Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 47 Jobs in Siegburg

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 13
  • Unternehmensberatg. 13
  • Wirtschaftsprüfg. 13
  • Versicherungen 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • It & Internet 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Freizeit 2
  • Bekleidung & Lederwaren 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Banken 2
  • Funk 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Kultur & Sport 2
  • Medien (Film 2
  • Medizintechnik 2
  • Tv 2
  • Textilien 2
  • Touristik 2
  • Verkauf und Handel 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 45
  • Ohne Berufserfahrung 28
Arbeitszeit
  • Vollzeit 45
  • Home Office 8
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 43
  • Befristeter Vertrag 2
  • Referendariat 2
Rechtsabteilung

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

So. 17.01.2021
Bielefeld, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullPraktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben.Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem.Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt.Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen.Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Junior Legal Counsel / Volljurist (m/w/d) Bankenaufsichtsrecht

So. 17.01.2021
Bonn
Wir sind eine Manufaktur für Speziallösungen in der Kreditwirtschaft. Unsere rund 100 Mitarbeiter sind Experten in den unterschiedlichsten Fachdisziplinen und entwickeln Produkte und Dienstleistungen in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnerunternehmen. Wir tragen mit unserer täglichen Arbeit entscheidend mit dazu bei, dass unsere Kunden ihre spezifischen betriebswirtschaftlichen und regulatorischen Anforderungen erfüllen. Werde Teil unseres Teams und verstärke unsere Abteilung Recht zum frühestmöglichen Zeitpunkt als Junior Legal Counsel/Volljurist (m/w/d) Bankenaufsichtsrecht unbefristet, in Vollzeit Im Rahmen des nationalen und internationalen Aufsichtsrechts bist du für die Überprüfung und Analyse von internationalen Rechtsgutachten zuständig. Dein Tätigkeitsschwerpunkt wird im Bereich des Kapitalmarkt- und Derivaterechts liegen. Du hast eine hohe Affinität zu unseren IT basierten Lösungen, wie beispielsweise unsere Gutachtendatenbank LeDIS. Du bist auch für die fachlichen Produkt-Weiterentwicklungen mit Experten verschiedener Fachbereiche, unter Einsatz agiler Methoden, mitverantwortlich. Der fachliche Austausch mit Banken und weiteren Geschäftspartnern macht dir Spaß. Du arbeitest eigenverantwortlich und lösungsorientiert. Du berätst auch unsere Fachabteilungen und Geschäftsleitung in allen anfallenden juristischen Fragestellungen. Du hast deine Examina mit mindestens "befriedigend" abgeschlossen. Du besitzt sichere englische Sprachkenntnisse. Kreativität, Engagement, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamorientierung zeichnen dich aus. Erste Praxiserfahrung im Bankenumfeld sind vorteilhaft, aber nicht zwingend erforderlich. Wir bieten dir ein vielseitiges und zukunftsorientiertes Aufgabengebiet im Team unserer Rechtsabteilung. Durch unsere Kunden und Partner im In- und Ausland lernst du die gesamte Breite der deutschen und internationalen Bankenlandschaft kennen. Geprägt vom Teamgeist bewegst du dich bei uns in einem Umfeld, in dem du deine Ideen einbringen und etwas bewegen kannst. Durch gezielte Weiterbildungsmaßnahmen unterstützen wir dich bei der Einarbeitung in dieses Fachgebiet. Hohe Einsatzbereitschaft zeichnet uns ebenso aus, wie unser besonderes Augenmerk auf die Vereinbarkeit von Familie und Karriere.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Bankenaufsichtsrecht

So. 17.01.2021
Bonn
Wir sind eine Manufaktur für Speziallösungen in der Kreditwirtschaft. Unsere rund 100 Mitarbeiter sind Experten in den unterschiedlichsten Fachdisziplinen und entwickeln Produkte und Dienstleistungen in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnerunternehmen. Wir tragen mit unserer täglichen Arbeit entscheidend mit dazu bei, dass unsere Kunden ihre spezifischen betriebswirtschaftlichen und regulatorischen Anforderungen erfüllen. Werde Teil unseres Teams und verstärke unsere Abteilung Recht zum frühestmöglichen Zeitpunkt als Volljurist (m/w/d) Bankenaufsichtsrecht unbefristet, in Vollzeit Dein Tätigkeitsschwerpunkt wird im Bereich des Kapitalmarkt- und Derivaterechts liegen. Du trägst mit deinem Fachwissen verantwortlich zu unserer umfassenden Projektarbeit im Rahmen der Analyse und Überprüfung internationaler Rechtsgutachten bei. Dich reizt es, mit diesem Fachwissen unser LegalTech Produkt (LeDIS) weiterzuentwicklen. Ein aktiver Austausch mit Banken und weiteren Geschäftspartnern ist wichtiger Teil Deiner Tätigkeit. Du arbeitest mit verschiedenen Fachbereichen unter Einsatz agiler Methoden zusammen. Dich interessiert dabei auch die Interaktion mit unserer IT-Entwicklungsabteilung. Daneben berätst du die Fachabteilungen und Geschäftsleitung in juristischen Fragestellungen. Die Leitung sowie das Management der entsprechenden Projekte bereiten dir Freude - ebenso wie das Aufspüren neuer Produktfelder. Du hast deine Staatsexamina idealerweise mit mindestens befriedigend abgeschlossen. Du besitzt sichere englische Sprachkenntnisse. Kreativität, Engagement, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamorientierung. Du bringst Berufs-/Praxiserfahrung im Bankumfeld mit. Wir bieten dir ein vielseitiges und zukunftsorientiertes Aufgabengebiet im Team unserer Rechtsabteilung. Durch unsere Kunden und Partner im In- und Ausland lernst du die gesamte Breite der deutschen und internationalen Bankenlandschaft kennen. Wir bieten dir ein berufliches Umfeld, in dem Ideen einbringen und etwas bewegen wollen, gewünscht wird. Durch gezielte Weiterbildungsmaßnahmen unterstützen wir die Erweiterung deines Fachwissens. Hohe Einsatzbereitschaft zeichnet uns ebenso aus, wie unser besonderes Augenmerk auf die Vereinbarkeit von Familie und Karriere.
Zum Stellenangebot

(Senior) Volljurist/Wirtschaftsjurist (m/w/d) für den Bereich Datenschutz

So. 17.01.2021
Köln
Wer neue Wege erschließen will, muss bewerten, was da ist, kritisch sein und Dinge hinterfragen. Dazu muss man auch mal Stolpersteine überwinden. Wir suchen Analytiker und Vordenker, die sich davon nicht beirren lassen. Die ihr Know-how in Lösungen gießen wollen, die Nutzen stiften und weiterbringen. Welchen Weg Sie und Ihr Team zu diesem Ziel wählen, ist dabei zweitrangig. Solange der Output stimmt – so einfach ist das. Zielorientiert und eigenverantwortlich berätst & begleitest Du nationale und internationale Konzernprojekte im Bereich Datenschutz (u.a. Big Data-Projekte, Projekte zu den Themen „My AXA“ Kundenportal, Betrugserkennung und Telematik) Du übernimmst das Schnittstellenmanagement mit internen Bereichen wie z.B. Datenschutz- und IT-Security sowie Compliance des AXA Konzerns in Deutschland einerseits und der AXA Group in Frankreich andererseits Gekonnt gestaltest Du Verträge, nimmst Vertragsprüfungen vor und führst Kontrollen & Audits durch Du stimmst Dich mit Datenschutzaufsichtsbehörden ab und bearbeitest Genehmigungsverfahren Weiterhin auf Deiner Agenda: Die Teilnahme an und Betreuung von Arbeitskreisen und Kommissionen sowie die Durchführung von Schulungen rund um das Thema Datenschutz Volljurist* mit überdurchschnittlichen 1. und 2. Staatsexamen oder erfolgreich abgeschlossenes Studium Wirtschaftsrecht (LL.M.) Mehrjährige Erfahrung in einer Kanzlei oder im Unternehmen im Bereich Datenschutz Nachgewiesene Datenschutzexpertise (z.B. Zertifizierung zum Datenschutzbeauftragten) wünschenswert Grundkenntnisse des Versicherungsrechts vorteilhaft Verhandlungssichere Englischkenntnisse Reisebereitschaft Außerordentliche Leistungsbereitschaft, Engagement, Flexibilität, persönliche Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen Kommunikationsstärke und souveränes Auftreten Unternehmerisches Denken, strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten   *Die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt (Rechtsanwalt) (m/w/d) kann nicht zugesichert werden, wird aber gerne im möglichen Rahmen unterstützt.Um mit unseren Mitarbeitern die Versicherung der Zukunft zu gestalten, sorgen wir für einen bunten Rahmen mit breit gefächerten Möglichkeiten – auskömmliche Sozialleistungen und verschiedenste Services vor Ort inklusive. Zwischendurch schnell mal was erledigen? Kein Problem, ist erlaubt. Schnell von „A nach B“ kommen? Car-Sharing macht’s möglich. Fit und gesund in den Tag starten? Unser betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt Sie dabei von der Prävention bis hin zu Kooperationen mit Gesundheitsanbietern. Neben einem attraktiven Gehalt bieten wir Ihnen also darüber hinaus noch diverse Extras und Zusatzleistungen, wie: flexible Arbeitszeiten | work@home | individuelle Förderung | Lunch-Angebote | Sportangebot Schlagen Sie mit uns ein neues Karriere-Kapitel auf: Was für den Output gilt, gilt für den Input natürlich auch – ist doch klar, dass wir in puncto IT und Technik immer daran arbeiten, up-to-date zu sein. In einem Umfeld, in dem Ideen auf offene Ohren treffen, Projekte schnell ins Rollen kommen, „monoton“ ein Fremdwort ist und es für Feedback klare Regeln gibt. Denn auch Kritik muss Hand und Fuß haben – das gehört für uns zum Thema Wertschätzung und Kommunikation dazu. Sagen, was man denkt und meinen, was man sagt. Heißt natürlich auch, dass wir Sie mit offenen Armen empfangen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, einer Behinderung oder anderen Facetten. AXA gehört zu den weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanagern mit Tätigkeitsschwerpunkten in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum. Hier in Deutschland zählen wir zu den größten Erstversicherern. Wir möchten unsere Position als Innovationstreiber der Branche stetig weiter ausbauen. Vor allem aber tun wir alles dafür, unseren Kunden einen echten Mehrwert zu bieten – mit erstklassigem Service und wirkungsvollen Produkten am Puls der Zeit.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

Sa. 16.01.2021
Köln
Mit SilverTours GmbH gehören wir zur E-Commerce-Strategie von ProSiebenSat.1 Media SE. Seit  ca. 15 Jahren begeistern  wir unsere Kunden durch die Kombination aus drei internationalen Plattformen mit hohen Traffic-Zahlen und starkem Wachstum sowie einem individuellen Kundenservice. In Deutschland sind wir mit unserem Konzept mit der Plattform billiger-mietwagen Marktführer, mit CARIGAMI erobern wir den französischen Mietwagenmarkt und weltweit sind wir mit CamperDays vertreten. Mit rund 180 Kollegen sind wir gemeinsam für den Erfolg unserer Plattformen verantwortlich und entwickeln kontinuierlich innovative Ideen. Wenn du gemeinsam mit uns die Expansion von SilverTours gestalten willst und dich in einem agilen und dynamischen Umfeld weiterentwickeln möchtest, suchen wir für unseren Standort Köln dich als: Legal Counsel (m/w/d) Wenn du die Lösung abwechslungsreicher juristischer Fragestellungen aus verschiedenen Rechtsgebieten liebst und du mit deiner Expertise unsere Wachstumsstrategie aktiv mitgestalten willst, dann suchen wir genau dich!Als Legal Counsel: Unternehmensweite Beratung der Fachbereiche bei rechtlichen Fragestellungen sowie die Erstellung von Rechtsgutachten und internen Richtlinien Ausgestaltung und Prüfung von Verträgen, insbesondere Beratung in Fragen zu Vertragsrisiken und deren Begrenzung Identifizierung und Analyse rechtlicher Entwicklungen sowie die Ableitung entsprechender rechtlicher Anpassungsmaßnahmen Koordination und enge Zusammenarbeit mit externen nationalen und internationalen Anwaltskanzleien Mitarbeit bei M&A Transaktionen in Rechts- und Compliance-Themen Als Compliance Officer: Sicherstellung der ordnungsgemäßen Erfüllung und Umsetzung nationaler wie internationaler gesetzlicher Anforderungen Prüfung von Projekten und Aktionen auf konzernweite Vorgaben Sicherstellung des Compliance-konformen Verhaltens innerhalb der Unternehmensgruppe Voll- oder Wirtschaftsjurist mit Schwerpunkt IT-Recht und idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in einer Unternehmens-Rechtsabteilung Vertiefte Kenntnisse in Arbeitsrecht & Compliance wünschenswert Kommunikationsstärke, sicheres Auftreten und die Fähigkeit, komplexe rechtliche Sachverhalte verständlich zu vermitteln Strategisches Denken in wirtschaftlichen und technologischen Zusammenhängen sowie eine starke ausgeprägte lösungsorientierte Hands-on-Mentalität Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit stets neuen Herausforderungen Deine Meinung ist gefragt und wird gehört. Deswegen ist ein wertschätzender und direkter Austausch mit unserem Management und Head ofs für uns selbstverständlich Die Chance dein Potential zu zeigen und dich weiterzuentwickeln, sei es durch den Austausch mit erfahrenen Kollegen, interne Schulungen oder externe Fachseminare Gestaltung deiner 40-Stunden-Woche in Absprache mit deinen Kollegen Ein modernes Büro im Herzen von Köln, aktuell allerdings 100% remote work und zukünftig, falsch gewünscht, alternierende remote- / on-site-Modelle Eine klare Wachstumsstrategie, um vom Mobilitätsbedarf und Reisetrends zu profitieren
Zum Stellenangebot

Fachreferent operatives Eigentumsmanagement/Schwerpunkt Vertragsrecht (w/m/d)

Sa. 16.01.2021
Frankfurt am Main, Köln
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Fachreferent operatives Eigentumsmanagement mit dem Schwerpunkt Vertragsrecht (w/m/d) am Standort Frankfurt oder Köln. Deine Aufgaben: Du übernimmst die Eigentümervertretung bei Leitungskreuzungsverträgen und netzspezifischen sowie immobilienspezifischen Gestattungsverträgen Zu Deinen Aufgaben gehören das Erarbeiten, Prüfen und Abstimmung von umfangreichen Gestattungs- und Kreuzungsverträgen Das operative Vertragsmanagement unter Beachtung der internen Richtlinien obliegt Dir Du berätst Konzerneigentümer in Vertragsrechtsangelegenheiten und realisierst die Abstimmung im Zusammenhang mit Infrastrukturprojekten Für die Verhandlung von Entgelten (Verwaltungs- und Gestattungsentgelt) für Inanspruchnahme von Bahngelände gemäß Gestattungsrichtlinie und Festlegungen im DB-Konzern sorgst Du Das Erarbeiten, Prüfen und Abstimmung von Grundbuch- und Grundstücksrechten wie Dienstbarkeitsbewilligungen, Baulasteintragungen etc. runden Dein Aufgabenportfolio ab Dein Profil: Du besitzt ein abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium, z.B. Immobilien-, Betriebswirtschaft, Recht, Wirtschaftsingenieurwesen, Geografie, Raum- und Umweltplanung, Bauingenieurwesen, Vermessung oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung Gute Kenntnisse im öffentlichen Baurecht und Fachkenntnisse in kataster- und grundbuchrechtlichen Angelegenheiten sind bei Dir vorhanden Du verfügst über Grundkenntnisse in der Anwendung von liegenschaftsbezogenen Geoinformationssystemen Analytisches und bereichsübergreifendes Denken und Handeln sowie effiziente Arbeitsorganisation kennzeichnen Dich aus Du bist versiert im Umgang von MS Office 365 Selbständigkeit, Eigeninitiative und verantwortungsbewusstes Entscheidungsverhalten sind für Dich selbstverständlich Gute Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit sowie ausgeprägtes kundenorientiertes Verhalten runden Dein Profil ab Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel (m/w/d) Gesellschaftsrecht / Compliance

Fr. 15.01.2021
Bonn
Internationaler Technologieführer Als Hersteller von Produkten u. a. für die Medizintechnik, die Solarindustrie und den Maschinenbau, ist unser Klient seit Jahrzehnten im internationalen Markt etabliert. Als Technologieführer steht er für exzellenten Service, fachkundige Beratung und garantierte Qualitätsstandards. Nicht nur innovative High-End-Produkte höchster Qualität sondern auch wirtschaftliche und maßgeschneiderte Lösungen bilden dabei die Grundlage für höchste Kundenzufriedenheit. Großraum Bonnals Senior Legal Counsel (m/w/d) Gesellschaftsrecht / Compliance Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Aufsichtsrats- und Vorstandssitzungen hinsichtlich gesellschaftsrechtlicher Fragestellungen Begleitung von Jahresabschlussprüfungen und Durchführung von Sonderprüfungen ausgewählter Gesellschaften Sicherstellung der auf einem hohen Standard ablaufenden Compliance Richtlinien Direkte Einflussnahme auf die qualifizierte Risikobeurteilung aktueller und künftiger Konzernthemen und Konzernstrukturen Volljurist mit dem Schwerpunkt Gesellschaftsrecht Sie haben zwei juristische Examina mit dem Schwerpunkt Gesellschaftsrecht erfolgreich abgeschlossen. Mittlerweile verfügen Sie über fundierte Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines international tätigen Wirtschaftsunternehmens oder in einer wirtschaftsrechtlich international tätigen Rechtsanwaltskanzlei. Dabei haben Sie gelernt Ihre gesellschaftsrechliche Expertise in der Praxis zu vertiefen und in wirtschaftlichen Zusammenhängen zu denken. Durch Ihre hohe Teamfähigkeit in Verbindung mit Ihrer Kommunikationsstärke über verschiedene Fachbereiche und Hierarchiestufen hinweg, sind Sie ein geschätzter Ansprechpartner für Partner innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Sehr gute Kenntnisse der deutschen und der englischen Sprache runden Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) im Bereich Großschaden - Arzthaftpflicht

Fr. 15.01.2021
Köln
Wenn du an etwas glaubst, gibst du alles, um zu überzeugen und dabei den Menschen mitzunehmen? Kommunikation ist deine Stärke und du machst die Dinge besprechbar? Du hast dein Gegenüber und das große Ganze immer im Blick? Super, denn das ist das Beste für unsere Kunden und essenziell für unser Team. Wir suchen Netzwerker, die unbefangen agieren und ein Gespür dafür haben, was ihr Handeln bewirkt. Na, passt’s? Wir freuen uns auf dich. Selbstständig und eigenverantwortlich bearbeitest du Personenschäden, insbesondere aus der Haftung der Ärzte und medizinischen Heilberufe unter Beachtung der Grundsätze einer kosten-, ertrags- sowie kundenorientierten Schadenbearbeitung für AXA und die Deutsche Ärzteversicherung Gekonnt führst du Schadenverhandlungen mit Versicherungsnehmern, Geschädigten, Rechtsanwälten, Krankenkassen und Sozialhilfeträgern Weiterhin auf deiner Agenda: die Mitwirkung bei Projekten / Sonderaufgaben sowie der kontinuierliche Erfahrungsaustausch mit den angrenzenden Fachabteilungen Volljurist* (m/w/d) mit erfolgreichem 1. und 2. Staatsexamen  Interesse an und idealerweise Erfahrung in der Aufklärung sowie juristischen Bewertung von medizinischen Sachverhalten Erste Erfahrung in der Schadenbearbeitung in Form von Referendariaten und/oder Praktika wünschenswert Gute Englischkenntnisse  Souveränes und kundenorientiertes Auftreten sowie Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick  Unternehmerisches Denken, strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten  *Die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt (Rechtsanwalt) (m/w/d) kann nicht zugesichert werden, wird aber gerne im möglichen Rahmen unterstützt.Um mit unseren Mitarbeitern die Versicherung der Zukunft zu gestalten, sorgen wir für einen bunten Rahmen mit breit gefächerten Möglichkeiten – auskömmliche Sozialleistungen und verschiedenste Services vor Ort inklusive. Zwischendurch schnell mal was erledigen? Kein Problem, ist erlaubt. Schnell von „A nach B“ kommen? Car-Sharing macht’s möglich. Fit und gesund in den Tag starten? Unser betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt Dich dabei von der Prävention bis hin zu Kooperationen mit Gesundheitsanbietern. Neben einem attraktiven Gehalt bieten wir Dir also darüber hinaus noch diverse Extras und Zusatzleistungen, wie: flexible Arbeitszeiten | work@home | individuelle Förderung | Lunch-Angebote | Sportangebot Schlag mit uns ein neues Karriere-Kapitel auf: Versicherung bedeutet, für andere da zu sein. Nicht nur, wenn es drauf ankommt. Das gilt für AXA als Konzern, aber für AXA als Arbeitgeber natürlich auch. Darum halten wir Ihnen den Rücken frei und schaffen Flexibilität – egal, ob es um technische Tools, strategische Entscheidungen oder schwierige Fragen geht. Auf neuen Wegen begegnen uns auch mal Stolpersteine, aber die überwinden wir gemeinsam. Was unser Miteinander so besonders macht? Partnerschaft! Wir sind Menschen mit Ecken und Kanten, die ohne Berührungsängste aufeinander zugehen. Heißt natürlich auch, dass wir dich mit offenen Armen empfangen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, einer Behinderung oder anderen Facetten. AXA gehört zu den weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanagern mit Tätigkeitsschwerpunkten in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum. Hier in Deutschland zählen wir zu den größten Erstversicherern. Wir möchten unsere Position als Innovationstreiber der Branche stetig weiter ausbauen. Vor allem aber tun wir alles dafür, unseren Kunden einen echten Mehrwert zu bieten – mit erstklassigem Service und wirkungsvollen Produkten am Puls der Zeit.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) im Bereich Finanzen

Fr. 15.01.2021
Bonn
Die Deutsche Forschungs­gemeinschaft ist die Selbstverwaltungs­organisation der deutschen Wissenschaft. Getragen von Bund und Ländern ist unser Auftrag die Förderung exzellenter Wissenschaft in allen ihren Zweigen. Unsere Kernaufgabe: die Auswahl der besten Forschungsvorhaben von Wissenschaftlern/ -innen an Hochschulen und Forschungs­instituten sowie deren Finanzierung und Begleitung. Wenn Sie sich dafür begeistern können, gemeinsam mit 850 Kolleginnen und Kollegen für einen starken Wissenschafts­standort Deutschland zu arbeiten und den Europäischen Forschungsraum mitzugestalten, herzlich willkommen. Mehr als 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in der Gruppe Finanzen in den Teams „Haushalt und Kasse“, „Finanzielle Umsetzung von Förderentscheidungen“ und „Prüfungsdienst“ tätig. Die Gruppe steht im engen Kontakt mit den beteiligten Stellen innerhalb der Geschäftsstelle und den Entscheidungsgremien der DFG, mit Bundes- und Landesministerien, Rechnungshöfen, Finanzbehörden sowie den geförderten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und ihren Einrichtungen. Zur Verstärkung des Teams „Haushalt und Kasse“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Volljurist/-in (m/w/d) im Bereich Finanzen selbständige Bearbeitung von Rechtsangelegenheiten, insbesondere aus den Bereichen des allgemeinen Zivilrechts sowie des Zuwendungs-, Haushalts- und Steuerrechts aktive Mitarbeit bei der (rechtlichen) Gestaltung und Umsetzung von Fördervorhaben und Förderentscheidungen Begleitung und Unterstützung von Prüfungen durch interne und externe Auditoren (Revision, Bundesrechnungshof, Wirtschaftsprüfer) Volljurist/-in (möglichst durch mindestens ein Prädikatsexamen nachgewiesen) fundiertes juristisches Wissen (Berufserfahrung ist von Vorteil) konzeptionelle Kompetenz und Fähigkeit, Problemstellungen in einem ganzeinheitlichen Kontext zu betrachten sowie die Bereitschaft, sich auf neue bzw. ändernde Gegebenheiten schnell einzustellen selbständige und sorgfältige Arbeitsweise sowie Entscheidungsfreude sehr gute Excel-Kenntnisse sowie sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Produkten sehr gute Kommunikationsfähigkeit einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, eine gründliche Einarbeitung in Ihre neuen Aufgaben und fördern Ihre Entwicklung durch ein attraktives Weiterbildungsangebot.
Zum Stellenangebot

Juristin/Jurist (m/w/d) in der Bundeswehrverwaltung

Do. 14.01.2021
Köln
Die Bundeswehr garantiert Sicherheit, Souveränität und außenpolitische Handlungsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus schützt sie die Bürgerinnen und Bürger, unterstützt Verbündete und leistet Amtshilfe bei Naturkatastrophen und schweren Unglücksfällen im Inland. Hierbei unterliegt sie den Entscheidungen des Bundestages, dem deutschen Grundgesetz und dem Völkerrecht. Hier werden Sie mit Recht zur Führungskraft. In einer Referentenfunktion übernehmen Sie an einem unserer bundesweiten Standorte – zum Beispiel im Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr in Köln – verantwortungsvolle juristische Aufgaben. Mit Ihren umfassenden Rechtskenntnissen ermöglichen Sie fundierte Entscheidungen. Sie setzen Ihr Fachwissen in vielseitigen Fachgebieten ein, beantworten anspruchsvolle Rechtsfragen und begleiten komplexe Projekte und Verfahren. Dabei übernehmen Sie von Beginn an Fach- und Führungsverantwortung und leisten wichtigen juristischen Beistand. Sie übernehmen z.B. in einer der Bundesoberbehörden der Bundeswehr die Grundsatz-, Einzelfall- und Widerspruchsbearbeitung bis hin zur gerichtlichen Prozessvertretung. Sie arbeiten insbesondere in den Bereichen Verwaltungs- und Vergaberecht, Personalmanagement, Arbeits-/Tarif-/Beamtenrecht, Bau- oder Mietrecht, Vertragsverhandlungen an der Schnittstelle zur Wirtschaft oder Schadensersatzangelegenheiten. Sie beraten militärische Führungskräfte in rechtlichen Angelegenheiten. Sie übernehmen von Beginn an Fach- und Führungsverantwortung. Sie erarbeiten zivile oder militärische Grundsatzdokumente. Sie verfügen über beide juristische Staatsexamina, vorzugsweise mit einer Gesamtpunktzahl aus der Summe beider Staatsexamina von mindestens 13 Punkten. Sie engagieren sich für Ihr Team und übernehmen Verantwortung für die Ihnen übertragenen Aufgaben. Sie haben zum Zeitpunkt der Verbeamtung das 50. Lebensjahr noch nicht vollendet und besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft. Sie bewerben sich rechtzeitig bis zum 31. März 2021 für eine Einstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Sie sind ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Teams und eine wichtige Ansprechperson für Vorgesetzte und Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter in allen Rechtsfragen. Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber und erhalten ein attraktives Gehalt. Sie werden nach einer erfolgreichen Probezeit zur Beamtin bzw. zum Beamten auf Lebenszeit ernannt. Sie erwartet eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit. Sie erhalten umfassende Fortbildungsangebote und bilden sich fachlich weiter. Sie nutzen die vielfältigen Angebote und Möglichkeiten des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Sie vereinbaren Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und ggf. die Nutzung von Telearbeit.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal