Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 22 Jobs in Studernheim

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Freizeit 2
  • Kultur & Sport 2
  • Touristik 2
  • Transport & Logistik 2
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Ohne Berufserfahrung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Befristeter Vertrag 3
  • Referendariat 1
Rechtsabteilung

Konzernjurist (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Heidelberg
Wir sind ein familiengeführtes, globales Unternehmen der Spezialitätenchemie auf den Gebieten Paintshop-Materialien und Metallbearbeitungsmedien mit Tochterunternehmen, Lizenznehmern und Partnern im In- und Ausland. Für unser Headquarter in Heidelberg suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Konzernjuristen (m/w/d) auf Teilzeitbasis (ca. 25-30 Wochenstunden) zur rechtlichen Beratung und Unterstützung des CFO im nationalen und internationalen Umfeld. Umfassende Unterstützung und Beratung der Fachabteilungen und internationalen Beteiligungen bei allen rechtlichen Fragestellungen; insbesondere im Bereich des allgemeinen Vertragsrechts, AGB- und Vertriebsrecht. Begleitung von Vertragsverhandlungen Juristische Begleitung von M&A-Transaktionen Beratung im Rahmen der DS-GVO Steuerung und Koordination externer Anwaltskanzleien Bearbeitung von Rechtsfragen aus dem Gesellschaftsrecht Zuständigkeit für Versicherungsangelegenheiten Unterstützung bei Projekten an der Schnittstelle zwischen betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Fragestellungen Eigenverantwortliche Übernahme von Projekten Jurist oder Volljurist (m/w/d) Erste relevante Berufserfahrung und Affinität zu wirtschaftlichen Themen und Zusammenhängen Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Stärken Schnelle Auffassungsgabe, eigenverantwortliche und gewissenhafte Arbeitsweise sowie präzises Ausdrucksvermögen Wir bieten Ihnen langfristige Entwicklungsmöglichkeiten, eine attraktive Vergütung bei einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung sowie eine fundierte und umfangreiche Einarbeitung.
Zum Stellenangebot

Volljurist Arbeitsrecht (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Ludwigshafen am Rhein
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle?Antje Pfeifer (Talent Acquisition) Frau Antje Pfeifer (Talent Acquisition) Email: antje.pfeifer@basf.com Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist die börsengehandelte Muttergesellschaft der BASF-Gruppe. Gegründet als Badische Anilin und Soda-Fabrik im Jahr 1865, hat sich das Stammwerk der BASF zum größten zusammenhängenden Chemieareal der Welt entwickelt, das sich im Besitz nur eines Unternehmens befindet. Als größter Arbeitgeber der Region bietet die BASF SE viele Karrierechancen und bildet in über 30 Berufen aus.Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE Kompetente und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind entscheidend für den Erfolg der BASF. In der Funktionseinheit Human Resources tragen wir dazu bei, dass sich Mitarbeitende entfalten und das eigene Talent einbringen können. Mit Knowhow und Leidenschaft unterstützen wir bei allen Personalthemen und entwickeln innovative Lösungen - damit neue Anforderungen in der Arbeitswelt zu Chancen werden. Unser Portfolio deckt von A wie Ausbildung bis Z wie Zentrum für Work-Life-Management alles ab. Unsere Einheit Labor Law kümmert sich um alle anfallenden personalrechtlichen Fragen der BASF SE. Sie organisieren alle Aufgaben im juristischen Arbeitsgebiet und setzen Sie um. Sie unterstützen bei der Einbringung von Unternehmensinteressen beispielsweise über Verbände bei arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Initiativen und Regelungsvorhaben. Darüber hinaus wirken Sie bei der Gestaltung betrieblicher Vereinbarungen zur Erreichung strategischer Zielsetzungen des Unternehmens mit und stellen die Umsetzung von Gesetzen, tarifvertraglichen und betrieblichen Regelungen sicher. Sie konzeptionieren arbeitsrechtliche Schulungen und Referententätigkeiten in betrieblichen Seminaren und führen Sie durch. Volljurist mit überdurchschnittlichen Examen starkes Interesse für das Arbeitsrecht einschlägige Berufserfahrung Umgang mit MS Office und SAP routiniert Kommunikationsstark bei der Moderation von Gruppen und beim Überbringen schwieriger Botschaften Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung. Ihre Einarbeitung erfolgt "on the job" in einem engagierten, kompetenten Team.Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Unbefristet
Zum Stellenangebot

Rechtsfachwirt / Juristische Fachkraft (m/w/d) mit Schwerpunkt Patentrecht

Fr. 18.09.2020
Frankenthal (Pfalz)
Die Allison GmbH steht für intelligente Kinderprodukte wie z.B. Kinderwagen und Kindersitze, die nicht nur ihren Zweck erfüllen, sondern auch als optische Hingucker punkten. Mit stylishen, farbenfrohen und innovativen Produkten lassen wir Kinder- und Elternherzen höherschlagen. Dabei steht eines für uns immer im Vordergrund: die Sicherheit und die Geborgenheit der Kinder. Zugehörig zu einem international führenden Unternehmen bauen wir unsere Marktposition im deutschsprachigen Raum weiter aus. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Abteilung Recht einen Rechtsfachwirt / Juristische Fachkraft (m/w/d) mit Schwerpunkt Patentrecht Verantwortlich für die Überprüfung, Verfolgung und Überwachung von juristischen Verfahren, welche sich auf die Produkte und/oder Prozesse des Unternehmens auswirken Termin- und Fristenmanagement Verwaltung von Datenbanken und Übernahme von Reportings zum Hauptsitz unserer Muttergesellschaft in Taipeh, insbesondere zum Group General Counsel und dessen Team Erstellung von Aktualisierungen und Zusammenfassungen für den General Counsel EMEA Vorbereitung von internen und externen Besprechungen Unterstützung bei der Implementierung von Änderungen an der internen IP-Datenbank für globale Patentanmeldungen Unterstützung im Zusammenhang mit Rechtsstreitigkeiten und Beschwerden Erstellung, Einreichung und Verwaltung verschiedener Geschäftseinheitsdokumente für Unternehmen und Rechtsanwaltskanzleien Erstellung von Rechtsverträgen, Präsentationen und anderen Dokumenten sowie das Führen der Korrespondenz Ausbildung zum Rechtsfachwirt, Bachelor/Master of Laws oder vergleichbare Qualifikation Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einer internationalen Anwaltskanzlei oder einem globalen Unternehmen Praktische Erfahrung im Bereich des geistigen Eigentums oder Patentrechts Verhandlungssichere Englischkenntnisse Sehr gute IT-Kenntnisse, insbesondere MS-Office Sehr sorgfältige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigenständigkeit und Engagement Kommunikationsstärke, Organisationstalent und Teamfähigkeit Die Grundlagen: Sie erhalten eine attraktive Vergütung Ihr Start bei Allison: Individuell zugeschnittenes Onboarding sowie eine fundierte Einarbeitung (Training on the job) Persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten: Wir fördern Ihre Stärken und freuen uns über das Einbringen Ihrer Ideen Gewachsenes Unternehmen mit Start Up - Flair: Flache Hierarchien, Duz-Kultur, kurze Kommunikationswege und herzliche Kollegen mit einem dynamischen Teamspirit  Weitere Benefits: Betriebliche Altersversorgung, Gruppenunfallversicherung, Teamevents, Rabatte auf Produktkäufe
Zum Stellenangebot

Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Mannheim
Wir sind der starke Partner für die Metall- und Elektroindustrie (M+E) in Baden-Württemberg. Als Experten rund um den Faktor Arbeit beraten und vertreten wir mehr als 1.600 Unternehmen. Jeden Tag warten deshalb neue Aufgaben und Herausforderungen sowie immer neue Perspektiven auf Sie – egal ob als Einsteiger oder Experte. Machen Sie den nächsten Schritt mit uns. Wir suchen: Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d) Mannheim Sie bearbeiten im juristischen Sekretariat die Post, pflegen Akten und schreiben nach Diktat.   Sie sind verantwortlich für die Wieder­vor­lage und das Fristen­buch.   Sie wickeln die komplette Kommu­ni­ka­tion mit Mit­glieds­betrieben und Ämtern ab.   Sie organisieren Besprechungen und Dienst­reisen für das Team.   Sie planen und orga­ni­sie­ren Ver­an­stal­tungen. Sie haben eine abgeschlossene Berufs­aus­bildung zum Rechts­anwalts­fach­an­ge­stellten (m/w/d), Berufs­erfahrung ist wünschens­wert.   Sie beherrschen die gängigen MS-Office-Anwen­dungen.   Sie arbeiten eigen­ständig, bringen Ideen ein und unter­stützen gerne das Team im Alltag.  Neben einer leistungsgerechten Bezahlung finden Sie bei uns zahlreiche Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung, individuelle Arbeitszeitmodelle und eine große Zahl zusätzlicher Benefits. Punktuell unterscheiden sich die Benefits von Standort zu Standort und Position. Sprechen Sie uns gerne vorab oder im Bewerbungsgespräch an. Gute Verkehrsanbindung Parkplatz Dienstwagen Smartphone Flexible Arbeitszeiten Homeoffice Personalentwicklung Mitarbeiterevents Betriebliche Altersvorsorge Gesundheit (BGM) Unfallversicherung Barrierefreiheit Sie sind bereit für den nächsten Schritt und wollen in einem spannenden Arbeitsumfeld den Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg mitgestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)* im Zuge der Nachfolgeplanung für die Organisationseinheit Recht

Do. 17.09.2020
Mannheim
Als traditionsreicher Versicherungsverbund bietet die Continentale Sicherheit für Kunden und Sie als neuen Mitarbeiter. Mit einer zuverlässigen und kalkulierbaren Unternehmenspolitik schaffen wir solide Perspektiven für Ihre Zukunft. Volljurist (m/w/d)*im Zuge der Nachfolgeplanung für die Organisationseinheit Rechtam Standort MannheimSie freuen sich auf die eigenverantwortliche Bearbeitung von Rechtsfragen aller Art mit Schwerpunkt im Zivilrecht, insbesondere Wirtschafts- und VersicherungsrechtUnsere Fachbereiche für Produktentwicklung, Vertrags- und Schadenbearbeitung profitieren von Ihrem Know-how, Ihrer Erfahrung und Ihrer juristischen ExpertiseSie verantworten und organisieren Rechtsstreitigkeiten in Fällen mit grundsätzlicher und/oder wirtschaftlich erheblicher BedeutungZur Sicherung unserer Geschäftsprozesse entwickeln, prüfen, verhandeln und betreuen Sie effizient und effektiv VerträgeSie informieren und schulen unsere Mitarbeiter zu juristischen Fragestellungen und geben ihnen damit Sicherheit für ihren jeweiligen Aufgaben- und VerantwortungsbereichAbgeschlossene Ausbildung als VolljuristFundierte Kenntnisse des Versicherungs- und WirtschaftsrechtsMehrjährige Berufserfahrung aus stellenbezogener TätigkeitKommunikationsstärke und die Fähigkeit, rechtliche Fragen klar und verständlich darzustellenEin hohes Maß an Verhandlungsgeschick und DurchsetzungsvermögenEinsatzbereitschaft, Flexibilität und Eigeninitiative sind für Sie selbstverständlichAls unternehmerisch denkender Teamplayer verschaffen Sie sich stets schnell einen Überblick, treffen Entscheidungen so schnell wie souverän und arbeiten strukturiert auf Ihre Ziele hin Sichere Arbeitsplätze Angenehmes Betriebsklima Flexible Arbeitszeiten Attraktive soziale Leistungen Weiterbildungsmöglichkeiten Interessante Sportangebote und betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht

Mi. 16.09.2020
Ludwigshafen am Rhein
Der Arbeitgeberverband Chemie Rheinland-Pfalz e.V. vertritt die arbeitsrechtlichen, tarif- und sozialpolitischen Interessen von rund 150 Unternehmen der rheinland-pfälzischen Chemie-Industrie mit circa 70.000 Beschäftigten. Die Bandbreite unserer Mitglieder reicht dabei vom kleinen Unternehmen bis hin zum weltweit führenden Chemiekonzern. Als moderner Verband ist uns die Nähe zu unseren Mitgliedsunternehmen sehr wichtig. Dafür legen wir großen Wert auf einen offenen und vertrauensvollen Dialog mit unseren Ansprechpartnern. Der Arbeitgeberverband Chemie Rheinland-Pfalz e.V. bildet mit dem Verband der Chemischen Industrie e.V. , Landesverband Rheinland-Pfalz e.V., eine Bürogemeinschaft. Gemeinsam treten die Verbände als Chemieverbände Rheinland-Pfalz auf. Befristet bis Ende 2021 suchen wir als Elternzeitvertretung einen Volljuristen (w/m/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht zur Unterstützung unserer Verbandsgeschäftsstelle in Ludwigshafen am Rhein.Sie beraten unsere überwiegend mittelständisch geprägten Mitgliedsunternehmen eigenständig in sämtlichen arbeitsrechtlichen Fragestellungen und übernehmen die arbeitsgerichtliche Prozessvertretung. Zudem verhandeln Sie mit Betriebsräten und Gewerkschaftsvertretern über Betriebsvereinbarungen und andere betriebliche Regelungen. Für die Tätigkeiten ist Ihre Bereitschaft zu Dienstreisen unerlässlich.Ihre juristische Ausbildung mit überdurchschnittlichen Ergebnissen abgeschlossen und verfügen über fundierte Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht. Idealerweise sind oder waren Sie bereits forensisch und rechtsberatend auf arbeitsrechtlichem Gebiet als Assessor oder Syndikusrechtsanwalt in einem Arbeitgeberverband oder Unternehmen oder als Rechtsanwalt/Fachanwalt für Arbeitsrecht tätig. Praktische Erfahrungen im Verhandeln kollektivrechtlicher Verträge mit Betriebsräten oder Gewerkschaften sind von Vorteil. Sie arbeiten kundenorientiert, besitzen Verhandlungsgeschick, Überzeugungskraft und Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge. Sie weisen ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein auf und besitzen einen Führerschein Klasse B.einen herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem kleinen Team von hochqualifizierten Juristinnen und Juristen mit einer der Aufgabe und Verantwortung angemessenen Vergütung.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (w/m/d) öffentliches Wirtschaftsrecht (Vergaberecht, EU-Beihilfenrecht, öffentliches Verkehrsrecht) sowie öffentliches Recht - EY Law

Mi. 16.09.2020
Mannheim
Gemeinsam zukunftsweisende und fachübergreifende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer 2100 Kolleginnen und Kollegen der EY Law in weltweit 80 Jurisdiktionen. Mit unserer umfassenden und individuellen Rechtsberatung sowie unserem starken Netzwerk mit den Teams aus den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie Consulting führen wir unsere Mandanten in die Zukunft und beraten nationale sowie global aufgestellte Unternehmen zu allen rechtlichen Fragen. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It‘s yours to build."In unseren Law Services in Mannheim beraten Sie Bund, Länder und Gemeinden, deren Unternehmen und Einrichtungen in den unterschiedlichsten rechtlichen Fragen, insbesondere im Vergaberecht, EU-Beihilfenrecht und öffentlichen Verkehrsrecht, aber auch im sonstigen öffentlichen Recht sowie öffentlichen Wirtschaftsrecht. Unter Einsatz Ihres fundierten juristischen Wissens übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Arbeiten im Team mit erfahrenen Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern an komplexen rechtlichen Fragestellungen und interessanten Mandaten Strukturierte Beratung im dynamischen ÖPNV-Recht Begleitung der Mandanten in komplexen Vergabeverfahren sowie Lösen von komplexen rechtsübergreifenden Fragestellungen Erstellung von Betrauungsakten in EU-beihilfenrechtlichen Mandaten Bearbeitung umweltrechtlicher Mandate, insbesondere im Abfall- und Verpackungsrecht Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, überdurchschnittliche Examina (zusätzlich wünschenswert: Master of Laws und/oder Promotion) Idealerweise erste praktische Erfahrungen in der Rechtsberatung Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch (Wort und Schrift) Leistungsstarke und vernetzte Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Herausragende Karrierechancen durch individuelle Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes EY-Netzwerk Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und -orte Erfahren Sie hier mehr über unseren vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren. 
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist / Ingenieur (m/w/d) für Contract & Claimsmanagement in Bau- & Anlagenbauprojekten

Di. 15.09.2020
Stuttgart, Mannheim, Freiburg im Breisgau
THOST ist eines der führenden deutschen Unternehmen im Projektmanagement. Von unseren Standorten im In- und Ausland steuern wir komplexe Projekte in den Bereichen Immobilien, Mobilität, IT, Anlagenbau, Infrastruktur und Energie. Mit unserer breit gefächerten Expertise im Projektmanagement betreuen wir nationale und internationale Industriekunden sowie öffentliche und private Investoren. Projekte sind unsere Welt! Standort/e: Stuttgart, Mannheim, Freiburg Job-ID (Bitte unbedingt bei Ihrer Bewerbung angeben): HE2003 Mitwirken beim Gestalten von Verträgen und Führen von Verhandlungen Projektbegleitende Vertragsführung (Contract Administration) Technische Vertrags- und Risikoanalysen, Schnittstellenklärungen Entwicklung von Strategien und Konzepten zur Claimaufbereitung und -abwehr Mitwirkung bei der Erarbeitung und Abwehr von Claims Unterstützung / Beratung der Projektteams in Vertragsfragen Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Ingenieurwissenschaften oder Wirtschaftsrecht) Vorzugsweise relevante Berufserfahrung im Vertrags- und/oder Projektmanagement Sehr gute Kenntnisse im Vertragsrecht (wie BGB, VOB, HOAI), vorzugsweise auch Kenntnisse internationaler Standardvertragsmuster wie z. B. FIDIC Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie sicherer Umgang mit Software-Tools (MS Office) Reise- und Einsatzbereitschaft Gezielte Weiterentwicklung Ihres methodischen Toolsets und persönlicher Kompetenzen Laufbahnmodelle für fachliche Experten und Generalisten Attraktive Arbeitsplätze mit Getränken, Obst und Gesundheitsmanagement Ausgeprägte Team-Atmosphäre innerhalb unseres Familienunternehmens Mobiles Arbeiten mit Einblick in vielfältige Kundenorganisationen und führende Global Player
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Mo. 14.09.2020
Frankfurt am Main, Mannheim, München, Saarbrücken, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Spannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten. Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Beihilfenrecht, Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht, Vergaberecht sowie Wasser-, Abfall- und Abwasserwirtschaft. Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teile eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc. Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an anspruchsvollen Projekten und Mandaten. Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen. Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen. Bitte gib bei deiner Bewerbung einen oder mehrere der genannten Schwerpunkte an, in denen du tätig sein möchtest.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

HR Generalist - Inhouse Legal Counsel (m/w/d)

Mo. 14.09.2020
Mannheim
Strategy to Results. CAMELOT Management Consultants ist der weltweit führende Beratungsspezialist für Value Chain Management in der Prozess-, Konsumgüter- und Fertigungsindustrie. Als Spezialist stehen wir für wegweisende Expertise, innovative Konzepte und Lösungen sowie für Projektergebnisse in kompromissloser Qualität. HR Generalist - Inhouse Legal Counsel (m/w/d)  Die Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von nationalen und internationalen Verträgen und juristischen Vorgängen mit Kunden und Mitarbeitern unter Anwendung unternehmensinterner Richtlinien und Prozesse gehören zu Ihrem Aufgabengebiet Hierbei beraten Sie die Geschäftsleitung und die Fachabteilungen in allen juristischen Fragestellungen und begleiten gesellschaftsrechliche Vorgänge Sie erstellen, bearbeiten und pflegen selbstständig Vertragsmuster und sonstige juristische Dokumente Als Schnittstelle zu unserem Vorstand und dem Human Resources Team arbeiten Sie themen- und bereichsübergreifend an internen Projekten Außerdem wirken Sie bei der Neu- und Weiterentwicklung von HR-Prozessen mit und initiieren Prozessverbesserungen, Konzeptionen und Lösungen Standort: Mannheim Sie haben Ihre zwei juristischen Examina oder einen Studienabschluss in Wirtschaftsrecht erfolgreich abgeschlossen Sie bringen Kenntnisse im Arbeitsrecht und Gesellschaftsrecht mit Ihr ausgeprägtes Verständnis und Interesse für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zeichnen Sie aus Eine strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise sowie verhandlungssicheres Legal English sind für Sie selbstverständlich Kommunikationsstärke, eine proaktive Arbeitsweise sowie die unbedingte Bereitschaft im Team zu arbeiten runden Ihr Profil ab Innovation durch Kooperation – das ist unsere Mission. Dabei ist das Wissen unserer Mitarbeiter unser Schlüssel zum Erfolg. Aus diesem Grund schenken wir unseren Kollegen genauso viel Wertschätzung wie unseren Kunden. Gemeinsam entwickeln wir durch kontinuierliche Weiterbildung, Wachstum und Innovation, die Fähigkeit, unsere Visionen umzusetzen. Vom ersten Tag übernehmen unsere Kollegen Verantwortung. Unternehmergeist ist für uns genauso wichtig wie Teamwork, Wissenstransfer und soziale Verantwortung.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal