Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 46 Jobs in Sankt Augustin

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 12
  • Unternehmensberatg. 12
  • Wirtschaftsprüfg. 12
  • Versicherungen 11
  • It & Internet 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Finanzdienstleister 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Freizeit 1
  • Funk 1
  • Kultur & Sport 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medien (Film 1
  • Medizintechnik 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 44
  • Ohne Berufserfahrung 26
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 45
  • Home Office 10
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 39
  • Befristeter Vertrag 6
  • Referendariat 2
Rechtsabteilung

Volljurist (m/w/d) für das Produktmanagement Fachinformationen Zivil-, Straf- und Arbeitsrecht

Fr. 03.04.2020
Hürth, Rheinland
Es ist eine spannende Zeit, Teil des Teams von Wolters Kluwer zu sein. Wir befinden uns in der Transformation zu einem digitalen Unternehmen. Informationen sind heute schnell, online und mobil verfügbar. Als einer der führenden Informationsdienstleister mit intelligenten Expertenlösungen und herausragenden Fachinformationen in den Bereichen Recht, Wirtschaft, Steuern und Rechnungswesen unterstützen wir unsere Kunden dabei, das Richtige zu tun, wenn es darauf ankommt. Im Geschäftsbereich Legal machen wir unsere Kunden zu Gewinnern der digitalen Transformation - mit innovativen Softwarelösungen, aktuellen Fachinformationen und umfangreichen Services am Puls der Zeit. Sie sind für die Betreuung und aktive Weiterentwicklung des Produktportfolios unserer hochwertigen Fachinformationen verantwortlich und erste Ansprechperson für unsere Autoren und Herausgeber Im regelmäßigen persönlichen Kontakt mit Herausgebern, Autoren und Experten behalten Sie den Markt und die Bedürfnisse unserer Kunden im Blick, inklusive der Definition und Analyse von (neuen) Zielgruppen für neue Produkte Im Rahmen unserer übergreifenden Strategie entwickeln Sie unsere klassischen Produkte (primär Fachbücher) aktiv weiter und arbeiten gemeinsam mit angrenzenden Fachbereichen an innovativen, digitalen Produkten Sie gewinnen Autoren und Partner für neue Projekte, führen die entsprechenden Vertragsverhandlungen und betreiben aktive Netzwerkpflege Gemeinsam mit Kollegen der Fachbereiche (z.B. Produktion, Herstellung, Marketing) sorgen Sie für die Fertigstellung, Platzierung und Vermarktung der Produkte Sie haben das erste und zweite Staatsexamen erfolgreich absolviert und bringen idealerweise bereits praktische Erfahrung im Verlagsumfeld mit Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Zivil-, Straf- und Arbeitsrecht. Sie sind in der Lage, Themen strategisch zu durchdenken und zu priorisieren, besitzen gute konzeptionelle Fähigkeiten und übernehmen gerne Verantwortung Sie haben eine Affinität zu Onlinemedien und digitalen Themen, sowie Interesse an der Produktentwicklung in diesen Bereichen und verstehen Veränderung als Chance Mit Ihrem freundlichen, souveränen Auftreten und sicheren Sprachgefühl sind Sie kommunikations-, verhandlungs- und durchsetzungsstark Sie arbeiten selbständig, sind sehr gut strukturiert und denken ergebnis- und kundenorientiert Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Eine verantwortungsvolle, inhaltlich anspruchsvolle Aufgabe, bei der Sie unsere exzellenten Produkte weiter verbessern und an digitalen Innovationen mitarbeiten Die Arbeit in einem hoch engagierten und kollegialen Team mit kurzen Kommunikations- und Entscheidungswegen und persönlicher Atmosphäre Eine offene und informelle Unternehmenskultur mit Freiraum und Flexibilität im täglichen Tun Mitarbeitervorteile wie Firmenevents, vergünstigtes Jobticket, kostenlose Parkplätze, betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten – und natürlich kostenlos Getränke, Kaffee und Obst u.v.m.
Zum Stellenangebot

Jurist (d/m/w)

Fr. 03.04.2020
Köln
Die Gen Re unterstützt Versicherungsunternehmen mit maßgeschneiderten Rückversicherungslösungen in den Bereichen Leben/Kranken und Schaden/Unfall. Durch ein Netzwerk von mehr als 40 Niederlassungen ist sie weltweit auf allen wichtigen Rückversicherungsmärkten vertreten. Unsere Finanzstärke erhielt hervorragende Bewertungen durch die internationalen Rating-Agenturen. Für unsere Unit Life/Health Germany suchen wir ab sofort an unserem Standort in Köln einen Jurist (d/m/w). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.Im Bereich der Lebensrückversicherung des deutschen Markts übernehmen Sie folgende Aufgaben: Gestaltung und Betreuung von Rückversicherungsverträgen mit unseren Erstversicherungskunden Entwicklung von Standards für Rückversicherungsverträge und von weiteren Vertragsdokumenten Enge Zusammenarbeit mit Account Managern und Produktspezialisten bei der Betreuung unserer Erstversicherungskunden (z. B. bei der Definition innovativer Leistungsauslöser) Übernahme juristischer Aspekte bei der Entwicklung von Versicherungsprodukten (z. B. Ausgestaltung der Versicherungsbedingungen) Beschaffung, Analyse und Bewertung von Informationen aus den einschlägigen Rechtsgebieten Juristische Betreuung von Sonderthemen, wie z. B. Digitalisierung oder Datenschutz Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften Erste praktische Erfahrungen in der Lebenserst- oder Lebensrückversicherung wünschenswert Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse Unternehmerisches Denken und Interesse an wirtschaftlichen Fragestellungen Lösungsorientierte und effiziente Arbeitsweise sowie die Fähigkeit, innovatives und analytisches Denken zu verbinden Ein internationales und hochprofessionelles Arbeitsumfeld in zentraler Lage von Köln Ein angenehmes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien und einer freundlichen und kooperativen Unternehmenskultur Attraktive Zusatzleistungen, z. B. flexible Arbeitszeiten, Kantine mit Dachterrasse, Tiefgaragen-Parkplätze und Job-Ticket
Zum Stellenangebot

In-house Counsel mit Schwerpunkt Datenschutz & IT-Recht (m/w/d)

Fr. 03.04.2020
Köln
FERNAO Networks mit Sitz in Köln ist führender Full-Service Provider auf dem Gebiet der IT-Security. Mit über 500 Mitarbeitern an 16 Standorten in Deutschland, der Schweiz und China bietet die FERNAO Networks umfassendes Security Know-How in den Bereichen Infrastruktur, IoT, Cloud und Sicherheitstechnik. Das Cyber Defense Operation Center bietet 24x7 Secure Managed Services über die ganze Bandbreite des Lösungsspektrums. Eigene Rechenzentren erweitern das Portfolio mit sicheren Outsourcing- und Cloud Leistungen. Zu der Unternehmensgruppe gehören neben magellan netzwerke auch die Töchter cano systems, datadirect, globits, Netzwerk Kommunikationssysteme, OPTIMA Business Information Technology, Somnitec und wenovate. Für das weitere (internationale) Wachstum der FERNAO-Gruppe bauen wir unsere Teams weiter auf und aus. Unterstütze uns mit deinen Erfahrungen im genannten Bereich. Ganzheitliche Analyse aktueller Standards unseres Datenschutzes sowie kontinuierliche Überwachung der Einhaltung von Datenschutzbestimmungen. Eine Bestellung zum Datenschutzbeauftragten unserer Unternehmsgruppe ist wünschenswert  Du beantwortest eigenständig alle rechtlichen Fragestellungen in unserer Unternehmensgruppe und bist dabei Ansprechpartner der Fachabteilungen bei allen rechtlichen Fragestellungen Du führst Prozessanalysen und -optimierungen im Bereich der IT-Compliance durch Du erarbeitest Lösungsvorschläge zu rechtlichen Fragestellungen Du koordinierst die Zusammenarbeit mit externen Anwälten Prüfen und gestalten unterschiedlicher Verträge Sensibilisierung von Mitarbeitern hinsichtlich des Datenschutzes und Verpflichtung auf das Datengeheimnis Durchführung der Datenschutzschulungen für unsere Mitarbeiter Erarbeitung und Pflege von Richtlinien, Übersichten, Verfahrensverzeichnissen und des Datenschutz-Handbuchs Überprüfung der Anforderungen bei Dienstleistern z. B. im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Begleitung sämtlicher Fragen des IT-Rechts (Reselling, Outsourcing, Service Level Agreements, Software- und Hardware) Du hast dein Studium der Rechtswissenschaften und idealerweise auch dein Referendariat mit Erfolg abgeschlossen Wir freuen uns, wenn Du erste praktische Erfahrungen im IT-Recht sowie in der Vertragsprüfung und –Gestaltung hast Datenschutz ist Dein Steckenpferd, in diesem Bereich konntest Du bereits mehr als zwei Jahre an Erfahrung sammeln Du bist ein Generalist, der sich bei Bedarf in alle Rechtsgebiete einarbeitet Du interessierst Dich für technische Zusammenhänge und neue Technologien Zudem verfügst Du über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Du hast einen sicheren Umgang mit MS Office Kommunikative und analytische Fähigkeiten zeichnen Dich aus Du hast einen selbstständigen und ambitionierten Arbeitsstil Wenn Du zusätzlich noch ein hohes Engagement und Teamgeist mitbringst, bist Du bei uns genau richtig Spannende Themen im Bereich der IT-Security und Infrastruktur Vielseitige Tätigkeit in einem innovativen und wachstumsorientierten Unternehmen Sicherer und attraktiver Arbeitsplatz mit Weiterbildungspaketen Vielfältige Mitarbeiterangebote und Sozialleistungen, wie z. B.: Getränke am Arbeitsplatz, Urban-Sports-Mitgliedschaft, VWL, BAV, Rückenmassage, Ausstattung mit modernster Technik Zusammenarbeit mit einem kreativen Team und flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt/Volljurist Gesellschaftsrecht/M&A (w/m/d)

Fr. 03.04.2020
Bielefeld, Düsseldorf, Hamburg, Köln, Osnabrück
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 250.930 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Du möchtest mehr über PwC erfahren? Hier geht es zu unserem Unternehmensprofil.   Die PwC Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) steht für fundierte Erfahrung in der laufenden rechtlichen Beratung und der Durchführung von Großprojekten. Du begleitest Mandanten aus allen Branchen und jeder Größe bei Unternehmensfusionen, Firmenübernahmen, Konzernumstrukturierungen oder Neugründungen und stehst diesen als Rechtsbeistand in gerichtlichen Auseinandersetzungen zur Seite. In interdisziplinären Projekten profitierst du von der Zusammenarbeit mit unseren Experten aus dem PwC-Verbund. Werde Teil unseres weltweiten Legal-Netzwerks, das mit über 3.200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in über 90 Ländern tätig ist. Du möchtest mehr über den Geschäftsbereich erfahren? Hier findest du weitere Informationen. Vielfältige Aufgaben - Deine Aufgaben umfassen die laufende und projektbezogene rechtliche Beratung unserer Mandanten, vorrangig in den Bereichen Gesellschaftsrecht und M&A, bei der Strukturierung und Durchführung von Unternehmenstransaktionen (M&A) sowie konzerninternen Restrukturierungen. Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Bei PwC arbeitest du eng und interdisziplinär mit Steuer-, Finanz- und Sanierungsexperten sowie mit den im Global-Legal-Network kooperierenden Anwaltskanzleien von PwC in 85 Ländern zusammen. Spannende Einblicke - Unsere Klienten sind mittelgroße und große nationale und internationale Unternehmen aller Branchen und Rechtsformen sowie mittelgroße und große Finanzinvestoren, insbesondere Private Equity. Anregende Arbeitsatmosphäre - Wir legen Wert auf eine kollegiale Zusammenarbeit sowie eine angemessene Work Life Balance. Du hast dein Studium der Rechtswissenschaften mit mindestens einem vollbefriedigenden (Prädikat) und einem befriedigenden Examen sowie relevanten Schwerpunkten abgeschlossen. Du hast bereits erste Erfahrungen in den oben genannten Gebieten gesammelt. Deine Fähigkeiten, präzise zu formulieren und konzeptionell zu denken, überzeugen uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe und deine Bereitschaft und Freude, im Team zu arbeiten. Zudem verfügst du über sehr gute Englischkenntnisse. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar Legal (w/m/d)

Fr. 03.04.2020
Bielefeld, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Hamburg, Hannover, Kassel, Hessen, Köln, Osnabrück
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 250.930 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Du möchtest mehr über PwC erfahren? Hier geht es zu unserem Unternehmensprofil.   Die PwC Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) steht für fundierte Erfahrung in der laufenden rechtlichen Beratung und der Durchführung von Großprojekten. Du begleitest Mandanten aus allen Branchen und jeder Größe bei Unternehmensfusionen, Firmenübernahmen, Konzernumstrukturierungen oder Neugründungen und stehst diesen als Rechtsbeistand in gerichtlichen Auseinandersetzungen zur Seite. In interdisziplinären Projekten profitierst du von der Zusammenarbeit mit unseren Experten aus dem PwC-Verbund. Werde Teil unseres weltweiten Legal-Netzwerks, das mit über 3.200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in über 90 Ländern tätig ist. Du möchtest mehr über den Geschäftsbereich erfahren? Hier findest du weitere Informationen. Spannende Projekte - Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden, wobei dir stets eine Mentorin / ein Mentor zur Seite steht. Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder in einer Nebentätigkeit in einer unserer Praxisgruppen: Arbeits- und Migrationsrecht; Banken-, Versicherungs- und Investmentrecht; Energierecht; Gesellschaftsrecht/M&A; Immobilienrecht; Nachfolgeberatung & Stiftungen; Öffentliches Wirtschaftsrecht; Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht; Compliance; Dispute Resolution/Litigation. Fachliche Eindrücke - Als Rechtsreferendar/-in bei PwC Legal gewinnst du Einblicke in die juristische Beratung, bearbeitest rechtliche Fragestellungen und begleitest gerichtliche Verfahren. Des Weiteren führst du Recherchearbeiten durch und arbeitest an der Erstellung von Gutachten, Vermerken sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit. Neue Kontakte - Neben spannenden Aufgaben profitierst du zudem von Angeboten unseres Bindungsprogrammes KIT (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem Repetitorium. Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit mindestens befriedigendem Ergebnis abgeschlossen und als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt einen der oben genannten Praxisgruppen gewählt. Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Erfassung und Darstellung juristischer Sachverhalte. Kommunikationsstärke, Engagement und eine hohe Bereitschaft zur Teamarbeit zeichnen dich aus. Außerdem bringst du gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse mit. Bitte gib den Zeitraum, die möglichen Standorte und die präferierte Praxisgruppe bzw. das Rechtsgebiet in deiner Bewerbung an. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt/Volljurist Gesellschaftsrecht/M&A (w/m/d)

Fr. 03.04.2020
Bielefeld, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Hamburg, Hannover, Köln, Osnabrück
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 250.930 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Du möchtest mehr über PwC erfahren? Hier geht es zu unserem Unternehmensprofil.   Die PwC Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) steht für fundierte Erfahrung in der laufenden rechtlichen Beratung und der Durchführung von Großprojekten. Du begleitest Mandanten aus allen Branchen und jeder Größe bei Unternehmensfusionen, Firmenübernahmen, Konzernumstrukturierungen oder Neugründungen und stehst diesen als Rechtsbeistand in gerichtlichen Auseinandersetzungen zur Seite. In interdisziplinären Projekten profitierst du von der Zusammenarbeit mit unseren Experten aus dem PwC-Verbund. Werde Teil unseres weltweiten Legal-Netzwerks, das mit über 3.200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in über 90 Ländern tätig ist. Du möchtest mehr über den Geschäftsbereich erfahren? Hier findest du weitere Informationen. Kompetente Beratung - Als Rechtsanwalt (w/m/d) umfasst dein Aufgabengebiet die laufende und projektbezogene rechtliche Beratung unserer Mandanten, vorrangig in den Bereichen Gesellschaftsrecht und M&A, bei der Strukturierung und Durchführung von Unternehmenstransaktionen (M&A) sowie konzerninternen Restrukturierungen. Vielfältige Aufgaben - Du bist zuständig für den Ausbau und die Pflege der bestehenden Kontakte zu Mandanten sowie die Mitwirkung bei der Akquisition von Neukunden. Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Bei PwC arbeitest du eng und interdisziplinär mit Steuer-, Finanz- und Sanierungsexperten sowie mit den im Global-Legal-Network kooperierenden Anwaltskanzleien von PwC in 85 Ländern zusammen. Spannende Einblicke - Unsere Klienten sind mittelgroße und große nationale und internationale Unternehmen aller Branchen und Rechtsformen sowie mittelgroße und große Finanzinvestoren, insbesondere Private Equity. Anregende Arbeitsatmosphäre - Wir legen Wert auf eine kollegiale Zusammenarbeit sowie eine angemessene Work Life Balance. Du hast dein Studium der Rechtswissenschaften mit mindestens einem vollbefriedigenden (Prädikat) und einem befriedigenden Examen sowie relevanten Schwerpunkten abgeschlossen und bist Rechtsanwalt (w/m/d). Du hast bereits mehrjährige Berufserfahrung in den oben genannten Gebieten gesammelt. Deine Fähigkeiten, präzise zu formulieren und konzeptionell zu denken, überzeugen uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe und deine Bereitschaft und Freude, im Team zu arbeiten. Du verfügst über sehr gute Englischkenntnisse. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Manager Legal and Business Affairs (Volljurist) (m/w/d)

Fr. 03.04.2020
Köln
Die Banijay Gruppe ist eine weltweit agierende Gruppe von Produktions- und Vertriebsunternehmen, die Premium-Inhalte für Fernseh- und Multimediaplattformen herstellt. Banijay bedient alle Genres, darunter Unterhaltung, Drama, Reality und Factual Programme und betreibt führende Produktionsunternehmen in 16 Ländern.Seit März 2018 ist Banijay mit Banijay Productions Germany GmbH erstmals auch in Deutschland unter eigenem Label vertreten.Für unseren Standort Köln suchen wir zum frühestmöglichen Eintritt einen:Manager Legal / Business Affairs (Volljurist) (m/w/d) Auf dieser Position kommen Sie mit allen für ein mittelständisches Medienunternehmen innerhalb eines internationalen Konzern­ver­bunds relevanten Rechts­gebieten in Berührung. Insbesondere benötigen wir Ihre Mitarbeit im Medien- und Entertainmentrecht.  Ihre Tätigkeit umfasst die Ver­handlung und Bearbeitung von produktionsbezogenen Verträgen, die Prüfung urheber- und persön­lich­keitsrechtlicher Fragestellungen, die Begleitung und Beratung unserer laufenden Produktionen, die Bearbeitung unternehmens­bezogener zivilrechtlicher Frage­stellungen einschließlich ent­sprechender Vertrags­verhandlung Sie haben Kenntnisse und beruf­liche Erfahrungen im Bereich des Medien- und Entertainmentrechts, vorzugsweise in einem Medien­unter­nehmen Sie haben die Bereitschaft, sich in wechselnde Themen und Frage­stellungen aus der täglichen Praxis eines Medienunternehmens einzuarbeiten Sie haben die Fähigkeit, in einem dynamischen und vielfältigen Arbeitsumfeld praxistaugliche Ergebnisse zu liefern Sie verfügen über gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Eine spannende Tätigkeit in einem jungen Unternehmen mit inter­nationalem Background Raum zur Mitgestaltung und Eigeninitiative im dynamischen Umfeld der Produktionsbranche Sie erwartet eine lockere Arbeits­atmosphäre in einem Team, das Spaß daran hat, aus Einzelteilen das große Ganze zu schaffen – Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Teamleitung für das Team Professoren, Beamte und Justiziariat (d/m/w) Dezernat Personal und Recht

Fr. 03.04.2020
Sankt Augustin
Neues entdecken, Projekte vorantreiben, Verantwortung übernehmen: An der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) zählen wir auf Mitarbeitende, die genau dies tun. Gemeinsam mit unseren rund 1.000 Kolleginnen und Kollegen finden wir neue Lösungen, um daran mitzuarbeiten, passende Antworten auf die vielfältigen Herausforderungen unserer Zeit zu finden. Wir tun dies, damit die H-BRS mit ihren 9.000 Studierenden aus mehr als 100 Nationen in derzeit knapp 40 Studiengängen noch besser wird. Nehmen Sie die Herausforderung an? Wir suchen ab sofort im Dezernat Personal und Recht am Campus Sankt Augustin eine Teamleitung für das Team Professoren, Beamte und Justiziariat (d/m/w)Sie übernehmen fachliche Führung und Entwicklung des Teams Professoren, Beamte und Justiziariat sowie die Koordination der Fachaufgaben und der Schnittstellen zu anderen Teams und Gliederungen verantworten die strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung der genannten Aufgabenbereiche im Hinblick auf ständig wachsende Anforderungen an Hochschulen sind zuständig für die umfassende rechtliche Beratung der Hochschulleitung und -gremien sowie der Gliederungsleitungen, insbesondere in Fragen des allgemeinen Vertrags- und Verwaltungsrechts, des Öffentlichen Dienstrechts (Beamtenrecht, Hochschullehrerdienstrecht), des Hochschulrechts sowie der akademischen Selbstverwaltung sind verantwortlich für die Verhandlung, Prüfung und Ausgestaltung von Verträgen (u. a. Forschungs- und Kooperationsverträge, Berufs- und Ziel- und Leistungsvereinbarungen), die Ausarbeitung von Hochschulordnungen und verwaltungsinternen Richtlinien und vertreten die Hochschule gegenüber Dritten und in Rechtsstreitigkeiten begleiten rechtlich die Digitalisierungsprozesse der Hochschule (u. a. E-Learning, E-Assessment) Sie verfügen idealerweise über das 1. und 2. juristische Staatsexamen oder über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) der Betriebswissenschaften mit rechtlichem Schwerpunkt besitzen Erfahrung in Führungspositionen bzw. in der kollegialen und zielorientierten Führung von Teams - Berufserfahrung im öffentlich-rechtlichen Kontext – vorzugsweise im Hochschulbereich – ist von Vorteil sind eine integre, sicher, offen und verbindlich auftretende Persönlichkeit mit hoher Eigeninitiative und verfügen über Entscheidungs-, Verantwortungs- und Durchsetzungsstärke besitzen eine ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit, arbeiten dienstleistungsorientiert und können auch komplexe Sachverhalte juristischen Laien verständlich machen verfügen über eine methodische Arbeitsweise, die es Ihnen insbesondere auch ermöglicht, sich schnell und sicher in neue Rechtsmaterien einzuarbeiten Wir als Arbeitgeber bieten eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Umfeld, in Vollzeit mit 39,83 Stunden wöchentlich, vergütet je nach Qualifikation nach Entgeltgruppe 14 TV-L und zunächst befristet bis zum 31.03.2025. Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen, sie ist zudem teilzeitgeeignet. fokussieren Familie mit flexibler Gleitzeit, Betreuungsmöglichkeiten für Kinder sowie Ferienkursen ermöglichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen wie persönlichen Weiterentwicklung bieten ein Jobticket für die Region Köln/Bonn, eine Bibliothek und Mensa setzen auf das lebenswerte Rheinland als optimales Hochschulumfeld – geprägt von einzigartigen Standortvorteilen, wie der Domstadt Köln, dem weltoffenen Bonn und den Naturerholungsgebieten Eifel, Siebengebirge und dem Rhein Wir wünschen uns mehr Mitarbeiterinnen an unserer Hochschule und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Bewerber*innen mit Kindern sind uns herzlich willkommen. Die H-BRS ist eine familienfreundlich zertifizierte Hochschule – und stolz darauf. Schwerbehinderte Menschen sind Teil unserer Hochschule. Wir bevorzugen sie im Bewerbungsprozess bei gleicher Qualifikation.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d) - Employment Law

Fr. 03.04.2020
Köln
GoDaddy betreibt die weltweit größte Cloud-Plattform für kleine, unabhängige Unternehmen. Mit 19 Millionen Kunden rund um den Globus ist GoDaddy der richtige Platz für jeden, der eine Idee verwirklichen, eine professionelle Website erstellen, Kunden gewinnen und sein Projekt online verwalten möchte. Unsere Mission ist, unseren Kunden die Tools, das Know-how und die Kontakte zu bieten, um ihr persönliches Engagement zum Erfolg zu führen. Wer mehr über das Unternehmen erfahren will, ist auf www.GoDaddy.com herzlich willkommen. Unser Team wächst weiter und freut sich auf Dein Arbeitsrecht-Fachwissen.Deine Stärke im Teamwork. Als Legal Counsel (m/w/d) – Employment Law bist du verantwortlich für alle arbeitsrechtlichen Angelegenheiten für Deutschland, vorrangig im Bereich der Betriebsratstätigkeit, und unterstützt weitere Standorte in EMEA. Du berichtest an den Assistant General Counsel – International Employment und arbeitest unter anderem eng mit der Personalabteilung zusammen. Kennziffer: R008752 Standort: Köln Beginn: Ab sofort Du bist Ansprechpartner für die Personalabteilung bei allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen  Du bildest eine Schnittstelle zu den deutschen Betriebsräten und bist verantwortlich für die Erarbeitung, Aktualisierung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen Auf Basis Deines internen Netzwerks hältst Du Dich stets über Arbeits- und Beschäftigungsentwicklungen, Risiken und Chancen innerhalb des Unternehmens auf dem Laufenden Du unterstützt den Assistant General Counsel – International Employment bei der Entwicklung und Überprüfung von Richtlinien, Handbüchern und Vorlagendokumenten, bei der rechtlichen Implementierung von EMEA-weiten Systemen und Prozessen und bei Management-Trainings Enge Zusammenarbeit mit unseren externen Rechtsanwälten Einschlägige Berufserfahrung als Volljurist mit Schwerpunkt Arbeitsrecht, idealerweise in internationalen Konzernstrukturen mit starkem Inhouse-Bezug in einer oder mehreren anderen EMEA-Jurisdiktionen Umfangreiche praktische Verhandlungserfahrung im Umgang mit deutschen Betriebsratsangelegenheiten Exzellente juristische Recherche- und Schreibfähigkeiten Ausgeprägter Geschäftssinn, hohe Leistungsbereitschaft sowie ein gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Fähigkeit, sensible Situationen taktvoll und dennoch bestimmt zu handhaben,  Hohes Maß an Durchsetzungsfähigkeit und stark ausgeprägte Hands-On-Mentalität Zeitliche Flexibilität, u.a. um Abendgespräche mit den USA zu führen Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen innerhalb und außerhalb Deutschlands Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Ein unbefristeter Arbeitsvertrag Abwechslungsreiche Herausforderungen, die nie langweilig werden Beste Entwicklungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten Klimaneutral klimatisierte Büros Kantine mit kostenfreiem Mittagessen Regelmäßige Firmenfeiern Modernes und agiles Arbeitsumfeld Internationale Teams Nette Kollegen und echter Teamgeist Gute Verkehrsanbindung (mit Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln) sowie ein kostenfreies Parkhaus Duz-Kultur
Zum Stellenangebot

Volljurist / Jurist (m/w/d) Handelsrecht / Gesellschaftsrecht im Vorstandsstab

Mi. 01.04.2020
Köln
Als einer der größten deutschen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit feiern wir, die Gothaer, in diesem Jahr unser 200-jähriges Bestehen. Auf vielen Gebieten haben wir seit 1820 Pionierarbeit geleistet, große und kleine Herausforderungen gemeistert, zwei Weltkriege überstanden und uns immer wieder neu erfunden.Setzen wir diese Erfolgsgeschichte gemeinsam fort - indem wir Veränderung gestalten.   Unser Team im Vorstandsstab betreut als Konzerndienstleister unsere Unternehmensgremien (Aufsichtsrat, Mitgliedervertretung, Beiräte, Vorstand), u.a. in gesellschafts- und aufsichtsrechtlichen Themen und Fragestellungen. Koordination sowie organisatorische und inhaltliche Vorbereitung / Nachbereitung von Gremiensitzungen der Konzerngesellschaften Rechtliche Prüfung von BaFin-Themen (Berichtspflichten, Zustimmungserfordernisse, Genehmigungen) sowie Eintragungen im Handelsregister und Gewerbeamt Sicherstellung der aufsichts- und handelsrechtlichen Anforderungen im Hinblick auf Berichts-, Beschluss- und Meldepflichten Rechtliche Begleitung von unternehmens- und konzernrelevanten Projekten im Hinblick auf Fragen zur Corporate Governance Rechtliche Beurteilung handels-, gesellschaftsrechtlicher und aufsichtsrechtlicher Einzelfragen und Beratung der Gremien und des Vorstandes sowie Formulierung rechtlicher Stellungnahmen Unterstützung des Vorstandsvorsitzenden bei der Wahrnehmung von Aufsichtsratsmandaten sowie das Führen der Geschäftsstelle der ARGE VVaG (Arbeitsgemeinschaft der Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit) Gestaltung und Überarbeitung der Satzungen, Gesellschaftsverträge, Geschäftsordnungen, etc. Volljurist/-in, alternativ Diplom-Jurist / Master of Laws, mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht Mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung und sehr gute praktische Kenntnisse im Handels- und Gesellschaftsrecht Erfahrung um Versicherungsumfeld, idealerweise im Kontext eines Versicherungskonzerns Wünschenswerterweise Erfahrung und Kenntnisse im Versicherungsaufsichtsrecht und / oder Solvency II-Themen Bereitschaft und Fähigkeit, sich bei Bedarf zügig in die Themengebiete Versicherungs-BWL, Aufsichtsrecht und Prüfungswesen einzuarbeiten Thematische Neugier und Interesse sich perspektivisch auch in andere Konzernfunktionen weiterzuentwickeln Kommunikationsstärke sowie ein souveränes, gewinnendes und überzeugendes Auftreten Hohe Zuverlässigkeit, Diskretion und Loyalität Eine verantwortungsvolle, juristisch anspruchsvolle Aufgabe mit direkter Nähe zur Unternehmensführung Die Möglichkeit, sich fachlich und perspektivisch auch persönlich im Konzern weiterzuentwickeln Gemeinsam gewinnt - in einer Kultur der Wertschätzung, Vertrauen und Transparenz Kompetenz entscheidet - nicht die Hierarchie Gut versorgt - Kantine, Cafeteria, Sport, Massage, ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement Alltag leicht gemacht - Einkaufsmöglichkeiten, Packstation, Wäscheservice Nachhaltiger leben - Bike-Leasing, Jobticket, E-Tankstellen, Car-Sharing-Parkplätze Flexibilität und Erholung - 38 Std./Woche mit flexibler Arbeitszeit, Homeoffice, 30 Urlaubstage             Anstellungsart: Vollzeit, unbefristet Standort: Köln
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal