Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 10 Jobs in Schwerte

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Bildung & Training 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Versicherungen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Rechtsabteilung

Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht

Do. 29.10.2020
Lüdenscheid
Wir sind starker Partner, sozialpolitische Stimme und branchenübergreifendes Netzwerk von etwa 230 Mitgliedsunternehmen mit über 28.000 Beschäftigten im südlichen Märkischen Kreis. Hierzu gehören Weltmarktführer sowie regional verwurzelte kleinere und mittelständische Betriebe, mit und ohne Tarifbindung. Wir vertreten die Interessen unserer Mitgliedsunternehmen gegenüber einzelnen Beschäftigten, Betriebsräten und Gewerkschaften, staatlichen Stellen und der Öffentlichkeit. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljuristen (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht. Verantwortliche Beratung und Unterstützung unserer Mitgliedsunternehmen im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht Vertretung unserer Mitgliedsunternehmen in arbeitsgerichtlichen und sonstigen arbeitsrechtlichen Verfahren Konzeption und Durchführung von Seminaren und juristischen Projekten Überdurchschnittlich abgeschlossene Staatsexamina Möglichst erste Berufserfahrung im Arbeitsrecht und/oder im Personalbereich eines Unternehmens; idealerweise abgeschlossener Fachanwaltslehrgang im Arbeitsrecht Verständnis für wirtschaftliche, soziale und politische Zusammenhänge Selbständige und zuverlässige Arbeitsweise, dienstleistungsorientiert und teamfähig Das angebotene Arbeitsverhältnis ist zunächst befristet. Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung, flexible Arbeitszeiten und viele Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung. Arbeiten Sie mit uns für anspruchsvolle und innovative Mitgliedsunternehmen, die Südwestfalen prägen - eine der stärksten Wirtschaftsregionen Deutschlands und Industriestandort Nr. 1 in NRW.
Zum Stellenangebot

Volljurist (w/m/d)

Mi. 28.10.2020
Bochum
Die Stadt Bochum mit ca. 371.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist mit einer Vielzahl anspruchsvoller Wissenschafts-, Bildungs- und Kulturstätten sowie vielen Einrichtungen für Freizeit, Sport und Erholung eines der wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Ruhrgebiets. Die Kommunalen Schadenausgleiche in Bochum suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Volljuristin / einen Volljuristen (w/m/d). Der Kommunale Schadenausgleich westdeutscher Städte (KSA) ist eine kommunale, versicherungsähnliche Einrichtung, die schwerpunktmäßig Haftpflichtschäden aus dem gesamten Spektrum der Versicherungswirtschaft für ihre Mitglieder bearbeitet. Der Mitgliederbestand setzt sich aus Kommunen und kommunalen Unternehmen zusammen. Die geschäftliche und rechnerische Durchführung der Aufgaben des Ausgleichs betreut die Stadt Bochum mit einer Geschäftsstelle mit 30 Beschäftigten.Zu Ihren Aufgaben gehört die Bearbeitung von Haftpflichtschadenfällen und Rechtsfragen aus allen Bereichen kommunaler Tätigkeiten, insbesondere aus dem Bereich des Verkehrsrechts.Voraussetzung für die Einstellung ist der Abschluss als Volljuristin/Volljurist. Sie haben mindestens ein Staatsexamen "befriedigend" abgeschlossen und verfügen über überdurchschnittliche juristische Kenntnisse im Verkehrs- und Haftpflichtrecht. Wie erwarten Affinität zu IT-Themen und Fahrzeugtechnik sowie ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge. Vergütung: Die Stelle ist der EG 13 TVöD zugeordnet.
Zum Stellenangebot

Nachwuchskraft (m/w/d) im Gesundheitswesen mit Schwerpunkt ärztliche Selbstverwaltung

Mi. 28.10.2020
Dortmund
Unterstützen Sie die KVWL als Nachwuchskraft in unserer Geschäftsstelle Selbstverwaltung der Ärzte zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet auf 2 Jahre. Zukunftsbranche Gesundheit: Herausforderungen annehmen, Know-how einbringen und mit uns die Zukunft der Gesundheitsversorgung gestalten. Engagiert und innovativ bietet die KVWL am Standort Dortmund Services für über 15.000 niedergelassene Ärzte. Mit 2.000 Mitarbeitern*innen gestalten wir das ambulante Gesundheitswesen in der Region für Millionen Menschen. Bringen Sie Ihr Fachwissen als Nachwuchskraft für diese gesellschaftlich wichtige Aufgabe ein! Unterstützung in allen organisatorischen Belangen der Selbstverwaltung Teilnahme an Sitzungen berufspolitischer Organe, wie z. B. Vertreterversammlungen Aufbereitung und Strukturierung neuer Gesetzesvorhaben Hospitation nach individuellem Plan in Geschäfts- und Stabsbereichen der KVWL Übernahme von Projektverantwortung und Begleitung von Maßnahmen zur Optimierung der Geschäftsstelle Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts- / Wirtschaftswissenschaften oder einer Fachrichtung mit Gesundheitsbezug, beispielsweise Gesundheitsökonomie oder Gesundheitsmanagement Sichere Kommunikation gegenüber verschiedenen Stakeholdern, wie zum Beispiel dem Vorstand, Mitgliedern der Vertreterversammlung oder Geschäftsbereichsleitern Fähigkeit, komplexe Sachverhalte klar zu strukturieren und verständlich aufzubereiten Eigenständige, vorausschauende und lösungsorientierte Arbeitsweise Analytische Denkweise und Spaß an der Arbeit im Team Flexible Arbeitszeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement Vermögenswirksame Leistungen Vielfältige fachliche und persönliche Personalentwicklung Betriebskantine und vergünstigte Mahlzeiten Gute ÖPNV-Anbindung Kinderbetreuung Moderne Arbeitsumgebung Betriebliche Altersvorsorge Jobrad-Förderung
Zum Stellenangebot

Unternehmensjurist / Legal Counsel (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Dortmund
Wir suchen für unsere Division Majorel Germany and Eastern Europe („Majorel GEE“) Sie alsUnternehmensjurist / Legal Counsel (m/w/d)In Ihrer Position als Unternehmensjurist / Legal Counsel (m/w/d) innerhalb der Rechtsabteilung von Majorel GEE agieren Sie, in Abstimmung mit dem General Legal Counsel, als Ansprechpartner der Geschäftsführung und Fachabteilungen bei unternehmensrechtlichen Fragestellungen und unterstützen bei der Umsetzung rechtlicher Vorgaben.Dabei gehen Sie strukturiert und analytisch vor und behalten auch in schwierigen Situationen einen kühlen Kopf. Zu Ihren Tätigkeiten zählt die rechtliche Beratung der Geschäftsführung, der Fachabteilungen und der Mitarbeiter/innen in allen anfallenden unternehmensrechtlichen Fragestellungen sowie die Unterstützung bei der Umsetzung rechtlicher VorgabenSie prüfen, erstellen und verhandeln Verträge, Allgemeine Geschäftsbedingungen, (Betriebs-) Vereinbarungen und Richtlinien auf Deutsch und Englisch unter Berücksichtigung der aktuellen RechtslageAls Unternehmensjurist / Legal Counsel (m/w/d) verfolgen Sie die Entwicklung der für das Unternehmen relevanten RechtsentwicklungenSie arbeiten an Schulungen und Unterweisungen der Mitarbeiter/innen sowie des Managements über aktuelle Rechtsentwicklungen, Gesetzesänderungen und Gerichtsentscheidungen mit bzw. unterstützen die Trainer/innen hierbeiSie analysieren und prüfen juristische Sachverhalte und Verträge aus allen unternehmensrelevanten Bereichen, insbesondere aus dem Wirtschafts-, Vertrags- und DatenschutzrechtSie erstellen Rechtsgutachten und rechtliche ExpertisenIn Ihrer Funktion vertreten Sie die Konzerngesellschaften nach außen, insbesondere bei der Korrespondenz mit Behörden, Gerichten, Vertrags- und Geschäftspartnern sowie der Steuerung und Begleitung externer RechtsanwälteIhre QualifikationenSie sind Volljurist und haben das erste und das zweite Staatsexamen in Jura erfolgreich abgeschlossen und sind ein bis zwei Jahre bereits als Jurist in einer Anwaltskanzlei oder einem Unternehmen tätigWirtschafts- und Vertragsrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht zählen zu Ihren TätigkeitsgebietenSie verfügen über gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office (Access, Excel, Word, PowerPoint, Visio und Project)Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil abWünschenswert sind zudem Kenntnisse in Datenschutzrecht, sowie in Compliance Themen Ihre StärkenSie bringen ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbstständigkeit mitSie verfügen über Verhandlungsgeschick, Beratungskompetenz, Eigenverantwortung sowie eine strukturierte und planvolle ArbeitsweiseSie besitzen die Fähigkeit, juristische Sachverhalte verständlich darzustellenZu Ihren Stärken zählen ausgeprägte Teamfähigkeit und hohe IT-AffinitätSie haben bereits Erfahrungen im Projektmanagement beziehungsweise agiler Projektarbeit gesammeltSie sind belastbar, flexibel und bringen Reisebereitschaft mitIhr Büroarbeitsplatz befindet sich bevorzugt an einer unserer Betriebsstätten in Dortmund, Münster oder GüterslohDurch die Möglichkeit, Ihre Tätigkeit zeitweise im Home-Office zu verrichten, lassen sich Beruf und Familie optimal miteinander verbindenBei uns gibt es Freiraum für Kreativität und persönliche EntfaltungWir haben ein hervorragendes Arbeitsklima mit hoch motivierten und hilfsbereiten Kolleginnen und KollegenWir sorgen für eine kontinuierliche und regelmäßige Weiterbildung Sie sind auf der Suche nach neuen Herausforderungen und möchten sich langfristig in einem erfolgreichen und wachsenden Unternehmen einbringen?Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Volljuristin/Volljurist (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Dortmund
Mit über 6 500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 34 300 Studierenden profitieren.Volljuristin/Volljurist (m/w/d) - Ref.-Nr. 117/20eDiese Stelle ist im Dezernat Studierendenservice in der Abteilung Akademische Angelegenheiten zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 13 TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Erstellen und Herbeiführen von Prüfungsordnungen Beratung der Fakultäten bei der Erstellung von Prüfungsordnungen Prüfung der fächerspezifischen Bestimmungen im Rahmen der Lehrerbildung nach dem LABG 2009 Betreuung der Stipendienprogramme in rechtlicher und administrativer Hinsicht Volljuristin/Volljurist (1. und 2. Staatsexamen) mit möglichst überdurchschnittlichen Rechtskenntnissen, idealerweise auf dem Gebiet des Hochschul- und Prüfungsrechts DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT: Erfahrung im behördlichen Verwaltungs- oder Hochschulbereich Verhandlungsgeschick und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Teamfähigkeit sowie einen serviceorientierten Arbeitsstil Freude am Umgang mit Publikumsverkehr Organisationskompetenz sowie eine gewissenhafte und effiziente Arbeitsweise eine verantwortungsvolle Position in einem modernen, kollegialen Team an einer familienfreundlichen Hochschule vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Hagen (Westfalen)
Kennziffer 1213/1231 Als einzige staatliche Fernuniversität im deutschen Sprachraum sind wir seit mehr als 40 Jahren erfahren im lebensbegleitenden und lebenslangen Lernen. Dabei eröffnen wir unseren Studierenden flexible Studienmöglichkeiten auf Basis eines Blended-Learning-Studienmodells. Wenn Sie in der Zentralen Hochschulverwaltung, Dezernat 3 Personal / Organisation, ab dem 1. Januar 2021 die Abteilung Berufungen, Professuren, Beamtinnen und Beamte, Reisekosten und Recht unterstützen möchten, dann bewerben Sie sich auf die Stelle als Jurist (m/w/d) unbefristet in Vollzeit Entgeltgruppe 13 TV-L Sie beraten und betreuen Rechtsangelegenheiten, die im Rahmen der Beamtenangelegenheiten, Reisekosten und Versicherungsangelegenheiten anfallen. Sie übernehmen die dazugehörigen Prozessvertretungen in gerichtlichen Auseinandersetzungen. Sie bearbeiten rechtliche Fragestellungen in Personalangelegenheiten (z. B. Personalgespräche, Dienstaufsichtsbeschwerden) und beraten aus rechtlicher Sicht die Hochschulleitung in personalbezogenen Angelegenheiten. Des Weiteren werden Sie mit der Aufbereitung komplexer juristischer Sachverhalte für einen nichtjuristischen Adressatenkreis betraut. Sie übernehmen die juristische Betreuung von Berufungsverfahren. Sie initiieren die Aktualisierung hochschuleigener Rechtsordnungen bei Änderung der gesetzlichen Grundlagen. Sie beraten in hochschulweiten Projekten, insbesondere in personalrechtlichen Fragen. Sie verfügen über das 1. und 2. Juristisches Staatsexamen, mindestens eines davon mit der Note "befriedigend". Wir erwarten besondere Kenntnisse des öffentlichen Rechts, des Beamtenrechts, des Arbeitsrechts, des Hochschulrechts und des Personalvertretungsrechts. Die routinierte Beherrschung insbesondere der MS Office-Produkte setzen wir voraus. Darüber hinaus sind Erfahrungen in der Anwendung von SAP-HCM vorteilhaft. Entscheidungsfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit sind für Sie ebenso selbstverständlich wie auch Organisationsgeschick, Teamfähigkeit und Kundenorientierung. Sie erwartet eine interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit mit einer tarifgerechten Bezahlung sowie einer betrieblichen Alters­versorgung. Ihre Qualifikation und berufliche Erfahrung werden selbst­verständlich berücksichtigt. Außerdem bieten wir einen vielfältigen Aufgaben­bereich und eine sehr gut ausgestattete technische Infrastruktur. Die Möglichkeit der Fort- und Weiter­bildung, Angebote zur guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wie z. B. die Möglichkeit der Teilzeit­beschäftigung sowie ein weit­reichendes Angebot im Bereich des Gesundheits­managements runden unser Angebot ab.
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel (m/w/divers)

Sa. 24.10.2020
Dortmund
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 78 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 106.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Senior Legal Counsel (m/w/divers) thyssenkrupp Industrial Solutions ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Auf der Basis von mehr als 200 Jahren Engineering-Erfahrung liefern wir maßgeschneiderte, schlüsselfertige Großanlagen und Anlagenkomponenten für Kunden aus der Chemie-, Düngemittel-, Zement-, Mining- und Stahlindustrie. Rund 11.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 60 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio größtmögliche Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert. Die Business Unit Chemical & Process Technologies vereint jahrzehntelanges Know-how im Chemieanlagenbau - von der Planung über Beschaffung und Bau bis hin zum umfassenden Service. Das Produktportfolio umfasst führende Technologien in den Bereichen Düngemittel, Elektrolyse, Polymere, Basischemikalien, Hochdrucktechnik, Kokerei und Raffinerie sowie innovative Speicherlösungen für den Zukunftsmarkt der Erneuerbaren Energien. Auf Basis einer einzigartigen Kombination aus Engineering-Erfahrung, Abwicklungskompetenz und führenden, ressourcenschonenden Prozessen entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen, die Chemieherstellern weltweit zu mehr Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit verhelfen. Ihre Aufgaben In Ihrer Funktion sind Sie in ein Team von Ingenieuren und Kaufleuten (Projektgeschäft) eingebunden und arbeiten aktiv mit diesen zusammen. Sie sind für die selbstständige und eigenverantwortliche Gestaltung und Verhandlung der sehr komplexen Vertragsverhältnisse des Anlagenbaus (überwiegend in englischer Sprache) verantwortlich. Die rechtliche Begleitung der gesamten Projekt- und Auftragsabwicklungen wird von Ihnen sichergestellt. Sie stehen unseren internationalen Tochtergesellschaften beratend zur Seite und sind ebenso für operative Lösungen der im Tagesgeschäft aufkommenden Rechts- und Vertragsfragen zuständig. Ihr Profil Sie sind Jurist mit Abschluss als Volljurist/ Rechtsanwalt (mit mindestens befriedigenden Examen) oder haben eine vergleichbaren juristischen Abschluss in einer anderen für unser Geschäft relevanten Rechtsordnung. Kaufmännische bzw. betriebswirtschaftliche Kenntnisse oder Erfahrungen sind von Vorteil. Mehrjährige Berufserfahrung im internationalen Anlagenbau oder einer vergleichbaren Berufssparte ist zusätzlich von Vorteil. Sie sind fähig zu konzeptionellem, lösungsorientiertem und fachübergreifendem Denken und Handeln. Sie verfügen über verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift und möglicherweise in einer weiteren Fremdsprache. Zudem besitzen Sie aufgrund der internationalen Ausrichtung unseres Geschäftes eine ausgeprägte interkulturelle Kompetenz. Sie verfügen über IT Kenntnisse beispielsweise in Word, PowerPoint und vergleichbaren Softwareanwendungen. Verhandlungsgeschick und Belastbarkeit runden Ihr Portfolio ab. Ansprechpartner Johanna Eckelt Recruiting Expert Tel: +49 1520 2326833 Arbeitgebersiegel Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Leistungsgerechte Vergütung gemäß Tarifvertrag Metall- und Elektro NRW (30 Tage Urlaub, 35 Stundenwoche, Urlaubsgeld und tarifliche Sonderzahlungen) Attraktives Altersvorsorgemodell Konzernweite Weiterbildungsmöglichkeiten thyssenkrupp interne Gesundheitsaktionen Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist. Daher begrüßen wir alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Volljurist/Volljuristin (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Bochum
Wir sind die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See. Zu unserem Verbundsystem gehören die Rentenversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Seemanns­kasse und ein medizinisches Netz aus Krankenhaus­beteiligungen, Reha-Kliniken, niedergelassenen Ärzten und Sozialmedizinischen Diensten. Außerdem betreuen wir durch die Minijob-Zentrale alle gering­fügigen Beschäftigungsverhältnisse und sind Träger der Bundesfachstelle Barrierefreiheit. Sie suchen eine abwechslungsreiche Tätigkeit zwischen Büro und Gerichtssaal? Im Zivil- und im öffentlichen Recht macht Ihnen so schnell keiner etwas vor? Dann arbeiten Sie doch im Verbundsystem eines der größten bundesweit tätigen Sozialversicherungsträger als Volljurist/Volljuristin (m/w/d) für das Dezernat IX.1 (Justitiariat) der Abteilung IX – Recht – unserer Hauptverwaltung in Bochum. Voraussichtlicher Einstellungstermin ist der 1. März 2021. Sie führen Prozesse in allen Gerichtszweigen, Sie beraten unsere Selbstverwaltung, Geschäftsführung und alle Dienststellen einschließlich der Krankenhäuser und Reha-Einrichtungen zu juristischen Fragestellungen. Wir setzen voraus: zwei erfolgreich abgeschlossene juristische Staatsexamina, mindestens mit der Note „befriedigend“, fundierte juristische Kenntnisse im Zivilrecht und weiteren Rechtsbereichen, eine selbstständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein und Einsatzfreude, Team- und Kommunikationsfähigkeit, ein sicheres und überzeugendes Auftreten und die Bereitschaft zur Wahrnehmung von (Gerichts-)Terminen bundesweit. Sie bringen mit: Kenntnisse im allgemeinen und/oder besonderen Sozialrecht, Berufserfahrung als Anwalt/Anwältin oder Interessenvertreter/-in. eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem TV DRV KBS (entsprechend TVöD Bund). Während der Probezeit erhalten Sie ein Bezahlung nach EG 13 und im Anschluss nach EG 14 TV DRV KBS, eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team, eine familienfreundliche flexible Arbeitszeitgestaltung und verschiedene Formen der Teilzeitbeschäftigung, vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, die Vorteile einer betrieblichen Gesundheitsförderung, eine attraktive betriebliche Altersvorsorge, die Möglichkeit einer Übernahme in ein Beamtenverhältnis bei Vorliegen der haushaltsrechtlichen und Erfüllen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen. Für uns ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie bzw. Pflege eine Selbstverständlichkeit. Seit 2005 werden wir regelmäßig mit dem Zertifikat berufundfamilie ausgezeichnet. Wir verfolgen aktiv das Ziel der beruflichen Förderung von Frauen und fordern deshalb qualifizierte Frauen auf, sich zu bewerben. Wir sind an der Bewerbung schwerbehinderter Menschen interessiert und berücksichtigen diese besonders bei gleicher Eignung.
Zum Stellenangebot

Contract Lawyer /Volljurist (m/w/d)

Sa. 17.10.2020
Dortmund
Als einer der größten Personalberater für den juristischen Markt zählt Hays zu den ersten Adressen für Rechtsexperten, die sich hohe Ziele gesteckt haben und in der Lage sind, diese auch zu erreichen. Dies gilt gleichermaßen für engagierte Nachwuchsanwälte sowie für erfahrene Juristen, die sich auf dem Partner-Niveau verändern wollen. Seit 1991 bietet Hays die Personalberatung und Personalvermittlung im Legal-Bereich an. Unsere Berater sind zumeist selbst Juristen - sie kennen das Metier und haben einen Blick für Details, die zwischen Unterschrift und Absage entscheiden können. Sie können sich völlig kostenfrei registrieren und von interessanten und passenden Positionen profitieren. Mein Arbeitgeber Als weltweit etablierter Anlagenbauer ist unser Kunde Lösungsanbieter im industriellen Umfeld und erfolgreicher Mitgestalter der Industrie 4.0.Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von internationalen Rahmenverträgen und Einzelprojekten im Anlagenbau mit globalen KundenLösung von Rechtsfragen des internationalen Handels-, Wirtschafts- und VertragsrechtsRechtliche Expertise in der Projektabwicklung und im Service bei internationalen ProjektenBetreuung der Tochtergesellschaften in gesellschafts- und vertragsrechtlichen ThemenImplementierung der Prozessoptimierung im Risikomanagement und VertragscontrollingBetreuung des konzeptuellen Claim Managements und Reporting an KonzernrevisionBeratung der Sales-/ Projektmanager einer Market Zone in allen projektbezogenen FragenSicherstellung der interdisziplinären Schulung aller Mitarbeiter bzgl. rechtlicher ThemenFortlaufende Aktualisierung aller juristischen Bereiche zusammen mit den Kollegen der Rechtsabteilung im Sinne einer gesamtheitlichen BeratungsleistungVolljurist (m/w/d) mit gehobenen ExaminaErfahrung in der Rechtsabteilung eines Industrieunternehmens mit dem Schwerpunkt Wirtschafts- und Handelsrecht oder vergleichbare praktische AusbildungSehr gutes Verständnis und Interesse für wirtschaftliche und technische ZusammenhängeVerhandlungssicheres Englisch, weitere Sprachkenntnisse von VorteilInterkulturelle ErfahrungSicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen und Offenheit für E-ToolsBereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen im In- und AuslandKommunikationsstärke, hohe Überzeugungskraft und zielorientiertes HandelnEs erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem global agierenden Maschinenbauunternehmen in einer Branche mit hohem Entwicklungspotenzial.Dazu bekommen Sie Raum und Förderung sich gleichsam individuell und on-the-job stetig zu verbessern.Gesucht werden Juristen, die sich am Puls der Zeit auf Neues einlassen und die sich dabei auf die Erfahrung und das Know-how der Mitarbeiter eines traditionsreichen Industrieunternehmens in einem Konzernverbund verlassen wollen.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)*

Mi. 14.10.2020
Dortmund
Als traditionsreicher Versicherungsverbund bietet die Continentale Sicherheit für Kunden und Sie als neuen Mitarbeiter. Mit einer zuverlässigen und kalkulierbaren Unternehmenspolitik schaffen wir solide Perspektiven für Ihre Zukunft. Volljurist (m/w/d)*am Standort DortmundVielfältige und komplexe Aufgabenstellung aus dem VertriebsrechtRecht der selbstständigen Versicherungsvermittler (§§ 59 VVG, 84 HGB, 34d GewO)Handels-, Gesellschafts- und WettbewerbsrechtBeratung des Innen- und AußendienstesVertragsverhandlung und -gestaltungPlanen und Vermitteln von Know-how-TransfersProjektarbeitGelegentliche Reisetätigkeit  Volljurist, gern auch BerufseinsteigerFreude an interdisziplinärem Arbeiten in einem sich wandelnden UmfeldLösungsorientierte Beratungskompetenz  Kommunikative und rhetorische FähigkeitenVerantwortungsbewusst, organisiert und belastbarSichere ArbeitsplätzeAngenehmes BetriebsklimaFlexible ArbeitszeitenAttraktive soziale LeistungenWeiterbildungsmöglichkeitenInteressante Sportangebote und betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot


shopping-portal