Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 27 Jobs in Obermarxloh

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Verkauf und Handel 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Immobilien 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Transport & Logistik 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • It & Internet 1
  • Metallindustrie 1
  • Telekommunikation 1
  • Versicherungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Ohne Berufserfahrung 11
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Teilzeit 7
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Rechtsabteilung

(Senior) Broking Specialist (m/w/d) Legal Expenses

Mo. 30.11.2020
Mülheim an der Ruhr
Aon ist ein führendes globales Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen, das eine breite Palette von Lösungen zu den Themen Risiko, Altersversorgung, Vergütung und Gesundheit anbietet. Umfangreiches Wissen über Risiken, Chancen und Potenziale ist die Grundlage unserer Arbeit. Unser Anspruch ist es, dass unsere Kunden die Ziele erreichen, die sie sich setzen. Dafür engagieren sich 50.000 qualifizierte Mitarbeiter in 120 Ländern – davon rund 1.650 an zwölf Standorten in Deutschland.Wir bieten unseren Kunden eine globale Expertise und lokales Know-how mit Expertenteams für unterschiedliche Branchen und Segmente. Jede unserer Lösungen wird dabei individuell auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten: Getreu unseres Leitgedanken „Client Focus“ steht dieser bei uns im Mittelpunkt.Wir suchen für unseren Standort in Mülheim an der Ruhr zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen(Senior) Broking Specialist (m/w/d) Legal Expensesim Bereich Rechtsschutz in der Financial Services GroupBrokingKonzeptionierung, Platzierung und Betreuung von RechtschutzlösungenBeratung von Sonderlösungen (z.B. individuelle Versicherungslösungen)Internationale Fachverantwortung, z.B. Abstimmung von Rechtsschutzlösungen in Zusammenarbeit mit unserem Broking Netzwerk weltweitKonzeptionierung und Realisierung anspruchsvoller Rechtsschutz-VertriebsprojektenProduct DevelopmentGestaltung und Umsetzung von Rechtsschutz Portfolio Konzepten und innovativen, spartenübergreifenden Financial Lines LösungenBeobachtung aktueller Markt- und Rechtsprechungsentwicklungen (Rechtsprechung, Gesetzgebung, Deckung, Markt, internationale Entwicklungen)Zusammenarbeit mit unseren Schadenjuristen zur Anpassung und Neugestaltung unserer VersicherungslösungenPublic RelationsRepräsentant und Referent bei Fach- und KundenveranstaltungenPressearbeit und Veröffentlichungen in Social Network und PrintErstellung von Marktreports, Marketing Material und KampagnenKnowledge Management durch Aufbau und Systematisierung von Know-how zur aktiven Weitergabe des Wissens an Kollegen und KundenWeitreichende Fachkenntnisse, die erworben wurden durch ein (Fach-) Hochschulstudium oder eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, ergänzt um eine weiterführende Qualifikation, oder durch langjährige Berufserfahrung im spartenspezifischen VersicherungsbereichMehrjährige Erfahrung in der Konzeption und Platzierung von komplexen Versicherungslösungen und internationalen VersicherungsprogrammenExzellente Marktkenntnisse innerhalb der Sparte national (und international)Ausgeprägte Überzeugungsfähigkeit, Argumentations- und Beratungsstärke gegenüber. internen und externen Gesprächspartnern auf anspruchsvollstem fachlichem NiveauVernetzung innerhalb der Sparten-CommunitySouveränes, selbstbewusstes und sicheres AuftretenSehr gute fachspezifische KommunikationsfähigkeitOrganisationstalent und sehr starke DienstleistungsorientierungZuverlässigkeit und VerantwortungsbewusstseinTeamfähigkeitEigeninitiative und EinsatzbereitschaftPräsentationserfahrungSehr gute Englisch - Kenntnisse in Wort und SchriftGute MS Office - KenntnisseNeben flexiblen Arbeitszeiten, 30 Urlaubstagen sowie vielfältigen Sozialleistungen erwarten Sie flache Hierarchien, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und ein umfangreiches Betriebssportangebot.Wir fördern eine integrierende Firmenkultur und engagieren uns für Chancengleichheit sowie einen respektvollen Umgang untereinander. Wir begrüßen alle Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität, Weltanschauung oder Religion.
Zum Stellenangebot

Volljurist/Syndikusrechtsanwalt für Umweltrecht (m/w/d)

So. 29.11.2020
Duisburg
thyssenkrupp Steel Europe gehört zu den weltweit technologisch führenden Qualitätsflachstahl-Anbietern. Mit rund 28.000 engagierten Mitarbeitern und hoch effizienten Anlagen liefern wir den wichtigsten Werkstoff für die Innovationen von morgen, zum Beispiel an die Automobilindustrie oder den Energiesektor. In ganz Europa, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. thyssenkrupp Steel Europe, das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Diese Geschichte wollen wir mit Ihnen weiterschreiben.In Ihrer Funktion als Syndikusrechtsanwalt für Umweltrecht sind Sie führender fachlicher Wissensträger und zentraler Ansprechpartner, insbesondere für umwelt- und emissionshandelsrechtliche sowie für planungs- und baurechtliche FragestellungenSie beraten und unterstützen thyssenkrupp Steel Europe zu rechtlichen Fragestellungen und rechtspolitischen StrategienSie sind interner sowie externer juristischer Verhandlungspartner und führen gerichtliche Rechtsstreitigkeiten für thyssenkrupp Steel EuropeBei Genehmigungsverfahren fungieren Sie als führender fachlicher Wissensträger für die rechtliche Beratung und Unterstützung zu Inhalt und Durchführung von Genehmigungs- sowie Erlaubnisverfahren nach dem einschlägigen UmweltfachrechtIm Bereich Umweltpolitik vertreten Sie die wirtschaftlichen und politischen Interessen von thyssenkrupp Steel Europe. Dabei identifizieren Sie Betroffenheiten, formulieren Positionen zu den Inhalten aktueller Umwelt-Rechtssetzungsverfahren, arbeiten wesentliche Aufgabenstellungen des Strategischen Lobbyings aus und vertreten diese aktiv in Gesprächen und VerhandlungenDie Mitarbeit und Koordination in den entsprechenden deutschen und europäischen Verbandsgremien runden Ihr Aufgabenprofil abSie sind Volljurist mit einer Zusatzqualifikation im UmweltrechtSie verfügen über ausgeprägtes Fachwissen sowie mehrjährige einschlägige BerufserfahrungSie überzeugen durch Ihr souveränes Auftreten und exzellente kommunikative Fähigkeiten in Wort und SchriftAusgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Schulungskompetenz zählen zu Ihren StärkenSie arbeiten gerne im Team und verfügen über ein hohes Maß an Sozialkompetenz, Engagement und EigeninitiativeSie zeichnen sich durch Flexibilität sowie durch Ihre Networking-Orientierung ausVerhandlungssichere Englischkenntnisse setzen wir voraus, weitere Fremdsprachen sind von VorteilBei thyssenkrupp Steel finden Sie den Freiraum, Ihren Horizont zu erweitern: dank flexibler Arbeitszeitmodelle, international zusammengesetzten Teams und einem breiten Spektrum an individuellen Trainingsangeboten.Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt und geben Sie im Betreff den Stellentitel und die Referenznummer 02105 an.
Zum Stellenangebot

Senior Expert Employment Law | Labour Relations (m/w/d)

Sa. 28.11.2020
Ratingen
Als einer der führenden Mobilitätsdienstleister in Europa macht der DKV Euro Service für über 200.000 Kunden die Steuerung von gewerblichen Fuhrparks einfacher und effizienter. Das Leistungsspektrum reicht von der Tank- und Servicekarte an über 80.000 markenübergreifenden Akzeptanzstellen über Mautabrechnung, Mehrwert- und Mineralölsteuerrückerstattung bis hin zu Fahrzeug-Services und Services in Innovationsfeldern wie Elektromobilität.Der DKV gehört zur DKV MOBILITY SERVICES Group, die 2018 einen Umsatz von 8,6 Milliarden Euro erwirtschaftete und in mehr als 42 Ländern aktiv ist. Die Gruppe mit Hauptsitz in Ratingen bei Düsseldorf beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter.Mit dem DKV Euro Service führen viele Wege zum Erfolg. Fuhrparks in über 40 Ländern verlassen sich auf unsere smarten und zukunftsweisenden Mobilitätslösungen. Werden Sie Teil eines engagierten und begeisterten Teams, das die gewerbliche Mobilität europaweit mitgestaltet.Nehmen Sie EinflussAbwechslungsreiche Aufgaben - Sie sind verantwortlich für den Aufbau und die ständige Optimierung des Fachgebiets Arbeitsrecht in der Unternehmensgruppe. Sie agieren als juristisches Bindeglied zwischen der HR-Abteilung, Geschäftsführung und den Fachabteilungen. Gleichzeitig entwickeln Sie die vertrauensvolle Beziehung zu unseren Mitbestimmungsgremien nachhaltig weiter. Sie steuern die externen Arbeitsrechtsberatungsgesellschaften und unterstützen in der arbeitsrechtlichen Due Diligence von M&A Prozessen im In- und Ausland. Sie berichten direkt an den Head of HR Management D-A-CH und haben als Fachexperte eine herausgestellte Position im Unternehmen.Kooperation - Sie gestalten eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat, inklusive eigenständiger Ausarbeitung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen (z.B. Einführung von HR IT Systemen, Talent Programmen, Stellenbewertung & Vergütung) sowie der Entwicklung, Optimierung und Gestaltung kollektiver Regelungen für die DKV Group. Sie arbeiten mit den Kollegen des Gesellschaftsrechts eng zusammen bei z.B. potentiellen Veränderungen der Legalstruktur.Beratung - Sie übernehmen die juristische Prüfung von Sachverhalten in allen personalrechtlichen Angelegenheiten (Individual-, Kollektivrecht und Tarifrecht). Sie unterstützen mit Ihrer fachlichen Expertise unsere HR Business Partner und begleiten bei Transformations- und Veränderungsprozessen. Sie leisten arbeitsrechtliche Beratung unterschiedlichster Steakholder (z.B. Personalleitung, Führungskräfte, Geschäftsführung, HR Business Partner), u.a. zu Standardisierungsbemühungen (z.B. Arbeitsverträge, Arbeitszeitmodellen) aber auch zu innovativen Formen der Zusammenarbeit (z.B. New Work, Remote Work). Sie beraten in arbeitsrechtlichen Fragestellungen die Organmitglieder und schulen die verschiedenen Stakeholder zu aktuellen Arbeitsrechtsthemen.Steuerung - Sie übernehmen die eigenständige Steuerung der arbeitsrechtlichen Themen innerhalb der Projekte, einschließlich der Gestaltung und Verhandlung und führen arbeitsrechtliche Maßnahmen durch. Dies inkludiert auch die Prozessverantwortung bei etwaigen gerichtlichen Auseinandersetzungen.Das macht Sie ausAusbildung: Sie verfügen über den Abschluss beider juristischer Staatsexamina mit überdurchschnittlichem Erfolg und einer zugelassener Anwaltslizenz (Master of Laws von Vorteil). Das Weiterführen einer etwaigen Syndikus Anwaltsrolle in der Rechtsanwaltskammer ist möglich.Erfahrung: Sie konnten als Legal Counsel bereits mehrjährige Berufserfahrung im Corporate Bereich in einem Konzern oder einer international ausgerichteten Anwaltskanzlei mit Schwerpunkt Arbeitsrecht sammeln und verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat.Soft-Skills: Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und analytisches Denkvermögen sowie hohe Lösungskompetenz, prozessorientiertes Denken und Durchsetzungsvermögen zeichnen Sie aus.Davon werden Sie profitierenBei uns finden Sie beste Voraussetzungen, um Zukunft zu gestalten. Unser internationales Team widmet sich mit Drive neuen Herausforderungen. Sie finden bei uns Freiraum für eigene Ideen, flexible Arbeitszeiten mit Home-Office und Gleitzeit, eine attraktive Vergütung mit leistungsgerechten Boni, Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und viele weitere Extras.Interessiert?Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über den Bewerben-Button!Für Ihre Rückfragen steht Ihnen Sabrina Lorleberg unter 02102 5517457 zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Strategisches Carrier Management

Sa. 28.11.2020
Essen, Ruhr
1&1 Versatel betreibt das größte alternative Glasfasernetz Deutschlands und forciert als Treiber der Gigabit-Gesellschaft den kontinuierlichen Ausbau des Glasfasernetzes. Als B2B Spezialist der 1&1 Firmengruppe betreuen wir rund 50.000 Geschäftskunden. Werden Sie Teil von etwas Großem als: Werkstudent (m/w/d) Strategisches Carrier Management 45141 Essen, Deutschland Unterstützen bei der Gestaltung und Nachbearbeitung von Strategischen Einkaufsverträgen Eigenständiges Archivieren von Rahmen-Verträgen in den firmeneigenen Systemen Überprüfen der bereits erfolgten Vertragsanlagen Datenpflege gemäß der International Financial Reporting Standards 16 (IFRS16) Eigenständige Arbeitseinteilung und Übernahme von Verantwortungsbereichen hinsichtlich der Vertragsanlage Tatkräftige Unterstützung des Fachbereichs Strategisches Carrier Managements in den Bereichen Einkauf sowie 5G-Rollout Laufendes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder Rechtswissenschaften (Bachelor/Master Studiengang) mit Schwerpunkt Vertragsrecht oder vergleichbares Sie können ab sofort 15-20 Stunden / Woche für uns arbeiten (in der vorlesungsfreien Zeit max. 40 Stunden / Woche) Gute Excel Kenntnisse Selbstständige und zielgerichtete Arbeitsweise sowie ausgeprägte Teamfähigkeit Hohes Engagement und ausgezeichnetes Organisationstalent Affinität zum technischen Telekommunikationsumfeld wünschenswert Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. Level B1) Wir bieten Ihnen spannende und herausfordernde Aufgaben in einem dynamischen Umfeld. Erleben Sie ein starkes, nachhaltiges Wachstum in einem internationalen Konzern – mit einer Kultur der Wertschätzung in einem hervorragenden Arbeitsklima.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Kempen, Niederrhein
Schönmackers ist ein führendes Unternehmen in der Entsorgungsbranche. Wir kümmern uns darum, dass Abfälle und Wertstoffe sicher entsorgt und recycelt werden. Mit maßgeschneiderten Leistungen und nachhaltigen Entsorgungskonzepten sorgt Schönmackers für eine zukunftssichere Kreislaufwirtschaft.Unser Motto lautet: „Heute für morgen sorgen“ Wir sind ein familiengeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Kempen und mittlerweile 1600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an über 20 Standorten. Wir sind jung geblieben, dynamisch und vielfältig.Zur Erweiterung unseres juristischen Teams suchen wir für unsere zentrale Rechtsabteilung in Kempen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenVolljuristen (m/w/d) Ihre Aufgaben:Umfassende generalistische rechtliche Beratung der Geschäftsführung, der zentralen Fachabteilungen, unserer operativen Betriebseinheiten und des VertriebsErstellung, Verhandlung und Prüfung von Standard- und Individualverträgen sowie Erarbeitung gestaltender Erklärungen Juristische Mitarbeit in unternehmensweiten Projekten Einleitung und Betreuung von RechtsstreitigkeitenMandatierung und Steuerung von externen AnwältenUnterstützung und Beratung im ForderungsmanagementIhre Qualifikation:Erfolgreicher Abschluss beider juristischer Staatsexamen Idealerweise bereits erste einschlägige BerufserfahrungFreude an einer generalistisch geprägten Tätigkeit Bereitschaft, sich in verschiedene Rechtsgebiete, insbesondere das Abfallrecht, einzuarbeiten Verhandlungsgeschick und KommunikationsstärkeEigeninitiative, Sozialkompetenz und TeamfähigkeitInteresse an der Zusammenarbeit mit verschiedenen FachbereichenUnser Angebot:Unbefristete Anstellung (auch als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) möglich)Arbeitgeberzuschuss zu unserer betrieblichen Altersversorgung in Höhe von 40 € monatlichFlache Hierarchien und GestaltungsspielraumNeben der generalistischen Tätigkeit auch die Möglichkeit der Spezialisierung auf bestimmte RechtsgebieteAnspruchsvolle, vielseitige und eigenständige Tätigkeit in einem in der Entsorgungsbranche etablierten und stetig wachsenden inhabergeführten UnternehmenKostenlose MitarbeiterparkplätzeSorgen auch Sie schon heute für morgen und bewerben Sie sich jetzt!Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Kündigungsfrist über den Bewerben-Button.Kontakt:Frau Walburg - 02152/207-6718 E-Mail: bewerbung@schoenmackers.de
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt/Volljurist (m/w/d) Schwerpunkt Arbeitsrecht

Mi. 25.11.2020
Essen, Ruhr
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Abteilung Recht an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Rechtsanwalt/Volljuristen (m/w/d) Schwerpunkt Arbeitsrecht Unternehmensinterne Rechtsberatung; schwerpunktmäßig zu Fragestellungen im Bereich des Zivilrechts und insbesondere des Kollektiv- und Individualarbeitsrechts Erstellung von Handlungsempfehlungen und Gutachten in den genannten Themengebieten Verfolgung möglicher und bestehender zivilrechtlicher Ansprüche (Claim-Management) Auswertung aktueller Entwicklungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung, insbesondere unter Berücksichtigung der Relevanz für die genannten Themengebiete Erstellung und Überarbeitung von zivil- und arbeitsrechtlichen Dokumenten Mitarbeit bei der Erarbeitung/Überarbeitung von neuen und bestehenden Betriebsvereinbarungen, Regelungsabreden etc. Rechtsanwalt (m/w/d) oder Volljurist (m/w/d) Zulassung als Fachanwalt (m/w/d) für Arbeitsrecht wünschenswert Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der arbeitsrechtlichen Rechtsberatung Fundierte aktuelle Kenntnisse im kollektiven Arbeitsrecht Berufserfahrung aus dem Umfeld öffentlicher Arbeitgeber von Vorteil Fähigkeit, komplexe juristische Sachverhalte verständlich darzustellen und praxisorientierte Lösungsansätze hierzu zu entwickeln Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein Übersicht und Organisationsfähigkeit Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Attraktives Arbeitsumfeld (u. a. arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Mitarbeiterparkplätze, technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze, Mitarbeiterrabattprogramme)
Zum Stellenangebot

Juristen / Wirtschaftsjuristen (m/w/d) in Teilzeit

Mi. 25.11.2020
Bochum
Wir suchen für unseren Standort in Bochum zum nächstmöglichen Startzeitpunkt einen Juristen / Wirtschaftsjuristen (m/w/d)in Teilzeit (15 bis 25 Std/Woche) Die Contigo Energie AG ist ein führender unabhängiger Energielieferant, Dienstleister und eine feste Größe auf dem deutschen Energiemarkt. Wir bieten unseren Kunden neben der Belieferung von Strom und Erdgas auch Dienstleistungen hinsichtlich Energiecontrolling und Energieeffizienz, mit denen wir die Energiekosten und Umweltverträglichkeit unserer Kunden zusätzlich umfassend und nachhaltig optimieren. Sie sind verantwortlich für die Erstellung, Aktualisierung und stetige Weiterentwicklung von Standardverträgen und unseren AGBs. Sie unterstützen die Prüfung und Risikobewertung von Verträgen. Sie unterstützen bei Vertrags- und Nachverhandlungen mit Kunden und Lieferanten. Sie unterstützen die Kaufmännische Leitung bei der Abwicklung von Kundeninsolvenzen. Sie erbringen allg. Beratung und Unterstützung für unsere Fachabteilungen bei juristischen Fragestellungen. Sie verfolgen die Rechtsentwicklung im Energierecht und bereiten Handlungsempfehlungen vor. Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene juristische Ausbildung (mind. erstes Staatsexamen, Bachelor of Laws, od. vergleichbar) und verfügen über Berufserfahrung im juristischen Umfeld. Ferner sind Sie vertraut mit der Erstellung und Prüfung von Verträgen und verfügen über gute Kenntnisse im Wirtschaftsprivatrecht, insbesondere dem Werk- und Dienstvertragsrecht. Betriebswirtschaftliches Denken und ausgeprägtes wirtschaftliches Verständnis setzen wir voraus. Sie arbeiten selbstständig, vorausschauend, strukturiert und äußerst gewissenhaft und setzen Ihre Fähigkeiten pragmatisch ein. Sie verfügen über einen routinierten Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten sowie sehr gute Deutschkenntnisse. Ein dynamisch wachsendes Unternehmen mit viel Gestaltungspielraum in einer zukunftssicheren Branche. Ein flexibles Arbeitszeitmodell mit einer attraktiven, leistungsorientierten Vergütung. Einen Arbeitsplatz mit tollem Blick über die Stadt, in bester Innenstadt-Lage und perfekter Verkehrsanbindung. Engagierte Kolleginnen und Kollegen, die viel Spaß bei der Arbeit haben und Ihnen unterstützend zur Seite stehen.
Zum Stellenangebot

(Senior) Professional (f/m/d) Data Protection

Mi. 25.11.2020
Ludwigsburg (Württemberg), München, Frankfurt am Main, Nürnberg, Wolfsburg, Essen, Ruhr, Berlin
MHP: DRIVEN BY EXCELLENCE Kennziffer: MHP-D-0-E-3Einstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: MHP – A Porsche Company MHP ist eine weltweit agierende und führende Management- und IT-Beratung. Wir entwickeln wegweisende Mobility- und Manufacturing-Lösungen für internationale Konzerne, gestandene Mittelständler und disruptive Start-ups. Als Premium-Business- und Technologiepartner gestalten wir bereits heute die digitale Zukunft von morgen. Unser Beratungsansatz ist einzigartig: Wir verbinden ganzheitliche IT- und Technology-Expertise mit tiefgreifendem Management-Know-how. Damit ist MHP der ideale Partner für einen erfolgreichen Digital-Turn. Wir  liefern als Digitalisierungsexperte entscheidende Analysen und innovative Strategien, um Veränderungsprozesse in nachhaltigen Mehrwert zu verwandeln. Aktuell beraten über 2.500 Mitarbeiter weltweit 300 Kunden aus Mobility und Manufacturing. Unser Herz schlägt mit 8 Standorten in Deutschland und durch eigene Offices in Großbritannien, China, Rumänien, den USA sowie der Schweiz agieren wir mit insgesamt 13 Standorten global. Doch egal wo auf der Welt gilt: MHP: DRIVEN BY EXCELLENCE.MHP ist geprägt von einer offenen und motivierenden Unternehmenskultur. Duzen ist bei uns selbstverständlich. Genauso wie flache Hierarchien, flexible Arbeitszeiten und viele Input-Möglichkeiten. So schaffen wir eine angenehme Atmosphäre, in der Sie sich wohl fühlen. Home-Office oder MHPOffice? Sie entscheiden – in Absprache mit Ihrem Team-Lead und je nach aktueller Projektsituation. Mit unseren MHPStarterDays und einem Mentoring-Programm unterstützen wir Sie schon am Beginn Ihrer Karriere. Und später? Auch dann! Sie haben die Chance, gemeinsam mit uns zu wachsen. Mit vielfältigen Learning-Angeboten der MHPAkademie und inspirierenden MHPEvents. Clever entwickeln Sie Maßnahmen zur Einhaltung der DSGVO und treiben diese als erste Anlaufstelle innerhalb von MHP kontinuierlich voran Ambitioniert beraten Sie unsere internen Ansprechpartner in komplexen datenschutzrechtlichen Fragestellungen und erarbeiten rechtlich gebotene, risikoorientierte Handlungsempfehlungen Leidenschaftlich gestalten, prüfen und verhandeln Sie Verträge und Musterregelungen Engagiert bringen Sie Ihr spezifisches Know-How in Projektgruppen und Arbeitskreise der Fachbereiche ein Zusammen mit unserem Datenschutzbeauftragten führen Sie Datenschutzaudits sowie Datenschutzfolgenabschätzungen geplanter und in Entwicklung befindlicher Verarbeitungen durch Eigenverantwortlich sind Sie zuständig für die Vorbereitung und Durchführung unserer Datenschutzschulungen und das Erstellen von Richtlinien und Informationsmaterialien Leidenschaftlich leiten Sie spannende Projekte, wie die Gestaltung und Umsetzung von Datenschutzkonzepten Sie arbeiten eng mit unseren Schnittstellen im Bereich IT, der Geschäftsleitung und unserem Datenschutzbeauftragten zusammen und haben Freude an der Zusammenarbeit mit anderen Menschen Wir setzen voraus, dass Sie das 1. juristische Staatsexamen oder das Studium des Wirtschaftsrechts erfolgreich abgeschlossen haben Wir freuen uns, wenn Sie bereits mehrjährige Berufserfahrung und umfassende Kenntnisse in den Bereichen Datenschutz und Datensicherheit gesammelt haben Idealerweise bringen Sie Erfahrung in der Gestaltung und Umsetzung von Datenschutzkonzepten innerhalb komplexer Unternehmensstrukturen mit Sie haben Spaß an der Ausarbeitung von juristischen Sachverhalten und bringen eine Affinität zu IT-Themen mit Wir erwarten sichere Deutsch- und Englischkenntnisse damit Sie sich problemlos im internationalen Team mitteilen können Wir legen Wert auf Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie auf Ihr souveränes und professionelles Auftreten Wir begrüßen ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie analytisches Fähigkeiten und interkulturelle Sensibilität Consulting ist ein äußerst vielfältiges Berufsfeld. Kein Tag gleicht dem anderen. Keine Woche vergeht ohne neue Herausforderungen. Das klingt nicht nur spannend, sondern ist auch so. Zum Glück teilen wir und unsere Mitarbeiter unsere Erlebnisse im Web und auf Social Media. So können Sie ganz entspannt daran teilhaben. Schauen Sie doch einfach mal in unsere Online-Portale. Dort erhalten Sie Eindrücke von aktuellen Events, Experteninterviews, Videos, Fachartikel und Foto-Galerien. Los geht’s - Nur einen Klick entfernt: MHP Karriere MHP bei Instagram MHP bei Kununu MHP bei Glassdoor        
Zum Stellenangebot

Senior Counsel (m/w/d) Legal+Tax (Corporate Law / M&A)

Di. 24.11.2020
Krefeld
Die Fressnapf-Gruppe ist europäischer Marktführer für Heimtierbedarf und feiert in diesem Jahr 30-jähriges Jubiläum. Heute gehören mehr als 1.600 Fressnapf- bzw. Maxi Zoo- Märkte in elf Ländern sowie fast 13.000 Beschäftigte aus über 50 Nationen zur Unternehmensgruppe. Mehr als zwei Milliarden Euro Jahresumsatz erzielt die Unternehmensgruppe jährlich. Darüber hinaus ist die Fressnapf-Gruppe Förderer verschiedener, gemeinnütziger Tierschutzprojekte und baut ihr soziales Engagement unter der Initiative „Tierisch engagiert“ stetig aus.Die Mission des Unternehmens lautet: „Wir geben alles dafür, das Zusammenleben von Mensch und Tier einfacher, besser und glücklicher zu machen.“ Senior Counsel (m/w/d) Legal+Tax (Corporate Law / M&A) Handels-, steuer- und gesellschaftsrechtliche Beratung innerhalb der Fressnapf-Gruppe, insbesondere Gesellschaftsbetreuung im laufenden Geschäft (In- & Ausland) sowie bei Umwandlungen, Neugründungen und Reorganisationen aller Art. Projektbezogene rechtliche Beratung bei der Strukturierung und Durchführung von Unternehmenstransaktionen/sonstigen Beteiligungen im In- & Ausland (M&A) samt Unterstützung bei Due Diligence Prüfungen. Steuerliche Strukturierung und Betreuung grenzüberschreitender (Fonds-)Investments nebst Übernahme der dazugehörigen Melde-/Deklarationsverpflichtungen. Begleitung von bank- und finanzrechtlichen Themen bei der Akquisitions- und Unternehmensfinanzierung einschließlich der Beratung des Managements unseres Portfolios. Vertragsgestaltung, - prüfung, -dokumentation und -verhandlung für das operative Geschäft mit den aufgeführten inhaltlichen Schwerpunkten im internationalen Umfeld. Sicherstellung der Einhaltung der Compliance Richtlinien der Konzern-Muttergesellschaft sowie Unterstützung bei strategischen Governance Themen. Enger Austausch mit der Geschäftsführung und dem Verwaltungsrat. Koordination von externen Anwaltskanzleien. Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit überdurchschnittlichem Examina sowie (optimalerweise) auch Steuerberater (m/w/d). Mindestens 4-5 Jahre Berufserfahrung in einer internationalen Wirtschaftskanzlei oder Steuerberatung mit klarem Profil im Bereich Steuer- und Gesellschaftsrecht (M&A). Ein Mindset, das komplexe und cross-funktionale Sachverhalte schnell strukturieren kann und stets flexibel auf die Kundenwünsche eingeht. Mut für die Übernahme von Verantwortung und für das Erzielen von schnellen sowie pragmatischen Lösungen. Schnelles Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und analytisches Verständnis für eine detaillierte Ausarbeitung von Konzepten. Überzeugendes, souveränes Auftreten und überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft sowie Kommunikationstalent und diplomatisches Geschick. Englische Sprache verhandlungs- und vertragssicher in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeiten: Bis zu zwei Tage pro Woche kannst aus dem „Flexible Office“ arbeiten Tierische Kollegen: Hunde sind am Arbeitsplatz herzlich willkommen  Eltern-Kind-Büro: So kannst du Beruf und Privatleben optimal vereinen Arbeiten auf Augenhöhe: Vertrauter Umgang in einem inhabergeführten Unternehmen Individuelle Zusatzleistungen: Mitarbeiter-Rabatt, Sonderzahlungen u.v.m. Attraktive Unternehmenszentrale: u.a. mit Kantine, Hundewiese und kostenlosen Parkplätzen Bist du dabei? Dann bewirb dich direkt online. Fressnapf-Unternehmenszentrale Krefeld
Zum Stellenangebot

Compliance Officer (m/w/divers) - befristet auf 12 Monate (Teilzeit)

Di. 24.11.2020
Essen, Ruhr
thyssenkrupp ist ein Technologiekonzern mit hoher Werkstoffkompetenz. Über 162.000 Mitarbeitende arbeiten in 78 Ländern an hochwertigen Produkten sowie intelligenten industriellen Verfahren und Dienstleistungen für nachhaltigen Fortschritt. thyssenkrupp erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd. €. Unsere Technologien und Innovationen sind der Schlüssel, um die vielfältigen Kunden- und Marktbedürfnisse weltweit zu erfüllen, auf den Zukunftsmärkten zu wachsen sowie stabile Ergebnis-, Cash- und Wertbeiträge zu erwirtschaften. Compliance Officer (m/w/divers) - befristet auf 12 Monate (Teilzeit) Wir räumen dem Thema Compliance einen hohen Stellenwert ein. Unsere Unternehmenskultur setzt die Einhaltung von Recht, Gesetz und internen Regeln als selbstverständlich voraus. Compliance schafft den Rahmen für unternehmerisches Handeln und dient der nachhaltigen Absicherung des Geschäftserfolgs. Bewerben Sie sich jetzt und unterstützen vor allem das für Automotive Technology zuständige Compliance-Team. Ihre Aufgaben Sie tragen aktiv zur Identifizierung und Reduzierung von Compliance Risiken bei und übernehmen dabei nachfolgende spannende Aufgaben: Sie entwickeln das in Deutschland zur best practice zählende, konzernweite Compliance Programm weiter und setzen die Elemente des Programms effizient um. Sie verantworten die Beratung der Unternehmen und Mitarbeitenden von Automotive Technology in sämtlichen Compliance Fragen (hauptsächlich im Kartell- und Korruptionsrecht). Sie übernehmen die Organisation und Durchführung von Compliance-Schulungen. Darüber hinaus begleiten Sie Geschäftsprozesse und Einzelvorgänge aus Compliance Sicht (unter anderem bei Großprojekten, Kooperationen und Transaktionen). Die Compliance Berichterstattung rundet Ihr Aufgabenprofil ab. Ihr Profil Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften erfolgreich abgeschlossen und bringen mehrere Jahre Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei oder in der Rechts- bzw. Compliance-Abteilung eines Unternehmens mit. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse aus den Rechtsgebieten Kartellrecht und Korruptionsrecht. Neben Integrität und Eigeninitiative sind sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie fundierte Kenntnisse von Präsentations- und Moderationstechniken für Sie selbstverständlich. Sie beherrschen, konzeptionelles, problemlösungsorientiertes und fachübergreifendes Denken und Handeln. Sie haben gute analytische Fähigkeiten und eine ausgeprägte Kunden- und Zielorientierung. Eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Sozialkompetenz sowie eine Strukturierungs- und Durchsetzungsfähigkeit haben Sie bereits mehrmals unter Beweis stellen können. Ein sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere in PowerPoint, verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie zeitliche Flexibilität und Spaß an gelegentlichen Dienstreisen runden Ihr Profil ab. Ansprechpartner thyssenkrupp AGLuca Marie von GerkanRecruiting Expert Tel.: +49 201 844-532909 Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Ein dynamisches, internationales Arbeitsumfeld in unserer Konzernzentrale dem „thyssenkrupp Quartier" mit attraktiven Arbeitsbedingungen. Flexible Arbeitszeiten, einen optimalen Ausgleich zwischen Beruf- und Privatleben sowie vielfältige Gesundheitsförderungsprogramme. Sehr gute individuelle persönliche sowie fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen und im Konzern. Attraktive Sozialleistungen, wie z. B. eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge. Die Chance, sich ein internationales Netzwerk innerhalb des thyssenkrupp Konzernes aufzubauen. Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt! Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal