Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 98 Jobs in Rellingen

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 36
  • Unternehmensberatg. 36
  • Wirtschaftsprüfg. 36
  • It & Internet 9
  • Elektrotechnik 7
  • Feinmechanik & Optik 7
  • Groß- & Einzelhandel 7
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Verkauf und Handel 7
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Transport & Logistik 6
  • Medizintechnik 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Versicherungen 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Banken 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 89
  • Ohne Berufserfahrung 53
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 93
  • Home Office 23
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 84
  • Referendariat 6
  • Befristeter Vertrag 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Rechtsabteilung

Volljurist (mw/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht

Mo. 02.08.2021
Hamburg, München
Die Schön Klinik Gruppe ist die größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands. In ihrem Portfolio befinden sich sowohl Vollversorger als auch hochspezialisierte Fachkliniken im Bereich der Psychosomatik, Neurologie, Chirurgie oder Orthopädie. Die Schön Klinik Zentrale ist die Hauptverwaltung unserer Klinikgruppe. Mehr als 250 Mitarbeiter beraten und unterstützen hier die Kliniken. Für den Standort Hamburg oder München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht.    Umfassende arbeits- und betriebsverfassungsrechtliche Beratung und Zusammenarbeit mit den  Klinik- und Personalleitungen unserer Krankenhaus und Servicebetriebe Mitarbeit bei konzernweiten Veränderungsprozessen, insbesondere bei Restrukturierungen und Einführungen von IT-Systemen, sowohl im Sinne einer kollektivarbeitsrechtlichen Expertise als auch als im Sinne der Projektleitung und -koordination Außergerichtliche und gerichtliche Vertretung der Klinik- und Servicegesellschaften unter Wahrnehmung der Gerichtstermine deutschlandweit einschließlich der Erstellung notwendiger Schriftsätze; Steuerung externen Rechtsanwaltskanzleien bei Verfahren vor dem LAG Beratung und Unterstützung der Geschäftsführer und der Führungskräfte der Klinikgesellschaften bei Verhandlungen mit den Arbeitnehmervertretungen (örtliche Betriebsräte, GBR und KBR) Erstellung von Stellungnahmen, Handlungsempfehlungen und Gutachten sowie Prüfung von Schriftstücken Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit zweitem Staatsexamen mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung vorzugsweise in einer größeren geprägten Unternehmensgruppe oder einer auf Arbeitsrecht spezialisierten Kanzlei; Qualifikation als Fachanwalt für Arbeitsrecht von Vorteil Umfassende praktische Erfahrung bei der Verhandlung von Betriebsvereinbarungen sowie vertiefte Kenntnisse im Bereich der Prozessführung; branchenspezifisches Wissen zum TVöD-K, TV- L oder TV- Ärzte VKA von Vorteil, aber kein Muss Interesse an der Bearbeitung von komplexen arbeitsrechtlichen Fragestellungen und dem  Führen von herausfordernden Verhandlungen Unternehmerisch handelnder, ergebnisorientierter und kommunikationsstarker Teamplayer mit ausgeprägtem Serviceverständnis und Sinn für pragmatische Lösungen  Lösungsorientiert denkend und handelnd mit der Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen und aktiv gestaltend tätig zu werden; strukturierte und selbständige Arbeitsweise Branche mit Zukunft: Bei uns arbeitest Du im Zukunftsbereich Gesundheit! Spannende Aufgaben: Ständig neue Herausforderungen durch abwechslungsreiche Aufgaben in deinem eigenen Verantwortungsbereich; zahlreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Freiräume und Zeit für Regeneration: Wer Leistung bringt, muss sich wohlfühlen - flexible Arbeitszeiten bei einer 40-Stunden-Woche, 30 Tage Urlaub und Home-Office; zentrale Lage und gute Anbindung Unternehmenskultur: Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungen, kompetente Ansprechpartner und hilfsbereite Kollegen an allen Standorten. Teamwork wird bei uns großgeschrieben! Benefits: Fitnessstudiokooperationen, Schön Privat, company bike Leasing, Gesundheitsangebote, Kindergartenzuschuss uvm.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht

Mo. 02.08.2021
Hamburg
Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 3.600 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne "Wir ♥ Lebensmittel" und gibt vielfältige Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft. Fachhandelsformate wie BUDNI oder NATURKIND, online-basierte Lieferdienste und das Großverbrauchergeschäft mit dem EDEKA Foodservice runden das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2020 mit rund 11.112 Märkten und 402.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 61,0 Mrd. Euro. Mit rund 19.250 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland. Der EDEKA Verband kaufmännischer Genossenschaften e.V. ist der gesetzliche Prüfungsverband der den EDEKA Verbund bildenden EDEKA Genossenschaften. Als genossenschaftliche Verbundgruppe mit 3.700 selbständigen Kaufleuten, mehr als 11.000 Lebensmittelmärkten und diversen Produktions-betrieben ist der EDEKA Verbund Marktführer im deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Der Geschäftsbereich Recht des EDEKA Verbandes ist für die Unternehmen des EDEKA Verbundes, insbesondere die EDEKA Zentralorganisationen, der zentrale Ansprechpartner in rechtlichen Fragen. Mit derzeit 19 Berufsträgerinnen und Berufsträgern werden alle für EDEKA relevanten Rechtsgebiete abgedeckt. Wir verstehen uns als rechtliche Begleiter unserer Mandanten und übernehmen mit diesen zusammen Mitverantwortung für das jeweilige Gesamtprojekt. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen Rechtsanwalt (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht. Rechtsanwalt (m/w/d) mit dem Schwerpunkt ArbeitsrechtZu Ihren Aufgaben zählen insbesondere: Arbeitsrechtliche Fragestellungen im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht einschließlich der Arbeitnehmerüberlassung und betrieblichen Altersvorsorge Begleitung und Erstellung von Schriftsätzen in Kündigungsschutzverfahren Erarbeitung von Stellungnahmen zu grundlegenden Fragestellungen in diesen Rechtsgebieten Arbeitsrechtliche Begleitung von M&A- und Umstrukturierungs-Projekten Bearbeitung von Verträgen Sie können gleichermaßen schnell und pragmatisch wie juristisch hervorragend und fundiert Lösungsmöglichkeiten für komplexe Situationen finden, diese kurz und verständlich auch an Nichtjuristen vermitteln und pragmatisch umsetzen. Sie haben die Fähigkeit und Freude, sowohl im Team als auch interdisziplinär mit anderen Fachabteilungen zusammenzuarbeiten. Sie haben Spaß am Kontakt mit Führungskräften und trauen sich zu, mit diesen inhaltlich überzeugend zu kommunizieren. Neben mindestens befriedigenden juristischen Staatsexamina bringen Sie außerdem mit: Mehrjährige Berufserfahrung mit Bezug zu den o.g. Aufgabengebieten Schnelle Auffassungsgabe, auch bzgl. komplexer Sachverhalte und Strukturen Eine selbstständige, zügige und sorgfältige Arbeitsweise Ein hervorragendes Kommunikationsgeschick sowie eine hohe Sozialkompetenz Interesse auch an über das Arbeitsrecht hinausgehenden Rechtsgebieten Hohes Engagement und Belastbarkeit Sehr gute MS-Office Kenntnisse Gute Englischkenntnisse Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Rechtsfragen Eine solide Einarbeitung Hohe Mandantennähe durch die Tätigkeit ausschließlich für Unternehmen des EDEKA-Gruppe Mitwirkung an der Fortentwicklung der bedeutendsten Lebensmittelhandelsgruppe am deutschen Markt Soziale Leistungen eines fortschrittlichen Unternehmens Die Mitarbeit in einem motivierten Team mit offenen, kooperierenden Kolleginnen und Kollegen
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (Schwerpunkt E-Commerce Recht und Datenschutz) (m/w/d) in Hamburg

Mo. 02.08.2021
Hamburg
Die ParshipMeet Group ist ein internationaler Marktführer im Bereich Online-Dating. Mit einem in seiner Vielfalt einzigartigen Geschäftsansatz deckt das Unternehmen das gesamte Spektrum des Online-Dating-Marktes ab, von Social Dating mit einer starken Unterhaltungskomponente auf Basis von Live-Video-Streaming bis hin zu seriösem Matchmaking. Mit dem klaren Ziel eines geplanten Börsengangs suchen wir nun für unsere externe Legal Abteilung einen Legal Counsel  (Schwerpunkt  E-Commerce Recht und Datenschutz) (m/w/d). Diese Position ist in unserem Hauptsitz in Hamburg angesiedelt. Du berätst in einem Team von Rechtsanwälten zu diversen Themen des eCommerce Rechts (App und Website) und Datenschutzrechts Du unterstützt zusammen mit externen Kanzleien das Produktteam bei sämtlichen Online-Prozessen Du unterstützt bei der Prüfung und Erstellung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzhinweisen Inhaltliche Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen des europäischen Verbraucher- und Datenschutzrechts sowie allen neuen europäischen Gesetzgebungsverfahren in diesen Bereichen; darüber hinaus gibt es Berührungspunkte mit dem dortigen Wettbewerbsrecht Du verfügst über eine juristische Ausbildung (mit sehr guten Abschlüssen) und bist ggfs. hierneben Volljurist/in mit zwei überdurchschnittlichen Staatsexamina (mindestens befriedigend) Du bringst eine ausgeprägte Online-Affinität und großes Interesse an angrenzenden rechtlichen Themenbereichen mit Eine sehr sorgfältige Arbeitsweise ist für dich selbstverständlich Auch in hektischen Zeiten verlierst du weder deinen Kopf noch deinen Humor Sehr gute Englischkenntnisse sind zwingend erforderlich Du erhältst spannende Einblicke in ein international agierendes Online-Unternehmen Du kannst dein Wissen in einer Vielzahl von rechtlichen Fragestellungen einbringen und erweitern Du arbeitest in einem tollen Team im Herzen von Hamburg Eine Festanstellung und ein attraktives Gehalt In Zeiten von Corona haben wir auf Homeoffice umgestellt, unser Recruitingprozess ist derzeit digital. Wir freuen uns auf deine Bewerbung in Englisch oder Deutsch und auf ein erstes virtuelles Treffen!
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

Mo. 02.08.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Kassel, Hessen
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.Praktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben. Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem. Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt. Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon. Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt. Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten. Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen. Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an. Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten. Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter IP -, IT -, Datenschutzrecht (w/m/d)

So. 01.08.2021
Düsseldorf, Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullTeil des Teams - Du unterstützt unser Team IP (Intellectual Property), IT (Informationstechnologie), Commercial (Vertragsrecht) und Datenschutz. Spannende Einblicke - Dabei gewinnst du einen Einblick in die tägliche Arbeit eines Rechtsanwalts und bearbeitest selbstständig rechtliche Fragestellungen.Internationale Projekte - Zudem betreust du internationale IT/IP- oder Kooperations-Projekte mit.Abwechslungsreiche Themen - Du führst Rechtsrecherchen durch, bereitest Verträge vor und arbeitest an der Erstellung rechtlicher Gutachten mit. Du arbeitest an der Schnittstelle zwischen Recht und Technik in gemischten Teams, in denen du deine juristische Expertise einbringst.Vielfältige Möglichkeiten - Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch), z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert, Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt hast du IT/IP-Recht (Datenschutzrecht, Lizenzrecht, Urheberrecht, Patent-/ Marken- /Designrecht, Telekommunikationsrecht, Open Source), Gewerblicher Rechtsschutz und/oder Wettbewerbsrecht gewählt.Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte technische und analytische Fähigkeiten, die dir die schnelle Erfassung und Darstellung nicht nur juristischer Sachverhalte, sondern auch technischer ermöglichen.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Bitte gib den Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Consultant Datenschutz als Volljurist (w/m/d)

So. 01.08.2021
Hamburg, München, Berlin, Frankfurt am Main, Köln
Du suchst eine abwechslungsreiche Aufgabe im Datenschutzrecht mit gesellschaftlicher Relevanz und möchtest ein Teil unserer vielfältigen und offenen Unternehmenskultur in Hamburg, München, Berlin, Frankfurt a. M. oder Köln sein? Dann wollen wir uns vorstellen! Die intersoft consulting services AG ist spezialisiert auf Unterstützungsleistungen in den Themen Datenschutz, IT-Sicherheit und IT-Forensik. Mit der Stellung von externen Datenschutzbeauftragten sind wir einer der führenden Dienstleister in der Datenschutzberatung und nicht zuletzt mit unserem Blog und Podcast „Dr. Datenschutz“ deutschlandweit bekannt.Beratung – In deiner Funktion als Consultant Datenschutz (w/m/d) bist du für nationale und internationale Kunden unterschiedlicher Branchen und Größen tätig. Mit deiner Expertise bist du Ansprechpartner/-in in allen Fragen rund um die DSGVO. Dabei berätst du eigenverantwortlich und unabhängig alle Abteilungen bis hin zur Geschäftsleitung unserer Kunden und hast so die Möglichkeit, dich in deiner neuen Rolle frei zu entfalten. Begutachtung datenschutzrechtlicher Fragestellungen Beratung zu Verfahren mit Aufsichtsbehörden Koordination von Abläufen und Betreuung bei Datenschutzvorfällen Durchführung von Datenschutzaudits Prüfung und Erstellung von datenschutzrelevanten Dokumenten Durchführung von Datenschutzschulungen Fachartikel erstellen – Für unseren Blog „Dr. Datenschutz“, einem der meistgelesenen Datenschutzblogs, verfasst du eigenständig Blogartikel zu Datenschutzthemen, die dich bewegen und interessieren.  Dein 2. juristisches Staatsexamen hast du erfolgreich abgeschlossen, bist Volljurist (w/m/d) oder vielleicht sogar Rechtsanwalt (w/m/d). Wünschenswert sind erste Erfahrungen im Datenschutz oder in verwandten Gebieten (z.B. im IT-Recht). Du arbeitest gerne im Team und kannst deine analytischen und kommunikativen Fähigkeiten verbunden mit deiner Eigeninitiative erfolgreich einsetzen. Ein Gespür für die einfache und verständliche Darstellung komplexer Sachverhalte, IT-Affinität und Neugier für immer neue Technologien im IT-Umfeld sind für dich selbstverständlich. Gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab. Nicht nur zufriedene Kunden/-innen sind für uns von Bedeutung, sondern auch glückliche Kollegen/-innen. Wie wir das erreichen wollen? Fachlich fundierte Einarbeitung: Vor Herausforderungen stehst du nicht alleine. Dir wird ein/-e erfahrene/-r Mentor/-in zu Beginn zur Seite gestellt. Wir schöpfen aus unserem gemeinsamen Wissens- und Erfahrungspool. Auch deine Entwicklung fördern wir durch individuelle Fort- und Weiterbildungen. Deine Meinung und Ideen sind gefragt! Im Rahmen unserer New-Work-Projekte kannst du dich in unterschiedlichen Themen einbringen und sie innovativ mitgestalten. Unser betriebliches Vorschlagswesen bietet dir eine Plattform, Feedback zu äußern. Flexibilität u. a. durch orts- und zeitflexibles Arbeiten: Mobilarbeit, Gleitzeitregelung, Überstundenausgleich, Reisezeit ist Arbeitszeit, Sabbaticalmodelle Verschiedene Sonderleistungen: Flatrate an kostenlosen Getränken, Obst, Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, vertraglich vereinbarte und anlassbezogene Sonderurlaubstage und Bonuszahlungen, Fahrkartenzuschuss, Essenszuschuss, Fitnesszuschuss, private Nutzung von iPhone/iPad u.v.m. *Die aufgelisteten Leistungen können je nach Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Jurist als Labour Relations Manager (w/m/d)

So. 01.08.2021
Berlin, Darmstadt, Hamburg, München, Köln, Leipzig, Stuttgart, Dresden
Arcadis ist das führende globale Planungs- und Beratungs­unter­nehmen für Immobilien, Umwelt, Infrastruktur und Wasser.  Wir kombinieren fundierte Markt­kenntnisse mit Design-, Beratungs-, Ingenieur-, Projekt- und Manage­ment­leistungen, um in Partnerschaft mit unseren Kunden herausragende und nachhaltige Ergebnisse während des gesamten Lebens­zyklus ihrer natürlichen Güter und gebauten Vermögenswerte zu erzielen. Mit unseren 28.000 Mitarbeiter*innen in mehr als 70 Ländern erwirtschaften wir einen Umsatz von 3,5 Milliarden Euro. Wir unterstützen UN-Habitat, das Zentrum der Vereinten Nationen für menschliche Siedlungen, mit Wissen und Know-how, um die Lebensqualität in schnell wachsenden Städten auf der ganzen Welt zu verbessern.Zur Verstärkung unseres Teams an einem unserer Standorte in Deutschland - vorzugsweise in Berlin - suchen wir Sie alsJurist als Labour Relations Manager (w/m/d)Zur Umsetzung unserer neuen Strategie "Maximimizing Impact" beabsichtigt Arcadis, sein Organisationsmodell global auszurichten. Um diese Transformation aus der Perspektive von People & Culture zu unterstützen, wird der Labour Relations Manager (w/m/d) die Arbeit der Unternehmensleitung mit dem deutschen Betriebsrat koordinieren, um die rechtzeitige Umsetzung der strategischen Initiativen und der Unternehmenstransformation zu gewährleisten. In Abstimmung mit der Geschäftsführung und dem People Director wird der Labour Relations Manager (w/m/d) alle Informationen und Beteiligungen des Betriebsrates vorbereiten.Beratung der Geschäftsführung bei der Umsetzung strategischer Initiativen, die mit dem lokalen Betriebsrat abgestimmt und verhandelt werden müssen, einschließlich der Durchführung und Moderation von Verhandlungen mit dem BetriebsratUnterstützung des Senior Labour Relation Managers auf europäischer Ebene und des globalen Transformationsteams, insbesondere Beratung zu mitbestimmungspflichtigen Vorgängen, Koordination, Verhandlungen und Unterstützung bei der Umsetzung aller TransformationsinitiativenFührung und Überwachung von Kollektivverhandlungsprozessen, einschließlich Entwerfen und Verhandeln von BetriebsvereinbarungenSteuerung einer effektiven Kommunikation mit dem CEO, dem People Director, dem General Counsel und den Betriebsräten, um ein positives Arbeitsumfeld zu schaffenAnalyse aktueller Arbeitsverträge und/oder -vereinbarungen und lokaler People & Culture-Richtlinien, auch um innovative Änderungen vorzunehmenKoordinieren von Gesuchen und Beschwerden zusammen mit dem People Director, indem die Umstände des Vorfalls, die Gültigkeit der Ansprüche, die Einhaltung der Vertragsrichtlinien und den Abschluss der Lösungsverfahren untersucht werdenAbstimmung von Initiativen mit der Personalabteilung (und anderen Abteilungen), um positive Mitarbeiterbeziehungen zu schaffen und aufrechtzuerhaltenEntwicklung und Durchführung von Informationsveranstaltungen für Führungskräfte, um das Verständnis für die Arbeitsbeziehungen mit dem Betriebsrat zu verbessern und Veränderungsprozesse umzusetzenArbeitskontakte sind:GeschäftsführungPersonalabteilung DeutschlandRechtsabteilung DeutschlandSenior Labour Relation Manager EuropaBetriebsratsvertreterMehrjährige Erfahrung (mindestens 5 Jahre) als Rechtsanwalt (w/m/d) in einer auf Arbeitsrecht spezialisierten Kanzlei oder als Rechtsberater (w/m/d) mit einem akademischen Abschluss im Bereich Arbeitsrecht in einer Rechts-/Personalabteilung in DeutschlandUmfangreiche Erfahrungen im Bereich des kollektiven ArbeitsrechtsNachweislich erfolgreich geführte Verhandlungen mit Betriebsräten oder/und GewerkschaftenReife Persönlichkeit mit starker und unabhängiger SichtweiseAusgezeichnete Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten in Wort und Schrift, mit einem fokussierten Blick für Details und der Fähigkeit, komplexe Ideen effektiv zu vermittelnStarke Entscheidungsfähigkeit und lösungsorientierte DenkweiseNachgewiesene Erfahrungen in der Entwicklung starker Beziehungen und in der erfolgreichen Zusammenarbeit mit allen Organisationsebenen sind entscheidendOrganisatorisches Feingefühl und die Fähigkeit, Prioritäten in der Organisation zu verstehen und zu erkennen sowie formelle und informelle Strukturen und Beziehungen zu etablieren und zu navigierenFähigkeit, ohne Autorität in einem gemischten Umfeld Einfluss zu nehmenTeamorientierter Konsensbildner (w/m/d), die/der es versteht, die Zustimmung verschiedener Interessengruppen zu erreichen, Brücken zu bauen und "Win-Win"-Lösungen zu entwickelnAusgeprägte analytische Fähigkeiten, die es ermöglichen, komplexe Sachverhalte schnell zu verstehen und diese anderen in einfachen Worten zu erklären sowie eine Reihe von möglichen Lösungen zu entwickelnProaktive Auseinandersetzung mit Markttrends und zukünftigen EntwicklungenStressresistent in einem sehr anspruchsvollen und sich schnell verändernden UmfeldOrganisationstalent mit außergewöhnlicher Liebe zum Detail und der Fähigkeit, vertrauliche und sensible Informationen mit Augenmaß und Diskretion zu behandelnFähigkeit, sowohl eigenständig als auch mit einem Team zu arbeitenAusgezeichnete soziale und interkulturelle Kompetenz und die Fähigkeit, in einem (kulturell) vielfältigen und globalen Umfeld zu arbeitenHands-on-Mentalität und ergebnisorientierte Einstellunghervorragende Deutschkenntnisse und verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und SchriftEigenverantwortliches Arbeiten in einem wertschätzenden, teamorientierten Umfeld mit anspruchsvollen Projekten und herausfordernden AufgabenEin ausgeprägtes Umwelt- und Sozialbewusstsein sowie ein Engagement für Nachhaltigkeit und die Verbesserung der LebensqualitätFachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie individuelle Förderung durch interne Arcadis-Programme (Expedition DNA, Quest, Global Shapers)Flexible Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten und 30 Tage UrlaubZusatzleistungen wie ein Zuschuss zum ÖPNV-Ticket und die Möglichkeit eines Dienstfahrrad-Leasings oder auch das Angebot von attraktiven Lösungen zur betrieblichen Altersversorgung und vermögenswirksamen LeistungenModerne und ergonomische Arbeitsplätze in tageslichtdurchfluteten Büros und günstiger InfrastrukturlageRegelmäßige Teamevents sowie gemeinsame Sportveranstaltungen
Zum Stellenangebot

Knowledge Management / Know-How Lawyer (w/m/d)

So. 01.08.2021
München, Hamburg, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Berlin
Mit rund 280 Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern an weltweit acht Standorten sind wir eine der führenden Wirtschaftskanzleien Deutschlands. Und wir wachsen. Daher suchen wir Persönlichkeiten, die zu uns passen – werden Sie Teil unseres Teams, wir freuen uns auf Sie! Für unsere Standorte in Berlin / Düsseldorf / Frankfurt / Hamburg oder München suchen wir ab sofort einen KNOWLEDGE MANAGEMENT / KNOW-HOW LAWYER (w/m/d) für den Bereich CORPORATE / M&A in Voll- oder Teilzeit (mind. 30 Std. / Woche)Als rechte Hand der Praxisgruppenleitung Corporate / M&A und als Ansprechpartner für die gesamte Gruppe sind Sie zentraler Anlaufpunkt für fachbezogene Aufgaben außerhalb der Mandatsarbeit. Sie sind schwerpunktmäßig für die Pflege und Erweiterung des Dokumentenbestandes im kanzleiinternen Knowledge Management System zuständig und unterstützen die Anwälte bei der täglichen Arbeit, indem Sie für die Mandatsarbeit relevante Dokumentensammlungen in deutscher und englischer Sprache weiterentwickeln und zugänglich machen. Sie beobachten laufend aktuelle Gesetzgebungsvorhaben, Rechtsprechung, juristische Fachbeiträge und rechtliche Trends und führen Recherchen zu rechtlichen Themen durch. Darüber hinaus arbeiten Sie eng an der Schnittstelle zu Marketing und Business Development, wirken an der Erstellung von Mandanten-Newslettern und -Broschüren, Muster-Präsentationen sowie Standard-BD-Dokumenten und Themen mit und sind Ideen- und Impulsgeber für Fachbeiträge und Online-Seminare sowie interne fachliche Weiterbildungsveranstaltungen, die Sie auch organisieren.Ihre Ausbildung zum Volljuristen (w/m/d) haben Sie mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen und Sie bringen praxiserprobte und verhandlungssichere Englischkenntnisse mit. Sie haben bereits mehrere Jahre erfolgreich Inhouse oder in einer Großkanzlei im Bereich Corporate / M&A gearbeitet und dort transaktionsbezogene und gesellschaftsrechtliche Berufserfahrung sammeln können. Jede Phase nationaler und internationaler Unternehmenskäufe ist Ihnen damit bestens vertraut und auch die länderübergreifende Zusammenarbeit geht Ihnen dadurch leicht von der Hand. Sie haben nun Lust auf selbstbestimmtes und hierarchiefreies Arbeiten und suchen eine neue Herausforderung – sehr gerne auch in Teilzeit – jenseits der normalen Mandatsarbeit und sind ein Teamplayer, der gerne seine Erfahrungen weitergibt, Projekte koordiniert und nachhält, Fäden zusammenhält und sich nicht scheut neue Wege zu gehen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Neben der fachlichen Expertise ist uns auch wichtig, dass Sie ein gutes Systemverständnis und die nötige Portion Neugier für neue Themenbereiche wie Legal Tech und moderne IT-Themen mitbringen. Sie können zudem durch Ihre exzellenten organisatorischen und kommunikativen Fähigkeiten überzeugen und Sorgfalt und Präzision sind für Sie eine Selbstverständlichkeit.In unseren modernen Büros erwarten Sie spannende und herausfordernde Aufgaben sowie eine angenehme Arbeitsatmosphäre, die von kollegialem Miteinander geprägt ist. Ob Sie dabei von Berlin / Düsseldorf / Frankfurt / Hamburg oder München aus – oder auch teilweise mobil – arbeiten wollen, bleibt gerne Ihnen überlassen. Uns ist es wichtig, dass unsere Kollegen nicht nur fachlich, sondern auch menschlich zu uns passen und gerne bei uns arbeiten. Daher bieten wir Ihnen neben einer leistungsgerechten Vergütung, sozial gestalteten Räumlichkeiten, internen Sportangeboten und zahlreichen weiteren Benefits auch gerne die Möglichkeit, sich im Rahmen unserer internen BB Academy fortzubilden und unterstützen Sie bei der Teilnahme an externen Seminaren.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Medizinrecht

So. 01.08.2021
Hamburg
An über 90 Labor- und Praxisstandorten bietet die amedes-Gruppe in Deutschland, Belgien, Österreich und Dubai interdisziplinäre medizinisch-diagnostische Dienstleistungen für Patienten, niedergelassene Ärzte und Kliniken an.Mehr als 4.000 Mitarbeiter sind für unser Unternehmen tätig. In unseren Spezialsprechstunden werden jährlich über 450.000 Patienten von unseren Experten behandelt. Für unsere Medizinrechtsabteilung in Hamburg suchen wir zur Unterstützung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Medizinrecht Ihre Aufgabe umfasst die rechtliche Beratung und rechtliche Vertretung der amedes-Unternehmensgruppe in allen medizinrechtlichen Angelegenheiten mit dem Schwerpunkt im Vertragsarztrecht Sie begleiten anspruchsvolle interdisziplinäre Projekte in einem Healthcare-Unternehmen Sie beurteilen für den gesamten Bereich des Medizinrechts juristische Fragestellungen und betreuen Vertrags- und Rechtsangelegenheiten Ferner gehört die medizinrechtliche Beratung der amedes-Unternehmensgruppe bei M&A-Projekten zu Ihren Aufgaben Sie haben Kenntnisse im Vertragsarztrecht und im ärztlichen Berufsrecht, die Sie bereits in der Praxis eingesetzt haben Idealerweise haben Sie drei Jahre Berufserfahrung in beratender Tätigkeit in einer medizinrechtlich ausgerichteten Kanzlei, der Rechtsabteilung eines Healthcare-Unternehmens oder einer Kassenärztlichen Vereinigung In Ihrer bisherigen Tätigkeit haben Sie Teamfähigkeit und Eigeninitiative bewiesen Sie sind entscheidungsfreudig, sind in der Lage zu priorisieren und beweisen Kommunikationsgeschick in interdisziplinären Teams einen sicheren, unbefristeten Arbeitsvertrag für 40 Std./Woche einen vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeitsalltag eine umfassende Einarbeitung durch die Teamkollegen Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Strukturen, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglichen UND: eine gute und partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot

Senior Legal & Compliance Manager (f/m/d)

So. 01.08.2021
Hamburg
Olympus is passionate about creating customer-driven solutions for the medical, life sciences and industrial equipment industries. For more than 100 years, Olympus has focused on making people’s lives healthier, safer and more fulfilling by helping to detect, prevent and treat disease, furthering scientific research and ensuring public safety. Olympus is headquartered in Tokyo, Japan, with more than 35,000 employees worldwide in nearly 40 countries. Olympus Europa, headquartered in Hamburg, Germany, serves the EMEA (Europe, Middle East & Africa) region and employs 7,500 people across 31 subsidiaries. As high-tech specialist within the Olympus Corporation, Olympus Surgical Technologies Europe is the development and manufacturing center for endoscopy, bipolar high-frequency surgery, systems integration and reprocessing. With a total workforce of 1,800 employees in Hamburg and further locations in Teltow (Berlin), Prerov (Czech Republic) and Cardiff (Wales), the company stands for outstanding performance in medical diagnostic and therapy and offers the full range of most modern endoscopy applications from single products to procedure-oriented systems solutions. Apply now! Add value by providing business-oriented strategic as well as hands-on operational Legal & Compliance support to management and operating functions whilst striking the right balance between being a service provider and a risk manager Be an active member of Olympus’ pan-European Legal & Compliance teams Support transactional projects and processes from a Legal & Compliance perspective Actively work with management and business functions of all levels on a daily basis Provide actionable advice on laws, regulations and internal policies Draft, review and negotiate a wide range of agreements, templates and other documents Drive efforts to mitigate compliance risks through development and implementation of compliance policies and processes Plan and conduct Compliance & Legal trainings for employees Foster and promote a culture of compliance Fully qualified lawyer or attorney with strong academic credentials as evidenced by your university and clerkship curriculum and above-average grades Several years' relevant post-qualification experience, ideally with a year in the health care/life sciences industry and/or a high-profile law firm with international business focus Broad business experience with a results-driven mindset, ability to manage complexity and productivity with high output Good command of German and English, both written and spoken Self-starter with strong analytical thinking, good judgement and common sense and ability to deal with ambiguity whilst still being able to advise and help make decisions Organizational acumen as well as capability of identifying organizational structures, key stakeholders and of leveraging knowledge and relationships Integrity in your business and personal conduct as well as ability to stand your ground when challenged Team player with strong communication skills Occupational pension Canteen (discounted) Christmas bonus and holiday pay Flexible working time Sport activities 30 days of holiday
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: