Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 24 Jobs in Rheinstetten (Baden)

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • It & Internet 7
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Transport & Logistik 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Bildung & Training 1
  • Druck- 1
  • Elektrotechnik 1
  • Banken 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Home Office 4
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Befristeter Vertrag 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Referendariat 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Rechtsabteilung

Volljurist / Senior Legal Counsel (m/w/d) - Bank

Mi. 05.05.2021
Karlsruhe (Baden), Karlsruhe (Baden)
Als Joint Venture der Deutschen Bank und der ManpowerGroup besetzen wir seit 1998 erfolgreich Vakanzen in der Banken-, Finanz- und Versicherungsbranche. Wir schaffen Verbindungen und sind innerhalb dieser spezialisierten Branche bestens vernetzt. Profitieren Sie von unserem Netzwerk!Wir begleiten Sie bei Ihrem Wunsch nach einer beruflichen Veränderung und bieten Ihnen vielfältige Jobperspektiven.Unterstützung des Bereiches Legal bei der Beratung und Betreuung der Fachabteilungen in allen Angelegenheiten mit rechtlicher RelevanzPrüfung und Erstellung von Verträgen für das operative Geschäft Aufbereitung rechtlicher Sachverhalte als EntscheidungsgrundlageUmsetzung juristischer EntscheidungenUnterstützung im Rahmen von Projekten im operativen BereichBeratung der Bank in Themen mit rechtlicher Relevanz Sie sind Volljurist (m/w/d)Idealerweise haben Sie eine einschlägige Berufserfahrung bei einer Bank, einem Finanzdienstleister oder einer Anwaltskanzlei Gute Kenntnisse im Bank- und Finanzrecht Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten Sehr attraktives VergütungspaketBetriebliche AltersversorgungIndividuelle WeiterbildungsmöglichkeitenSehr gute Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Werkstudent - Datenschutz / Arbeitsrecht (m/w/d)

Di. 04.05.2021
Karlsruhe (Baden)
Wir sind seit 2003 der globale Online-Marktplatz für Luxusuhren. Menschen, die Uhren lieben, begeistern uns so sehr wie edle Zeitmesser. Deshalb gehört Luxusuhrenkäufern und -verkäufern unsere volle Aufmerksamkeit. Wir wissen Ohne wertvolle Uhren und begeisterte Uhrenliebhaber gäbe es unser Unternehmen nicht. Doch nicht nur hochwertige Zeitmesser und ihre Bewunderer haben es uns angetan. Auch die Komplexität der Informationstechnologie und die Herausforderungen globaler Märkte inspirieren uns dazu, täglich über uns hinauszuwachsen. Denn Web- und Mobile-Technologien sind unsere Kernkompetenzen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für unser Jobangebot Werkstudent - Datenschutz / Arbeitsrecht (m/w/d). Klingt spannend? Dann freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung über unseren Partner Campusjäger by Workwise. Du unterstützt unseren Datenschutzbeauftragten bei seinen täglichen Aufgaben wie z.B. der Überarbeitung unseres Verfahrensverzeichnisses oder anderer relevanter Datenschutzdokumentationen. Du erarbeitest Richtlinien zu Datenschutz- und IT-Sicherheitsthemen. Bei der Ausgestaltung unseres Systems für das Datenschutzmanagement bringst Du Dich aktiv mit ein. Du recherchierst aktuelle Entwicklungen rund um das Thema Datenschutz. Dein Studium dreht sich um Jura, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Fachrichtung. Du bist ein Organisationstalent und behältst auch bei komplexen Zusammenhängen stets den Überblick. Idealerweise hast Du Dich mit der DSGVO und anderen relevanten Gesetzen bereits auseinandergesetzt. Selbstständiges Arbeiten und gestalterisches Wirken zeichnen Dich aus. Englisch beherrschst Du in Wort und Schrift. Du bist noch kein Experte für Luxusuhren? Keine Sorge, wir bringen Dir alles Wissenswerte bei Modern und liebevoll eingerichtete Büros, die für eine tolle Arbeitsatmosphäre sorgen. Einen respektvollen und lockeren Umgang mit den Kollegen. Unsere Duz-Kultur fängt schon beim Bewerbungsgespräch an und hört auch im Austausch mit der Geschäftsführung nicht auf. Come as you are! Bei uns kommst Du mit dem Outfit zur Arbeit, in dem Du Dich wohlfühlst. Getränke von Kaffee über diverse Soft Drinks in Bioqualität bis hin zu Smoothies – bei uns bist Du bestens versorgt und das natürlich kostenlos. Tolle Angebote wie Personal Training, Sportgruppen, Corporate Benefits und Auszeiten bei unserer Inhouse-Massage. Eine steile Lernkurve: Du erhältst Einblicke in ein international agierendes Unternehmen und entwickelst Dich schnell in einem anspruchsvollen Umfeld weiter.
Zum Stellenangebot

Volljuristin / Volljurist (w/m/d) Wirtschaftsrecht und Vertragsrecht

Mo. 03.05.2021
Eggenstein-Leopoldshafen
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und ver­mittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT rund 9.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für die Dienstleistungseinheit Rechtsangelegenheiten (RECHT) ab sofort, befristet auf 2 Jahre, eine/einen Volljuristin / Volljuristen (w/m/d) Innerhalb der DE Rechtsangelegenheiten (RECHT) sind Sie eine/einer der Ansprech­partnerinnen/Ansprechpartner (w/m/d) in allen rechtlichen Ange­le­gen­heiten des KIT. In Abstimmung mit Vorgesetzten bearbeiten Sie ein breit­ge­fächertes Aufgabengebiet. Insbesondere sind Sie für die juristische Betreuung von Hochschul- und Forschungsprojekten zuständig und beraten die Organisations­einheiten im wissenschaftlichen und administrativen Bereich umfassend in allen rechtlichen Belangen. Des Weiteren erstellen und prüfen Sie Verträge, Gutachten und Stellungnahmen zu allen, das KIT betreffenden rechtlichen Fragen.neben dem zweiten juristischen Staatsexamen über fundiertes Fach­wissen im Zivilrecht, insbesondere Vertragsrecht und Gewerblicher Rechtsschutz sowie im öffentlichen Recht, insbesondere Verwaltungsrecht. Idealerweise sind Sie mit den rechtlichen Problemstellungen vertraut, die sich sowohl in einem universitären Umfeld, als auch in einer großen Forschungseinrichtung ergeben können. Verhandlungssichere Englischkenntnisse bringen Sie ebenso mit, wie gute MS Office-Kenntnisse und ein gutes Verständnis für wissenschaftlich-technische Fragestellungen. Erfahrungen im Abschluss von nationalen und inter­nationalen Kooperationsverträgen sind von Vorteil. Persönlich zeichnen Sie sich durch eine hohe Dienstleistungsorientiertheit sowie eine ausgeprägte Analyse-, Kommunikations- und Teamfähigkeit aus und sind freundlich im Umgang mit Kunden. In der Zusammenarbeit im Team bewegen Sie sich sozial kompetent und engagiert. Eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Loyalität und eine hohe Belastbarkeit runden Ihr Profil ab. Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, eine abwechs­lungsreiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot sowie eine Zusatzrente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle und ein/eine Casino/Mensa. Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Jurist / Wirtschaftsjurist (m/w/d) Datenschutz im E-Commerce

Sa. 01.05.2021
Karlsruhe (Baden)
Willkommen beim führenden Netzwerk für Gutscheine und Vorteilsangebote! Mehr als 1.100 europäische Partner-Shops vertrauen auf unsere hoch­wertigen E-Commerce-Lösungen, um ihr Business zu verbessern. Dafür setzen sich täglich 130 Mitarbeiter*innen ein und bereichern uns mit Ideen, Power und Persön­lichkeit. Zur Verstärkung unseres Legal-Teams in Karlsruhe suchen wir einen Juristen / Wirtschaftsjuristen (m/w/d) Datenschutz im E-Commerce Du übernimmst die Bearbeitung der internen wie auch externen rechtlichen Anfragen im Unternehmen. Du bist verantwortlich für die Erstellung und Überarbeitung von Verträgen mit unseren Kooperations­partnern und Dienst­leistern. Durch Deine Legal-Expertise stehst Du im regel­mäßigen Kontakt und Austausch mit der Geschäfts­führung. Als Teil des Legal-Teams bist Du Ansprech­partner (m/w/d) zum Thema Datenschutz und koordinierst die Erstellung, Umsetzung und Weiter­entwicklung unserer Daten­schutz­prozesse. Bei komplexen Datenschutz­themen stimmst Du Dich mit unserem externen Daten­schutz­beauftragten oder dem Informations­sicherheits­beauftragten ab. Bei Interesse kannst Du perspektivisch die Rolle des internen Daten­schutz­beauftragten (m/w/d) übernehmen. Du übernimmst Schulungen der Mitarbeiter*innen zu rechtlichen Themen. Du hast ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen Wirtschafts­recht oder Jura. Du bringst idealer­weise Berufs­erfahrung im B2C-Umfeld sowie im Daten­schutz mit oder eine hohe Affinität zu E-Commerce und Marketing­themen. Rechtliche Themen und aktuelle Entwicklungen, z.B. die DSGVO und der E-Commerce-Bereich, interessieren Dich. Du hast Spaß daran, Dich rechtlich mit IT-Themen auseinander­zu­setzen. Die Möglichkeit, den Legal-Bereich in unserem wachsenden Unternehmen aktiv mitzugestalten, begeistert Dich und Du hast Interesse am rechtlichen Austausch und an konstruktiven Diskussionen im Legal-Team. Du arbeitest selbstständig, ziel­orientiert und strukturiert, verbunden mit einem guten Schuss Pragmatismus. Deine sehr guten Deutsch- und mindestens guten Englisch­kenntnisse runden Dein Profil ab. Wir haben Dir viel zu bieten: Flexible Arbeits­zeiten. 30 Tage Urlaub im Jahr. Weiter­bildungen. Zuschüsse zur betrieblichen Alters­vorsorge. Eine Kultur der offenen Tür. Wöchentliche Yoga-Stunden. Viele Freiräume, um eigene Ideen einzubringen und umzusetzen. Ein tolles Team. Jeden Freitag gemeinsames Catering-Mittagessen. Getränke for free. After Work Get-togethers. Firmen-Events. Unterstützung beim Umzug nach Karlsruhe und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Volljurist Schwerpunkt Allgemeines Zivilrecht (w/m/d) (befristet für 2 Jahre)

Sa. 01.05.2021
Karlsruhe (Baden), Stuttgart
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich Der Bereich Recht Erzeugung berät den EnBW-Konzern in sämtlichen rechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien, Kohle-, Gas- und Kernkraftwerken. Das Team besteht aus hochqualifizierten Juristen mit den Schwerpunkten Zivilrecht, Energiewirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht und öffentliches Recht und sucht für die Dauer von zwei Jahren für die Standorte Karlsruhe oder Stuttgart Verstärkung für die Beratung im Bereich der erneuerbaren Energien, insbesondere Wind Onshore und Photovoltaik.Sie betreuen in der zentralen Rechtsabteilung des Konzerns komplexe zivilrechtliche Fragestellungen im Rahmen von Wind Onshore- und Photovoltaik-Projekten von dem ersten Projektierungsansatz bis hin zum laufenden Betrieb. Dazu zählen u. a.: Rechtliche Beratung des Managements, der Fachabteilungen und Projektteams Selbständige und eigenverantwortliche Gestaltung, Prüfung und Verhandlung umfangreicher deutsch- und englischsprachiger Vertragswerke in allen Planungsstadien (Akquise, Entwicklung, Bau, Betrieb und Instandhaltung) Rechtliche Begleitung von (Groß-)Projekten im nationalen und internationalen Umfeld Begleitung von Rechtsstreitigkeiten und Zusammenarbeit mit externen Kanzleien Erstellung und Weiterentwicklung von prozessualen und vertraglichen Standards, Musterverträgen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen Verfolgung und Umsetzung aktueller Rechtsentwicklungen Volljurist mit möglichst zwei Prädikatsexamina Idealerweise 3-jährige Berufserfahrung, die Sie in einer spezialisierten Kanzlei oder der Rechtsabteilung eines Unternehmens erworben haben, jedoch nicht erforderlich Sehr gute und praxiserprobte Kenntnisse des allgemeinen Zivilrechts sowie ein generalistischer Ansatz und eine hohe Bereitschaft zur Bearbeitung von Themen aus anderen Rechtsgebieten Verhandlungssicheres Englisch Durchsetzungsvermögen, strategisches und unternehmerisches Denken als Basis für erfolgreiche Verhandlungen mit internen und externen Ansprechpartnern Ausgeprägte Teamfähigkeit, Entscheidungsfreudigkeit, hohe Belastbarkeit sowie die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit technischen und kaufmännischen Konzernbereichen Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot

Privates Baurecht - Senior Legal Counsel (w/m/d)

Sa. 01.05.2021
Karlsruhe (Baden), Stuttgart
Egal, ob es um die Sanierung unseres Streckennetzes oder die Realisierung von großen Infrastrukturprojekten geht, wir Bahnhöfe neu erstellen oder umbauen wollen oder die Zukunft der Deutschen Bahn zu planen ist - beim größten Auftraggeber für Bau- und Montageleistungen Deutschlands ist fundierte rechtliche Expertise an vielen Stellen unerlässlich. Unsere Juristen und Juristinnen unterstützen das Top-Management und die Geschäfts- und Projektleitungen unserer Geschäftsfelder rund um wichtige Projekte und Beschlüsse in allen Rechtsfragen des privaten Baurechts.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Senior Legal Counsel für unsere Rechtsabteilung am Standort Stuttgart. Deine Aufgaben: Umfassende eigenverantwortliche rechtliche und rechtsstrategische Beratung Erstellung und Verhandlung umfangreicher und komplexer Vertragsunterlagen Federführung bei gerichtlichen, behördlichen und außergerichtlichen Verfahren inkl. Beauftragung und Führung externer Rechtsanwälte Erstellung von Rechtsgutachten, Stellungnahmen und Schreiben zur Durchsetzung von Ansprüchen Rechtliche Prüfung von Vorstandsvorlagen Information über aktuelle Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung im Rechtsgebiet Abgabe von Handlungsempfehlungen Erstellung juristischer Schulungsunterlagen und Durchführung juristischer Schulungen Dein Profil: Überdurchschnittliche Abschlüsse beider juristischen Staatsexamina Einschlägige Berufserfahrung im privaten Baurecht z.B. als Syndikusrechtsanwalt in einer Rechtsabteilung oder als Rechtsanwalt in einer Anwaltskanzlei Hohe Leistungsbereitschaft, Kreativität, Eigeninitiative und Teamgeist Verhandlungsgeschick und kommunikative Fähigkeiten Gutes Verständnis für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge Schnelle Auffassungsgabe und lösungsorientiertes Arbeiten Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Volljuristinnen und Volljuristen (m/w/d) Abteilung Vorstandsstab

Fr. 30.04.2021
Karlsruhe (Baden)
Die VBL mit Sitz in Karlsruhe ist Deutschlands größte Zusatzversorgungseinrichtung für Beschäftigte des öffentlichen Dienstes und betreut circa 4,8 Mio. Versicherte und circa 1,4 Mio. Rentnerinnen und Rentner.Für die Abteilung Vorstandsstab, Referat Satzung und Grundsatz, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet und unbefristet, Volljuristinnen und Volljuristen (m/w/d).Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt im Bearbeiten von recht­lichen strategischen Grundsatz­fragen, die sich bei der Durchführung der privatrechtlich ausgestalteten Zusatz­versorgung des öffentlichen Dienstes ergeben.Prüfen von europarechtlichen, gesetzlichen und tarifvertraglichen Änderungen und deren Auswirkungen auf die Zusatz­versorgungAnalysieren und Aufbereiten von komplexen, rechtlichen Grundsatz­fragen, auch außerhalb der betrieblichen Alters­versorgungVorbereiten von Änderungen der VBL-Satzung und der Versicherungs­bedingungen der freiwilligen VersicherungErarbeiten von Stellung­nahmen und Vorlagen für die haupt­amtlichen Vorstands­mitglieder und Gremien der VBLVorbereiten von Stellung­nahmen zu Gesetzentwürfen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung und Kommunikation mit den AufsichtsbehördenErarbeiten von Hinweisen zur Sicher­stellung der einheitlichen Rechts­anwendung in den Fach­bereichenUnterstützen bei der Presse­arbeitKundenorientiertes Darstellen juristisch relevanter Sach­verhalte für die Korrespondenz der Fach­bereiche Erstes und Zweites Juristisches Staatsexamen Kenntnisse im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge Ausgeprägtes Talent, komplexe juristische Sachverhalte prägnant, präzise sowie leicht verständlich aufzubereiten Überdurchschnittliche logisch-analytische und konzeptionelle Fähigkeit Fähigkeit, rechtliche Zusammenhänge zu beurteilen und deren Auswirkungen zu erkennen Verhandlungsfähigkeit, Verantwortungs­bereitschaft und Durchsetzungsvermögen Kreativität, Einsatzbereitschaft und Flexibilität Sehr gute Englischkenntnisse Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im Zukunftsmarkt „Betriebliche Altersversorgung“Herausfordernde und spannende Aufgaben­stellung mit strategischer AusrichtungLeistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst bis zur Entgeltgruppe E 13 (TVöD-Bund), mit Jahressonderzahlung sowie der Betriebsrente VBLklassik mit zusätzlicher Erwerbs­minderungs- und HinterbliebenenversorgungMotivierende Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen und aufgeschlossenen TeamPraxisorientierte Einarbeitung in den Themen­bereichVielseitige Entwicklungs- und FortbildungsmöglichkeitenFlexible Arbeitszeit­gestaltung ohne KernarbeitszeitenGanzheitliches Gesundheits­management, unter anderem Betriebs­portgruppenFamilienbewusste Personal­politik als Mitglied des Unternehmensnetz­werks „Erfolgsfaktor Familie“Weitere Benefits finden Sie auf unserer Homepage 
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) interne Revision

Fr. 30.04.2021
Karlsruhe (Baden)
Die VBL mit Sitz in Karlsruhe ist Deutschlands größte Zusatzversorgungs­einrichtung für Beschäftigte des öffentlichen Dienstes und betreut circa 4,8 Mio. Versicherte und circa 1,4 Mio. Rentnerinnen und Rentner. Für die Abteilung Interne Revision suchen wir zum nächst­möglichen Zeit­punkt eine/-n Volljuristin / Volljuristen (m/w/d).Die spannenden und abwechslungs­reichen Aufgaben der Abteilung bestehen darin, durch unabhängige, objektive und risikoorientierte Prüfungs- und Beratungsdienst­leistungen für die VBL und ihre Tochter­gesellschaften Mehr­werte zu schaffen.Durchführen von Prüfungs- und Beratungsdienstleistungen, insbesondere bei komplexen und bereichs­übergreifenden Revisions­themen mit juristischem Schwer­punkt (zum Beispiel Aufsichts­recht, Vertragsrecht, IT-Recht, Vergabe­recht) und unter Berücksichtigung der KonzernstrukturenEntwickeln von Prüfungsansätzen mit juristischen Schwer­punkten unter Berücksichtigung der KonzernstrukturenKonzeption neuer Prüffelder und Weiter­entwicklung bestehender Prüf­felder mit entsprechender RisikobewertungPrüfen und Begleiten von Projekten auf Konzern­ebene mit rechtlichen Schwer­punktenMitwirken beim Auf­stellen der risiko­orientierten Prüfungs­planung und beim Erstellen von Berichten für den Vorstand sowie die Gremien der VBLBeraten der Internen Revision, des HAV sowie der Fach­bereiche bei komplexen juristischen Fragestellungen aus Revisions­sichtUnterstützen der Abteilungsleitung bei der Weiterentwicklung des Internen Revisions­systemsVertreten der Abteilungs­leitungAbgeschlossenes Hochschul­studium (Erstes und Zweites Juristisches Staats­examen)Berufserfahrung in einer Revisions­abteilung, einer Wirtschaftsprüfungs­gesellschaft oder einer Unternehmens­beratung wünschenswertFachspezifische Zusatzqualifikation (CIA, Interner Revisor DIIR) ist von VorteilAusgeprägte analytische und konzeptionelle Fähig­keiten sowie Formulierungs­geschick bei der Darstellung komplexer Sach­verhalteSicheres Auftreten, Kommunikations- und Argumentationsstärke sowie lösungs­orientiertes HandelnHerausfordernde, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle AufgabenstellungMotivierende Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen und aufgeschlossenen TeamSelbstständiges Arbeiten mit kurzen EntscheidungswegenFlexible Arbeitszeitgestaltung und -modelle ohne Kernarbeitszeit und familienbewusste PersonalpolitikVielfältige Fortbildungsangebote zur persönlichen und fachlichen EntwicklungWeitere Benefits finden Sie auf unserer Homepage
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) mit Schwerpunkt Vertrags- und Energiewirtschaftsrecht

Fr. 30.04.2021
Karlsruhe (Baden), Stuttgart
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich Für unser Team Recht Markt in der Konzernrechtsabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Karlsruhe oder Stuttgart eine*n engagierte*n unternehmerisch und ergebnisorientiert denkende*n Volljurist*in bzw. Syndikusrechtsanwalt*in. Beratung der Geschäftseinheiten Vertrieb, Elektromobilität und Operations der EnBW Energie Baden-Württemberg AG und ihrer Konzerngesellschaften bei allen rechtlichen Fragestellungen im operativen und im strategischen Geschäft. Hierzu zählen Fragen aus den Bereichen Energiewirtschaftsrecht, Vertriebsrecht, allgemeines Zivil- und Vertragsrecht , AGB-Recht, Handelsvertreterrecht, Internetrecht, Softwarerecht, vertrieblicher Datenschutz, Recht der Erneuerbaren Energien, und UWG-Themen Vertragsgestaltung, Vertragsverhandlungen, Erstellen von Rechtsgutachten, Durchsetzung von Ansprüchen sowie umfassende rechtliche Beratung und Begleitung der betreuten Geschäftseinheiten Betreuung und Durchführung von gerichtlichen, behördlichen und außergerichtlichen Verfahren Steuerung von externen Rechtsanwälten*innen Erfolgreich abgeschlossene juristische Ausbildung mit überdurchschnittlichen juristischen Staatsexamina und einschlägige Erfahrung auf den genannten Gebieten in einem größeren Unternehmen oder einer wirtschaftsberatenden Rechtsanwaltskanzlei Fundierte Kenntnisse im allgemeinen Vertragsrecht und AGB-Recht sind erforderlich. Vertiefende Kenntnisse im Energiewirtschaftsrecht und Vertriebsrecht wären wünschenswert Als Generalist*in gelingt es Ihnen rasch, die wirtschaftlichen und technischen Zusammenhänge eines Falls zu erfassen und die rechtlichen Aspekte herauszuarbeiten. Sie lösen komplexe Aufgaben pragmatisch, schnell und rechtlich einwandfrei. Sie arbeiten strukturiert und ergebnisorientiert Profunde Englischkenntnisse in Wort und Schrift und erste Erfahrungen im Bereich Elektromobilität sind wünschenswert Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsstärke zeichnen Sie aus Sie sind aufgeschlossen und kontaktfreudig und überzeugen durch Ihr kompetentes Auftreten und sichere Kommunikationsfähigkeit Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot

Legal Counsel/Volljurist (m/w/d)

Fr. 30.04.2021
Gütersloh, Verl, Karlsruhe (Baden), Berlin
Mal ehrlich: Finanzthemen sind kompliziert. Darum sind wir bei Arvato Financial Solutions stolz darauf, sowohl international agierende als auch renommierte, lokale Unternehmen durch die komplexe Welt der Zahlungsströme zu steuern. Ganz gleich ob unsere Kunden im E-Commerce Schuhe verkaufen oder Telekommunikationsdienstleistungen anbieten, unsere Dienstleistungen sichern effizientes Credit Management für bestmögliche finanzielle Performance. Dazu lösen unsere rund 7.000 Mitarbeitende täglich neue Herausforderungen im Zahlungsverkehr und komplexe Datenrätsel - clever, analytisch und mit Blick für jedes Detail - denn das ist unsere DNA. Wir suchen Kolleg_innen, die Lust haben mitzugestalten und genau hinzuschauen - egal ob Berufseisteigende, IT-Expert_innen, Data Analyst_innen, Sachbearbeiter_innen, Führungskräfte oder Quereinsteigende. Und dank unserer Präsenz in rund 20 Ländern mit Fokus auf Europa und Amerika ist ein passender Job zumeist in der Nähe. Innovate yourself. Wir stellen trotz COVID-19 ein!Wir sind weiterhin auf Wachstumskurs und auf der Suche nach Ihnen.Unser Bewerbungsprozess ist vollständig digitalisiert. Auch die Einarbeitung kann bspw. im Homeoffice erfolgen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Legal Counsel/Volljurist (m/w/d) (unbefristet) in Vollzeit an einem unserer Standorte in Gütersloh, Verl, Baden-Baden oder Berlin Zur Verstärkung unseres Legal Teams suchen wir einen Legal Counsel/Volljurist (m/w/d) (Vollzeit). Sie unterstützen bei der Beratung aller Fachbereiche und der Geschäftsleitung in den Bereichen Vertrags- und Zivilrecht, E-Commerce, Forderungskauf (Debt Purchase) und Finanzdienstleistungen. Dabei gehen Sie strukturiert und analytisch vor, denken unternehmerisch und behalten auch in schwierigen Situationen einen kühlen Kopf. Sie bearbeiten vielfältige rechtliche Fragestellungen im Bereich des Factoring-, Zahlungsverkehrs-, Verbraucherkredit- und E-Commerce-Rechts sowie im allgemeinen Zivil- und Vertragsrecht Als Experte auf Ihrem Gebiet beraten und unterstützen Sie die Geschäftsleitung und Fachbereiche im operativen Tagesgeschäft, bei der Entwicklung neuer Produkte und der Implementierung von Lösungen Sie erstellen rechtliche Stellungnahmen und Handlungsempfehlungen in den genannten Rechtsgebieten Sie prüfen, erstellen und verhandeln Verträge sowie Allgemeine Geschäftsbedingungen in englischer und deutscher Sprache Sie treten in Vertragsverhandlungen mit unseren Kunden im In- und Ausland Sie verfolgen die für das Unternehmen relevanten Rechtsentwicklungen Sie bearbeiten und begleiten außergerichtliche und gerichtliche Streitverfahren Sie sind Volljurist und haben beide Staatsexamina erfolgreich abgeschlossen, bevorzugt mit mindestens zwei befriedigenden Abschlüssen Sie haben vertiefte Kenntnisse im allgemeinen Zivil- und Vertragsrecht und mindestens einem der folgenden Bereiche: Factoring-, Zahlungsverkehrs-, Verbraucherkredit-, oder E-Commerce-Recht Sie besitzen bereits relevante Berufserfahrung (2 Jahre oder mehr), bevorzugt in der Rechtsabteilung eines Finanzdienstleisters oder einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei Sie sind in der Lage, zielorientiert für komplexe Aufgaben und Prozesse Lösungen zu finden und pragmatische Handlungsempfehlungen zu geben Sie zeichnen sich durch hohe Verhandlungskompetenz, Kommunikationsstärke sowie selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten aus Sie haben Spaß an einer Tätigkeit in einem internationalen Umfeld und der Arbeit in Projektteams Sie fühlen sich in einem schnelllebigen Umfeld zu Hause, können Prioritäten zwischen unterschiedlichen Anforderungen setzen und, wenn nötig, auch unter Zeitdruck Qualitätsarbeit abliefern Sichere MS-Office-Kenntnisse sowie verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus Flexibilität, die begeistert: Damit Privates nicht zu kurz kommt, unterstützen wir mit einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung, 30 Urlaubstagen im Jahr und bei der Familienbetreuung. Benefits, die wertschätzen: Unsere Mitarbeitenden erfreuen sich an leistungsbezogenen Prämien, Konzerngewinnbeteiligungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen und einer Beteiligung am Unternehmenserfolg. Wohlfühlfaktor, der verbindet: Wir veranstalten jährlich Weihnachtsfeiern, Sommerfeste und After-Work-Partys. Angebote, die selbstverständlich sind: Unsere Mitarbeitenden erhalten subventionierte Essensangebote und bedienen sich an kostenlosen Obstkörben und Wasserspendern. Weiterbildung, die begeistert: Mit der Bertelsmann University, über 4.000 E-Learning- und Trainingsangeboten und einem internationalen Talent Management fördern wir die Karriereentwicklung. Sportangebote, die fit halten: Neben Sportkursen, Firmenläufen und Firmenfahrrädern erhalten Mitarbeitende Rabatte für Fitnessstudios in der Umgebung. Leistungen, die absichern: Durch unsere betriebliche Altersvorsorge, den Betriebssozialdienst und eigene Betriebsärzte sorgen wir für die Gesundheit und Absicherung unserer Mitarbeitenden. Rabatte, die überzeugen: Unsere Mitarbeitenden profitieren von großzügigen Mitarbeiterrabatten und weiteren Vergünstigungen bei Partnerunternehmen. Respekt, der verbindet: Wir stehen für Vielfalt im Unternehmen - und das in jeder Hinsicht. Mehr Informationen unter www.innovateyourself.de . Sie sind schon überzeugt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Lebenslauf, Angaben zu Gehaltsvorstellung und frühestmöglichen Eintrittsdatum. Besonders freuen wir uns auf Bewerbungen von Kandidat_innen, die zur Vielfalt unseres Unternehmens beitragen. Vielfalt beziehen wir insbesondere auf die Dimensionen kulturelle oder soziale Herkunft, Religion, Alter, Behinderung, Geschlecht und sexuelle Identität. Unternehmen: Arvato infoscore GmbH Land: Deutschland Region: Nordrhein-Westfalen Stadt: Gütersloh, Verl, Baden-Baden oder Berlin Postleitzahl: 33330 Job ID: 62661
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal