Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 70 Jobs in Teltow

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 16
  • Unternehmensberatg. 16
  • Wirtschaftsprüfg. 16
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 13
  • It & Internet 9
  • Banken 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Immobilien 5
  • Transport & Logistik 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Funk 2
  • Medien (Film 2
  • Tv 2
  • Verlage) 2
  • Druck- 1
  • Forst- und Fischwirtschaft 1
  • Gartenbau 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 66
  • Ohne Berufserfahrung 32
Arbeitszeit
  • Vollzeit 68
  • Home Office 9
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 57
  • Befristeter Vertrag 10
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Referendariat 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Rechtsabteilung

Consultant Datenschutz als Volljurist (m/w/d)

Di. 29.09.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart
intersoft consulting services ist spezialisiert auf Unterstützungsleistungen in den Bereichen Datenschutz, IT-Sicherheit und IT-Forensik. Mit der Stellung von externen Datenschutzbeauf­tragten sind wir einer der führenden Dienstleister in der Datenschutzberatung. Eigenverantwortliche Beratung unseres breitgefächerten Kundenstamms: Vom Start-Up bis zum internationalen Großkonzern Einzelhandel, Gesundheitssektor, Dienstleister, Automotive u.a. Inhaltliche Vielfalt: Als externe/r Datenschutzbeauftragte/r beraten Sie nach den Vorgabender EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), führen Vor-Ort-Kontrollen durch, schulen Mitarbeiter und begleiten Prüfungen von Aufsichtsbehörden. Fundierte Einarbeitung durch persönlichen Mentor Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen auch im IT-Bereich und vielfältigen Austausch innerhalb unseres Beraterteams Ein modernes Arbeitsumfeld mit diversen Sonderleistungen (siehe Grafik) Work-Life-Balance Flexibilität durch Gleitzeit Freie Wochenenden Reisezeit gilt als Arbeitszeit Individuelle Modelle bei Elternzeit Arbeitskultur Flache Hierachien Eigenverantwortlichkeit Offene Türen „New Work“-Projekte Benefits Bezahlte Weiterbildungen iPhone/iPad zur Privatnutzung Betriebliche Altersvorsorge Massagen, Fitness u.v.m. Abschluss des 2. Juristischen Staatsexamens Berufserfahrung im Datenschutzrecht oder verwandten Gebieten wünschenswert, aber auch ein Neu- oder Quereinstieg in den Datenschutz ist möglich IT-Affinität und Neugier für stetig neue Technologien im IT-Umfeld Interesse an der direkten Beratung in allen Abteilungen bis hin zur Geschäftsleitung unserer Kunden Gespür für die einfache und verständliche Darstellung komplexer Sachverhalte.
Zum Stellenangebot

Transaction Lawyer Real Estate (m/w/x)

Di. 29.09.2020
Berlin
Wir suchen… Transaction Lawyer Real Estate (m/w/x)Berlin, Deutschland Angestellter Immobilienwesen Wir bei McMakler brechen eingestaubte Strukturen auf und vereinen Tradition mit Innovation, um den Immobilienmarkt im Zeitalter der Digitalisierung zu etablieren und hinsichtlich Qualität und Effizienz nachhaltig aufzuwerten. Durch die all-in-one Immobilienmakler-Dienstleistung kombinieren wir modernste Technologien mit dem individuellen Service des klassischen Maklers. Als PropTech-Startup mit Hauptsitz im Herzen Berlins arbeiten wir mit einem ambitionierten Team aus rund 650 Mitarbeitern an insgesamt über 100 Standorten in Deutschland, Österreich und Frankreich, Hand in Hand an der Verwirklichung unseres innovativen Konzepts. Werde auch du Teil unserer McMakler Family und sei live dabei, wenn wir gemeinsam Erfolge feiern und unsere Vision verwirklichen. Du stehst als Experte in Sachen Immobilienrecht unseren Maklern in juristischen Fragestellungen kompetent zur Seite Du übernimmst von Beginn an Verantwortung und damit eine wichtige Rolle im Tagesgeschäft sowie in der Projektentwicklung Du gewährleistest eigenständig die lückenlose Kommunikation zwischen allen beteiligten Parteien Du trägst durch dein Know-how maßgeblich zu unserem Konzept und zur Digitalisierung des Immobilienmarktes bei Du hast einen abgeschlossenen Bachelor u./o. Master im Bereich Wirtschaftsrecht oder einen vergleichbaren Abschluss Du möchtest dich ambitioniert im Bereich des Immobilienrechts weiterentwickeln und bringst dazu entsprechende Berufserfahrungen als Basis mit (mindestens 2 Jahre Berufserfahrung mit einem deutlichen Schwerpunkt im Immobilienrecht) Du bist eine kommunikations- und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz, dem Blick für Details und der Fähigkeit, abstrakte Probleme zu lösen Eine Anstellung bei einem der schnellst wachsenden Unternehmen Deutschlands Mitwirkung an der Umsetzung eines disruptiven Geschäftsmodells Eine enge Zusammenarbeit mit unserem Chief Legal Officer und Koordination unserer externen Rechtsanwälte Hervorragende berufliche Perspektiven mit hohen Entwicklungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen Einen großen Verantwortungsrahmen und vielzählige Gestaltungsmöglichkeiten Teambuilding: Team- und Firmenevents sowie regelmäßige Get-together in unserem Berliner Office Gesundheitsförderung: Frisches Obst, leckere Smoothies und eine vergünstigte Fitnessstudio-Mitgliedschaft
Zum Stellenangebot

Referent Recht und Steuern / Junior Jurist (m/w/d) für unsere Betriebsstätte Schönau oder Berlin

Mo. 28.09.2020
Schönau am Königssee, Berlin
Die EWS sind aus einer Bürgerinitiative entstanden. Als genossenschaftlich organisiertes Unternehmen setzen wir uns für Klimaschutz und Erneuerbare Energien ein und versorgen bundesweit mehr als 215.000 Kunden mit Ökostrom und Biogas. Wir haben eine klare, kompromisslose und ökologische Ausrichtung und können auf eine beispiellose Erfolgsgeschichte verweisen. Wir suchen Menschen, die ihr Wissen, Können und Engagement einbringen möchten, um gemeinsam mit uns die Bürgerenergiewende zu gestalten. Deshalb suchen wir Sie als Referent Recht und Steuern / Junior Jurist (m/w/d) für unsere Betriebsstätte Schönau oder Berlin Sie sind interner Ansprechpartner bei juristischen, strom, energie- und verbrauchssteuerlichen Fragestellungen Sie bearbeiten energierechtliche und zivilrechtliche Fragestellungen im Bereich Regulierung, Vertragsgestaltung, Forderungsmanagement etc. Die Beobachtung der steuer- und energierechtlichen Gesetzgebung und die Ermittlung des Handlungsbedarfs gehören zu Ihren Kernaufgaben Sie erstellen Strom-/Energiesteuererklärungen/anmeldungen und sind Ansprechpartner für das Hauptzollamt Sie vertreten die EWS in gerichtlichen und behördlichen Verfahren  Sie haben eine Rechts- oder wirtschaftswissenschaftliche Hochschulausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in Themengebieten einer Rechtsanwalts-/ Steuerkanzlei, der Energiewirtschaft oder der Wirtschaftsprüfung bringen Sie mit Sie verfügen über Kenntnisse des Vertrags-, Gesellschafts- und Energierechts sowie des Verbrauchssteuerrechts (insbesondere in den Bereichen Strom- und Energiesteuer) Sie haben Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit Eine eigenverantwortliche, lösungsorientierte und selbstständige Denk-/Arbeitsweise zeichnen Ihren Arbeitsstil aus Ein prima Betriebsklima in einem motivierten Team Einen sicheren Arbeitsplatz in einem unkonventionellen Unternehmen an einem attraktiven Standort im Dreiländereck oder in Berlin Ein förderndes Arbeitsumfeld mit Benefits wie: Job-Rad, Job-Ticket, oder Mitarbeiterkarte, kostenlos Obst und Getränke, u.v.m.
Zum Stellenangebot

Juristinnen / Juristen (w/m/d) im Bereich Personalrecht / Hochschulrecht

Mo. 28.09.2020
Potsdam
Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur ist eine oberste Landesbehörde und trägt die Verantwortung für vier staatliche Universitäten und vier staatliche Fachhochschulen. Zur exzellenten außeruniversitären Forschungslandschaft zählen international renommierte Einrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft, der Helmholtz-Gemeinschaft, der Leibniz-Gemeinschaft und der Max-Planck-Gesellschaft. Das Ministerium fördert weiterhin Theater, Orchester, Museen sowie Musik- und Kunstschulen. Die Gedenk- und Erinnerungskultur, der Denkmalschutz, das Landesarchiv und Angelegenheiten der Religionsgemeinschaften sind ebenfalls wichtige Zuständigkeitsbereiche des Ministeriums. Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg (MWFK) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Juristinnen / Juristen (w/m/d) (bis BesGr. A 14 bzw. bis E 14 TV-L) Wir freuen uns, qualifizierten Juristinnen und Juristen, die Interesse an einer Tätigkeit in der Landesverwaltung haben, unbefristete Stellen anbieten zu können.Es handelt sich jeweils um breit gefächerte und abwechslungsreiche Aufgabengebiete, in denen Sie als Referent/-in an bedeutsamen Positionen die Entwicklung des Brandenburgischen Hochschulwesens sowie des MWFK und seines Geschäftsbereiches mitgestalten können. Aufgaben: Bearbeitung von Rechtsangelegenheiten des MWFK sowie von hochschulrechtlichen Grundsatz- und Einzelangelegenheiten Bearbeitung von Grundsatz- und Einzelangelegenheiten des Personalrechts sowie des Hochschuldienstrecht, Angelegenheiten des Inneren Dienstes und der Behördenorganisation Erstes und zweites juristisches Staatsexamen jeweils mindestens mit der Note „befriedigend“ Fähigkeit zu konzeptioneller Arbeit und Analyse sowie zur verständlichen Darstellung komplexer Zusammenhänge, gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen Schnelle Auffassungsgabe, strukturierte Arbeitsweise Ausgeprägte Kooperations-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit  Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Nicht zwingend, jedoch von Vorteil, sind: Erfahrungen in der Organisation behördlicher Prozesse, Kenntnisse im Bereich des Arbeits-, Beamten-, Tarifoder Hochschuldienstrecht Kenntnisse der Grundzüge des Hochschulrechts und des Vereins- und Stiftungsrechts Das MWFK ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber mit flexiblen Arbeitszeiten (Gleitzeit). Teilzeit und Telearbeit sind grundsätzlich möglich. Das MWFK zahlt einen Arbeitgeberzuschuss zum sog. Jobticket des VBB. Eine Verbeamtung ist möglich, wenn die persönlichen Voraussetzungen vorliegen. Bei Tarifbeschäftigten richten sich die Aufgabenübertragung und die damit verbundene Eingruppierung nach der individuellen Qualifikation.
Zum Stellenangebot

Jurist für Vergaberecht (m/w/d)

Mo. 28.09.2020
Potsdam
Die MILA-Unternehmensgruppe ist seit 1993 erfolgreich auf dem Immobilienmarkt der Landeshauptstadt Potsdam und im Berliner Umland tätig. Neben Projektentwicklung, Projektierung, Bauträgergeschäft und Bauausführung hat die MILA-Unternehmensgruppe ebenfalls Objektverwaltung und Facility-Management für Eigen- und Fremdimmobilien inne. Vertikale Hierarchien waren gestern: Wir setzen auf horizontale Strukturen – und denken quer. Denn nur dort, wo es genügend Freiräume für innovative Ideen, starke Visionen und eigene Initiativen gibt, kann Zukunft gestaltet werden. Wir sind eine Unternehmensgruppe und suchen Dich, zur Verstärkung unseres Teams in Potsdam. Für unseren Standort in Potsdam suchen wir ab sofort: Jurist für Vergaberecht (m/w/d) Rechtsprechungen und Gesetzesänderungen werden durch Dich beobachtet und bewertet. Als kompetenter Ansprechpartner für die Fachbereiche berätst Du in juristischen Fragestellungen und vertrittst die MILA Unternehmensgruppe in vertrags- und vergaberechtlichen Angelegenheiten nach innen und außen Als Teil unseres Teams unterstützt du uns, zunächst für Projekte in Potsdam Abgeschlossenes Hochschulstudium (Forderungsmanagement/Inkasso, Wirtschafts- und Vertragsrecht, Vergaberecht) Mindestens 1. Staatsexamen Mehrjährige Berufserfahrung in Projekten mit Schwerpunkt öffentliche Vergabe, in einer Vergabestelle oder in einer auf Vergaberecht spezialisierten Anwaltskanzlei Erfahrung in der Durchführung oder Begleitung von öffentlichen Vergabeverfahren professionelles Selbstmanagement, empathisches und verbindliches Auftreten hohe Motivation und eigenständige Arbeitsweise sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit (mündlich und schriftlich) Du überzeugst durch die Fähigkeit, über den Tellerrand zu schauen und komplexe Zusammenhänge strukturiert anzugehen. Du bringst dabei ein besonderes Interesse für öffentlich-rechtliche Fragestellungen mit. Gute MS Office-Kenntnisse runden dein Profil ab. ein Team, das konstruktiv und sich gegenseitig unterstützend zusammenarbeitet eine unhierarchische, pragmatische Unternehmenskultur individuelle Entfaltungsräume transparente und offene Kommunikation fachliche und persönliche Weiterbildungen leistungsgerechte Entlohnung Spannende und abwechslungsreiche Projekte, in denen Teamarbeit und Eigeninitiative gefragt sind
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendare (m/w/d) für den Bereich Axel Springer Group Legal

Mo. 28.09.2020
Berlin
Axel Springer Group Legal ist die zentrale Rechtsabteilung der Axel Springer SE. Sie berät und unterstützt alle Unternehmensbereiche und Beteiligungen von Axel Springer bei rechtlichen Angelegenheiten und Fragestellungen. Wir betreuen insbesondere die folgenden Rechtsgebiete. Gesellschafts- und Kartellrecht (Corporate & Antitrust) M&A (Legal M&A) Datenschutz & IP Arbeitsrecht (Employment & Labor Law) Compliance juristischer Unterstützer eines Teams von erfahrenen Syndikusanwälten in den oben genannten Bereichen wir binden dich schnell in die Tages- und Projektarbeit ein arbeite intensiv mit unserem gesamten Team sowie den redaktionellen und kaufmännischen Bereichen des Hauses zusammen angehender Jurist und hast dein 1. juristisches Staatsexamen mit mindestens "befriedigend" bestanden suchst eine interessante Ausbildungsstelle für deine Wahlstation oder einen Teil deiner Anwaltsstation zeichnest Dich durch eine praxisorientierte, selbstständige, systematische und sorgfältige Arbeitsweise aus verfügst über Grundkenntnisse in den o.g. Rechtsgebieten kannst mit MS Office umgehen und bringst gute Englisch-Kenntnisse mit professionellen, gut gelaunten Team, das mit Freude am Job seine nationalen und internationalen Mandanten berät und dich in den Alltag eines Syndikusjuristen einführt wir bieten Jura am Puls der Zeit und unsere digitalen Einheiten halten mit den neuesten technologischen Entwicklungen Schritt - die von uns entwickelten juristischen Lösung finden sich oft noch in keinem Lehrbuch für Verpflegung ist gesorgt: Obst, (Milch-) Kaffee, Tee und Wasser stehen dir kostenlos zur Verfügung, zudem erhältst du einen Zuschuss für unsere Mitarbeiterrestaurants und Kaffeebars Mobile-Office-Lösungen stehen auch für Referendare bereit Beginn: ab Januar 2021 (für die Dauer einer Station)Bitte gib deine Wahlstation bei deiner Bewerbung an. Die Axel Springer SE ist Europas führender Digitalverlag – mit einer Vielzahl erfolgreicher journalistischer Angebote sowie Vermarktungs- und Rubrikenportalen. In Deutschland sind wir groß geworden, aber heute international in mehr als vierzig Ländern zuhause. Wir suchen neue Kolleginnen und Kollegen, denen bei unserem Veränderungstempo nicht schwindelig wird und die die Zukunft der Medien mit eigenen Ideen aktiv gestalten.
Zum Stellenangebot

Volljurist (w/m/d)

Mo. 28.09.2020
Berlin
… das erste SAP-Systemhaus überhaupt! Wir kümmern uns um den industriellen Mittelstand und helfen ihm seit mehr als 45 Jahren, seine Ge­schäftsprozesse optimal auszurichten und mithilfe von IT zu unterstützen. Als ein Unter­neh­men der Atos-Gruppe sind wir mit etwa 200 Mit­arbeitern ­ vertreten. Unseren Kun­den bieten wir dabei als dynamisches Bera­tungs­unternehmen neben SAP passgenaue Lö­sungen für ihre IT-Infrastruktur aus einer Hand. Beratung der Geschäftsführung, insbesondere zu Frage­stellungen aus dem IT-Recht und Gesellschaftsrecht Verantwortung für Gestal­tung, Pflege und Prüfung von Verträgen Begleitung von Vertrags­verhandlungen Betrachtung und Prüfung von recht­lichen Anforderungen zu IT-Themen und Abstimmung mit den fach­lichen Anforderungen an IT-Lösungen Beobachtung der gesetz­geberischen Entwicklung Beratung zu Themen im IT-Recht, Datenschutz und Arbeitsrecht Abschluss des Zweiten Juristischen Staats­examens (vollbefriedigend) vertiefte Kenntnisse in den Rechts­gebieten und der Rechtsprechung zum IT-Recht und Datenschutz mindestens zweijährige Berufs­erfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder in einer wirtschafts­beratenden Anwaltssozietät außerdem nützlich: Kennt­nisse im Gesellschafts- und Arbeitsrecht Kommunikationsstärke, ausgeprägte Ergebnis- und Ziel­orientierung sowie Fähig­keit zur kooperativen und verantwortungs­bewussten Teamarbeit Flexibilität, hohe Motivation und selbs­tständige Arbeitsweise analytisches Denkvermögen sowie Reisebereitschaft
Zum Stellenangebot

( Erfahrener ) Rechtsanwalt / Volljurist Steuerrecht (w/m/d)

So. 27.09.2020
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Mannheim, München, Schwerin, Mecklenburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Umfassende Beratung - Deine Aufgabe umfasst die laufende und projektbezogene Beratung in- und ausländischer Mandanten in allen steuerrechtlichen Fragestellungen.Prüfen von Steuerbescheiden - Darüber hinaus betreust du Betriebsprüfungen, erstellst Steuererklärungen und prüfst Steuerbescheide.Vielfältige Aufgaben - Du übernimmst zudem die Entwicklung von Steuerstrategien, die Optimierung des Konzernaufbaus, die Beratung bei Umstrukturierungen und die grenzüberschreitende Steuerplanung.Spannende Teamarbeit - Dabei arbeitest du eng und interdisziplinär mit Finanz- und Sanierungsexperten von PwC sowie PwC Legal zusammen.Einsatz von Fachwissen - Weiterhin wirkst du bei der Ermittlung und dem Review latenter Steuern mit.Begleitung von Verfahren - Das Führen von Einspruchsverfahren sowie gegebenenfalls Gerichtsverfahren in steuerlichen Angelegenheiten runden dein Aufgabenprofil ab.Du hast dein juristisches Studium idealerweise mit steuerlichem Fokus mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist nun Rechtsanwalt / Rechtsanwältin.Darüber hinaus verfügst du über mehrjährige einschlägige praktische Erfahrung in der steuerlichen Beratung von Unternehmen.Auch Berufseinsteiger sind willkommen, wenn du als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt Steuerrecht gewählt hast.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer Sachverhalte.Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft und hast Spaß an der Arbeit im Team.Dank deiner guten Englischkenntnisse und ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit bewegst du dich auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher.Du bist souverän im Umgang mit MS-Office-Anwendungen.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

So. 27.09.2020
Berlin, Frankfurt (Oder), Leipzig, Mannheim, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Projekte - Wir bieten dir eine praxisorientierte Tätigkeit im öffentlichen Wirtschaftsrecht, stets eng eingebunden in Teams mit konkreten Ansprechpartnern. Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden.Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt unsere Anwälte in einen der verschiedenen Rechtsgebieten: Energie- und Umweltrecht, Vergaberecht, ÖPNV, Beihilferecht, Gesundheits- und Pharmarecht, Kartellrecht, Waste&Water.Abwechslungsreiche Aufgaben - Du bearbeitest rechtliche Fragestellungen, arbeitest an der Erstellung von Gutachten, Vermerken sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit und begleitest Verhandlungen. Die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit macht die Arbeit im Team vielfältig und abwechslungsreich.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Du hast Interesse am öffentlichen Wirtschaftsrecht und idealerweise bereits erste Erfahrungen in den bereits genannten Rechtsgebieten.Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, arbeitest gerne im Team und zeigst Eigeninitiative und Engagement.Du besitzt die Fähigkeit juristische Sachverhalte schnell zu erfassen, darzustellen und zu analysierenIm Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Bitte gib den Zeitraum, die möglichen Standorte und die präferierten Rechtsgebiete in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Arbeits- und Migrationsrecht (w/m/d)

So. 27.09.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen berätst du unsere Mandanten bei allen arbeitsrechtlichen Fragen der Personalabteilung und der Geschäftsleitung.Exklusive Einblicke – Du wirkst bei Verfahren vor Arbeitsgerichten mit und beantwortest unseren Mandanten Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Du bekommst spannende Einblicke in die arbeitsrechtliche Gestaltung von Umstrukturierungen.Vielfältige Themen - Dein Aufgabenspektrum wird ergänzt durch Recherchen zu arbeitsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen.Mandats- und Projektarbeit – Von Beginn an bist du exklusiv dabei und bearbeitest spannende Projekte im Bereich des Mittelstandes, kommunaler und internationaler Unternehmen.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert, Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Arbeits- und Sozialrecht hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Bitte gib den Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal