Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 83 Jobs in Rönneburg

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 31
  • Wirtschaftsprüfg. 31
  • Recht 31
  • It & Internet 10
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Immobilien 5
  • Transport & Logistik 4
  • Versicherungen 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Medizintechnik 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Banken 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Personaldienstleistungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 77
  • Ohne Berufserfahrung 48
Arbeitszeit
  • Vollzeit 77
  • Home Office möglich 36
  • Teilzeit 17
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 71
  • Befristeter Vertrag 6
  • Referendariat 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Praktikum 1
Rechtsabteilung

Jurist (m/w/d) Grundstücks- und Planungsrecht

Sa. 13.08.2022
Traunstein, Oberbayern, München, Rosenheim, Oberbayern, Hamburg, Kiel, Lübeck, Berlin, Potsdam
Mit Standorten in Traunstein, München und Hamburg sind wir bei der MaxSolar GmbH auf das Entwickeln, Planen und Errichten von Photovoltaik-Großkraftwerken auf Freiflächen, sowie Gewerbe- und Industriebetrieben im deutschsprachigen Raum spezialisiert. Wir stellen uns mit unseren nachhaltigen Energiekonzepten zur regionalen und dezentralen Versorgung aktiv den Herausforderungen des Klimawandels. Unsere Fachabteilungen für intelligente Speicher- und Ladeinfrastrukturlösungen, sowie hybride Energielösungen für Stromversorgung und Fernwärme runden den ganzheitlichen Ansatz ab. Um die Energiewende weiter voranzutreiben, sind wir stetig auf der Suche nach Überzeugungstäter*innen, die uns auf der spannenden Reise begleiten. Jurist (m/w/d) Grundstücks- und PlanungsrechtFestanstellung, Voll- oder Teilzeit · Hamburg Erstellung und Unterstützung bei der Verhandlung von Pacht- und Nutzungsverträgen in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Projektverantwortlichen   Juristische Begleitung der Bauleitplanverfahren   Beratung zu vertragsrechtlichen Fragen während der Entwicklungsphase (z.B. Bau- und Kooperationsverträge)    Erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium (Erstes Staatsexamen, Master oder Bachelor)  Vertieftes Wissen im Grundstücksrecht   Grundlagenwissen im Planungsrecht   Interesse an erneuerbaren Energien   Teamfähige und gleichzeitig selbständige Arbeitsweise    Praxisorientiertes Lösungsverhalten   Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen   Gute IT-Anwenderkenntnisse (Office365)    Hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift   Ein aktiver Beitrag an der Energiewende und eine berufliche Entwicklung in einem wachsenden Markt der Zukunft  Professionelles, offenes und kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team  Mobiles Arbeiten möglich  Unbefristete Festanstellung mit flexiblen Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub (in Vollzeit) und Gleitzeit  Attraktive Zusatzleistungen, wie Betriebliche Altersvorsorge, Kindergartenzuschuss, JobRad, uvm.  Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten 
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Compliance-Management | Team Marktplatzsteuerung | OTTO Market (w/m/d)

Sa. 13.08.2022
Hamburg
OTTO ist eines der erfolgreichsten E-Commerce-Unternehmen Europas. Mit mehr als 10 Millionen Artikeln von über 7.000 Marken gehört otto.de heute zu den führenden deutschen Onlineshopping-Plattformen. Als Marktplatz öffnen wir uns stetig für weitere Marken und Partner und wachsen so immer weiter. Ausruhen? Nicht unser Ding! Deins auch nicht? Dann komm an Board – und gestalte mit uns die Zukunft des E-Commerce. Vielfalt gehört zu uns, wie die Elbe zu Hamburg: Wir stehen für Offenheit, Respekt und Toleranz, ohne Wenn und Aber. Lass uns gemeinsam die Segel setzen – unabhängig davon, woher du kommst, wen du liebst oder woran du glaubst. Denn du bist einmalig und genau das suchen wir. Bei uns kannst du Ideen einbringen und Projekte vorantreiben, dich in Netzwerken für dein Herzensthema engagieren und unsere Unternehmenskultur aktiv mitgestalten. Dinge ausprobieren, neu denken, innovativ sein, über sich hinauswachsen – das ist unser Mindset. Lass uns gemeinsam etwas Großes erreichen. Egal ob du auf dem Campus oder zu Hause arbeitest. Mach auch du OTTO zu deinem Playground. Wir als Team Marktplatzsteuerung verantworten für OTTO Market das Risk- und Compliance-Management sowie das strategische Controlling. In dessen Rahmen fällt sowohl die übergreifende Steuerung des Marktplatzgeschäftes als auch die Befähigung unserer Partner für ihr eigenes Geschäft. Ausgehend von unserer Marktplatzstrategie entwickeln und implementieren wir methodengestützt Lösungskonzepte, um unsere Ziele für OTTO zu erreichen und ständig weiterzuentwickeln. Wir sind ein dynamisches Team aus 15 Kolleg*innen, das gemeinschaftlich ein breites Themenfeld verantwortet. Bei aller Spezialisierung auf das jeweilige Aufgabengebiet eint uns die Freude daran, unsere Expertise bei der Gestaltung der Zukunft einzubringen. Hierbei nutzen wir Entscheidungsspielräume und Freiheiten aktiv und stützen uns als Team. Wir leben Feedback-Kultur, sodass Themen aus mehreren Blickwinkeln, ehrlich und unbefangen beleuchtet werden können. Hierbei soll jeder sein volles Potential entfalten – auch und insbesondere durch eine Führung auf Augenhöhe. Wir lieben den sachlichen Diskurs ebenso wie den Humor, der uns immer wieder verbindet. Hierbei wertschätzen wir unsere Unterschiede im Bewusstsein, dass dies eine Grundlage von persönlicher Weiterentwicklung und einem voneinander-Lernen ist. Als Teil des Compliance-Teams bei OTTO Market bekommst du Einblicke in unterschiedlichste Rechtsbereiche im Gesamtkontext eCommerce und OTTO Market, von Zivilrecht über Markenrecht bis Datenschutz. Du unterstützt bei der Erstellung und Weiterentwicklung von internen Compliance-Leitfäden. Du erstellst Unterlagen für interne Compliance-Schulungen und führst die Schulungen gemeinsam mit dem Compliance-Team durch. Unter der Berücksichtigung rechtlicher Rahmenbedingungen unterstützt du bei der Weiterentwicklung von Prozessen im Rahmen des On- und Offboardings der Partner auf OTTO Market. Du arbeitest eng mit relevanten Schnittstellen innerhalb des Otto-Konzerns zusammen. Du studierst im Bachelor (mind. 5. Semester) bzw. Master im Fach Wirtschaftsrecht oder einem vergleichbaren Studiengang. Erste relevante Praxiserfahrung hast du bereits gesammelt, z.B. bei einem Praktikum, einer Werkstudententätigkeit oder einer Ausbildung. Du bist kommunikationsstark, bringst gerne eigene Ideen ein und hast Spaß daran im Team neue Lösungswege für ein sich schnell weiterentwickelndes Umfeld zu entwickeln. Du bist fit im Umgang mit PowerPoint, Word, Outlook und Excel. Du hast 5-6 Monate Zeit für ein Praktikum und kannst schnellstmöglich bei uns anfangen. Ein mehrtägiges Onboarding, eine*n feste*n Betreuer*in, Unterstützung bei deiner Karriereplanung sowie ein großes internes Studierendennetzwerk, indem du dich austauschen und an Events teilnehmen kannst – wir fördern unsere Talente, wo wir nur können. Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung – all das zeichnet uns aus. Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und Gleitzeit – du gestaltest deinen Arbeitstag. 3 Kantinen, 2 Bistros und 1 Foodtruck auf dem Campus - bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei. Triff deine Kolleg*innen in unseren Social Spaces, zieh dich für ungestörtes Arbeiten in unseren Bibliotheken zurück oder arbeite auch mal draußen in der Sonne – WLAN auf dem ganzen Campus und New Work machen es möglich. Personalrabatt, faire Vergütung und Urlaubsanspruch – als Praktikant*in bekommst du unsere volle Wertschätzung. Werde Teil unserer Kultur und entdecke jeden Tag Neues, denn wir bieten dir noch mehr! Du hast noch offene Fragen? Dann melde dich gerne per E-Mail an personalmarketing@otto.de oder schreibe uns direkt über WhatsApp unter der Nummer +49 170 5520595. Wir schreiben dir so schnell wie möglich zurück. Hier findest du weitere Tipps rund um deine Onlinebewerbung.
Zum Stellenangebot

Junior Legal Counsel / Volljuristin / Syndikusrechtsanwältin (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Hamburg
Die RDC Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg ist eine Tochtergesellschaft des US-Familienunternehmens Railroad Development Corporation (RDC). In Deutschland ist die RDC seit 2012 erfolgreich im Eisenbahnverkehr tätig. Hierzulande betreibt sie aktuell den blauen AUTOZUG Sylt, den Personennachtzug ALPEN-SYLT Nachtexpress, den BTE AutoReiseZug zwischen Hamburg und Lörrach sowie eine der größten Nachtzugflotten Mitteleuropas, die sie auch für andere Eisenbahnen bereitstellt. Darüber hinaus bietet sie Schienenpersonennahverkehr und Eisenbahninfrastruktur in Schleswig-Holstein an.  Verstärke unsere juristische Abteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit als Junior Legal Counsel / Volljuristin / Syndikusrechtsanwältin (m/w/d) Geschäftsbereiche der Unternehmensgruppe in allen Rechtsgebieten beraten und unterstützen, insbesondere in eisenbahn-, gesellschafts-, und arbeitsrechtlichen Angelegenheiten Verträge über alle Rechtsgebiete hinweg eigenständig erstellen, prüfen und bearbeiten sowie in Abstimmung mit den jeweiligen Fachbereichen gegenüber Dritten eigenständig verhandeln Unternehmensinteressen gegenüber Dritten wahrnehmen und die Unternehmen der Gruppe bei Behörden und vor Gericht vertreten Externe Anwälte auswählen, beauftragen und steuern Rechtzeitige und konsequente Forderungsverfolgung durchführen Volljuristin (m/w/d) mit erfolgreich abgelegten Examina nach deutschem Recht Berufspraxis in der Anwaltschaft oder einer Rechtsabteilung ist kein Muss – Berufsanfänger sind herzlich willkommen Gutes Verständnis technischer und betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge Entscheidungskraft und Unabhängigkeit in der Urteilsfindung Verhandlungssichere Englischkenntnisse Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office Bereitschaft zu gelegentlichen Reisetätigkeiten im In- und Ausland Flexible Arbeitszeiten für eine gute Work-Life-Balance Abwechslungsreiche Aufgaben in der Mobilitätsbranche Moderne Kommunikationsmittel für flexibles Arbeiten Flache Hierarchien und ein offener Austausch in der gesamten Unternehmensgruppe Schicke Büroräume in Hamburg-Altona für Arbeiten außerhalb des Homeoffice Arbeitgeberzuschuss zum Jobticket und Möglichkeit des Jobrad-Leasings 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Young Professional (m/w/d) Aufsichtsrecht im Themenfeld Liquidität für den Bereich Konzern-Finanz-Services

Fr. 12.08.2022
Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Frankfurt am Main
Machen Sie Ihren nächsten Karriereschritt bei einer Bank, in der Sie Ihre weitere Zukunft und die Zukunft der Genossenschaftsbanken erfolgreich gestalten können. Die DZ BANK ist die zweitgrößte Geschäftsbank Deutschlands, Spitzeninstitut der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken, Zentralbank für rund 800 deutsche Genossenschaftsbanken und hat die Holdingfunktion für die Unternehmen der DZ BANK Gruppe. Wir sind ein leistungsfähiger Arbeitgeber, der Ihnen neue spannende Herausforderungen bietet. Der innovatives Denken mit konsequentem Handeln verbindet. Und dadurch neue Perspektiven öffnet. Der fordert und fördert. Der Weitsicht mit Nachhaltigkeit verbindet. Und der besonders partnerschaftlich denkt und arbeitet – denn wir gestalten Erfolg gemeinsam, gerne mit Ihnen. Sie steigen als Young Professional (m/w/d) direkt bei uns mit ein – in der Abteilung Aufsichtsrecht im Bereich Konzern-Finanz-Services. Dabei lernen Sie von Anfang an die breite Vielfalt der Bank aus Sicht des Aufsichtsrechts kennen. Nahezu jedes Produkt und jede Dienstleistung bringen liquiditätsbeeinflussende Eigenschaften mit – so erhalten Sie einen umfassenden Blick auf die Welt des Aufsichtsrechts der DZ BANK Gruppe. Schritt für Schritt können Sie sich methodisch spezialisieren und zum Produktverantwortlichen (m/w/d) einzelner aufsichtsrechtlicher Liquiditäts-Meldungen werden. Zudem arbeiten sie an der Analyse und Abstimmung fachlicher Anforderungen sowie Umsetzungsanforderungen im Bereich der regulatorischen Liquidität mit. Im engen Kontakt zu den Aufsichtsbehörden erarbeiten Sie detaillierte Auswertungen zu Sonderanfragen der Aufsicht. Zu Ihren Aufgaben gehören auch projektbezogene Tätigkeiten unter Nutzung moderner und agiler Arbeitsmethoden. Sie entwickeln sich zur Ansprechperson für themenspezifische aufsichtsrechtliche Fragen gegenüber internen Adressaten und unseren Konzernunternehmen. Erfolgreiches Studium der Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung Idealerweise erste Berufspraxis in aufsichtsrechtlich oder regulatorisch geprägten Abteilungen eines Finanzinstituts oder eines Beratungs- bzw. Prüfungsunternehmen Lust auf die spannenden Herausforderungen im Themenfeld der regulatorischen Liquidität sowie auf den Umgang mit Zahlen in einem aufsichtsrechtlich geprägten Umfeld Kenntnisse im Aufsichtsrecht, insbesondere im Bereich der Liquiditätsvorschriften sowie in der Anwendung der Software ABACUS wären wünschenswert Spaß daran, mit neuen digitalen Tools zu arbeiten und deren Anwendung auszubauen Gutes Englisch in Wort und Schrift Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten, pragmatische und besonnene Vorgehensweise, Problem­lösungs­geschick Teamgeist, Kommunikationsstärke Von einer attraktiven leistungsbezogenen Vergütung bis zu flexiblen Arbeitszeiten. Von umfangreichen Weiterbildungsprogrammen über Sport- und Fitnessangebote bis zur betrieblichen Altersversorgung. Bei der DZ BANK bekommen Sie viele Leistungen und Vorteile sowie optimale Bedingungen für Ihre persönliche Entwicklung. Wir leben genossenschaftliche Werte und achten auf eine Work-Life-Balance. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – und auf Sie.
Zum Stellenangebot

Genehmigungsplaner als Teilprojektleiter (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Bremen, Hamburg
TenneT ist ein führender europäischer Netzbetreiber. Wir setzen uns für eine sichere und zuverlässige Stromversorgung ein – 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Wir gestalten die Energiewende mit – für eine nachhaltige, zuverlässige und bezahlbare Energiezukunft. Als erster grenzüberschreitender Übertragungsnetzbetreiber planen, bauen und betreiben wir ein fast 24.000 km langes Hoch- und Höchstspannungsnetz in den Niederlanden und großen Teilen Deutschlands und ermöglichen mit unseren 16 Interkonnektoren zu Nachbarländern den europäischen Energiemarkt. Mit einem Umsatz von 4,5 Mrd. Euro und einer Bilanzsumme von 27 Mrd. Euro sind wir einer der größten Investoren in nationale und internationale Stromnetze, an Land und auf See. Jeden Tag geben unsere 5.700 Mitarbeiter ihr Bestes und sorgen im Sinne unserer Werte Verantwortung, Mut und Vernetzung dafür, dass sich mehr als 42 Millionen Endverbraucher auf eine stabile Stromversorgung verlassen können. Lighting the way ahead together Ab November 2022 für den Standort Lehrte/Ahlten mit Einsatzort Bremen, direkt am Domshof, oder Hamburg, direkt am Hauptbahnhof, und unser Projekt Elbe-Weser-Leitung. Die Stelle ist vorerst auf 4 Jahre befristet. Large Projects AC Germany ist ein integraler Bestandteil und Schlüsselfaktor der deutschen Energiewende und trägt aktiv zu einer nachhaltigeren, grüneren Zukunft bei. Wir planen, genehmigen und bauen alle großen AC-Projekte im Rahmen der Energiewende. Wichtige Grundlage für unsere Projekte ist dabei die hohe Qualität unserer erzeugten Leistungen. Unsere Herausforderungen TenneT ist im Wachstum, um seine strategischen Ziele zu erreichen: Wir packen den Umbruch der Energieversorgung an. Wir machen Energiewende! Mach mit – durch einen Job, der wirklich etwas bewegt! Im Rahmen des Gesamtprojekts bist du für die komplette Planungs- und Genehmigungsphase eines Leitungsabschnitt zusammen mit deinem Projektteam aus internen und externen Mitgliedern verantwortlich Du übernimmst vollständige Arbeitspakete innerhalb eines großen Netzausbauprojektes zur Vorbereitung, Begleitung und Steuerung der jeweils erforderlichen öffentlich-rechtlichen Zulassungs- und Genehmigungsverfahren (Planfeststellungsverfahren, BImSchG) Die Steuerung interner und externer Dienstleister sowie das Schnittstellenmanagement der internen Fachdisziplinen (insb. Easement, Dienstbarkeiten und Kreuzungsmanagement von Genehmigungsphase bis Baudurchführung) liegt ebenfalls in deinen Händen Informations- und Abstimmungsgespräche mit den Genehmigungs- und Fachbehörden sowie Bürgern und weiteren Stakeholdern einschl. Landeigentümern gehören zu deinen täglichen Aufgaben Du koordinierst die Erstellung und Qualitätssicherung von Genehmigungsunterlagen sowie kümmerst dich um die Aufbereitung und Pflege des Nebenbestimmungsmanagements (Base Line) Weiterhin führst du Verhandlungen mit Landeigentümern, Nutzungsberechtigten, Verbänden, Kommunen und sonst. öffentlichen Einrichtungen (jur. Person) unter Berücksichtigung der jeweils geltenden internen Vorgaben Arbeitssicherheit und Gesundheit sind uns ein besonders hohes Anliegen. Daher leistest du einen aktiven Beitrag zu einem sicheren und gesunden Arbeitsumfeld für dich selbst sowie deine Kolleginnen und Kollegen Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Ingenieurwesen, Umwelt, Raumplanung, Geographie oder einer ähnlichen Studienrichtung sind die Basis deines Erfolgs Du besitzt einschlägige Berufserfahrung in der planungsrechtlichen Begleitung von Genehmigungen und im Zulassungsverfahren großer Infrastrukturprojekte Eine effiziente Aufgabenwahrnehmung und hohe Projektmanagementqualitäten zeichnen dich aus, ein Projektmanagement-Zertifikat (bspw. IPMA D) ist von Vorteil Du bist hochmotiviert, denkst interdisziplinär und bringst eine ausgeprägte Teamfähigkeit mit Zudem überzeugst du mit deiner sehr guten Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache Eine hohe Mobilitätsbereitschaft und ein Führerschein der Klasse B runden dein Profil ab Job mit Sinn und Zukunft: TenneT ist mit seiner gesellschaftlichen Aufgabe ein sicherer und sinnstiftender Arbeitgeber. Bringe Deine Ideen und Kreativität eigenverantwortlich ein und gestalte mit uns das Jahrhundertprojekt Energiewende! Unser internationales, innovatives Umfeld bietet Dir umfassende Möglichkeiten zur Vernetzung und Weiterbildung Energie tanken, Gesundheit fördern: Es erwarten Dich diverse Kursangebote im Unternehmen, Kostenbeteiligung für Sporteinrichtungen, Beratungsangebote und Gesundheitschecks durch Betriebsärzte vor Ort sowie Betriebsrestaurants mit gesunder Ernährung Attraktive Vergütung: Das Gehalt basiert auf einem Tarifvertrag und enthält ein Weihnachtsgeld, 14. Monatsgehalt, diverse Bonusleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Das Bruttojahresgehalt bewegt sich je nach Qualifikation und Erfahrung zwischen 67.400 € - 90.200 € auf Vollzeitbasis Eine 37-Stunden-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten, Gleitzeitkonto, Home-Office-Option sowie 30 Tage Urlaub im Jahr ermöglichen eine individuelle Arbeitsgestaltung
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Energierecht

Fr. 12.08.2022
Hamburg
Wir suchen für unseren Standort Hamburg Rechtsanwälte (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Energierecht mit dem Schwerpunkt auf regulatorische Themen und Transaktionen. Unser Energie-Team bündelt umfassendes Know-how in allen relevanten Rechtsgebieten mit profunder und praxisorientierter Branchenkenntnis. Wir beraten unsere Mandanten mit ausgewiesener Expertise im gesamten Spektrum des Energiesektors. Unsere Anwälte kennen die spezifischen Herausforderungen der Energiewirtschaft auf allen Stufen des Geschäfts. CMS hat sich darüber hinaus als eine der ersten Kanzleien in den Themenfeldern rund um Smart Energy und eMobility engagiert und einige der führenden Unternehmen in Pilotprojekten und zu neuen Geschäftsmodellen beraten. Beratung zu Entwicklung und Umsetzung von Projekten im Bereich Energie, insbesondere im Bereich Elektromobilität, Erneuerbare Energien und Quartiersentwicklungen sowie allgemein von Energieversorgungskonzepten  Beratung zu Projektverträgen und Gestaltung von Transaktionen im Bereich Energie sowie im Bereich Infrastruktur Gestaltung und Verhandlung von Contracting- und sonstigen Energielieferverträgen Begleitung und Durchführung der Vertragsverhandlungen Vorbereitung und Durchführung von Due Diligence-Prüfungen Vorbereitung und Gestaltung von Transaktionsverträgen    Zwei hervorragende juristische Staatsexamina Sehr gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse Hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft LL.M. oder Promotion wünschenswert    Ein kollegiales Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit Internationale Projekte und exzellente Mandate Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch einen Haupt- und einen Co-Mentor CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz und mobilem Arbeiten Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits   
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar/Juristischer Mitarbeiter IP-, IT-, Datenschutzrecht (w/m/d)

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf, Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind.Teil des Teams - Du unterstützt unser Team IP (Intellectual Property), IT (Informationstechnologie), Commercial (Vertragsrecht) und Datenschutz. Spannende Einblicke - Dabei gewinnst du einen Einblick in die tägliche Arbeit unserer Rechtsanwält:innen und bearbeitest selbstständig rechtliche Fragestellungen. Internationale Projekte - Zudem betreust du internationale IT/IP- oder Kooperations-Projekte mit. Abwechslungsreiche Themen - Du führst Rechtsrecherchen durch, bereitest Verträge vor und arbeitest an der Erstellung rechtlicher Gutachten mit. Du arbeitest an der Schnittstelle zwischen Recht und Technik in gemischten Teams, in denen du deine juristische Expertise einbringst. Vielfältige Möglichkeiten - Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristische:r Mitarbeiter:in auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch), z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert, Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt hast du IT/IP-Recht (Datenschutzrecht, Lizenzrecht, Urheberrecht, Patent-/Marken-/Designrecht, Telekommunikationsrecht, Open Source), Gewerblicher Rechtsschutz und/oder Wettbewerbsrecht gewählt. Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte technische und analytische Fähigkeiten, die dir die schnelle Erfassung und Darstellung nicht nur juristischer Sachverhalte, sondern auch technischer ermöglichen. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten. Bitte gib den Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie eine:r persönlichen Mentor:in. Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten. Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) für den Bereich IT-Recht

Do. 11.08.2022
Hamburg
Wir suchen für unseren Standort Hamburg einen Rechtsanwalt (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im IT-Recht.  Das Zeitalter der Information und Kommunikation bringt in rasanter Geschwindigkeit neue Inhalte und Rahmenbedingungen hervor. Unser Team von Spezialisten verfolgt diese Entwicklungen engmaschig, verfügt über ausgezeichnete Skills und spezifische Branchenkenntnisse. Wir beraten unsere Mandanten umfassend, präzise und mit Augenmaß.  Unsere Mandatsarbeit ist in vielfältiger Weise geprägt von dem Metatrend der Digitalisierung. Wir wirken bei der Digitalisierung von Prozessen und Produkten mit. Neue Geschäftsmodelle werden mit unserer Hilfe digital umgesetzt. Zusammen mit unseren Mandanten entwickeln wir Plattformen. Dabei setzen wir Legal Tech Produkte ein, soweit dies in dem jeweiligen Fall sinnvoll ist.   Vertragsrecht IT-Projektverträge (insbesondere Implementierung von Software) IT-Serviceverträge (insbesondere IaaS und SaaS) Outsourcing (Auslagerungsverträge) Plattformverträge (einschließlich Nutzungsbedingungen) Nutzung von Zahlungsdiensten Softwarelizenzrecht  Einsatz von CMS Legal Tech Produkten    Zwei hervorragende juristische Staatsexamina Sehr gute Englischkenntnisse Interesse an neuen Technologien und Geschäftsmodellen Hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft LL.M. oder Promotion wünschenswert    Ein kollegiales Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit Anspruchsvolle Projekte und exzellente Mandate Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch einen Haupt- und einen Co-Mentor CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz und mobilem Arbeiten Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits   
Zum Stellenangebot

Steuerreferent (m/w/d) Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht

Do. 11.08.2022
Hamburg
Lernen Sie uns kennen und bereichern Sie unser Team als Steuerreferent (m/w/d) Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht in unserer Zentrale in Hamburg Sie stehen bei uns im Mittelpunkt! Innerhalb der EDEKA-Gruppe sind wir deutschlandweit tätig als Beratungsgesellschaft für Steuern, Finanzen und Betriebswirtschaft. An 26 Standorten sind wir mit über 900 Mitarbeitern für rund 8.000 Mandanten mit großem Engagement aktiv. Sondierung der Rechtsentwicklung im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht Ansprechpartner für Fragen aus den Zweigniederlassungen zum Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht Fachliche Unterstützung des Produktverantwortlichen Lohn und Personal Mitwirkung an strategischen Projekten und der organisatorischen/prozessualen Weiterentwicklung im Bereich Lohn und Personal Wissensvermittlung an Mitarbeiter des Bereichs Lohn und Personal durch Schulungen und rechtliche Ausarbeitungen Mitwirkung bei der Erstellung von Mandantenzeitschriften, Broschüren und Newslettern Abgeschlossenes Studium, idealerweise mit juristischem oder steuerlichem Schwerpunkt, Personalfachkaufmann (m/w/d), Personalreferent (m/w/d) oder Steuerfachwirt (m/w/d) Gute Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht Sicherer Umgang mit DATEV und Office Gute analytische und kommunikative Fähigkeiten Eigeninitiative, Serviceorientierung und hohe Zuverlässigkeit Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise Unbefristeter Arbeitsvertrag sowie flexible Arbeitszeiten (Home-Office, Gleitzeit) Fachliche und persönliche Weiterbildung Betriebliche Altersvorsorge und Gruppenunfallversicherung Zuschüsse für Sport- und Gesundheitsmaßnahmen Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf Heiligabend und Silvester erhalten Sie zusätzlich frei An Ihrem Geburtstag schenken wir Ihnen einen halben Urlaubstag Mitarbeiterevents (Betriebsausflug, Weihnachtsfeier, Jubiläumsveranstaltung)
Zum Stellenangebot

Claims Handler – Volljurist *

Do. 11.08.2022
Hamburg
Starten Sie durch bei der HDI AG! Innerhalb der HDI Group bündeln wir Aufgaben für die Gesell­schaften der Privat- und Firmen­versicherung und der Industrie­versicherung. So steigern wir deren Effizienz und Kunden­orientierung. Dabei bieten wir Ihnen die Mög­lichkeit, immer wieder neue Wege zu gehen und uns so gemein­sam weiter­zu­entwickeln. Regulierung von Industrie-Haftpflichtschäden aus der Betriebs- und Produkt­haftpflicht, auch mit inter­nationalem Bezug Steuerung der beauftragten Sach­verständigen und Rechts­anwälte Persönliche Verhandlungen mit Versicherungs­nehmern, Anspruch­stellern, Sach­verständigen und Rechts­anwälten Prüfung von Prozessaussichten sowie aktive Begleitung laufender Prozesse Ansprechpartner für das Underwriting Mitarbeit in Projekten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts­wissenschaften mit einem mindestens befriedigenden Examen Praktische Erfahrung in der Schaden­bearbeitung im Versicherungs­wesen Verhandlungsgeschick und Entscheidungs­freude Pragmatische Veranlagung bei der Entwicklung von Lösungs­ansätzen Gutes technisches und betriebs­wirt­schaftliches Verständnis Kreativität, Teamfähigkeit (arbeits­gruppen- und abteilungs­übergreifend) und Engagement Betriebliche Alters­vor­sorge Wir sorgen für unsere Mitarbeitenden vor – mit einer betrieb­lichen Alters­versorgung und vermögens­wirk­samen Leistungen. Flexible Arbeits­zeiten Gleitzeit­regelungen und flexible Arbeits­zeit­modelle ermöglichen eine perfekte Work-Life-Balance – ganz wie es zu Ihnen passt. Mobiles Arbeiten Ob von zu Hause oder unterwegs – unser mobiles Arbeits­modell bietet Ihnen mehr Frei­heit und Selbst­ständigkeit. Familien­förderung Wir unter­stützen unsere Mitarbeitenden in jeder Phase. Eltern­zeit, Kinder­betreuung und Pflege­unter­stützung sind nur einige unserer Angebote. Gesundheits­management Mit uns bleiben Sie gesund – dank Präventions­maßnahmen, eines breiten Sport­angebots und verschiedener Ko­operationen. Weiterbildung Wir stillen Ihren Wissensdurst – zum Beispiel mit Fort­bildungen, fach­spezifischen Seminaren oder einem berufs­begleitenden Studium.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: