Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 74 Jobs in Sachsenheim (Württemberg)

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 25
  • Wirtschaftsprüfg. 25
  • Recht 25
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 9
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • It & Internet 5
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Versicherungen 5
  • Verlage) 3
  • Funk 3
  • Tv 3
  • Medien (Film 3
  • Banken 2
  • Bildung & Training 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Immobilien 2
  • Transport & Logistik 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 64
  • Ohne Berufserfahrung 38
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 70
  • Home Office 12
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 59
  • Befristeter Vertrag 4
  • Referendariat 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Rechtsabteilung

Referent/Jurist Compliance (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Stuttgart
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Referent/Jurist Compliance (m/w/d) Ort: EhningenInnerhalb des Teams der Rechtsabteilung bearbeiten Sie umfassend alle Themen im Bereich Compliance. Dies sowohl bezogen auf unsere Gesellschaften im Inland als auch für unsere ausländischen Tochtergesellschaften. Dabei umfassen Ihre Aufgaben u.a.: Kontinuierlicher Auf- und Ausbau unseres Compliance Management Systems Schulung unserer Führungskräfte und Mitarbeiter in Fragen der Compliance im In- und Ausland Entwicklung und Implementierung wirksamer Prozesse zur Einhaltung interner und gesetzlicher Regelungen Überwachung und Bewertung von Compliance-Risiken sowie getroffener Maßnahmen Systematische Kommunikation mit unseren Führungskräften und Mitarbeitern zu Compliance-Themen Steuerung und Koordination lokaler Compliance-Verantwortlicher in unseren Tochtergesellschaften Sie haben Ihr erstes Staatsexamen mind. mit der Note "befriedigend" absolviert Sie konnten bereits erste Erfahrungen in den genannten Compliance-Aufgabenstellungen, vorzugsweise aus einer Tätigkeit in einem Industrieunternehmen, sammeln Die englische Sprache beherrschen Sie fließend in Wort und Schrift Sie arbeiten lösungsorientiert und zeichnen sich darüber hinaus durch Sorgfalt, Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Durchsetzungsstärke aus Verhandlungsgeschick und Belastbarkeit runden Ihr Profil ab  Verantwortungsvolle Aufgaben   Patenmodell   Eigenverantwortliches Arbeiten   Kostenfreie Getränke   Internes Gesundheitsmanagement   Mobiles Arbeiten   Mitarbeiter-Events   Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung   Flache Hierarchien   Teamorientierte Arbeitsweise 
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) - Commercial Law

Fr. 14.05.2021
Stuttgart
McKesson Europe ist ein international führendes Groß- und Einzelhandelsunternehmen und Anbieter von Logistik- und Serviceleistungen im Pharma- und Gesundheitssektor. Rund 38.000 Mitarbeiter organisieren in 13 Ländern Europas die sichere und zuverlässige Versorgung der Menschen mit Arzneimitteln. Als Konzernzentrale befindet sich die McKesson Europe AG im Zentrum von Stuttgart. Mehr Informationen über uns finden Sie unter www.mckesson.eu Für den Bereich Group Legal in unserer Konzernzentrale in Stuttgart suchen wir ab sofort einen Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) - Commercial Law Umfassende rechtliche Beratung eines Handels-, Logistik- und Serviceunternehmens im Pharma- und Gesundheitsbereich, insbesondere in den Gebieten General Commercial (allgemeines Zivil- und Wirtschaftsrecht), Pharma- und Gesundheitsrecht, Vertrags- und Handelsrecht, Vertriebs-, Wettbewerbs- sowie Datenschutzrecht Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen auf Deutsch und Englisch Rechtliche Begleitung komplexer Projekte bei nationalen und länderübergreifenden Sachverhalten Tätigkeiten in den Bereichen der Rechtsberatung, -gestaltung, -vermittllung und -entscheidung Sie haben Ihre juristische Ausbildung (1. und 2. Staatsexamen) mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsrecht erfolgreich absolviert Sie verfügen idealerweise über erste Berufserfahrung in wirtschaftsberatender Tätigkeit, Kenntnisse im Bereich des Pharma- und Gesundheitsrechts sind von Vorteil Sie können exzellent kommunizieren, geschickt verhandeln und sich durchsetzen Sie haben ein ausgeprägtes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge Sie arbeiten gerne in interdisziplinären und interkulturellen Teams Sie stellen sich wechselnden Anforderungen, können sich schnell in Ihnen unbekannte Fragestellungen einarbeiten und engagieren sich überdurchschnittlich Sie beherrschen Englisch verhandlungssicher Mit Kollegen aus mehr als 35 Ländern ist unsere offene und multinationale Arbeitskultur von Vielfalt geprägt. Mit bedarfsorientierten Weiterbildungs- und Qualifizierungsangeboten eröffnen wir Ihnen Entwicklungs-möglichkeiten in unterschiedlichen Karrierepfaden. Dabei ist Mitarbeiterförderung eine unserer obersten Prioritäten. In Stuttgart sind wir optimal an das öffentliche Nah- und Fernverkehrsnetz angebunden. Im Rahmen nachhaltiger Mobilität bieten wir unseren Mitarbeitern das Leasing von Firmenfahrrädern an und bezuschussen die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Mit unserem modernen und innovativen Arbeitsumfeld ermöglichen wir Flexibilität und mobiles Arbeiten. Betriebliche Altersversorgung ist eine der finanziellen Leistungen, die wir unseren Mitarbeitern neben einem Weihnachts- und Urlaubsgeld anbieten.
Zum Stellenangebot

Legal Specialist (m/f/d)

Fr. 14.05.2021
Stuttgart
McKesson Europe is a leading international wholesale and retail company and provider of logistics and services to the pharmaceutical and healthcare sector. More than 38,000 employees in 13 European countries continuously strive to supply patients with pharmaceutical products in a safe and reliable way. The head office, McKesson Europe AG, is located in the centre of Stuttgart, Germany. We are looking to fill a position immediately at our Head Office in Stuttgart: Legal Specialist (m/f/d) Supporting on Corporate projects, including the organization and execution of McKesson Europe AG’s Annual General Meeting Supporting on managing McKesson Europe’s entity landscape in close collaboration with the country corporate secretaries Managing notary processes General understanding of (corporate) law, ideally first practical experience with corporate law Training as legal assistant, University degree on law is a plus Strong organizational skills Solid Office 365 skills Good communication and presentation skills in English With colleagues from more than 35 countries, our open and multinational working culture is characterised by diversity. We offer various opportunities to grow at McKesson Europe through our demand-oriented further training programmes. Helping our employees to develop is one of our top priorities Our head office is well connected to Stuttgart’s public transport links. In order to support sustainable mobility, we provide our employees with the option to lease a company bike and receive an allowance for public transport tickets. Our modern and innovative working environment allows flexibility and mobile working. A company pension scheme is one of the monetary benefits we offer our employees, in addition to a Christmas bonus and holiday allowance.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Volljurist (m/w/d) Vertragsrecht

Do. 13.05.2021
Stuttgart
Vector ist der Premium­partner für die Entwicklung von Embedded Electronics. Seit über 30 Jahren entwi­ckeln unsere Kunden mit uns elektronische Inno­va­tionen für die Automobil­industrie und verwandte Branchen. An 30 Standorten weltweit engagieren sich mehr als 3.000 Vectorianer jeden Tag aufs Neue dafür, die Techno­logien von morgen zur Serien­reife zu bringen.Du bist Teil unseres "Best Class"-Supports für recht­liche Fragen im opera­tiven Geschäft von Vector. Wir beraten in allen Phasen, ver­handeln Verträge, entwerfen Vertrags­vorlagen und führen inter­ne Schulungen durch. Rechtliche Begleitung und Bera­tung der opera­tiven Geschäfts­bereiche der gesam­ten Vector Gruppe Prüfung, Gestaltung und Ver­handlung nationaler und inter­nationaler Verträge Ausarbeitung rechtlicher Frage­stellungen und Vor­bereitung von Entscheidungs­vorlagen für das Management der ein­zelnen Geschäfts­bereiche und die Geschäfts­führung Konzeption und Durchführung juristischer Schu­lungen für Mitarbeiter Mitarbeit bei der Vereinheitlichung des Vertrags­wesens in der Vector Gruppe Unterstützung im Ausbau des unternehmens­spezifischen Compliance-Kon­zepts Abgeschlossenes 1. und 2. Staats­examen Mehrjährige Berufserfahrung in einer juristischen Tätig­keit in einem inter­national agierenden Unter­nehmen der IT-Branche, gegebenen­falls im vertrieb­lichen Umfeld Praxiserfahrung in der Gestaltung und Ver­handlung von Ver­trägen mit inter­nationalem Bezug, insbesondere vertiefte Kennt­nisse im IT-Recht Sehr gutes Verständnis für betriebs­wirtschaftliche Zusammen­hänge mit juris­tischen Anfor­derungen Sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse Warum du bei Vector den besten Arbeits­platz der Welt hast? Weil wir einiges dafür tun, damit sich Arbeit nicht wie Arbeit an­fühlt. Da­zu zählen zum einen indi­vi­duell auf dich zu­ge­schnittene Weiter­bildungen, flexible Arbeits­zeiten und ein hoch­moderner, ergo­no­mischer sowie klima­ti­sierter Arbeits­platz. Zum anderen unter­stützen wir dich mit Kinder­krippe, Sabbatical­pro­gramm, firmen­eigenem Fitness­studio, Park­platz mit E-Tank­stelle oder ver­günstigtem Job­ticket und noch vielem mehr. Darüber hin­aus trägt unser her­vor­ragendes Betriebs­restaurant da­zu bei, dein Wohl­fühl-Level hoch­zu­halten.
Zum Stellenangebot

Referent Datenschutz / Recht (w/m/d) in Teilzeit (50%)

Do. 13.05.2021
Stuttgart
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich Das Innovationsmanagement der EnBW Energie Baden-Württemberg AG verfolgt das Ziel, neue Geschäftsmodelle und neue Märkte zu identifizieren und deren Kommerzialisierung schnell voranzutreiben. Du agierst als dezentrale*r Datenschutzmanager*in im Bereich der EnBW Innovation und den zugehörigen Ventures Du sorgst für die relevante Umsetzung der DSGVO in den Innovationsprojekten und Ventures und unterstützt in den datenschutzrechtlichen Belangen beim Auf- und Ausbau eines Standard-(Software)Dienstleister-Pools Erstellung von Datenschutzberichten sowie die aktive Begleitung der Umsetzung von Konzernanforderungen, als auch die Steuerung externer Datenschutzberatungen Du bist Lotse*in in den gesamten Rechtsbereich und vermittelst die richtigen Ansprechpartner*innen und sorgst für die Bündelung und Priorisierung von Rechtsthemen Betreuung und Weiterentwicklung der sogenannten Basic Rules – dem Mindestanforderungs-Set Up im Bereich EnBW Innovation Du verfügst über ein juristisches, betriebswirtschaftliches oder informationstechnisches Studium und konntest bereits Erfahrung im Datenschutz sammeln Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, eine hohe Leistungsbereitschaft, Durchsetzungsvermögen sowie überzeugende kommunikative Fähigkeiten zeichnen Dich aus Du hast eine starke Affinität für juristische Themen in Kombination mit hoher Lösungsorientierung für innovative Projekte und Produkte Selbständige, ergebnisorientierte Denk- und Arbeitsweise, Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit, sich innerhalb kurzer Zeit in neue Themen einzuarbeiten bringst Du mit Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot

Sanierungsbetreuer/Rechtsberatung (m/w/d)

Do. 13.05.2021
Böblingen
Wir sind mehr als eine Bank. Daher bekommen Sie bei uns mehr als nur einen Job.   Bei einer der großen Sparkassen in Baden-Württemberg mit über 50 Filialen, ca. 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einer Bilanzsumme von rund 9,6 Mrd. Euro bringen Sie die Menschen in Böblingen, Sindelfingen, Herrenberg, Leonberg und der Region weiter nach vorne.   Als Mitarbeiter/in bei uns fühlen Sie sich mit der Region verbunden und zeigen ihr Engagement vor Ort.   Sie sind kein Bankwesen? Dann sind Sie hier richtig!   Wir suchen eine qualifizierte Fachkraft, die ihre berufliche Karriere in einer der großen Sparkassen Baden-Württembergs weiterführen möchte. Der Landkreis Böblingen ist Teil des Großraums Stuttgart und damit einer der wirtschaftsstärksten Metropolregionen und der innovativsten High-Tech-Standorte Europas mit den besten Zukunftsperspektiven.     Ihre Aufgaben in der Sanierungsbetreuung:  Sie sind zuständig für die Betreuung von überwiegend gewerblichen Sanierungsfällen. Sie entwickeln Sanierungs- und Ausfallminimierungsstrategien unter Berücksichtigung rechtlicher und wirtschaftlicher Risiken und setzen diese um. Die Analyse und Bewertung von externen Sanierungsgutachten und Restrukturierungsplänen sind ebenfalls ein wichtiger Bestandteil Ihres Aufgabengebietes. Sie übernehmen die Verhandlungen u. a. mit Kunden, (Konsortial-)Banken, Rechtsanwälten und Steuerberatern. Sie beurteilen die persönliche und materielle Kreditwürdigkeit und übernehmen die laufende Prüfung und Beurteilung von Sicherheiten. Die Erstellung von Beschlussvorlagen, Statusberichten und (Vorstands-)Reportings gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie übernehmen die Abwicklung von Treuhandaufträgen. Sie schließen Vereinbarungen jeglicher Art (Zahlungsregelungen, Vergleiche) ab bzw. stellen die juristische Kündigungsreife her.   Ihre Aufgaben in der Rechtsberatung:  Sie führen Verhandlungen mit Kunden, (Konsortial-)Banken, Rechtsanwälten, Insolvenzverwaltern, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern. Sie übernehmen die rechtliche Beratung unserer Mitarbeiter/innen, insbesondere aus dem Unternehmenskundenbereich. Die Beratung umfasst vor allem Vertragsgestaltungen unter Berücksichtigung von Risikominimierungsgesichtspunkten (z. B. Konsortialverträge und strukturierte Finanzierungen). Sie beraten den Vorstand und andere Organisationseinheiten in Vertrags- und Rechtsfragen. Sie übernehmen die Bearbeitung von Sonderfällen, wie z. B. Betrugsfälle oder Darlehenswiderrufe.   Welche Skills Sie dafür mitbringen: Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit ausgeprägtem juristischem Hintergrund. Sie besitzen sehr gute juristische Kenntnisse im Kreditgeschäft und bringen außerdem Produktkenntnisse in diesem Bereich mit. Auch die Rahmenbedingungen im Konsortialgeschäft sind Ihnen nicht fremd. Sie haben Kenntnisse im bankkaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Bereich. Methodenkompetenz und analytische Fähigkeiten gehören zu Ihren Eigenschaften. Sie zeichnet eine strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise in Kombination mit Eigenverantwortlichkeit, Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick aus. Ihr Auftreten ist selbstbewusst und souverän.    Was wir Ihnen dafür bieten: Als regionaler Arbeitgeber bieten wir Ihnen einen heimatnahen Arbeitsplatz. Neben einem Tarifgehalt mit zusätzlicher Altersvorsorge, kommen Sie bei uns in den Genuss einer Sparkassensonderzahlung und können von einem Prämiensystem profitieren. Wir sind eine große Sparkassenfamilie – bei uns werden aus Kollegen Freunde. Mit Seminaren und Studiengängen an einer eigenen Akademie unterstützen wir Ihren Karriereweg. Ein eigenes Restaurant in Böblingen, Gesundheitsvorsorge, Sportgruppen und Events – das ist unser Selbstverständnis als öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber.     Steigen Sie bei uns ein und entdecken Sie Ihre neuen Perspektiven. Bewerben Sie sich direkt online auf unserem Karriereportal. Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Carmen Demmler unter 07031 77-1470 www.kskbb.de/karriere
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d)Vertragsgestaltung im Bau-/ Architektenrecht und Vergaberecht

Do. 13.05.2021
Stuttgart
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bieten wir Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere 3.820 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: „YOU DECIDE“. Arbeitsort: StuttgartAls juristischer Experte (m/w/d) sind Sie erster Ansprechpartner für unsere internationalen Geschäftsführungen sowie die Projektleiter rund um o.g. Rechtsgebiete und bereiten Entscheidungsprozesse vor. Als kompetenter Partner verhandeln Sie komplexe Projektverträge und beraten bei allen rechtlichen Aspekten. Ihre Aufgaben im Einzelnen: umfassende rechtliche Beratung in den Bereichen Bau-, Architekten- und Ingenieurrecht sowie bei Ausschreibungen/Vergabeverfahren Erarbeitung von Mustern sowie Prüfung von nationalen und internationalen Verträgen und Führen von Verhandlungen Beratung bei Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Abwicklung von (Bau-)Projekten Unterstützung bei Schadensfällen und beim Forderungsmanagement Begleitung von Gerichtsverfahren  Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit erstem und zweitem juristischem Staatsexamen sowie Schwerpunkt im Bau-/ Architekten-/Ingenieurrecht und Vergaberecht oder vergleichbare Qualifikation Mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung als Jurist oder Syndikus-Rechtsanwalt und fundiertes Fachwissen in den Bereichen Bau-/ Architekten-/Ingenieurrecht Erfahrungen bei internationalen Rechtsfragen im Projektgeschäft und idealerweise Kenntnisse im Umgang mit Vergaberecht Unternehmerisches Denken und Handeln, lösungsorientierte Arbeitsweise sowie ein verbindliches Auftreten Freude an der Vermittlung komplexer juristischer Sachverhalte in verständlicher Form, juristische Kreativität und Begeisterung für innovative Themen Verhandlungssichere Englischkenntnisse Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben, mit denen Sie unsere Teams und Experten an allen Standorten unterstützen und die gemeinsamen Ziele erreichen Ein Arbeitsumfeld, das innovative Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert Die Möglichkeit, von Beginn an Verantwortung zu übernehmen – getreu unserem Motto "Machen dürfen" Die Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten Attraktive Karrierewege in einem partnerschaftlich geführten Unternehmen mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Mi. 12.05.2021
Frankfurt am Main, Mannheim, München, Saarbrücken, Stuttgart, Nürnberg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Spannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten. Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Beihilfenrecht, Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht, Vergaberecht sowie Wasser-, Abfall- und Abwasserwirtschaft. Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teile eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc. Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an anspruchsvollen Projekten und Mandaten. Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen. Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen. Bitte gib bei deiner Bewerbung einen oder mehrere der genannten Schwerpunkte an, in denen du tätig sein möchtest.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Energierecht (w/m/d)

Mi. 12.05.2021
Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannendes Aufgabenfeld – Als einschlägig erfahrener (Rechts-)Anwalt / Anwältin berätst du als Teil eines interdisziplinären Teams Energieversorgungsunternehmen, die öffentliche Hand, energieintensive Unternehmen und die Immobilienwirtschaft zu aktuellen energierechtlichen Themen. Du verfügst über Mandatskontakte und baust diese für die weitere energierechtliche Beratung aus.Vielfältige Tätigkeiten – Die Beratung in allen nationalen und europarechtlichen Fragen des Energierechts fällt in deinen Aufgabenbereich. Dies betrifft vor allem Erzeugung und Handel, Vertragsgestaltung, Regulierung von Erzeugung und Netz, Konzessionen, Energievertrieb, E-Mobility und den sonstigen Fragen rund um die Energiewende.Interdisziplinäre Kontakte – Bei PwC arbeitest du in ständiger Kooperation mit Ingenieuren, Steuerberatern, Betriebswirten und Wirtschaftsprüfern, führst Verhandlungen und präsentierst mandatsnahe Lösungen.Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin.Du verfügst als Rechtsberater_in, sei es als (Rechts-)Anwalt / Anwältin oder als Justiziar_in, über eine zwei- bis sechsjährige Berufserfahrung in der energierechtlichen Beratung von Unternehmen oder der öffentlichen Hand. Dein analytisches Denkvermögen sowie deine Kommunikationsstärke und deine sehr gute Auffassungsgabe zählen zu deinen Stärken.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Du bist interessiert daran, dich mit unserer Unterstützung fachlich und persönlich regelmäßig weiterzuentwickeln.Du arbeitest gerne im Team, meisterst Herausforderungen mit Engagement und Organisationstalent und bringst Einsatzbereitschaft sowie Motivation in deine neuen Aufgaben ein.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

( Senior ) Manager HR Consulting – Transformationsprozesse und Restrukturierungen (w/m/d)

Mi. 12.05.2021
Berlin, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullFachkompetenz - Du leitest den HR Workstream für international agierende Unternehmen in Transformationsprojekten und bist Sparring Partner_in im Bereich Personal für den Kunden. Themenvielfalt - Du berätst und unterstützt rund um HR Themen bei Carve-outs oder Integrationsprojekten im Rahmen von Unternehmenskäufen, Ausgliederungen, Restrukturierungen sowie Transformationsprozessen jeglicher Art. Du bist verantwortlich für die strategische HR Beratung unserer Kunden, umfassende Datenanalysen sowie die Verhandlungsführung mit Stakeholdern und Gremien. Dadurch sorgst du für eine erfolgreiche Umsetzung des Mitarbeitertransfers, der operativen HR Aktivitäten und der Entwicklung von Personalabbau Konzepten.Grenzüberschreitende Teamarbeit - Du bist Teil eines internationalen und interdisziplinären Teams von Juristen, Vergütungsexperten, Aktuaren, Psychologen und Unternehmensberatern.Projektleitung - Als Projektmanager_in betreust und koordinierst du internationale und interdisziplinäre Projekte. Dies geschieht vor Ort beim und mit dem Mandanten. Du führst unter anderem die Kommunikation mit dem Mandanten, leitest HR Expert Workshops und stimmst dich mit anderen Workstreams ab. Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium und bringst betriebs- und personalwirtschaftliche sowie arbeitsrechtliche Kenntnisse mit.Du hast Erfahrung im Projektumfeld und mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Transformation und Restrukturierung in einem Beratungsunternehmen (bspw. Strategie- oder Wirtschaftsberatung), einem Konzern oder einer internationalen Wirtschaftskanzlei.Du hast Spaß an Projektarbeit in interdisziplinären Teams und verfügst über Führungserfahrung in diesem Umfeld.Du hast Erfahrung im Management großer globaler und interdisziplinärer HR Projekte.Du bringst ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität mit, handelst unternehmerisch und verstehst betriebswirtschaftliche Zusammenhänge. Analytische Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick runden dein Profil ab. Du überzeugst durch Kommunikationsstärke, eine hohe Kundenorientierung und Professionalität im Umgang mit Mandanten.Du verfügst über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Du bist technikaffin und beherrschst sämtliche MS Office-Anwendungen, insbesondere Excel und Power Point. Kenntnisse im Umgang mit Filehosting-Diensten wie Google Drive sind wünschenswert.Du verfügst über eine bundesweite Reisebereitschaft zu unseren Mandanten und unseren Standorten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal