Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 100 Jobs in Tamm

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 42
  • Unternehmensberatg. 42
  • Wirtschaftsprüfg. 42
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 13
  • Versicherungen 8
  • It & Internet 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Sonstige Branchen 4
  • Finanzdienstleister 3
  • Elektrotechnik 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Telekommunikation 2
  • Transport & Logistik 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Banken 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 87
  • Ohne Berufserfahrung 69
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 93
  • Home Office möglich 38
  • Teilzeit 25
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 83
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Befristeter Vertrag 4
  • Referendariat 4
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Praktikum 2
Rechtsabteilung

Rechtsanwalt / Volljurist Steuerstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Fr. 22.10.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Köln, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullVielfältige Aufgabenschwerpunkte – Deine Aufgaben umfassen die laufende und projektbezogene Beratung unserer Mandanten in allen Bereichen des Steuer- und Wirtschaftsstrafrechts sowie der strafrechtlichen Präventiv- oder Compliance-Beratung. Zudem unterstützt du die Durchführung interner Durchsuchungen zur unternehmensinternen Aufklärung von Fehlverhalten.Interessante Kundenkontakte - Zudem zählen der Ausbau und die Pflege der bestehenden Kontakte zu Mandanten zu deinem Aufgabenfeld.Spannende Einblicke – Unsere Kunden sind nationale und internationale Unternehmen aller Größen, Branchen und Rechtsformen sowie Privatpersonen. Eine Beratung bzw. Verteidigung erfolgt in allen straf- und bußgeldrechtlichen Verfahrensstadien. Wir stehen auch vor Gericht, wenn es der Fall erfordert.Interdisziplinäre Zusammenarbeit – Du arbeitest eng und interdisziplinär mit Steuer- und Finanzexperten sowie mit den Anwaltskanzleien im Global-Legal-Network von PwC zusammen.Dein Studium der Rechtswissenschaft mit Schwerpunkt Steuerstrafrecht und/oder Wirtschaftsstrafrecht hast du überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossen. Idealerweise bringst du erste berufliche Erfahrungen im Steuerstrafrecht/-Wirtschaftsstrafrecht mit.Du besitzt die Fähigkeit zum analytischen Denken und deine sehr gute Auffassungsgabe ermöglicht dir die schnelle Erfassung und Darstellung komplexer juristischer Sachverhalte.Du arbeitest gerne im Team, meisterst Herausforderungen mit Engagement und überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein. Zudem bringst du Einsatzbereitschaft, Motivation und unternehmerisches Denken in deine neuen Aufgaben ein.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) Human Resources mit Schwerpunkt Arbeitsrecht

Fr. 22.10.2021
Winnenden (Württemberg)
Kärcher ist weltweit führender Anbieter für Reinigungstechnik und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Ihre individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung. Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Zur Verstärkung unserer Abteilung HR Governance in unserem Headquarter in Winnenden bei Stuttgart freuen wir uns ab dem 01.04.2022 auf Ihre engagierte Unterstützung. Während des 18-monatigen internationalen Traineeprogramms mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht gewinnen Sie tiefe Einblicke in die Personalarbeit und die damit verbundenen Grundsatzfragen. In dieser Zeit entwickeln wir Sie zum zentralen Ansprechpartner (m/w/d) rund um personalpolitische Fragen. Übernahme garantiert! Sie beraten die HR-Abteilungen (u.a. Personalreferat, Ausbildung, Personalentwicklung, Abrechnung und Controlling) und entwickeln Handlungsempfehlungen zu arbeitsrechtlichen und personalwirtschaftlichen Fragestellungen. Dazu recherchieren Sie eigenständig arbeitsrechtliche Sachverhalte und bereiten diese zielgruppengerecht auf. Gemeinsam mit Ihren Mentoren (m/w/d) bewerten und erarbeiten Sie vielfältige personalpolitische Lösungen zu allen Themen des kollektiven Arbeitsrechts und angrenzenden Rechtsgebieten. Dabei werden Sie von Beginn an in die vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit unserem Betriebsrat eingebunden. Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium Wirtschaftsrecht - idealerweise mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht. Von Vorteil sind erste praktische Erfahrungen im Bereich HR-Grundsatzfragen (z.B. durch einschlägige Praktika oder Werkstudententätigkeiten in einer Personalabteilung bzw. im HR Management). Bereitschaft zu einem 3-monatigen-Auslandsaufenthalt (z.B. in Italien) zwischen April und Juni 2023. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Verbindung mit hohen Kommunikationskompetenzen. Eine ausgeprägte Detailorientierung, ein analytisches Mindset, Engagement und ein gutes Gespür für die Zusammenarbeit bei unterschiedlichen Interessenlagen – alles andere bringen wir Ihnen bei. Abwechslungsreiche Sportangebote - von Yoga über Zumba bis hin zum Outdoor Training. Regionale mehrfach ausgezeichnete Küche in unserem Betriebsrestaurant. Zahlreiche Networking-Möglichkeiten (z.B. beim Mystery Lunch). Kärcher Has Talent: Die richtigen Menschen, zur richtigen Zeit, auf der richtigen Stelle, mit der richtigen Perspektive. Unser Talentmanagement-Prozess unterstützt Sie bei Ihrer individuellen Weiterentwicklung. Eine betriebliche Altersvorsorge oder eine Direktversicherung, die Ihre gesetzliche Rentenversicherung ab dem ersten Arbeitstag ergänzt. Bis zu 32 Tage Urlaub. An Heiligabend und Silvester bekommen Sie von uns jeweils einen zusätzlichen Urlaubstag.
Zum Stellenangebot

Jurist / Juristin (w/m/d) – Schienengroßprojekte

Do. 21.10.2021
Stuttgart
Baden-Württemberg ist zum Vorreiter für eine nachhaltige und moderne Mobilität geworden. Wir haben eine neue Mobilitätskultur auf den Weg gebracht und wollen die Verkehrswende innovativ vorantreiben. Ob zwei oder vier Räder, ob Schiff, Flugzeug oder die eigenen Füße: Mobilität muss verlässlich und attraktiv sein, aber auch bezahlbar und barrierefrei. Dabei ist Klimaschutz unser Wegweiser und unsere Herausforderung gleichermaßen. Schwerpunkt des Referats 36 liegt bei den baden-württembergischen Schienengroßprojekten des Bundesverkehrswegeplans, der Digitalisierung der Schiene und der Umsetzung des Bahnprojekts Stuttgart – Ulm mit den Projekten Stuttgart 21 und Neubaustrecke Wendlingen – Ulm. Daneben werden im Knoten Stuttgart eine Reihe weiterer Schienenprojekte umgesetzt und mit der Initiative „Eisenbahnknoten Stuttgart 2040“ eine Konzeption für die zukünftige Schieneninfrastruktur im Schienenknoten Stuttgart entwickelt. Dabei soll in einem ständigen Prozess der Eisenbahnknoten Stuttgart für die Anforderungen weiterer Angebotssteigerungen in künftigen Jahrzehnten zukunftsfähig gemacht werden. Wir suchen für die Initiative „Eisenbahnknoten Stuttgart 2040“ im Referat 36 – Schienengroßprojekte eine/-n engagierte/-n und motivierte/-n Juristen / Juristin (w/m/d) Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die dem höheren Dienst zugeordnet und grundsätzlich teilbar ist. Eine Übernahme aus einem bestehenden Beamtenverhältnis kann bis Besoldungsgruppe A 15 erfolgen. Abhängig von den tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen ist im Beschäftigungsverhältnis eine Eingruppierung bis Entgeltgruppe 13 TV-L möglich. Rechtliche Fragestellungen bei der Entwicklung und Steuerung einer Konzeption für die zukünftige Schieneninfrastruktur im Schienenknoten Stuttgart (Eisenbahnknoten Stuttgart 2040) Begleitung der Umsetzung und Ergänzung des Bahnprojekts Stuttgart – Ulm: Planungs- und Eisenbahnrechtliche Fragen, Bewertung von Planungsänderungen und Bauzuständen Wahrnehmung der Rechte und Pflichten des Landes bei der Umsetzung des Finanzierungsvertrags Stuttgart 21, Vorbereitung von Lenkungskreis und Arbeitskreis, Mitbetreuung der anhängigen Klage zur Mehrkostenfinanzierung von Stuttgart 21 Bearbeitung von Landtagsangelegenheiten, Reden, Vorbereitung der Hausleitung in diesen Aufgabenbereichen Die genaue Abgrenzung der Zuständigkeiten sowie Änderungen im Aufgabenzuschnitt bleiben vorbehalten. Laufbahnbefähigung für den höheren Verwaltungsdienst als Volljurist / Volljuristin und Abschluss der ersten und zweiten juristischen Staatsprüfung mit überdurchschnittlichem Erfolg (mindestens 6,5 Punkte) Interesse an einer sehr vielseitigen Tätigkeit, die neben juristischer Fachkompetenz vor allem auch ein ausgeprägtes Verständnis für verkehrliche, technische, wirtschaftliche und politische Zusammenhänge erfordert Sehr gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten Verhandlungsgeschick und Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit Aktive Mitgestaltung der Zukunft der Mobilität in einem interdisziplinären Team an der Schnittstelle zwischen Politik und Verwaltung Abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in einem dynamischen Team in angenehmer Arbeitsatmosphäre Engagement für das Wohl Ihrer Mitbürgerinnen und Mitbürger Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Unterstützung Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf Flexible Arbeitszeitgestaltung, Teilzeit und Homeoffice durch moderne mobile IT-Ausstattung JobTicket BW und JobBike BW zur Unterstützung Ihrer nachhaltigen Mobilität Wir sind mitten in Stuttgart ideal mit öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Fahrrad zu erreichen Wir unterstützen die Gleichstellung von Frauen und Männern und ermutigen Frauen zu einer Bewerbung. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Volljurist (w/m/d) Rechtsberatung Daimler Truck Produktentwicklung Legal & Compliance Product & Technology (Data Vehicle, Cyber Security)

Do. 21.10.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: DAI0000HJX Für das Legal Team bei der Daimler Truck AG suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljuristen (w/m/d). Für alle, die die Welt in Bewegung halten. Die Daimler Trucks AG ist der weltweit größte Nutzfahrzeughersteller. Der Verkehr ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Das heißt, wir bauen die Fahrzeuge, die dafür sorgen, dass Güter und Menschen ihr Ziel erreichen, dass unser Alltag funktionieren kann und Wohlstand geschaffen wird. Aber nicht nur das, wir widmen uns der Entwicklung der nächsten Generation von Fahrzeugen, die die beste Technologie und Effizienz haben. Die Daimler Trucks AG ist der Innovator bei neuen Technologien wie emissionsfreien, automatisierten und vernetzten Nutzfahrzeugen. Für eine erfolgreiche Zukunft setzen wir auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit – sowohl mit unseren Kunden als auch mit unserem globalen Team aus hochkompetenten und motivierten Mitarbeiter*innen. Werden Sie Teil unseres Teams, erleben Sie die Faszination unserer Branche und leisten Sie einen aktiven Beitrag zum Erfolg der Daimler Truck AG! Der Rechtsbereich Legal & Compliance Product & Technology befasst sich dabei mit der produktbezogenen Rechtsberatung in der Daimler Truck AG. Bei dieser Stelle liegt der Schwerpunkt auf der Beratung zu datenschutzrechtlichen Fragestellungen sowie Fragestellungen aus dem Bereich Cyber Security. Hinzu kommen Beratungsaufgaben aus dem Bereich des Telekommunikationsrechts. Unser Team besteht aus hochmotivierten und freundlichen Kolleg*innen. Gestalten Sie mit uns die Zukunft eines wachsenden und nachhaltigen Unternehmens. Wir bieten Ihnen ein innovatives Umfeld mit Raum für Ihre persönliche Weiterentwicklung und ermöglichen Ihnen eine Vielfalt an globalen Themenstellungen mit internen und externen Partnern. Diese Aufgaben erwarten Sie bei uns: Beratung der nicht-juristischen Fachbereiche der Sparten Truck und Bus in komplexen Rechtsfragen und in umfangreichen Sachverhalten mit dem Schwerpunkt auf rechtlichen Fragestellungen zur Digitalisierung Die Beratung umfasst hierbei insbesondere rechtliche Fragestellungen mit hohem technischen Bezug im Rahmen der Produktentwicklung von Fahrzeugen und digitalen Diensten. Rechtliche Bewertung von Risiken, die Entwicklung von Methoden, Prozessen und Systemen für das Unternehmen sowie Abgabe von rechtlich gebotenen Handlungsempfehlungen und -anweisungen Fortlaufende Analyse, Monitoring und Beurteilung rechtlicher Rahmenbedingungen weltweit (gesetzliche Vorgaben, Rechtsprechung) inklusive aktueller Entwicklungen auf Gesetzgebungsebene Erarbeitung allgemeiner Handlungsvorgaben und rechtlicher Stellungnahmen unter Berücksichtigung aktueller Rechtsentwicklungen und Rechtsprechung Mitwirkung bei der Erarbeitung von Schulungskonzepten und Durchführung von Schulungen zu produkt- und IT-rechtlichen Fragen Mitwirkung bei der Schaffung von Bewertungs- und Orientierungsansätzen in Bezug auf gesetzliche sowie interne Vorgaben Mitwirkung in interdisziplinären Projektteams zur Erarbeitung von Prozessoptimierungen Auswählen, Steuern und Kontrollieren beauftragter Rechtsanwältinnen und RechtsanwälteIdealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit zwei juristischen Staatsexamina (Volljurist*in mit überdurchschnittlichen Ergebnissen) Berufserfahrung in den Themenfeldern öffentliches Recht, IT-Recht sowie im Bereich Datenschutz oder Compliance erwünscht Erfahrung im Risikomanagement, möglichst in der Automobilbranche, vergleichbaren Industrien oder einer internationalen Kanzlei erwünscht Gute MS-Office Anwenderkenntnisse (insbesondere PowerPoint, Word, Excel) Verhandlungssichere (fachspezifische) Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert Analytisches und ergebnisorientiertes Arbeiten Ausgeprägtes Verständnis und Interesse für technische Sachverhalte Hohe Affinität zu Digitalisierungsthemen Hohes Maß an interdisziplinärer Teamfähigkeit Selbstständigkeit, Eigeninitiative und verantwortungsvolle Arbeitsweise mit hoher Zuverlässigkeit und Belastbarkeit Organisationstalent und Verhandlungsgeschick unter Berücksichtigung von kulturellen Besonderheiten Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) in der Rechtsabteilung der Porsche Financial Services GmbH

Mi. 20.10.2021
Bietigheim-Bissingen
Die Zukunft sucht Menschen, die sie auf die Straße bringen. Interessiert? Kennziffer: PFS-D-1614933483-EEinstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: Porsche Financial Services GmbH Seit über 30 Jahren bietet die Porsche Financial Services GmbH als herstellergebundener Finanzdienstleister der Porsche AG und ihrer deutschen Vertriebsorganisation sowie deren Partnern - Porsche typisch - Sicherheit, Komfort und Leistung. Unser Angebot reicht von Leasing- und Finanzierungsverträgen, Abo Modellen über Versicherungen bis hin zu Kreditkarten. Von ihrem Sitz in Bietigheim-Bissingen steuert die Porsche Financial Services GmbH zudem die weltweiten Finanzdienstleistungsaktivtäten für die Marken Porsche, Bentley und Lamborghini. Die Porsche Financial Services bedient in weltweit 18 Märkten über 200,000 Kunden.   Rechtliche Beratung der Porsche Financial Services GmbH und ihrer internationalen Tochtergesellschaften bei allen Fragen des Zivil- und Wirtschaftsrechts Juristische Betreuung und Koordination von nationalen und internationalen Projekten zur Digitalisierung und neuen Mobilitätsformen Konzeption, Erstellung und Verhandlung von Verträgen mit Dienstleistern und Lieferanten im In- und Ausland, inkl. IT-Dienstleistungen Prüfung von einschlägigen Rechtsfragen sowie Vorbereitung entsprechender gutachterlicher Stellungnahmen und Erarbeitung von Lösungsalternativen Koordination externer Anwälte und Bewertung der anwaltlichen Stellungnahmen Vorbereitung und Begleitung von Rechtsstreitigkeiten Entwicklung und Pflege von Vertragsmustern Vorbereitung und Durchführung von Inhouse-Schulungen Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (1. und 2. Staatsexamen) Langjährige Berufserfahrung (i.d.R. ≥ 5 Jahre) in einer vergleichbaren Position Erfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche Kenntnisse im IT-Recht und/oder Datenschutzrecht wünschenswert Gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Affinität zu Prozessoptimierungen Verhandlungssicheres Englisch Gute MS-Office-Anwendungskenntnisse Sicheres und überzeugendes Auftreten innerhalb und außerhalb des Unternehmens Hohe Reise- und Einsatzbereitschaft sowie Flexibilität Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit Exklusive Einblicke in die Porsche Arbeitswelt erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken:
Zum Stellenangebot

Volljurist Bereich Legal Sales Cars & Vans (w/m/d)

Mi. 20.10.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: DAI0000HPAFür unser hochmotiviertes Team Legal Sales Cars & Vans suchen wir eine*n Volljurist*in mit Leidenschaft für die Mobilität und Rechtsberatung der Zukunft. Das Team gehört zum neugeschaffenen Bereich Legal Procurement & Sales (IL/LP) und damit zur Rechtsabteilung von Daimler, in der weltweit über 400 Juristen die Geschäfte des Konzerns in allen Bereichen rechtlich begleiten und den wirtschaftlichen Unternehmenserfolg kreativ und zielorientiert unterstützen. Legal Sales Cars & Vans berät die Pkw-und Vans-Vertriebseinheiten in allen rechtlichen Fragestellungen des Automobilvertriebs. Die Mobilität der Zukunft erweckt Ihr Interesse und Sie sind begeistert von innovativer Technik, Vernetzung und Digitalisierung? Diese Herausforderungen erwarten Sie: Sie unterstützen verschiedene Unternehmensbereiche (zentrale Vertriebsbereiche, Werke, in- und ausländische Tochtergesellschaften) als Syndikusrechtsanwalt/ -anwältin in komplexen Rechtsfragen aus dem allgemeinen Wirtschaftsrecht mit einem Schwerpunkt auf dem internationalen Kfz-Vertrieb Sie prüfen Rechtsfragen, indem Sie eigenständig den individuellen Sachverhalt klären und die Rechtslage in den unterschiedlichsten Rechtsordnungen analysieren Sie erteilen Rechtsrat, indem Sie zu einzelnen juristischen Fragestellungen, aber auch als Mitglied in interdisziplinären Teams zu strategischen Grundsatzentscheidungen unabhängig Lösungen erarbeiten Sie gestalten Rechtsverhältnisse, indem Sie selbständig Muster- und Einzelverträge zu vielfältigen Fallgestaltungen entwerfen, kommentieren und bearbeiten Sie vertreten die Unternehmensinteressen nach außen, indem Sie eigenverantwortlich Verträge mit Vertragspartnern aus aller Welt verhandeln und diese ggfs. in streitigen Auseinandersetzungen durchsetzen Sie führen Schulungen für Mitarbeiter*innen des Konzerns durch Sie wirken mit bei der Vertretung der Unternehmensinteressen bei Behörden, Verbänden, Gesetzgebungsverfahren und der politischen Meinungsbildung Bei all dem sind Sie intensiv in die operative Tätigkeit der verschiedenen Geschäftsbereiche eingebunden und haben einen ausgeprägten internationalen BezugFachliche Qualifikationen: Volljurist*in mit möglichst zwei Prädikatsexamen Möglichst Berufserfahrung in den Bereichen Zivil-, Handels- und Vertriebsrecht, idealerweise in der Automobilindustrie oder einer wirtschaftsberatenden Anwaltskanzlei Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Weitere Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert Persönliche Kompetenzen: Teamfähigkeit und interkulturelle Kompetenz Flexibilität und Anpassungsfähigkeit Entscheidungsfreude und Durchsetzungsvermögen Verantwortungsbewusstsein Stark ausgeprägtes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge Fähigkeit, tatsächlich und juristisch komplexe Sachverhalte zu erfassen und allgemeinverständlich darzustellen Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise mit hoher Zuverlässigkeit Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) TMC - Technology, Media & Communications

Mi. 20.10.2021
Stuttgart
Wir suchen für unseren Standort Stuttgart Rechtsanwälte (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im BereichTMC – Technology, Media & Communications. Unser TMC Team begleitet den technologischen Wandel! Die Digitalisierung und der technologische Wandel verändern etablierte Branchen grundlegend, ermöglichen aber auch neue Geschäftsmodelle. Die rechtlichen Rahmenbedingungen entwickeln sich auf nationaler und internationaler Ebene stetig weiter.  Unser Team der auf Digitalisierungsthemen spezialisierten Anwälte verfügt über das erforderliche juristische Handwerkszeug und fundierte Erfahrung sowie Branchenkenntnis, um unsere Mandanten in diesem Bereich umfassend, präzise und mit Augenmaß zu beraten.Werden Sie Teil unseres Teams! Rechtliche Beratung von Unternehmen in Digitalisierungsprojekten und zu neuen Technologien Rechtliche Ausgestaltung von Online-Plattformen Gestaltung und Verhandlung von technologiebezogenen Verträgen Forschungs- und Entwicklungsverträge Beratung zu nationalen und internationalen Themen des Datenschutzes Beratung zu allen Fragen des Softwareurheberrechts IT-Litigation, insbesondere in Bezug auf IT-Großprojekte Zwei hervorragende juristische Staatsexamina Sehr gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse Hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft LL.M. oder Promotion wünschenswert Ein kollegiales Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit Internationale Projekte und exzellente Mandate Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch zwei Mentoren CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz und mobilem Arbeiten Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) für den Personen-Spezialschaden Kraftfahrt

Mi. 20.10.2021
Stuttgart
Wir sind die Württembergische, der verlässliche Fels in der Brandung für unsere Kunden. Diese Leitidee begleitet uns in allem was wir tun. Und dafür suchen wir Menschen, Mitstreiter und Macher. Die Württembergische Versicherung AG - mit Sitz in Stuttgart - gehört zu den traditionsreichsten Versicherern Deutschlands. Diese Stärke nutzen wir für den Aufbruch, für die Veränderung, für die Zukunft. Wir gehören der W&W-Gruppe an, in der 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Gemeinschaft bilden, die von Vielfalt und Verbundenheit geprägt ist. Volljurist (m/w/d) für den Personen-Spezialschaden Kraftfahrt Kennziffer: 15325 | Standort: Stuttgart  In einem Team von Juristen und Fachleuten mit medizinischer und rechtlicher Fachkenntnis bearbeiten Sie Ansprüche aus Unfallereignissen, die zu schweren Verletzungen bei den geschädigten Personen geführt haben Bearbeitung von rechtlich, wirtschaftlich und medizinisch komplexen Personenschäden in einem eigenständigen Referat Serviceorientierte Kommunikation mit Geschädigten, Rechtsanwälten sowie weiteren internen und externen Stellen Mitarbeit bei internen sowie übergreifenden Aufgaben und Projekten Abgeschlossenes juristisches Studium (zweites Staatsexamen) Kenntnisse im Schaden- und Versicherungsrecht sowie ausgesprägtes wirtschaftliches Verständnis und Entscheidungsfreude Gespür für medizinische Zusammenhänge Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick, Kommunikationsfähigkeit und Kundenorientierung Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Verhandlungsgeschick und Entscheidungsfreude Flexibilität Homeoffice Individuelle Teilzeitmodelle Familie Betriebskita & Kindernotfallbetreuung Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen Entwicklung Laufbahnmodelle Persönliche & fachliche Weiterbildung Extras Betriebliche Altersvorsorge Vergünstigungen auf W&W-Produkte Gesundheit Vielseitige Sportangebote Gesundes Essen in der Kantine Mobilität Jobticket Kostenfreie E-Bike Ladestationen
Zum Stellenangebot

Patentanwaltsfachangestellter (w/m/d)

Mi. 20.10.2021
Sindelfingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: DAI0000ISUDie Daimler Brand & IP Management GmbH & Co. KG ist als hundertprozentiges Tochterunternehmen der Daimler AG verantwortlich für die DNA des Konzerns - all die Patente, Marken, Designs und Domains, die nach außen das Erscheinungsbild prägen und Garant für technischen Fortschritt sind. Um den Schutz dieser sicherstellen zu können, kümmern wir uns um die IP Rechte (Intellectual Property) der Daimler AG, der Sparten AGs sowie der Tochterunternehmen. Darüber hinaus gestalten wir Verträge für globale Lizenz-Geschäftsmodelle sowie Intercompany Leistungsbeziehungen. Wir haben unterschiedliche Teams gebildet mit jeweiligen Schwerpunkten, z. B. Markenanmeldungen, IP Verträge, Design oder auch Patente. Trotz unterschiedlicher fachlicher Ausrichtung ist uns die gemeinsame teamübergreifende Arbeit wichtig. Unser Motto ist: We make IP a value Ihr zukünftiger Einsatz wird im Team ‚Support technische Schutzrechte‘ in der Verwaltung sein. Die Aufgaben umfassen den gesamten Prozess von der Meldung über die Anmeldung bis hin zur Erteilung: Formalrechtliche Abwicklung und Bearbeitung aller eingehenden Dokumente, insbesondere für Patente, Marken und Designs, gemäß nationaler und internationaler gesetzlicher Vorschriften Selbständige Ermittlung, Berechnung und Überwachung der gesetzlichen und amtlichen Fristen in in- und ausländischen Verfahren Eigenständige formalrechtliche Abwicklung von Patent-, Marken- und Designanmeldungen einschließlich der sich anschließenden entsprechenden Verfahren in enger Abstimmung mit den technischen und fachlichen Sachbearbeitern der Themen Kommunikation mit Erfindern, Fachbereichen und Anwälten (national und international) unter Berücksichtigung von nationalen und internationalen gesetzlichen Bestimmungen Fristgerechte Veranlassung der Jahresgebühren bzw. Verlängerungsgebühren Unterstützende Sachbearbeitung bei der konzernweiten Erfindervergütung Einleiten aller erforderlichen Arbeitsschritten Datenpflege in unserem IP IT-System Sicherung der Datenqualität mittels Datenbankabfragen und Datenbereinigungen Mitarbeit an der kontinuierlichen Verbesserung von IP-ProzessenIdealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Ausbildung zum Patentanwaltsfachangestellten (w/m/d) oder langjährige vergleichbare Erfahrung bezüglich der Administration von Schutzrechten in einer Industrie-Patent-, Marken- oder Designabteilung Umfassende Kenntnisse der Formerfordernisse, Fristen, Gebühren und Verfahren bei Schutzrechtsanmeldungen und Streitverfahren im In- und Ausland für Patente, insbesondere vor dem DPMA und EPA Kommunikationsstark in Deutsch und Englisch Beherrschung der gängigen MS-Office Tools Erfahrung mit DPMAclient Anwendungen s owie CMS 2.0 bei der EPO Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit, Eigeninitiative und verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie Zuverlässigkeit und Belastbarkeit Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant im Bereich Umsatzsteuerberatung Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mi. 20.10.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Mandant:innen betreuen: Du stehst im direkten Kontakt mit nationalen und internationalen Mandant:innen und berätst sie zu Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Deals begleiten: Als Mitglied unseres Teams unterstützt du dabei, internationale Transaktionen zu planen, zu begutachen und Umsatzsteuer-Due-Diligences umzusetzen.Steuerlich beraten: Du berätst in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten, erarbeitest Steueroptimierungen, betreust Betriebsprüfungen und Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt dabei, Erklärungspflichten zu erfüllen und Risiken zu bewältigen.Studium: abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften.Schwerpunkt: Steuern.Soft Skills: Gut im Erkennen von Zusammenhängen, um komplexe steuerliche Sachverhalte schnell aufzubereiten. Dazu Kommunikationsstärke, hohes Maß an Initiative und gut darin, sich schnell in neue Teamstrukturen und Sachverhalte einzubringen.Sprachen: sehr gute Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: