Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 84 Jobs in Paffrath

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 26
  • Wirtschaftsprüfg. 26
  • Recht 26
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • Versicherungen 8
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Bildung & Training 4
  • Finanzdienstleister 4
  • Transport & Logistik 4
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • It & Internet 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Luft- und Raumfahrt 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Funk 2
  • Gastronomie & Catering 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Hotel 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 79
  • Ohne Berufserfahrung 51
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 78
  • Home Office möglich 45
  • Teilzeit 23
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 69
  • Befristeter Vertrag 12
  • Referendariat 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Rechtsabteilung

Jurist/in (w/m/d) für Claim Handling Financial Lines & Cyber

Di. 30.11.2021
Köln
AXA XL, der Unternehmensbereich für Sach-, Haftpflicht- und Spezialrisiken von AXA, ist bekannt dafür, Lösungen für komplexe Risiken zu finden. Ob für mittelständische Unternehmen, multinationale Konzerne oder anspruchsvolle Privatkunden mit besonderen Vermögenswerten: Wir bieten nicht einfach nur Versicherungs- und Rückversicherungsschutz. Wir erfinden ihn neu. Wie erreichen wir dies? Durch eine starke und effiziente Kapitalbasis in Verbindung mit datengestützten Erkenntnissen, führenden Technologien und herausragenden Talenten in einem agilen und offenen Arbeitsumfeld. Wir bieten unseren Teams die besten Voraussetzungen, in allen unseren Geschäftsbereichen erstklassigen Kundenservice zu leisten – sei es im Sach- und Haftpflichtbereich oder in Professional, Financial und Specialty Lines. Mit unserem innovativen und flexiblen Ansatz für Risikolösungen schließen wir Partnerschaften mit denjenigen, die die Welt voranbringen. Befristet bis September 2023 in Köln oder München (Vollzeit). Diese wesentlichen Aufgaben erwarten Sie bei uns:  Sie übernehmen die proaktive Bearbeitung von Schäden in Financial Lines & Cyber, eigenverantwortlich im Rahmen der erteilten Vollmachten und darüber hinaus in Zusammenarbeit mit dem Vorgesetzten. Dies umfasst im Einzelnen: Bearbeiten von D&O-, Vermögensschadenhaftpflicht-, Vertrauens-, Berufshaftplicht- und Cyber-Schäden jeglichen Schwierigkeitsgrades Ermitteln des Sachverhaltes, seine fundierte rechtliche Würdigung und eine wirtschaftlich zweckmässige Regulierung Durchführen von Ermittlungs- und Regulierungsgesprächen und den hierfür erforderlichen Reisen, im Einzelfall nach Absprache mit dem Vorgesetzten Rechtzeitige und angemessene Reservierung des Einzelfalles und Reserveüberprüfung Regressieren von Forderungen aus dem Schadensfall Bearbeiten von Prozessen in allen Tatsacheninstanzen Bestandsüberwachung Führen der elektronischen Akten und Reporting entsprechend der geltenden Claims Handling Principles Kostenkontrolle Zusammenarbeit mit anderen Bereichen wie Underwriting, Distribution und Risk Consulting Nach entsprechender Zulassung können Sie als Syndikusrechtsanwalt/anwältin auf dieser Position tätig werden.Wir suchen Sie mit folgenden Fähigkeiten:  Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften Mehrjährige Berufserfahrung in der Schadenregulierung, idealerweise komplexer Schadenfälle in D&O-, Vermögenshaftpflicht-, Berufshaftplicht- und/ oder Cyber Schäden Alternativ erste Berufserfahrung in der Schadenregulierung mit dem Potential, sich die Besonderheiten der Sparte anzueignen Gute Kenntnisse im Haftungs- und Versicherungsrecht der Sparte Erfahrung im Umgang mit Kunden, idealerweise mit (industriellen/Groß-)Kunden Hohe Kundenorientierung und Servicebereitschaft Sehr gute Verhandlungsfähigkeiten Schnelle Anpassungsfähigkeit und ein hohes Maß an Flexibilität Sehr gute Englischkenntnisse – in Wort und Schrift Versierter Umgang mit MS-Office und Erfahrung mit Schadensystemen Ein attraktives Arbeitsumfeld, mit attraktiver Vergütung bei einem sicheren, sozial engagierten und fairen Arbeitgeber  Für uns ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wichtig - unter anderem mit 30 plus 1 Tagen Urlaub, ein flexibles Arbeitszeitmodell sowie der Möglichkeit von zu Hause zu arbeiten  Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge sowie die Option zum Kauf von Firmenaktien zu Vorzugskonditionen  Ansprechende Gastronomie mit abwechslungsreichen und gesunden Essensoptionen in modernen Bürogebäuden  Diverse Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung  Besondere Angebote für Mitarbeiter, wie z.B. Digital4You - Bruttoleasing für private ITGeräte (Tablets, Laptops, Smartphones und vieles mehr) Diversity & Inclusion Wir bei AXA XL wissen, dass ein Arbeitsumfeld, dass die Vielfalt und Chancengleichheit aller fördert, für unseren Erfolg entscheidend ist. Deshalb haben wir uns dazu verpflichtet, eine möglichst vielfältige Belegschaft zu gewinnen, zu entwickeln und zu fördern. Wir möchten eine Kultur schaffen, in der sich jeder voll und ganz einbringen kann und sein höchstes Potential entfalten kann. Es geht darum einander – und unserem Unternehmen – zu helfen, voranzukommen und erfolgreich zu sein.  Fünf Business Resource Groups mit den Schwerpunkten Gender, LGBTQ+, Ethnische Zugehörigkeit und Behinderung und Inklusion mit mehr als 20 Arbeitsgruppen rund um den Globus  Möglichkeiten für flexible Arbeitszeitvereinbarungen  Vereinbarkeit von Familie und Beruf  Aufnahme in den Diversity Best Practices Index AXA XL ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit bietet.
Zum Stellenangebot

Produktmanager (m/w/d)

Di. 30.11.2021
Köln
Wir stehen für praxisnahe Fachmedien, berufliche Weiterbildung und Netzwerkevents, die passgenaue sowie zuverlässige Lösungen bei regulatorischen Herausforderungen bieten. Unser Portfolio zeichnet sich durch exzellentes Know-how sowie Aktualität aus. Unser Miteinander und die Zusammenarbeit mit unseren Partnern und Kunden ist geprägt durch gegenseitiges Vertrauen, Verlässlichkeit, Flexibilität und Respekt. Wir sind neugierig, stellen uns dem stetigen Wandel und das mit Leidenschaft! Sie steuern und entwickeln gemeinsam mit Ihrem Team innovative Fachmedien und digitale Workflowtools für unsere anspruchsvollen Kunden. Sie führen Markt-, Wettbewerbs- und Zielgruppenanalysen durch und entwickeln in Kundenworkshops Ideen und Konzepte für crossmediale Produktinnovationen, aus denen Sie Businesspläne erstellen. (Online)-Marketingkompetenz hilft Ihnen bei der Vermarktung Ihrer Produkte. In enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Teams treiben Sie die konzeptionelle und technische Weiterentwicklung bestehender Angebote voran. Für die Erfolgskontrolle Ihrer Produkte nutzen Sie Ihnen bekannte Tools, setzen sich mit dem Kundenutzungsverhalten auseinander und leiten daraus Optimierungsmaßnahmen ab.  Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium - vorzugsweise mit juristischem oder betriebswirtschaftlichem Hintergrund. Sie bringen Erfahrung im Bereich Fachmedien, Produktentwicklung und Content-getriebener Geschäftsmodelle sowie Marketingkompetenz und -erfahrung mit. Idealerweise sind Ihnen unsere Themenbereiche Familie, Betreuung, Soziales vertraut. Ihnen fällt es leicht, crossmediale Produkte und Lösungen aus Kundensicht zu betrachten und zu optimieren. Idealerweise bringen Sie eine hohe medientechnische Affinität sowie Erfahrung mit Verlagssoftware, Publishing- und Analysetools (z.B. Typo3, Google Analytics, E-Learning) mit. Sie brennen für unsere Themen, zeigen dadurch Eigeninitiative sowie Neugierde und bringen neue Ideen ein. Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit – Wir bieten flexible & hybride Arbeitsgestaltung! Gesundheit liegt uns am Herzen – Wir verfügen über einen Betriebsarzt sowie Gesundheitsaktionen wie Gympass oder „DuMont bewegt sich“. Verdiente Pause – Unser subventioniertes Bertriebsrestaurant ist Dreh- und Angelpunkt im Haus – dicht gefolgt von unserer grandiosen Baristabar. Früher an Später denken – Wir unterstützen Sie mit einem Zuschuss in der betrieblichen Altersvorsorge. Gemeinsam lebenslang lernen – Wir fördern die persönliche Weiterentwicklung, tauschen uns in unseren OpenNetwork-Events aus und sind aktives Gründungsmitglied im Kölner Bündnis „Mit Frauen in Führung“. Coroporate Benefits – Unsere Mitarbeiter*innen haben die Möglichkeit, bei zahlreichen Partnern von attraktiven Rabatten zu profitieren. Mobilität – Neben einer guten ÖPNV-Anbindung bieten wir die Möglichkeit eines Jobtickets und Jobrads.
Zum Stellenangebot

Volljurist / Volljuristin oder Syndikusrechtsanwalt / Syndikusrechtsanwältin (m/w/d) Baurecht

Di. 30.11.2021
Köln
Gemeinsam stark. Im Team. Mehr als 75.000 Menschen an über 700 Standorten: Als weltweit agierender Bautechnologiekonzern hat STRABAG die stärksten Teams für Aufträge in allen nur erdenkbaren Bereichen. Wenn es darum geht, Projekte erfolgreich umzusetzen, ist jede und jeder Einzelne von uns gefragt. Im Team zusammenarbeiten und sich persönlich weiterentwickeln: So vielfältig wie unsere Aufträge sind auch die Karrieremöglichkeiten bei STRABAG. Wo liegen Ihre Stärken? Bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil unseres Teams! Die CML Construction Services GmbH ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der STRABAG SE. Ihre Aufgabe ist die bauwirtschaftliche und rechtliche Betreuung der Konzerngesellschaften. Als Zentralbereich unterstützt die CML die operativen Kollegen in allen Phasen der Projektabwicklung. Die Einbindung in das Projekt findet je nach Erfordernis statt und reicht vom Telefongespräch bis zu einer mehrwöchigen bzw. ständigen projektbegleitenden Betreuung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Umfassende Begleitung von Bauvorhaben, von der Prüfung und Verhandlung der Verträge über die baubegleitende Beratung bis hin zur Abwicklung von Gewährleistungsfällen Beratung und außergerichtliche Vertretung der operativen Einheiten in Streitfällen Prozessvertretung im Zusammenwirken mit externen Kanzleien sowie die Unterstützung in vergaberechtlichen und sonstigen, in Zusammenhang mit der Erstellung von Bauvorhaben auftretenden Fragen Abschluss des 1. und 2. Staatsexamens mit mindestens befriedigendem Ergebnis Erfahrungen und Kenntnisse im privaten Baurecht (VOB/B) und damit verbundenen Rechtsgebieten Eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise Hohe Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsstärke und ausgeprägtes Verhandlungsgeschick Bereitschaft zu gelegentlichen, nationalen Dienstreisen Bei uns sind Sie nahe am Mandanten tätig, bewegen sich in flachen Hierarchien und bearbeiten Ihre Aufgaben selbständig und eigenverantwortlich. Auf Sie freut sich ein aufgeschlossenes Team mit großem Know-how und Begeisterung für den Beruf, das den Leitspruch des STRABAG-Konzerns „Teams work“ Realität werden lässt. Auf jede/n Ihrer neuen Kolleg/inn/en können Sie sich in jeder Phase Ihrer beruflichen Entwicklung verlassen. Wir denken und arbeiten als Team, wenn erforderlich auch bereichs- und länderübergreifend in unserer fachlich und international breit aufgestellten Konzerneinheit. Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins über das Onlineformular.
Zum Stellenangebot

Data Scientist (m/w/d)

Mo. 29.11.2021
Köln
Wir, die KRAUS GHENDLER RUVINSKIJ Anwaltskanzlei, sind ein stark wachsendes E-Commerce Unternehmen für Rechtsdienstleistungen. Mit monatlich mehreren tausend Neukunden zählen wir in vielen Rechtsgebieten zum Marktführer in einem stark skalierbaren Geschäftsfeld. Mit innovativen Legal-Tech-Lösungen und effizienten Business-Prozessen sind wir nun auf dem Weg der größte Online-Anbieter für juristische Dienstleistungen auf dem europäischen Markt zu werden.  Als Teil der Legal-Tech-Abteilung erhältst du die Möglichkeit, die Digitalisierung unserer   Kanzlei maßgeblich mitzugestalten. Du optimierst und gestaltest unsere Arbeitsprozesse, verantwortest ein innovatives und produktives Arbeitsumfeld in Salesforce.  Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Köln (direkt am Neumarkt) suchen wir Dich (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt als engagierte:n Data Scientist (m/w/d) in Vollzeit. Datenaufbereitung und –analyse Erkennen von Trends und Mustern innerhalb unserer Datenbanken Optimierung von Geschäftsprozessen Konzeption und Implementierung neuer Datenverarbeitungsmethoden Analyse von Daten aus verschiedenen Fachbereichen, Erkennen komplexer Zusammenhänge und Muster sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen Durchführung von Plausibilitätskontrollen bei Datensätzen Ausarbeiten von Datenkontrollmethoden Entwicklung von Mechanismen zum Aufstellen von Prognosen und Diagnosen basierend auf Datensätzen Erarbeitung einer Daten-Infrastruktur Abgeschlossenes Studium der Mathematik, Wirtschaftsmathematik, Statistik, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder des Wirtschaftsingenieurwesen Programmier- und Mathematikaffinität Idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit R, Python, Java oder vergleichbaren Sprachen Interesse an juristischen Themen Intelligenter Umgang mit Datenbanken und ein sensibles Gespür für Logik Gute Kommunikative Fähigkeit sowie Lösungsorientierung Analytische Fähigkeiten sowie konzeptionelles Denken und organisiertes Arbeiten Eine hands-on Mentalität sowie die Freude im Team zu arbeiten, rundet Dein Profil ab Ein attraktives Gehalt Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Gestaltungsspielraum mit viel Raum für Verantwortung sowie eigenen Ideen Gute Aufstiegschancen mit Beteiligung am stetig wachsenden Unternehmenserfolg Ein Job-Ticket und Job-Bike Weiterbildungen nach Deinen Wünschen Eine lockere, ungezwungene sowie leistungsorientierte Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

Jurist – Digitales Recht (Digital Lawyer) (in Teilzeit – 20 Stunden) (m/w/d)

Mo. 29.11.2021
Bonn
  ​Die DPDHL Group ist die Dachorganisation unserer beiden starken Marken Deutsche Post und DHL. Unser Konzern umfasst sechs Unternehmensbereiche: Post & Paket Deutschland, Express, Global Forwarding/Freight, Supply Chain und eCommerce Solutions. In der Zentrale der Deutsche Post DHL Group in Bonn sind Sie Teil unserer 'Global Business Services' und übernehmen bereichsübergreifende Projekte in unserem Legal Department der Zentrale. Als Berater (m/w/d) unterstützen Sie die Geschäftsbereiche und Stakeholder mit Ihrer juristischen Expertise. Sie haben Lust, in anspruchsvollen Aufgabenstellungen im digitalen Recht  und in den Fachabteilungen, insbesondere aus den Bereichen Data Analytics, Digital Services zu beraten, verfügen über den richtigen Geschäftssinn und wollen sich internationalen Herausforderungen stellen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als:    Jurist – Digitales Recht (Digital Lawyer) (in Teilzeit / 20 Stunden)  Jobbeschreibung Sie übernehmen die folgenden Aufgaben: die Beratung von nationalen und internationalen Mandanten in dem Bereich Data Analytics als Mitglied des „Legal eBusiness“-Teams der zentralen Konzernrechtsabteilung Mitarbeit bei Durchführung der umfassenden rechtlichen Prüfungen von Data Analytics getriebenen Use Cases und daraus entstandenen digitalen Geschäftsmodellen der Fachseiten Mitarbeit bei der Entwicklung/Anpassung von Compliance Standards und Prozessen zur Erleichterung und Automatisierung der rechtlichen Prüfungen Erstellen von Verträgen/AGB für das Angebot von digitalen Geschäftsmodellen gegenüber Kunden Beobachtung und Analyse der Auswirkungen von Neuerungen für das im Bereich Data Analytics, Digitale Services relevante nationale und internationale Recht, bei Präzedenzfällen und/oder Vorhaben des Gesetzgebers (z.B. Europäische Richtlinien und Verordnungen) Ihr Profil Hochschulabschluss der Rechtswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Mindestens zweijährige Berufserfahrung, idealerweise in den Tätigkeitsfeldern IT-/Digitales Recht, Geistiges Eigentum, Lizenzrecht und Datenschutzrecht Erfahrung im Projektmanagement Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten Unternehmerisches und lösungsorientiertes Denken und Handeln Hohe Dienstleitungs- und Kundenorientierung Großes Interesse an Themen rund um die Digitalisierungstechnologien Proaktive, aufgeschlossene, teamfähige und zielstrebige Persönlichkeit Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsstärke Hohes Verhandlungsgeschick Unser Angebot an Sie Die Möglichkeit, sich in einem weltweit agierenden Konzern aktiv einzubringen. Die Vorzüge, Teil eines umfangreichen, internationalen Netzwerks aus Fach- und Führungskräften zu sein Die Chance sich mit modernen Digitalisierungstechnologien auseinanderzusetzen Hervorragende Sozialleistungen, Jobticket, Mitarbeiterkantine, Familienservice und diverse Vergünstigungen (Mobilfunkverträge, Versicherungen, Freizeitangebote uvm.) Flexible Arbeitszeiten und Home Office in Absprache mit der Führungskraft, sowie konkurrenzfähige Gehaltsstrukturen, Betriebliches Gesundheitsmanagement und Sportangebot Zentrale Lage mit guter Verkehrsanbindung Über die DPDHL Group Deutsche Post DHL Group ist der weltweit führende Post- und Logistikdienstleister. Als einer der größten Arbeitgeber der Welt in über 220 Ländern und Territorien sehen wir die Welt mit anderen Augen. Mit unserem auf Service, Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichteten Netzwerk verbinden wir Menschen auf der ganzen Welt und verbessern deren Lebensqualität. Das gilt nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für jedes einzelne Mitglied unseres Teams.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bewerben Sie sich jetzt mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung über den Bewerben-Button. Weitere Informationen finden Sie unter de.dpdhl.jobs. Für einen ersten persönlichen Kontakt und bei Fragen steht Ihnen Herr Sven Roetzel unter 0228 189-52128 zur Verfügung. #dataprotection #emergingtechnologies #promotion #datalake #dataanalytics    
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

Mo. 29.11.2021
Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart, Erfurt
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullPraktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben.Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem.Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt.Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen.Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

So. 28.11.2021
Köln
Das Team der Deutschen Teilkauf blickt auf mehrjährige Erfahrung im Immobilien- und Finanzbereich zurück. Mit aktuell rund 50 Mitarbeitern an den Standorten Düsseldorf und Köln geben wir Eigenheimbesitzern im Ruhestand die Möglichkeit, finanziell frei zu sein. Dank unserem Teilverkaufsmodell können unsere Kunden das Potenzial ihrer Immobilie nutzen und behalten dabei 100 % Entscheidungshoheit in der Nutzung und Gestaltung ihres Heims.Wir suchen Menschen, die Lust haben ein neues Finanzprodukt im Immobilienbereich groß zu machen, um die Lebensträume unserer Kunden wahr werden zu lassen. Trifft das auf dich zu? Dann bist du bei der Deutschen Teilkauf genau richtig! Denn hier treffen Immobilien-Expertise, Motivation, Startup-Feeling und Agentur-Knowhow aufeinander und sorgen für einen einzigartigen Spirit, der dir gefallen wird.Ab sofort suchen wir dich als Volljurist (m/w/d) am Standort in Köln.Du verantwortest bei uns die Rechtsabteilung und berätst unsere Geschäftsführung und unsere Berater in allen rechtlichen FragestellungenDu stehst für alle vertraglichen Fragen unseren Beratern zur Seite und begleitest sie bei den TeilkäufenDie Themen Kauf-, Nießbrauch und Miteigentümer-Verträge entwickelst du stetig weiterPrüfung unserer VerträgeDu überwachst das regulatorische Umfeld und setzt gesetzliche Regelungen innerhalb des Unternehmens umSelbstständige Bearbeitung von RechtsangelegenheitenDu berichtest direkt an unsere GeschäftsführungDu hast dein 1. und auch 2. Staatsexamen erfolgreich abgeschlossenDu bringst mehrjährige Berufserfahrung im Vertragsrecht mit (Affinität zu Immobilienthemen)Dich zeichnen eine analytische Denkweise, Verbindlichkeit, hohe Eigeninitiative und ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick ausSehr gute Deutschkenntnisse in Wort und SchriftProaktive Arbeitsweise mit unternehmerischem DenkenDu bist mit Herz und Leidenschaft bei der ArbeitDie Grundlagen: Unbefristeter Arbeitsvertrag und attraktives FestgehaltEin wachsendes Unternehmen in der krisenfesten ImmobilienbrancheDer Start: Strukturierte systematische Einarbeitung durch ein engagiertes hilfsbereites TeamFlache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und Gestaltungsfreiraum28 Tage Urlaub + (Rosenmontag + Heiligabend/Silvester)Flexible Arbeitszeiten, gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie, auch durch mobile workDas Office: gut erreichbares modernes Büro im Herzen von Köln (nahe Friesenplatz)TeameventsDein Wohlbefinden: Obst, Kaffee, Tee und Wasser sind für dich kostenlosAttraktive Sozialleistungen (Betrieblichen Altersvorsorge)Zuschuss zum Monatsticket für ÖPNV (KVB)Business Casual Dresscode & Duz-Kultur
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d)

So. 28.11.2021
Köln, Bremen
Die Plusnet GmbH, ein Unternehmen der EnBW AG, ist ein deutsches Telekommunikationsunternehmen mit eigener bundesweiter Netzinfrastruktur und jahrzehntelanger Erfahrung im Betrieb sämtlicher Breitband-Technologien. Darüber hinaus betreibt Plusnet Netze von Drittanbietern inklusive aller netznahen Dienstleistungen und des gesamten Produkt- und Kundenmanagements. Über den Bereich Warum wir alle gerne bei Plusnet arbeiten? Sicherlich weil wir als führender Anbieter aktuell mehr als 25.000 Unternehmen durch die Transformation der Telekommunikation begleiten. Eine oft knifflige, aber immer abwechslungsreiche Aufgabe. Vorteile wie die geförderte Altersvorsorge, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, Sonderurlaube für Hochzeiten oder Geburten, Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten nebst Home Office-Modellen und andere persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sind selbstverständlich ein klares plus und net(t). Aber das wichtigste ist: Bei uns findet jeder seinen Platz im Team und jeder trifft auf Akzeptanz und Offenheit. Junge wie Best-Ager, Tattoo- und Hundeliebhaber, Nerds wie Anzugträger, Männer in Elternzeit genauso wie Frauen in Führungspositionen – und natürlich auch alle irgendwo dazwischen. Unterstützung im Tagesgeschäft der Rechtsabteilung Unterstützung bei der Erstellung von Gutachten sowie bei der Prüfung, Erstellung und Verhandlung von Verträgen Vertragsmanagement Erfolgreich abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen Ausgeprägtes Engagement und Eigeninitiative Schnelle Auffassungsgabe für juristische Sachverhalte Technologieaffinität sowie ein sicherer Umgang mit den MS Office Anwendungen Strukturierte, lösungsorientierte und eigenständige Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Abwechslungsreiche Tätigkeiten mit eigenem Gestaltungsspielraum sowie spannende interne Entwicklungsmöglichkeiten Flexible Vertrauensarbeitszeit Eine vertrauensvolle und offene Unternehmenskultur ohne Dresscode, in der sich jeder duzt und Respekt und Wertschätzung wichtige Säulen unserer Unternehmenskultur sind Home Office Coachings und andere Unterstützungsangebote durch unseren Familienservice ... und noch einiges mehr!
Zum Stellenangebot

Werkstudent als wissenschaftlicher Mitarbeiter Recht (w/m/d) Großprojekte

So. 28.11.2021
Hamburg, München, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Bielefeld, Hannover, Leipzig, Dresden, Köln, Berlin
Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH berät derzeit mit über 240 Anwälten an 16 Standorten nationale und internationale Mandanten in allen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen. Dem weltweiten KPMG-Netzwerk rechtlich selbstständiger, nationaler Firmen in 155 Ländern sind wir über unseren Kooperationspartner KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft verbunden. Wir bieten engagierten studentischen / wissenschaftlichen Mitarbeitern (w/m/d) die Chance, ihre juristische Expertise im Rahmen der akademischen Ausbildung (z.B. studiums- oder promotionsbegleitend oder neben dem Referendariat) zu erweitern. Du unterstützt ein Team aus führenden Rechtsanwälten und Rechtsanwältinnen, sammelst unter qualifizierter Anleitung Erfahrungen in cross-funktionalen Teams auf dem Gebiet der Rechtsberatung. Neben Interesse an wirtschaftlichen Fragestellungen bringst Du idealerweise erste Erfahrungen aus der Rechtsberatung mit Du kommunizierst verhandlungssicher in englischer Sprache Du besitzt juristische Kreativität und für Dich sind Teamfähigkeit, Eigeninitiative, ein sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke selbstverständlich Im Rahmen der Mandatsbearbeitung kannst Du Dein Wissen in großen Projekten einbringen und unterstützt Deine KollegenInnen durch Anfertigung gutachterlicher Stellungnahmen zu ausgewählten Rechtsfragen, dem Begleiten von Transaktionen und dem selbständigen Entwerfen von Schriftsätzen. Du führst selbständig Recherchen und die Prüfung rechtlicher Fragestellungen durch und wirst im Rahmen der Personalkoordination tätig. Du hast Interesse am Verfassen juristischer Publikationen und konntest bereits erste Erfahrungen sammeln. Deine kreative Persönlichkeit bringst Du aktiv in verschiedenen Prozessen mit ein. Du hast entweder das erste und/oder zweite Staatsexamen in Jura erfolgreich abgeschlossen oder einen Bachelor- oder Masterabschluss in Wirtschaftsrecht erworben Du kannst zeitnah starten und stehst für mindestens 20 Stunden pro Woche in den nächsten drei Monaten zur Verfügung Du kommunizierst verhandlungssicher in englischer Sprache Du besitzt juristische Kreativität und für Dich sind Teamfähigkeit, Eigeninitiative, ein sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke selbstverständlich Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir unterstützen Dich im Rahmen Deines beruflichen Werdegangs und ermöglichen Dir Kursteilnahmen durch die KBS-Business School, um Deine Expertise zu erweitern. Interdisziplinäre Zusammenarbeit Wir bieten Dir die Möglichkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Fachleuten aus verschiedenen Geschäftsbereichen der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Entwicklung Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen.
Zum Stellenangebot

(Assistant) Manager (m/w/d) Beratung & Prüfung im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)

So. 28.11.2021
München, Hamburg, Köln, Bielefeld, Hannover, Berlin, Leipzig, Frankfurt am Main, Mannheim, Stuttgart
Die PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH in München betreut als partnergeführte Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft internationale Konzerngesellschaften, mittelständische Unternehmen sowie öffentliche Institutionen aus verschiedensten Branchen. Mit über 130 Mitarbeitern bieten wir unseren Mandanten integrierte Dienstleistungen rund um Bilanzierung, Steuern und betriebswirtschaftliche Beratung. Als Teil des internationalen PKF Netzwerks, einem Zusammenschluss von rechtlich eigenständigen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften in 125 Ländern stellen wir sicher, dass wir genau dort präsent sind, wo unsere Mandanten uns brauchen, national wie international. Ein wesentlicher Schwerpunkt unseres Leistungsspektrums am Standort München ist die Beratung und Prüfung von Aufgabenträgern, öffentlichen sowie privaten Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünden im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV/SPNV). Weitere Informationen über unsere Tätigkeiten für Mandanten aus dem öffentlichen Verkehrssektor finden Sie hier.Zur Verstärkung unseres Teams Verkehrsberatung suchen wir bundesweit zum nächstmöglichen Termin eine/n (Assistant) Manager (m/w/d) Beratung & Prüfung im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) Sie übernehmen die Projektverantwortung bei Beratungs- und Prüfungsaufträgen für Aufgabenträger, öffentlichen sowie privaten Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünden im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV/SPNV). Eingebunden in ein Team aus Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten, Steuer- und Unternehmensberatern wirken Sie z. B. an folgenden Fragestellungen unserer Mandanten aktiv und eigenverantwortlich mit: (Direkt-)Vergaben von Stadtverkehren Konzeptionierung von EU-konformen Finanzierungssystemen Entwurf und Abrechnung von allgemeinen Vorschriften (EU VO 1370) SPNV/ÖPNV-bezogene Sonderprüfungen Unternehmensplanungen und Wirtschaftlichkeitsanalysen Digitalisierungsprojekte von Verkehrsunternehmen und Aufgabenträgerorganisationen Controlling-Konzepte für Verkehrsunternehmen Alternative Bedienungsformen bzw. neue Mobilitätsangebote Betriebswirtschaftliche Sonderprojekte In einem dynamischen Umfeld - im Hinblick auf neue Mobilitätsanbieter und den sich laufend verändernden regulatorischen Rahmen - bleiben Sie auf dem Laufenden, entwickeln gemeinsam mit Ihren Kollegen neue Lösungen für unsere Mandanten und präsentieren Ihre Gedanken bei Veranstaltungen und in der Fachpresse. Sofern Sie ein Examen zum Wirtschaftsprüfer und/oder Steuerberater anstreben, werden Sie auf den dazu erforderlichen Prüfungs- bzw. Steuerberatungsmandaten eingesetzt. Dazu gehören Tätigkeiten in Verbindung mit Jahresabschlussprüfungen von Verkehrsunternehmen sowie der steuerlichen Begleitung von kommunalen Unternehmen. Sie haben ein Studium z. B. der Betriebswirtschaftslehre, der Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsrechts, der Verkehrswirtschaft, der (Wirtschafts-) geografie oder des Verkehrsingenieurwesens abgeschlossen. Idealerweise haben Sie mindestens vier Jahre praktische Erfahrungen im Umfeld einer oder mehrerer genannte Aufgabengebiete gesammelt, besitzen eine Affinität zum ÖPNV und möchten die Mobilität der Zukunft mit unseren Mandanten gestalten. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in MS Office (insbesondere Excel und PowerPoint) und können diese z. B. auch für Unternehmensplanungen und Wirtschaftlichkeitsanalysen zielgerichtet einsetzen. Sie überzeugen durch eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise und bringen Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Serviceorientierung sowie ein sicheres Auftreten mit. Sie arbeiten mit hoch motivierten Kollegen in einem teamorientierten Arbeitsumfeld mit ausgezeichneten Karrierechancen. Eingebunden in erfahrene Experten-Teams in einem dynamischen Umfeld, übernehmen Sie schnell Verantwortung und sammeln neue Erfahrungen. Ihr berufliches Weiterkommen fördern wir durch ein vielfältiges Aus- und Fortbildungsprogramm, das Ihnen das Know-how eines weltweit tätigen Prüfungs- und Beratungsunternehmens vermittelt. Darüber hinaus fördern wir bei Interesse die zielgerichtete Weiterbildung, wie beispielsweise den Erwerb der Berufsexamina Wirtschaftsprüfer und/oder Steuerberater. Unsere Mitarbeiter schätzen die Atmosphäre, die Modernität und die Flexibilität rund um den Arbeitsplatz, das gilt insbesondere für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die vertrauensvolle Handhabung von Arbeitszeit und -ort. Abhängig von Ihren persönlichen Vorstellungen, der Art der jeweiligen Position und den Anforderungen der jeweiligen Mandate ist auch eine überwiegende Tätigkeit aus dem Homeoffice, bei regelmäßigen Anwesenheiten in unseren Büros in München und Hannover sowie vor Ort bei unseren Mandanten, möglich.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: