combined, relevant experience in international law firms and/or in-house legal departments. Solid knowledge of data privacy law, e-commerce, marketing and consumer protection law and experience in providing pragmatic and actionable advice to various stakeholders on various legal risks and obligations under relevant privacy laws (including GDPR, e-privacy laws). Experience driving, prioritizing, and effectively managing cross-functional initiatives, and an ability to work both independently and with large multi-stakeholder teams Sharp analytical and communication skills, are diligent, proactive, collaborative, and have demonstrated excellent legal and business judgment and strategic thinking (including fluency translating legal advice into actionable guidance) Excellent organizational skills and process-oriented, with a well-structured working style Law degree from reputable university + postgraduate degree (LLM) is a plus / CIPP/E or similar data privacy qualification Excellent command of German and English Travel 10% Due to legal reasons we are obliged to disclose the minimum salary according to the collective agreement for this position, which is € 2.247 gross per month. However, our attractive compensation package is based on market-oriented salaries and is therefore significantly above the stated minimum salary.
Zum Stellenangebot

Juristischer Mitarbeiter (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Hannover
Die Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH ist Betreiberin des internationalen Verkehrsflughafens Hannover Airport mit konzernweit mehr als 1.400 Beschäftigten. Zum Konzern gehören zwei Tochtergesellschaften für Bodenverkehrsdienstleistungen und zur Frachtabfertigung sowie mehrere Beteiligungsgesellschaften. Die Flughafengesellschaft sucht zum 01.07.2022 für den Bereich Recht und Versicherungen einen JURISTISCHEN MITARBEITER (M/W/D) Bearbeitung verschiedenster Rechtsgebiete (z.B. Luftverkehrsrecht, Vergaberecht, Vertragsrecht, Mietrecht) in Abstimmung mit der Abteilungsleitung Juristische Prüfung verschiedenster Angelegenheiten (Verträge, behördliche Verfügungen etc.) Korrespondenz mit Behörden, Rechtsanwaltskanzleien, Geschäftspartnern Erarbeitung juristischer Stellungnahmen und Gutachten Mitarbeit in juristischen Fachgruppen der ADV Mitarbeit in unternehmensinternen Arbeitsgruppen und Rechtsberatung anderer Bereiche sowie der Tochtergesellschaften 2. juristisches Staatsexamen bzw. abgeschlossenes juristisches Studium Möglichst 2 -3 Jahre Berufserfahrung Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und unternehmerisches Denken Verhandlungsgeschick Team- und Kommunikationsfähigkeit Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: