Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 110 Jobs in Offenbach am Main

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 37
  • Unternehmensberatg. 37
  • Wirtschaftsprüfg. 37
  • Banken 12
  • Versicherungen 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Finanzdienstleister 6
  • It & Internet 6
  • Transport & Logistik 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Telekommunikation 5
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Personaldienstleistungen 4
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Agentur 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 104
  • Ohne Berufserfahrung 49
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 103
  • Teilzeit 21
  • Home Office 18
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 89
  • Befristeter Vertrag 11
  • Arbeitnehmerüberlassung 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Referendariat 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Rechtsabteilung

Consultant im Bereich Datenschutz (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Geldern
tacticx ist eines der führenden Beratungsunternehmen in den Bereichen Datenschutz & Informationssicherheit mit Büros in Geldern (NRW), Frankfurt am Main und Berlin. Mit über 25 Jahren Erfahrung blicken wir auf eine große Anzahl durchgeführter Projekte bei nationalen und internationalen Kunden zurück. Sie sind Ansprechpartner für unsere Kunden in allen Fragen zum Datenschutz Sie erstellen verständliche Handlungsempfehlungen und Stellungnahmen Sie führen eigenständig und im Team Audits und Prüfungen vor Ort bei Kunden durch Sie bauen Managementsysteme bei unseren Kunden auf und betreiben diese Mehrjährige Erfahrung im Bereich Datenschutz Juristische oder technische Ausbildung bzw. Studium Branchenübliche Zertifizierungen im Bereich Datenschutz Hintergrundwissen zu technischen Zusammenhängen Kundenorientiertes Denken als Berater Reisebereitschaft zur Vor-Ort-Beratung und Durchführung von Audits Home Office Option Gemeinsame Jahresplanung Team-Events Weiterbildungsmöglichkeiten Intensive Einarbeitung Festanstellung in Vollzeit
Zum Stellenangebot

HR Experte (m/w/d) mit juristischer Ausbildung - Bad Homburg

Mi. 28.07.2021
Bad Homburg
Die VAMED Gruppe zählt international zu den führenden Unternehmen im Gesundheitswesen. Unter dem Motto "Alles aus einer Hand" entwickeln wir ständig neue und innovative Wege und sichern uns so die Marktführerschaft.  Sie sind Jurist*in und haben einige Jahre Erfahrung im Personalbereich, sind auch bereit, gesellschaftsrechtliche Aufgaben zu übernehmen und das Thema Compliance in unseren beiden Gesellschaften in Deutschland zu betreuen. Human Resources Betreuung unserer Mitarbeiter im gesamten Employee Life Cycle (Recruiting, Erstellung der Arbeitsverträge, Onboarding, Vergütungsmanagement, Beratung in Personalentwicklungsabwicklung etc.) - Beratung und Anlaufstelle für die Führungskräfte in sämtlichen Belangen der Mitarbeiterführung und -entwicklung - Arbeitsrechtliche Unterstützung der Führungskräfte - Schnittstelle zur externen Gehaltsverrechnung - Umsetzung der Personalstrategie in enger Zusammenarbeit mit dem VAMED Headquarter in Wien Recht Umsetzung der gesellschaftsrechtlichen Agenden unserer beiden Tochtergesellschaften in Deutschland, sowie deren Zweigstellen in den Projektländern weltweit (u.a., Klärung gesetzlicher Anforderungen, Entwurf div. anderer juristischer Dokumente) Vorbereitung und Verhandlung internationaler Arbeitsverträge Compliance Implementierung und laufende Umsetzung der Compliance Richtlinie in den Gesellschaften Dokumentation sämtlicher compliance-relevanten Geschäftsfälle Unterstützung bei Audits Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften Mind. drei Jahre Erfahrung in einer Personalabteilung Freude an einer abwechslungsreichen Tätigkeit im interkulturellen Kontext Sehr gute Englischkenntnisse, andere Fremdsprachen von Vorteil Information und Aufklärung zur Impfung ist uns wichtig, daher Covid-Impfung von Vorteil Ihr Einsatzort: Bad Homburg / Deutschland Sinngebend Arbeiten Dynamisch wachsender Markt mit Zukunftsperspektive Rahmenbedingungen eines international erfolgreichen Konzerns
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Arbeitsrecht

Di. 27.07.2021
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. In unserem Bereich Personal bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt am Main die Position: Volljurist (m/w/d) Arbeitsrecht  Als Volljurist (m/w/d) Arbeitsrecht verstärken Sie unseren Personalbereich in den Grundsatzfragen des gesamten Arbeitsrechts. Ihre Leidenschaft für das Arbeitsrecht haben Sie bereits sehr früh erkannt und dies spiegelt sich in Ihrer Ausbildung und Ihrem bisherigen beruflichen Werdegang wieder. Sie beraten unsere Business – Partner und Führungskräfte in allen Fragen des Arbeits- Tarifs- und Sozialrechts, übernehmen die Konzeption und Anpassung von Verträgen sowie auch den Schriftverkehr und die Vertretung der Mainova vor den Arbeitsgerichten. Ihre ausgeprägten Kenntnisse im kollektiven Arbeitsrecht sind gefragt, wenn Sie Betriebsvereinbarungen formulieren, Tarifverträge anwenden, die Reichweite von Mitbestimmungsrechten prüfen und mit dem Betriebsrat verhandeln. Darüber hinaus sichern Sie die Einführung zeitgemäßer Instrumente der Personalarbeit von der rechtlichen Seite ab und erstellen Gutachten und Konzepte im Rahmen unternehmensübergreifender Projekte. Sie haben Ihr erstes und zweites juristisches Staatsexamen mit dem Wahlfach Arbeitsrecht erfolgreich abgeschlossen und bereits mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einer Kanzlei oder einem Unternehmen gesammelt. Sie zeichnen sich durch Ihre hohe soziale und kommunikative Kompetenz sowie Teamfähigkeit aus und wissen die Interessen Ihres Auftraggebers erfolgreich und mit Verhandlungsgeschick durchzusetzen. Mit Ihrem Verständnis für wirtschaftliche Fragen und personalpolitische Zusammenhänge überzeugen Sie Ihre Gesprächspartner. Ihre ausgeprägten konzeptionellen Fähigkeiten, Ihr hohes Maß an Selbständigkeit sowie Ihre strukturierte, ergebnisorientierte Arbeitsweise, machen Sie zu dem idealen Kandidaten/-In für diese Position. Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (Finance or Regulatory) (m/f/d)

Di. 27.07.2021
Frankfurt am Main
Working area: Legal department with eight colleagues Location: Frankfurt, Germany Working hours: Full-time / Part-time Finance in Motion is a global impact asset manager focused exclusively on sustainable development in low and middle-income countries. The company develops and advises impact investment funds whose blended finance structures bring together public and private investors to address climate change, strengthen biodiversity conversation, foster the sustainable use of natural resources, improve livelihoods, and promote economic opportunities. Over the course of its operations, Finance in Motion has unleashed a cumulative total of over EUR 5 billion toward these goals in Southeast Europe, the Caucasus, Latin America, the Middle East and North Africa, and sub-Saharan Africa. In addition to investment activities, the funds also provide technical assistance to support investees, foster responsible finance, and maximize impact in the countries they serve. Since its foundation in 2009, the company has consistently recorded year-on-year growth and expanded into new regions and topics. Due to this ongoing success, Finance in Motion is seeking a Legal Counsel (Finance or Regulatory) (m/f/d) The Legal Department is closely involved in finance transaction with various counterparties in coordination with the internal investment/risk management departments and external law firms. This includes transactions such as lending, corporate finance, project finance or equity. The Legal Department also deals with the relevant regulatory and other statutory legal requirements as well as corporate law related matters concerning Finance in Motion. Structure, negotiate and implement finance, corporate finance and investment transactions Manage or provide legal guidance in relation to regulatory, compliance or other legal issues, in particular relating to Finance in Motion status as a regulated AIF-Capital Management Company Conduct negotiations on a variety of legal issues with international counterparties Manage internal and external stakeholders Fully qualified attorney (2nd state exam) or similar foreign qualification. Applications from graduates having a Bachelor of Business Law (Wirtschaftsjuristen) are welcome if qualified in the respective law Fluency in spoken and written English. German, French, Spanish or proficiency in a language of our target regions would be a strong asset Sufficient experience in the relevant area of work High degree of independence, proactivity, and strong negotiating skills in an international context Strong sense of responsibility and enthusiasm Demonstrable commitment to Finance in Motion's vision/mission An agile, widely diverse international working environment with over 50 nationalities who are keenly interested in making a positive difference through their work and who share a collaborative, can-do spirit A job that allows you to fully utilize and expand your skills within an innovative, hands-on company culture A purpose-driven, performance-oriented company that rewards above-average results An organization dedicated to providing effective training and upskilling to its employees
Zum Stellenangebot

In-House Lawyer / In-House Legal Officer (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Frankfurt am Main, Hamburg, Düsseldorf, München
Allen & Overy ist eine der führenden inter­natio­nalen Anwalts­gesell­schaften und für uns stehen die Zeichen weiter auf Wachs­tum. Eine expandierende Rechts­praxis zu unter­stützen und für Top-Juristen zu arbeiten, bedeutet Exzel­lenz auf allen Ebenen. Werden Sie Teil unseres Erfolgs!Wir suchen ab sofort einenIn-House Lawyer / In-House Legal Officer (m/w/d)in Vollzeit am Standort Frankfurt am Main, Hamburg, Düsseldorf oder München Sie arbeiten an zahlreichen vielseitigen Themen mit, die sich intern für die Anwaltsgesellschaft und die Anwälte vor allem aufgrund gesetzlicher Pflichten stellen. Schwerpunkte liegen im Berufsrecht, in der Geldwäsche­prävention, bei den Mandatsvereinbarungen, bei Verträgen mit Dienstleistern, bei DAC6-Compliance und im Datenschutz. Sie recherchieren Anforderungen, entwerfen u.a. Vertragsdokumente und interne Policies, erarbeiten Prozesse sowie unterstützen bei der Beratung der Kollegen, im Training und bei der Kommunikation und Implementierung. Sie arbeiten eng mit Kollegen im Risk Management in Deutschland und in anderen Standorten der Allen & Overy LLP zusammen.Studium der Rechtswissenschaften mit zwei befriedigenden Staatsexamina, ideal wäre Berufserfahrung im Bereich ComplianceAlternativ exzellenten Abschluss im Wirtschaftsrecht und mehrjährige Berufserfahrung in Bereich ComplianceStrukturierte und sorgfältige Arbeitsweise, hohes Engagement und Eigeninitiative sowie ausgeprägte Lösungs- und PraxisorientierungSpaß an der Arbeit im Team und im Umgang mit Menschen sowie sehr gute KommunikationsfähigkeitFließendes Deutsch und Englisch in Wort und SchriftSicherer Umgang mit den MS-Office-AnwendungenWir bieten Ihnen interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben in einer angenehmen und kollegialen Arbeitsatmosphäre. Sie profitieren von planbaren Arbeitszeiten, einem attraktiven Gehaltspaket und der Möglichkeit, sich und Ihre Fähigkeiten bei uns auch längerfristig weiterzuentwickeln. Ein vielfältiges Angebot rund um die Themen Familie und Gesundheit (Gesundheitsvorsorge, Lebenslagencoaching etc.) sowie zusätzliche Lohnnebenleistungen (Erstattung Fahrtkosten, Essenszuschuss, Zuschuss Fitness und weitere Corporate Benefits) runden das Paket ab.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist (m/w/d) für den Bereich betriebliche Altersversorgung (bAV) / Lebensversicherungen

Di. 27.07.2021
Frankfurt am Main, Köln, München
Sie wollen aufsteigen und Ihren Horizont erweitern. Sie wissen, dass eine stete Spezialisierung Ihren Instinkt für exzellente Arbeit schärft. Sie wollen Ihre Energie und Souveränität für unsere Mandanten und Ihre Karriere einsetzen. Dann starten Sie in einer Wirtschaftskanzlei, die größten Wert auf die umfassende Förderung und Unterstützung ihrer Mitarbeiter legt. Schwingen Sie sich auf und bewerben Sie sich jetzt!   Mit 420 hoch spezialisierten Rechtsanwälten und Steuerberatern an zehn Standorten in Deutschland und zehn internationalen Büros ist die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH eine der führenden deutschen Wirtschaftskanzleien. Wir suchen Sie für die Standorte Frankfurt, München oder Köln als Wirtschaftsjurist (m/w/d) für den Bereich betriebliche Altersversorgung (bAV) / Lebensversicherungen Organisation und Durchführung von Projekten zu allen rechtlichen Fragen der betrieblichen Altersversorgung und Lebensarbeitszeitkonten Mitarbeit bei der Anfertigung von Rechtsgutachten, insbesondere in den Bereichen Arbeits-, Steuer-, Sozialversicherungs-, Handels-, Versicherungsvertrags- und Aufsichtsrecht Begleitende und eigenständige Analyse und Überprüfung von Versorgungssystemen, insbesondere im Rahmen von Unternehmenstransaktionen (due diligences) Behandlung aller versorgungsträgerbezogenen Angelegenheiten der betrieblichen Altersversorgung mit Berührungen zum Versicherungs­vertrags- und Aufsichtsrecht Entwurf von Betriebsvereinbarungen, Tarifverträgen, Versorgungsordnungen, Gesellschafterbeschlüssen ggf. Erstellung von Teilungsregelungen im Rahmen eines Versorgungsausgleichs Durchführung von internen und externen rechtlichen Schulungen Unterstützung bei der rechtlichen Betreuung von Pensionskassen, Pensionsfonds, Unterstützungskassen und CTAs Fachübergreifende Tätigkeiten Abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsjurist/-in (m/w/d) Drei bis 15 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Lebensversicherung oder anderen Versorgungs­trägern, vorzugsweise mit gewissen Erfahrungen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung Ausgeprägtes Organisationstalent und idealerweise Erfahrung im Projektmanagement Fähigkeit zur mündlichen und schriftlichen Vermittlung von komplexen Sachverhalten Dienstleistungsorientierte Arbeitsweise, hohe Sorgfalt und Belastbarkeit Analytisches Denkvermögen Hohe Sozialkompetenz sowie Teamfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einen attraktiven Arbeitsplatz mit konkreter Entwicklungsperspektive in einer der Top-Wirtschaftskanzleien Deutschlands Die Mitarbeit in einem erfahrenen Expertenteam auf hohem fachlichen Niveau Ein mehrfach ausgezeichnetes Weiterbildungsangebot in der Luther.academy Ein Umfeld für unternehmerisches Handeln und Karriere Eine gründliche Einarbeitung und die Teilnahme an geeigneten bAV-Basisseminaren ist gewünscht. Die Arbeit vom HomeOffice ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

(Senior) Legal Counsel (m/w/divers) im Bereich Law, Region EMEA (DACH)

Di. 27.07.2021
Frankfurt am Main
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2020 einen Umsatz von 37,7 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell rund 235.000 Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. 2021 begeht das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum. Bearbeitung rechtlicher Fragestellungen und Beratung in nationalen und internationalen Angelegenheiten aller Konzerngesellschaften in der Region D-A-CH eingebettet in einem globalen Team von Anwälten Erkennen und Analysieren von rechtlichen Risiken, Erarbeitung und Umsetzung von Lösungen zu ihrer Vermeidung, Begrenzung bzw. Absicherung Entwerfen, Prüfen und Verhandeln von Verträgen aller Art in enger Zusammenarbeit mit den internen Stakeholdern Durchsetzen von Ansprüchen der Konzerngesellschaften und Abwehr von Ansprüchen gegen die Konzerngesellschaften Verfolgen von aktuellen rechtlichen Entwicklungen Fachliche Unterstützung von anwaltlichen Kollegen in anderen Jurisdiktionen im vorgenannten Aufgabenbereich Beauftragung und Koordination externer Kanzleien Erarbeitung und Umsetzung von Schulungskonzepten und -unterlagen in deutscher und englischer Sprache und Durchführung von Workshops und Schulungen Abgeschlossenes volljuristisches Studium mit überdurchschnittlichen Staatsexamina, oder vergleichbare Qualifikation, vorzugsweise mit Auslandsstudium Mehrjährige Berufserfahrung erforderlich Fundiere Kenntnisse in Wirtschaftsrecht und in der Vertragsgestaltung Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wirtschaftliches Verständnis sowie den Blick für praktische Lösungen Mobilität sowie Teamfähigkeit Sehr gute Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Eschborn, Taunus
Sie sind Jurist aus Leidenschaft und möchten Ihre Expertise beim Marktführer für Personaldienstleistungen einbringen? Mit Vertrags- und Arbeitsrecht kennen Sie sich bestens aus und Sie verstehen sich als Business Partner? Dann sind Sie hier richtig! Wir suchen für unsere interne Rechtsabteilung in Eschborn einen Legal Counsel, der einerseits durch fachliche Exzellenz überzeugt, aber auch durch persönliches Engagement mit einem ausgeprägten Dienstleistungsgedanken.  Prüfung und Verhandlung von Arbeitnehmerüberlassungsverträgen, insbesondere auch englischsprachiger Verträge Prüfung von u.a. Dienstleistungsverträgen, Werkverträgen, Master Service Verträgen, sowie Supplier Agreements für unsere Tochtergesellschaften Beratung der Vertriebsorganisation in individual- und kollektivrechtlichen Fragen zum Arbeitsrecht sowie sozialrechtlichen Fragen Betreuung von gerichtlichen und außergerichtlichen Verfahren sowie Wahrnehmung von Gerichtsterminen Übernahme der Korrespondenz mit Rechtsanwälten, Gerichten, Behörden, Gewerkschaften oder Mitarbeitern Juristische Mitarbeit bei fachübergreifenden Projekten und Durchführung von Schulungen im Arbeits- und Vertragsrecht Abschluss als Volljurist (m/w/d) und Berufserfahrung im Vertragsrecht und in englischsprachigen Vertragsverhandlungen Fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Rechtsgebiete Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einsatzbereitschaft, eine schnelle Auffassungsgabe sowie selbständige Arbeitsweise Diplomatisches Geschick im Umgang mit unterschiedlichen Gesprächspartnern sowie Kommunikationsstärke Attraktives Vergütungsmodell: 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld sowie Bonuszahlungen, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fahrgeld für Ihre tägliche Pendelstrecke Individuelle Einarbeitung: Mehrtägige JobFit-Trainings mit den neuen Kollegen in unserer Randstad Business School sowie eine intensive Einarbeitung in Theorie und Praxis Weiterentwicklungsmöglichkeiten: regelmäßige Mitarbeitergespräche zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung sowie individuelle Trainings Weitere Benefits: Mitarbeiteraktien, Smartphone und Notebook (auch zur privaten Nutzung), kostenlose Kalt- und Heißgetränke, Vergünstigungen durch Corporate Benefits und attraktive Konditionen für Sportangebote (z.B. Fitnessstudios)
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) EU-Beihilfen- und Vergaberecht

Di. 27.07.2021
Dreieich
Die SRS Schüllermann und Partner mbB ist eine Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten (m/w/d), Wirtschaftsprüfern (m/w/d) und Steuerberatern (m/w/d) und Teil eines bundesweit tätigen Unternehmensverbundes. Schüllermann zeichnet sich durch beständiges Wachstum und eine geringe Personalfluktuation aus. Wesentliche Schwerpunkte unserer Arbeit liegen in der rechtsgebietsübergreifenden Beratung der öffentlichen Hand und gemeinnütziger Einrichtungen. An unserem Standort Dreieich bei Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Praxisgruppe „Öffentliches Wirtschafts- und Wettbewerbsrecht“ in Vollzeit/Teilzeit einen Rechtsanwalt (m/w/d) EU-Beihilfen- und Vergaberecht In unserer Praxisgruppe „Öffentliches Wirtschafts- und Wettbewerbsrecht“ beraten Sie sowohl staatliche und kommunale Einrichtungen als auch Institutionen in den verschiedensten Wirtschaftszweigen wie dem Entsorgungs- und Energiesektor, dem Krankenhaus- und Forschungsbereich oder der Wirtschaftsförderung und dem Kultursektor in allen EU-beihilfen-, vergabe- und zuwendungsrechtlichen Angelegenheiten Sie identifizieren und bewerten die relevanten Risiken von mit öffentlichen Mitteln geförderten Projekten und helfen bei der Vertragsgestaltung und rechtskonformen Umsetzung So entwerfen Sie die nach EU-Recht erforderlichen Betrauungsakte, De-minimis-Bescheinigungen oder AGVO-Anzeigen und begleiten zur Vermeidung von Wettbewerbsverstößen die notwendigen Ausschreibungsverfahren von der Vorbereitung und Bekanntmachung der Vergabeunterlagen über die Prüfung der Angebote und Teilnahmeanträge bis zur Zuschlagserteilung Nicht zuletzt übernehmen Sie bei Bedarf die rechtliche Vertretung unserer Mandantschaft in Nachprüfungs-, Beschwerde- sowie Klage- und Notifizierungsverfahren auf nationaler und europäischer Ebene Sie sind uns als Berufsanfänger (m/w/d) ebenso willkommen wie als Berufserfahrener (m/w/d) Sie haben Freude an der Erarbeitung anwaltlicher Lösungen und Verständnis für wirtschaftliche, gesellschaftliche und politische Zusammenhänge Sie sind engagiert, kommunikationsstark und arbeiten gerne in einem Team Eine freundliche Persönlichkeit und souveränes Auftreten runden Ihr Profil ab Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld durch die Verbindung von klassischer juristischer und projektbezogener Beratung in einem kommunalpolitisch geprägten Umfeld Interdisziplinäre Beratung zusammen mit Wirtschaftsprüfern (m/w/d), Steuerberatern (m/w/d), Betriebswirten (m/w/d) und Ingenieuren (m/w/d) Die Möglichkeit des selbstständigen Ausbaus eines eigenen Kompetenzbereichs mit vielfältigen interessanten Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten Gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und deren individuelle Förderung wie bspw. Fachanwaltslehrgänge Eine ausgewogene Work-Life-Balance mit flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten sowie der Möglichkeit von Teilzeitarbeit Eine angenehme, Mitarbeitenden zugewandte Arbeitsatmosphäre in einem partnerschaftlich geführten Unternehmen Leistungsorientierte Konditionen
Zum Stellenangebot

( Erfahrener ) Rechtsanwalt / Volljurist Vergaberecht (w/m/d)

Di. 27.07.2021
Berlin, Frankfurt am Main
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Beratungsarbeit - Du unterstützt ein deutschlandweit agierendes Vergaberechtsteam und betreust Mandanten selbständig oder gemeinsam mit erfahrenen Mitarbeitern. Dabei berätst du öffentliche Auftraggeber auf EU,- Bundes-, Landes- sowie Kommunalebene im Bereich des europäischen und nationalen Vergaberechts besonders in den Bereichen IT, Verkehr und Infrastruktur, Verteidigung und Sicherheit, Energie, Umwelt sowie Gesundheit. Darüber hinaus unterstützt du Unternehmen bei der Bewerbung um öffentliche Aufträge und die Durchsetzung ihrer Interessen. Vielfältige Aufgaben - Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der Strukturierung und Begleitung komplexer Vergabeverfahren sowie der Vertretung unserer Mandanten vor Vergabekammern und Oberlandesgerichten. Zudem begleitest du unsere Mandanten beim Aufbau vergaberechtskonformer Konzernstrukturen oder Compliance-Systemen und unterstützt sie in Aufsichts- oder politischen Gremien. Dabei arbeitest du auf rechtlich höchstem Niveau, politiknah und mit Unternehmergeist.Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Bei PwC Legal arbeitest du in ständiger Kooperation mit Rechtsanwälten aus anderen Bereichen, Ingenieuren, Betriebswirten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern.Wir freuen uns über deine Bewerbung zum Berufseinstieg (für Berlin) sowie über Bewerbungen von Persönlichkeiten mit einschlägiger Berufserfahrug (für Berlin und Frankfurt).Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen.Du überzeugst durch die Fähigkeit, über den Tellerrand zu schauen und komplexe Zusammenhänge strukturiert anzugehen. Du bringst dabei ein besonderes Interesse für öffentlich-rechtliche Fragestellungen mit.Idealerweise verfügst du über Auslandserfahrung.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Gute MS Office-Kenntnisse runden dein Profil ab.Unser Team hat einen hohen Anspruch und Spaß an der Arbeit. Wir bieten eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit, eine gelebte Work-Life-Balance, ein kollegiales Umfeld und die Möglichkeit flexibler Arbeitsgestaltung. Darüber hinaus legen wir Wert auf Fortbildungen zur fachlichen und persönlichen Entwicklung und regelmäßige Feedbackgespräche. Findest du dich darin wieder? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung!Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: