Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 97 Jobs in Stuttgart

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 40
  • Unternehmensberatg. 40
  • Wirtschaftsprüfg. 40
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 12
  • Versicherungen 7
  • It & Internet 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Sonstige Branchen 4
  • Verkauf und Handel 3
  • Elektrotechnik 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Telekommunikation 2
  • Transport & Logistik 2
  • Banken 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 81
  • Ohne Berufserfahrung 67
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 89
  • Home Office möglich 36
  • Teilzeit 24
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 76
  • Studentenjobs, Werkstudent 8
  • Befristeter Vertrag 5
  • Referendariat 5
  • Praktikum 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Rechtsabteilung

Rechtsanwalt Arbeitsrecht - EY Law (w/m/d)

Do. 28.10.2021
Hamburg, Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf, Stuttgart
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil der EY Law, starte eine außergewöhnliche Karriere in unserer umfassenden und individuellen Rechtsberatung und gestalte eine „better working world" für uns alle. „It's yours to build." In unseren Law Services in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg oder Stuttgart berätst du nationale und internationale Unternehmen zu arbeitsrechtlichen Fragestellungen. Deine Aufgaben Erstklassige Rechtsberatung für deutsche und ausländische Mandant:innen in Fragen des Individual- oder Kollektivarbeitsrechts Verhandlung mit Betriebsrät:innen und Gewerkschaften und die anwaltliche Vertretung vor Gericht Multidisziplinäre Arbeit im Team mit Expert:innen aus anderen Servicebereichen auf herausfordernden Mandaten - direkter Kontakt mit Mandant:innen inklusive Aktive Förderung von Frauen und gelebte Diversity auf allen Karrierestufen Möglichkeit eines Aufenthalts an einem ausländischen EY-Standort und ein attraktives Gehaltspaket Juristische Qualifikation mit zwei überdurchschnittlichen Examina (Volljurist:in) Master of Laws und/oder Promotion wünschenswert Erste oder bereits fundierte Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Teamplayer:in mit Engagement, unternehmerischer Denkweise und hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Erstklassige Karrierechancen durch eine individuelle Förderung, ein starkes globales EY-Netzwerk und anspruchsvolle Projektarbeit unter der Verwendung von zukunftsweisenden Technologien Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und -orte Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Patentreferent / Patentanwalt (w/m/d)

Do. 28.10.2021
Ditzingen
„Trusting in Brave Ideas“ – das ist unser Versprechen an jeden der weltweit rund 14.000 Menschen, die für unser Unternehmen tätig sind. Grundlage dafür ist unser Familienunternehmen, das für uns nicht nur eine Unternehmensform darstellt, sondern unser gesamtes Denken und Handeln anleitet. Wir entscheiden langfristig und können unseren Mitarbeitern daher das Vertrauen und die nötige Stabilität bieten, auch unkonventionelle Ideen mutig zur Entfaltung zu bringen. Als Markt- und Technologieführer bei Werkzeugmaschinen und Lasern entwickeln wir die Produktionstechnik mutig weiter und wollen sie wirtschaftlich, zukunftssicher und vernetzt gestalten. Mit über 70 Tochtergesellschaften ist die TRUMPF Gruppe in fast allen europäischen Ländern, in Nord- und Südamerika sowie in Asien vertreten. Wie mutig sind Sie? Als Hochtechnologieunternehmen für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik suchen wir Menschen, die sich neuen Herausforderungen mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln stellen. Dafür ermöglichen wir Ihnen die Freiräume, mutige Ideen in unserem Familienunternehmen einzubringen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie vorantreiben. Unsere Leidenschaft und der Gestaltungswille machen uns dabei zum Garanten für Innovationskraft – und das weltweit an über 70 TRUMPF Standorten. Beratung der Geschäftsbereiche in allen patentrechtlichen Angelegenheiten Ausarbeitung von Patentanmeldungen und Führen von Prüfungsverfahren vor dem Deutschen und Europäischen Patentamt Steuerung der Auslandsanwälte bei der Verfahrensführung in anderen Jurisdiktionen Durchführung von Freedom-to-Operate Analysen und patentrechtliche Bewertung der Relevanz von fremden und eigenen Schutzrechten im Hinblick auf mögliche Patentverletzungen Durchsetzung der TRUMPF Schutzrechte gegenüber Wettbewerbern Begleitung und ggf. Führung von Einsprüchen, Verletzungsklagen Erstellen von Lizenzverträgen Qualitäts- und Kostenkontrolle der externen Patentanwälte Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Informatik, Ingenieurwesen oder Physik Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einer Industriepatentabteilung oder einer Patentanwaltskanzlei Laufende Ausbildung zum Deutschen und/oder Europäischen Patentanwalt, Abschluss wünschenswert Kenntnisse und Erfahrungen im US und/oder Chinesischen Patentrecht wünschenswert Hochmoderne Arbeitsumgebung mit neuester Technologie Frühe Verantwortungsübernahme und abwechslungsreiche Aufgaben Umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot Aktiv geförderte Work-Life-Balance, z. B. mit Sport- und Fitnessprogrammen Respektvolle und wertschätzende Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Praxisübergabeverfahren

Do. 28.10.2021
Stuttgart
Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg organisiert mit ihren über 21.000 Ärzten und Psychotherapeuten die ambulante medizinische Versorgung von über neun Millionen Versicherten der gesetzlichen Krankenversicherung in Baden-Württemberg. Das Aufgabenspektrum unserer rund 2.000 Beschäftigten ist vielfältig und abwechslungsreich, weil unsere Verantwortung dem höchsten Gut überhaupt gilt: unserer Gesundheit. Für unseren Geschäftsbereich Zulassung & Sicherstellung suchen wir zunächst befristet zum nächstmöglichen Termin am Standort Karlsruhe einen Sachbearbeiter (m/w/d) Praxisübergabeverfahren Registrieren des vom Zulassungsausschuss genehmigten Nachbesetzungsverfahrens Prüfen und Bearbeiten der Entscheidungen der Zulassungsausschüsse Erfassen und Zuordnen von Bewerbungen sowie Zusenden der Bewerberliste an den Zulassungsausschuss Beraten von Ärzten und Psychotherapeuten zu Fragen im Zusammenhang mit der Durchführung von Ausschreibungsverfahren bei der KV Beantworten von Anfragen im Zusammenhang mit Anträgen und Entscheidungen der Zulassungsausschüsse zum Nachbesetzungsverfahren sowie Fragen im Zusammenhang mit dem Ausschreibungsverfahren Durchführen und Prüfen von Versorgungsgründen im Nachbesetzungsverfahren aus Sicht der verfahrensbeteiligten KV Prüfen und Aufbereiten von Sachverhalten zur Versorgungssituation in Nachbesetzungsverfahren Erstellen von Stellungnahmen für die Zulassungsausschüsse in Baden-Württemberg Registrieren der Beschlüsse der Zulassungsausschüsse auf Durchführung eines Nachbesetzungsverfahrens Erheben der für die Prüfung der Versorgungssituation am Vertragsarztsitz und im Umkreis der Praxis erforderlichen Daten und Grundlagen Bewerten der erhobenen Daten als Grundlage für die Stellungnahmen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) im Gesundheitswesen, Verwaltungsfachangestellten (m/w/d), Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation verfügen wünschenswerter Weise eine mehrjährige Berufserfahrung im Gesundheitswesen mitbringen tiefes Wissen im Sozialversicherungsrecht, Verwaltungsrecht und Vertragsrecht vorweisen können allgemeine Anwenderkenntnisse in MS-Office (Word, Excel) besitzen Teamfähigkeit, eine serviceorientierte Arbeitsweise sowie Belastbarkeit mitbringen Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderner Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Juristischen Sachbearbeiter (m/w/d) Zulassungsausschuss

Do. 28.10.2021
Stuttgart
Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg organisiert mit ihren über 21.000 Ärzten und Psychotherapeuten die ambulante medizinische Versorgung von über neun Millionen Versicherten der gesetzlichen Krankenversicherung in Baden-Württemberg. Das Aufgabenspektrum unserer rund 2.000 Beschäftigten ist vielfältig und abwechslungsreich, weil unsere Verantwortung dem höchsten Gut überhaupt gilt: unserer Gesundheit. Für unseren Geschäftsbereich Zulassung & Sicherstellung suchen wir zum nächstmöglichen Termin zunächst befristet am Standort Reutlingen einen Juristischen Sachbearbeiter (m/w/d) Zulassungsausschuss Erstellen von Stellungnahmen und Beschlussvorlagen für die Ausschüsse bzw. Sichten der Unterlagen vor Vorlage an die Ausschüsse, insbesondere in rechtlich schwierigen und komplexen Sachverhalten Vor- und Nachbereiten der Ausschussentscheidungen Prüfen der Bedarfsprüfungsergebnisse Verfassen von rechtlich fundierten Entscheidungen der Zulassungsgremien, insbesondere unter Einbeziehung von Rechtsprechung, Literatur und der Verwaltungspraxis der Zulassungsgremien Erteilen von Informationen und Auskünften zu Fragen im Zusammenhang mit Anträgen und Entscheidungen der Zulassungsgremien in Zulassungsangelegenheiten und in Ermächtigungsangelegenheiten Beraten zu Fragen im Zusammenhang mit komplexen Anträgen und Entscheidungen der Zulassungsgremien in Zulassungsangelegenheiten sowie in Ermächtigungsangelegenheiten Durchführen der zulassungsrechtlich relevanten Vertragsprüfung ärztlicher Kooperationen und Anstellungen für die Zulassungsgremien einen Abschluss als Jurist (m/w/d) (Diplom/ Bachelor/ Master), Dipl. Verwaltungswirt (m/w/d) (FH/DHBW/VWA) oder eine vergleichbare Qualifikation Kenntnisse im Sozialversicherungsrecht, Verwaltungs-, Verwaltungsverfahrensrecht und Vertragsarztrecht sind von Vorteil allgemeine Anwenderkenntnisse in MS Office: Word, Excel analytisches Denken, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderner Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt Corporate / M&A - EY Law (w/m/d)

Do. 28.10.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil der EY Law, starte eine außergewöhnliche Karriere in unserer umfassenden und individuellen Rechtsberatung und gestalte eine „better working world" für uns alle. „It's yours to build." Als Teammitglied unserer Corporate/M&A-Praxis in Berlin, Frankfurt/Main, Hamburg, München, Nürnberg oder Stuttgart berätst du unsere Mandant:innen in allen Fragen zu Unternehmenskäufen und -verkäufen sowie Umstrukturierungen. Deine Aufgaben Erstklassige Rechtsberatung für deutsche und ausländische Mandant:innen bei Transaktionen, Reorganisationen und allen Fragen des Unternehmensrechts Internationale und multidisziplinäre Arbeit im Team mit Expert:innen aus anderen Servicebereichen auf herausfordernden Mandaten - direkter Mandant:innenkontakt inklusive Aktive Förderung von Frauen und gelebte Diversity auf allen Karrierestufen Möglichkeit eines Aufenthalts an einem ausländischen EY-Standort und ein attraktives Gehaltspaket Fachübergreifendes Fortbildungsprogramm Sehr offene und teamorientierte Unternehmenskultur Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Volljurist [w/m/d] oder Wirtschaftsjurist [w/m/d]) mit überdurchschnittlichen Examina Master of Laws und/oder Promotion wünschenswert Erste Berufserfahrung im Unternehmensrecht und im Bereich der Transaktionen und Reorganisationen wünschenswert Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Teamplayer:in mit Engagement, unternehmerischer Denkweise und hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Spaß an der nationalen und internationalen Beratung - von Venture Capital Funds über DAX-, MDAX-, SDAX-Kund:innen bis zu Finanzinvestor:innen, der öffentlichen Hand und mittelständischen Unternehmen — ein inspirierendes Arbeitsumfeld Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Erstklassige Karrierechancen durch eine individuelle Förderung, ein starkes globales EY-Netzwerk und anspruchsvolle Projektarbeit unter der Verwendung von zukunftsweisenden Technologien Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und -orte
Zum Stellenangebot

Jurist/Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) deutschlandweit

Mi. 27.10.2021
Berlin, Leipzig, Hamburg, Hannover, Köln, Frankfurt am Main, Mannheim, Stuttgart, München
Möchten Sie Ihre Fähigkeiten nutzen und mit uns die Entwicklung von Metropolen vorantreiben? Schindler zählt weltweit zu den führenden Anbietern von Aufzügen, Fahrtreppen und Fahrsteigen. Seit 1874 tragen wir mit unseren Produkten und Dienstleistungen zum Wachstum von Städten bei und verbessern dabei das Wohlergehen aller, die in Metropolen wohnen und arbeiten. Doch bei uns geht es um mehr als Technik: Menschen, Leidenschaft und Innovation – das sind die Säulen unseres Erfolgs. Das Team der deutschen Rechtsabteilung berät die Aktivitäten der Schindler Gruppe in Deutschland sowie in den skandinavischen und baltischen Staaten. Das Beratungsfeld reicht von der Vertragsgestaltung und -abwicklung über das Arbeits- und Gesellschaftsrecht bis hin zu regulatorischen Themen. Das Team unterstützt strategische Überlegungen der Geschäftsleitung, berät die verschiedenen operativen und zentralen Einheiten und verantwortet die rechtliche Steuerung von M&A-Projekten. Da der Großteil des Teams in Berlin ansässig ist, ist der bevorzugte Arbeitsort Berlin, aber auch andere Unternehmensstandorte von Schindler in Deutschland sind als Arbeitsplatz denkbar. Seien Sie ein Teil von Schindler alsJurist/Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) deutschlandweit Rechtliche Beratung der Geschäftsleitung sowie des operativen Managements Rechtliche Betreuung von Vertragsverhandlungen, insbesondere im Bereich der Errichtung, Modernisierung und Wartung von Aufzugsanlagen und Fahrtreppen Begleitung der Angebots- und Vertragsprozesse sowie der Abwicklung großer Projekte Pflege von Verträgen, Schulung von Führungskräften und Mitarbeitenden Koordination externer Rechtsberater und Prozessvertreter Rechtliche Projektarbeit auf nationaler Ebene und in Zusammenarbeit mit den Unternehmensjuristen in der Konzernzentrale in der Schweiz Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit Prädikat oder international gleichwertiger Abschluss Mehrjährige Berufstätigkeit im Unternehmen oder als Rechtsanwalt (m/w/d), idealerweise auch im Baurecht Ein unternehmerischer Handlungsansatz zur kundenorientierten Umsetzung rechtlicher Lösungen Hohes Maß an Belastbarkeit, Engagement, Eigenmotivation und geistiger Flexibilität Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit und Kontaktfreudigkeit sowie Souveränität, Loyalität und Integrität Sehr gute, vorzugsweise im Ausland erworbene, Englischkenntnisse in Wort und Schrift Arbeitsumfeld: Als mehrfach ausgezeichneter „Top-Arbeitgeber“ bieten wir Ihnen eine Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Branche mit einem vielfältigen Produktspektrum sowie einer attraktiven und leistungsgerechten Vergütung Entwicklungschancen: Sie starten mit einer positionsspezifischen Einarbeitung und werden von uns durch fachliche und persönliche Weiterbildungsmaßnahmen gefördert Firmenwagen: Wir überlassen Ihnen den Firmenwagen auch zur privaten Nutzung Familienfreundlichkeit: Wir ermöglichen Ihnen, Ihr Berufs- und Privatleben durch flexibles und mobiles Arbeiten, Home-Office und 30 Tage Urlaub in Einklang zu bringen Gesundheit: Die Auszeichnung „Corporate Health Award Exzellenz“ zeigt, dass uns Ihre Gesundheit wichtig ist – Profitieren Sie von vielerlei Maßnahmen für die mentale und körperliche Gesundheit zur Gesundheitsprävention, Kooperationen mit Fitnessstudios sowie firmeninternen Sportevents  Soziales: Wir bieten Ihnen unseren kostenlosen Familienservice zur Unterstützung in allen Lebenslagen von Beratungsangeboten bis hin zur Vermittlung von Hilfen vor Ort Corporate Benefits: Profitieren Sie von diversen Mitarbeiterrabatten bei namhaften Anbietern, zum Beispiel für Technik, Reisen, Versicherungen u.v.m. Diversität: Wir fördern eine Kultur der Vielfalt und „leben“ unsere Werte – Ein Ethik-Kodex, regelmäßige Schulungen und klare interne Prozesse bilden die formelle Basis für unser offenes, respektvolles und wertschätzendes Miteinander
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist (w/m/d)

Mi. 27.10.2021
Stuttgart
Die Allianz Lebensversicherungs-AG ist Marktführer im Bereich der privaten und betrieblichen Altersvorsorge und eine 100% ige Tochter der Allianz Deutschland AG. Am Hauptsitz Stuttgart sind unsere Kompetenzen rund um Rentenversicherung, Berufsunfähigkeit, Riester-Rente & Co. gebündelt. Seien Sie Teil eines dynamischen Teams und gestalten Sie die Zukunftsthemen der Allianz mit. Die Allianz ist ein global aufgestellter Finanzdienstleister mit Tochtergesellschaften in großen Teilen der Welt. Über 100 Millionen Privat- und Unternehmenskunden setzen auf das Know-how, die globale Reichweite, Kapitalkraft und Stärke der Allianz, um finanzielle Chancen zu nutzen, Risiken zu vermeiden und sich abzusichern. Die Allianz Lebensversicherungs-AG ist unter den Top 5 im Lebensversicherungsgeschäft weltweit und Marktführer in Deutschland. Als Wirtschaftsjurist:in in unserer Rechtsabteilung begleiten und beraten Sie die Allianz Lebensversicherungs-AG und deren Tochtergesellschaften in wirtschaftsrechtlichen Angelegenheiten undleisten gemäß dem Purpose der Allianz – we secure your future – einen wichtigen Beitrag zur Zufriedenheit der Kunden der Allianz Gruppe. Zur Verstärkung unseres qualifizierten Teams suchen wir eine:n engagierte:n Wirtschaftsjurist:in für eine juristisch anspruchsvolle und vielfältige Tätigkeit. Werden Sie Teil eines dynamischen Teams und gestalten Sie die Zukunftsthemen der Allianz mit. Neben komplexen rechtlichen Fragestellungen im Bereich des Versicherungsrechts klären Sie vertrags-, wettbewerbs-, vertriebs- und kapitalmarktrechtliche Themen Sie betreuen regulatorische Implementierungsprozesse in interdisziplinären Teams Bei der Konzeption neuer Produkte sind Sie für die Produktgestaltung, die Erarbeitung der Versicherungsbedingungen, der Kundendokumente bis zur Policierung und der Vermarktung des Produktes in rechtlicher Hinsicht verantwortlich Sie begleiten die Umsetzung der Internationalisierungs- und Digitalisierungsstrategie und beraten abteilungsübergreifend hinsichtlich der Implementierung von ESG-Kriterien Im Rahmen von Projektgruppen arbeiten Sie gemeinsam mit Kolleg:innen verschiedener Fachabteilungen zusammen und nehmen übergreifende Koordinationsaufgaben wahr Sie haben Ihr wirtschaftsrechtliches Studium überdurchschnittlich abgeschlossen und konnten idealerweise erste Berufserfahrung in international aufgestellten Unternehmen sammeln Persönlich überzeugen Sie durch einen selbständigen, gründlichen und zielorientierten Arbeitsstil, kommunikative Stärke, Teamgeist und ein hohes Engagement Sie vereinen betriebswirtschaftliches Know-how mit juristischen Analysefähigkeiten Sie treten souverän und überzeugend auf und drücken sich auch in der englischen Sprache gewandt aus
Zum Stellenangebot

Volljurist*in (m/w/d) Referat "Allgemeine Rechtsangelegenheiten"

Mi. 27.10.2021
Stuttgart
Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) zählt mit ihren derzeit rund 34.000 Studierenden (an 12 Standorten) und 9.000 kooperierenden Unternehmen und sozialen Einrichtungen zu den größten Hochschulen des Landes. Die Verwaltung des Präsidiums der DHBW nimmt zentrale Aufgaben der Hochschule in den Bereichen Allgemeine Hochschulverwaltung, Akademische An­ge­le­gen­hei­ten sowie Services wahr. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der Verwaltung des Präsidiums der DHBW die befristete Stelle eines*einer Volljurist*in (m/w/d) in Vollzeit (100 %) im Referat „Allgemeine Rechtsangelegenheiten“ zu besetzen. Bearbeitung von Rechtsangelegenheiten einschließlich der damit verbundenen Vertretung der Hochschule vor Gericht Prüfung, Ausgestaltung und Verhandlung von nationalen und europäischen/internationalen Verträgen Beratung zu den Themen geistiges Eigentum und Arbeitnehmererfindung In dieser Funktion arbeiten Sie an der Schnittstelle verschiedener Stakeholder der Hochschule: Hochschulverwaltung, Pro­fes­sor*in­nen­schaft und Duale Partnerunternehmen. Sie sind vernetzt mit einem Team von Jurist*innen sowohl innerhalb des Präsidiums als auch an den Studienakademien, mit welchen ein regelmäßiger Wissensaustausch stattfindet. Eine Änderung des juristischen Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.Die Stelle erfordert ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, den erfolgreichen Abschluss der Zweiten Juristischen Staatsprüfung sowie gute englische Sprachkenntnisse. Vorzugsweise verfügen Sie bereits über Berufserfahrung im Bereich des Vertragsrechts und des gewerblichen Rechtsschutzes und sind idealerweise mit den Strukturen einer Hochschulverwaltung vertraut. Die Stelle eignet sich jedoch auch für Berufseinsteiger*innen. Wir suchen eine kommunikationsstarke, belastbare und teamfähige Persönlichkeit mit einer schnellen Auffassungsgabe, der Fähigkeit komplexe Sachverhalte einfach und gut strukturiert darzustellen sowie einer selbstständigen, serviceorientierten und verantwortungs­bewussten Arbeitsweise.Eine hochinteressante, in weiten Bereichen gestaltbare und gestaltende Aufgabe in einem modernen und gut aus­ge­stat­teten Umfeld in attraktiver Lage im Zentrum von Stuttgart. Flexible Arbeitszeiten, Angebote zur Gesundheitsförderung, Weiterbildungsmöglichkeiten und eine kollegiale Teamkultur zeichnen uns aus. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen aller Voraussetzungen entsprechend den Vorschriften des geltenden Tarifvertrages in der Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Um die Gesundheit aller Beteiligten während der Corona-Pandemie zu schützen, können Vorstellungsgespräche in Abstimmung mit den Bewerber*innen persönlich vor Ort oder per Videokonferenz stattfinden. Wir informieren Sie zeitnah über die entsprechende Handhabung im Besetzungsverfahren. Die DHBW sieht und lebt den Mehrwert von Diversity und legt großen Wert auf die Vielfalt ihrer Mitglieder. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher Eignung vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Volljurist (w/m/d) als Leiter (Abteilungsleiter E3) Litigation & In-Use in der Daimler Truck Rechtsabteilung im Bereich Legal & Compliance Product & Technology

Mi. 27.10.2021
Leinfelden-Echterdingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: DAI0000HVZFür alle, die die Welt in Bewegung halten. Die Daimler Truck AG ist der weltweit größte Nutzfahrzeughersteller. Der Verkehr ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Das heißt, wir bauen die Fahrzeuge, die dafür sorgen, dass Güter und Menschen ihr Ziel erreichen, dass unser Alltag funktionieren kann und Wohlstand geschaffen wird. Aber nicht nur das, wir widmen uns der Entwicklung der nächsten Generation von Fahrzeugen, die die beste Technologie und Effizienz haben. Die Daimler Truck AG ist der Innovator bei neuen Technologien wie emissionsfreien, automatisierten und vernetzten Nutzfahrzeugen. Für eine erfolgreiche Zukunft setzen wir auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit – sowohl mit unseren Kund*innen als auch mit unseren globalen Team aus hochkompetenten und motivierten Mitarbeiter*innen. Werden Sie Teil unseres Teams, erleben Sie die Faszination unserer Branche und leisten Sie einen aktiven Beitrag zum Erfolg der Daimler Truck AG! Für das Legal Team bei der Daimler Truck AG suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Volljurist*in. Wir sind Teil der Rechts- und Compliance-Abteilung von Daimler Truck, in der wir weltweit die Geschäfte des Konzerns in allen Bereichen rechtlich begleiten und durch angemessene und geeignete Lösungsvorschläge konstruktiv und zielkonform unterstützen. Der Bereich Legal & Compliance Product & Technology befasst sich dabei mit der produktbezogenen Rechtsberatung in der Daimler Truck AG. Der richtige Mensch für diese Position verbindet sein juristisches Wissen mit seiner Begeisterung für unsere Produkte und deren zugrundeliegender Technik. Unser Team arbeitet besonders eng mit internen Kolleg*innen aus der Entwicklung und dort der Unfallforschung sowie den Aftersales Kolleg*innen aber auch mit internen Anwält*innen aus anderen Bereichen wie auch externen Anwält*innen – vornehmlich in Europa aber auch auf der ganzen Welt zusammen. Sie kümmern sich bei uns um die rechtliche Beratung der Geschäftsleitung und der Fachbereiche der Daimler Truck Einheiten in Rechtsstreitigkeiten insbesondere bei der Abwehr von unberechtigten Schadenersatzverfahren gegen unser Unternehmen. Daneben begleitet Ihre künftige Abteilung in einem sehr dynamischen internationalen Umfeld auch in-use Themen und berät die zuständigen Unternehmensgremien bei der Entscheidung über mögliche Maßnahmen für Produkte in weltweiter Kundenhand um insbesondere potenzielle Gefahren, die von Daimler Truck-Produkten ausgehen, angemessen zu adressieren. Unser Team besteht aus hochmotivierten und freundlichen Kolleg*innen. Gestalten Sie mit uns die Zukunft eines wachsenden und nachhaltigen Unternehmens. Wir bieten Ihnen ein innovatives Umfeld mit Raum für Ihre persönliche Weiterentwicklung und ermöglichen Ihnen eine Vielfalt an globalen Themenstellungen mit internen und externen Partner*innen. Ferner leiten und entwickeln Sie ein mehrköpfiges Team. Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Eigenverantwortliche Bearbeitung auch von internationalen Rechtsstreitigkeiten mit großer finanzieller Bedeutung für das Unternehmen Erarbeitung einer rechtlichen Strategie in Abstimmung mit den Fachbereichen (insb. Entwicklung & Aftersales) Unabhängige Aufklärung des relevanten Sachverhaltes und Zusammenstellung sowie Bewertung der relevanten Beweismittel unter Einbindung der zuständigen Fachbereiche Eigenständige Erarbeitung und Kommentierung von Schriftsätzen und Anträgen Beobachtung, rechtliche selbständige und unabhängige Analyse und Bewertung von Gesetzes- und Rechtsprechungsentwicklungen im Bereich Zertifizierung, Emissionen, Safety und Bewertung von sich daraus ergebenden rechtlichen Risiken für das Unternehmen Darauf basierend Bestimmung der Unternehmens- sowie möglicher Verfahrensstrategien Eigenverantwortliches Erstellen von rechtlichen Gutachten und Expertisen hierzu Eigenständige rechtliche Beratung des Top-Managements von Daimler Trucks & Buses in rechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit den o.g. Aufgabengebieten Unabhängige Vertretung der Interessen der Konzernbereiche bzw. Geschäftsbereiche nach außen mit eigener Entscheidungskompetenz Führung, weiterer Aufbau sowie Weiterentwicklung eines Teams von Syndikus Rechtsanwält*innen Qualifikationen / Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit zwei juristischen Staatsexamina (Volljurist*in mit überdurchschnittlichen Ergebnissen) Erfahrung in der Produkthaftung und Litigation, möglichst in der Automobilbranche, vergleichbaren Industrien oder mehrjährige Erfahrung in einer internationalen Kanzlei erwünscht Zusatzqualifikationen wünschenswert (Promotion oder LL.M.) Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Automobilbereich Projekterfahrung Gute MS-Office Anwenderkenntnisse (insbesondere PowerPoint, Word, Excel) Verhandlungssichere (fachspezifische) Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert Reisebereitschaft Hohe analytische und strategische Kompetenz sowie Verhandlungsgeschick Strukturierte Vorgehensweise in komplexen technischen Fragestellungen Ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung Ausgeprägtes Interesse und Verständnis für technische Sachverhalte sowie hohe Affinität zum Produkt Wir bieten Ihnen mehr als nur ein Beschäftigungsverhältnis. Zusätzlich erwartet Sie bei uns: Übertarifliche Vergütung Firmenwagen Betriebliche Altersvorsorge Jährliche Ergebnisbeteiligung in Abhängigkeit vom Geschäftserfolg Boni für außergewöhnliche individuelle Leistungen Kantine vor Ort Kinderbetreuung Attraktive Jahreswagen im Kauf- und Mietmodell Arbeitgeberzuschuss zu Vermögenswirksamen Leistungen Prämien bei Dienstjubiläum sowie Jubilar-Urlaube Flexibles Arbeiten in Gleitzeit sowie mobiles Arbeiten möglich Regelmäßige Gesundheitstage mit Gesundheitschecks sowie kostenlose Impfungen Betriebsinterne Betriebskrankenkasse mit attraktiver Gesundheitsförderung Interne Weiterentwicklung durch betriebsinternes Career Programm möglich Gefördertes Ideenmanagementprogramm mit interessanten Boni-Zahlungen Bezahlte Freistellung für wichtige familiäre Ereignisse (z. B. Hochzeit) Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet). Arbeitsort ist Leinfelden-Echterdingen. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Volljurist - Steuerberatung (w/m/d)

Di. 26.10.2021
Hamburg, Berlin, Bremen, Düsseldorf, Köln, Dortmund, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Stuttgart, Freiburg im Breisgau
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In der Steuerberatung beraten wir als marktführendes Unternehmen in vielfältigen Bereichen zu allen steuerlichen Fragen. Dadurch optimieren wir die Geschäfts- und Rechtsstrukturen unserer global aufgestellten Kund:innen. Entfalte bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams deine individuellen Fähigkeiten und gestalte mit uns deinen Karriereweg!The exceptional EY experience. It's yours to build. Als Teil unseres Tax-Teams in Hamburg, Berlin, Bremen, Düsseldorf, Köln, Dortmund, Essen, Frankfurt/Main, Stuttgart, Freiburg, Heilbronn oder München nutzt du deine juristische Expertise und unterstützt internationale und nationale Mandant:innen in allen steuerrechtlichen Angelegenheiten. Möchtest du gerne Steuerspezialist:in werden? Die laufende Beratung unserer Mandant:innen und spannende Projekte statten dich mit Expert:innenwissen im Steuerrecht und in der Steuerprüfung aus. Wünschst du dir internationale Perspektiven? Diese eröffnen sich in anspruchsvollen Projekten zu grenzüberschreitenden Steuerfragen, zum Transferpricing oder zu Entsendungen von Mitarbeiter:innen. Interessierst du dich für die steuerliche Beratung von Finanzdienstleistenden? Die ganzheitliche Betreuung von Banken, Versicherungen und FinTechs ermöglicht es dir, ein umfangreiches Branchenwissen aufzubauen. Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften Eigenverantwortliche und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch setzten Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Zeitliche und finanzielle Förderung deines Steuerberatungsexamens Inspiration und individuelle Förderung durch deine Vorgesetzten Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: