Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 45 Jobs in Querenburg

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 10
  • Wirtschaftsprüfg. 10
  • Recht 10
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Versicherungen 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Bildung & Training 3
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • It & Internet 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Banken 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 43
  • Ohne Berufserfahrung 24
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 42
  • Home Office 12
  • Teilzeit 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 42
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Referendariat 1
Rechtsabteilung

Jurist für unser Team Leistungsrecht (w/m/d)

Fr. 24.09.2021
Wuppertal
Als innovative und zukunftsorientierte Versicherungsgruppe zählt die Barmenia zu den größten Arbeitgebern in Wuppertal. Deutschlandweit arbeiten insgesamt über 3.400 Mitarbeiter/-innen an modernen Versicherungslösungen. Die Zufriedenheit unserer Kunden steht dabei immer im Fokus. Sie suchen eine spannende und herausfordernde Tätigkeit mit dem Fokus auf juristische Fragestellungen im Gesundheits- und Medizinrecht? Dann suchen wir für die Barmenia Krankenversicherung (Ref.-Nr. 2683) genau Sie! Beraten des Leistungsbereichs in rechtlichen Fragen Selbstständiges Bearbeiten gerichtlicher und außergerichtlicher Vorgänge Beantworten von komplexen Vorstandsbeschwerden aus dem Leistungsbereich sowie Drohungen mit Beschwerden bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin) oder beim Ombudsmann für die private Krankenversicherung Ansprechpartner für externe Rechtsanwaltskanzleien Volljurist mit zwei juristischen Staatsexamen Kenntnisse im Bereich der privaten Krankenversicherung wünschenswert Sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten Hohes Maß an Selbstständigkeit, Initiative, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Teamplayer sowie gute Kenntnisse im Umgang mit den MS-Office-Produkten Unsere Vertrauens- und Verantwortungskultur ist die Grundlage für ein respektvolles Für- und Miteinander sowie eine Arbeitsatmosphäre, die Ihnen Raum bietet, sich zu entfalten. Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung wird bei uns groß geschrieben. Unser Betriebliches Gesundheitsmanagement und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sorgen für eine optimale Work-Life-Balance. Hierzu zählen insbesondere: flexible Arbeitszeit und -orte hauseigenes Mitarbeiterrestaurant und Cafeteria Betriebssport Kinderbetreuung
Zum Stellenangebot

Manager*in (w/m/d) Legal Regulatory Affairs

Fr. 24.09.2021
Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main
1&1 Versatel betreibt das größte alternative Glasfasernetz Deutschlands und forciert als Treiber der Gigabit-Gesellschaft den kontinuierlichen Ausbau des Glasfasernetzes. Als B2B Spezialist der 1&1 Firmengruppe betreuen wir rund 50.000 Geschäftskunden. Werden Sie Teil von etwas Großem! Analysieren, Bewerten und Aufbereiten regulatorischer Entwicklungen, um die Regulierungsziele des Unternehmens zu formulieren und in Interessenvertretungen einzubringen Mitarbeit bei der Positionierung der Regulierungsziele des Unternehmens in Verbänden und Gremien sowie bei Behörden und Institutionen zur geschäftspolitischen Interessenswahrung Führen, Begleiten und Betreuen von behördlichen und gerichtlichen Regulierungsverfahren sowie außergerichtlicher Vertrags- und Vergleichsverhandlungen Koordinieren von Beauskunftungen, Anfragen und Erhebungen regulierungsnaher Institutionen Beraten von Fachabteilungen des Unternehmens zu regulatorisch relevanten Fragestellungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften einschließlich zweiter juristischer Staatsprüfung Berufserfahrung im Regulierungsumfeld der Telekommunikationsbranche Fachkenntnisse in den Bereichen Regulierungsrecht, Kartellrecht, sowie Telekommunikationsnetze Strukturierte, selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise Analytische Arbeitsweise und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte einfach und verständlich zu erklären Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein sowie proaktives, ziel- und lösungsorientiertes Denken und Handeln Gutes Zeitmanagement, Spaß an komplexen Aufgaben, Überzeugungskraft, kommunikatives Geschick und Kompromissgespür Fundierte MS Office Kenntnisse Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben, dynamisches Arbeitsumfeld, Hands-on-Mentalität Angenehmes Arbeitsklima, wertschätzende Kommunikationskultur, flache Hierarchien, Duz-Kultur Gezielte Förderung der Mitarbeitenden Personalentwicklungsprogramme und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Interne Weiterbildungsakademie Flexible Arbeitszeiten, Gleitzeitmodell mit Freizeitausgleich Mobiles Arbeiten möglich 30 Tage Urlaub und Sonderurlaub für verschiedene Anlässe Unbefristeter Arbeitsvertrag mit attraktiver Vergütung Modernes und ergonomisch ausgestattetes Office Kostenfreie Parkplätze und gute ÖPNV-Anbindung Fürsorgeprogramm (EAP) für alle Mitarbeitenden und deren Familienangehörigen, Unterstützung und Beratung bei gesundheitlichen, privaten oder beruflichen Fragestellungen und Herausforderungen, betriebliches Gesundheitsmanagement Fahrrad-Leasing Mitarbeiterrabatte für 1&1 Produkte Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung Kostenloser Kaffee, Tee und Wasser sowie wöchentlich frische Obstkörbe Konzernweites 1&1 Sommerfest Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Jubiläumsgratifikationen Kostenübernahme Bildschirmarbeitsplatzbrille innerhalb des Tarifs Empfehlungsprämie: Mitarbeitende werben Mitarbeitende
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Fr. 24.09.2021
Berlin, Dresden, Essen, Ruhr, Hamburg
secunet ist einer der führenden deutschen Anbieter für anspruchs­volle IT-Sicher­heit. Mehr als 600 Experten konzen­trieren sich auf Themen wie Krypto­grafie, E-Govern­ment, Business Security und Auto­motive Security und entwickeln dafür inno­vative Produkte sowie hoch­sichere und vertrauens­würdige Lösungen. Zu den mehr als 500 nationalen und inter­nationalen Kunden gehören viele DAX-Unter­nehmen sowie zahl­reiche Behörden und Organisationen. secunet ist IT-Sicher­heits­partner der Bundes­republik Deutsch­land und Partner der Allianz für Cyber-Sicher­heit. Für unser hoch motiviertes Team im Bereich Recht suchen wir für unseren Standort in Berlin, Dresden, Essen oder Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt Deinen klugen Kopf. Umfassende und eigen­ver­antwortliche Beratung aller Gesell­schaften, Divisonen und Bereiche des secunet-Konzerns in allen an­fallen­den recht­lichen Fragen Erstellung, Prüfung und Ver­hand­lung natio­naler und inter­nat­io­naler Ver­träge Rechtliche Begleitung von Groß­projekten mit Ver­trags­partnern aus der Industrie und der öffent­lichen Ver­waltung Planung und Durch­füh­rung von internen Work­shops für ver­schie­dene Ziel­gruppen Mitwirkung an der Opti­mie­rung interner Pro­zesse durch Audi­tierung recht­licher Belange Verwertung von Gutachten und recht­licher Exper­tisen unserer externen Rechts­berater zur internen Ver­wendung Erfolgreich abgeschlossenes 2. juristisches Staats­examen Fundierte einschlägige Berufs­erfahrung in der Rechts­abteilung eines Unter­nehmens oder einer Rechts­anwalts­kanzlei mit ent­sprechender Schwer­punkt­setzung Kenntnisse zu Open-Source-Lizenzen wünschens­wert Kenntnisse im IT-Recht oder den zugehörigen Rechts­gebieten (insbe­sondere zum IT-Vertrags­recht und zum Immaterial­güter­recht) Hohe Affinität und Bereit­schaft zur Erfassung komplexer Sach­verhalte, denen Du mit struk­turierter und lösungs­orien­tierter Arbeit­sweise bei vollem Risiko­bewusstsein recht­lich begegnest Ausgeprägte Kommunikations­fähigkeit für die inter­diszi­plinäre Zusammen­arbeit mit internen und externen Gesprächs­partnern verschie­dener Fach­ab­teilungen Verhandlungs­sichere Englisch­kenntnisse Sicheres Auftreten, Verhandlungs­stärke und Durch­setzungs­fähig­keit Selbst­ständige und ver­antwortungs­bewusste Arbeits­weise, aber dennoch eine aus­ge­prägte Team­fähig­keit Spannende Herausforderungen und eine Position mit großen Gestaltungs­möglichkeiten Attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolg­reichen Unternehmens Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Mobile Office Wenn Du gern an der Spitze der techno­lo­gischen Ent­wicklung arbeiten möchtest, in einem Klima, das von Ver­trauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen­lernen.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) Corporate / M&A

Fr. 24.09.2021
Essen, Ruhr
Sie wollen aufsteigen und Ihren Horizont erweitern. Sie wissen, dass eine stete Spezialisierung Ihren Instinkt für exzellente Arbeit schärft. Sie wollen Ihre Energie und Souveränität für unsere Mandanten und Ihre Karriere einsetzen. Dann starten Sie in einer Wirtschaftskanzlei, die größten Wert auf die umfassende Förderung und Unterstützung ihrer Mitarbeiter legt. Schwingen Sie sich auf und bewerben Sie sich jetzt! Mit 420 hoch spezialisierten Rechtsanwälten und Steuerberatern an zehn Standorten in Deutschland und zehn internationalen Büros ist die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH eine der führenden deutschen Wirtschaftskanzleien. Wir suchen Sie für unser Büro in Essen als Rechtsanwalt (m/w/d) Corporate / M&A Sie begleiten und vertreten Konzerne, mittelständische Unternehmen und Investoren aus dem In- und Ausland bei nationalen und internationalen Umstrukturierungen, Unternehmenskäufen und Joint Ventures sowie bei Projekten mit gesellschaftsrechtlichem Bezug Weiter unterstützen Sie das gesellschaftsrechtliche Notariat in Essen Sie haben dabei von Beginn an unmittelbaren Mandantenkontakt und übernehmen somit frühzeitig eigene Verantwortung Sie haben Ihre Examina überdurchschnittlich abgeschlossen Sie haben bereits erste Berufserfahrung im Gesellschaftsrecht gesammelt Sie verfügen über gute Englischkenntnisse Sie haben ein gutes Gespür für Menschen Sie sind teamfähig, kommunikationsstark und denken strategisch Einen attraktiven Arbeitsplatz mit konkreter Entwicklungsperspektive in einer der Top-Wirtschaftskanzleien Deutschlands Die Mitarbeit in einem erfahrenen Expertenteam auf hohem fachlichen Niveau Ein mehrfach ausgezeichnetes Weiterbildungsangebot in der Luther.academy Die Möglichkeit zur finanziellen und zeitlichen Förderung externer Fachanwaltstitel und die Teilnahme am internen Fachanwaltslehrgang „Handels- und Gesellschaftsrecht“ Ein Umfeld für unternehmerisches Handeln und Karriere Regen fachlichen Austausch in einem standortübergreifenden Team
Zum Stellenangebot

Assistent des Vorstands International / Volljurist (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Lünen
Wir bewegen Ideen: Aus Wertstoff wird Roh­stoff, aus Biomasse Strom, aus Abfall Wärme, aus Wasser Leben. Mehr als 30.000 Menschen arbeiten bei REMONDIS an ganz­heitlichen Lösungen, die Fortschritt und Ressourcenschonung in Einklang bringen. Gemeinsam, wieder und wieder, weltweit. Assistent des Vorstands International / Volljurist (m/w/d) > Hauptverwaltung Lünen> Stellen-Nr.: 72188 Sie unterstützen den Vorstand in allen operativen und strategischen Aufgaben und gestalten Entscheidungsprozesse auf Geschäftsführungs- und Vorstandsebene aktiv mit Internationale M&A Transaktionen werden durch Sie begleitet Sie übernehmen Verantwortung für die Abstimmung und Koordination der Kaufverträge und bearbeiten diese im Sinne unserer strategischen Ziele Sie wirken dazu an Verhandlungen und der Erstellung zielgruppenspezifischer Entscheidungsvorlagen mit Die Koordination und Verantwortung für die Legal Due Diligence ergänzen Ihre vielfältigen Tätigkeiten Konkret stimmen Sie sich mit internen Analyseteams und externen Kanzleien ab und unterstützen unsere ausländischen Tochtergesellschaften bei ihren M&A Vorhaben Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, inkl. abgeschlossenem zweiten Staatsexamen Sie können erste Berufserfahrung im Bereich des internationalen M&A-, Vertrags- und/oder Gesellschaftsrechts vorweisen Eine selbstständige, effiziente und strukturierte Arbeitsweise verbunden mit ausgeprägter Kommunikations- und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich Natürlich verfügen Sie über ein hohes Maß an Loyalität und Diskretion gepaart mit souveränem und selbstsicherem Auftreten auf allen Ebenen Ihre Englischkenntnisse sind verhandlungssicher und idealerweise haben Sie Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache Schlussendlich punkten Sie mit einem sicheren Umgang mit den MS-Office-Produkten Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Vielseitige Einblicke und Tätigkeiten in einer internationalen Unternehmensgruppe Ausgezeichnete Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Umfeld Hohes Maß an Eigenverantwortung Zusammenarbeit mit einem dynamischen Team Möglichkeit mehrjähriger Auslandstätigkeit
Zum Stellenangebot

(Syndikus-)Rechtsanwalt/Volljurist - Allgemeines Wirtschaftsrecht (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Essen, Ruhr
Brenntag ist der Weltmarktführer in der Distribution von Chemikalien und Inhaltsstoffen. Das in Deutschland ansässige internationale Unternehmen managt komplexe Lieferketten und erleichtert sowohl Herstellern als auch Nutzern von Chemikalien den Marktzugang zu tausenden von Produkten und Dienstleistungen. Es verbindet ein globales Netzwerk mit herausragender lokaler Ausführung. Damit ist Brenntag der effektivste und bevorzugte Partner der Branche – ganz im Sinne seiner Philosophie: „ConnectingChemistry“. Brenntag betreibt ein weltweites Netzwerk mit mehr als 670 Standorten in 77 Ländern. Mit mehr als 17.000 Mitarbeitern weltweit erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 11,8 Mrd. Euro im Jahr 2020. Unser Team in Essen hat momentan eine freie Position als (Syndikus-)Rechtsanwalt/Volljurist - Allgemeines Wirtschaftsrecht (m/w/d) zu besetzen. Als Teil der global verantwortlichen Rechtsabteilung mit einem breit gefächerten Aufgabenfeld stehen Sie als Legal Counsel den Konzerngesellschaften in vielfältigen rechtlichen Fragestellungen zur Seite. Sie betreuen die globalen Abteilungen Indirekte Beschaffung und IT in allen rechtlichen Angelegenheiten, bereiten Ausschreibungen vor und begleiten Projekte. Sie sind ein vertrauensvoller Ansprechpartner (m/w/d) für die Kollegen aus dem operativen Kerngeschäft. Sie gestalten und verhandeln eigenständig Verträge mit deutschen und internationalen Kunden und Lieferanten. Auch beraten Sie in allen Fragen des Vertriebs- und Handelsrechts. Im Rahmen von internen Schulungen vermitteln Sie fachspezifisches Wissen. Sie berichten an den Team Lead IT/Indirect Sourcing der Konzernrechtsabteilung. Sie arbeiten in einem dynamischen globalen Team, dem gegenseitige Wertschätzung und Unterstützung wichtig ist. Der regelmäßige Austausch mit den Kollegen aus aller Welt prägt Ihren Alltag. Abgeschlossenes erstes und zweites juristisches Staatsexamen, vorzugsweise mit mindestens der Note befriedigend. Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch. Berufserfahrung oder Kenntnisse in den genannten Rechtsgebieten und Expertise in der Bearbeitung von komplexen Sachverhalten. Vorkenntnisse im IT-Recht oder eine Affinität zum Thema Digitalisierung und Digitaltechnologien sind von Vorteil. Analytische, pragmatische und lösungsorientierte Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Eigeninitiative. Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke sowie unternehmerisches Denken als Basis für erfolgreiche Verhandlungen mit internen und externen Ansprechpartnern. Ausgeprägte Teamfähigkeit, verbunden mit einem hohen Maß an Motivation, Selbstständigkeit und Begeisterungsfähigkeit. Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen wird vorausgesetzt. Bei uns erwarten Sie herausfordernde und vielseitige Aufgaben in einem internationalen, abwechslungsreichen und sicheren Arbeitsumfeld Unser individualisiertes Einarbeitungsprogramm START garantiert Ihnen einen schnellen Einstieg Freuen Sie sich auf eine attraktive Vergütung inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld Nutzen Sie die Vorteile unserer betrieblichen, arbeitgebergeförderten Altersversorgung Gestalten Sie Ihre Arbeitszeit und Pausen flexibel über Ihr Gleitzeitkonto; Dank unserer firmeninternen Regelung zum Mobilen Arbeiten lassen sich Ihr Berufs- und Privatleben noch besser vereinbaren Profitieren Sie von kostenlosen Mitarbeiterparkplätzen, günstigen Verkehrsanbindungen und einem ÖPNV-Firmenticket Unser “House of Elements” bietet Ihnen moderne und ergonomische Arbeitsplätze, ein preisgekröntes Betriebsrestaurant und kostenlose Kaffeespezialitäten Ihre Gesundheit ist uns wichtig: nutzen Sie unsere Vorsorgeangebote, Lauftreffs oder Yogakurse und erholen Sie sich an 30 Urlaubstagen im Jahr Bleiben Sie fit und leisten Sie gleichzeitig Ihren Beitrag für die Umwelt: Leasen Sie Ihr persönliches Wunsch-Dienstrad bequem und günstig über Brenntag
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt*Syndikusrechtsanwältin Arbeitsrecht

Mi. 22.09.2021
Hannover, Hamburg, Essen, Ruhr
Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein! Für die TÜV NORD AG ist am Standort Hannover, Hamburg oder Essen folgende Position zu besetzen: Syndikusrechtsanwalt*Syndikusrechtsanwältin Arbeitsrecht Was Sie bei uns bewegen Wir wollen rechtliche Herausforderungen nicht nur identifizieren. Unser Ziel ist es, pragmatische und  angemessene Lösungen für sie zu entwickeln. Zusammen mit dem 5-köpfigen juristischen Team unseres Corporate Centers Labour Relations kümmern Sie sich um alle Fragen des Arbeits-, Tarif- und Betriebsverfassungsrechts. Freuen Sie sich auf kollegiale Zusammenarbeit im Arbeitsrechtsteam, auf eine große thematische Vielfalt und auf die selbstständige Arbeit mit unseren Business Units und Gremien, bei der Sie viel Gelegenheit zum Blick über den juristischen Tellerrand hinaus haben werden. Ihre Aufgaben gestalten sich wie folgt:  Sie beraten unsere Geschäfts- und Personalleitungen, HR-Teams und Führungskräfte in puncto Arbeitsrecht. Sie erarbeiten selbstständig praktikable Lösungen zu allen Fragestellungen des Arbeitsrechts und der angrenzenden Rechtsgebiete. Sie entwickeln konkrete Gestaltungs- und Lösungsvorschläge für übergeordnete arbeitsrechtliche Themen und begleiten deren Umsetzung. Sie gestalten und verhandeln kollektive Regelungen und unterstützen die HR-Teams und Business Units hierbei. Sie definieren, entwickeln und optimieren konzernweite Standards (z. B. Arbeitsverträge, Vertragsvorlagen etc.), Strukturen und Prozesse. Sie sind zudem zuständig für die Durchführung von Schulungen zum Arbeitsrecht sowie für die Erstellung entsprechender Informationsmaterialien im Rahmen des internen Wissenstransfers. Was Sie ausmacht Sie sind Volljurist (m/w/d) mit umfassendem Know-how im Arbeits-, Tarif- und Betriebsverfassungsrecht. Sie haben fundierte Berufserfahrung in einem Unternehmen, einer Kanzlei oder einem Verband gesammelt, idealerweise in einem internationalen Umfeld. Sie zeichnen sich durch Kooperationsfähigkeit, Kundenorientierung und Teamgeist aus. Sie überzeugen durch kommunikative Kompetenz und verstehen es, auch komplexe juristische Sachverhalte allgemeinverständlich darzustellen. Sie sind eine durchsetzungsfähige Persönlichkeit, die Erfahrung in der Verhandlung mit Arbeitnehmervertretungen hat. Sie verbinden Freude an der gewissenhaften Bearbeitung juristischer Fragestellungen mit der Neugier, den Fuß auch auf unbekanntes Terrain zu setzen. Sie bringen verhandlungssichere Englischkenntnisse mit. Warum Sie sich für uns entscheiden sollten Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben zu vereinbaren. Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation. Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Jobticket oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des gewünschten Standortes und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Die TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund. JobID: 2021TNAG15226 Bewerbungsschluss: keiner TÜV NORD AGJulia Günther, Tel. 0201 – 825 2789 https://www.tuev-nord-group.com/de/karriere/ Hier online bewerben Merken Weiterempfehlen Drucken TÜV®
Zum Stellenangebot

Justiziar / Legal Counsel (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Essen, Ruhr
Inter­national präsent und erfolg­reich setzt die familien­geführte ifm-Unter­nehmens­gruppe seit 1969 höchste Qualitäts­standards und tech­nische Meilen­steine in der Automati­sierungs­branche. An unserem Hauptsitz in Essen suchen wir Sie als Justiziar / Legal Counsel (m/w/d) befristet bis 31.12.2022 Referenznummer: 2021-1642 Sie sind zu­stän­dig für die ju­ris­ti­sche Be­treu­ung und Ana­ly­se al­ler un­ter­neh­mens­re­le­van­ten Rechts­fra­gen Sie for­mu­lie­ren, prü­fen und ver­han­deln Ver­trä­ge, auch in eng­li­scher Spra­che Sie un­ter­stüt­zen die Toch­ter­ge­sell­schaf­ten so­wie die ope­ra­ti­ven Kol­le­gen aus Ver­trieb, Ein­kauf und Ver­wal­tung Sie wer­den in die recht­li­chen und ver­trags­be­zo­ge­nen Ri­si­ko­ma­na­ge­ment-Pro­zes­se ein­ge­bun­den Sie be­treu­en ge­sell­schafts­recht­li­che The­men im Rah­men von Ak­qui­si­tion und Op­ti­mie­rung der Ge­sell­schafts­struk­tur Sie ha­ben Ih­re ju­ris­ti­schen Exa­mi­na er­folg­reich ab­ge­schlos­sen Idea­ler­wei­se ver­fü­gen Sie be­reits über ers­te Be­rufs­er­fah­rung als Legal Counsel (m/w/d) in ei­nem in­ter­na­tio­na­len Um­feld Sie ha­ben gro­ßes In­ter­es­se an dem Be­reich Ver­trags­recht, ins­be­son­de­re mit in­ter­na­tio­na­len Be­zü­gen Sie sind in der La­ge, praxis­na­he Ent­schei­dungs­emp­feh­lun­gen zu ent­wi­ckeln, die recht­li­che und wirt­schaft­li­che As­pek­te op­ti­mal ver­bin­den Ih­re flie­ßen­den Eng­lisch­kennt­nis­se run­den Ihr Pro­fil ab Sehr gu­te Ver­kehrs­an­bin­dung in zen­tra­ler La­ge Ein kos­ten­lo­ses Nah­ver­kehrs­ti­cket oder wahl­wei­se ei­nen Park­haus­zu­schuss Ge­sund­heits­an­ge­bo­te wie Mas­sa­gen, Er­näh­rungs­be­ra­tung uvm. Ein mo­der­nes und viel­fäl­ti­ges Be­triebs­res­tau­rant mit Au­ßen­ter­ras­se
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) in Teilzeit (50 %)

Mi. 22.09.2021
Essen, Ruhr
Wir sind erfolgreich auf dem Gebiet der Entsorgung radioaktiver Abfälle und des Rückbaus kerntechnischer Anlagen tätig. Für unsere Kunden lösen wir komplexe, langfristige Entsorgungsaufgaben – von der Entwicklung bis zur Durchführung. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschieben seit mehr als 40 Jahren durch innovative Produkte und Lösungen technologische Grenzen. Auch nach dem Ausstieg aus der Kernenergie in Deutschland bietet die Branche ihren Beschäftigten ausgezeichnete Zukunftsperspektiven – im In- wie im Ausland. Schließen Sie sich uns an, wenn Sie Gestaltungs- und Handlungsspielräume in herausfordernden und vielfältigen Themenfeldern suchen. Zur Verstärkung unserer Abteilung Recht am Standort Essen suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Volljuristen (m/w/d) in Teilzeit (50 %) Update, Abstimmung und Roll-Out der Schutzrechts- und Geheimhaltungsstrategie der gesamten GNS-Gruppe Monitoring und Anpassung der Strategie nach Bedarf Schulungen von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen für die Umsetzung der Strategie in der GNS-Gruppe Begleitung von Schutzrechtsstreitigkeiten der GNS-Gruppe Prüfung von rechtlichen Möglichkeiten zur Schutzrechtsanmeldung, -aufrechterhaltung, -aufgabe und -verletzungen Koordination und Verwaltung des Arbeitskreises Schutzrechte der GNS-Gruppe unter Einbeziehung externer Schnittstellen (Patentanwälte) Berechtigungsprüfung bei Erfindungsanmeldungen zu Erfindervergütungen und Ermittlung ihrer Bemessungsgrundlage Unterstützung des Datenschutzbeauftragten der GNS in datenschutzrechtlichen Fragestellungen Unterstützung der Tochtergesellschaften bei datenschutzrechtlichen Themen Volljurist(m/w/d) mit Kenntnissen und Erfahrung im gewerblichen Rechtsschutz Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit in einem Unternehmen oder einer Anwaltskanzlei mit internationaler Ausrichtung Fundierte Kenntnisse des gewerblichen Rechtschutzes Gute Kenntnisse des Datenschutzrechts von Vorteil Gute, fachspezifische Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute MS-Office-Kenntnisse SAP-Kenntnisse wünschenswert Strukturierte, eigenverantwortliche und effiziente Arbeitsweise Hands-on-Mentalität mit Freude an der Lösung von Herausforderungen Hohe Leistungsbereitschaft, gute analytische Fähigkeiten sowie Verständnis für wirtschaftliche Sachverhalte Fähigkeit zur ergebnisorientierten Zusammenarbeit im Team Kommunikatives Geschick sowie die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Unterstützung individueller Weiterbildungsmaßnahmen Flexible Arbeitszeiten und attraktive Vergütung 30 Urlaubstage zzgl. 6 Brückentagen bei einer 39h-Woche Zuschüsse für Jobfahrrad und Jobticket Familienservice-Unterstützungsleistungen (u. a. Kinderbetreuung, Eldercare) Arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Volljuristin / Volljurist (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Dortmund
Mit über 6 500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 33 440 Studierenden profitieren. Volljuristin / Volljurist (m/w/d) - Ref.-Nr. 134/21e Diese Stelle ist im Dezernat Recht und Versicherungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 13 TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Prüfung komplexerer rechtlicher Fragestellungen mit Hochschulbezug Rechtliche Beratung der Fakultäten und Hochschulgremien zu hochschulspezifischen Themen Selbständige Bearbeitung von Rechtsangelegenheiten, insbesondere aus den Bereichen des Hochschul- und des allgemeinen Verwaltungsrechts sowie des Zivilrechts Erstellung von juristischen Analysen und Gutachten zu sämtlichen Rechtsangelegenheiten des Dezernats Erfahrung im behördlichen Verwaltungs- und Hochschulbereich fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des öffentlichen Rechts Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsstärke analytische und selbständige Arbeitsweise Erfahrung hinsichtlich der Anfertigung und Gestaltung von Satzungen und Richtlinien, komplexeren Gutachten und umfangreichen Schriftsätzen überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit sowie einen effizienten Arbeitsstil IHRE QUALIFIKATION: Volljuristin/Volljurist mit mindestens befriedigendenAbschlüssen im 1. und 2. Staatsexamen vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung durch die aktive Unterstützung von Fortbildungen die Mitarbeit in einem modernen, kollegialen Team an einer familienfreundlichen Hochschule einen zukunftssicheren Arbeitsplatz, der Ihnen viel bietet, z.B. ein betriebliches Gesundheitsmanagement und ein flexibles Gleitzeitmodell
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: