Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 1 Job in Schellerten

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Teilzeit 1
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Rechtsabteilung

Juristen (w/m/d)

Di. 05.01.2021
Laatzen bei Hannover
Die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover ist ein Garant der sozialen Sicherheit von mehr als 2,7 Millionen Versicherten und Rentnern (m/w/d) in Niedersachsen. Als Träger der gesetzlichen Rentenversicherung macht sie sich stark für Rehabilitation und Rente. Für unsere Hauptabteilung Leistung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Hauptsitz Laatzen bei Hannover mehrere  Juristen (w/m/d) Die Stellen sind eingeschränkt teilzeitgeeignet. Bewerbungsfrist: 5. Februar 2021                    Arbeitsbeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt / flexibel Arbeitsort: Standort Laatzen  Sie entscheiden u. a. in Renten- und Rehabilitationsverfahren und bearbeiten Datenschutzangelegenheiten   Sie nehmen regelmäßig Termine bei den Sozialgerichten im Bundesland  Niedersachsen wahr  Bei Interesse besteht zudem Gelegenheit zur Grundsatzarbeit  Sie verfügen über die Befähigung zum Richteramt und haben das 1. wie auch das 2. Staatsexamen mindestens mit der Abschlussnote „befriedigend“ abgeschlossen Sie denken und handeln lösungsorientiert  Sie sind teamfähig und zuverlässig Sie sind überdurchschnittlich einsatzbereit und flexibel Sie verfügen über Sozialkompetenz und ein hohes Maß an Aufgeschlossenheit Konflikte lösen Sie konstruktiv Leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe E 13 TV EntgO-DRV Übliche Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes  Familienfreundliche und flexible Arbeitszeitregelungen Zusätzliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung (VBL) Moderne Arbeitsbedingungen mit vielfältigen Angeboten z. B. zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement Ihre Perspektiven:  Sie erwartet eine vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Tarifgemeinschaft der Deutschen Rentenversicherung (TV-TgDRV).  Es bestehen gute Aufstiegsmöglichkeiten. Ihre umfassende Einarbeitung stellen wir sicher.  Zum Bewerbungsverfahren: Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine Behinderung/Gleichstellung bitten wir zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung gut sichtbar mitzuteilen und einen Nachweis beizufügen. Um die angestrebte Erhöhung des Anteils von Frauen in höheren Entgeltgruppen zu erreichen, werden Bewerbungen von Frauen ausdrücklich begrüßt. Für ergänzende Fragen wenden Sie sich bitte an: Herrn Peter Wesche (Abteilungsleiter der Personalverwaltung), Telefon: 0511 829-3602.
Zum Stellenangebot


shopping-portal