Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 82 Jobs in Saarn

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 28
  • Wirtschaftsprüfg. 28
  • Recht 28
  • Groß- & Einzelhandel 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Verkauf und Handel 6
  • It & Internet 5
  • Immobilien 5
  • Sonstige Branchen 4
  • Versicherungen 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Telekommunikation 2
  • Transport & Logistik 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 77
  • Ohne Berufserfahrung 41
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 75
  • Teilzeit 12
  • Home Office 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 74
  • Referendariat 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Rechtsabteilung

Volljurist (m/w/d) Arbeitsrecht für unsere Konzernzentrale

Di. 24.11.2020
Düsseldorf
The Adecco Group ist der Weltmarktführer im Bereich Personaldienstleistungen. Werden Sie Teil unseres Teams und unseres wegweisenden, zukunftsorientierten, proaktiven Unternehmens. Wir schauen nicht nur hoffnungsvoll in die Zukunft, wir gestalten sie mit. Anstellungsart: Festanstellung Sie beraten unsere Führungskräfte und Niederlassungen in allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen und erarbeiten entsprechende individuelle Lösungen Sie betreuen und verfolgen arbeitsgerichtliche Rechtsstreitigkeiten eigenverantwortlich und vertreten die Gesellschaften vor den Arbeitsgerichten in ganz Deutschland Sie erstellen, überarbeiten und prüfen Arbeitsverträge, Beschäftigungsbestimmungen und andere personalrelevante Unterlagen unter Berücksichtigung der aktuellen Gesetzeslage und Rechtsprechung Sie begleiten und führen Verhandlungen zu Betriebsvereinbarungen und erarbeiten entsprechende Entwurfsvorlagen -Sie bringen erste Erfahrung als Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht mit Sie verfügen über Kenntnisse im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht sowie über Kenntnisse im Sozialversicherungsrecht Die Berechtigung zum Führen des Fachanwaltstitels Arbeitsrecht bzw. die erfolgreich abgeschlossene theoretische Ausbildung zum Fachanwalt (m/w/d) für Arbeitsrecht sind von Vorteil Sie verfügen über ausgeprägtes Kommunikations- und Verhandlungsgeschick sowieDurchsetzungsstärke Gute Englischkenntnisse bringen Sie ebenso mit wie Kenntnisse der gängigenMS-Office- Anwendungen
Zum Stellenangebot

Compliance Officer (m/w/divers) - befristet auf 12 Monate (Teilzeit)

Di. 24.11.2020
Essen, Ruhr
thyssenkrupp ist ein Technologiekonzern mit hoher Werkstoffkompetenz. Über 162.000 Mitarbeitende arbeiten in 78 Ländern an hochwertigen Produkten sowie intelligenten industriellen Verfahren und Dienstleistungen für nachhaltigen Fortschritt. thyssenkrupp erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd. €. Unsere Technologien und Innovationen sind der Schlüssel, um die vielfältigen Kunden- und Marktbedürfnisse weltweit zu erfüllen, auf den Zukunftsmärkten zu wachsen sowie stabile Ergebnis-, Cash- und Wertbeiträge zu erwirtschaften. Compliance Officer (m/w/divers) - befristet auf 12 Monate (Teilzeit) Wir räumen dem Thema Compliance einen hohen Stellenwert ein. Unsere Unternehmenskultur setzt die Einhaltung von Recht, Gesetz und internen Regeln als selbstverständlich voraus. Compliance schafft den Rahmen für unternehmerisches Handeln und dient der nachhaltigen Absicherung des Geschäftserfolgs. Bewerben Sie sich jetzt und unterstützen vor allem das für Automotive Technology zuständige Compliance-Team. Ihre Aufgaben Sie tragen aktiv zur Identifizierung und Reduzierung von Compliance Risiken bei und übernehmen dabei nachfolgende spannende Aufgaben: Sie entwickeln das in Deutschland zur best practice zählende, konzernweite Compliance Programm weiter und setzen die Elemente des Programms effizient um. Sie verantworten die Beratung der Unternehmen und Mitarbeitenden von Automotive Technology in sämtlichen Compliance Fragen (hauptsächlich im Kartell- und Korruptionsrecht). Sie übernehmen die Organisation und Durchführung von Compliance-Schulungen. Darüber hinaus begleiten Sie Geschäftsprozesse und Einzelvorgänge aus Compliance Sicht (unter anderem bei Großprojekten, Kooperationen und Transaktionen). Die Compliance Berichterstattung rundet Ihr Aufgabenprofil ab. Ihr Profil Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften erfolgreich abgeschlossen und bringen mehrere Jahre Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei oder in der Rechts- bzw. Compliance-Abteilung eines Unternehmens mit. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse aus den Rechtsgebieten Kartellrecht und Korruptionsrecht. Neben Integrität und Eigeninitiative sind sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie fundierte Kenntnisse von Präsentations- und Moderationstechniken für Sie selbstverständlich. Sie beherrschen, konzeptionelles, problemlösungsorientiertes und fachübergreifendes Denken und Handeln. Sie haben gute analytische Fähigkeiten und eine ausgeprägte Kunden- und Zielorientierung. Eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Sozialkompetenz sowie eine Strukturierungs- und Durchsetzungsfähigkeit haben Sie bereits mehrmals unter Beweis stellen können. Ein sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere in PowerPoint, verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie zeitliche Flexibilität und Spaß an gelegentlichen Dienstreisen runden Ihr Profil ab. Ansprechpartner thyssenkrupp AGLuca Marie von GerkanRecruiting Expert Tel.: +49 201 844-532909 Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Ein dynamisches, internationales Arbeitsumfeld in unserer Konzernzentrale dem „thyssenkrupp Quartier" mit attraktiven Arbeitsbedingungen. Flexible Arbeitszeiten, einen optimalen Ausgleich zwischen Beruf- und Privatleben sowie vielfältige Gesundheitsförderungsprogramme. Sehr gute individuelle persönliche sowie fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen und im Konzern. Attraktive Sozialleistungen, wie z. B. eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge. Die Chance, sich ein internationales Netzwerk innerhalb des thyssenkrupp Konzernes aufzubauen. Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt! Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Zivil- und Gesellschaftsrecht

Di. 24.11.2020
Kirchheim unter Teck, Herne, Westfalen, Ketzin
Und zwar rund 2,5 Millionen Fahrzeuge jährlich. Als Logistik-Experte und Systemdienstleister für die Automobilindustrie sind wir immer genau dann tätig, wenn ein Auto gerade nicht genutzt wird. Neben dem Transport der Fahrzeuge gehören Verkaufs- und Vermietvorbereitung, Begutachtung, Aufbereitung, Sonderfahrzeugbau und Recycling zu unseren Dienstleistungen. Dabei begleiten wir die Fahrzeuge unserer namhaften, europäischen Kunden vom Bandende im Werk bis zu ihrem Nutzungssende. Mit maßgeschneiderten und kundenorientierten Logistiklösungen, sowie technischen und serviceseitigen Dienstleistungen und Sonderbauten am Fahrzeug gehört MOSOLF zu den erfolgreichsten Technik- und Logistik-Experten in Europa. Namhafte Automobil- und Landmaschinenhersteller, Autovermiet- und Leasingfirmen und der Autohandel sind unsere Partner. Die MOSOLF SE & Co. KG sucht wahlweise am Standort Kircheim/Teck - rund 30 Kilometer südlich von Stuttgart oder Herne oder Ketzin – rund 25 Kilometer westlich von Berlin in Vollzeit einen engagierten: Jurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Zivil- und Gesellschaftsrecht In Ihrer Rolle als Jurist (m/w/d) sind Sie Teil der Rechtsabteilung an deren Leitung Sie auch berichten. Gemeinsam mit Ihren Kollegen verantworten Sie die Erstellung und Prüfung von Vertragsdokumenten mit Kunden und Lieferanten für sämtliche Unternehmensbereiche in deutscher und englischer Sprache. Sie führen eigenständig Verhandlungen mit Vertrags- und Kooperationspartnern sowie mit Kunden und steuern die schriftliche Ausarbeitung der Verträge.   Juristische Sachverhalte bearbeiten Sie schwerpunktmäßig in den Bereichen des deutschen und internationalen Zivil- und Gesellschaftsrechts (z.B. Vertragsrecht, AGB-Recht, Schadens- & Haftungsrecht, Gewährleistungsrecht etc.). Die Unterstützung der Abteilungen in rechtlichen Belangen beinhaltet nicht nur die Kommentierung, sondern Sie bieten Handlungs- und Lösungsmöglichkeiten an. Sie bringen ein abgeschlossenes zweites juristisches Staatsexamen oder eine wirtschaftsrechtliche, akademische Ausbildung mit. Bei mehrjähriger Berufserfahrung in einer Kanzlei oder einem mittelständischen Unternehmen ist der Abschluss des ersten Staatsexamens ausreichend. Sie verfügen idealerweise über mehrjährige Berufserfahrung in einer Wirtschaftskanzlei oder einem mittelständischen Unternehmen sowie über fundierte Kenntnisse im Gesellschafts- und Zivilrecht, oder sind Berufseinsteiger mit entsprechenden Schwerpunkten im Studium. Sie sind durchsetzungsfähig, denken serviceorientiert und sind es gewohnt sicher und repräsentativ intern wie extern zu agieren. Ihnen wird ein großer Gestaltungsspielraum gewährt und es wird erwartet, dass Sie eigenständig Lösungsvorschläge erarbeiten, sich persönlich sowie fachlich weiterbilden und wenn erforderlich, Spezialwissen aneignen. Deutsch und Englisch sprechen und schreiben Sie konversationssicher. Attraktive Aufstiegs- und Weiterentwicklungschancen bei einem innovativen Familienunternehmen werden geboten. Fortbildungsmöglichkeiten in relevanten Fachthemen werden ebenso wie Fachanwaltslehrgänge ausdrücklich gewünscht. Abwechslungsreiches Aufgabengebiet und ein sehr facettenreiches Spektrum an juristischem Beratungsbedarf. Eine attraktive und leistungsgerechte Entlohnung runden das Angebot ab.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Baurecht

Mo. 23.11.2020
Essen, Ruhr
Sie haben bereits einschlägige Berufserfahrung im deutschen Baurecht und sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Sie bearbeiten Ihre abwechslungsreichen Aufgaben gerne eigenverantwortlich und möchten sich in ein kompetentes Team einbringen? Dabei legen Sie Wert auf Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung? Dann suchen wir Sie für HOCHTIEF Infrastructure GmbH, Central Services Rechtsabteilung, am Standort Essen, in unbefristeter Anstellung als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Baurecht Ihre Aufgaben Juristische Begleitung von vorwiegend deutschen Bauprojekten sowie deren juristische Steuerung Analyse und Bewertung von Projektrisiken aus juristischer Sicht Erstellung und Verhandlung von Bau-, Biege- und Arge-Verträgen Begleitung und Steuerung von Streitschlichtungs- und Gerichtsverfahren Beauftragung lokaler Rechtsberater und deren Koordination Unterstützung von Beteiligungsgesellschaften bei juristischen Fragen Vorbereitung von Gremienbeschlüssen Ihr Profil Volljurist/-in mit überdurchschnittlichen Examina, idealerweise mit Qualifikation als Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Nachgewiesene, mehrjährige Berufserfahrung im deutschen Baurecht (VOB, HOAI) und Vergaberecht mit eigenständiger Verhandlungsführung Verhandlungssichere Englischkenntnisse Teamfähigkeit, Flexibilität und Bereitschaft zu Dienstreisen Ausgeprägtes strategisches und analytisches Denkvermögen Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen bei Kunden/Projektteams, hoher kommunikativer Kompetenz und Verhandlungsgeschick Ihre Vorteile Sie erwartet ein offenes und ambitioniertes Team, welches aus qualifizierten und erfahrenen Kollegen besteht, die Sie unterstützen und mit denen Sie sich austauschen können. Außerdem bieten wir Ihnen individuell auf Sie abgestimmte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen gerne die Möglichkeit, über uns ein Jobrad zu leasen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit über unser Online-Formular. Bei Fragen hilft Ihnen Kathrin Seffler (Tel.: +49 201 824 4275) gerne weiter. Die besondere aktuelle Situation erfordert Maßnahmen, bei denen der Schutz der Gesundheit im Vordergrund steht. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass zum jetzigen Zeitpunkt Vorstellungsgespräche vor Ort nur in Einzelfällen stattfinden. Wir freuen uns, Sie vorzugsweise in einem Telefonat oder in einer Videokonferenz kennenzulernen! Wer wir sind HOCHTIEF ist ein technisch ausgerichteter, globaler Infrastrukturkonzern mit führenden Positionen in seinen Kernaktivitäten Bau, Dienstleistungen und Konzessionen/Public-Private-Partnerships (PPP) und mit Tätigkeitsschwerpunkten in Australien, Nordamerika und Europa. Weitere Informationen unter www.hochtief.de. HOCHTIEF Infrastructure realisiert Verkehrs-, Energie- und Hochbauprojekte in Deutschland und Europa. Wir bieten Leistungen für alle Realisierungsphasen von Gebäuden, Brücken, Straßen, Tunneln, Häfen, Schienenwegen, Flughäfen oder Anlagen zur Erzeugung konventioneller und erneuerbarer Energie. Weitere Informationen unter www.hochtief-infrastructure.de.
Zum Stellenangebot

Juristin / Jurist (m/w/d) für den Bereich Einkauf und Recht

Mo. 23.11.2020
Düsseldorf
Suchen Sie neue Herausforderungen? Dann werden Sie Teil des IT.NRW-Teams! Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) ist ein Landesbetrieb im Geschäftsbereich des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen mit Hauptsitz in Düsseldorf und weiteren Standorten. IT.NRW ist IT-Dienstleister für die nordrhein-westfälische Landes­verwaltung und Statistisches Landesamt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Düsseldorf eine/einen Juristin/Juristen (m/w/d) für den Bereich „Einkauf und Recht“ Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 13 TV-L/14 TV L bzw. Bes.-Gr. A 13/A 14 LBesO A NRW.  Der Arbeitsvertrag ist unbefristet. Die Aufgaben des Zentralbereichs „Recht und Einkauf“: Als IT-Dienstleister betreibt IT.NRW grundlegende Bereiche der IT-Infrastruktur der Landes­verwaltung NRW. Die Organisationseinheit „Einkauf und Recht“ unterstützt hier bei auf­tretenden Rechtsfragen und führt insbesondere die Beschaffungen/Vergaben innerhalb des Landesbetriebes IT.NRW sowie für große Teile der Landesverwaltung durch. Als Statistisches Landesamt für Nordrhein-Westfalen ist IT.NRW Informationsdienstleister. IT.NRW führt gesetzlich vorgesehene Statistiken durch und stellt so umfassendes Daten­material zur Wirtschafts- und Sozialentwicklung im Land öffentlich zur Verfügung. Der Bereich „Einkauf und Recht“ berät hier zu rechtlichen Fragestellungen und unterstützt die Durchsetzung von statistischen Auskunftspflichten. Beratung des Hauses bei allgemein- und IT-rechtlichen Fragestellungen Beratung der statistischen Fachbereiche bei rechtlichen Fragestellungen Stellungnahmen zu Bundesrats- und Landtags-Drucksachen betreffend statistischer Gesetzesentwürfe Bearbeitung von Eingaben, Petitionen Führung und Überwachung von Heranziehungsverfahren einschließlich von Verwaltungs­zwangsverfahren sowie Ordnungswidrigkeitsverfahren im Bereich der amtlichen Statistik Durchführung von nationalen und EU-weiten Vergabeverfahren, einschließlich der Gestaltung der Verträge sowie der Führung von Verhandlungen mit Unternehmen in Zusammenarbeit mit dem jeweils zuständigen Fachbereich Sie haben das erste und zweite juristische Staatsexamen mit jeweils mindestens befriedigenden Noten absolviert Sie bringen vorzugsweise Kenntnisse im Statistik- und Vergaberecht mit; wenn Sie noch keine praktischen Erfahrungen in diesen Schwerpunkten haben, ist das kein Problem. Wichtig ist, dass Sie bereit und offen sind, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten Sie zeichnet eine hohe Kommunikations-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit aus, in Verhandlungen gehen Sie ergebnisorientiert vor Sie besitzen die Fähigkeit zur Strukturierung und Steuerung von Aufgaben und Teams Sie sind eigeninitiativ, lösen Probleme und besitzen ein hohes Maß an Veränderungs­kompetenz Sie sind stark in der Präsentation und Moderation Kundenorientierung ist für Sie eine Selbstverständlichkeit Sie finden bei uns einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz mit herausfordernden, vielfältigen Aufgaben in einem innovativen Umfeld und einem offenen Arbeitsklima Sie können Ihre Führungskompetenz entwickeln Ihr Potential fördern wir durch vielfältige Fortbildungs- und Weiterqualifizierungsmöglichkeiten bei uns finden Sie eine vom fairen Miteinander geprägte Arbeitsatmosphäre, gelebte Work-Life-Balance und hohe Flexibilität (z. B. Homeoffice, flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten, Option auf Teilzeitarbeit) betriebliche Altersvorsorge eine Übernahme in das Beamtenverhältnis ist bei Vorliegen der haushalts- und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen möglich Die Einstellung erfolgt als Beamtin oder Beamter soweit Sie die beamtenrechtlichen Voraus­setzungen für eine Ernennung erfüllen. Über die Ausschreibung wird nicht die berufliche Entwicklung innerhalb der Laufbahngruppe 2 (vgl. §§ 25 – 27 LVO NRW) eröffnet. Eine Übertragung der vollständigen Tätigkeit auf dem konkreten Arbeitsplatz und damit eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 14 erfolgt, wenn Sie über eine mindestens dreijährige, einschlägige Berufs- und Führungserfahrung nach Abschluss Ihres zweiten Staatsexamens verfügen. In allen anderen Fällen werden Sie zunächst in der Entgeltgruppe 13 TV-L mit einer eingeschränkteren Aufgaben- und Führungsverantwortung eingestellt. Auf Basis Ihrer Vorkenntnisse werden Sie dann entsprechend gefördert und auf höherwertige Tätigkeiten vorbereitet.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (w/m/d) Umsatzsteuer

Mo. 23.11.2020
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Kundenkontakt – Du berätst und betreust nationale und internationale Mandanten in Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Einsatz von Expertenwissen - Als Mitglied unseres Expertenteams unterstützt du die Planung und Begutachtung internationaler Transaktionen sowie die Umsetzung von Umsatzsteuer Due-Diligences.Kompetente Beratung - Weiterhin berätst du in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten zu umsatzsteuerlichen Fragestellungen und erarbeitest steuerliche Optimierungsmöglichkeiten für Mandanten.Vielfältige Aufgaben - Du betreust Betriebsprüfungen sowie Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt die Erfüllung von Erklärungspflichten sowie die Bewältigung von Risiken.Du hast dein wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium mit steuerlichem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir eine schnelle Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte.Du bringst dich schnell in neue Teamstrukturen ein, bist kommunikationsstark, flexibel und zeigst ein hohes Maß an Eigeninitiative.Der Umgang mit den MS Office-Anwendungen sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ist für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant / Manager (w/m/d) Vergaberecht

So. 22.11.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main
PD – Berater der öffent­lichen Hand GmbH bietet um­fas­sen­de projekt­bezogene Beratungs- und Manage­ment­leistun­gen für Bund, Länder, Kom­munen und sonstige öffent­liche Auftrag­geber zu allen Frage­stel­lungen mo­der­ner Verwaltung und Investi­tions­vor­haben an. Schwer­punkt­mäßig beraten wir bei Strategie-, Organi­sations- und Investi­tions­vor­haben, unterstützen beim Manage­ment von Groß­projekten und steuern Vergabe­verfahren. PD liegt zu 100 % in den Händen öffentlicher Gesell­schafter, die damit die ange­botenen Leis­tungen auf dem Weg der Inhouse-Vergabe direkt beauftragen können.Zur Verstärkung unseres interdisziplinären Beraterteams suchen wir Sie als Vergabeexperten standort­übergreifend. Aus Gründen der besseren Les­barkeit wird auf die gleich­zeitige Verwen­dung der Sprach­formen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen­bezeich­nungen gelten gleicher­maßen für alle Geschlechter.Als Teil unseres Teams unterstützen Sie uns, zunächst für Projekte in NRW und im süddeutschen Raum, mit Schwer­punkt in folgenden Themenfeldern: Begleitung von Beschaffungen und Vergaben für unsere Kunden in Bundes- und Landesverwaltungen von der Bedarfsermittlung über die Beschaffungs­konzeption bis hin zur Durchführung von Vergabe Unterstützung und je nach Vorkenntnissen auch Leitung von Organisationsprojekten, welche die Analyse und Neuausrichtung von Beschaffung und Vergabe in der öffentlichen Verwaltung zum Ziel haben Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Professionalisierung der Vergabepraxis in Bundes- und Landesverwaltungen Weiterentwicklung der PD-Vergabepraxis und Befähigung der PD-Mitarbeiter im Themenbereich Beschaffung und Vergabe Für diese abwechslungsreiche Position verfügen Sie über: Abgeschlossenes Hochschulstudium (von Vorteil: vergaberechtlicher Bezug)Mehrjährige Berufserfahrung in Projekten mit Schwer­punkt öffentliche Vergabe, in einer Vergabestelle oder in einer auf Vergaberecht spezialisierten Anwalts­kanzleiErfahrung in der Durchführung oder Begleitung von öffentlichen VergabeverfahrenVertiefte IT-Kenntnisse und Erfahrungen in der Ver­gabe von IT-Komponenten und LeistungenHands-on-Mentalität, professionelles Selbst­management, empathisches und verbindliches Auftreten sowie Kunden- und Dienstleistungs­orientierunghohe Motivation und eigenständige Arbeitsweise, sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit (mündlich und schriftlich)Reisebereitschaft innerhalb DeutschlandsDie PD ist ein aufstrebendes, mittelständisches Beratungsunternehmen mit Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und künftig auch Hamburg. Mit Ihrer Arbeit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung von Staat und Verwaltung in Deutschland.Unseren aktuell über 400 Mitarbeitenden bieten wir:modern ausgestattete Arbeitsplätze,regelmäßige Events wie StaffDays und Teamläufe,Weiterbildungen und Entwicklungsmöglichkeiten,die Möglichkeit zu Homeoffice-Tagen,Zuschüsse zu Sportkursen, ÖPNV und mehr,eine gute Work-Life-Balance und flexible Arbeitszeiten,30 Urlaubstage im Jahr plus Heiligabend und Silvester arbeitsfrei...und noch vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

So. 22.11.2020
Düsseldorf
Seit 2008 sind wir erfolgreich am Markt etabliert und wachsen beständig weiter. Inzwischen ist fashionette in 8 europäischen Ländern vertreten und laut einer Umfrage durch Statista der bekannteste Onlineshop für Designertaschen in Deutschland.* Designertaschen, Schuhe und Accessoires sind unsere Leidenschaft – deshalb können sich Frauen voll und ganz auf uns verlassen. Sorgsam ausgewählt und zusammengestellt von unseren Stilexperten, führen wir auf fashionette mehr als 6.000 Taschen und Accessoires – von etablierten Luxushäusern über junge Designtalente bis hin zu begehrten Premiummarken. Mit Prada, Burberry, Michael Kors, Chloé, DKNY, Furla, Karl Lagerfeld, oder Anya Hindmarch lassen wir keine Wünsche unerfüllt und bieten die schönste Auswahl aus den aktuellen Kollektionen sowie begehrte Klassiker. Unsere Philosophie Alles was wir tun, machen wir mit Liebe zum Detail und großer Freude an unserer Arbeit. um Frauen glücklich zu machen. Daher bewerten 92% der Kundinnen fashionette mit der Note „sehr gut“ (Trustpilot Mai 2019) – wir verstehen die Bedürfnisse der Frau und streben tagtäglich danach ihnen nicht nur das Beste Sortiment, sondern ebenso einen exzellentes Shopping-Erlebnis zu bieten. Ein einfacher und schneller Einkauf online, sowie eine persönliche Beratung sind für uns genauso selbstverständlich wie die Zahlung auf Raten oder eine schnelle Lieferung inklusive einer liebevollen Verpackung. Du bist Ansprechpartner (m/w/d) für den Vorstand und die Führungskräfte in verschiedenen rechtlichen Fragestellungen aus einem E-Commerce Unternehmen (wie u.a. AGB-Recht, Wettbewerbsrecht, IT-Recht) Du bist für die Prüfung, Erstellung und Verhandlung von Verträgen zuständig In Deiner Verantwortung liegt die rechtliche Begleitung von M&A Projekten Juristische Sachverhalte werden von Dir zielgerichtet und lösungsorientiert aufbereitet und ent­sprechende Handlungsempfehlungen ausgesprochen Die Einhaltung und Berücksichtigung von Datenschutz und Compliance Standards sind für Dich selbstverständlich Du identifizierst und analysierst rechtlich relevante Entwicklungen und leitest daraus notwendige Anpassungsmaßnahmen ab Du bist für die Steuerung externer Berater zuständig Die selbstständige Führung von gerichtlichen und außergerichtlichen Streitigkeiten liegt ebenfalls in Deiner Verantwortung Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Jurastudium mit Schwerpunkt Gesellschaftsrecht und min. das 2. Staatsexamen Du besitzt min. 5 Jahre Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens, idealerweise im E-Commerce Bereich Du hast fundierte Kenntnisse in Wirtschaftsrecht, M&A Projekten, Corporate Governance und gewerblichem Rechtsschutz Du zeichnest Dich durch einen klaren Kommunikationsstil aus, mit der Fähigkeit rechtliche Sachverhalte verständlich zu vermitteln Du hast Verständnis und Interesse an wirtschaftlichen Fragestellungen und Zusammenhängen und der Digitalisierung Deine Arbeitsweise ist geprägt durch eine Hands-on Mentalität, Eigenständigkeit, sicheres Auftreten und unternehmerisches Denken Diskretion und Loyalität sind für Dich selbstverständlich Dein Profil wird abgerundet durch verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Herzlich willkommen in unserem zentral gelegenen Büro an der Haltestelle „Schlüterstraße Arbeitsagentur“ – Du erreichst uns in 10 Minuten vom Hauptbahnhof oder in 5 Minuten vom S-Bahnhof Wehrhahn aus. Dein erster Eindruck: Eine moderne Einrichtung mit offenen und hellen Büroräumen für kleine Teams mit bis zu 4 Mitarbeitern. Dein zweiter Eindruck: Wir sind per Du, vom Praktikanten bis zum Geschäftsführer. Dein dritter Eindruck: Von unserer Dachterrasse aus hast Du eine tolle Aussicht auf die Düsseldorfer Skyline – zum Beispiel, wenn wir alle gemeinsam grillen. Was uns als Arbeitgeber noch so besonders macht? Neben einer betrieblichen Altersvorsorge bieten wir Dir zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, unter anderem in puncto Excel oder Sprachen. Zu unserer Philosophie gehören außerdem flache Hierarchien sowie eine umfassende Transparenz über alle Ebenen hinweg – einmal im Monat werden die Karten auf den Tisch gelegt: Erfolge, Probleme, konkrete Zahlen. Und hier noch weitere Benefits, die Dich überzeugen werden: Getränke-, Eis- und Müsli Flatrate | regelmäßige Massagen | Kickertisch, X-Box und Tischtennisplatte | regelmäßige Team-Events und Firmenfeiern | Rosenmontag frei | Mitarbeiterrabatt auf den Großteil unserer Taschen.
Zum Stellenangebot

Volljurist als Legal Counsel (m/w/d) Teilzeit

Sa. 21.11.2020
Düsseldorf
Für unseren Standort in Düsseldorf suchen wir einen Volljuristen (m/w/d) in Teilzeit. Die Herausforderungen sind so vielfältig wie die unseres Vertriebs. Gefragt sind rechtliches Verständnis, ebenso wie unternehmerisches Denken und bereichsübergreifendes Arbeiten.Wer ist Hilti?Wir entwickeln, fertigen und vertreiben hochmoderne Produkte, Technologien, Software und Dienstleistungen für die Bauindustrie. Wir können auf 75 Jahre Firmenerfahrung zurückblicken und unsere bahnbrechenden Produkte und unser außergewöhnlicher Service sind in der ganzen Welt bekannt. Hilti steht für Innovation, Qualität und direkte Kundenbeziehungen. Mit 30.000 Mitarbeitenden in über 120 Ländern bieten wir Ihnen ein beeindruckendes Umfeld, in dem Sie sich beweisen, wachsen und Ihre Karriere selbst gestalten können.Eigenständig und proaktiv unterstützen Sie juristisch unsere Fachabteilungen. Dabei arbeiten Sie mit Kolleginnen und Kollegen verschiedenster Bereiche, sowie mit der Geschäftsleitung zusammen. Gleichzeitig kooperieren Sie mit der Rechtsabteilung des Hubs für die zentraleuropäischen Gesellschaften. Der Schwerpunkt der Beratung liegt in der Beantwortung Wirtschafts-, und vertriebsrechtlicher Fragestellungen einschließlich der Bereiche Vertragsrecht, Produkthaftung, Kartell- und Wettbewerbsrecht sowie Compliance. Hierzu gehören insbesondere die Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen mit unseren Geschäftspartnern, die juristische Begleitung von interdisziplinären Projekten, die Steuerung von externen Anwälten bei Gerichts- und Schiedsverfahren, sowie die Konzeption und Durchführung von Schulungen.Hilti Deutschland ist stolz darauf, Platz 3 in der „Great Places to Work 2018“-Rangliste erreicht zu haben.Erste Berufserfahrung in einer wirtschaftsrechtlich international ausgerichteten Rechtsanwaltskanzlei oder in der Rechtsabteilung eines international tätigen WirtschaftsunternehmensJeweils überdurchschnittlich abgeschlossene juristische ExaminaAusgeprägte Fachkenntnisse, insbesondere im Zivil- und Vertragsrecht und gutes Verständnis von wirtschaftlichen Zusammenhängen Internationale akademische Zusatzausbildung von Vorteil (MBA, LL.M.), vorzugsweise im englischsprachigen Ausland erworbenSehr gute und sichere Kommunikation über verschiedene Fachbereiche und Hierarchien hinweg in deutscher und englischer Sprache in Wort und SchriftSchnelle Auffassungsgabe, hohe Einsatzbereitschaft sowie verantwortungsbewusste, lösungsorientierte ArbeitsweiseFreude sowohl an Teamarbeit als auch an eigenständigem Arbeiten, hohe SozialkompetenzRoutinierter Umgang mit MS OfficeWir bieten Ihnen alle Voraussetzungen, um hervorragende Arbeit leisten zu können und ihre Karriere voranzutreiben. Dazu gehören auch ein umfassendes Schulungsangebot und die Möglichkeit, schnell Verantwortung übernehmen zu können. Bei Hilti können Sie Ihren Aufgabenbereich kontinuierlich erweitern und verschiedene Unternehmensbereiche kennenlernen. Zudem legen wir großen Wert auf eine gute Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben unserer Mitarbeitenden. Deshalb bieten wir Ihnen neben einem unbefristeten Arbeitsverhältnis ein umfassendes und individuelles Benefit Paket an, wie z.B. - Betriebliche Altersversorgung (arbeitgeberfinanziert)- Mitarbeiterbeteiligung am Unternehmenserfolg- Flexible Arbeitszeitmodelle und Telearbeit- Modern eingerichtete Arbeitsplätze mit höhenverstellbaren SchreibtischenWarum suchen wir gerade Sie?Strategisches Denken und Handeln, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit sowie Flexibilität zeichnen Sie aus. Als kommunikationsstarke Persönlichkeit sprechen Sie kritische Punkte an und erreichen lösungsbringende Maßnahmen. Sie besitzen Spaß am kontinuierlichen Lernen und auch den Mut, Prozesse kontinuierlich zu hinterfragen und zu verbessern, dann ist dies der perfekte Schritt um Ihre Karriere in einem internationalen Unternehmen wie Hilti fortzusetzen.
Zum Stellenangebot

HR Manager (m/w/d)

Sa. 21.11.2020
Düsseldorf
1&1 Versatel betreibt das größte alternative Glasfasernetz Deutschlands und forciert als Treiber der Gigabit-Gesellschaft den kontinuierlichen Ausbau des Glasfasernetzes. Als B2B Spezialist der 1&1 Firmengruppe betreuen wir rund 50.000 Geschäftskunden. Werden Sie Teil von etwas Großem als: HR Manager (m/w/d) 40468 Düsseldorf, Deutschland Zentraler Ansprechpartner in allen Fragestellungen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts Vertretung des Unternehmens in arbeitsgerichtlichen Prozessen Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Mitbestimmungsgremien Selbständige Erstellung und Verhandlung von (Konzern-)Betriebsvereinbarungen Begleitung von Veränderungsprozessen Bearbeitung und Anpassung von Vertragsdokumenten und Richtlinien aufgrund neuer Rechtsprechungen Durchführung von internen Schulungen im Bereich Arbeitsrecht Übernahme eines definierten Betreuungsbereichs als HR Business Partner Mitarbeit in Projekten Volljurist mit mehrjähriger Berufserfahrung mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht (individuell und kollektiv) Idealerweise erfolgreich bestandener Fachanwaltslehrgang im Arbeitsrecht Einschlägige Berufserfahrung im oben genannten Tätigkeitsumfeld, vorzugsweise in einem ähnlich dynamischen Branchenumfeld Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, gutes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und sehr gute Verhandlungs-/Durchsetzungsstärke Schnelle Auffassungsgabe sowie Fähigkeit zur Darstellung juristischer Sachverhalte für unterschiedliche Zielgruppen bzw. in der Beratung unterschiedlicher Stakeholder Erfahrung in der Beratung von Führungskräften zu den HR-Themen sowie in der Steuerung von HR-Instrumenten/-prozessen Selbständige, ergebnisorientierte und effiziente Arbeitsweise sowie hohe Eigenmotivation Gelegentliche Reisetätigkeit Sicherer Umgang mit MS Office Anwendungen Wir bieten Ihnen spannende und herausfordernde Aufgaben in einem dynamischen Umfeld. Erleben Sie ein starkes, nachhaltiges Wachstum in einem internationalen Konzern – mit einer Kultur der Wertschätzung in einem hervorragenden Arbeitsklima.
Zum Stellenangebot


shopping-portal