Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 105 Jobs in Sachsenheim (Württemberg)

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 36
  • Wirtschaftsprüfg. 36
  • Recht 36
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 17
  • It & Internet 10
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 10
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Versicherungen 4
  • Funk 4
  • Medien (Film 4
  • Tv 4
  • Verlage) 4
  • Banken 3
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Bildung & Training 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 97
  • Ohne Berufserfahrung 66
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 101
  • Home Office möglich 46
  • Teilzeit 19
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 86
  • Befristeter Vertrag 9
  • Referendariat 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Promotion/Habilitation 1
Rechtsabteilung

Rechtsanwalt Corporate / M&A - EY Law (w/m/d)

Do. 26.05.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil der EY Law, starte eine außergewöhnliche Karriere in unserer umfassenden und individuellen Rechtsberatung und gestalte eine „better working world" für uns alle. „It's yours to build." Als Teammitglied unserer Corporate/M&A-Praxis in Berlin, Frankfurt/Main, Hamburg, München, Nürnberg oder Stuttgart berätst du unsere Mandant:innen in allen Fragen zu Unternehmenskäufen und -verkäufen sowie Umstrukturierungen. Deine Aufgaben Erstklassige Rechtsberatung für deutsche und ausländische Mandant:innen bei Transaktionen, Reorganisationen und allen Fragen des Unternehmensrechts Internationale und multidisziplinäre Arbeit im Team mit Expert:innen aus anderen Servicebereichen auf herausfordernden Mandaten - direkter Mandant:innenkontakt inklusive Aktive Förderung von Frauen und gelebte Diversity auf allen Karrierestufen Möglichkeit eines Aufenthalts an einem ausländischen EY-Standort und ein attraktives Gehaltspaket Fachübergreifendes Fortbildungsprogramm Sehr offene und teamorientierte Unternehmenskultur Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Volljurist [w/m/d] oder Wirtschaftsjurist [w/m/d]) mit überdurchschnittlichen Examina Master of Laws und/oder Promotion wünschenswert Erste Berufserfahrung im Unternehmensrecht und im Bereich der Transaktionen und Reorganisationen wünschenswert Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Teamplayer:in mit Engagement, unternehmerischer Denkweise und hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Spaß an der nationalen und internationalen Beratung - von Venture Capital Funds über DAX-, MDAX-, SDAX-Kund:innen bis zu Finanzinvestor:innen, der öffentlichen Hand und mittelständischen Unternehmen — ein inspirierendes Arbeitsumfeld Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Erstklassige Karrierechancen durch eine individuelle Förderung, ein starkes globales EY-Netzwerk und anspruchsvolle Projektarbeit unter der Verwendung von zukunftsweisenden Technologien Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und -orte Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt Arbeitsrecht - EY Law (w/m/d)

Do. 26.05.2022
Hamburg, Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil der EY Law, starte eine außergewöhnliche Karriere in unserer umfassenden und individuellen Rechtsberatung und gestalte eine „better working world" für uns alle. „It's yours to build." In unseren Law Services in Berlin, Hannover, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg oder Stuttgart berätst du nationale und internationale Unternehmen zu arbeitsrechtlichen Fragestellungen. Deine Aufgaben Erstklassige Rechtsberatung für deutsche und ausländische Mandant:innen in Fragen des Individual- oder Kollektivarbeitsrechts Verhandlung mit Betriebsrät:innen und Gewerkschaften und die anwaltliche Vertretung vor Gericht Multidisziplinäre Arbeit im Team mit Expert:innen aus anderen Servicebereichen auf herausfordernden Mandaten - direkter Kontakt mit Mandant:innen inklusive Aktive Förderung von Frauen und gelebte Diversity auf allen Karrierestufen Möglichkeit eines Aufenthalts an einem ausländischen EY-Standort und ein attraktives Gehaltspaket Juristische Qualifikation mit zwei überdurchschnittlichen Examina (Volljurist:in) Master of Laws und/oder Promotion wünschenswert Erste oder bereits fundierte Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Teamplayer:in mit Engagement, unternehmerischer Denkweise und hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Erstklassige Karrierechancen durch eine individuelle Förderung, ein starkes globales EY-Netzwerk und anspruchsvolle Projektarbeit unter der Verwendung von zukunftsweisenden Technologien Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und -orte Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

(Erfahrener) Rechtsanwalt/Volljurist Private Client Solutions Teilzeit/Vollzeit (m/w/d)

Do. 26.05.2022
Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Je nach Stelle arbeitest du im Bereich Assurance in der Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung, im Bereich Advisory in der branchenspezifischen Prozess-, Organisations- und IT-Beratung, in Tax und Legal auf Großprojekten in der Steuer- und Rechtsberatung oder in unseren internen Bereichen, die unser organisatorisch-technologisches Rückgrat bilden. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Projektarbeit von Anfang an - Ab dem ersten Tag wirst du auf Projekten und Mandaten eingesetzt, wobei dir stets ein:e Mentor:in zur Seite steht.Spannende Einblicke - Zu unseren Mandanten zählen bedeutende nationale und internationale vermögende Privatpersonen und Unternehmerfamilien unterschiedlichster Branchen, Größen und Rechtsformen. Dabei wirst du an der Schnittstelle Steuerrecht und Zivilrecht deine Beratungsleistungen erbringen.Übernahme von Verantwortung - Du bist mitverantwortlich für den reibungslosen Ablauf des Mandats, bei dem die Optimierung der steuerlichen Verhältnisse unserer Mandanten bedeutsam ist. Außerdem begleitest du Verhandlungen und arbeitest an der Erstellung von Verträgen, Einsprüchen, Klagen, Gutachten und wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit.Vielfältige Aufgaben - Zu deinen weiteren Aufgaben gehört im Bereich Steuerberatung die Erbschaftsteuerplanung, die ertragsteuerliche Optimierung sowie die steuerliche Planung von Weg- und Zuzügen. Im rechtlichen Bereich entwirfst du Verträge wie Gesellschaftsverträge, Ehe- und Erbverträge sowie Testamente. Du machst selbständig Ausarbeitungen zu steuerlichen und rechtlichen Fragestellungen der nationalen und internationalen Vermögens- und Unternehmensnachfolge, des Stiftungssteuerrechts und erstellst Schenkungs- und Erbschaftsteuererklärungen.Teamarbeit - Du arbeitest stets eng mit einem Team aus erfahrenen Kolleg:innen in deinem Fachbereich zusammen sowie interdisziplinär mit unserem internationalen Netzwerk.Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über Kenntnisse im Steuer-, im Gemeinnützigkeits- sowie im Erbrecht. Als Rechtsanwält:in/Volljurist:in: Idealerweise hast du als Jurist:in im Steuerrecht und/oder Erbrecht bereits Erfahrungen durch Praktika oder auch erste berufliche Stationen in einer Anwaltskanzlei sammeln können.Als Erfahrener:r Rechtsanwält:in/Volljurist:in: Idealerweise hast du als Jurist:in im Steuerrecht und/oder Erbrecht bereits langjährige Erfahrungen sammeln können.Du besitzt die ausgeprägte Fähigkeit zum analytischen Denken und deine sehr gute Auffassungsgabe ermöglicht dir die schnelle Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Eigeninitiative, hohe Motivation, ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit und Teamplayer-Qualitäten runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

(Erfahrener) Rechtsanwalt/Volljurist Arbeitsrecht - Schwerpunkt betriebliche Altersvorsorge Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Do. 26.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Je nach Stelle arbeitest du im Bereich Assurance in der Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung, im Bereich Advisory in der branchenspezifischen Prozess-, Organisations- und IT-Beratung, in Tax und Legal auf Großprojekten in der Steuer- und Rechtsberatung oder in unseren internen Bereichen, die unser organisatorisch-technologisches Rückgrat bilden. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Kompetente Beratung - Du berätst und vertrittst Unternehmen im privaten Bereich und in öffentlicher Hand gerichtlich und außergerichtlich zu allen rechtlichen Fragen ihrer betrieblichen Altersversorgung.Vielseitig Aufgaben - Dein Aufgabengebiet umfasst die Einrichtung, Änderung und Auslagerung von Versorgungssystemen aller Durchführungswege sowie der Zusatzversorgung (ZVK/VBL), von Vorstands- und Geschäftsführerversorgungen und von Lebensarbeitszeitkonten inklusive der Finanzierung sowie der gesetzlichen und vertraglichen Insolvenzsicherung der Ansprüche (insbesondere durch Contractual Trust Agreements).Spannende Einblicke - Als Teil des weltweiten PwC-Netzwerks analysierst und optimierst du Versorgungssysteme auch im Rahmen von Unternehmenstransaktionen (due diligences and post merger integrations) und gestaltest – interdisziplinär mit Aktuar:innen und Berater:innen unseres bAV-Consulting-Bereichs – Betriebsvereinbarungen, Tarifverträge, Versorgungsordnungen, Gesellschafterbeschlüsse und Teilungsregelungen zum Versorgungsausgleich. Die Beratung zur betrieblichen Altersversorgung ist integraler Bestandteil fast jedes Umstrukturierungsberatungsmandates.Fach- und grenzüberschreitende Tätigkeiten - Du arbeitest in einem interdisziplinären Team von PwC und Rechtsanwält:innen und wirst bei PwC Legal durch ein umfassendes Aus- und Weiterbildungsprogramm begleitet.Du hast beide juristischen Staatsexamina mindestens mit der Note „befriedigend“ – Prädikatsexamina wünschenswert – abgeschlossen.Du hast 3 bis 15 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der betrieblichen Altersversorgung als Rechtsanwält:in, Unternehmensberater:in, Syndikus einer Lebensversicherung oder eines anderen VersorgungsträgersUnternehmergeist und Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge – gerne auch Bilanzkenntnisse zeichnen dich aus.Du hast Dienstleistungsorientierte Arbeitsweise, hohe Sorgfalt und Belastbarkeit, analytisches Denkvermögen, hohe Sozialkompetenz sowie Freude am zielorientierten Arbeiten in interdisziplinären Teams.Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Jurist im Vertragsmanagement für den indirekten Einkauf (w/m/d)

Do. 26.05.2022
Leinfelden-Echterdingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000N62 For All Who Keep The World Moving – Für alle, die die Welt bewegenDie Daimler Truck AG, in der die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses zusammengefasst sind, ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Als Daimler Trucks and Buses sorgen wir dafür, dass Güter und Menschen in Bewegung bleiben, kontinuierlich und zuverlässig. Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Entwicklungen wie die Digitalisierung, das autonome Fahren und die E-Mobilität stellen eine grundlegende Transformation des Transportsektors dar, die ständig neue Herausforderungen mit sich bringt. Wir sind uns unserer Historie bewusst und gehen mit vielen Marken aber als eine Familie gemeinsam voran. Der Bereich Global Procurement Indirect Materials and Services ist als globale Einkaufsorganisation für die Beschaffung von Nichtproduktionsmaterial und Dienstleistungen verantwortlich. Wir sind Einkaufsexpert*innen für ein breites Spektrum an Materialgruppen von Logistik und Transport über Produktionsanlagen, Energie, Konstruktionsdienstleistungen und IT bis hin zu Marketing und Events. Als Partner*innen unserer Fachbereiche kaufen wir das global beste Gesamtpaket aus Qualität, Preis und Innovation ein. Wir arbeiten mit mehreren tausend Lieferanten auf der ganzen Welt zusammen. Die weltweiten Einkaufsaktivitäten bedeuten eine Vielzahl von Schnittstellen, prozess- wie systemseitig zu unterschiedlichen Funktionen. In diesem Zusammenhang ergibt sich der Bedarf, bestehende Schnittstellen weiterzuentwickeln aber auch neu zu definieren. Seien Sie ein aktiver Teil dieses interessanten Veränderungsprozesses und lassen Sie uns gemeinsam die zukünftige Prozess- und Systemlandschaft der Einkaufsorganisation weltweit gestalten. Im Vertragsmanagement ist Ihre juristische Expertise und Ihr Verhandlungsgeschick im Rahmen von Lieferantenverhandlungen gefragt. Hierbei gestalten Sie aktiv die Vertragslandschaft innerhalb der Einkaufsorganisation weiter und leisten so einen entscheidenden Beitrag zur Sicherung der Rechtsposition sowie zur Effizienzsteigerung. Diese Herausforderungen kommen u. a. auf Sie zu: Juristische Unterstützung/Beratung des operativen Einkaufs in sämtlichen Vertragsangelegenheiten Prüfung und Verhandlung von Verträgen mit Lieferanten und deren externen Anwälten (w/m/d) in Abstimmung mit dem operativen Einkauf Bewertung von Rechtsansprüchen und Ableiten von geeigneten Aktivitäten Erteilung von juristischen Freigaben Bearbeitung von juristischen Fragestellungen aus Revisionsberichten Prozessgestaltung und Weiterentwicklung des Vertrags- und Einspruchsmanagement Wesentliche Mitgestaltung bei der Weiterentwicklung des Vertragsmanagements insbesondere im Hinblick auf einer digitalen und globalen Basis Standardisierung der Vertragslandschaft und Schulung der operativen EinkaufsbereicheIdealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Abgeschlossenem Hochschulstudium, vorzugsweise in der Fachrichtungen Rechtswissenschaft oder Wirtschaftsrecht Fundierten Kenntnissen im Vertragsrecht, Erfahrungen im Beschaffungsprozess für Nicht-Produktionsmaterial sind von Vorteil Moderations- und Projektmanagement Erfahrungen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Internationalen Kompetenzen Persönliche Kompetenzen: Unternehmerisches Denken und Handeln Ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung Sehr gute strategische und konzeptionelle Fähigkeiten Hohes Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit Hohe Kunden- und Ergebnisorientierung Ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten Sehr selbständige Arbeitsweise Teamfähigkeit, hohe soziale Kompetenz Erfahrung im Arbeiten in globalen/virtuellen Teams Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail: hrservices@daimlertruck.com.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjuristen (m/w/d) Dispute Resolution

Mi. 25.05.2022
Stuttgart
Wir suchen ab sofort Wirtschaftsjuristen (m/w/d) für den Tätigkeitsbereich Dispute Resolution in Stuttgart.  Die Position ist zunächst auf einen Zeitraum von zwei Jahren befristet. In einem innovativen und offenen Arbeitsumfeld begleiten Sie mit Ihrer wirtschaftsrechtlichen Expertise unser Dispute Resolution Team bei der Betreuung zahlreicher Gerichtsverfahren in einem laufenden Großmandat und darüber hinaus. Seien Sie mit dabei, um mit uns die digitale Zukunft der Rechtsberatung zu gestalten. Werden Sie Teil unseres Teams und definieren Sie mit CMS neue Wege und Arbeitsmethoden und setzen Sie Akzente in der Mandatsarbeit der Industrie 4.0.   Unterstützung bei der Führung und Organisation von Gerichtsprozessen Abstimmung und Koordination mit dem gesamten Team  Vorbereitung von Schriftsätzen und Gerichtsverhandlungen Recherchen zu rechtlichen und wirtschaftlichen Themen Sicherstellung der reibungslosen Kommunikation mit den Mandanten   Überdurchschnittlich abgeschlossenes wirtschaftsrechtliches oder rechtswissenschaftliches Studium als Diplomjurist (m/w/d) / Wirtschaftsjurist (m/w/d) Bachelor of Laws (LL.B.) oder Master of Laws (LL.M.) Berufserfahrung während der Ausbildung oder in der Berufspraxis wünschenswert Wirtschaftliches Verständnis, strategisches Denken, Empathie und Verhandlungsgeschick   Attraktive Vergütung Eigener Karriere-Track Start up Spirit Legal Tech Tools  
Zum Stellenangebot

Werkstudierende für den Bereich Rückforderungen (w/m/d)

Mi. 25.05.2022
Stuttgart
Die PBeaKK hat Tradition und Zukunft. Seit über 100 Jahren bieten wir umfassenden Krankenversicherungsschutz – inklusive Pflege und Beihilfe. Die nächsten Jahrzehnte haben wir fest im Blick: Wir suchen Menschen, die das Beste aus zwei Welten wollen. Wenn für Sie flexible Arbeitszeiten und ein sicherer Arbeitsplatz, Stabilität und Veränderung, Erfahrung und Wandel zusammenpassen, freuen wir uns auf das Gespräch mit Ihnen.   Für unser Team in Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Werkstudierende für den Bereich Rückforderungen (w/m/d).  Sie unterstützen bei Angelegenheiten bezüglich Rückforderungen ohne Rechtsgrund erbrachter Leistungen. Sie übernehmen die Beitreibung von Beitragsforderungen. Sie setzten Rückforderungen sowie Beitragsforderungen durch. Die Kommunikation mit Mitarbeiter/innen der gesamten Region, mit Rechtsanwälten/innen, Rechtpflegern/innen des Amtsgerichts, Mitgliedern, Bevollmächtigten, Hauptzollämtern und Gerichtsvollziehern/innen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie übernehmen sonstige anfallende Aufgaben im Bereich der Rückforderungen. Sie sind aktuell an einer deutschen (Fach-) Hochschule oder Universität immatrikuliert. Sie haben erste Kenntnisse im Beihilferecht oder die Bereitschaft sich diese anzueignen. Ihre Arbeitsweise ist strukturiert und zielgerichtet.  Sie haben sehr gute Kommunikationsfähigkeiten. Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft runden Ihr Profil ab.   Erhalten Sie erste Einblicke in moderne Abläufe im Bereich der Kranken- und Pflegeversicherung. Profitieren Sie von einer überdurchschnittlichen Vergütung (16,50 Euro/Stunde). Vereinbaren Sie Beruf und Privatleben durch flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten mit bis zu 20 Wochenstunden während der Vorlesungszeit bis hin zu 39 Wochenstunden während der vorlesungsfreien Zeit (maximal bis zu 26 Wochen/Jahr). Freuen Sie sich auf ein positives Arbeitsklima mit kollegialem Umgang. Fördern Sie Ihre Gesundheit mit verschiedenen Angeboten wie z.B. unserem Fitness-Zuschuss, Vorsorgeuntersuchungen und wiederkehrenden Gesundheitstagen. Erleben Sie Gleichberechtigung, Vielfalt, Fairness und Chancengleichheit.      Wenn Sie schwerbehindert sind, werden Sie bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt
Zum Stellenangebot

Volljurist:in (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Stuttgart
Wir von der terranets bw GmbH stehen als Transport­netz­betreiber für eine sichere und zuver­lässige Ver­sorgung mit Gas. Mit unserem rund 2.700 km langen Gashoch­druckleitungs­netz stellen wir den Gas­transport von Niedersachsen bis an den Bodensee sicher – und das rund um die Uhr. Unsere rund 300 Mit­arbeitenden an neun Stand­orten in Baden-Württemberg und Hessen arbeiten gemeinsam an der Weiterentwicklung unserer Geschäfts­felder: Gas­transport, Tele­kommuni­kation und Dienst­leistungen. Leistungs­stark, lösungs­orientiert, partner­schaftlich und ver­bunden mit der Region gestalten wir die Energie­versorgung von morgen. Sie begleiten und beraten ergebnis­orientiert und risiko­bewusst unsere Unter­nehmens­bereiche (insbesondere Netz­betrieb, Netz­technik, Netz­vermarktung und den kaufmännischen Bereich) bei sämt­lichen recht­lichen Frage­stellungen im opera­tiven und strate­gischen Geschäft Sie gestalten Verträge, führen Rechts­streitig­keiten, steuern externe Anwälte und führen interne Schulungen durch Sie üben als besonderen Schwer­punkt Ihrer Tätig­keit die Teil­projekt­leitung Recht in einem großen strate­gischen Netz­ausbau­projekt auf Grund­lage des Netz­entwicklungs­planes Gas aus und über­nehmen bei entsprechender Eignung die stell­vertretende Projekt­leitung Sie wirken mit bei der visionären Ent­wicklung eines Wasser­stoff­netzes für Deutschland in Zusammen­arbeit mit anderen Fernleitungs­netz­betreibern. Dabei vertreten Sie terranets bw eigen­verantwortlich in ent­sprechenden Gremien und Ver­bänden Profunde juristische Kennt­nisse, nach­gewiesen durch zwei über­durchschnittliche juristische Staats­examina Besondere Kenntnisse im Energie­wirtschafts­recht, Verwaltungs­recht sowie Fachplanungs­recht sind von Vor­teil Mehrjährige Berufs­erfahrung als Voll­jurist (m/w/d) oder als Rechts­anwalt (m/w/d) in einer wirt­schaft­lich ausge­richteten Kanz­lei  Als Generalist (m/w/d) gelingt es Ihnen, kom­plexe Sach­verhalte rasch zu erfassen und struktur­iert, ergebnis­orientiert sowie rechtlich einwand­frei zu lösen Unternehmerisches Denken, Aufgeschlossen­heit, Durchsetzungs­vermögen, Verhandlungs­stärke und ein souve­ränes Auf­treten Sehr gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Eine Zulassung als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) ist möglich. Mittelstand: Es erwarten Sie ein interes­santes Aufgaben­gebiet sowie inter­disziplinäre Team­arbeit in einem mittel­ständischen Unternehmen. Leistungen: Wir bieten Ihnen eine tarifliche Ver­gütung, eine betrieb­liche Alters­versorgung, Entgelt­umwandlung und vermögens­wirksame Leistungen. Arbeitszeit: Bei einer 39-Stunden-Woche und 30 Tagen Urlaub besteht bei flexibler Arbeits­zeit und Gleit­zeit auch die Mög­lichkeit zum mobilen Arbeiten. Einarbeitung & Entwicklung: Entwickeln Sie sich durch eine individuelle Ein­arbeitung, jähr­liche Mitarbeiter­gespräche und viel­fältige Fort­bildungs­möglichkeiten weiter. Zusatzangebote: Selbst­verständlich sind für uns ein ergono­mischer Arbeits­platz in einem modernen Gebäude, quali­tativ hoch­wertiges Essen in unserem Betriebs­restaurant, Gesund­heits­förderung und ein Fahrtkosten­zuschuss. Sicherer Arbeitsplatz: Als Betreiber kritischer Infra­struktur bieten wir Ihnen einen krisen­sicheren Arbeits­platz.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel - Datenschutz Mercedes-Benz Mobility (w/m/d)

Mi. 25.05.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001ONQDie Mercedes-Benz Group AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG und den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans gehört der Fahrzeughersteller zu den größten und erfolgreichsten Anbietern von Premium-Pkw. Dabei ist es unser Anspruch als Konzern, den Datenschutz als eine Basis für vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen zu wahren. Die Abteilung Datenschutz Mercedes-Benz Mobility begleitet aktiv die digitale Transformation der Mercedes-Benz Mobility und spielt eine wesentliche Rolle für die Zukunft des Unternehmens, indem wir das rechtliche Fundament für nachhaltige Produktentwicklung und innovative datengetriebene Lösungen und Services für ein begeisterndes digitales Luxuserlebnis im und um das Fahrzeug schaffen. Dabei achten wir auf einen auf Gesetzen und global akzeptierten Grundprinzipien basierenden und global gültigen Datenschutzstandard. Unser Team besteht aus hochmotivierten und freundlichen Kolleg*innen, die sich auf Deine Unterstützung freuen. Wir sind smart und arbeiten stets füreinander & miteinander, mit Leidenschaft sowie harmonisch zusammen. Ein hybrides Arbeitsmodell gehört zu unserem Selbstverständnis. Bei uns übernimmst Du Verantwortung für die Beratung um beispielsweise den Einsatz von künstlicher Intelligenz, die Einführung neuer Technologien, die Entwicklung datengetriebenere Lösungen sowie vielfältige und spannende Aufgaben mit einem erheblichen Impact auf die gesamte Organisation. Diese Herausforderungen kommen auf Dich zu: Beratung in komplexen Rechtsfragen und in umfangreichen Sachverhalten sowie Abgabe von rechtlich gebotenen Handlungsempfehlungen/-anweisungen im Zusammenhang mit der Transformation zu einem datengetriebenen Unternehmen, digitale Transformation, datengetriebene Produkte & Mobilitätsdienstleistungen, Internet, Apps sowie Aufzeigen von Handlungsalternativen mit ihren jeweiligen datenschutzrechtlichen Folgen für die Strategie der Mercedes-Benz Mobility Kontinuierliche Beobachtung und Analyse von nationalen, europäischen und internationalen rechtlichen Entwicklungen, Gesetzesänderungen sowie der Rechtsprechung im Bereich Datenschutz mit dem Schwerpunkt Kundendatenschutz und Bewertung sowie Ableitung sich daraus ergebender rechtlicher Risiken für das Unternehmen und Bestimmung der Verfahrensstrategie Verhandlungen und Ausformulierung komplexer Verträge, Erarbeitung von einschlägigen Vertragselementen und Datenschutzeinwilligungserklärungen und Musterregelungen Erarbeitung und Anpassung von Datenschutzkonzepten und Datenschutz- und Datensicherheitsrichtlinien, Leitfäden und Rundschreiben unter Berücksichtigung der Mercedes-Benz konzerninternen Vorgaben zum Datenschutz sowie anderer relevanter Vorschriften zum betrieblichen Datenschutz Sensibilisierung von Führungskräften und Mitarbeiter*innen für Fragen des Datenschutzes, Mitwirkung bei der Erstellung von Informationsmaterialien und bei der Ausgestaltung von Schulungsinhalten Durchführung von Datenschutz-/Datensicherheitsaudits und Datenschutzfolgeabschätzungen geplanter oder in Entwicklung befindlicher IT-Anwendungen Auswahl, Steuerung und Kontrolle von Rechtsanwält*innen Bewertung von Rechtsansprüchen und behördlichen Schreiben und Ableiten von rechtlich gebotenen Handlungsempfehlungen/-anweisungen Idealerweise qualifizierst Du Dich für diesen Job mit: Abgeschlossenes juristisches Studium (1. und 2. Staatsexamen oder Master) oder vergleichbare Ausbildung Vertiefte Kenntnisse der relevanten nationalen und internationalen gesetzlichen (Datenschutz-) Grundlagen Erfahrung in der Gestaltung und Umsetzung datenschutzrechtlicher Anforderungen Affinität zu IT-Themen und Mobilitätsdienstleistungen sowie datengetriebene Geschäftsmodelle Unternehmerischer Mindset mit pragmatischer Vorgehensweise (Business Partner Gedanke) bei der Erarbeitung von Lösungen Didaktische Grundkenntnisse Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Verhandlungs- und kommunikationsstarker Teamplayer mit koordinierenden, moderierenden und beratenden Fähigkeiten Sehr gutes analytisches Denkvermögen sowie strategisches Denken und Handeln Ausgeprägte soziale und interkulturelle Kompetenz Offenheit Neues zu lernen und auch schwierige Sachverhalte ergebnisorientiert zu bewältigen Proaktivität und Eigeninitiative im Vorantreiben von Themen Wir bieten Dir mehr als nur ein Beschäftigungsverhältnis. Zusätzlich erwartet Dich bei uns: Abwechslungsreiche Aufgaben sowie eine offene Arbeitsatmosphäre Jährliche Ergebnisbeteiligung in Abhängigkeit vom Geschäftserfolg Boni für außergewöhnliche individuelle Leistungen Kantine vor Ort Umfassende Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen Attraktive Jahreswagen im Kauf- und Mietmodell Umfassende Sozialleistungen, wie z. B. Betriebliche Altersvorsorge Flexibles Arbeiten in Gleitzeit sowie mobiles Arbeiten möglich Regelmäßige Gesundheitstage mit Gesundheitschecks sowie kostenlose Impfungen Bezahlte Freistellung für wichtige familiäre Ereignisse (z. B. Hochzeit) Für Deine Planung möchten wir Dir den Ablauf transparent machen: Die Bewerbungsphase läuft ca. 6 Wochen, das heißt bis Mai/Juni 2022. Anschließend finden im Juni/Juli die Auswahlgespräche statt, sodass bis Ende Juli eine Entscheidung für den passenden Kandidaten erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum Juli/August 2022 erfolgen. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Dir Dich ausschließlich online zu bewerben und Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du Dich unter sbv-stuttgart@mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000.
Zum Stellenangebot

Jurist Schadenregulierung Haftpflicht / Versicherung (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Neckarsulm
Die Schwarz Versicherungsvermittlung GmbH & Co. KG verantwortet als interner Versicherungsmakler und -berater alle versicherungsrelevanten Fragestellungen, die die Schwarz Gruppe betreffen. Mit Blick auf Leistungen und Konditionen wirkt sie darauf hin, gruppenweit einen bestmöglichen Versicherungsschutz zu gewährleisten. Jurist Schadenregulierung Haftpflicht / Versicherung (m/w/d) Einsatzbereich: Versicherung // Ort: Raum Neckarsulm // Arbeitsmodell: Vollzeit / Teilzeit Du bringst eine unschlagbare Expertise im Bereich der Haftpflichtschadenregulierung mit? Dann suchen wir genau dich! Kompetente, vollumfängliche sowie eigenverantwortliche Schadenbearbeitung von Haftpflichtschäden (Personen-/ Sach- und Vermögensschäden) Schadenregulierung im Interesse der Schwarz Gruppe und unter Wahrung der Kundenzufriedenheit Schnittstellentätigkeit zwischen den am Schadenfall beteiligten Parteien Mitwirkung bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung und Optimierung interner Prozesse und Richtlinien  Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im Bereich Haftpflicht-Schaden mit ausgeprägtem Fachwissen im Haftungs- und Schadenersatzrecht Sehr gute und strukturierte Selbstorganisation sowie Fähigkeit zur Gewichtung und Bewertung von Prioritäten Effiziente, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise Einarbeitung: Wir arbeiten dich intensiv in deine Themen ein Team: Arbeite in einem motivierten Team und bewegt gemeinsam Großes Agiles Arbeiten: Als Teil unseres Teams hast du die Chance abteilungsübergreifende Themen voranzutreiben und zu gestalten Mitgestalten: Bringe eigene Ideen ein und setze diese um Wir: Dich erwartet eine offene und wertschätzende Teamkultur, in der ein regelmäßiger Austausch und entsprechende Feedbacks großgeschrieben werden Arbeitszeiten: Flexible Arbeitszeiten ermöglichen es dir, dein berufliches und privates Leben besser zu koordinieren Sicherheit: Du profitierst von einem sicheren Arbeitsplatz in einem dynamischen Handelsunternehmen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: