Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 12 Jobs in Rönnebeck

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • It & Internet 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Transport & Logistik 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
Rechtsabteilung

Wirtschaftsjuristen (M/W/D)

Mo. 08.08.2022
Osterholz-Scharmbeck
Die AST Advanced Space Technologies GmbH ist ein Unternehmen der Raumfahrtbranche mit Fokus auf Raum­fahrt­­komponenten für elektrische Trieb­werke (Ionen- und Plasmatriebwerke). Durch ihren technologischen Vorsprung konnte die AST die Weltmarktführerschaft für die Treibstoff­versorgungen elektrischer Satellitenantriebe erringen. Zu den Kunden und Partnern der AST gehören namhafte Firmen wie OHB, Airbus, Ariane Group, Airbus OneWeb Satellites, Thales etc. Das Unternehmen ist weiterhin durch ein kontinuierliches und dynamisches Wachstum geprägt. Unser Team besteht aus hochqualifizierten Mitarbeitern aus 9 Nationen. Für die Gestaltung des weiteren Wachstums suchen wir zur Besetzung der Funktion des Commercial Contracts Managers einen Wirtschaftsjuristen (M/W/D) Gefragt ist der engagierte Organisator, der sowohl in der Personalakquise, in der Personalentwicklung als auch im Aufbau der notwendigen Strukturen seine Stärke sieht. Internationale Vertragsverhandlungen mit Kunden Verhandlung von Lieferverträgen mit Zulieferern Juristische und kaufmännische Unterstützung des Bid-Proposal Teams Beratung des Unternehmens in juristischen Fragestellungen Implementierung und Management der internen Governance Richtlinien Schnittstelle zu externen Fachanwälten Sie berichten direkt an die Geschäftsleitung Abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsjurist oder Jurist Sehr gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift Effiziente, selbstständige Arbeitsweise und sehr gute Organisationsfähigkeit Ausgeprägte Motivations- und Kommunikationsfähigkeit sowie hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein Idealerweise verfügen Sie über: Interesse an technischen Produkten und Begeisterung für Raumfahrtthemen Es erwarten Sie neben interessanten Aufgaben und freien Entfaltungsmöglichkeiten ein zukunftsorientierter Arbeitsplatz in einem festen, unbefristeten Arbeitsverhältnis. Sie haben Interesse an einer herausfordernden Aufgabe? Sie sind bereit sich überdurchschnittlich zu engagieren und die Chancen zu nutzen, die ein wachstumsorientierte Unternehmen bietet? Sind Sie bereit für eine Veränderung und haben Sie den „Spirit“ die Zukunft der Raumfahrt aktiv mitzugestalten? Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team eines dynamisch wachsenden Raumfahrt KMU mit flachen Hierarchien an unserem Standort in Osterholz-Scharmbeck / Pennigbüttel.
Zum Stellenangebot

Jurist als Contract Manager (m/w/d)

Mo. 08.08.2022
Bremen
zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Bremen gesucht. Werde Teil unserer Erfolgsgeschichte und unterstütze dbh durch deine zentrale Position als Jurist:in.  Bei dbh hast du die Möglichkeit Deine Interessen und Talente auszuleben und an der richtigen Stelle einzubringen. Mit rund 300 Mitarbeitenden gehören wir zu den führenden Anbietern von Logistiksoftware. Als Jurist:in bist Du für alle internen Abteilungen und unsere externen Kunden Expert:in und Ansprechpartner:in bei juristischen Fragen mit Schwerpunkt Vertragsgestaltung und -management Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von Teamgeist und einem unkomplizierten Miteinander, das kannst Du zum Beipiel in unserer Laufgruppe, den dbh runnig bites, bei gemeinsamen Stammtischen und Barcamps sowie bei unseren dbh Festen und Feiern, erleben. Wir wollen uns weiterentwickeln und wachsen. Dafür suchen wir qualifizierte und engagierte Mitarbeiter:innen, die gemeinsam mit uns etwas bewegen wollen. Du entwirfst, prüfst und verhandelst Angebote sowie Einzel- und Rahmenverträge mit Kunden, Lieferanten und Partnern in enger Abstimmung mit unserem Vertrieb und Einkauf Du begleitest Ausschreibungen juristisch Du erstellst Musterverträge mit Gespür für wirtschaftlich sinnvolle Lösungen Du passt unsere Vertragstexte an neue gesetzliche Regelungen an Du arbeitest eng mit den Fachbereichen zusammen Du berätst und unterstützt deine internen Kunden zu allen rechtlichen Fragestellungen Du bringst eine juristische Qualifikation und gute praktische Kenntnisse im Vertragsrecht oder Grundkenntnisse im Softwarerecht mit  Du hast Berufserfahrung in den relevanten Bereichen und bringst erste Kenntnisse in unterschiedlichen Vertragsmodellen, wie SaaS und ASP, mit Du bringst Affinität an IT-Themen mit Du kannst in deutscher und englischer Sprache Verhandlungen führen flexible Arbeitszeit, ohne Kernarbeitszeit sowie die Möglichkeit aus dem Homeoffice zu arbeiten ermöglichen Dir eine ausgeglichene Work-Life-Balance an Arbeitstagen im Büro, eine moderne Ausstattung mit höhenverstellbare Tischen, mindestens 2 Monitoren pro Arbeitsplatz, Raum für Begegnungen aber auch Platz für konzentriertes Arbeiten  flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege sowie eine unternehmensweite Duz-Kultur umfangreiche Möglichkeiten zur Weiterbildung (Fachthemen, Softskills und Methoden)  die Möglichkeit, Dich an der Umsetzung der Unternehmensstrategie "dbh 2025" durch OKR aktiv zu beteiligen  umfangreiche Möglichkeiten zur Weiterbildung (Fachthemen, Softskills und Methoden)  bis zu 31 Tage Urlaub, für besondere Anlässe gibt es zusätzliche freie Tage  durch unser Jobrad-Angebot die Möglichkeit Dein Traumfahrrad (egal ob Rennrad, Mountainbike, E-Bike) zu fahren monatlich wechselnde Vergünstigungen (dbh Corporate Benefits), selbstverständlich durch App auch auf deinem privaten Handy nutzbar
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Fr. 05.08.2022
Bremen
Gemeinsam gestalten wir die Energieversorgung der Zukunft! wpd ist seit 1996 als Entwickler und Betreiber von On- und Offshore-Windparks sowie Solarparks mit 3.600 Mitarbeitenden in insgesamt 30 Ländern aktiv. Der Hauptsitz befindet sich in Bremen, direkt an der Weser gelegen. Sie möchten nachhaltig etwas bewegen? Den Ausbau der erneuerbaren Energien in einem wachsenden und zukunftsfähigen Geschäftsfeld weiter voranbringen? wpd bietet Ihnen die Möglichkeit dazu. Bei uns erwartet Sie ein lebendiges Umfeld mit engagierten Mitarbeitenden in familiär gewachsenen Teams sowie die Chance, neue Wege zu gehen und Ihre Kompetenzen zu erweitern. Werden Sie Teil unseres sympathischen Teams der wpd onshore GmbH & Co. KG in Bremen als  Volljurist/Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Sie beraten eigenverantwortlich die Projektentwicklungsabteilung in allen rechtlichen Fragestellungen der Projektierung und -realisierung von Onshore-Windparks in Deutschland Sie erstellen, prüfen und überarbeiten Nutzungs- und Pachtverträge und begleiten aus rechtlicher Sicht interne Prozesse und Vorgaben im Rahmen der Projektentwicklung sowie aus den Bereichen des Projektein- und verkaufs Sie prüfen grundstücksrechtliche Sachverhalte und führen Korrespondenz mit Grundbuchämtern, Eigentümern und anderen Projektpartnern Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen des allgemeinen Zivilrechts sowie dem Recht der Erneuerbaren Energien Sie sind Volljurist (m/w/d) und verfügen über Erfahrungen im Schuldrecht und haben idealerweise Rechtskenntnisse der Erneuerbaren Energien Sie bringen ein Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge mit und sind interdisziplinäres Arbeiten gewohnt Sie arbeiten verantwortungsvoll, selbstständig und ergebnisorientiert Offene Türen, flache Hierarchien und Raum für Ihre eigene Ideen in einem freundlichen, modernen Arbeitsumfeld Unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem Unternehmen auf Wachstumskurs Vertrauensarbeitszeit und Mobile Office Regelung 30 Tage Urlaub, Aufstockung durch unbezahlte Urlaubstage möglich, geburtstagsfrei ab 13 Uhr Umfassende Einarbeitung Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenfahrradleasing (Businessbike) und Firmenfitness (Qualitrain oder Hansefit) wpd goes green: unsere Mitarbeitenden beteiligen sich aktiv mit innovativen Ideen zum klimabewussten Arbeiten Straßenbahnhaltestelle vor der Tür, Mietparkplätze inkl. E-Ladestationen Weitere Mitarbeitervorteile: vermögenswirksame Leistungen, subventionierte betriebliche Altersvorsorge, Prämie für Mitarbeiter werben Mitarbeiter, kostenlose Getränke Außergewöhnliche Firmenfeiern, Team-Events, sportliche Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten
Zum Stellenangebot

Volljurist mit Schwerpunkt Sozialversicherungsrecht (w/m/d)

Do. 04.08.2022
Bremen
Höchste technische Standards, modernste Online-Systeme, zuverlässige IT- und Datensicherheit: Mit der Marke NARZ/AVN Apothekenpartner sind wir, die GfI Gesellschaft für Informations- und Datenverarbeitung mbH, norddeutscher Marktführer für Apotheken-Rezeptabrechnungen und Mitgestalter des digitalen Gesundheitswesens. Sie sind auf der Suche nach neuen Herausforderungen in einem angenehmen Umfeld? Dann bewerben Sie sich jetzt! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Volljurist mit Schwerpunkt Sozialversicherungsrecht (w/m/d). Sie beraten und unterstützen die Geschäftsführung hinsichtlich der Einhaltung von rechtlichen Regelungen und Vorgaben Sie sind Ansprechpartner in rechtlichen Fragestellungen (z. B. polizeiliche und staatsanwaltliche Anfragen, Prätendenten-Streitigkeiten und Insolvenzen) Die Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen aller Art gehören zu Ihren Aufgaben Für das Vertragsmanagement fungieren Sie als Schnittstellenfunktion zu allen relevanten Fachabteilungen Sie begleiten öffentliche Vergabeprozesse und Vertragsverhandlungen als Auftragnehmer Sie fungieren als Ansprechpartner für Kostenträger und pharmazeutische Hersteller Volljurist mit Schwerpunkt Sozialversicherungsrecht, insbesondere dem SGB V Hervorragende mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in deutscher Sprache Zertifizierung zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten - Möglichkeit des Erwerbs wird geboten Praktisch relevantes Verständnis rechtlicher Probleme Strukturierte, sorgfältige und digital-affine Arbeitsweise Hohes Maß an Eigenständigkeit und Eigenverantwortung Attraktives Grundgehalt sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld Vermögenswirksame Leistungen Kostenbeteiligung zur Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio Fahrradleasing
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter:in Disziplinarrecht und Beschwerdemanagement (w/m/d)

Mi. 03.08.2022
Bremen
In der Polizei Bremen sorgen rund 2.300 Polizeibeamtinnen und -beamte und 180 weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dafür, dass die vielfältigen Aufgaben – und dies rund um die Uhr - professionell erfüllt werden und die Sicherheit in Bremen gewährleistet wird. Die Polizei Bremen ist in erster Linie verantwortlich für die Stadt Bremen, und somit für fast 548.000 Einwohnerinnen und Einwohner auf rund 325 Quadratkilometern. Darüber hinaus nimmt sie vielfältige Landesaufgaben wahr. In der Polizei Bremen, Zentrale Polizeidirektion, ist - mit Dreiviertel der regelmäßigen Arbeitszeit eines/einer Vollbeschäftigten - zum nächstmöglichen Zeitpunkt nachfolgend aufgeführte Stelle zu besetzen Sachbearbeiter:in Disziplinarrecht und Beschwerdemanagement (w/m/d) Besoldungsgruppe A 10 BremBesO / Entgeltgruppe EG 9b TV-L Kennziffer: Z 132-20Bearbeiten von Disziplinar- und Beschwerdeverfahren. Laufbahnbefähigung für das 2. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 1, Fachrichtung Allgemeine Dienste oder Abgeschlossene Qualifikation zum/zur Verwaltungsfachwirt:in (w/m/d) oder  Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft (erste juristische Prüfung oder LL.B.) oder  Abgeschlossenes verwaltungswissenschaftliches Studium Erwartet werden weiterhin: Kenntnisse im Beamten- und Disziplinarrecht Ausgeprägte schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit Sensibilität und Kommunikationsgeschick Engagement und Verantwortungsbereitschaft Kenntnisse in der Anwendung von MS Office-Produkten
Zum Stellenangebot

Volljurist (w/d/m) Arbeitsrecht in der Energiewirtschaft

Mo. 01.08.2022
Oldenburg in Oldenburg
Stell mit uns die Energiewelt auf den Kopf. Über die Energiewende wurde viel geredet. Bei EWE entwickeln wir aus unseren Kernbereichen Strom, Telekommunikation und IT heraus die Lösung für eine nachhaltige und wirtschaftliche Energieversorgung. Werden Sie Teil unserer Mission und wachsen Sie mit uns, alsVolljurist (w/d/m) Arbeitsrecht in der Energiewirtschaftbei der EWE Aktiengesellschaft, Konzernzentralfunktion Tarifpolitik & Personalstrategie, Konzernarbeitsrecht & Sozialpartnermanagement am Standort OldenburgKennziffer: 10684Wir zählen auf Ihre praxisorientierte und proaktive Beratung und Betreuung der Vorstände, Geschäftsführungen, Führungskräfte und HR Business Partner in allen Fragestellungen rund um das Individual- und Kollektivarbeitsrecht In diesem Zuge betreuen Sie die Verhandlungen mit Betriebsräten Bei der Prüfung von Tarifverträgen, sowie der Gestaltung und Konzeption von Betriebsvereinbarungen, Arbeitsverträgen und Personalrichtlinien ist auf Ihr Know-how Verlass Die arbeitsrechtliche Begleitung von Veränderungsprozessen, Unternehmensakquisen (Due Diligence) und Beratung in strategischen Fragestellungen stellt einen wesentlichen Bestandteil Ihres Alltags dar Zudem übernehmen bzw. leiten Sie interdisziplinäre Projekte und führen Schulungen mit arbeitsrechtlichen Schwerpunkten innerhalb des Konzernes durch Schließlich steuern Sie arbeitsrechtliche Streitigkeiten und vertreten das Unternehmen in ArbeitsgerichtsprozessenEin erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium (1. und 2. Staatsexamen), vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht, können Sie bereits vorweisen Idealerweise verfügen Sie über einschlägige Berufserfahrung auf dem Gebiet des Individual- und Kollektivarbeitsrechts Ein erfolgreich absolvierter Fachanwaltslehrgang „Arbeitsrecht“ wäre eine wünschenswerte Erweiterung zu Ihrer Qualifikation Mit Souveränität und einer stets lösungsorientierten Vorgehensweise stellen Sie sich Ihren Aufgaben Verhandlungsgeschick und -erfahrung, insbesondere im Umgang mit Arbeitnehmervertretungen, zählen zu Ihren Stärken Sie verfügen über ein ausgeprägtes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge Freude an konzeptionellem Denken sowie an Team- und Projektarbeit runden Ihr Profil abEin Arbeitsverhältnis in einem innovativen Unternehmen mit einer attraktiven VergütungEine verlässliche Unternehmenskultur und ein kollegiales ArbeitsumfeldFlexible Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Gleitzeit und Zeitwertkontenmodelle Die Möglichkeit zum mobilen ArbeitenBetriebseigene KindertagesstättenArbeitgeberfinanzierte betriebliche AltersversorgungGroßes Angebot an Gesundheitsmaßnahmen und BetriebssportgruppenAuf Sie zugeschnittene Aus- und Weiterbildungen„Diversity / Vielfalt" – diese Begriffe stehen bei EWE für ein vorurteilsfreies Miteinander. Individuelle Unterschiede werden bei EWE als Stärke erkannt und wertgeschätztFür uns ist Klimaschutz kein Trend, sondern eine Verantwortung - Seien Sie ein Teil davon: Klimaneutral bis 2035!
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d)

Fr. 29.07.2022
Oldenburg in Oldenburg
Unser Team fertigt beeindruckende, hochpräzise Positioniertechnik – von einzelnen Positionierern bis hin zu komplexen Positioniersystemen und kompakten Robotern, mit denen unsere Kunden ihre Innovationen vorantreiben. Wir wollen unsere Erfolgsgeschichte fortführen und haben noch viel vor. Dazu gehört der Ausbau und die Intensivierung unserer internationalen Geschäftsbeziehungen, z.B. durch die Vereinbarung von Entwicklungs- oder Lieferverträgen und die Schaffung weiterer Standorte außerhalb Deutschlands unter der Berücksichtigung lokaler rechtlicher Rahmenbedingungen. Jurist (m/w/d) Für unser weiteres Wachstum suchen wir nach Menschen mit ganz unterschiedlichen Talenten, die ihre Erfahrungen erfolgreich einbringen, aktuell einen Jurist (m/w/d). Entwurf, Verhandlung und Unterstützung beim Abschluss von Verträgen aller Art – in deutscher und englischer Sprache Erstellen und Pflegen von Vorlagen und allgemeinen Vertrags- und Geschäftsbedingungen Konzeptionierung und Durchführung von Schulungen für SmarAct-Teammitglieder Beurteilung aktueller Vertragsverhältnisse Prüfung und Beantwortung von Rechtsfragen Abgabe von Stellungnahmen bei der Einschätzung von juristischen Sachverhalten Einbindung bzw. Koordinierung externer Rechtsberater Juristische Begleitung von interdisziplinären Projekten Ständige Weiterentwicklung unserer Prozesse und Richtlinien Jeweils überdurchschnittlich abgeschlossene juristische Examina Mehrjährige relevante Berufserfahrung und gute Kenntnisse im internationalen Vertragsrecht Erfahrung in der Vertragsverhandlung mit Kunden, Lieferanten oder Dienstleistern Gute Kenntnisse im Datenschutzrecht Eigeninitiative, gepaart mit der Freude, sich lösungsorientiert im Team einzubringen Starkes Engagement sowie Hands-on-Mentalität Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Spannendes Arbeitsumfeld mit technisch anspruchsvollen Produkten Verlässliche Einarbeitung in die erforderlichen technischen Zusammenhänge Gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen Faire Vergütung und Gleitzeit Freundliches und aufgeschlossenes Team mit hoher Motivation und viel Know-How Die Möglichkeit sich einzubringen und eigene Ideen zu verwirklichen
Zum Stellenangebot

Vertragskaufmann (m/w/d)

Fr. 29.07.2022
Bremen
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften mit über 100.000 Mitarbeitenden. In 56 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2020/2021 einen Umsatz von 34 Mrd €. Mit umfassendem Technologie-Know-how entwickeln die Geschäfte und alle Mitarbeitenden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft, vor allem in den Themen Klimaschutz und Energiewende, digitaler Transformation in der Industrie sowie Mobilität der Zukunft. Unter der Dachmarke thyssenkrupp schafft die Unternehmensgruppe mit innovativen Produkten, Technologien und Dienstleistungen langfristig Wert und trägt zu einem besseren Leben künftiger Generationen bei. Vertragskaufmann (m/w/d) ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Ihre Aufgaben Sie sind für die kaufmännische Bearbeitung von nationalen und internationalen Ausschreibungen und Angebotsaufforderungen sowie die kaufmännische Abwicklung von laufenden Projekten zuständig. Sie bearbeiten und verantworten eigenständig den kaufmännischen Teil der Angebotserstellung einschließlich der Angebotskalkulation (u.a. Plausibilisierung der Mengengerüste sowie Erstellung der Preiskalkulation für den Kunden unter Einhaltung der internen Vorgaben) sowie die Schnittstellenkoordination zu den Zentralbereichsstellen (z.B. Finanz- oder Rechtsabteilung). Sie analysieren selbständig Angebotstexte und sind verantwortlich für die Erstellung der kaufmännischen Angebotstexte sowie Vertragsentwürfe. Sie führen die eigenständige Vertragsverhandlung mit unseren Kunden im In- und Ausland durch und haben damit die Verantwortung für alle kaufmännischen Themen. Sie sind verantwortlich für die kaufmännischen Belange in der Vertragsabwicklung einschließlich der Schnittstellenkoordination zu den Zentralbereichsstellen und den jeweiligen Projektteams. Sie arbeiten in enger Abstimmung unter anderem mit dem Vertrieb, dem Projektmanagement und dem Projektcontrolling. Bei Bedarf unterstützen Sie das Claim- und Risikomanagement. In der Unterstützung der Organisations- und Teamleitung durch Bearbeitung von strategischen Sonderthemen sind Sie bei Bedarf ebenfalls tätig. Ihr Profil Sie verfügen über ein kaufmännisches Studium, ein Studium zum Wirtschaftsjurist oder zum Wirtschaftsingenieur. Alternativ haben Sie eine kaufmännische Ausbildung erfolgreich absolviert und sind aktuell in einer vergleichbaren Position tätig. Sie bringen langjährige Berufserfahrungen in der Angebotsbearbeitung (inkl. Verhandlungen) sowie der kaufmännischen Projektabwicklung und im Vertragswesen mit. Sie handeln verantwortungsvoll, eigenständig und zielorientiert. Ihr ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen, ihre Kommunikationsfähigkeit, ihre Teamfähigkeit sowie ihr Verhandlungsgeschick zeichnen Sie aus. Sie bringen einen guten kaufmännischen Sachverstand mit und besitzen gute Kenntnisse in MS-Office und SAP. Gelegentlichen nationalen und internationalen Dienstreisen stehen Sie offen gegenüber. Verhandlungssichere Englischkenntnisse runden ihr Profil ab. Ansprechpartner Thomas BeckerSenior Recruiting ExpertTel.: +49 421 457 2139 ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote - neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel (m/w/d)

Do. 28.07.2022
Bremen, Augsburg
Work is now defined by what we do, not where we go. The widely distributed workforce is here to stay. IGEL allows workers to thrive, regardless of the environment, while organizations retain full management, control, and security of user endpoints. IGEL secures and simplifies digital workspaces in healthcare, finance, retail, higher education, government, and manufacturing organizations around the world. All we’re missing is: YOU.Providing legal support required by the business in EMEA. This includes being a trusted and key legal advisor to the teams, and Senior Leadership in EMEA, delivering, first class legal support. We offer the opportunity to grow with the company and evolve the legal department. The role requires to focus on commercial transactions and involves extensive collaboration with stakeholders, external counsel as well as close partnership with your legal counterpart in the United States. RESPONSIBILITIES Legal contact for all legal topics in EMEA in the day-to-day business of the European companies of the IGEL Group Draft and negotiate legal agreements covering IGEL´s business (e.g., sales and licensing agreements/EULA, channel partner /distribution agreements, IP and DP agreements, services agreements, NDA) Collaboration with external DPO and first point of contact for data protection topics Support, coordinate and secure sales contract negotiations with business-centric, flexible attitude, collaborative spirit, and an eye for detail Take the initiative to recommend and implement improvements to commercial policies, procedures, and standard form contracts Engage in cross-functional projects Pro-actively provide and support training Operating with autonomy, largely in control of the delivery of the accountabilities listed above both directly and indirectly Fully qualified lawyer, 5+ years of relevant experience in a legal department or law firm Excellent negotiation, drafting and communication skills with the ability to foster relationships and collaborate with internal clients Strong commercial contracting background with experience in drafting and negotiating software contracts Experience with and demonstrated ability to advice in data privacy matters Solid knowledge of Contract-, Competition-, IP-/IT Law and GDPR Business fluent written and spoken German and English skills High level of commitment, analytical and entrepreneurial thinking, and the ability to work on a wide variety of high-priority topics in parallel Team player with the willingness to always move forward proactively A thorough induction into the company and our products A workplace run on trust, empowerment, and feedback with a positive, inspiring working atmosphere Competitive salary and great IT equipment Individual further training opportunities for your career Flexible working times, so that you can combine your demanding work with your private goals and requirements. Free beverages and fruits, diverse sports offerings, co-financed company pension plan and much more benefits Light-flooded and ultra-modern new offices in Bremen and Augsburg A highly motivated team that is already looking forward to your support and to developing strategies and achieving common goals together with you … and much more!
Zum Stellenangebot

Datenschutzkoordinator (w/m/d)

Do. 28.07.2022
Berlin, Bremen, München
Als eine der größten und renommiertesten Kanzleien für Intellectual Property in Europa bieten wir unseren Mandant*innen alles aus einer Hand: von der Beratung bei Patenten für technische Erfindungen über den Schutz von Designs und Marken bis zum Urheber-, Kartell- und Wettbewerbsrecht - in allen klassischen natur- und ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen, in traditionellen und jungen Branchen, über Ländergrenzen hinweg.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Datenschutzkoordinator*in in Vollzeit oder Teilzeit.Als Datenschutzkoordinator*in wirken Sie bei der Betreuung der internen Datenschutzorganisation mit. Hierzu zählt u.a. die Unterstützung in allen datenschutzrechtlichen Fragestellungen, insbesondere im Umgang mit Datenschutzverletzungen und Betroffenenanfragen. Des Weiteren stehen Sie bei kontinuierlichen Entwicklungsprozessen von internen IT-Systemen zur Verbesserung der Informationssicherheit und des Datenschutzes beratend zur Seite. Die Beratung, Sensibilisierung und Schulung der an den Verarbeitungsvorgängen beteiligten Mitarbeiter*innen sowie die Bearbeitung von Anfragen, Auskunftsersuche und Beschwerden von externen Vertragspartnern, Kunden und Mitarbeitern gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich. Darüber hinaus unterstützen Sie bei dem Aufbau, der Einführung und Weiterführung eines Datenschutzmanagementsystems sowie der Erstellung von Handlungsanweisungen. Zudem übernehmen Sie die Dokumentation von datenschutzrelevanten Verarbeitungsvorgängen. Neben diesen vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben arbeiten Sie aktiv in internen Projekten und treiben Veränderungsprozesse voran.Sie haben Ihre Ausbildung oder Ihr Studium erfolgreich abgeschlossen und konnten bereits relevante Berufserfahrung im Bereich Datenschutz sammeln. Auch Berufsanfänger*innen mit der Bereitschaft zur Einarbeitung in die Grundzüge des Datenschutzrechts und zur Teilnahme an datenschutzrechtlichen Schulungen sind herzlich willkommen. Sie verfügen über Grundkenntnisse des Datenschutzrechtes sowie Verständnis für rechtliche Prozesse und Arbeitsweisen. Erfahrungen und/oder Affinität zu technischen Prozessen im IT-Bereich sind wünschenswert. Eine selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise sowie gute Kommunikationsfähigkeiten und Sozialkompetenz runden Ihr Profil ab.Wir bieten ein vielseitiges und teamorientiertes Arbeitsumfeld, persönliche Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine attraktive Vergütung. Eine gesunde Balance zwischen Beruf und Privatleben ist uns genauso wichtig wie ein solidarisches Miteinander. Werden Sie Teil des BOEHMERT & BOEHMERT-Teams und freuen Sie sich auf einen attraktiven Arbeitsplatz in zentraler Lage, flexible Arbeitszeiten und unsere zahlreichen Benefits, derzeit beispielsweise Erstattung der Fahrtkosten ÖPNV 30 Tage Urlaub + arbeitsfreie Tage am 24.12. und 31.12. Urlaubs- und Weihnachtsgeld Betriebliche Altersvorsorge Gesundheit: Qualitrain und Inhouse-Sportkurse, ergonomische Arbeitsplätze, Getränke und Obst Entwicklung: Fachliche Weiterbildung und Inhouse-Sprachkurse
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: