Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 7 Jobs in Schiffweiler

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Banken 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Metallindustrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 2
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Rechtsabteilung

Volljurist / Syndikusanwalt (m/w/d)

Sa. 15.01.2022
Sankt Ingbert
Peter Gross Bau – das ist umfassende Baukompetenz, Zuverlässigkeit  und Innovationsstärke unter einem Dach. Seit 135 Jahren ist unser Familienunternehmen eine feste Größe in der Baubranche. Wir  zeichnen uns aus als Spezialisten in allen Sparten des Hoch- und Tiefbaus sowie in sämtlichen weiteren Bereichen der Bauwelt. Wir bauen Brücken zwischen Tradition und  Moderne – so sind wir für alle Herausforderungen der innovativen Bauwelt bestens gerüstet. Unsere Werte, zielorientiert – verändernd – menschlich, bestimmen unser tägliches Denken und Handeln. Als verantwortungsvoller und fairer Baupartner stehen wir zu jeder Zeit und zu 100 Prozent für unsere Projekte ein. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen und engagierten Volljurist/Syndikusanwalt (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit an unserem Hauptstandort in St. Ingbert. Umfassende baurechtliche Beratung operativer Einheiten Vorbereitung und interne Betreuung komplexer und umfangreicher Baurechtsstreitigkeiten Unterstützung bei unterschiedlichen Fragestellungen (z .B. Vergaberecht, Umweltrecht, Gestaltung von Mustern, AGB) Volljurist (m/w/d) mit überdurchschnittlichem ersten und/oder zweiten Staatsexamen  Mehrjährige Berufserfahrung von Vorteil Gutes Verständnis für technische und wirtschaftliche Zusammenhänge Kenntnisse und Erfahrungen im Baurecht von Vorteil Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Rechtsthematiken und Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten Strukturierte, sorgfältige und pragmatische Arbeitsweise Daueranstellung in einem zukunftsorientierten Unternehmen Interessante und abwechslungsreiche Projekte Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Angenehme, mitarbeiterorientierte und offene Firmenkultur Attraktive Rahmenbedingungen, wie Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Unternehmensjuristen (m/w/d) mit deutsch-französischem Hintergrund in Ausbildung und Sprachkenntnissen

Fr. 14.01.2022
Völklingen
Die SHS - Stahl-Holding-Saar ist Aktionärin der Stahlunternehmen AG der Dillinger Hüttenwerke und Saarstahl AG. Beide Unternehmen, die zu den größten Arbeitgebern im Saarland gehören, sind langjährig am Markt etabliert und weltweit führend in ihrem jeweiligen Branchensegment. Zusammen beschäftigen sie über 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Saarland. Ihren Erfolg verdanken sie modernster Technologie sowie der Qualität und Innovation ihrer Produkte eben "Spitzenleistungen in Stahl". Dafür sorgen nicht zuletzt die hoch qualifizierten und motivierten Mitarbeiter. Die SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA hat die Gesellschaften Liberty Ascoval („Ascoval“) und Liberty Rail Hayange („Hayange“) übernommen. Damit ist ein zukunftsweisendes industrielles Konzept für die Werke Ascoval und Hayange umgesetzt worden. SHS stellt dabei die Produktion von europäischem grünem Stahl mit hoher Qualität in den Mittelpunkt und wird dieses sozial und technisch ausgerichtete Konzept zusammen mit den Belegschaften von Ascoval und Hayange realisieren.Vor diesem Hintergrund kommt der Integration beider Werke in Frankreich im Hinblick auf Wachstum und Diversifikation eine besondere Bedeutung zu. Im Rahmen der Integration suchen wir zur Stärkung des Schwerpunktbereichs „Integration Hayange und Ascoval“ in unserer Rechtsabteilung am Standort Völklingen einen Unternehmensjuristen (m/w/d) mit deutsch-französischem Hintergrund in Ausbildung und Sprachkenntnissen Projektnummer: 9898 Beratung der leitenden Führungskräfte des SHS-Konzernverbundes in rechtlichen Fragestellungen, insbesondere auf den Gebieten des deutschen und französischen Gesellschafts- und Handelsrechts, des Kartellrechts sowie des allgemeinen Vertragsrechts. Konzeption und Bereitstellung von Liefer- und Leistungsverträgen, Gesellschafterverträgen, etc. Begleitung von gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen im M&A-Bereich. Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwaltkanzleien, die insbesondere in Frankreich und Deutschland im Auftrag der SHS tätig sind. Abgeschlossenes Jurastudium im deutschen Recht mit gutem Erfolg sowie im französischen Recht (mind. Licence 3, idealerweise Master 2/DJCE) Studienschwerpunkt in beiden Rechtsordnungen im Gesellschaftsrecht Verhandlungssichere Französischkenntnisse (insbesondere der französischen Rechtssprache -B2-Level) sowie sehr gute Englischkenntnisse (B2-Level) in Wort und Schrift. Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache von Vorteil Solide Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Fr. 14.01.2022
Frankfurt am Main, Mannheim, München, Saarbrücken, Stuttgart, Nürnberg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Spannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten. Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Beihilfenrecht, Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht, Vergaberecht sowie Wasser-, Abfall- und Abwasserwirtschaft. Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teile eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc. Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an anspruchsvollen Projekten und Mandaten. Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen. Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen. Bitte gib bei deiner Bewerbung einen oder mehrere der genannten Schwerpunkte an, in denen du tätig sein möchtest.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist im Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Sa. 08.01.2022
Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München, Saarbrücken, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullMandant:innen beraten: Als Mitglied eines interdisziplinären Teams Kommunen und kommunale und privatwirtschaftliche Unternehmen in deinem angestammten Rechtsgebiet innerhalb des öffentlichen Wirtschaftsrechts: dem Verwaltungsrecht, Kommunal- und Kommunalabgabenrecht, Vergabe- und Beihilfenrecht, Regulierungs- und Energierecht, Gesundheits- und Medizinrecht, Kartellrecht oder Umwelt- und Planungsrecht.Verantwortung übernehmen: Du erstellst Verträge, führst Verhandlungen, trittst vor Behörden und Gerichten auf und präsentierst mandatsnahe Lösungen. Darüber hinaus pflegst du die Beziehungen zu bestehenden Mandant:innen und baust die Kontakte aus.Interdisziplinär zusammenarbeiten: Bei uns arbeitest du kooperativ und interdisziplinär mit Ingenieur:innen, Steuerberater:innen, Betriebswirt:innen und Wirtschaftsprüfer:innen zusammen.Studium: abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft mit mindestens zwei befriedigenden ExaminaSchwerpunkte: in mindestens einem der Bereiche Verwaltungsrecht, Kommunal- und Kommunalabgabenrecht, Vergabe- und Beihilfenrecht, Regulierungs- und Energierecht, Gesundheits- und Medizinrecht, Kartellrecht oder Umwelt- und PlanungsrechtErfahrungen: mehrjährige Berufs- und FührungserfahrungSoft Skills: Präzises Formulieren, strukturiertes Denken und gut darin, Dinge schnell zu erfassen. Dazu professioneller Umgang mit Mandant:innen und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Motivation und Spaß an verantwortungsvoller Arbeit im Team.Sprachen: sehr gute Beherrschung der deutschen und englischen SpracheÜberstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Senior Jurist (m/w/d) für das Team Deutschland

Fr. 07.01.2022
Saarbrücken
Die SaarLB hat aufgrund der expo­nierten Lage mit Hauptsitz in der saar­ländischen Landes­hauptstadt und der di­rek­ten Nähe zu Frankreich schon zu Beginn ihres nun fast 80-jährigen Bestehens den deutsch-franzö­sischen Markt aus geschäfts­strate­gischer Sicht für sich als Kern­region definiert. Um diese Ziel­märkte und somit unsere Kun­din­nen und Kunden best­möglich betreuen zu können, wurde der strategische Sitz in Saar­brücken im Laufe der Jahre um die Stand­orte in Koblenz, Mannheim, Trier, Straßburg und Paris über die Grenzen hinaus ergänzt.Neben dieser geschäfts­strate­gischen Verortung mit Blick auf unsere Ziel­märkte gehört ein ebenso fokus­siertes Handeln für uns zu den essen­tiellen Erfolgs­faktoren. Aus diesem Grund legen wir den Fokus auf das Mittels­tand­ge­schäft mit den Schwer­punkten auf Firmen­kunden- und Immo­bilien­geschäft, Projekt­finan­zierung im Bereich der Erneuer­barer Energien, Betreu­ung von Insti­tutio­nellen, der öffent­lichen Hand/Kom­munen, sowie von ver­mögen­den Privat­kunden. Wir stehen somit für fokus­sierte Finanz­dienst­leistung, gepaart mit Fortschritt in der Wirt­schafts­region und der notwen­digen Partner­schaft auf Augenhöhe.Zukunft voraus­denken: Wir folgen ziel­strebig unserer Vision, die Zukunft unseres Geschäfts­bereichs aktiv zu gestalten. Neue Geschäfts­modelle, Digitali­sierung, moderne Arbeits­methoden -wir befinden uns auf einer interes­santen und span­nungs­vollen Reise. Genau auf dieser benö­tigen wir Sie.Wir suchen Verstärkung für unseren Bereich „Recht und Regulatorik“ und besetzen die Position einesSenior Juristen (m/w/d) für das Team DeutschlandIn einem kleinen, schlagkräftigen Team beraten Sie auf hohem juristischem Niveau in allen Fragen des gewerblichen Kreditrechts und vertreten und verhandeln die Interessen der Bank nach außenSie prüfen, strukturieren und erstellen komplexe Kredit- und Sicherheitenvertragsdokumentationen und entwickeln VertragsstandardsSie übernehmen sehr nah am operativen Kreditgeschäft eine aktive Rolle im internen Deal-Team, mit Kunden und externen PartnernDarüber hinaus übernehmen Sie auch eine maßgebliche Rolle bei dem Ausbau unseres eigenen Profit-CentersDie ausgeschriebene Position deckt ein sehr breites Themenspektrum ab und gibt Ihnen daher die Möglichkeit, an internen neuen Vorhaben (z.B. Neueinführung von Produkten, neuen Strategien der Bank) mitzuarbeiten und diese voranzutreibenDa Sie sich in obiger Tätigkeitsbeschreibung wiederfinden, sind Sie Volljurist und bringen eine vertiefte Berufserfahrung z. B. als (Syndikus-) Rechtsanwalt (idealerweise mit Schwerpunkt Wirtschafts- oder Bankrecht) sowie überdurchschnittliche Staatsexamina mit. Weiterhin verfügen Sie über verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Englisch sowie zumindest Grundkenntnisse in Französisch.Sie verfügen zudem über eine ausgeprägte Einsatzbereitschaft und Analysefähigkeit, eine hohe Eigenverantwortung und suchen nach Chancen und Lösungen auch über den eigenen Arbeitsbereich hinaus. Sie besitzen weiterhin die Fähigkeit, das eigene Denken und Handeln in sich unerwartet verändernden Situationen auf neue Anforderungen und Aufgaben einzustellen.Bei uns arbeiten Sie in einem Team und erhalten den nötigen Raum, um sich optimal entfalten zu können.
Zum Stellenangebot

Volljurist – Bankrecht und Bankaufsichtsrecht (w/m/d*)

Mi. 05.01.2022
Saarlouis
Das sind wir. Eine der größten Volksbanken im Saarland. Was uns als VVB besonders macht? Wir sind anders. Als Genossenschaftsbank sind wir Teil einer starken Gemeinschaft. Wir leben traditionelle Werte, denken trotzdem heute schon an morgen und trauen uns auch über den Tellerrand hinaus zu schauen. Wir bleiben nicht stehen, sondern erfinden uns für unsere Kunden und Mitglieder immer wieder neu. So können wir traditionelles Banking mit innovativen Ideen verknüpfen. Das wir damit richtig liegen, beweisen wir seit über 150 Jahren. Dabei sind und bleiben wir Teil unserer Region.   Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als Juristen im Bereich Compliance/Aufsichtsrecht. Das ist Ihr neuer Job. Die Analyse von neuen aufsichtsrechtlichen Vorhaben sowie deren Interpretation fordern Sie heraus? Dann sind Sie hier genau richtig. Rechtsprechungsänderungen, gesetzgeberische und regulatorische Vorgaben werden von Ihnen bewertet und fließen in die Beratung zu unseren Bankprozessen und unseren Produkten ein   Sie beraten darüber hinaus zu Sachverhalten des privaten Bank- und Bankaufsichtsrechts Hierbei begleiten Sie nicht nur operative Themen, sondern auch Projekte und Produkteinführungen Sie prüfen Vertragswerke und wirken in unseren Projektteams mit Sie sind Teil des Rechtsrisikomanagements und wirken bei außergerichtlichen und gerichtlichen Auseinandersetzungen mit Das bringen Sie mit. Sie haben Ihre Ausbildung mit juristischer Qualifikation abgeschlossen Studium der Rechtswissenschaften oder Hochschulstudium im Wirtschaftsrecht Berufserfahrung im Bank- und/oder Bankaufsichtsrecht von Vorteil bankbetriebliche Kenntnisse wünschenswert Blick und Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge strukturierte, lösungsorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Teamplayer mit Anspruch auf Kollegialität und effizientes Handeln Eigeninitiative, Überzeugungskraft und Entscheidungsstärke Bereitschaft sich in neue Themengebiete, auch über das juristische Fachgebiet hinaus, einzuarbeiten Sicherer Umgang mit MS Office Gerne geben wir auch Berufseinsteigern eine Chance. Das ist Ihr Gewinn. Eine berufliche Heimat mit einem sicheren Arbeitsplatz, wo Ihre Leistung wertgeschätzt wird Eine unbefristete Anstellung in Vollzeit Attraktive, leistungsgerechte Vergütung sowie diverse Zusatzleistungen Modernes und innovatives Arbeitsumfeld im Herzen von Saarlouis Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Lust auf eine neue Herausforderung? Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen zusammen mit Ihrer Gehaltsvorstellung (Jahresgehalt) und dem frühestmöglichen Eintrittsdatum zu. Über unser Online-Bewerberportal sind Sie nur ein paar Mausklicks entfernt. Wir freuen uns auf Sie! Sollten Sie vorab Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne unter der Rufnummer 06831/913-2011 zur Verfügung. * Jobs sind für alle da – unabhängig von Alter, Herkunft oder Geschlecht.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Rechtsabteilung

Mo. 20.12.2021
Sankt Ingbert
Peter Gross Bau – das ist umfassende Baukompetenz, Zuverlässigkeit und Innovationsstärke unter einem Dach. Seit über 135 Jahren ist unser Familienunternehmen eine feste Größe in der Baubranche. Wir zeichnen uns aus als Spezialisten in allen Sparten des Hoch- und Tiefbaus sowie in sämtlichen weiteren Bereichen der Bauwelt. Wir bauen Brücken zwischen Tradition und Moderne – so sind wir für alle Herausforderungen der innovativen Bauwelt bestens gerüstet. Unsere Werte, zielorientiert – verändernd – menschlich, bestimmen unser tägliches Denken und Handeln. Als verantwortungsvoller und fairer Baupartner stehen wir zu jeder Zeit und zu 100 Prozent für unsere Projekte ein. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Werkstudenten (m/w/d) für die Rechtsabteilung an unserem Standort in St. Ingbert.   Recherchen z.B. zu Gesetzesänderungen, Rechtsfragen bei Streitfällen Unterstützung der Syndikusanwälte bei der Aufarbeitung strittiger Sachverhalte Ggf. Beratung operativer Einheiten in geeigneten Fällen Unterstützung bei unterschiedlichen Fragestellungen (z.B. Gestaltung von Mustern) Solide Kenntnisse im Schuldrecht Gutes Verständnis für technische und wirtschaftliche Zusammenhänge Interesse an der Prüfung strittiger Sachverhalte und Vertragsgestaltung Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Rechtsthematiken und Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten Strukturierte, sorgfältige und pragmatische Arbeitsweise Beschäftigung in einem zukunftsorientierten Unternehmen mit der Möglichkeit, studienbegleitend mit interessanten und abwechslungsreichen Projekten Berufserfahrung zu sammeln Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Angenehme, mitarbeiterorientierte und offene Firmenkultur Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der gewünschten bzw. maximal möglichen Stundenzahl bevorzugt online.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: