Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 63 Jobs in Oberkassel

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 13
  • Wirtschaftsprüfg. 13
  • Recht 13
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 10
  • Versicherungen 7
  • Sonstige Branchen 5
  • It & Internet 4
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Elektrotechnik 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Transport & Logistik 3
  • Bildung & Training 2
  • Immobilien 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Freizeit 1
  • Funk 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 61
  • Ohne Berufserfahrung 30
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 61
  • Home Office 14
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 57
  • Befristeter Vertrag 3
  • Referendariat 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Rechtsabteilung

Unternehmensjurist / Legal Counsel (m/w/d) Vertrags- und Wirtschaftsrecht

Fr. 16.04.2021
Köln
BIRKENSTOCK ist eine Global Footwear Brand und eine Weltmarke, die für Qualität, Funktion und Wohlbefinden im ganz umfassenden Sinn steht. Die historischen Wurzeln des traditionsreichen Familienunternehmens lassen sich bis ins Jahr 1774 zurückverfolgen. Mittlerweile reicht das Sortiment von Sandalen über geschlossene Schuhe bis hin zu Accessoires, Naturkosmetik, Betten und Schlafsystemen. Mit über 4.300 Mitarbeitern ist BIRKENSTOCK der größte Arbeitgeber der deutschen Schuhindustrie. In Deutschland ist BIRKENSTOCK an sechzehn Standorten vertreten. In Europa, Asien und Amerika ist BIRKENSTOCK mit eigenen Vertriebsgesellschaften präsent.  Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Standort Köln einen Unternehmensjurist / Legal Counsel (m/w/d) Vertrags- und Wirtschaftsrecht.  Vertrags- und Wirtschaftsrecht, das ist Ihr Metier: Mit Freude und ausgeprägtem juristischen Sachverstand beraten und betreuen Sie insbesondere unseren nationalen sowie internationalen Vertrieb und Einkauf kompetent. Sie wissen auf alle juristischen Fragen stets eine Antwort und können diese noch dazu für Laien verständlich formulieren. (Inter-)nationale Verträge, Vereinbarungen sowie Vertragsbedingungen prüfen, erstellen und bearbeiten Sie ebenfalls routiniert und gestalten zudem entsprechende Vertragsmuster – sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch. Sie koordinieren und steuern gemeinsam mit dem Leiter der Rechtsabteilung externe Rechtsanwaltskanzleien und begleiten Gerichtsverfahren im In- und Ausland souverän. Ihre nichtjuristischen Kolleginnen und Kollegen profitieren von Ihrer Kommunikationsstärke und Ihrem umfangreichen fachlichen Wissen, wenn Sie Schulungen durchführen, für die Sie auch die passenden Seminarunterlagen ausarbeiten. Volljurist/in mit überdurchschnittlichen Examina und Schwerpunkt im Vertrags- & Wirtschaftsrecht Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einer international ausgerichteten Anwaltskanzlei oder einem international agierenden Wirtschaftsunternehmen Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Vertragsprüfung und -gestaltung Erfahrung in der Erstellung, Prüfung sowie Verhandlung komplexer, internationaler Vertriebs-, Einkaufs- und Projektverträge Sehr gute Kenntnisse im Vertriebsrecht & Vertriebskartellrecht sind ein Muss, Kenntnisse im Miet- und Immobilienrecht ein Plus Verhandlungssicheres Englisch, weitere Fremdsprachen von Vorteil Stark in Kommunikation, Verhandlung und Analyse sowie ein Auge für Details Durchsetzungsvermögen, unternehmerisches Denken sowie ein selbstständiger und zugleich teamorientierter Arbeitsstil Fähig, sich schnell in neue Themen einzuarbeiten ein dynamisches Arbeitsumfeld, großen Gestaltungsspielraum, eine authentische und offene Unternehmenskultur sowie hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Leiter Recht (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Köln
Bei uns ist Nachhaltigkeit kein Hype, sondern Geschäftsmodell: die ALBA Services Holding steht mit den Marken ALBA und INTERSEROH für vielfältige Recycling- und Umweltdienstleistungen – von Rücknahme- und Lizenzierungssystemen bis hin zur Wiederverwendung von Produkten. Gemeinsam mit unseren Kunden in ganz Europa gestalten wir intelligente Full-Service-Lösungen und Produkte, die die Nachhaltig­keitsleistung der Unternehmen gezielt verbessern – ein Plus für Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft. Lernen Sie uns kennen und profitieren Sie bei uns von flachen Hierarchien, innovativem Denken und spannenden Möglichkeiten zur Karriere­entwicklung! WIR SUCHEN SIE ALS Leiter Recht (m/w/d)in Köln Sie beraten das Management sowie die einzelnen Gesellschaften der ALBA Services Holding zu allen rechtlichen Fragestellungen, insbesondere im Handels- und Gesellschaftsrecht, Kartell- und Wettbewerbsrecht sowie zu Compliance­fragen Sie verantworten die rechtliche Analyse von betriebsrelevanten Rechtsfragen sowie die selbständige Ausarbeitung und das Aufzeigen von Lösungswegen/-möglichkeiten vor dem spezifischen betrieblichen Hintergrund Sie treten als rechtskundiger Entscheidungsträger*in auf verbunden mit der entsprechenden eigenen rechtlich-fachlichen Entscheidungskompetenz gegenüber Dritten (z.B. Kunden, Geschäftspartnern, Behörden) Sie führen Vertrags- und Vergleichsverhandlungen und übernehmen die Erstellung, Über­arbeitung und Prüfung von Verträgen / Vereinbarungen mit Kunden und Geschäfts­partnern der ALBA Services Holding Sie entscheiden über Hinzuziehung und Auswahl externer Rechtsberatung sowie deren Steuerung und fachliche Über­wachung Sie führen ein hochmotiviertes und professionell aufgestelltes Team von Volljuristen*innen nach unseren Unternehmens­werten Sie verfügen als Volljurist*in bereits über Führungserfahrung und fundierte Berufs­erfahrungen im Bereich Zivil- / Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht, die Sie idealerweise in einer Rechtsabteilung oder Rechtsanwaltskanzleien gesammelt haben, Vorkenntnisse aus der Entsorgungswirtschaft und Erfahrung mit M&A Transaktionen sind von VorteilSie beschreiben sich als analytisch denkenden und handelnden Menschen, der es gewohnt ist, komplexe Sachverhalte und Zusammenhänge schnell und klar zu strukturieren und verständlich zu vermittelnSie bringen ein hohes Maß an Integrität mit und sind selbstständiges und zielorientiertes Arbeiten in einem professionellen Team gewöhntSie zeigen eine hohe Einsatzbereitschaft, sind dynamisch und offen für neue Problem­lösungen und schätzen eine hohe Dienstleistungsorientierung gegenüber Kunden und Kollegen*innenSie zählen ein überzeugendes, diplomatisches Auftreten und eine ausgeprägte Kommunikationsstärke gegenüber verschiedensten Zielgruppen zu Ihren StärkenSie sprechen verhandlungssicher Englisch, weitere Sprachen sind von Vorteil Sie werden Teil eines mittelstädtischen Unternehmens mit flachen Hierarchien und können Ihre kreativen Ideen und Verbesserungsvorschläge einbringen Sie schätzen flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit) mit der Möglichkeit von Home Office und vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktive Vergütung und viele Zusatzleistungen (z.B. Mitarbeiter-Vergünstigungen, kostenlose Getränke, Altersvorsorge etc.) sowie eine gute Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben sind uns wichtig
Zum Stellenangebot

Rechtsreferent (m/w/d) (ca. 20 Stunden/Woche)

Fr. 16.04.2021
Köln
Die Koelnmesse-Gruppe zählt zu den führenden Messegesellschaften der Welt. Wir organisieren und betreuen jedes Jahr rund 80 Messen und Ausstellungen in Köln und in den wichtigsten Auslandsmärkten sowie Gastveranstaltungen, Special Events und rund 2.000 Kongresse und Kulturveranstaltungen. Rund 3 Millionen Besucher und 55.000 ausstellende Unternehmen aus der ganzen Welt nehmen regelmäßig an den Veranstaltungen teil. Auf einem der größten Messegelände der Welt in Köln arbeiten derzeit rund 800 Beschäftigte in verschiedensten Funktionen. Zur Verstärkung unseres Rechtsbereichs suchen wir Sie zum nächst möglichen Zeitpunkt, in unbefristeter Anstellung, in Teilzeit (ca. 20 Stunden/Woche) als Rechtsreferent (m/w/d). Der Rechtsbereich ist zentraler Ansprechpartner für alle Rechtsfragen im Unternehmen. In Ihrer Funkton als Rechtsreferent erwartet Sie ein vielfältiges und interessantes Aufgabenspektrum sowie ein kollegiales Umfeld mit insgesamt 7 weiteren Kollegen im Rechtsbereich.  eigenständige Beratung des Fachbereichs Einkauf in allen Fragestellungen des Vergaberechts selbstständige und ganzheitlich Betreuung verschiedener Messen: Sie sind der juristische Ansprechpartner für alle Fragen rund um eine Messe oder einen Fachbereich; Sie sind von Anfang an dabei und haben einen interessanten und vielfältigen Aufgabenbereich Erstellung und Prüfung von Verträgen mit Vertragspartnern wie Verbänden, Ausstellern und Dienstleistern proaktiver Support der über den juristischen „Tellerrand“ hinaus geht: Sie liefern praktikable Antworten und sind daher geschätzter Gesprächspartner der kaufmännischen Kollegen ein mit überdurchschnittlichem Erfolg abgelegtes 1. und 2. juristisches Staatsexamen gute Kenntnisse sowie einschlägige Berufserfahrung in der Bearbeitung zivil-, insbesondere vertragsrechtlicher Fragestellungen sowie im Vergaberecht sehr gutes mündliches wie schriftliches Ausdrucksvermögen sehr gute MS Office-Kenntnisse gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie arbeiten gerne hands-on und übernehmen Verantwortung für nachhaltige Lösungen Offenes und neugieriges Naturell kollegiale Unternehmenskultur umfassende Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen) Förderung von Vereinbarkeit von Familie und Beruf (z.B. attraktives Gleitzeitmodell, Eltern-Kind-Zimmer) moderne IT-Ausstattung (z.B. Surfaces) betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Sportkurse) kostenlose Mitarbeiterparkplätze Betriebsrestaurant mit Außenbereich
Zum Stellenangebot

Legal Engineer (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Köln
Unsere Verbraucherkanzlei ist sowohl im Hinblick auf Expertise und fachliche Tiefe als auch bei der Anzahl der Mandate bundesweit einzigartig. Wir unterstützen Verbraucher bei der Durchsetzung ihrer Rechte - gegenüber Gläubigern, Großkonzernen, Versicherungen und Banken. Zur Unterstützung unserer stark wachsenden Organisation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Köln (direkt am Neumarkt) eine/n Legal Engineer (m/w/d) in Vollzeit. Du bildest das Bindeglied zwischen unserer juristischen Sachbearbeitung und unserem hausinternen Software-Entwicklungsteam. Du erarbeitest zusammen mit unseren Rechtsanwält/innen und Sachbearbeitungsteams Verfahrensstrategien und Prozesse und wirkst an der Erstellung von Schriftsätzen mit. Du unterstützt uns bei der Entwicklung von fachlichen Lösungen für verschiedenartige rechtliche Fragestellungen. Du begleitest und modellierst Workflows und digitale Prozesse in Abstimmung mit dem COO. Du vermittelst dem Entwicklungsteam die Anforderungen der Nutzer/-innen in der juristischen Sachbearbeitung (z.B. in Form von „User-Stories“) und überprüfst deren sachgerechte Umsetzung. Du coachst Kolleg/-innen aus dem operativen Geschäft im Umgang mit unseren Softwarelösungen. Du hast ein abgeschlossenes Studium als Diplomjurist/in, Volljurist/in oder (Wirtschafts-)Informatiker/in. Du hast ein natürliches Interesse an technischen Zusammenhängen und ein gutes Verständnis für die Problemlösung mit Automatisierungsmechanismen, um unseren juristischen Fachbereichen das Handwerkszeug für eine herausragende Fallbearbeitung zu liefern. Du bringst bereits erste Erfahrungen in der Workflow-Modellierung und im Projektmanagement mit. Du hast idealerweise schon einmal mit den Lösungen Salesforce und Conga gearbeitet. Du verfügst über ein ausgeprägtes Organisationstalent, bist kommunikationsstark und kannst komplexe Sachverhalte in eine sinnvolle Struktur übersetzen. Du bringst gerne eigene Ideen ein, übernimmst Verantwortung und verfügst über die erforderliche Hands-on-Mentalität. Zudem arbeitest Du strukturiert, bist belastbar und hast Lust, unsere Kanzlei mitzugestalten. Du fühlst dich wohl in einem dynamischen Umfeld, in dem auf Augenhöhe kommuniziert und Teamwork gelebt wird. Flexible Arbeitszeiten inkl. Home-Office-Möglichkeit Attraktive Vergütung Langfristige Perspektive in einem Unternehmen auf Wachstumskurs Moderner Arbeitsplatz im Herzen von Köln Fortbildungsmöglichkeiten Jobticket Arbeitgeberzuschuss für das Mittagessen Flache Hierarchien und offene Kommunikation Die Chance, die Zukunft unserer Kanzlei aktiv mitzugestalten
Zum Stellenangebot

Volljurist im Verwaltungs- und Vertragsrecht (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Bonn
Im Auftrag einer Bundesbehörde suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektjuristen (m/w/d) für die Dauer von mind. 12 Monate am Standort Bonn. Sie sind zuständig für die Bearbeitung von allgemeinen Rechtsangelegenheiten auf den Gebieten des Zivilrechts sowie des öffentlichen Rechts In diesem Zusammenhang obiegt Ihnen die juristische Beratung im Bereich Vertrags-, Haushalts-, Zuwendungs- und Vergaberecht des Bundes Des Weiteren übernehmen Sie die Erstellung und die Prüfung von Verträgen (z.B. Kooperationsverträge, Lizenz- und Nutzungsvereinbarungen) Abschließend unterstützen Sie beim Aufbau eines zentralen Vertragsmanagement Abschluss als Volljurist (m/w/d) Verhandlungssichere Deutschkenntnisse Erste praktische Berufserfahrungen im öffentlich rechtlichen Kontext, insb. im Vergaberecht, werden erwartet Fundierte Kenntnisse im allgemeinen Zivilrecht sowie in der Gestaltung/Prüfung von Verträgen Home-Office-Anteil Schneller Projektstart möglich 39-Stunden-Woche
Zum Stellenangebot

Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Köln
Halm & Collegen ist eine auf Versicherungs-, Verkehrs- und Haftungsrecht spezialisierte Kanzlei. Wir sind seit über 60 Jahren in Köln ansässig. Der Standort der Kanzlei befindet sich im Herzen von Köln, fußläufig zum Heumarkt mit Blick auf den Rhein. Für unser Regress-Dezernat suchen wir für die stellvertretende Dezernatsleitung eine/n Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d) Sie sind bei uns rein sachbearbeitend tätig und mit den üblichen Aufgaben einer Rechtsanwaltsfachangestellten betraut. Erstellung von Abrechnungen nach RVG Selbständige Durchführung von Kostenfestsetzungsverfahren Selbständige Bearbeitung der Aufgaben wie Fristenkontrolle und Wiedervorlagen Selbständige Betreuung im Bereich Mahnwesen und Zwangsvollstreckung abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten versiert im Umgang mit dem Office-Paket Erfahrung mit einem der gängigen Anwaltsprogramme selbstständige Arbeitsweise Kommunikationsfähigkeit Teamfähigkeit einen sicheren, langfristigen Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten 13 Gehälter JobTicket ohne Zuzahlung einmal im Jahr Auszahlung eines leistungsabhängigen Bonus Förderung von Weiterbildung moderner Arbeitsplatz in hellen und freundlichen Räumlichkeiten
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Do. 15.04.2021
Köln
Wir sind ein innovatives, kontinuierlich wachsendes Medizintechnik-Unternehmen mit Hauptsitz in Köln, das auf die Versorgung von tracheotomierten und laryngektomierten Patienten spezialisiert ist und in Deutschland zu den Marktführern zählt. Ein offener Umgang miteinander, geprägt von einem familiären Teamgeist zeichnet unser Unternehmen aus. Zur Verstärkung unserer Rechtsabteilung am Hauptsitz in Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Volljuristen (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit Juristische Bearbeitung von Sachverhalten aus den Rechtsbereichen des Wirtschaftsrechts, des allgemeinen Vertrags-, Sozial- und Medizinprodukterechts Erstellung, Prüfung und Verhandlung von u.a. internationalen Verträgen Implementierung neuer rechtlicher Vorgaben aufgrund von Gesetzesreformen oder geänderter Rechtsprechung Erstellung von Gutachten Begleiten von Gerichtsverfahren mit externer anwaltlicher Unterstützung Eigenständige Vertretung des Unternehmens in Gerichtsverfahren ohne Anwaltszwang Mitarbeit am Compliance-Management-System Rechtliche Unterstützung des Datenschutzbeauftragten Interne Beratung der Fachabteilungen 1. und 2. Juristisches Staatsexamen Idealerweise erste einschlägige Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens, einer Behörde oder in einer Anwaltskanzlei Erfahrung im anglo-amerikanischen Recht ist wünschenswert Erfahrung in der Prüfung und/oder Erstellung englischsprachiger Dokumente Verhandlungsgeschick in deutscher und englischer Sprache Zuverlässigkeit und Flexibilität, Kommunikationsstärke und Engagement Selbständige, präzise und praxisorientierte Arbeitsweise Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS-Office Sehr gute Englischkennnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen ein interessantes, abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabengebiet in einem erfolgreichen, expandierenden Unternehmen Sie haben die Möglichkeit zur fachlichen wie persönlichen Weiterentwicklung durch die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen Wir bieten Ihnen eine flexible Arbeitszeitgestaltung in Form von Gleitzeit an Unsere Mitarbeiter genießen unterschiedliche Mitarbeiter-Benefits Sie erhalten eine attraktive Vergütung sowie ansprechende Sozialleistungen (z.B. vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge) Ihren Arbeitsplatz erreichen Sie bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus und S-Bahn), für Ihren PKW stehen kostenfreie Parkmöglichkeiten zur Verfügung
Zum Stellenangebot

Volljurist / Legal Counsel (m/w/d)

Do. 15.04.2021
Köln
Die COGNOS AG ist eines der größten privaten und unabhängigen Bildungsunternehmen in Deutschland. Wir leben Bildung! Die von den Familienunternehmern Ludwig Fresenius und Dr. Arend Oetker getragene Gesellschaft betreibt berufliche Fachschulen, Hochschulen sowie Weiterbildungseinrichtungen im In- und Ausland. Zur COGNOS AG gehören 17 Tochtergesellschaften, darunter die Hochschule Fresenius, die Akademie Fresenius, die Ludwig Fresenius Schulen und die LUNEX University in Luxemburg. Die Unternehmen der COGNOS AG stehen für lebenslanges Lernen, innovative Lehrangebote, Internationalität und Praxisnähe. Sie qualifizieren Menschen in einem vielfältigen Fächerspektrum – von Management über Medien, Gesundheit, Soziales, Chemie, Biologie, Technik bis hin zu Design. Zur Unterstützung unseres Teams ist folgende Position am Standort in Köln ab sofort und unbefristet zu besetzen: Volljurist / Legal Counsel (m/w/d) Beratung der Vorstände, Geschäfts- und Bereichsleitungen sowie operativen Einheiten Konzerngesellschaften in allen rechtlichen Belangen (vor allem Zivilrecht, Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsrecht, Urheberrecht, Markenrecht, Hochschulrecht, Marketingrecht, Arbeitsrecht) umfassend, lösungsorientiert und vorausschauend Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von rechtlichen Sachverhalten und Verträgen sowie weiterer Rechtsdokumente Betreuung von M&A-Transaktionen sowie von Rechtsstreitigkeiten und anderen behördlichen Vorgängen Mandatierung und Steuerung externer Rechtsanwälte (digitales) Vertragsmanagement Juristische Ausbildung erfolgreich mit dem 2. Staatsexamen abgeschlossen; idealerweise ein Prädikatsstaatsexamen Kenntnisse in den unten genannten Rechtsgebieten sowie in Vertragsprüfung und Vertragsgestaltung Kenntnisse der IT- / MS-Office – Anwendungen Sehr gute Englischkenntnisse Selbständige und strukturierte Vorgehensweise Freude, sich in neue Sachverhalte und Rechtsgebiete zügig einzuarbeiten und zeitnahe ergebnisorientierte Empfehlungen abzugeben Freude an fachbereichsübergreifender Arbeit und an der Mitwirkung an gestalterischen Prozessen Sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke sowie Dienstleistungsorientierung Ein dynamisches Umfeld, in dem Sie Ihre Ideen einbringen können, sowie die Möglichkeit, diese gemeinsam zu verwirklichen Austausch auf Augenhöhe, flache Hierarchien und eine offene Diskussionskultur 30 Urlaubstage im Jahr Job-Ticket Mobile Working Umfangreiche Sozialleistungen, wie z.B. die Mensa im Haus, Familienservice, vergünstigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio in der Nähe, Job Rad
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung (m/w/d) Recht

Do. 15.04.2021
Troisdorf
Wir sind der Mobilitäts­dienstleister der Bundes­wehr und des Deutschen Bundes­tags und stellen rund um die Uhr weltweit ein einzig­artiges Portfolio von Fahrzeugen, Fahr­leistungen und mobilitäts­bezogenen Services bereit. Mit mehr als 1.400 Mitar­beiterinnen und Mitarbeitern und mehr als 33.500 Fahrzeugen unter­schiedlichster Art sind wir eines der größten öffentlichen Flottenunternehmen Deutschlands. Wollen Sie mit uns Service neu denken? Wir suchen motivierte und engagierte Kolleginnen und Kollegen, die uns bei unserem wichtigen Auftrag unter­stützen und sich aktiv in zukunfts­weisende Themen einbringen möchten, um so eine konti­nuierliche Weiter­entwicklung unseres Unter­nehmens zu gewährleisten. Werden Sie Teil des Teams als Abteilungsleitung (m/w/d) Recht Das erwartet Sie bei uns: Als Leiter (m/w/d) der Abteilung Recht führen Sie ein 19-köpfiges Team und verant­worten die Vergabe­stelle unseres Unter­nehmens sowie das Vertrags­recht, das Fraud- und Risk­management, die interne Revision, den Daten­schutz, die Informations­sicherheit und den Arbeits­schutz. Überdies betreuen Sie als Compliance Beauftragte(r) unser Compliance-Management-System, das Sie mit dem Ziel der Zerti­fizierung nach ISO 19600 weiterentwickeln. Gemeinsam mit der Geschäfts­führung stellen Sie unternehmens­weit ein jederzeit recht­lich einwandfreies Handeln sicher. Sie steuern die Themen Ihrer Abteilung selbstständig und beraten die Geschäfts­führung in allen juristischen Frage­stellungen. Sie analysieren die Geschäfts­prozesse des Unternehmens in rechtlicher Hinsicht, zeigen Risiken auf und identifizieren Verbesserungs­potenziale. Sie verant­worten mit der Ihnen unterstellten Vergabe­stelle die durchgängige Einhaltung des Vergabe­rechts und führen gemeinsam mit Ihrem Team Vertrags­verhandlungen. Sie vertreten die Gesellschaft gerichtlich und außergerichtlich. Das bringen Sie mit: Sie sind ein(e) engagierte(r) Volljurist/in mit über­durch­schnittlichen Examina und verfügen über betriebs­wirtschaftliche Kenntnisse. Sie weisen mehr­jährige einschlägige Berufserfahrung in einem mittel­ständischen Unter­nehmen oder einem vergleichbaren Tätigkeits­umfeld vor. Sie haben Erfahrung in der Ent­wicklung von Compliance-Management-Systemen. Sie sind befähigt, komplexe Geschäfts­prozesse juristisch zu analysieren. Sie verfügen über ein verbind­liches Auftreten, um unternehmens­einheitlich rechts­konformes Handeln konsequent und lösungsorientiert sicher­zustellen. Die Freude an inter­disziplinärer Zusammen­arbeit und einer zeit­gemäßen Mitarbeiter­führung runden Ihr Profil ab. Das bieten wir: Einen krisensicheren Arbeits­platz in einer 100%igen Tochter­gesellschaft des Bundes und Standort­sicherheit in Troisdorf sowie eine leistungs­gerechte Vergütung. Ein Unternehmen mit einer spannenden juristischen Themen­vielfalt. Die Möglich­keit, Ihre Expertise und Fähigkeiten in heraus­gehobener Position entfalten können. Ein wert­schätzendes Miteinander und eine kollegiale Zusammen­arbeit in einem überaus kompetenten Team. Eine familien­freundliche Arbeits­umgebung durch die Nutzung flexibler Arbeitszeit­modelle und mehr als 30 Tage Urlaub pro Jahr. Mit regel­mäßigen und viel­fältigen Schulungs­angeboten bilden wir Sie weiter und halten Ihre Kenntnisse immer auf dem aktuellen Stand. Informationen zur Bewerbung: Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerbungssystem. Für Fragen steht Ihnen Ayse Beskaya, unter der Telefonnummer 02241/1650-346, zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Werden Sie Teil unseres Teams!
Zum Stellenangebot

Volljurist / Referent (m/w/d) Arbeitsrecht

Do. 15.04.2021
Troisdorf
Wir sind der Mobilitäts­dienstleister der Bundes­wehr und des Deutschen Bundes­tags und stellen rund um die Uhr weltweit ein einzig­artiges Portfolio von Fahrzeugen, Fahr­leistungen und mobilitäts­bezogenen Services bereit. Mit mehr als 1.400 Mitar­beiterinnen und Mitarbeitern und mehr als 33.500 Fahrzeugen unter­schiedlichster Art sind wir eines der größten öffentlichen Flottenunternehmen Deutschlands. Wollen Sie mit uns Service neu denken? Wir suchen motivierte und engagierte Kolleginnen und Kollegen, die uns bei unserem wichtigen Auftrag unter­stützen und sich aktiv in zukunfts­weisende Themen einbringen möchten, um so eine konti­nuierliche Weiter­entwicklung unseres Unter­nehmens zu gewährleisten. Werden Sie Teil des Teams als Volljurist / Referent (m/w/d) Arbeitsrecht Das erwartet Sie bei uns: Als Volljurist (m/w/d) unterstützen Sie uns insbesondere bei den folgenden arbeitsrechtlichen Bewertungen: Individual- und kollektiv­arbeitsrechtliche Beratung der Geschäfts­führung und der Personalleitung. Prüfung arbeits­rechtlicher Fragestellungen und Erarbeitung juristisch einwandfreier Lösungen. Formulierung von Betriebs­vereinbarungen und Begleitung entsprechender Verhandlungen mit den zuständigen Betriebsgremien. Erstellung von Rechts­gutachten zu personal-, arbeits-, sozial- und betriebs­verfassungs­rechtlichen Fragestellungen. Führen von Arbeitsgerichtsverfahren. Konzeption und Durchführung arbeits­rechtlicher Schulungen insbesondere für unsere Führungs­kräfte. Rechtliche Begleitung von Projekten. Das bringen Sie mit: Sie haben das 1. sowie 2. juristische Staats­examen überdurch­schnittlich abgeschlossen und können auf erste Berufs­erfahrung in einer entsprechenden Tätigkeit, idealerweise in einem Unternehmens­umfeld oder einer Wirtschaftskanzlei, verweisen. Sie verfügen über ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge. Sie haben analytische Fähigkeiten, die es Ihnen ermöglichen, rechtlich einwand­freie und pragmatische Wege auch unter komplexen juristischen Rahmenbedingungen zu entwickeln. Sie besitzen hohes Engagement, Flexibilität und Kooperations­bereitschaft. Überzeugendes Auftreten, Kommu­nikationsstärke und Verhandlungs­geschick runden Ihr Profil ab. Das bieten wir: Einen krisen­sicheren Arbeits­platz in einer 100%igen Tochter­gesellschaft des Bundes und Standort­sicherheit in Troisdorf sowie eine leistungs­gerechte Vergütung. Ein Unternehmen mit einer spannenden arbeits­rechtlichen Themen­vielfalt. Ein wert­schätzendes Miteinander und eine freund­liche und kollegiale Arbeits­atmosphäre untereinander. Eine familien­freundliche Arbeits­umgebung durch die Nutzung flexibler Arbeitszeit­modelle und mehr als 30 Tage Urlaub pro Jahr. Mit regel­mäßigen und vielfältigen Schulungs­angeboten bilden wir Sie weiter und halten Ihre Kenntnisse immer auf dem aktuellen Stand. Zu den Annehmlich­keiten unseres Stand­ortes gehören unter anderem kosten­lose Park­möglichkeiten. Informationen zur Bewerbung: Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerbungssystem. Für Fragen steht Ihnen Ayse Beskaya, unter der Telefonnummer 02241/1650-346, zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Werden Sie Teil unseres Teams!
Zum Stellenangebot


shopping-portal