Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 145 Jobs in Starnberg

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 55
  • Unternehmensberatg. 55
  • Wirtschaftsprüfg. 55
  • It & Internet 18
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 12
  • Versicherungen 9
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Gesundheit & Soziale Dienste 7
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Banken 5
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Bildung & Training 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Freizeit 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 128
  • Ohne Berufserfahrung 78
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 130
  • Home Office möglich 42
  • Teilzeit 34
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 119
  • Studentenjobs, Werkstudent 10
  • Befristeter Vertrag 9
  • Referendariat 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Praktikum 1
Rechtsabteilung

Jurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
München
Die SOS-Kinderdörfer sind ein unabhängiges, nichtstaatliches und überkonfessionelles Hilfswerk für Kinder, das weltweit in 137 Ländern aktiv ist. Dazu gehört SOS-Kinderdörfer weltweit Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e. V., eine der größten deutschen Spendenorganisationen zugunsten von SOS-Kinderdorf-Projekten in aller Welt. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, verlassene und Not leidende Kinder in eine bessere Zukunft zu begleiten. In unserer Geschäftsstelle in München sowie in unseren Büros in Berlin und Düsseldorf engagieren sich über 150 Mitarbeitende für unsere Vision „Jedem Kind ein liebevolles Zuhause – für eine starke Generation von morgen“. Der Bereich Nachlass wickelt dem Verein zufallende Erbschaften und Vermächtnisse mit allen sich daraus ergebenden juristischen und organisatorischen Fragen ab. Für diesen Bereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Zentrale in München eine/n Juristen / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) mit Schwerpunkt Zivil-/Erbrecht (in Vollzeit mit 38,5 Std./Woche oder Teilzeit mit mind. 30 Std./Woche) Innerhalb eines achtzehnköpfigen Teams kümmern Sie sich um die rechtlichen Fragen, die sich aus den dem Verein zufallende Nachlässen ergeben, insbesondere bei der Durchsetzung erbrechtlicher Ansprüche, Vertragsgestaltung bei Erbauseinandersetzungen und bei der Verwertung von Immobilien und anderen Nachlassgegenständen Zu den Rechtsfragen aus den Nachlassangelegenheiten entwickeln Sie Vorschläge, beraten den Verein, führen selbstständig Verhandlungen und begleiten Rechtsstreitigkeiten Sie vertreten den Vorstand bei bereichsbezogenen Rechtsgeschäften sowie notariellen Beurkundungen Gemeinsam mit dem Nachbarbereich „Private Partner und Förderer“ unterstützen Sie in juristischen Fragen die Akquise neuer möglicher Nachlassgeber Sie haben beide Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung und sind versiert im Erbrecht, Zivilrecht und Immobilienrecht – wünschenswert wären Praxiserfahrungen in der Nachlassabwicklung bzw. Testamentsvollstreckung Sie kommunizieren klar und mit Fingerspitzengefühl und können sich gut auf Ihr Gegenüber einstellen Sie sind bundesweit reisebereit (ca. 2-3 Tage pro Monat) Sie identifizieren sich mit den Zielen der SOS-Kinderdörfer Eine vielseitige, inspirierende und verantwortungsvolle Aufgabe in einer professionell arbeitenden, international tätigen gemeinnützigen Organisation Ein sinnstiftendes Umfeld mit hervorragendem Betriebsklima Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Gleitzeit und Freizeitausgleich, sowie die Möglichkeit mobil zu arbeiten Die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt wird vom Arbeitgeber unterstützt Ein konkurrenzfähiges NGO-Gehalt Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten und eine intensive Einarbeitung in das Thema Erbrecht Wenn Sie sich von dieser verantwortungsvollen und vielseitigen Aufgabe angesprochen fühlen, Teamplayer/in sind und Lust haben mit uns den Bereich Nachlass auszubauen und mitzugestalten, dann freuen wir uns auf Ihre zeitnahe Bewerbung!  
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel (m/w/d) Immobilienrecht

Fr. 22.10.2021
München
Unsere Mission: Das Autokauferlebnis in Großbritannien und Europa zu verändern, indem wir eine bessere Auswahl, Flexibilität, Transparenz, Bequemlichkeit und Sicherheit bieten. Unser Ziel: Der Kauf eines Autos ist online genauso einfach, wie jedes andere Produkt, das online bestellt wird. Kunden können ihr nächstes Auto einfach und nahtlos komplett online kaufen, finanzieren oder abonnieren und innerhalb von nur 72 Stunden abholen oder liefern lassen. Cazoo wurde 2018 von Serienunternehmer Alex Chesterman OBE gegründet, hat ein sehr erfahrenes Management-Team und wird von einigen der führenden globalen Technologie-Investoren unterstützt.Als schnell wachsendes Start Up mit einem komplexen Geschäftsmodell und komplexen Geschäftsbeziehungen ist es für uns essentiell, in allen Bereichen professionell und rechtssicher aufgestellt zu sein. Dafür sorgst du als unser Senior Legal Counsel. Insbesondere im Bereich Immobilienrecht berätst du zusammen mit Deinen Kollegen das Management und die Fachabteilungen. Du identifizierst juristisch relevante Handlungsfelder und gehst diese proaktiv und strukturell an. Im Wesentlichen machst du dabei folgendes: Du bist innerhalb der Rechtsabteilung für Immobilienfragen zuständig und arbeitest eng mit Deinen Kollegen aus der Rechtsabteilung und den Kollegen aus den Fachabteilungen zusammen. Du bist für alle rechtlichen Belange unseres wachsenden Immobilienportfolios zuständig, von Akquisitionen bis hin zu Planung, Bau und Miete. Du bist verantwortlich für den Entwurf und die Verhandlung von Immobilienverträgen, insbesondere im Zusammenhang mit dem Erwerb und der Veräußerung von Immobilien. Du wirst zu einem Experten für unser europäisches Immobilienportfolio und kannst auf allen Ebenen unseres Unternehmens beraten, sowohl die Teams vor Ort in unseren Kundenzentren als auch das Management. Du verwaltest unser Immobilienportfolio proaktiv und ergreifst Maßnahmen, um Risiken zu erkennen und zu steuern. Als Immobilienrechtler mit Transaktionserfahrung verfügst Du über fundierte Kenntnisse im privaten Baurecht sowie im Mietrecht und kennst Dich mit den Schnittstellen zum öffentlichen Baurecht aus. Du hast Du Bereitschaft, Dich auch in andere für Cluno relevante Themengebiete, zB Finanzierung, einzuarbeiten. Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit überdurchschnittlichen Ergebnissen (1. und 2. Juristische Staatsprüfung). Du bringst insgesamt drei bis fünf Jahre Berufserfahrung mit, aus einer größeren Kanzlei oder einer vergleichbaren Inhouse-Position. Du hast ein sehr gutes Judiz und erkennst, wo die Einschaltung von Spezialisten notwendig ist, die du führst und koordinierst. Du bist hervorragend organisiert und in der Lage, große Projekte in einem dynamischen Umfeld zu steuern und zu koordinieren. Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch Problemlösungskompetenz, unternehmerisches Denken, pragmatisches Vorgehen, Verhandlungsgeschick und Teamgeist aus. Du hast verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprach- und Rechtskenntnisse im europäischen Raum (z.B. Frankreich, Italien, Spanien) von Vorteil Neben einem wettbewerbsfähigen Gehalt bieten wir ein hervorragendes Leistungspaket und 28 Tage Urlaub (plus einen zusätzlichen Tag für Deinen Geburtstag). Du erhältst eine Prepaid Visa Card mit monatlich frei verfügbarem Guthaben und Mitarbeiterrabatte auf die Angebote von Cazoo.
Zum Stellenangebot

Juristische*r Referent*in in der Stabsstelle Interne Untersuchungen

Fr. 22.10.2021
München
Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissen­schaften e.V. (MPG) ist eine von Bund und Ländern finanzierte Selbst­verwaltungsorganisation der Wissenschaft. Sie betreibt in gegen­wärtig 86 Instituten und Forschungs­stellen im In- und Ausland Grundlagen­forschung auf natur- und geistes­wissenschaftlichen Gebieten. Die Generalverwaltung sucht für die Abteilung Revision zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine*n Juristische*n Referent*in in der Stabsstelle Interne Untersuchungen (Kennziffer 90/21) Die Stabsstelle wurde in der Abteilung Revision zur Organisation und Durch­führung von internen Unter­suchungen eingerichtet. Sie ist die zentrale interne Melde­stelle bei Verdacht auf nicht­wissenschaftliches Fehlverhalten in der MPG. Hierdurch stellt sie das wesent­liche Element zur Aufklärung, Behandlung und letztlich Vermeidung von nicht­wissenschaftlichem Fehlverhalten innerhalb der Aufbau- und Ablauf­organisation der MPG dar. Als Referent*in in der Stabsstelle haben Sie folgende Aufgaben: Mitwirkung an internen Unter­suchungen wegen Verdachts auf nicht­wissenschaftliches Fehlverhalten Erarbeitung von vor­bereitenden Maßnahmen im Rahmen der Untersuchung Eigenständige und unabhängige Durchführung und Analyse von Untersuchungs­maßnahmen wie Mitarbeiter­befragungen, Anfordern von Stellung­nahmen und Einholen von Rat anderer Fachabteilungen Bereitstellung und Aufzeigen dieser Ergebnisse für die von der Leitung der Stabs­stelle geführten Untersuchungen Außenwirksames Auftreten als Mitglied der Meldestelle der MPG im Rahmen von internen Untersuchungen Juristische Beratung der Fach­referate in der Revision Halten von Vorträgen und Schulungen vor Mit­arbeiter*innen des Arbeitgebers Sie interessieren sich als Volljurist*in für die von der Tätigkeit umfassten Rechts­gebiete und haben auf diesen Gebieten idealer­weise bereits Erfahrungen sammeln können. Eine ziel­orientierte und selbstständige Arbeits­weise ist für Sie grundlegend. Sie sind gerne in einem auch fach­übergreifend agierenden Team tätig. Darüber hinaus verfügen Sie über eine schnelle Auffassungs­gabe und streben effiziente und belast­bare Lösungen an. Dabei sind Sie in der Lage, komplizierte juristische Sach­verhalte und Ergebnisse  klar und verständlich auch für Nicht­juristen darzustellen und verfügen über ein gutes mündliches und schrift­liches Ausdrucksvermögen. Vor dem Hintergrund der internationalen Aus­richtung der MPG verfügen Sie über sehr gute fachspezifische englische Sprach­kenntnisse in Wort und Schrift.Wir bieten Ihnen im Rahmen eines unbefristeten Arbeits­verhältnisses je nach Qualifikation und Berufs­erfahrung eine Bezahlung bis zur Entgelt­gruppe 14 TVöD (Bund) bzw. bei unmittel­barem Übertritt aus einem Beamten­verhältnis bis Besoldungs­gruppe A 14 BBesG sowie verschiedene Sozial­leistungen. Ihr Arbeitsplatz liegt in der Stadtmitte Münchens und ist gut mit öffent­lichen Verkehrs­mitteln zu erreichen. In der Nähe des Dienst­gebäudes sind Betreuungs­möglichkeiten für Kinder im Alter von sechs Monaten bis drei Jahren vorhanden. Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwer­behinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwer­behinderter sind ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Volljurist*in (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
München
Die MGH-Münchner Gewerbehof und Technologiezentrumsgesellschaft mbH ist eine Beteiligungsgesellschaft der Landeshauptstadt München und betreibt in München derzeit neun Gewerbehöfe, das Kreativlabor sowie das Technologiezentrum und Munich Startup. Volljurist*in (m/w/d) in EG 13 TVöD in Teilzeit 22-24 Std. Erarbeitung von Dienstanweisungen und Richtlinien In-House-Beratung für die MGH mit dem Schwerpunkt gewerbliches Mietrecht, Insolvenzrecht, allgemeines Vertragsrecht, Arbeitsrecht Gerichtliches und außergerichtliches Mahnverfahren Prüfung und Erstellung von Verträgen (z.B. Miet-, Dienstleistungsverträge) Vorbereitung und Begleitung von Gerichtsverhandlungen Kenntnisse in: Allgemeinem Zivilrecht, Mietrecht, Vertragsrecht, Arbeitsrecht Erfolgreicher Abschluss beider juristischer Staatsexamen Berufserfahrung wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich Sichere MS-Office Kenntnisse Sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie eine lösungsorientierte Beratungskompetenz Überzeugendes und durchsetzungsfähiges Auftreten, welches gleichzeitig verbindlich und wertschätzend ist Ein krisensicherer Arbeitsplatz Im Zentrum Münchens Möglichkeit zu Homeoffice Firmenhandy und Firmenlapptop Vergütung nach dem TVöD und sonstige Leistungen des öffentlichen Dienstes (Sonderzahlungen, Weihnachtsgeld, Fahrtkostenzuschuss) Betriebliche Altersvorsorge Firmenfitness Interessante und vielseitige Aufgaben in einem netten Team (derzeit 3 Personen) Weiterbildungsangebote Kostenlose Warm- und Kaltgetränke
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) in Vollzeit (unbefristet)

Do. 21.10.2021
München
Die Bayerische Landesapothekerkammer (BLAK), Körperschaft des öffentlichen Rechts, ist die Selbstverwaltung der über 15.000 Apothekerinnen und Apotheker in Bayern. Wir vertreten die beruflichen Interessen der Apothekerschaft gegenüber Politik und Gesellschaft, wirken in der öffentlichen Gesundheitspflege mit und fördern die fachliche Qualifikation durch Aus-, Fort- und Weiterbildung. Wir sind gleichermaßen Dienstleister und Berufsaufsicht für unsere Mitglieder. Erfahren Sie mehr über uns unter www.blak.de. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Rechtsabteilung einen Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) in Vollzeit (unbefristet) Bearbeitung insbesondere berufs-, apotheken-, arzneimittel-, wettbewerbsrechtlicher Problemstellungen mit einem Schwerpunkt im Verwaltungsrecht Rechtliche Prüfstelle im Bereich Dienstbereitschaft und Rezeptsammelstellen Juristische Betreuung und Beratung der anderen Fachabteilungen und unserer Mitglieder Erstellung von Rechtsgutachten zu apothekenrechtsspezifischen Fragestellungen auf Anfrage von Gerichten, Behörden und Institutionen Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung der Kammer Zwei juristische Staatsexamina (mindestens 1 x befriedigend wünschenswert) Kenntnisse im Medizinrecht bzw. des Gesundheitswesens sind von Vorteil Sehr gute Ausdrucksweise (schriftlich / mündlich) Exakter, selbstständiger und ergebnisorientierter Arbeitsstil Teamfähigkeit, Organisationsgeschick und fundierte EDV-Kenntnisse Spaß an einer interdisziplinären Zusammenarbeit Bereitschaft, sich in neue Fach- und Rechtsgebiete einzuarbeiten Dreizehn Gehälter plus Urlaubsgeld MVV-Zuschuss Essenszuschuss (Mittagessen in der angeschlossenen Kantine) Arbeitgeberfinanzierte Direktversicherung (nach 2-3 Jahren; stichtagsbezogen) Flexible Arbeitszeiten Umfangreiche Einarbeitung und sehr gutes Arbeitsklima Attraktiver und krisensicherer Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot

Volljurist als Syndikusrechtsanwalt m/w/d

Do. 21.10.2021
München
Krauss-Maffei Wegmann, ein Unternehmen der deutsch-französischen Wehrtechnikgruppe KNDS, ist Marktführer in Europa für hochgeschützte Rad- und Kettenfahrzeuge. An Standorten in Deutschland, Brasilien, Griechenland, Großbritannien, Mexiko, Singapur und den USA entwickeln, fertigen und betreuen mehr als 4.000 Mitarbeiter ein umfassendes Produktportfolio. Auf die Einsatzsysteme von KMW verlassen sich weltweit die Streitkräfte von über 50 Nationen. Volljurist als Syndikusrechtsanwalt m/w/d Job ID 057/1721 Beratung des Unternehmens in allen Rechtsangelegenheiten, Schwerpunkt auf dem Gebiet des Wirtschafts- und Vertragsrechts Konzeption, Verhandlung und Prüfung von verschiedenen Verträgen (Liefer-, Einkaufs-, Lizenz- und Entwicklungsverträge, Kooperationsvereinbarungen usw.) Vorbereitung und Begleitung von Rechtsstreitigkeiten Bearbeitung von Gewährleistungs- und Produkthaftungsfällen, Begleitung des Risikomanagements Erarbeitung von Unternehmensrichtlinien Rechtliche Schulung unserer Mitarbeiter inkl. Erstellung von Schulungsmaterialien Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Zweites Staatsexamen) Berufserfahrungen sind von Vorteil Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe soziale Kompetenz, Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick Selbständige, gewissenhafte und zuverlässige Arbeitsweise Unbefristeter Arbeitsvertrag nach bayerischem Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie Spannende Aufgaben in einem kollegialem Klima und abwechslungsreiche Tätigkeiten betriebliche Altersvorsorge (hoher arbeitgeberfinanzierter Anteil) Umfassende Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Mitarbeiterangebote mit Sonderkonditionen auf vielen Shops Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV, Mitarbeiterparkplätze Urlaubs- und Weihnachtsgeld, tarifliches Zusatzgeld Betriebliches Gesundheitsmanagement Kinderkrippenzuschuss Gleitzeitregelung 30 Urlaubstage Kantine
Zum Stellenangebot

Jurist Datenschutz (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Bad Honnef, München, Köln
Wachse mit uns - Starte Deine Karriere bei der IU! Die IU Internationale Hochschule hat sich seit ihrer Gründung 1998 zu der größten privaten Hochschule für Online- und Duale Studiengänge in Europa entwickelt. Wir bieten in verschiedenen Fachrichtungen mehr als 80 karriereorientierte Bachelor- & Masterstudiengänge an. Diese englisch- und deutschsprachigen Programme sind alle akkreditiert und staatlich anerkannt. Als Vorreiter in Sachen digitaler Bildung verbessern wir mit Hilfe innovativer Technologien kontinuierlich das Lernerlebnis unserer Studierenden und fokussieren uns konsequent auf deren Zufriedenheit. Aber nur durch unser großartiges Team aus unternehmerisch denkenden & handelnden Mitarbeitern erreichen wir unsere ambitionierten Ziele und schaffen ein konstant hohes Wachstum von mehr als 50 %. Verstärke unser Team ab sofort in Teilzeit an unserem Standort in Bad Honnef, Köln, München oder remote (deutschlandweit) als Jurist (m/w/d) mit dem Fokus Datenschutz. Beratung und Betreuung der Hochschulleitung, der Fachabteilungen und der Mitarbeiter (m/w/d) bei rechtlichen Fragestellungen, insbesondere im Datenschutzrecht Bearbeitung rechtlicher Fragestellungen mit Schwerpunkt im Datenschutzrecht Prüfung und Gestaltung von Verträgen, Vereinbarungen, insbesondere im Bereich Datenschutzrecht Vermittlung der datenschutzrechtlichen Anforderungen im Unternehmen und Unterstützung der Fachabteilungen bei der Umsetzung dieser sowie bei der Optimierung datenschutzrelevanter Prozesse Ansprechpartner (m/w/d) für Anfragen von Behörden und Betroffenen Hochschulabschluss: Rechtswissenschaften/ Wirtschaftsrecht (Bachelor of Laws LL.B.) oder einen vergleichbaren Studienabschluss in einem verwandten Themengebiet Mehrjährige Berufserfahrung in der Bearbeitung rechtlicher Fragestellungen und ausgeprägte Kenntnisse im Bereich Datenschutz Schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte interessengerecht rechtlich einzuordnen und verständlich darzulegen Unternehmerische Denkweise sowie selbständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise in einem agilen Umfeld Sicheres und überzeugendes Auftreten sowie Verhandlungsgeschick und sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Sicherer Umgang mit Microsoft Office Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine sehr vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem internationalen Projektumfeld Ein hoch motiviertes, sehr kollegiales Team in einem sehr interessanten und zukunftsweisenden Themengebiet Sehr gute interne Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten Mobiles Arbeiten und Flexible Arbeitszeiten an einem modernen Arbeitsplatz Betriebliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub, Mitarbeiterrabatte und vielfältige Kooperationen Ein wertegeführtes Unternehmen mit Du-Kultur
Zum Stellenangebot

Jurist als Compliance Manager und Syndikusrechtsanwalt in der ADAC Versicherung AG (m|w|d)

Do. 21.10.2021
München
Immer in Bewegung und da, um zu helfen: Das sind wir, das ist der ADAC. So wie wir unseren Mitgliedern zur Seite stehen, begleiten und unterstützen wir auch unsere Mitarbeiter*innen. Gelb ist unsere Farbe, aber wir sind auch bunt und vielfältig. Was uns eint: Wir sind Profis und wissen, wie wir Menschen bestmöglich helfen können. Mitwirkung bei dem Ausbau des Compliance-Management-Systems in der ADAC Versicherung AG bzw. der Umsetzung rechtlicher Vorgaben Übernahme eigener Aufgabengebiete zur Umsetzung aufsichtsrechtlicher Anforderungen Durchführung des Rechtsmonitorings inkl. Bekanntgabe und Erläuterung von Entscheidungen und Urteilen Prüfung von Compliance-/Rechtsfragen und Erarbeitung von Lösungsvorschlägen Interner Ansprechpartner für Führungskräfte und MitarbeiterInnen zu Fragen mit Compliance-Bezug bzw. zu Rechtsfragen Durchführung von Compliance-Audits und Compliance-Reviews Unterstützung beim Berichtswesen der Compliance-Funktion bzw. bei der Vorbereitung von BaFin-Schreiben und Gremienunterlagen Mitarbeit in Projekten und Arbeitsgruppen Mitwirkung bei der Konzeption, Planung und Durchführung von Schulungen zu Compliance und Rechtsfragen Erfolgreich abgeschlossenes volljuristisches Studium Erfahrungen im Bereich Compliance und Legal Kenntnisse und Erfahrungen v. a. im Versicherungsaufsichtsrecht; idealerweise Gesellschaftsrecht, IT-Recht, Datenschutzrecht und Kartellrecht Versicherungskenntnisse wünschenswert Sorgfältige, strukturierte, proaktive und selbständige Arbeitsweise Vernetztes und konzeptionell ausgerichtetes, analytisches Denken und Handeln Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative Gute Kommunikationsfähigkeit und Beratungskompetenz Hohe Belastbarkeit und Flexibilität Ausgeprägte Teamfähigkeit  Integre und zuverlässige Persönlichkeit Spannende Perspektiven bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber! Neben vielfältigen Sozialleistungen profitieren Sie von gezielter Förderung und flexibler Arbeitszeitgestaltung. Darüber hinaus arbeiten Sie in einem attraktiven Arbeitsumfeld.  
Zum Stellenangebot

Working Student Legal / Business Law (m/f/d)

Do. 21.10.2021
München
The Role Werde Teil unseres Legal Teams und unterstütze uns bei der Entwicklung von Prozessen sowie bei dem Ausbau unserer Rechtsabteilung.   About us Being a Personio means being part of something big. It means shaping the future of HR, the future of our company, and at the same time, the future of you. And we’re not just one of the fastest-growing B2B SaaS companies in Europe. In October 2021 we raised $270 million in Series E funding, making Personio the fastest-growing and most valuable HR technology company in Europe. With nearly 5,000 customers and a team that has doubled in size in 2021 alone, now is the perfect time to join! We’re hiring talented, impact-driven individuals who want to be more than just another employee. Will you be one of them?Diese Aufgaben erwarten dich dabei: Du unterstützt das Team bei datenschutzrechtlicher Anliegen und bearbeitest allgemeine Anfragen Bei anstehenden Rechtsprojekten wirst du stark miteinbezogen und trägst eigene Verantwortung (Projektmanagement) Du hilfst uns bei der Etablierung von Prozessen zur Priorisierung und Bearbeitung von internen sowie externen Anfragen Du wirst bei aufkommenden Rechtsfragen unterstützen, beispielsweise durch Recherchen oder der rechtlichen Dokumentenpflege Du unterstützt die Produktentwicklung aus rechtlicher Sicht What you need to succeed Du hast bereits dein erstes Staatsexamen abgeschlossen oder alternativ einen ersten Abschluss in Wirtschaftsrecht (bspw. LL.B oder B.Sc.) Du hast eine Affinität für Datenschutzrecht und bringst bereits idealerweise erste praktische Berufserfahrung in diesem Bereich mit Du hast Interesse am allgemeinen Wirtschaftsrecht, IT Recht und Datenschutz Du arbeitest eigenverantwortlich und strukturiert  Du bist kommunikationsstark mit sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen in Wort und Schrift Du bringst sehr gute MS-Office Kenntnisse mit Your Learnings Dich erwartet ein spannender Aufgabenbereich und die Möglichkeit unter fachlicher Anleitung unseres Syndikusanwalts gestaltend beim Ausbau unserer Rechtsabteilung mitzuwirken Einblicke in die Arbeitsweise und Funktion einer Rechtsabteilung als Bestandteil eines dynamischen und schnell wachsenden Wirtschaftsunternehmens Wirtschaftsrechtliches Projektmanagement Berührungspunkte mit verschiedenen Rechtsthemen (Arbeitsrecht, Datenschutz, IT Recht, uvm.) aufgrund vieler Schnittstellen Why Personio Tauche ein in die Komplexität unserer Start-up Welt, arbeite an eigenen Projekten und bereite dich auf deinen späteren Berufseinstieg vor Egal, ob freiwilliges Praktikum oder Pflichtpraktikum - bei uns erhältst du eine faire Vergütung Feier unsere Erfolge mit uns bei gemeinsamen Team-Events (z.B. regelmäßige Office Dinner, Wiesn u.v.m.) Arbeite in unserem modernen Office mitten in München - Kaffee, Mate, Obst & Müsli? Geht auf uns! Entscheide selbst, ob du einen Zuschuss zum MVV-Ticket oder eine Qualitrain Mitgliedschaft für 25 € monatlich möchtest Mehr Informationen und Eindrücke findest du hier: www.kununu.com/personio
Zum Stellenangebot

Rechtsanwälte (m/w/d) mit Schwerpunkt im Urheberrecht

Do. 21.10.2021
München
Lausen Rechtsanwälte mit Sitz in München, Köln und Hamburg ist spezialisiert auf Fragen des Urheber- und Medienrechts. Zu unseren Mandanten zählen national und international bekannte Verlage, Rundfunkunternehmen, Filmproduktionen, Lizenzhändler, Computerspielhersteller, Werbeagenturen sowie Softwarehäuser, Multimedia-Agenturen und Hersteller von Markenartikeln. Steigen Sie ein in unser Büro in München und übernehmen Sie Verantwortung vom ersten Tag. Wir suchen ab sofort Rechtsanwälte (m/w/d) mit Schwerpunkt im Urheberrecht.Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört nach umfassender Einarbeitung die eigenverantwortliche Betreuung von nationalen und internationalen Mandanten. Der Schwerpunktbereich der Tätigkeit liegt im Urheberrecht mit einem besonderen Fokus auf digitale Geschäftsmodelle.Wir wünschen uns Prädikatsexamen, vorzugsweise Promotion, und verhandlungssichere Fremdsprachenkenntnisse. Sie sind Berufseinsteiger oder haben ein bis zwei Jahre Berufserfahrung und entscheiden sich bewusst für die Arbeit in einem hoch spezialisierten Team. Sie gehen die Dinge aktiv an und suchen die Herausforderung, mit eigenen Ideen im direkten Kundenkontakt zu stehen und Kundenbeziehungen auszubauen. Wir bieten Ihnen ein modernen und ansprechenden Arbeitsplatz in der Münchner Altstadt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: