Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 84 Jobs in Sasserath

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 41
  • Wirtschaftsprüfg. 41
  • Recht 41
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Verkauf und Handel 6
  • Groß- & Einzelhandel 6
  • Versicherungen 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Werbung 3
  • Agentur 3
  • It & Internet 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Marketing & Pr 3
  • Banken 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Immobilien 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Telekommunikation 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 81
  • Ohne Berufserfahrung 50
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 82
  • Home Office möglich 39
  • Teilzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 76
  • Referendariat 4
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Rechtsabteilung

Syndikusrechtsanwalt / Volljurist (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Bremen, Egeln, Erkelenz, Rostock
Arbeite gemeinsam mit uns an der Energieversorgung der Zukunft. Wir, die wpd windmanager GmbH & Co. KG, sind mit unseren 470 nationalen und internationalen Mitarbeitern innerhalb der wpd Gruppe für das Management von 529 Windparks mit über 2.711 Anlagen sowie 108 Solarparks verantwortlich. Damit sind wir Deutschlands Nr. 1 beim technischen und kaufmännischen Management für Windparks und Solarprojekten. Unsere Kunden sind nationale und internationale Investorengruppen, institutionelle Anleger sowie Fondsgesellschaften. Zur Erweiterung unseres Teams in Bremen, Egeln, Erkelenz, Hamburg und Rostock suchen wir Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Syndikusrechtsanwalt / Volljurist (m/w/d)Als Syndikusrechtsanwalt / Volljurist (m/w/d) übernimmst Du zukünftig folgende Aufgaben: Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von nationalen und internationalen Verträgen mit Dienstleistern und Kunden Erstellung von Gutachten und Stellungnahmen zu rechtlichen Fragestellungen Rechtliche Begleitung von Projekten und Beratung der Fachabteilungen sowie der Geschäftsführung Übernahme der Kommunikation mit externen Rechtsanwälten Eigenständige Prüfung von Rechtsfragen Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben sowie Unterstützung bei der Umsetzung neuer Gesetze Eigenständiges Führen von Vertragsverhandlungen in deutscher und englischer Sprache Du hast ein juristisches Studium (2. Juristisches Staatsexamen, Diplom, Master of Laws) erfolgreich abgeschlossen Du verfügst über Berufserfahrung, idealerweise im Bereich der Erneuerbaren Energien Du überzeugst durch Kommunikationsstärke und ausgesprochene Teamfähigkeit Du bist in der Lage, komplexe juristische Fragestellungen allgemeinverständlich und empfängerorientiert aufzubereiten und zu kommunizieren Du zeichnest dich durch eine hohe Leistungsbereitschaft und eine eigenverantwortliche, strukturierte Arbeitsweise aus Du überzeugst durch verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Bei uns erwartet Dich ein attraktiver Arbeitsplatz in einem modernen Bürogebäude. Eine umfassende Einarbeitung und Einführungstage erleichtern Dir den Einstieg in Deine neue Position. Wir fördern Dich mit vielfältigen interessanten Aufgaben und bieten Dir einen unbefristeten Anstellungsvertrag und somit eine langfristige berufliche Perspektive in einem Unternehmen auf Wachstumskurs. Offene Türen und flache Hierarchien kennzeichnen unser positives und freundliches Betriebsklima, nicht nur während der Arbeitszeit, sondern auch nach Feierabend. Dazu gehören gemeinsame Freizeitaktivitäten, wie Firmenfeiern, Team-Events oder sportliche Veranstaltungen. Getränke stehen immer für Dich im Büro bereit. Darüber bezuschussen wir Lösungen für eine betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen. Als Ausgleich zum Arbeitsalltag kannst Du gerne unser Firmenfitnessangebot in Anspruch nehmen, während wir Dich bei Deinem Weg zur Arbeit mit der Möglichkeit des Firmenfahrradleasings unterstützen.
Zum Stellenangebot

(Senior) Legal Counsel / Volljurist (m/w/d) in Vollzeit

Fr. 01.07.2022
Düsseldorf
(Senior) Legal Counsel / Volljurist (m/w/d) in Vollzeit Bist Du der Überzeugung, dass es Unternehmen um mehr als nur kurzfristigen Profit gehen sollte? Teilst Du diese Ansicht, dann bist Du bei DLL mit unserer Mission „See the world through the eyes of our partners“ genau richtig. Werde Teil unseres Teams, welches die richtigen Werkzeuge an die Hand gibt. Eines Teams, welches das Geschäft unserer Kunden versteht und integrierte Finanzierungslösungen anbietet, um langfristigen Erfolg zu generieren. Interne Beratung und Betreuung unserer Fachabteilungen hinsichtlich aller Rechtsangelegenheiten, die typischerweise in einem Finanzdienstleistungsunternehmen anfallen (insbes. Wirtschaftsrecht) Gestaltung von Standard- und Individualverträgen inklusive Allgemeiner Geschäftsbedingungen sowie weiterer rechtlich relevanter Standarddokumente Prüfung von nationalen und internationalen Verträgen Umsetzung internationaler Kooperationsvereinbarungen in deutsches Recht Du entwickelst, erarbeitest und aktualisierst selbständig Verträge aller Art und wirkst bei rechtlichen Schulungen von Mitarbeitern mit Du beobachtest Rechtsprechungsänderungen, gesetzgeberische und regulatorische Vorgaben, die sich auf die Geschäftstätigkeit auswirken können Rechtliche Betreuung von nationalen und internationalen Projekten mit teilweise hohem Komplexitätsgrad Du wirkst bei der Entwicklung innovativer Produkte und Services mit „Wir erfüllen nicht nur die Erwartungen unserer Kunden von Heute, sondern antizipieren vielmehr ihre Bedürfnisse von Morgen.“ Volljurist Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines internationalen Unternehmens oder einer international ausgerichteten Wirtschaftskanzlei Vertiefte Kenntnisse im Wirtschafts- und Vertragsrecht Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift PERSÖNLICHE FÄHIGKEITEN: Unternehmerisches Denken und Handeln Gute kommunikative Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick Eigeninitiative, Überzeugungskraft und Entscheidungsstärke Teamplayer mit Anspruch auf Kollegialität und effizientem Handeln Freude am dienstleistungsorientierten Arbeiten in einem dynamischen Umfeld Lösungsorientierte Denkweise, schnelle Auffassungsgabe gute analytische Fähigkeiten und wirtschaftliches Verständnis Wir bei DLL sehen unsere Kunden als Partner, für die wir uns mit vollem Engagement einsetzen. Unser Schlüssel zum Erfolg ist dabei eine enge Vernetzung im gesamten Unternehmen. Wir ermuntern unsere Mitarbeiter, quer durch alle Unternehmensbereiche Kontakte zu knüpfen und zum Wohle unserer Partner an einem Strang zu ziehen. Die Menschen, die in unserem Unternehmen arbeiten, betrachten wir als unser größtes Gut. Für DLL bist Du nicht bloß Mitarbeiter, sondern Teil eines starken Teams. Gemeinsam schaffen wir eine informelle, aber professionelle Arbeitsatmosphäre, wie sie kaum ein anderes Unternehmen bietet. Was unsere Teammitglieder besonders schätzen: 30 Tage Urlaub im Jahr, basierend auf einer 5-Tage-Woche Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, aus dem Home-Office zu arbeiten Umfangreiche Möglichkeiten, um Deine persönliche Entwicklung zu unterstützen Frisches Obst, ein hauseigenes Fitnessstudio, gratis Kaffee und Wasser im Büro Möglichkeit, sich an zwei Sonderurlaubstagen pro Jahr sozial zu engagieren Variable Bonusoption, die von der Erreichung individueller, Team- und Unternehmensziele abhängt Betriebliche Altersvorsorge und ein attraktives Versicherungspaket Vergünstige Konditionen für Monatstickets des öffentlichen Nahverkehrs Das gemeinsame Feiern unserer Unternehmensergebnisse und Erfolge DARAUF KANNST DU ZÄHLEN: Interessantes Aufgabengebiet Angenehme Arbeitsatmosphäre Moderne Arbeitskultur Internationalität mit regionalem Bezug Angemessene und faire Bezahlung
Zum Stellenangebot

Jurist Datenschutzrecht (m/w/d) (ERGOAG03645)

Fr. 01.07.2022
Düsseldorf
Über uns: ERGO ist eine der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa. Wir bieten ein dynamisches Umfeld und anspruchsvolle Aufgaben in vielseitigen Projekten – an denen Sie weiter wachsen können. Gehen Sie mit uns neue Wege! Das gemeinsame Ziel: unseren Kunden genau das zu bieten, was sie brauchen. Jurist Datenschutzrecht m/w/dals Referent/Syndikus Rechtsanwalt - in Vollzeit oder Teilzeit Sie sind Syndikus Rechtsanwalt mit Ambitionen im Bereich Datenschutzrecht? Die spannenden und richtungsweisenden Handlungsfelder im Datenschutz begeistern Sie? Oder Sie wollen sich mit unserer Unterstützung in dieser Position entfalten? Dann bieten wir Ihnen in Düsseldorf eine abwechslungsreiche Aufgabe an.Ihr fundiertes Rechtswissen in die Praxis übertragen Sie verantworten die unabhängige Beratung zu juristischen Sachverhalten und Fragestellungen des Datenschutzrechts und verwandter Rechtsgebiete. Gekonnt geben Sie Rechtsrat, wenn es um Beratung, Erstellung oder Prüfung von Verträgen oder Rechtsgutachten geht. In Ihrer zentralen Verantwortung liegen auch die Konzeption und Prüfung von Datenschutzrichtlinien, Merkblättern und Einwilligungserklärungen. Ein weiteres Aufgabengebiet ist die unabhängige Analyse der datenschutzrechtlichen Grundlagen, die Bewertung von rechtlichen Veränderungen auf nationaler und europäischer Ebene. Sie beraten interne Mandanten zu rechtlichen Fragen des Datenschutzrechts. Daneben ist Ihre Teilnahme in übergreifenden Arbeitsgruppen und Projekten gefragt, ebenso übernehmen Sie die Begleitung von Verhandlungen mit den Mitbestimmungsgremien. Die rechtliche Vertretung gegenüber den Aufsichtsbehörden (Datenschutzaufsichtsbehörden, BaFin, Ombudsmann) oder die Führung von außergerichtlichen Vertrags- und Vergleichsgesprächen und Vertretung des Unternehmens in Gerichtsverfahren steuern Sie mit großer Sorgfalt und Überzeugung.Kommunikativer Volljurist mit diplomatischem Verhandlungsgeschick Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften als Volljurist (2. Staatsexamen) und bringen Erfahrungen im Datenschutzrecht sowie in weiteren rechtlichen Themen der Versicherungswirtschaft mit. Sie überzeugen mit Ihrem sicheren Auftreten, analytischem Denkvermögen und Ihrer strukturierten Arbeitsweise. Zudem besitzen Sie ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Verantwortungsbewussten und Engagement. Ihre starken kommunikativen Fähigkeiten sowie Ihre verhandlungssicheren Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.Eine verantwortungsvolle Position, in der Sie Ihre Rechtskompetenz voll ausspielen Wir bieten Ihnen aber noch viel mehr: Freuen Sie sich auf eine offene Arbeitsatmosphäre und eine wertschätzende Kultur der Zusammenarbeit in einem internationalen Umfeld, in dem Sie spannende Projekte und Themen vorantreiben können. Moderne Technik und flexibles mobiles Arbeiten geben Ihnen einen individuellen Freiraum. ERGO bietet Ihnen die Entwicklungsperspektiven eines großen Konzerns und dessen Sicherheit. Wir bauen auf Sie. Neben einem attraktiven Gehaltspaket genießen Sie überdurchschnittliche Sozial-und Gesundheitsservices. Unser Standort Düsseldorf in zentraler Innenstadtlage bietet Ihnen eine gute Infrastruktur und kurze Wege. Kennziffer: ERGOAG03645
Zum Stellenangebot

Referent Gewerblicher Rechtsschutz (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Dormagen
WER WIR SINDDie Division Materials and Trade zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Partnern bei der Entwicklung von Systemkomponenten für den Grundmotor und repräsentiert mit der Business Unit Trade die weltweiten Rheinmetall Aftermarket Aktivitäten.Die Business Unit Trade ist ein führender Anbieter von Motorkomponenten für den freien Ersatzteilmarkt. Neben seinem Kerngeschäft ist der Ersatzteilspezialist innerhalb des Rheinmetall-Konzerns für den Vertrieb und Handel von Produkten für den persönlichen Gesundheitsschutz, Pedelec-Systemen sowie für Digitale Dienstleistungen zuständig.Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Aufbau eines weltweiten gewerblichen Rechtsschutzes für Rheinmetall im freien Ersatzteilmarkt Tätigkeitsschwerpunkt wird die Durchsetzung von UWG-Ansprüchen sowie Patent- und Markenrechten sein Wirkungsschwerpunkt wird zuerst Europa und zukünftig USA und China sein Enge Zusammenarbeit mit der Rheinmetall Rechtsabteilung und dem Rheinmetall Patentmanagement Identifikation und Bewertung von Rechtsverletzungen auf digitalen Plattformen und von Händler Koordination der Rechtsverfolgung gemeinsam mit Patentanwälten und Rechtsanwälten Mitarbeit in interdisziplinären Projekten im Konzern Eigenständige Erstellung von Gutachten zu rechtlichen Fragen Abgeschlossenes Studium als Jurist/ Wirtschaftsjurist mit dem Schwerpunkt gewerblicher Rechtsschutz Kenntnisse im digitalen Geschäft  Erste Berufserfahrung im internationale, gewerblichen Rechtsschutz ist von Vorteil Interesse und Verständnis für die wirtschaftlichen Zusammenhänge in einem weltweit tätigen Konzern Sicheres Urteilsvermögen sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise und verständlich darzustellen Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Neuenstadt bieten wir Ihnen: Flexible Arbeitszeitmodelle Gesundheitsangebote Betriebsrestaurant Corporate Benefits Plattform Mobiles Arbeiten
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Corporate/ Corporate Disputes

Fr. 01.07.2022
Düsseldorf
Wir suchen für unseren Standort Düsseldorf Rechtsanwälte (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Corporate / Corporate Disputes. Das Gesellschaftsrecht zählt zu den Kernbereichen von CMS: Mit über 180 Anwälten an acht Standorten verfügen wir im Gesellschaftsrecht über das größte Team in Deutschland. Strukturierung, Planung und Umsetzung gesellschaftsrechtlicher Gestaltungen (Umstrukturierungen, SE-Gründungen, Joint Ventures) Koordination der Projekte mit den Kollegen aus den anderen Geschäftsbereichen und anderen Jurisdiktionen Auseinandersetzungen zwischen Gesellschaftern oder andere Streitigkeiten, deren Schwerpunkt im Gesellschaftsrecht liegt (z.B. Beschlussmängel, Haftung des Gesellschafters gegenüber der Gesellschaft, Organhaftung) Erarbeitung von Strategien zur Konfliktlösung Vermeidung und erforderlichenfalls Vorbereitung und Begleitung von Klageverfahren (z.B. Beschlussmängel-, Gesellschafterausschluss- und Differenzhaftungsklagen) Zwei hervorragende juristische Staatsexamina Hohes Maß an juristischer Neugier und Kreativität Sehr gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse Hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft LL.M. oder Promotion wünschenswert Ein kollegiales Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit Internationale Projekte und exzellente Mandate Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch einen Haupt- und einen Co-Mentor CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz und mobilem Arbeiten Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Verrechnungspreise / Transfer Pricing (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Bei Mazars kommen Menschen zusammen, die gemeinsam Großes schaffen. Unsere Story zeigt, was echtes Miteinander bewirkt – denn Wachstum ist unser fester Kurs. Gegründet in Europa und in der Welt zuhause, ist Mazars heute in 90 Ländern vertreten. Gemeinsam leisten wir einen Beitrag für die wirtschaftlichen Grundlagen einer gerechten, prosperierenden Welt. Unsere fachliche Exzellenz in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuern, Recht, Accounting, Financial Advisory und Consulting macht uns zu vertrauensvollen Partnern unserer Mandant:innen. Um ihr Geschäft nachhaltig zu sichern und weiterzuentwickeln, sind unsere 42.000 Expertinnen und Experten jeden Tag weltweit aktiv – im Austausch über Länder- und Kulturgrenzen hinweg. Als Teil unseres global agierenden Verrechnungspreisteams unterstützt Du uns in der Betreuung und Beratung unserer internationalen Mandanten. Dabei begleitest Du die Entwicklung, Umsetzung und Verteidigung von (steuerlichen) Verrechnungspreisstrategien. Von Beginn an wirst Du in die abwechslungsreiche und herausfordernde Mandats- und Projektarbeit eingebunden und erhältst ein breitgefächertes Praxis-Know-how. Du beurteilst die Fremdüblichkeit konzerninterner Geschäftsbeziehungen und setzt die Ergebnisse sicher in Verrechnungspreisdokumentationen um. Du analysierst selbständig die Geschäftsprozesse und Wertschöpfungsketten international agierender Unternehmen und unterstützt bei der Entwicklung von Verrechnungspreissystemen. Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder wirtschaftsjuristisches Studium Grundkenntnisse auf dem Gebiet des Steuerrechts Erste Berufserfahrung im Bereich der internationalen Verrechnungspreise (in der Industrie oder in einer Beratungsgesellschaft) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Freude an einer dienstleistungsorientierten Aufgabe in einem internationalen, dynamischen Umfeld Eigeninitiative sowie ein hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem global agierenden Prüfungs- und Beratungsunternehmen Eine breite fachliche Ausrichtung mit viel Raum für Eigeninitiative und aktive Mitgestaltung Umfassende Aus- und Weiterbildungsprogramme, Förderung von Berufsexamina sowie weiteren berufsrelevanten Qualifizierungen Aktive Unterstützung persönlicher Stärken - Mitwirkung bei übergreifenden Projekten u.a. in den Bereichen Digitalisierung, Innovation, Diversity und Nachhaltigkeit Achtsamkeit als fester Bestandteil der Firmenidentität - Unternehmensweites Achtsamkeitsprogramm mit Coaching Eine attraktive und nachhaltige betriebliche Altersvorsorge sowie ein individuelles Wertkonto für flexible Lebensarbeitszeitgestaltung (z.B. Sabbatical oder Weiterbildung) Flexible Arbeitszeitmodelle, mobiles Arbeiten sowie über 30 Urlaubstage
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) für den Bereich Dispute Resolution / Litigation

Mi. 29.06.2022
Düsseldorf
Wir suchen für unseren Standort Düsseldorf einen Rechtsanwalt (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Dispute Resolution / Litigation. Wir verfügen über eine der meistausgezeichneten Prozessführungs- und Schiedsverfahrenspraxen in Deutschland. Unsere rund 80 Anwältinnen und Anwälte verbinden breit gefächerte Expertise mit langjähriger Erfahrung aus der gerichtlichen und außergerichtlichen Konfliktlösung. Wir beraten Mandanten im Vorfeld streitiger Auseinandersetzungen und vertreten sie in Prozessen vor den staatlichen Gerichten, in nationalen und internationalen Schiedsverfahren ebenso wie in der alternativen Streitbeilegung (Mediation, Schlichtung, Adjudikation, Schiedsgutachtenverfahren).    Litigation: Prozessvertretung unserer Mandanten in gesellschafts- und handelsrechtlichen Rechtsstreitigkeiten vor staatlichen Gerichten Strategieberatung und außergerichtliche Vertretung von Mandanten in Streitigkeiten  Beratung und Vertretung im Vorfeld streitiger Auseinandersetzungen    Zwei hervorragende juristische Staatsexamina Sehr gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse  Hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft  LL.M. oder Promotion wünschenswert    Ein kollegiales Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit Internationale Projekte und exzellente Mandate Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch einen Haupt- und einen Co-Mentor CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz und mobilem Arbeiten Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits   
Zum Stellenangebot

Volljuristen als Rechtsreferent (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Düsseldorf
IHK NRW ist die Landesarbeitsgemeinschaft der 16 Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen. Wir geben der gewerblichen Wirtschaft eine starke Stimme im Dialog mit den landespolitischen Entscheidern. Als Selbstverwaltungsorganisation der Wirtschaft übernehmen die IHKs in NRW Verantwortung für die Unternehmen im Land, bringen Lösungen auf den Weg und wägen Einzel- und Standortinteressen gegeneinander ab. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab 15. August 2022 oder später und zunächst befristet auf 2 Jahre in Vollzeit einen Volljuristen als Rechtsreferent (m/w/d) Sie begleiten die Arbeit des Hauptgeschäftsführers und beraten die Geschäftsführung in juristischen Fragen. Dazu zählen Rechtsfragen zur Satzung von IHK NRW sowie die Prüfung und Erstellung von allgemein zivilrechtlichen Verträgen.  Sie unterstützen die Geschäftsführung bei der Vorbereitung der Gremiensitzungen sowie bei der Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen auf Landes- und Bundeseben oder nehmen auch selbst an solchen teil.  Die Mitarbeit in geschäftsbereichsübergreifenden Projekten zählt ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium (1. und 2. Staatsexamen) und besitzen gute Kenntnisse im Verwaltungsrecht. Kenntnisse im Kammer- und Vereinsrecht sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung.  Sie wissen, wie Industrie- und Handelskammern funktionieren und haben idealerweise einschlägige Berufserfahrung in Kammern, Verbänden, Ministerien oder politischen Parteien gesammelt.  Sie haben bereits ein gutes Verständnis von politischen Prozessen auf Landes- und Bundesebene.  Sie besitzen sehr gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie eine hohe Eigeninitiative, zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit. Idealerweise haben Sie Erfahrungen in Zusammenarbeit mit Ehrenamt. Eine interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe.  Eine offene und freundliche Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team.  Eine Vollzeitstelle (40 Stunden/Woche) mit gleitender Arbeitszeit, Jobticket sowie einer attraktiven Vergütung.
Zum Stellenangebot

Compliance Officer / Compliance Counsel (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Düsseldorf
Your New Role METRO ist ein führendes internationales Großhandelsunternehmen mit Food- und Non-Food-Sortimenten, das sich auf den Bedarf von Hotels, Restaurants und Caterern (HoReCa) sowie unabhängigen Händlern spezialisiert hat. Weltweit hat METRO rund 16 Millionen Kunden, die wählen können, ob sie in einem der großflächigen Märkte einkaufen, online bestellen und ihre Einkäufe im Markt abholen oder sich diese liefern lassen. METRO unterstützt auch die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmern und unabhängigen Geschäften mit digitalen Lösungen und trägt so zur kulturellen Vielfalt im Handel und Gastgewerbe bei. Ziel Ihrer neuen Abteilung: Das Compliance- & Competition-Team kümmert sich um Compliance-Angelegenheiten bei METRO. Das Team ist für den Betrieb und die Weiterentwicklung des Compliance-Management-Systems der METRO verantwortlich. Es entwickelt gruppenweite Compliance Anforderungen und unterstützt die lokalen Einheiten bei der Umsetzung. Das Team ist Teil der Gesamtabteilung Compliance, Competition, Procurement Partnerships & Regulatory innerhalb des Bereichs Corporate Legal & Compliance. Wo Ihre Expertise gebraucht wird: Die eigenverantwortliche und proaktive Umsetzung des Compliance Management Systems in den von Ihnen betreuten Gesellschaften ist eine ihrer Kernaufgaben. Sie sind Businesspartner der Geschäftsführungen sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedener Gesellschaften in allen Compliance-relevanten Fragen Sie gestalten Compliance Schulungen und Kommunikationsmaßnahmen in den von Ihnen betreuten Gesellschaften. Sie bearbeiten Compliance Vorfälle und setzen Verbesserungsmaßnahmen um. Identifizierung, Bewertung und Überwachung Compliance-relevanter Risiken, sowie Unterstützung bei Risiko-Analysen, Zertifizierungen und Audits gehören ebenso zur Rollenbeschreibung. Konzepttätigkeit: Die relevanten Themenfelder Organisationsrechtliche Anforderungen an das CMS, Korruptions-, Geldwäsche- und Betrugsprävention gehören ebenso zu Ihrer Verantwortung wie die fachliche Steuerung und Beratung von internationalen METRO Tochterunternehmen bei der Umsetzung des Compliance Management Systems (CMS). Sie sind für die Analyse und Ausarbeitung der Programmelemente des CMS unter Berücksichtigung (sich verändernder) rechtlicher Anforderungen und strategischer Rahmenbedingungen zuständig. Sie gestalten das Compliance Management System und tragen zur strategischen Weiterentwicklung von Compliance im Unternehmen bei und sorgen für eine effektive Umsetzung, insbesondere im Bereich der Prävention Wonach Wir suchen: Sie sind Volljurist/in mit zwei mind. befriedigenden Examina oder vergleichbarer Qualifikation Sie haben mehrjährige relevante Berufserfahrung in Compliance oder Strafrecht in einer Anwaltskanzlei, einem multinationalen Unternehmen und/oder einer Behörde. Sie verfügen über ein hohes Maß an persönlicher Integrität und Überzeugungskraft. Sie haben die Fähigkeit sich in einem internationalen Umfeld auf Kunden einzulassen und deren geschäftliche Anforderungen zu verstehen. Sie schrecken nicht davor zurück, Entscheidungen zu treffen, und verteidigen diese gewissenhaft, wenn sie von Behörden oder anderen Beteiligten auf die Probe gestellt werden. Sie haben eine funktionsübergreifende Denkweise und ein echtes Interesse an unserem Geschäft. Sie sind konfliktfreudig, aber auch diplomatisch, überzeugend und innovativ in Ausführung und Kommunikation. Sie sind verhandlungssicher in Deutsch und Englisch. Was Wir bieten: Work-Life-Balance: Vertrauensarbeitszeit, 30 Tage Urlaub und Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten. Ausbildung: ein umfassendes Ausbildungsangebot durch unser eigenes Ausbildungsteam sowie ein eigenes jährliches Ausbildungsbudget. Wohlbefinden: Gesundheitsprogramme, kostenloses Fitnessstudio auf dem Campus, regelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen. Komfort: Sehr gute Verkehrsanbindung und kostenlose Parkplätze inklusive Lademöglichkeiten für E-Mobilität. Zwei Kantinen mit sehr günstigen Mahlzeiten sowie Rabatte in unseren Märkten und bei vielen Partnerunternehmen. Betriebliche Altersvorsorge: Sie erhalten von uns einen Zuschuss für Ihre Altersvorsorge. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Thorsten Krys. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. METRO ist ein Arbeitgeber der Chancengleichheit. Wir bieten allen qualifizierten Mitarbeitern und Bewerbern die gleichen Chancen. Your New Role METRO ist ein führendes internationales Großhandelsunternehmen mit Food- und Non-Food-Sortimenten, das sich auf den Bedarf von Hotels, Restaurants und Caterern (HoReCa) sowie unabhängigen Händlern spezialisiert hat. Weltweit hat METRO rund 16 Millionen Kunden, die wählen können, ob sie in einem der großflächigen Märkte einkaufen, online bestellen und ihre Einkäufe im Markt abholen oder sich diese liefern lassen. METRO unterstützt auch die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmern und unabhängigen Geschäften mit digitalen Lösungen und trägt so zur kulturellen Vielfalt im Handel und Gastgewerbe bei. Ziel Ihrer neuen Abteilung: Das Compliance- & Competition-Team kümmert sich um Compliance-Angelegenheiten bei METRO. Das Team ist für den Betrieb und die Weiterentwicklung des Compliance-Management-Systems der METRO verantwortlich. Es entwickelt gruppenweite Compliance Anforderungen und unterstützt die lokalen Einheiten bei der Umsetzung. Das Team ist Teil der Gesamtabteilung Compliance, Competition, Procurement Partnerships & Regulatory innerhalb des Bereichs Corporate Legal & Compliance. Wo Ihre Expertise gebraucht wird: Die eigenverantwortliche und proaktive Umsetzung des Compliance Management Systems in den von Ihnen betreuten Gesellschaften ist eine ihrer Kernaufgaben. Sie sind Businesspartner der Geschäftsführungen sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedener Gesellschaften in allen Compliance-relevanten Fragen Sie gestalten Compliance Schulungen und Kommunikationsmaßnahmen in den von Ihnen betreuten Gesellschaften. Sie bearbeiten Compliance Vorfälle und setzen Verbesserungsmaßnahmen um. Identifizierung, Bewertung und Überwachung Compliance-relevanter Risiken, sowie Unterstützung bei Risiko-Analysen, Zertifizierungen und Audits gehören ebenso zur Rollenbeschreibung. Konzepttätigkeit: Die relevanten Themenfelder Organisationsrechtliche Anforderungen an das CMS, Korruptions-, Geldwäsche- und Betrugsprävention gehören ebenso zu Ihrer Verantwortung wie die fachliche Steuerung und Beratung von internationalen METRO Tochterunternehmen bei der Umsetzung des Compliance Management Systems (CMS). Sie sind für die Analyse und Ausarbeitung der Programmelemente des CMS unter Berücksichtigung (sich verändernder) rechtlicher Anforderungen und strategischer Rahmenbedingungen zuständig. Sie gestalten das Compliance Management System und tragen zur strategischen Weiterentwicklung von Compliance im Unternehmen bei und sorgen für eine effektive Umsetzung, insbesondere im Bereich der Prävention Wonach Wir suchen: Sie sind Volljurist/in mit zwei mind. befriedigenden Examina oder vergleichbarer Qualifikation Sie haben mehrjährige relevante Berufserfahrung in Compliance oder Strafrecht in einer Anwaltskanzlei, einem multinationalen Unternehmen und/oder einer Behörde. Sie verfügen über ein hohes Maß an persönlicher Integrität und Überzeugungskraft. Sie haben die Fähigkeit sich in einem internationalen Umfeld auf Kunden einzulassen und deren geschäftliche Anforderungen zu verstehen. Sie schrecken nicht davor zurück, Entscheidungen zu treffen, und verteidigen diese gewissenhaft, wenn sie von Behörden oder anderen Beteiligten auf die Probe gestellt werden. Sie haben eine funktionsübergreifende Denkweise und ein echtes Interesse an unserem Geschäft. Sie sind konfliktfreudig, aber auch diplomatisch, überzeugend und innovativ in Ausführung und Kommunikation. Sie sind verhandlungssicher in Deutsch und Englisch. Was Wir bieten: Work-Life-Balance: Vertrauensarbeitszeit, 30 Tage Urlaub und Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten. Ausbildung: ein umfassendes Ausbildungsangebot durch unser eigenes Ausbildungsteam sowie ein eigenes jährliches Ausbildungsbudget. Wohlbefinden: Gesundheitsprogramme, kostenloses Fitnessstudio auf dem Campus, regelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen. Komfort: Sehr gute Verkehrsanbindung und kostenlose Parkplätze inklusive Lademöglichkeiten für E-Mobilität. Zwei Kantinen mit sehr günstigen Mahlzeiten sowie Rabatte in unseren Märkten und bei vielen Partnerunternehmen. Betriebliche Altersvorsorge: Sie erhalten von uns einen Zuschuss für Ihre Altersvorsorge. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Thorsten Krys. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. METRO ist ein Arbeitgeber der Chancengleichheit. Wir bieten allen qualifizierten Mitarbeitern und Bewerbern die gleichen Chancen.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel – Datenschutz und Vertragsrecht (m/f/d)

Mi. 29.06.2022
Düsseldorf
Wir kreieren die Zukunft des B2B-Commerce, indem wir Geschäftsbeziehungen eine Plattform geben. Unser Marktplatz ermöglicht es Millionen von Business-Inhabern auf der ganzen Welt, sich auf das zu fokussieren, was sie am besten können – andere zu begeistern.  METRO Markets GmbH betreibt für die METRO Gruppe einen e-commerce Marktplatz in Deutschland und weiteren europäischen Ländern. Während unser Fokus auf Kunden aus dem Hotel, Restaurant und Catering Sektor liegt können auch Verbraucher auf unserem Marktplatz einkaufen.  Für unsere neu zu besetzende Position suchen wir eine engagierte Person, die in einem schnell wachsenden, internationalen und dynamischem Umfeld arbeiten möchte. Aktuell sind wir ca. 500 Mitarbeitern verteilt auf 5 Gesellschaften und einer Zweigniederlassung in 4 Ländern vertreten; viele weitere Gesellschafter und Länder werden in den nächsten Jahren folgen. Als „Legal Counsel – Datenschutz und Vertragsrecht“ wirst du die Aktivitäten von METRO Markets international im Bereich Datenschutz beraten und für alle deutschen METRO Markets-Gesellschaften Verträge aus allen Bereichen (mit Ausnahme Arbeitsrecht) prüfen und verhandeln. Darüber hinaus besteht – je nach Interesse – die Möglichkeit, im Rahmen der weiteren Internationalisierung und der Weiterentwicklung unseres Produkts zusätzliche Verantwortung zu übernehmen. Die Einarbeitungszeit dauert erfahrungsgemäß 3-6 Monate, danach wirst du selbstständig mit den Teams zusammenarbeiten und in Zusammenarbeit mit den Datenschutzexperten unserer Konzernmutter METRO AG vor allem die datenschutzrechtlichen Aspekte unserer Aktivitäten prägen.  Volljurist (zwingend) Berufsfahrung im Datenschutzrecht (zwingend) und im allgemeinen Vertragsrecht (erwünscht) Vorherige Erfahrung im e-commerce Sektor ist vorteilhaft 2-3 Jahre Berufserfahrung in einer Kanzlei oder inhouse Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, sowohl schriftlich als auch mündlich, in Deutsch und Englisch Agile, analytische und praxisorientierte Arbeitsweise Gute Adaptionsfähigkeit an sich schnell entwickelndes Arbeitsumfeld     Kleines, engagiertes und junges Legal Team in einem schnell wachsenden Unternehmen   Flache Hierachien Internationales und modernes Arbeitsumfeld Modernes Büro und smart-work-Konzept mit der Möglichkeit im Homeoffice und aus dem Ausland zu arbeiten Die Chance, eigenständig datenschutzrechtliche Themen zu bearbeiten und Verträge zu verhandeln und so die Unternehmenskultur mit zu prägen Gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten      dank eines schnell wachsenden Umfelds Bitte bewerbt euch mit der englischen Fassung eures Lebenslaufes und einer kurzen Erläuterung, warum ihr euch für diese Stelle interessiert.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: