Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 92 Jobs in Obertürkheim

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 29
  • Unternehmensberatg. 29
  • Wirtschaftsprüfg. 29
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 11
  • It & Internet 7
  • Finanzdienstleister 6
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Banken 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Personaldienstleistungen 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Versicherungen 3
  • Funk 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Medien (Film 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Tv 2
  • Verkauf und Handel 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 85
  • Ohne Berufserfahrung 55
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 90
  • Home Office möglich 43
  • Teilzeit 20
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 75
  • Befristeter Vertrag 7
  • Referendariat 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
  • Promotion/Habilitation 1
Rechtsabteilung

Volljurist/Syndikusrechtsanwalt für IT-Recht, Datenschutz, Bankaufsichtsrecht - Einstieg als Trainee

Di. 05.07.2022
Stuttgart
Die LBBW hat ein klares Ziel: die beste mittelständische Universalbank zu sein! Wir bauen unsere gewachsenen Stärken konsequent aus und stellen uns den Herausforderungen des Bankensektors. Dafür suchen wir motivierte Talente, die diesen Wandel mit uns aktiv gestalten. Denn Perspektive braucht Persönlichkeit. Referenznummer: 6103 Land: Deutschland (DE) Einsatzort: Stuttgart oder Mannheim Funktionsbereich: Recht In einem 18-monatigen Traineeprogramm führen wir Sie individuell, gezielt und professionell an Ihre Tätigkeit in der Rechtsabteilung Kredit & Grundsatz heran und schaffen durch vielfältige Einblicke gemeinsam die Basis für Ihre erfolgreiche Karriere in der LBBW. Dabei beraten Sie als vollwertiges Teammitglied auf hohem Niveau in einem kollegialen und motivierten Team mit flacher Hierarchie. Sie unterstützen die Fachabteilungen, Geschäftsbereiche sowie Tochtergesellschaften der LBBW hinsichtlich vielfältiger Fragestellungen u.a. im IT-, Datenschutz-, Bankaufsichts- und Arbeitsrecht Eigenständige fundiert Beratung - von der Einzeltransaktion bis hin zu konzernweiten Projekten Sie begleiten in Ihrem fachlichen Zuständigkeitsbereich außergerichtliche und gerichtliche Auseinandersetzungen der LBBW Qualifikation: Volljurist (m/w/d) mit mindestens befriedigenden Staatsexamina Persönlichkeit: Eigeninitiative und Selbständigkeit. Überzeugendes Auftreten und Verhandlungsgeschick. Teamfähigkeit. Freude an neuen Ideen und Ansätzen. Internationalität: Verhandlungssichere Englischkenntnisse Welcome Week: gemeinsamer Start aller Trainees im Konzern Feste Zuordnung zu Ihrem künftigen Recht mit Schwerpunkt in der Abteilung Kredit & Grundsatz - von dieser Basis aus Kennenlernen aller Themenfelder des Bereichs sowie ausgewählter Geschäftsfelder bankweit Förderung Ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung durch Seminar- und Weiterbildungsangebote Teilnahme an Netzwerkveranstaltungen und Erfahrungsaustausch im Traineenetzwerk Individuelle Entwicklungsplanung und intensive Begleitung durch einen persönlichen Mentor aus dem Fachbereich Attraktives Gehalt, unbefristeter Arbeitsvertrag und beste Perspektiven nach einer erfolgreichen Traineezeit
Zum Stellenangebot

Referent Recht (m/w/d)

Di. 05.07.2022
Stuttgart
Sie möchten Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen in einer der größten Banken Deutschlands zielgerichtet weiterentwickeln? Dann sind Sie bei der LBBW genau an der richtigen Stelle. Leistungsfähige und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser zentraler Erfolgsfaktor. Mit Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein schaffen wir nachhaltig Wert für unsere Kundinnen und Kunden. Referenznummer: 9249 Land: Deutschland (DE) Einsatzort: Stuttgart Funktionsbereich: Konzerneinkauf und Sicherheit Organisationseinheit: Strategischer Einkauf Vollzeit / Teilzeit: 100% Der Konzerneinkauf ist verantwortlich für die Beschaffung sämtlicher Dienstleistungen und Waren für die LBBW, insbesondere von IT/Software und Beratungsleistungen, aber auch für die Warengruppen Gebäude/Technik, Marketing, Personal, Fuhrpark, Office und Reise. Wir entwickeln Strategien für die Warengruppen und managen das Lieferantenportfolio, führen Ausschreibungen durch und begleiten Verhandlungen juristisch und kommerziell. Sie verstärken das Team aus vier Jurist:innen, das direkt in der Gruppe Strategischer Einkauf angesiedelt ist Sie beraten die Mitarbeiter:innen des Konzerneinkaufs, der LBBW-internen Fachbereiche und der Großprojekte bei allen rechtlichen und regulatorischen Fragen rund um Verträge mit Lieferanten der LBBW Sie begleiten Ausschreibungen und Verhandlungen und bewerten diese juristisch und regulatorisch Sie klären Vertragsstörungen, entwickeln Lösungsmöglichkeiten und führen die entsprechenden Verhandlungstermine Sie entwickeln die Methoden, Prozesse und Systeme im Konzerneinkauf weiter Sie bilden die Verträge sowie die vorgelagerte regulatorische Prüfung im Vertragsmanagement-System des Einkaufs ab und entwickeln dieses weiter Sie beobachten die Entwicklung der Banken-Regulatorik und der Rechtsprechung und leiten daraus mögliche Folgen für die LBBW ab Sie bereiten Entscheidungsvorlagen vor Sie sind Ansprechpartner für Aufsichtsbehörden, externe Prüfer und die interne Revision Sie haben ein juristisches Studium (Wirtschaftsjurist:in, Jurist:in, Volljurist:in oder vergleichbar) abgeschlossen Sie besitzen fundierte Kenntnisse im allgemeinen Vertragsrecht, insbesondere im Hinblick auf IT-Verträge (Software-Miete/-Kauf/-Wartung, Lizenzen, SaaS/Cloud-Bezug) sowie Werk- und Dienstverträge Sie sind ein Kommunikationstalent und gehen offen auf Lieferanten und interne Kunden zu Sie haben mehrjährige Erfahrung im Einkauf oder Vertrieb, mit Vertragsverhandlungen oder im Vertragsmanagement Sie verfügen über gute Kenntnisse der Regulatorik im Bankenumfeld (MaRisk, EBA Guidelines on Outsourcing etc.) Sie haben die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen, verständlich zusammenzufassen und adressatengerecht zu kommunizieren Sie arbeiten mit großem Engagement und gerne in einem bunt gemischten Team Sie behalten auch bei großer Themenvielfalt den Überblick und arbeiten strukturiert Sie sind IT-affin und sicher im Umgang mit MS Office Sie sprechen verhandlungssicher Englisch Modernes Talentmanagement zur Karriereentwicklung Gezielte Karriereförderung für ambitionierte Frauen mit dem Ziel eines fairen Wettbewerbs um Positionen auf allen Führungsebenen Aktive Förderung einer guten Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (u.a. über flexible Arbeitszeiten, Sabbaticals sowie die Möglichkeit teilweise mobil oder im Homeoffice zu arbeiten) Attraktive betriebliche Altersversorgung Mehrere Kindertagesstätten Umfassendes Gesundheitsmanagement (u.a. Kooperation mit Fitnessstudios, Betriebsärztlicher Dienst, Vorsorgeuntersuchungen) Interessante Leasingmöglichkeiten, z.B. Job-Rad, Tablet, Smartphone
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Corporate & Energierecht

Di. 05.07.2022
Stuttgart
Wir suchen für unseren Standort Stuttgart Rechtsanwälte (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Corporate / Energierecht. Unser Energie-Team bündelt umfassendes Know-how in allen relevanten Rechtsgebieten mit profunder und praxisorientierter Branchenkenntnis. Wir beraten unsere Mandanten mit ausgewiesener Expertise im gesamten Spektrum des Energiesektors. Unsere Anwälte kennen die spezifischen Herausforderungen der Energiewirtschaft auf allen Stufen des Geschäfts. CMS hat sich darüber hinaus als eine der ersten Kanzleien in den Themenfeldern rund um Smart Energy und eMobility engagiert und einige der führenden Unternehmen in Pilotprojekten und zu neuen Geschäftsmodellen beraten. Beratung zu Entwicklung und Umsetzung von Projekten im Bereich Energie, insbesondere im Bereich Elektromobilität, Erneuerbare Energien und Quartiersentwicklungen sowie allgemein von Energieversorgungskonzepten  Beratung zu Projektverträgen und Gestaltung von Transaktionen im Bereich Energie sowie im Bereich Infrastruktur Gestaltung und Verhandlung von Contracting- und sonstigen Energielieferverträgen Begleitung und Durchführung der Vertragsverhandlungen Vorbereitung und Durchführung von Due Diligence-Prüfungen Vorbereitung und Gestaltung von Transaktionsverträgen Zwei hervorragende juristische Staatsexamina Sehr gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse Hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft Promotion oder LL.M. wünschenswert Ein kollegiales Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit Internationale Projekte und exzellente Mandate Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch zwei Mentoren Social Events zur internen Vernetzung Buddy-Programm mit persönlichem Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Einstieg bei CMS Stuttgart CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz und mobilem Arbeiten Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) für komplexe Schadensfälle

Mo. 04.07.2022
Stuttgart
Wir suchen in Stuttgart zunächst befristet auf 2 Jahre einen Volljuristen (m/w/d) für komplexe Schadensfälle im Bereich Haftpflicht/Unfall Der Konzern mit rund 5.000 Mitarbeitenden und mehreren Stand­orten ist Teil der Spar­kassen-Finanz­gruppe und bietet alle Arten von Ver­siche­rungen. Mit inno­va­tiven Produkten sind wir am Markt bestens posi­tioniert. Bei uns steht der Kunde im Mittel­punkt, doch auch Nach­haltig­keit und soziales Engage­ment sind uns wichtig. Sie bearbeiten vorwiegend kom­plexe Haft­pflicht-Schadens­fälle, ins­besondere im Bereich Produkt­haftpflicht, Architektenhaftpflicht, Vermögens- sowie Personen­schäden. Dabei begleiten Sie prozessual die kom­pletten Schadens­fälle von Anfang bis Ende. Sie verhandeln mit Kunden, Maklern, firmen­verbundenen Ver­mittlern sowie Rechts­anwälten, auch bei Groß­schäden. Sie betreuen darüber hinaus auch Vor­stands- und BaFin-Beschwerden. Wenn Sie das notwendige Interesse und Engagement mitbringen, können Sie zusätzlich Sonderaufgaben übernehmen. Sie sind Volljurist (m/w/d) und haben idealer­weise Erfah­rungen in der Bear­beitung von Schäden im Bereich Haft­pflicht- und Unfall­versicherung sowie gute theo­retische und praktisch Fach­kenntnisse in Bezug auf Bedin­gungen, Klauseln, Gesetze und Recht­sprechung. Sie handeln kunden- und service­orientiert, wirt­schaftlich und verantwortungs­bewusst. Der Umgang mit modernen EDV-Systemen ist für Sie selbst­verständlich. Die Möglichkeit, eigen­verant­wortlich anspruchs­volle und komplexe Schäden und Sachverhalte im Bereich Sach­versicherung zu bear­beiten. Die Chance, sich in einem kom­petenten Spezialistenteam aktiv einzu­bringen. Eine attraktive Ver­gütung sowie umfang­reiche Sozial­leistungen. Ein kollegiales Umfeld sowie einen sicheren Arbeitsplatz und flexible Arbeits­zeiten, die Ihnen viele Mög­lichkeiten im Rahmen einer Work-Life-Balance bieten.
Zum Stellenangebot

VOLLJURIST UNTERNEHMENSRECHT (M/W/X)

Mo. 04.07.2022
Plochingen, Berlin, Dortmund, Schwetzingen
Als Volljurist:in Unternehmensrecht unterstützt du unsere Manager:innen bei der Bewertung von rechtlichen Sachverhalten und juristischer Risiken. Du bist kompetente:r Ansprechpartner:in und Ratgeber:in unserer Führungskräfte und Fachabteilungen für rechtliche Fragestellungen aus dem Bereich Zivil- und Vertragsrecht. Hast Lust auf zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Unternehmen, ein starkes Team und sportbegeisterte Kolleg:innen? Dann komm jetzt in unser Team! Es erwarten dich viel Freiraum für eigene Ideen, ein unbefristeter Vertrag mit 37,5 h/Woche, eine flexible Arbeitszeitgestaltung und Mitarbeiterrabatte von 30% auf über 100 DECATHLON-Eigenmarken. Außerdem hast du die Möglichkeit, an bis zu zwei Tagen pro Woche im Home Office (mobiles Arbeiten) zu arbeiten sowie zu wählen, ob du von Berlin, Plochingen, Dortmund oder Schwetzingen aus arbeiten willst. DAFÜR BIST DU VERANTWORTLICH Die Prüfung, Gestaltung, Verhandlung und Supervision vertraglicher Angelegenheiten, insbesondere im Vertragsrecht, E-Commerce-Recht, Wirtschaftsrecht und Transportrecht. Die rechtliche Begleitung und Weiterentwicklung bei Innovationsprojekten, insbesondere im Bereich der Digitalisierung. Die Erstellung neuer Informationsmaterialien, Vorlagen und Prozeduren zu rechtlichen Fragestellungen. Die rechtliche Beratung in enger Abstimmung und Koordination mit den Fachabteilungen und der internationalen Rechtsabteilung. Die Schulung der einzelnen Fachbereiche in rechtlichen Themen. Die Begleitung eines erfolgreichen Unternehmens bei seinem stabilen und schnellen Wachstum und Entwicklung neuer Strukturen, um die rechtliche Beratung in einem sich schnell ändernden Umfeld zu gewährleisten. DAS BRINGST DU MIT Du bist Volljurist:in mit erster Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder einer wirtschaftsrechtlichen Kanzlei. Du bringst operative Notwendigkeiten mit juristischen Anforderungen in Einklang und magst es, komplexe juristische Sachverhalte einfach darzustellen. Du bist proaktiv und zeichnest dich durch eine lösungsorientierte Arbeitsweise aus und kombinierst dabei rechtliche Lösungen mit wirtschaftlichem Verständnis. Du bist "Legal Tech"- begeistert und hast eine Affinität zu IT-basierten Tools. Du bist sicher in deinem Auftreten sowie kommunikationsstark und verhandlungssicher, auch in englischer Sprache und/oder französischer Sprache. Du bist sportbegeistert und arbeitest gerne im Team. WIR SIND DECATHLON Einer der größten Sportartikelhersteller und - händler der Welt. Für uns sind Menschen das Herzstück unseres Erfolgs. Wir sind davon überzeugt, dass Innovationen endlos und Entscheidungsfreiheit sowie Verantwortung die Grundlage für unseren Fortschritt sind. Durch unser starkes Wachstum entstehen ständig neue Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Karrierechancen in den Filialen, der Logistik und der Zentrale.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d)

Mo. 04.07.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001WGCDas Mercedes-Benz Museum stellt die Geschichte des Automobils seit 1886 vom ersten Tag an umfassend dar und macht die einzigartige und faszinierende Geschichte der Marke erlebbar. Seit der Eröffnung 2006 kamen mehr als elf Millionen Besucher aus aller Welt in unser Haus. Damit ist das Museum eines der bekanntesten und beliebtesten Automobilmuseen der Welt. Die Mercedes-Benz Museum GmbH – eine 100%ige Tochtergesellschaft der Mercedes Benz AG – pflegt die Tradition der Marke Mercedes-Benz. Über den Betrieb des Mercedes-Benz Museums hinaus ist sie für sämtliche Kommunikationsaktivitäten zur Markenhistorie sowie für die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen verantwortlich. Bei allen Aktivitäten steht die Zufriedenheit und Begeisterung der Kunden im Mittelpunkt. Unsere Arbeit ist qualitätsorientiert, authentisch sowie leistungsorientiert. Wir suchen ab dem 01.09.2022 einen Juristen (m/w/d) in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet), der uns in sämtlichen rechtlichen Themengebieten berät und alle rechtlichen Vorgänge ggf. in Abstimmung mit weiteren Partnern wie z.B. externen Kanzleien oder dem Rechtsbereich der Mercedes-Benz AG koordiniert. Sie berichten in dieser Funktion neben der funktionalen Anbindung an die Rechtsabteilung der Daimler AG auch an die Geschäftsführung/dem Kaufmännischen Leiter der Mercedes-Benz Museum GmbH. Wenden Sie sich bitte bezüglich des Bewerbungsprozesses an: Ralf Boxdorfer, Leitung Personal, Organisation & Einkauf Andreas Theel, Kaufmännische Leitung Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre Einsatzort: Mercedes-Benz Museum GmbH, 70372 Stuttgart. Bewerben Sie sich bitte ausschließlich über unser Online-Bewerbungssystem inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf und weiteren Anhängen. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Erfahren Sie mehr über uns: www.mercedes-benz.com/museum Aufgaben: Rechtliche Beratung und Betreuung aller Geschäftsbereiche und der Geschäftsführung der Mercedes-Benz Museum GmbH. Prüfung, Erstellung, Koordination und Verhandlung von Verträgen und anderen rechtlich relevanten Vorgängen sowie Unterlagen (dt./engl.) in Abstimmung mit den Fachbereichen und der Rechtsabteilung des Mercedes-Benz Konzerns. Insbesondere handelt es sich dabei um Verträge und Geschäftsbedingungen im Rahmen von Kooperationen, Veranstaltungen oder Sponsoring-Aktivitäten. Vorbereitung von gesellschaftsrechtlichen Unterlagen und Beschlüssen für die GmbH sowie die rechtliche Begleitung von Beschaffungsvorgängen und Geschäftspartner- bzw. Lieferantenkontakten. Beratung zur rechtlichen Zulässigkeit von Aktivitäten der Fachbereiche einschließlich lauterkeitsrechtlichen Aspekten und Verbraucherschutz in Bezug auf Werbe- und Kommunikationsaktivitäten in herkömmlichen und neuen Medien. Kartellrechtsansprechpartner innerhalb der Mercedes-Benz Museum GmbH: Umsetzung und Einführung von Prozessen und Schulungs- bzw. Sensibilisierungsmaßnahmen. Rechtliche Unterstützung des unternehmensinternen Forderungsmanagements. Monitoring von Aufgaben: Rechtsprechung, Gesetzgebung und Prüfung der Relevanz für die Aktivitäten der Mercedes-Benz Museum GmbH. Erstellung von Informationsunterlagen und Unterstützungshilfen für die Fachbereiche sowie das Halten von Schulungen zu rechtlichen Themen. Sensibilisierung der Mitarbeiter für rechtliche Themen und rechtzeitige Einbindung der Rechtsberatung. Erarbeitung von Stellungnahmen und Empfehlungen für Fachbereiche und Geschäftsleitung. Betreuung und Koordination von Rechtsstreitigkeiten in Abstimmung mit relevanten Fachbereichen und Beauftragung externer Kanzleien zur Führung gerichtlicher Verfahren.- Studium/Ausbildung: Volljurist*in oder Wirtschaftsjurist*in oder vergleichbare Ausbildung, möglichst mit relevanter Berufserfahrung. Gerne auch Berufswiedereinsteiger/-in, z.B. nach familienbedingter Auszeit. Sprachkenntnisse: Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen Persönliche Kompetenzen:- Verständnis für unternehmerisches Handeln Gute analytische, organisatorische und kommunikative Fähigkeiten Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten und Bereitschaft zur Flexibilität Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Loyalität
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

So. 03.07.2022
Kirchentellinsfurt
Du bist Volljurist mit rechtlichem Schwerpunkt im Bereich IT-Recht / IT Sicherheit / Datenschutz, hast Spaß an Projektarbeit und Lust einer der jüngsten Bergfreunde Abteilungen mit Deiner Kompetenz, Erfahrung und "out of the box" Denken zu ergänzen? Dann freuen wir uns sehr auf Deine Bewerbung als Legal Counsel (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Legal Team in Kirchentellinsfurt bei Tübingen.Wir sind Bergfreunde.de - einer der führenden Online-Shops für Outdoor- und Bergsportbedarf. Ein klarer Fokus als Online-Pure-Player, ein stetig wachsendes Sortiment und operative Exzellenz haben uns von einem jungen Start-Up zu einer festen Größe am europäischen Outdoor-Markt werden lassen. Mit unserem rund 500 Mitarbeiter starken Team stellen wir uns den kommenden Herausforderungen - bist Du dabei?Als Legal Counsel bei den Bergfreunden berätst und unterstützt Du unsere verschiedene Fachabteilungen in allen relevanten Punkten und Fragestellungen.Du bist für das selbstständige Prüfen und Erstellen von Verträgen zuständig.Du bearbeitest Projektarbeitspakete und verantwortet die projektbezogene Beratung der Projektmanager in den verschiedenen Abteilungen.Du bist für die Sicherstellung der Rechtscompliance im IT-Bereich in Zusammenarbeit mit dem operativen Datenschutz verantwortlich.Du bist Volljurist und verfügst über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung oder alternativ Wirtschaftsjurist mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung im Unternehmensumfeld.Du bist Generalist mit rechtlichem Schwerpunkt im Bereich IT-Recht / IT Sicherheit / Datenschutz.Du bringst sehr gute Kenntnisse im allgemeinen Wirtschaftsrecht / AGB Recht mit.Du hast mehrjährige Erfahrung in der Projektarbeit in einem Unternehmen oder in einer Kanzlei gesammelt.Du besitzt eine hohe Auffassungsgabe für komplexe Sachverhalte sowie die Fähigkeit diese einfach und verständlich zu erklären.Du verfügst über eine klare, strukturierte, flexible und lösungsorientierte Arbeitsweise.Dich zeichnet eine hohe Kundenorientierung aus.Du verfügst über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse und bringst vorzugsweise Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache mit.Bei uns ist der Name Programm: Du arbeitest in einem motivierten und ständig wachsenden Team von Outdoorenthusiasten und E-Commerce-Spezialisten mit kurzen und direkten Kommunikationswegen.Wir wachsen dynamisch: Deswegen suchen wir Mitarbeiter, die mit uns wachsen wollen und offen sind für neue Herausforderungen im E-Commerce und Verantwortung übernehmen wollen.Wir lieben komplexe Fragestellungen und neue Lösungen: Als Teil der Backcountry Gruppe arbeitest Du in einem internationalen Umfeld.Wir möchten, dass sich unsere Mitarbeiter langfristig bei uns wohl fühlen: Deswegen bieten wir Dir ein attraktives Leistungspaket, das neben angemessener Entlohnung und fairen Urlaubs- und Arbeitszeitregelungen auch tolle Einkaufskonditionen umfasst.Nach Corona im Homeoffice freuen wir uns anschließend, im neu gestalteten Büro, mit einem hybriden Office-Modell auch wieder mehr Begegnung und Austausch zu erleben.
Zum Stellenangebot

Referendar, Doktorand, Jurist (m/w/d)

So. 03.07.2022
Stuttgart
Die Holtzbrinck Publishing Group zählt zu den weltweit führenden Medienunternehmen. Mit rund 14.000 Mitarbeiter*innen und 400 Unternehmen sind wir in über 100 Ländern vertreten. Unser Markenportfolio umfasst unter anderem DIE ZEIT, Macmillan, Rowohlt, S. Fischer, Springer Nature und Digital Science. Wir engagieren uns für den Fortschritt in Wissenschaft und Bildung und für die Kultur des Lesens. Mit unseren Medien erreichen wir tagtäglich Millionen von Menschen, eröffnen vielfältige Perspektiven und ermöglichen den Zugang zu hochwertigen Informationen und aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Wir stellen unsere Qualitätsmedien in den Mittelpunkt unserer Bestrebungen. Dabei definieren wir unsere unternehmerischen Grenzen immer wieder neu, um branchenführend bei aktuellen Entwicklungen zu sein und unsere Unternehmen mit einer nachhaltigen Perspektive weiterzuentwickeln. Zur Unterstützung unserer Rechtsabteilung suchen wir ab sofort einen Rechtsreferendar (m/w/d) am Standort Stuttgart, Berlin oder remote im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung nach dem ersten Staatsexamen, während des Referendariats oder der Promotion.  Der Bereich Legal unterstützt und berät bei gesellschaftsrechtlichen Themen und M&A Transaktionen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die rechtliche Betreuung der Gruppengesellschaften, im Medien-, IT/ IP- und Datenschutzrecht, aber auch bei sonstigen allgemeinen Rechtsfragen. Recherche und Prüfung von Rechtsfragen Vorbereitung von Entwürfen Projektarbeit im Team Sie haben gerade Ihr erstes Staatsexamen gemacht oder sind Rechtsreferendar*in/Doktorand*in im Bereich Rechtswissenschaften  Kommunikationsstärke, schnelle Auffassungsgabe für juristische Sachverhalte und sehr gutes schriftliches Ausdrucksvermögen  Großes Interesse, sich in neue Themenfelder einzuarbeiten und Rechtsfragen zu recherchieren  Spaß an Projektarbeit und hohe Teamorientierung Strukturierte, lösungsorientierte und eigenständige Arbeitsweise Überdurchschnittliches Engagement und hohe Leistungsbereitschaft Sehr gute Englischkenntnisse Einblicke in die Welt der Medien und die sich insoweit stellenden Rechtsfragen, insbesondere im Medienrecht, Gewerblichen Rechtsschutz, Datenschutz, allgemeinen Zivilrecht, Gesellschaftsrecht und M&A Spannende und verantwortungsvolle Aufgaben, die Ihnen einen umfassenden Einblick in die täglichen Herausforderungen der Rechtsabteilung eines Unternehmens ermöglichen Profitieren Sie von einem professionellen Umfeld innerhalb einer wertschätzenden Unternehmenskultur  Teamspirit, flache Hierarchien sowie eine offene und ehrliche Kommunikation  Faire Vergütung  Attraktive Benefits (bspw. Rabatte bei Buch- und Hörbuchbestellungen)
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (w/m/d) in Teilzeit

Sa. 02.07.2022
Stuttgart
Wir sind Hersteller innovativer Trägersysteme für Solaranlagen im internationalen Markt. Am Hauptsitz in Renningen sowie an den acht Standorten in England, Frankreich, Italien, Südafrika, Brasilien, USA, Mexiko und Australien arbeiten rund 300 Mitarbeiter/innen an wirtschaftlichen und zukunftsweisenden Montagesystemen für die Dächer dieser Welt. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Legal Counsel / Wirtschaftsjurist (w/m/d)  Umfassende rechtliche Beratung als „Generalist“ mit Schwerpunkt in den Themengebieten Baurecht, Vertragsrecht, Unternehmensrecht und Digitalisierungsrecht  Sie sind verantwortlich für die Prüfung und Gestaltung nationaler sowie internationaler Verträge und Geheimhaltungsvereinbarungen Sie beraten außerdem zu den Themen Datenschutz und IP- und Markenrecht In gerichtlichen, behördlichen und außergerichtlichen Angelegenheiten vertreten Sie zuverlässig die Unternehmensinteressen von K2-Systems In Abhängigkeit der Fälle koordinieren Sie die Beauftragung von juristischen Experten und Beratern und arbeiten mit diesen eng zusammen Sie initiieren Schulungen mit dem Schwerpunkt Recht und Compliance und führen diese in den Abteilungen durch Abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsjurist (m/w/d) oder der Rechtswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung Kenntnisse und Erfahrungen mit Schwerpunkt in den Rechtsangelegenheiten Baurecht, Vertragsrecht, Unternehmensrecht oder Digitalisierungsrecht.  Mehrjährige Berufserfahrung als „Generalist“ in einer Rechtsabteilung Sehr gute Englischkenntnisse     Freude an abteilungsübergreifendem und interdisziplinärem Arbeiten Selbständige, strukturierte Arbeitsweise und eine Hands-On-Mentalität Kommunikationsstarke und überzeugungsfähige Persönlichkeit VIELFÄLTIG & FLEXIBEL Abwechslungsreiche und fordernde Aufgaben, dabei Freiräume bei der Bearbeitung und flexibles Zeitmanagement in einer Zukunftsbranche SICHER & GUT AUSGESTATTET Sicherer Arbeitsplatz mit gut funktionierenden Home-Office-Möglichkeiten SYMPATHISCH & KOLLEGIAL Offene Kommunikation und Teamevents wie unsere K2-Feste, Kletter- & Lauftreffen oder gemeinsames Kochen sind die Basis des tollen Miteinanders bei K2 ATTRAKTIV & UMFASSEND Vor Ort gehören Leistungen wie Gratisgetränke, Bio-Obstkorb, kostenlose Parkplätze bzw. 5 Minuten zur S-Bahn oder ein Zuschuss für das Mittagessen bei uns dazu INDIVIDUELL & INTENSIV Wir begleiten Sie bei Ihrer fachlichen Entwicklung GEMEINSAM & LANGFRISTIG IN DIE ZUKUNFT Wir unterstützen Sie tatkräftig beim Thema Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Jurist*in (m/w/d) im Bereich Data Protection und Data Governance

Sa. 02.07.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: P0006V1215 Du berätst unsere Fachbereiche sowie unser Management bei sämtlichen datenschutzrechtlichen Themen und Fragen. Du arbeitest sowohl an operativen Themen als auch an prozessualen und konzeptionellen Aufgaben, mit dem Ziel ein rechtssicheres und praktikables Datenschutz-Management sicherzustellen sowie zu optimieren (Beispiele: Verarbeitungsverzeichnis, Löschkonzepte, Datenschutz-Folgenabschätzungen, Auftragsverarbeitungs-Management, Einwilligungs-Management, Technisch-Organisatorische Maßnahmen und Schnittstellen zum Thema Informationssicherheit). Du konzipierst und hältst Inhouse-Trainings und Inhouse-Vorträge v.a. zum Thema Datenschutz. Du analysierst dauerhaft die Entwicklung v.a. im deutschen und europäischen Datenschutzrecht (Entwicklung in Gesetzgebung, Rechtsprechung, Behördenpraxis sowie Fachliteratur) und trägst dazu bei, dass das Unternehmen frühzeitig auf Änderungen von datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen vorbereitet wird. Über Datenschutz-Aspekte hinaus berätst du auch bei Konstellationen, in denen aufgrund besonderer Umstände weitere "datenrechtliche" ("Data Governance") Fragen zu beantworten sind, etwa im Kontext "Artificial Intelligence", "Data Analytics" oder "Data Management". Abgeschlossenes Studium Rechtswissenschaft oder Wirtschaftsrecht, vorzugsweise mit Schwerpunkt IT- und Datenschutzrecht. Du konntest bereits mehrjährige Erfahrung mit und ausgeprägte Affinität für datenschutzrechtliche(n) Themen in operativer und konzeptioneller Hinsicht sammeln. Kenntnisse im Bereich Informationssicherheit sind wünschenswert. Du hast ein ausgeprägtes Verständnis und Begeisterung für IT, Datenverarbeitung und wirtschaftliche Zusammenhänge. Datenschutzbezogene Zusatzausbildungen z.B. gemäß CIPP/E sind wünschenswert. Du bist ein*e überzeugte*r Team-Player*in mit stark ausgeprägten soft skills und zeichnest dich u.a. durch hohe Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, eigenständiges Arbeiten sowie sehr starken Praxisbezug aus.  Du hast Freude daran, dich stets weiterzuentwickeln, mit und von anderen zu lernen, sowie unsere unternehmensinterne Knowledge-Sharing- und Feedback-Kultur aktiv mitzugestalten. Deine Freizeit ist uns wichtig: 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit mobil zu arbeiten, Möglichkeit der Teilzeitarbeit, einfache Wiedereingliederung nach der Elternzeit, Freizeitausgleich für Überstunden, Sonderurlaub für besondere Ereignisse sowie Sabbatical.   Damit Du auf dem neuesten Stand bleibst: Modern ausgestatte Arbeitsplätze, Nutzung neuester Technologien, umfassendes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen sowie Knowledge Upgrade Lectures und kostenfreie ebooks.   Für Deine Verpflegung ist gesorgt: Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee, kostenlose Obstkörbe und subventionierte Essensangebote.   Wir sichern Dich ab: Betriebliche Altersvorsorge, Betriebskrankenkasse der Daimler AG und Abschluss einer privaten Unfallversicherung.   Mit uns bleibst Du mobil: Firmenangehörigengeschäft der Daimler AG und Bezuschussung des Job Tickets in der Region Stuttgart und Ulm.   Auszeichnungen sagen mehr als Benefits: 2020 wurde uns die Auszeichnung „Great Place to Work – Beste Arbeitgeber 2020“ verliehen. Also warum sollten wir nicht auch Dein Great Place to Work sein?
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: