Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 97 Jobs in Oberems

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 25
  • Unternehmensberatg. 25
  • Wirtschaftsprüfg. 25
  • Transport & Logistik 11
  • Banken 9
  • Versicherungen 8
  • Finanzdienstleister 7
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Personaldienstleistungen 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Touristik 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Kultur & Sport 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Freizeit 3
  • Druck- 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Papier- und Verpackungsindustrie 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 91
  • Ohne Berufserfahrung 45
Arbeitszeit
  • Vollzeit 89
  • Home Office 12
  • Teilzeit 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 80
  • Arbeitnehmerüberlassung 6
  • Referendariat 5
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Rechtsabteilung

(Senior) Legal Counsel (w/m/d)

Fr. 07.05.2021
Berlin, Frankfurt am Main
Egal, ob es um die Sanierung unseres Streckennetzes oder die Realisierung und Digitalisierung von großen Infrastrukturprojekten geht, wir Bahnhöfe neu erstellen oder umbauen wollen oder die Zukunft der Deutschen Bahn zu planen ist - beim größten Auftraggeber für Bau- und Montageleistungen Deutschlands mit Zuwendungen der öffentlichen Hand in Milliardenhöhe ist fundierte rechtliche Expertise an vielen Stellen unerlässlich. Unsere Jurist:innen unterstützen das Top-Management und die Geschäfts- und Projektleitungen unserer Geschäftsfelder rund um wichtige Projekte und Beschlüsse in allen Rechtsfragen des zivilen Bau-, Architekten- und Ingenieurrechts sowie des Vergaberechts und des öffentlichen Rechts einschließlich des Rechts der Infrastrukturfinanzierung durch öffentliche Zuwendungsgeber.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als (Senior) Legal Counsel für die Deutsche Bahn - Konzernleitung für den Bereich der öffentlichen Infrastrukturfinanzierung, vorzugsweise an den Standorten Frankfurt am Main oder Berlin. Deine Aufgaben: Deine Hauptaufgabe umfasst die eigenverantwortliche rechtliche und rechtsstrategische Beratung auch von Vorständen und Geschäftsführern in allen Angelegenheiten der Infrastrukturfinanzierung, einschließlich der Abgabe von Handlungsempfehlungen - unter Beachtung der jeweils aktuellen Rechtslage, der Konzernvorgaben sowie der wirtschaftlichen Interessen des DB Konzerns Dazu gehört die proaktive Unterstützung in komplexen Vertragsverhandlungen mit erheblicher wirtschaftlicher und strategischer Bedeutung für den Konzern einschließlich umfassender eigenverantwortlicher Erstellung der Vertragswerke Du erarbeitest und erstellst zu komplexen Themen Musterverträge, Rechtsgutachten oder formulierst Forderungsschreiben zur außergerichtlichen Durchsetzung von Ansprüchen mit erheblicher wirtschaftlicher oder strategischer Bedeutung für den Konzern Des Weiteren erarbeitest Du eigenständig analoge und digitale juristische Schulungen und führst diese durch Gemeinsam mit vier Kolleg:innen verantwortest Du die fachliche Führung der juristischen Themen innerhalb der Infrastrukturfinanzierung, auch im Team mit den Mandanten im Konzern Einschaltung, Führung und Überprüfung externer Anwälte bei gerichtlichen und außergerichtlichen Streitigkeiten ist ebenfalls Teil des Aufgabengebiets Dein Profil: Überdurchschnittliche Abschlüsse beider juristischer Staatsexamina Erste Berufserfahrung als Syndikusrechtsanwalt in der Rechtsabteilung eines großen Unternehmens oder als Rechtsanwalt in einer Behörde oder Anwaltskanzlei Hohe Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Arbeitstempo Kreativität, Eigeninitiative sowie teamorientiertes Denken und Handeln Schnelle Auffassungsgabe und strukturiertes, lösungsorientiertes Arbeiten Verhandlungsgeschick und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Gutes Verständnis für und großes Interesse an wirtschaftlichen und technischen Zusammenhängen Bereitschaft zu Firmenreisen Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Claim Manager (w/m/d)

Fr. 07.05.2021
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. In unserem Bereich Erzeugung bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position: Claim Manager (w/m/d)Als Claim Manager (w/m/d) sind Sie verantwortlich für ein präventives und aktives (operatives) Vertrags- und Claim Management im Multiprojektgeschäft. Sie wirken bei der Erstellung bzw. vorbeugenden Prüfung von Verträgen und Spezifikationen mit sowie begleiten Vergabeverhandlungen im Rahmen des präventiven Claim Managements. Sie identifizieren, analysieren, bewerten und dokumentieren vertragliche Projektrisiken und Chancen sowie beraten das Projektteam in Bezug auf die Risikobewältigung. Sie übernehmen die Auslegung von Vertragsklauseln und die Vorbereitung von Entscheidungsoptionen für die Projektleitung. Sie bearbeiten, verhandeln und prüfen Nachträge in Zusammen­arbeit mit dem Projektteam. Sie verfassen Stellungnahmen und Antwortschreiben zur Forderungsabwehr. Master- bzw. gleichwertiger Studienabschluss der Wirtschafts- oder Ingenieurswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder vergleichbare Fachrichtung Langjährig Erfahrung und sehr gute Kenntnisse im Claim,- Vertrags- und Nachtragsmanagement Erfahrung im Projektmanagement oder der Projektsteuerung, vorzugsweise bei großen öffentlichen Bauprojekten oder im Kraftwerks- / Anlagenbau Gute Kenntnisse des Vergabe- und Baurechts erwünscht Kenntnisse im Risikomanagement Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Junior Wirtschafts- / Volljurist (w/m/d) - Contracts - Zentrale Rechtsabteilung

Do. 06.05.2021
Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt am Main, Berlin
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Core Business Services bieten Sie unseren Mitarbeitenden sowie Partnerinnen und Partnern eine Vielzahl interner Dienstleistungen an und tragen somit dazu bei, unsere weltweite Unternehmensstrategie umzusetzen. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It‘s yours to build."Als Teil der zentralen Rechtsabteilung von EY an den Standorten in Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt/Main oder Berlin, die von "Legal 500" zu einer der Top Inhouse Rechtsabteilungen ausgezeichnet wurde, arbeiten wir Sie in folgende vielfältige Aufgabenbereiche ein:  Bearbeitung von Verträgen, mit denen EY täglich arbeitet (Mandatsvereinbarungen, Information Sharing Agreements, NDA, aber auch Global Framework Contracts und Einkaufsverträge über Waren und Dienstleistungen) Rechtliche Unterstützung bei Vertragsgestaltung und -verhandlung im internationalen und grenzüberschreitenden Umfeld Bearbeitung und Beantwortung komplexer zivil-, wirtschafts- und berufsrechtlicher Fragestellungen (auch z.B. im Bereich des Haftungs- und Berufsrechts der Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte sowie Datenschutz oder Gesellschaftsrecht) Begleitung von und Mitwirkung bei fachübergreifenden internationalen Projekten Mitwirkung im Rahmen strategischer Abläufe und Managemententscheidungen Juristische Ausbildung mit überdurchschnittlichem Ergebnis erfolgreich abgeschlossen und besonderes Interesse am Bereich "Contracts" Erste berufliche Erfahrungen in einer Rechtsanwaltskanzlei oder der Rechtsabteilung eines Unternehmens sind vorteilhaft Erste Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der sicheren Verhandlungsführung, Projektkoordination sowie ein analytisches und konzeptionelles Denken Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch, sowie sehr gute EDV-Kenntnisse Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und -orte Förderung ehrenamtlichen Engagements mit unserer EY Ripples Initiativeoder durch z.B. Spendenaktionen, Volunteering, Happy Cents oder Pro-Bono Beratung Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren. 
Zum Stellenangebot

Volljurist als Mitarbeiter Compliance (m/w/d) Kundenservice & Distribution

Do. 06.05.2021
Wiesbaden
MEWA ist ein wert­orientiertes Familien­unter­nehmen und als Dienst­leister für das moderne Textil-Management führend in Europa. Unseren Erfolg verdanken wir unseren rund 5.700 Mit­arbeitern. Wir wachsen beständig aus eigener Kraft. Deshalb können wir sichere und perspek­tiven­reiche Arbeits­plätze bieten. Wir sind Chancen­geber für Mit­macher, die gemein­sam mit uns mehr erreichen wollen bei einem Weltmarkt­führer mit Tradition. MENSCHEN. WERTE. MEWA. Wir suchen in Wiesbaden einen Volljuristen als Mitarbeiter Compliance (m/w/d) Kundenservice & Distribution Mit juristischem Sachverstand und viel Persön­lichkeit entwickeln Sie in dieser Position die Compliance-Organisation unserer Firmen­grup­pe im Bereich Kunden­service & Distri­bution (K&D) eigen­ständig weiter. Dabei überzeugen Sie intern wie extern als zentrale Ansprech­person für Compliance-Themen und spielen eine tragende Rolle bei der Entwick­lung von Compliance-Richt­linien sowie bei der Förderung ihrer Akzeptanz im Bereich K&D. In diesem Zusammen­hang über­nehmen Sie den Aufbau und die Pflege eines bereichs­spezifischen Compliance-Management-Systems. Hierfür erfassen, bündeln und aktualisieren Sie etwa alle bisherigen Einzel­maßnahmen und integrieren sie in das Gesamt­system. Im Daily Business bewerten Sie die Geschäfts­aktivitäten, Prozesse, Praktiken und Doku­mente in K&D, führen Risiko­analysen durch und initiieren angemessene Gegen­maß­nahmen. Die internen Prozesse stellen Sie mittels Self-Assessments & Inspektionen auf den Prüfstand, um die Einhaltung gesetz­licher Vorschriften (z. B. Wett­bewerbs­recht, Arbeits­zeit­gesetz, Datenschutz, ff.) und weiterer Compliance-Regeln zu gewährleisten. Dazu übernehmen Sie die K&D-weite Kommu­ni­kation und den Wissens­transfer von Compliance-Themen in die Gruppe (z. B. durch Work­shops und Trainings). Wir sprechen Sie an, wenn Sie nach Ihrem Jura­abschluss (1. und 2. Staats­examen) idealer­weise schon einige Jahre in einem inter­national agierenden Unter­nehmen tätig waren. Unbedingt besitzen Sie ein tiefgreifendes Verständnis recht­licher und betriebs­wirt­schaft­licher Zusammen­hänge im Unternehmen und der sich daraus ergebenden Konsequenzen. Ihre Kommunikations­stärke in sehr gutem Deutsch und Englisch stellen Sie bei Bedarf gerne auf Ihren Dienst­reisen im euro­päischen Ausland unter Beweis. Sie beschreiben sich als IT-affin, denken ana­ly­tisch und durch­schauen selbst komplexeste Themen? Sie besitzen ein hohes Maß an Integrität und Durch­setzungs­vermögen und stellen an sich selbst die höchsten Ansprüche? Dann freuen wir uns schon auf Sie! Familien­unternehmen Auf Dauer angelegter, sicherer Arbeits­platz Karriere­chancen Intensive Einarbeitung und Weiter­entwicklung Job Ticket Job Ticket für den öffent­lichen Nahverkehr Job Rad Job Rad inkl. Arbeit­geber­zuschuss  Flexible Arbeitszeiten Vereinbarkeit von Familie und Beruf und mobiles Arbeiten Zusatzleistungen Zuschuss zu vermögens­wirksamen Leistungen  Mitarbeiterrabatte Ein breites Angebot an Mitarbeiter­vergünsti­gungen Weiterbildung Großes Angebot an internen Schulungen
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

Do. 06.05.2021
Eschborn, Taunus
Sie sind Jurist aus Leidenschaft und möchten Ihre Expertise beim Marktführer für Personaldienstleistungen einbringen? Mit Vertrags- und Arbeitsrecht kennen Sie sich bestens aus und Sie verstehen sich als Business Partner? Dann sind Sie hier richtig! Wir suchen für unsere interne Rechtsabteilung in Eschborn einen Legal Counsel, der einerseits durch fachliche Exzellenz überzeugt, aber auch durch persönliches Engagement mit einem ausgeprägten Dienstleistungsgedanken.  Prüfung und Verhandlung von Arbeitnehmerüberlassungsverträgen, insbesondere auch englischsprachiger Verträge Prüfung von u.a. Dienstleistungsverträgen, Werkverträgen, Master Service Verträgen, sowie Supplier Agreements für unsere Tochtergesellschaften Beratung der Vertriebsorganisation in individual- und kollektivrechtlichen Fragen zum Arbeitsrecht sowie sozialrechtlichen Fragen Betreuung von gerichtlichen und außergerichtlichen Verfahren sowie Wahrnehmung von Gerichtsterminen Übernahme der Korrespondenz mit Rechtsanwälten, Gerichten, Behörden, Gewerkschaften oder Mitarbeitern Juristische Mitarbeit bei fachübergreifenden Projekten und Durchführung von Schulungen im Arbeits- und Vertragsrecht Abschluss als Volljurist (m/w/d) und Berufserfahrung im Vertragsrecht und in englischsprachigen Vertragsverhandlungen Fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Rechtsgebiete Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einsatzbereitschaft, eine schnelle Auffassungsgabe sowie selbständige Arbeitsweise Diplomatisches Geschick im Umgang mit unterschiedlichen Gesprächspartnern sowie Kommunikationsstärke Attraktives Vergütungsmodell: 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld sowie Bonuszahlungen, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fahrgeld für Ihre tägliche Pendelstrecke Individuelle Einarbeitung: Mehrtägige JobFit-Trainings mit den neuen Kollegen in unserer Randstad Business School sowie eine intensive Einarbeitung in Theorie und Praxis Weiterentwicklungsmöglichkeiten: regelmäßige Mitarbeitergespräche zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung sowie individuelle Trainings Weitere Benefits: Mitarbeiteraktien, Smartphone und Notebook (auch zur privaten Nutzung), kostenlose Kalt- und Heißgetränke, Vergünstigungen durch Corporate Benefits und attraktive Konditionen für Sportangebote (z.B. Fitnessstudios)
Zum Stellenangebot

Senior Transaction Officer / Wirtschaftsjurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Corporate/M&A

Do. 06.05.2021
Frankfurt am Main
Mit über 2.700 Rechtsanwälten (m/w/d) und weltweit 43 Standorten ist Allen & Overy eine der führenden inter­nationalen Anwaltsgesellschaften – und eine der innovativsten. Keine andere Kanzlei wurde bereits fünf Mal von der Financial Times als "Most innovative law firm of the year" ausgezeichnet. Mit der Transaction Support Unit haben wir darüber hinaus eine exklusive Struktur aufgebaut, mit der wir diese globale Vorreiter­rolle und herausragende technologische Expertise für den deutschsprachigen Markt etablieren. Neben der stark inte­grierten Arbeit in fachlich höchst anspruchsvollen Mandaten bietet die Anbindung an die Transaction Support Unit einen Rahmen zur Entwicklung neuer Lösungen und Services rund um die Themen Legal Tech, Prozess­optimierung und Projektmanagement. Werden Sie Teil unseres Erfolgs!Wir suchen ab sofortSenior Transaction Officer / Wirtschaftsjurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Corporate/M&Azur Unterstützung unseres Corporate/M&A-Teams in Frankfurt am Main.Einbindung und eigenverantwortliche Steuerung internationaler Kanzleiteams in grenzüberschreitenden Transaktionen.Umsetzung unserer dezidierten A&O-Projektmanagementmethoden.Mitarbeit und Management von Due Diligence-Prozessen.Vorbereitung und Abstimmung von Projektdokumentation.Zusammenarbeit mit Behörden zur Vorbereitung der dafür notwendigen Dokumentation.Schnittstellenfunktion zu unseren internationalen Teams in London und Belfast bei der Erarbeitung effizienter Prozesslösungen.Evaluierung und Etablierung neuer Legal-Tech-Anwendungen.Überdurchschnittlicher Studienabschluss (Master, LL.M.) im Wirtschaftsrecht oder eine vergleichbare Qualifikation.Erste Erfahrungen im Kanzleiumfeld, im Unternehmensrecht und Transaktionsgeschäft.Berührungspunkte zur Arbeit mit Legal Tech von Vorteil.Ein sich Wohlfühlen mit stark daten- und prozessgetriebenen Projekten.Eine hohe Auffassungsgabe bei schnellem Arbeitstempo, Organisationstalent, Durchsetzungsvermögen, Teamgeist und eine von Sorgfalt geprägte Arbeitsweise.Affinität zu Themen wie Digitale Transformation und Wandel in der Rechtsberatung.Sehr gute Englischkenntnisse und verhandlungssichere Deutschkenntnisse.Starke Einbindung in fachliche Teams – mit Fokus auf unsere Corporate/M&A-Praxis.Arbeit auf Augenhöhe mit Anwaltskollegen (m/w/d) und Mandanten (m/w/d) sowie hohe Eigenverantwortung in der täglichen Arbeit.Fachlich interdisziplinäre Ausbildungsmodelle und ein speziell zugeschnittener Entwicklungsplan.Enge Zusammenarbeit mit Legal Tech Entwickler-Teams, insb. auch in London und Belfast.Eine Rolle als Change Manager (m/w/d) mit viel Gestaltungsraum für persönliche Interessen.Wir bieten Ihnen interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben in einer angenehmen und kollegialen Arbeitsatmosphäre. Sie profitieren von planbaren Arbeitszeiten, einem attraktiven Gehaltspaket und der Möglichkeit, sich und Ihre Fähigkeiten bei uns auch längerfristig weiterzuentwickeln.
Zum Stellenangebot

(Senior) Legal Counsel (f/m/d)

Do. 06.05.2021
Bad Vilbel
Our Mission - Your Health. At STADA we pursue our purpose “Caring for people‘s health as a trusted partner” worldwide. Originally founded by pharmacists, we are a leading manufacturer of high-quality pharmaceuticals. More than 11,100 employees around the globe live our values Integrity, Entrepreneurship, Agility and One STADA to achieve ambitious goals and shape the successful future of STADA. Our global headquarters, STADA Arzneimittel AG, is located in Bad Vilbel near Frankfurt am Main. For our team Global Business Development & Licensing / M&A we are looking for a(Senior) Legal Counsel (f/m/d)Bad Vilbel | Germany (DE) | Full-time | Permanent Drafting, reviewing and negotiating a wide variety of agreements along the entire value chain of a pharmaceutical company such as CDAs, co-development agreements, manufacturing and supply agreements, in-/out-license agreements, M&A-related agreements Providing business-focused and reliable legal advice to internal stakeholders (e.g. procurement, supply chain, regulatory, quality) on various legal topics Identifying training needs among business stakeholders and developing / presenting training and education on relevant legal topics / legal developments or use of existing templates Establishing and building good working relationships with internal clients based on mutual trust and respect and a comprehensive knowledge of the company's business, strategy and its needs and objectives Coordinating with and managing external counsel as required for advice in several jurisdictions University degree in law and completed second German State Exam or foreign qualified lawyer (preferably from the UK, USA, Switzerland, Austria) preferably with above-average grades At least five years of PQE, preferably with a minimum of 2 years PQE in the pharmaceutical or life science industry Strong experience in drafting, advising on and negotiating of commercial contracts typical within the life science industry Fluent command of English and preferably German Entrepreneurial thinking, ability to exercise sound commercial and legal judgement, ability to handle multiple projects in a fast-paced environment and ability to identify the relevant legal issues and provide strategic directions with business acumen Strong analytical and communication skills
Zum Stellenangebot

Referendar Baurecht in der Wahlstation (m/w/d)

Do. 06.05.2021
Frankfurt am Main
Wir, die Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide, sind Eigentümerin und Betreiberin eines der größten europäischen Verkehrsflughäfen und der größte deutsche Airport-Konzern. Flexibilität, Präsenz und Kundenorientierung im globalen Netzwerk des Luftverkehrs sind unsere Stärken. Unsere Kernkompetenz liegt im integrierten Know-how aus einer Hand.Mit ihren vielfältigen Aufgabenbereichen bietet die Fraport AG Referendaren die Möglichkeit, in der Wahlstation Praxiserfahrung zu sammeln. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen!Zur Unterstützung unseres Teams im Bereich Zentrales Infrastrukturmanagement im Vertragsmanagement suchen wir ab sofort einen Referendar Baurecht in der Wahlstation (m/w/d)Unterstützung bei der Vertrags- und Nachtragsbearbeitung sowie der Anspruchserhebung gegenüber Dritten (Contract & Claim) aus den Bereichen des privaten Bau- und Architektenrechts, insbesondere im Rahmen des Mängel- und SicherheitsmanagementsUnterstützung bei der Erstellung von internen Vermerken, Gutachten und EntscheidungsvorlagenUnterstützung bei der Ablage der anspruchsrelevanten VertragsdokumentationErstes Juristisches StaatsexamenErste Kenntnisse bzw. ein belegbares Interesse in den angesprochenen AufgabenbereichenGute MS-Office KenntnisseGute Englischkenntnisse in Wort und SchriftGutes Kommunikationsvermögen und selbstständige ArbeitsweiseFähigkeit komplexe, technische, wirtschaftliche und juristische Sachverhalte klar und präzise zu erfassen und darzustellen
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) für den Bereich Compliance

Mi. 05.05.2021
Frankfurt am Main
Ferrero ist ein zukunftsorientiertes Familienunternehmen mit globaler Ausrichtung und weltbekannten Marken wie nutella®, tictac®, Ferrero Rocher® und kinder Überraschung®. An unseren unverwechselbaren Produkten erfreuen sich weltweit Tag für Tag Generationen von Konsumenten. Mit der wachsenden Beliebtheit unserer Marken nimmt auch unsere globale Reichweite zu. Die Ferrero Gruppe ist in 55 Ländern vertreten und vertreibt ihre Produkte in mehr als 170 Ländern. Was das Geheimnis unseres weltweiten Erfolges ist? Rund 35.000 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die starke Werte teilen und gemeinsam Marken gestalten, auf die wir stolz sind. Kommen Sie zu uns und werden Sie Teil von Ferrero. Ferrero setzt sich für den Aufbau einer vielfältigen und integrativen Kultur ein, in der sich alle Mitarbeiter willkommen und geschätzt fühlen und die gleichen Chancen haben. Wir glauben, dass alle unsere Mitarbeiter auf ihre eigene Art und Weise gleichermaßen talentiert sind. Durch die Förderung der Fähigkeiten und Neugierde unserer Mitarbeiter geben wir ihnen, Generation für Generation, die Mittel an die Hand, persönlich und beruflich erfolgreich zu sein und ihre Karriere bei Ferrero zu gestalten. Die Vielfalt unserer Talente ist es, die unser Arbeitsumfeld bereichert und multikulturell und innovativ macht. Wir suchen Sie als:Volljurist (m/w/d) für den Bereich ComplianceStandort: Frankfurt am Main Starttermin: ab sofort Beratung der Geschäftsbereiche zu Compliance-Themen, insbesondere zu Wettbewerbs-, Kartell- und Unternehmenssanktionsrecht, inkl. Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Risikominderung Verbesserung, Implementierung und Überwachung der Compliance-Prozesse und -Strukturen im Rahmen der gesetzlichen Anforderungen in Deutschland Begleitung spezifischer Geschäftsprozesse unter Compliance-Gesichtspunkten, z. B. bei Firmenkooperationen und Transaktionen kontinuierliche Identifikation und Analyse relevanter Trends, Gesetze und Vorschriften Weiterentwicklung des Ferrero-Compliance-Programms, inkl. Schulungen und Trainings viele Benefits wie Jobticket, Essenszuschüsse für unsere Kantine und umliegende Restaurants, flexible Arbeitszeit, eine betriebliche Altersversorgung, eine vollumfängliche Unfallversicherung, betriebliche Gesundheitsangebote wie Physiotherapie und vergünstigte Fitnessstudio-Angebote, sowie umfassende Entwicklungs- und Weiterbildungsangebote im Rahmen der Ferrero University abgeschlossene Ausbildung als Volljurist (m/w/d) sowie idealerweise zusätzliche Aus- oder Weiterbildungen, gerne in fachfremden Gebieten einschlägige Berufserfahrung im Bereich Compliance oder compliancenaher Rechtsgebiete in einem Unternehmen, einer Anwaltskanzlei und/oder Behörde fundierte Kenntnisse im Wettbewerbs-, Kartell- und/oder Datenschutzrecht Erfahrung in der Gestaltung und Weiterentwicklung von Compliance-Prozessen und -Strukturen von Vorteil sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten mit Blick für das große Ganze Freude an der Analyse und Weiterentwicklung von Unternehmensprozessen, gepaart mit einem guten Gespür für die Unternehmenskultur ausgeprägtes Kommunikationsgeschick und Empathie, insbesondere in der interdisziplinären Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen sowie in der Vermittlung compliancerelevanter Inhalte verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Wirtschafts-/ Diplomjurist (w/m/d) - Datenschutz - Zentrale Rechtsabteilung

Mi. 05.05.2021
Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Hamburg, Berlin
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Core Business Services bieten Sie unseren Mitarbeitenden sowie Partnerinnen und Partnern eine Vielzahl interner Dienstleistungen an und tragen somit dazu bei, unsere weltweite Unternehmensstrategie umzusetzen. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It‘s yours to build."Als Teil der zentralen Rechtsabteilung der Ernst & Young-Gesellschaften in Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt/Main oder Berlin, die von "Legal 500" zu einer der Top Inhouse Rechtsabteilungen ausgezeichnet wurde, übernehmen Sie folgende vielfältige Aufgaben:  Rechtliche Beratung zu Datenschutz und Verschwiegenheitsthemen sowie Unterstützung des operativen Geschäfts sowie interner Funktionsbereiche Unterstützung bei der Sicherstellung der Betroffenenrechte Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen sowie Entwickelung vielfältige Vertragsmuster Begleitung datenschutzrechtlicher Projekte in einem nationalen und internationalen Umfeld, insbesondere im Rahmen der Digitalisierung Begleitung von Datenschutzfolgenabschätzungen Unterstützung bei der Sicherstellung der Betroffenenrechte Juristische Ausbildung z.B. im Bereich Wirtschaftsrecht oder eine vergleichbare Ausbildung mit Hoch-/Fachhochschulabschluss/Master Idealerweise erste Kenntnisse im Bereich Datenschutz, IT- und Vertragsrecht sowie Erfahrung im Umgang mit Datenschutzmanagementsystemen Pragmatische und ergebnisorientierte Arbeitsweise Affinität zu Informationstechnologien und digitalen Medien Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit Verhandlungssichere Englischkenntnisse Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellung- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Förderung ehrenamtlichen Engagements mit unserer EY Ripples Initiative oder durch z.B. Spendenaktionen, Volunteering, Happy Cents oder Pro-Bono Beratung Leistungsstärke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren. 
Zum Stellenangebot


shopping-portal