Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 4 Jobs in Nortorf bei Neumünster

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Banken 1
  • Bildung & Training 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Teilzeit 3
  • Vollzeit 3
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Feste Anstellung 2
Rechtsabteilung

Volljurist (d/m/w) Generalist mit Schwerpunkt Immobilienrecht in Vollzeit / Teilzeit

Fr. 21.01.2022
Büdelsdorf
Das Familienunternehmen ACO gehört zu den Weltmarktführern im Bereich der Entwässerungstechnik. Wir sorgen dafür, dass Regenwasser und industrielle Abwässer aufgenommen, gereinigt, gespeichert und anschließend dem natürlichen Wasserkreislauf wieder zugeführt werden. Die ACO Gruppe ist in 46 Ländern der Erde mit 5.000 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen vertreten. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin an unserem Standort Büdelsdorf/ Rendsburg bei Kiel als Volljurist (d/m/w) in Vollzeit/Teilzeit Generalist mit Schwerpunkt Immobilienrecht Juristische Beratung der Geschäftsleitung im nationalen und internationalen Vertragsrecht  Begleitung von Immobilientransaktionen und Projektentwicklungen im Immobilienbereich  Prüfung der juristischen und kaufmännischen Genehmigungsfähigkeit von Projekten Gestaltung und Verhandlung von nationalen und internationalen gewerblichen Mietverträgen  Bearbeitung von rechtlichen Fragestellungen im Immobilientagesgeschäft  Sparringspartner für Compliancethemen (GeschGehG, GwG, LkSG, etc.) erfolgreicher Abschluss des zweiten juristischen Staatsexamens  einschlägige juristische Berufserfahrung in einer Kanzlei oder einem Wirtschaftsunternehmen, gerne auch motivierte Wiedereinsteiger  fundierte Kenntnisse im Immobilienrecht und im gewerblichen Mietrecht  Flexibilität und Leistungsbereitschaft mit schneller Auffassungsgabe und effizienter Einarbeitung in neue Sachverhalte und Rechtsfragen  Verhandlungssicherheit und Kommunikationsgeschick mit sehr gutem Ausdrucksvermögen in deutscher und englischer Sprache, idealerweise aus Auslandserfahrung internationales Arbeiten und Zukunft gestalten im Wasser- und Umweltmanagement  ein dynamisches Familienunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen  Freiraum für Eigeninitiative, Weiterbildung und -entwicklung  attraktive und umfangreiche betriebliche Benefits  eine offene, herzliche Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) Stabsstelle Justiziariat

Di. 18.01.2022
Kiel
Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ist das wissenschaftliche Zentrum Schleswig-Holsteins. Mehr als 2.000 Wissenschaftler*innen und über 450 Professuren bilden ca. 27.000 Studierende aus. Insgesamt beschäftigt die CAU rund 3.500 Mitarbeiter*innen und ist eine der größten Arbeitgeberinnen der Region. In der Zentralen Verwaltung der CAU ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als Leitung (m/w/d) „Stabsstelle Justiziariat“ unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Die aktuell im Aufbau befindliche Stabsstelle Justiziariat wird die Rechtsabteilung der Universität. Das Aufgabengebiet erstreckt sich u. a. auf das allgemeine Hochschulrecht, das öffentliche Dienstrecht (Arbeits- und Beamtenrecht), das Mitbestimmungsrecht, das Immaterialgüterrecht, das Wirtschaftsverwaltungsrecht, das Liegenschaftsrecht und das Informationstechnologierecht, insbesondere den Datenschutz. Die Stabsstelle ist zudem für das Versicherungsmanagement und das Vereinsmanagement der Universität sowie die Bearbeitung von Rechtsfragen aus dem Bereich Compliance zuständig. Es entwirft und prüft dabei im Rahmen seiner Aufgaben auch Verträge, Satzungen und Ordnungen. Darüber hinaus vertritt die Stabsstelle Justiziariat die rechtlichen Interessen der Universität außergerichtlich und gerichtlich in allen Instanzen insbesondere der ordentlichen Gerichtsbarkeit, der Arbeitsgerichtsbarkeit und der Verwaltungsgerichtsbarkeit. Ferner ist hier die Funktion des*r Datenschutzbeauftragten angesiedelt. Bearbeitung von Grundsatzangelegenheiten in allen sich an einer Universität stellenden Rechtsfragen, mit Ausnahme des Hochschulzulassungs- und Prüfungsrechts Juristische Beratung und Unterstützung in rechtlichen Angelegenheiten Koordination von Stellungnahmen in Anhörungsverfahren zu Gesetzen und Verordnungen Koordination der Umsetzung bestehender und neuer Gesetze und Verordnungen Erstellung und Prüfung von Satzungen, die die Verfassung und Organisation der Universität betreffen Erstellung und Prüfung von Kooperationsverträgen Betreuung von Stiftungen Datenschutz Personalführung und Personalentwicklung Koordinierung der fachlichen Aufgaben, insbesondere im Hinblick auf die Unterstützung der einzelnen Fachbereiche Das Anforderungsprofil: Die Leitung der Stabsstelle stellt hohe Anforderungen sowohl an die Führungseigenschaften als auch an die fachlichen Kompetenzen und verlangt einen breiten beruflichen Erfahrungshorizont. Neben dem Willen und dem Vermögen, in fachlicher wie organisatorischer Hinsicht zu gestalten, bedarf es insbesondere auch kommunikativer Fähigkeiten, um die Mitarbeiter*innen zusammenzuführen, die Teambildung sowie die Kooperation mit den Fachbereichen anzuregen und dabei unterschiedliche Sichtweisen zu einem Ausgleich zu bringen. Voraussetzungen für die ausgeschriebene Stelle sind: Abgeschlossenes 1. und 2. juristisches Staatsexamen (mindestens zwei befriedigende Examina bzw. mindestens ein vollbefriedigendes Examen) Fundierte und breite Kenntnisse in den aufgabenrelevanten Rechtsgebieten Ausgeprägte persönliche und soziale Kompetenzen, insbesondere Fähigkeit, Handlungsoptionen und Lösungen unter schnell wechselnden Rahmenbedingungen entwickeln zu können, sowie Themen- und Aufgabenfelder analytisch und strategisch auch unter Beachtung neuer Anforderungen zu beleuchten und umzusetzen Gestaltungswillen und Organisationsvermögen überdurchschnittliche Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten sowie eine hohe Belastbarkeit gute Führungsqualitäten, die durch bereits wahrgenommene Führungspositionen nachgewiesen sind Gute bis sehr gute Englischkenntnisse (entsprechend B2 - C1) Für die Bewerbung von Vorteil sind: Nachgewiesene Berufserfahrung im Hochschul-/Wissenschaftsbereich Kenntnisse im Bereich Datenschutz sowie Berufserfahrung in der Datenschutzberatung - in jedem Fall eine ausgeprägte Affinität zur IT-Sicherheit/Informationssicherheit Bei Vorliegen der tarifrechtlichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung nach Entgeltgruppe 14 TV-L. Sofern Sie sich bereits in einem Beamtenverhältnis befinden, besteht die Möglichkeit zur Übernahme/Versetzung an die CAU bis zur Besoldungsgruppe A 14 SHBesO. Als familienfreundliche Arbeitgeberin bieten wir Ihnen durch unsere flexiblen Elemente der Arbeitszeitgestaltung sehr gute Voraussetzungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Teilzeitbeschäftigung sowie die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen sowie am Campus-Leben sind grundsätzlich möglich. Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel versteht sich als moderne und weltoffene Arbeitgeberin. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig ihres Alters, ihres Geschlechts, ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität. Wir fördern die Gleichberechtigung der Geschlechter. Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein: Bewerbungen von Schwerbehinderten und ihnen Gleichgestellten werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.
Zum Stellenangebot

Juristischer Sachbearbeiter für die Corona-Hilfsprogramme (w/m/d)

Do. 13.01.2022
Kiel
GESTALTEN SIE IHRE ZUKUNFT UND DIE DES LANDES — BEI DER INVESTITIONSBANK SCHLESWIG-HOLSTEIN! Wachstum, Fortschritt und gute Lebensbedingungen in Schleswig-Holstein, das ist unsere Mission – willkommen bei der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH)! Als zentrale Förderbank unterstützen wir die Wirtschaft, den Wohnungs- und Städtebau, Kommunen, Arbeitsmarkt- und Bildungsmaßnahmen, Umwelt- und Energieprojekte sowie den Agrarbereich in Schleswig-Holstein. Und als Arbeitgeber? Da fördern wir Sie: Werden Sie Teil eines vielfältigen Teams aus rund 700 Menschen, die tagtäglich daran arbeiten, unser Bundesland ein Stückchen besser zu machen. Menschen mit Bodenhaftung, die vernetzt denken und vertrauensvoll zusammenarbeiten, um nicht die erstbeste, sondern die optimale Lösung zu finden. Das meinen wir, wenn wir sagen: Miteinander. Mehr erreichen. Für unser Land. Erleben Sie eine wertschätzende Atmosphäre, in der Sie als Mensch und Ihre individuelle Entwicklung im Fokus bleiben, und starten Sie an unserem Standort in Kiel als … Juristischer Sachbearbeiter für die Corona-Hilfsprogramme (w/m/d) Willkommen in unserem Team für rechtliche Angelegenheiten. Der Bereich Recht nimmt die Funktion der zentralen Rechtsabteilung in der IB.SH wahr, d. h. er ist (erster) Ansprechpartner in allen die IB.SH betreffenden Fragen, die einen rechtlichen Bezug aufweisen. Zudem hat der Bereich seit dem 01.08.2017 die Funktion des Datenschutzbeauftragten übernommen. Zur Stabilisierung der schleswig-holsteinischen Wirtschaft im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie haben Landes- und Bundesregierung einen umfangreichen Schutzschirm gespannt. Die IB.SH unterstützt Unternehmen in Schleswig-Holstein, die wirtschaftlich von der Pandemie betroffen sind, u. a. durch die Abwicklung der Corona-Programme. Die Corona-Hilfsprogramme des Bundes und des Landes dienen der Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen der Pandemie und sind damit ein wichtiger Baustein für die Wirtschaft in unserem Bundesland: Und Sie helfen dabei, dass diese Hilfen auch denjenigen zugutekommen, für die sie gedacht sind! Entsprechend sind Sie eine der zentralen Ansprechpersonen in allen Rechtsfragen, die die Hilfsprogramme betreffen und entwickeln in diesem Zusammenhang rechtssichere und praktikable Lösungen. Sie bearbeiten und bescheiden verwaltungsrechtliche Widersprüche und betreuen im Bedarfsfall Klageverfahren. In Betrugsverdachtsfällen übernehmen Sie die eigenverantwortliche Durchführung von Verdachtsprüfungen und arbeiten eng mit den Strafverfolgungsbehörden zusammen. Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, gerne als Volljurist*in. Fachwissen rund um das Verwaltungs- und Zuwendungsrecht. Ein Plus, aber kein Muss: Praxis in der Abwicklung von Zuschuss-/Förderprogrammen. Dabei sind Sie ein aufgeschlossener, verantwortungsbewusster Mensch, der sich gern in neue Themen einarbeitet, dabei durchaus pragmatisch vorgeht und es schätzt, sich gemeinsam mit anderen für die nachhaltige, zukunftsorientierte Entwicklung unseres Landes zu engagieren. Tarifliche Bezahlung inkl. 13. Monatsgehalt, Bonus, bezuschusste betriebliche Altersvorsorge, VL, Krankengeldzuschuss Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, Homeoffice, Unterstützung für pflegende Angehörige, Kindernotfallbetreuung, Ferienprogramm u. v. m. 30 Tage Urlaub (zusätzlich frei an Heiligabend und Silvester), Sonderurlaub und Arbeitszeitkonto, auf dem Stunden für eine berufliche Auszeit angespart werden können Fachliche und persönliche Weiterbildung (auch berufsbegleitend), Coaching, Talentprogramme, Teamentwicklung Betriebliches Gesundheitsmanagement: Betriebssportgruppen, Betriebsärztin, Gesund­heitstage, Massagen, Teilnahme an Lauf- und Volleyball-Wettbewerben u. v. m.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d)

Mi. 12.01.2022
Kiel
Über uns: Die NordwestLotto Schleswig-Holstein GmbH & Co. KG ist die Lotteriegesellschaft des Bundeslandes Schleswig-Holstein und veranstaltet u. a. die bekannten Glücksspiele LOTTO 6aus49, Eurojackpot, Spiel 77 sowie die Umweltlotterie BINGO!. Mit einem Jahresumsatz von über 300 Mio. Euro ist NordwestLotto ein leistungsstarkes Unternehmen in Schleswig-Holstein und beschäftigt am Unternehmenssitz in Kiel ca. 90 Mitarbeiter. Seit 1948 erwirtschaften wir unverzichtbare Mittel für den Sport, soziale Projekte, Kultur, Denkmalpflege sowie den Naturschutz in Schleswig-Holstein. Wir suchen Sie spätestens zum 1. April 2022 als Jurist (m/w/d) mit einer Arbeitszeit von 25 Stunden pro Woche. Die Stelle ist aufgrund einer Elternzeitvertretung befristet bis zum 31.10.2023.… ist verantwortungsvoll und breitgefächert – Sie sind die erste Anlaufstelle für alle rechtlichen Fragestellungen. Erstellung und Prüfung von Verträgen (AGB, Geschäftsbesorgungsverträge diverser Dienstleister, IT-Verträge, Marken- und Lizenzvereinbarungen, Sponsoringverträge, etc.) Erarbeitung von rechtlichen Stellungnahmen, Berichten und Empfehlungen für den Leiter Recht sowie die Geschäftsführung Juristische Begleitung von Projekten und Beratung zu anfallenden juristischen Fragestellungen Verfassen von Pressemitteilungen Erstellung von Statements/Grußworten für den Unternehmenssprecher sowie die Geschäftsführung Übergabe von Sachgewinnen sowie Förderverträgen Sie berichten direkt an den Leiter Recht/Presse- und Öffentlichkeitsarbeit … überzeugt mit Ihrer fachlichen und persönlichen Qualifikation. Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Volljuristen Gute Kenntnisse im allgemeinen sowie besonderen Vertragsrecht Ein hohes Maß an Engagement, analytischer Denkweise sowie ein pragmatischer Arbeitsstil Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit sind wünschenswert aber nicht Voraussetzung Sehr gute MS Office-Kenntnisse Ausgeprägte Kommunikations- und Verhandlungsstärke sowie ein sicherer und verbindlicher Auftritt runden ihr Profil ab ein dynamisches Team mit sympathischen Kollegen eine faire und anforderungsgerechte Bezahlung nach Bankentarif mit 13 Gehältern und einer zusätzlichen leistungsorientierten Vergütung spannende, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: