Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 93 Jobs in Rödelheim

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 20
  • Unternehmensberatg. 20
  • Wirtschaftsprüfg. 20
  • Banken 8
  • Transport & Logistik 8
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Finanzdienstleister 6
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 6
  • Verkauf und Handel 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Personaldienstleistungen 4
  • Pharmaindustrie 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 90
  • Ohne Berufserfahrung 44
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 88
  • Teilzeit 10
  • Home Office 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 77
  • Arbeitnehmerüberlassung 8
  • Referendariat 5
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Rechtsabteilung

Referent (m/w/d) für Datenschutz

Mi. 03.03.2021
Frankfurt am Main
Die ING ist eine der am schnellsten wachsenden Unternehmenskundenbanken in Deutschland.   Jetzt Referent (m/w/d) für Datenschutz am Standort Frankfurt werden.   Jeden Tag halten wir unseren Privat- und Firmenkunden den Rücken frei, damit sich Wünsche erfüllen, neue Geschäftsideen Aufwind gewinnen und langfristige Ziele erreicht werden. Dabei zirkulieren allerlei Daten, die von uns sicher verwaltet werden müssen. Bereichern Sie unser Team „Data Management & Protection“ und gestalten Sie das Vertrauen in unsere Datenstrategie!In der 1st line of defense sind Sie bankweit die erste Adresse in allen Belangen rund um Datenschutz. Einer Ihrer Schwerpunkte: Sie kümmern sich um die konsequente Umsetzung regulatorischer Anforderungen im Hinblick auf die DSGVO im nationalen wie im internationalen Kontext. Darüber hinaus prüfen und bewerten Sie, welche Änderungen welche Konsequenzen nach sich ziehen, und halten alle Beteiligten auf dem Laufenden. Interne Anforderungen transformieren Sie in kluge Fachkonzepte und Input der Fachbereiche verwandeln Sie in smartes Prozess- und Systemdesign – das Sie auch umzusetzen wissen. Risiken in puncto Datenschutz analysieren und bewerten Sie und schnüren gemeinsam mit dem Fachbereich ein mitigierendes Maßnahmenbündel. Und da Sie finden, Optimierungspotenziale gehören nicht nur aufgedeckt, sondern auch ausgeschöpft, finden Sie immer einen Grund, um unsere DSGVO-Compliance kontinuierlich weiterzuentwickeln. Fundierte Kenntnisse im Bereich Datenschutz sowie der damit verbundenen Gesetzgebung (EU-Datenschutzgrundverordnung, BDSG etc.) Idealerweise Berufspraxis in der Umsetzung der DSGVO Erfahrung in der (internationalen) Projektarbeit Analytisches und ganzheitliches Denken, eigenständiger Arbeitsstil und hohe intrinsische Motivation Sehr gutes Deutsch und Englisch
Zum Stellenangebot

Volljurist*innen für das Projekt Campus

Mi. 03.03.2021
Frankfurt am Main
Die Deutsche Bundesbank arbeitet als eine der weltweit größten Zentralbanken im öffentlichen Interesse. Um unsere vielfältigen Aufgaben wahrzunehmen, unterhalten wir Dienststellen an verschiedenen Standorten im gesamten Bundesgebiet. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Bau in unserer Zentrale in Frankfurt am Main zwei Volljurist*innen für das Projekt „Campus“ Der Campus der Zentrale der Deutschen Bundesbank wird in den kommenden Jahren umfänglich revitalisiert, modernisiert und um Neubauten erweitert, um die Beschäftigten der Zentrale in Frankfurt am Main an einem Standort zu vereinen. Zeitgleich wird die gesamte periphere Infrastruktur des Campus den neuen Gegebenheiten angepasst. Die Durchführung aller Maßnahmen erfolgt im Projekt „Campus“ als Multiprojekt mit diversen Teilprojekten.Sie beraten die Leitung des Projekts „Campus“ in rechtlichen Angelegenheiten und sind für das Vertragsmanagement zuständig. Dabei identifizieren Sie rechtlich relevante Sachverhalte, bewerten diese und bilden die Schnittstelle zu unserem Rechtsbereich und den extern beauftragten Kanzleien. Darüber hinaus können Sie Ihre Expertise aktiv in die Projektarbeit einbringen. Erstes und zweites juristisches Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Ergebnis Gute Kenntnisse im Bau-, Vertrags- und Vergaberecht Mehrjährige Erfahrung im Baubereich, idealerweise im öffentlichen Sektor Erfahrungen in der rechtlichen Begleitung umfangreicher und komplexer Bauprojekte oder vergleichbarer Großprojekte sowie Kenntnisse im Projektmanagement von Vorteil Hohe Eigeninitiative und die Fähigkeit, sich in kurzer Zeit in neue Themengebiete einzuarbeiten Fähigkeit, komplexe Regelungszusammenhänge adressatengerecht darzustellen und deren Folgen einzuschätzen Sehr gute Deutschkenntnisse Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit verlässlichen Arbeitsbedingungen. Sie erhalten eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD auf Basis der Entgeltgruppe E 13 zuzüglich einer Bankzulage. Eine Verbeamtung ist grundsätzlich möglich. Bei uns erwarten Sie flexible und planbare Arbeitszeiten sowie weitere Maßnahmen zur Förderung Ihrer WorkLife-Balance sowie zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Ein bestehendes Beamtenverhältnis im höheren Dienst (A 13 bis A 15) kann fortgeführt werden.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

Mi. 03.03.2021
Eschborn, Taunus
Sie sind Jurist aus Leidenschaft und möchten Ihre Expertise beim Marktführer für Personaldienstleistungen einbringen? Mit Vertrags- und Arbeitsrecht kennen Sie sich bestens aus und Sie verstehen sich als Business Partner? Dann sind Sie hier richtig! Wir suchen für unsere interne Rechtsabteilung in Eschborn einen Legal Counsel, der einerseits durch fachliche Exzellenz überzeugt, aber auch durch persönliches Engagement mit einem ausgeprägten Dienstleistungsgedanken.  Prüfung und Verhandlung von Arbeitnehmerüberlassungsverträgen, insbesondere auch englischsprachiger Verträge Prüfung von u.a. Dienstleistungsverträgen, Werkverträgen, Master Service Verträgen, sowie Supplier Agreements für unsere Tochtergesellschaften Beratung der Vertriebsorganisation in individual- und kollektivrechtlichen Fragen zum Arbeitsrecht sowie sozialrechtlichen Fragen Betreuung von gerichtlichen und außergerichtlichen Verfahren sowie Wahrnehmung von Gerichtsterminen Übernahme der Korrespondenz mit Rechtsanwälten, Gerichten, Behörden, Gewerkschaften oder Mitarbeitern Juristische Mitarbeit bei fachübergreifenden Projekten und Durchführung von Schulungen im Arbeits- und Vertragsrecht Abschluss als Volljurist (m/w/d) und Berufserfahrung im Vertragsrecht und in englischsprachigen Vertragsverhandlungen Fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Rechtsgebiete Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einsatzbereitschaft, eine schnelle Auffassungsgabe sowie selbständige Arbeitsweise Diplomatisches Geschick im Umgang mit unterschiedlichen Gesprächspartnern sowie Kommunikationsstärke Attraktives Vergütungsmodell: 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld sowie Bonuszahlungen, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fahrgeld für Ihre tägliche Pendelstrecke Individuelle Einarbeitung: Mehrtägige JobFit-Trainings mit den neuen Kollegen in unserer Randstad Business School sowie eine intensive Einarbeitung in Theorie und Praxis Weiterentwicklungsmöglichkeiten: regelmäßige Mitarbeitergespräche zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung sowie individuelle Trainings Weitere Benefits: Mitarbeiteraktien, Smartphone und Notebook (auch zur privaten Nutzung), kostenlose Kalt- und Heißgetränke, Vergünstigungen durch Corporate Benefits und attraktive Konditionen für Sportangebote (z.B. Fitnessstudios)
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

Mi. 03.03.2021
Bielefeld, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullPraktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben.Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem.Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt.Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen.Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist*in

Mi. 03.03.2021
Darmstadt
„Sinnvoll für Mensch und Erde“ zu handeln ist unsere tägliche Motivation. Nicht nur beim Entwickeln und Verkaufen unserer Alnatura Bio-Produkte - auch in der Art und Weise, wie wir bei Alnatura zusammenarbeiten. Unsere Wertekultur ist auf ganzheitliches Denken, kundenorientiertes Handeln und Selbstverantwortung ausgelegt. Werden Sie in unserem Bereich Recht ein Teil unserer stetig wachsenden Arbeitsgemeinschaft in Vollzeit Als Teil der Rechtsabteilung unterstützen Sie das Team bei allen Aufgaben In unserer dynamischen Arbeitsgemeinschaft sind Sie Ansprechpartner*in für diverse rechtliche Anfragen der Fachbereiche Sie bearbeiten, prüfen und erstellen Verträge, AGB und weitere Dokumente Nach Bedarf arbeiten Sie sich in relevante Rechtsgebiete im Kontext eines Bio-Lebensmittelunternehmens ein und entwickeln darin eine fachliche Expertise eine*n wissbegierige*n und engagierte*n Allrounder*in mit Hands-On-Mentalität Zuverlässigkeit und hohe Genauigkeit Praxisnahes und lösungsorientiertes Denken und Handeln Empathie und Kommunikationsstärke Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie idealerweise gute Französischkenntnisse Begeisterung für Bio-Lebensmittel Vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten nutzen  Nehmen Sie teil an unserem umfangreichen Angebot an Seminaren, E-Learnings und Workshops für Ihre persönliche und fachliche Weiterbildung oder bringen Sie sich in einer unserer Alnatura Initiativen ein. Gemeinsam nachhaltig mobil Nutzen Sie das rabattierte RMV-Jahresticket mit Bushaltestelle direkt vor der Tür oder stellen Sie Ihr Fahrrad oder geleastes Dienstrad im Fahrradhaus mit E-Bike Ladestationen ab. Auf unserem Campus-Parkplatz stehen Ladestationen für Elektroautos bereit. Auftanken am Mittag  Verbringen Sie Ihre Mittagspause im vegetarischen Restaurant tibits, auf unserer Sonnenterrasse  oder gehen Sie auf unserem Außengelände am Naturteich und zwischen den Gemüsegärten und Weinterrassen spazieren. Tagsüber stehen Ihnen Getränke frei zur Auswahl.
Zum Stellenangebot

Jurist*in als Assistenz für die Bereichsverantwortliche Recht

Mi. 03.03.2021
Darmstadt
„Sinnvoll für Mensch und Erde“ zu handeln ist unsere tägliche Motivation. Nicht nur beim Entwickeln und Verkaufen unserer Alnatura Bio-Produkte - auch in der Art und Weise, wie wir bei Alnatura zusammenarbeiten. Unsere Wertekultur ist auf ganzheitliches Denken, kundenorientiertes Handeln und Selbstverantwortung ausgelegt. Werden Sie in unserem Bereich Recht ein Teil unserer stetig wachsenden Arbeitsgemeinschaft in Vollzeit Für die Bereichsverantwortliche Recht übernehmen Sie organisatorische und administrative Aufgaben, insbesondere das Terminmanagement Sie übernehmen Recherchen zu vielfältigen Rechtsthemen und unterstützen bei der Bearbeitung von juristischen Fragestellungen Sie erstellen Präsentationen und führen Korrespondenz Präsenztermine bereiten Sie vor und nach Gemeinsam mit einer Kollegin pflegen Sie die physische und digitale Vertragsablage Sie haben mindestens das erste juristische Staatsexamen abgeschlossen und idealerweise bereits Berufserfahrung als Assistenz im juristischen oder kaufmännischen Bereich Sie sind sehr serviceorientiert, zuverlässig und loyal Ihre Aufgaben bearbeiten Sie sehr genau und sorgfältig Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Word-, PowerPoint und Excel-Kenntnisse setzen wir voraus Sie begeistern sich für Bio-Lebensmittel Vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten nutzen  Nehmen Sie teil an unserem umfangreichen Angebot an Seminaren, E-Learnings und Workshops für Ihre persönliche und fachliche Weiterbildung oder bringen Sie sich in einer unserer Alnatura Initiativen ein. Gemeinsam nachhaltig mobil Nutzen Sie das rabattierte RMV-Jahresticket mit Bushaltestelle direkt vor der Tür oder stellen Sie Ihr Fahrrad oder geleastes Dienstrad im Fahrradhaus mit E-Bike Ladestationen ab. Auf unserem Campus-Parkplatz stehen Ladestationen für Elektroautos bereit. Auftanken am Mittag  Verbringen Sie Ihre Mittagspause im vegetarischen Restaurant tibits, auf unserer Sonnenterrasse  oder gehen Sie auf unserem Außengelände am Naturteich und zwischen den Gemüsegärten und Weinterrassen spazieren. Tagsüber stehen Ihnen Getränke frei zur Auswahl.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt – Volljurist bzw. erfahrener Syndikus, Unternehmensjurist, Wirtschaftsjurist, Justitiar, Corporate Counsel, Legal Counsel (w/m/d)

Mi. 03.03.2021
München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, Essen, Ruhr, Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Hof an der Saale, Jena
Sie haben vor oder nach der Refe­ren­da­ri­ats­zeit ein juris­ti­sches Stu­dium im eng­lisch­spra­chi­gen Aus­land als LL.M. abge­schlossen? Sie sind mit dem Vertrags- und Gesell­schafts­recht in all sei­ner Viel­falt ver­traut und konn­ten als Syn­di­kus­rechts­an­walt be­reits pr­ofunde Erfah­run­gen in einem tech­ni­schen Betrieb eines Mit­tel­ständ­lers bzw. einer indus­tri­el­len Groß­firma sammeln? Sie wünschen Sie sich einen attrak­ti­ven Arbeit­geber, bei dem Sie lang­fris­tig in einem inter­na­tio­na­len Team nach­hal­tige Akzente set­zen und die bei unse­rem Klien­ten bevor­ste­hende Welle an Ver­trags­prü­fun­gen enga­giert in An­griff neh­men können? Unser Klient ist ein welt­weit agie­ren­des, dyna­mi­sches High­tech-Unter­neh­men und gehört zu den füh­ren­den Her­stel­lern dis­­kre­­ter Halb­lei­ter­bau­ele­mente und pas­si­ver Elek­tro­nik­bau­teile. Mit ca. 5.000 Mit­ar­bei­tern in ver­schie­de­nen deut­schen und euro­pä­i­schen Toch­ter­unter­neh­men ist unser Auf­trag­geber auch ein tech­nisch füh­ren­der Anbie­ter von Stan­dard- und Spe­zial­pro­dukten.   Um den ständig gestiege­nen recht­li­chen An­for­de­run­gen Rech­nung zu tra­gen, suchen wir im Auf­trag unse­res Klien­ten in München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt, Köln, Essen, Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Hof, Jena für die voll­um­fäng­li­che Prü­fung von Ver­trä­gen so­wie die Ab­wick­lung von Haf­tungs­fäl­len einen Voll­ju­ris­ten bzw. einen erfah­re­nen Syn­di­kus, Unter­neh­mens­ju­ris­ten, Wirt­schafts­ju­ris­ten, Jus­ti­tiar, Cor­po­rate Coun­sel respek­tive Legal Coun­sel (w/m/d) als Rechtsanwalt / Syndikus­rechts­anwalt (w/m/d) für die Abteilung Legal Services Europe.Ihre Hauptaufgabe als Rechts­an­walt / Syn­di­kus­rechts­an­walt (w/m/d) ist die tag­fer­tige Prü­fung von Ver­trä­gen, die zuvor zen­tral in den USA ein­ge­gan­gen sind und zu­stän­dig­keits­hal­ber nach Europa wei­ter­ge­lei­tet werden. Ihre Aufgaben als Rechts­an­walt / Syn­di­kus­rechts­an­walt (w/m/d) mit Schwer­punkt Ver­trags- und Gesell­schafts­recht im Ein­zelnen: Verantwortung für die recht­li­che Beur­tei­lung, Gestal­tung und Ver­hand­lung von Ver­trä­gen mit natio­na­len und inter­na­tio­na­len Ver­hand­lungs­partnern Abwicklung von nationalen und inter­na­tio­na­len Pro­dukt­haf­tungs­fällen Verhandlungsgespräche mit Kun­den und Lie­fe­ranten Rechtliche Unterstützung im Be­reich Daten­schutz Durchführung von internen Schu­lungen Sie haben ein Faible für Jura so­wie Spaß an Viel­sei­tig­keit, kön­nen impro­vi­sie­ren und sehen sich als lösungs­ori­en­tier­ter Dienst­leister. Im Einzelnen bringen Sie als Rechts­an­walt / Syn­di­kus­rechts­an­walt (w/m/d) mit: Als Volljurist vorzugsweise die Zu­las­sung als Syn­di­kus­rechts­an­walt; alter­na­tiv waren Sie mehr­jäh­rig als Syn­di­kus, Unter­neh­mens­ju­rist, Wirt­schafts­ju­rist, Jus­ti­tiar, Cor­po­rate Coun­sel respek­tive Legal Coun­sel (w/m/d) tätig Im Ausland erworbene ver­trags- und ver­hand­lungs­si­chere Eng­lisch­kennt­nisse Berufliche Kenntnisse in der Rechts­ab­tei­lung eines Unter­nehmens Initiative, Engagement, Flexi­bi­li­tät und Team­fä­hig­keit Gute MS-Office-Kenntnisse Grundkenntnisse der Betriebs­wirt­schafts­lehre Reisebereitschaft Bei unserem Klienten erwar­tet Sie eine ver­ant­wor­tungs­volle Tätig­keit in einem welt­weit agie­ren­den, dyna­mi­schen High­tech-Unter­neh­men. Ein attrak­ti­ves Gehalt ist selbst­ver­ständ­lich. Nach dem Ende der Corona-Virus-Restrik­tio­nen ist an Ein­zel­ta­gen auch wei­ter­hin Ihr Ein­satz im Home­office rea­li­sierbar. Freuen Sie sich darü­ber hinaus auf die Sozial­leis­tun­gen eines Groß­konzerns: Betriebliche Alters­ver­sorgung Flexible Arbeitszeiten Möglichkeiten zum Fit­ness-Training Eine einzigartige Kantine, die ein gesun­des Essen für die Beleg­schaft sicher­stellt, darf nicht uner­wähnt blei­ben. Das starke Inte­resse an einer lang­fris­ti­gen Zu­sam­men­ar­beit inkl. aus­ge­zeich­ne­ter beruf­li­cher Wei­ter­ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten spre­chen eben­falls für unse­ren Auf­trag­geber. Und last but not least: Ein part­ner­schaft­li­cher, moti­vie­ren­der Füh­rungs­stil!
Zum Stellenangebot

Volljuristin / Volljurist als Referentin / Referent (m/w/d) für Digitalisierung und E-Government

Di. 02.03.2021
Darmstadt
Der Präsident des Hessischen Rechnungshofs sucht zum nächstmöglichen Termin eine/einen Volljuristin/Volljuristen als Referentin/Referenten (m/w/d) für die Prüfungsabteilung VIII – Referat VIII 2 (Digitalisierung und E‑Government) Der Hessische Rechnungshof ist eine oberste Landesbehörde und hat seinen Sitz in Darmstadt. Als unabhängiges Organ der Finanzkontrolle prüft der Hessische Rechnungshof die gesamte Haushalts- und Wirtschaftsführung des Landes Hessen. Es steht eine Planstelle bis zur Besoldungsgruppe A 15 zur Verfügung. Ersatzweise kann die Einstellung als Tarifbeschäftigte/r nach dem TV-H erfolgen. Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist eine Verbeamtung vorgesehen.(Digitalisierung und E‑Government) Aufgabenschwerpunkte Mitarbeit an der Konzeption und Durchführung von Prüfungen im Bereich IT, Digitalisierung und E-Government Bearbeitung von Rechtsfragen, insbesondere in den Bereichen Verwaltungs-, Vertrags- und Vergaberecht mit IT- Bezug Erarbeitung von Stellungnahmen, insbesondere zu Förderprogrammen, Gesetzes- und Verordnungsentwürfen im Umfeld der Digitalisierungsinitiativen des Landes Hessen Mitarbeit an der Klärung grundsätzlicher Fragen bei Prüfungsverfahren sowie Bearbeitung juristischer Fragestellungen der Abteilung VIII  Fachliches Anforderungsprofil Abschluss eines Hochschulstudiums der Rechtswissenschaften sowie des Zweiten juristischen Staatsexamens (Befähigung zum Richteramt und zum Höheren Allgemeinen Verwaltungsdienst), hierbei eine der beiden Staatsprüfungen mindestens mit der Note „befriedigend“ Breite juristische Kenntnisse, vorzugsweise im Verwaltungs-, Vertrags- und Vergaberecht Mehrjährige Berufserfahrung ist wünschenswert; idealerweise im Bereich IT-Recht, in der öffentlichen Verwaltung oder in der Zusammenarbeit mit der öffentlichen Verwaltung   Persönliches Anforderungsprofil Fähigkeit, sich schnell mit komplexen Sachverhalten vertraut zu machen, Probleme zu analysieren und konstruktive Lösungen zu erarbeiten Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen sicheres und verbindliches Auftreten Teamfähigkeit und kooperatives Verhalten sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb Hessens Wir bieten: Aufgeschlossenes, freundliches Team Flexible Arbeitszeiten unter Berücksichtigung der Anforderung des Prüfdienstes Anbindung des Arbeitsplatzes an den Öffentlichen Nahverkehr und kostenlose Nutzung durch das derzeitige Landesticket Sie profitieren von Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements Dem Hessischen Rechnungshof wurde das Gütesiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber Land Hessen“ verliehen. Teilzeitbeschäftigung ist unter Berücksichtigung dienstlicher Belange grundsätzlich möglich. Es muss jedoch sichergestellt sein, dass die Stelle voll besetzt ist. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird gewährleistet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ehrenamtliches Engagement wird in Hessen gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, wird gebeten, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben. Im Ehrenamt erworbene Erfahrungen und Fähigkeiten können gegebenenfalls im Rahmen von Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung positiv berücksichtigt werden, wenn sie für die vorgesehene Tätigkeit dienlich sind.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d)

Di. 02.03.2021
Hanau
Seit mehr als 170 Jahren sind wir der kompetente und regionale Energieversorger für Hanau und Umgebung. Dabei kümmern wir uns um die zuverlässige Bereitstellung von Strom, Erdgas, Wasser und Wärme – und sind auch bei den Themen Energieeinsparung und Energieeffizienz der erste Ansprechpartner für alle Hanauer Bürger und für Hanaus Wirtschaft. Jurist (m/w/d) für eine Elternzeitvertretung. Rechtsberatung im operativen Tagesgeschäft, insbesondere in den Bereichen   Energierecht, Zivilrecht sowie Gesellschaftsrecht Erstellen, Prüfen und Verhandeln von Verträgen Erstellen von rechtlichen Stellungnahmen und Risikoanalysen Vorbereitung und Begleitung von gerichtlichen und behördlichen Verfahren ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften idealerweise Kenntnisse im Energierecht Bereitschaft und Fähigkeit, sich mit Verständnis für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge zügig in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Verhandlungsgeschick, sicheres Auftreten und verbindliche Umgangsformen Kenntnisse in der gängigen PC-Software (MS Office) ausgeprägte Unternehmens- und Kundenorientierung Wir bieten Ihnen eine qualifizierte Einarbeitung und unterstützende Weiterbildung für eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team. Die anforderungs- und leistungsgerechte Vergütung mit üblichen Sozialleistungen erfolgt nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V).
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist (w/m/d) Allgemeines Wirtschaftsrecht

Di. 02.03.2021
Eschborn, Taunus, Neuenstein
Als einer der führenden Paketdienstleister Deutschlands versenden wir jährlich über 600 Mio. Pakete weltweit. Damit das gelingt, setzen sich über 8.000 Mitarbeiter bundesweit an rund 70 Standorten ein. Zur Unterstützung der Abteilung Legal Affairs sucht GLS Germany am Standort Neuenstein in Osthessen (Systemzentrale) oder Eschborn bei Frankfurt am Main ab sofort einen Rechtsanwalt / Volljurist (w/m/d) Allgemeines Wirtschaftsrecht Schwerpunkte Vertrags-, Transport- und Vertriebsrecht Unbefristet in Vollzeit Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung, der Fachabteilungen, der operativen Standorte sowie der Tochterunternehmen in allen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen eines Paketdienstleisters, mit Schwerpunkten im allgemeinen Vertrags-, Transport- und Vertriebsrecht Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen Führen von gerichtlichen und außergerichtlichen Verfahren sowie Steuerung von externen Prozessanwälten Schulung von Mitarbeitern in o.g. rechtlichen Bereichen Volljurist (w/m/d), idealerweise mit einem vollbefriedigenden Staatsexamen Erste Berufserfahrung im Vertrags-, Transport- und Vertriebsrecht sind von Vorteil, jedoch nicht Voraussetzung Vertrags- und verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Strukturierte, selbständige und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise Hands-on Mentalität und die Fähigkeit, sich schnell und flexibel auf neue Sachverhalte einzustellen Abwechslungsreiche und interessante Herausforderungen in einem dynamischen und internationalen Umfeld Kollegiale Zusammenarbeit im Team sowie modern ausgestattete Arbeitsplätze Praxisnahe Einarbeitung sowie die Möglichkeit zur persönlichen Weiterbildung und Karriereentwicklung u.a. mit unserer hauseigenen Academy Attraktive Vergütung, Kindergartenzuschüsse sowie Betriebliche Altersvorsorge Eine zukunftssichere Branche, die von Wachstum geprägt ist
Zum Stellenangebot


shopping-portal