Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 125 Jobs in Tornesch

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 63
  • Wirtschaftsprüfg. 63
  • Recht 63
  • It & Internet 8
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Versicherungen 7
  • Groß- & Einzelhandel 6
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Verkauf und Handel 6
  • Transport & Logistik 4
  • Finanzdienstleister 4
  • Medizintechnik 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Banken 2
  • Bildung & Training 2
  • Freizeit 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 112
  • Ohne Berufserfahrung 78
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 112
  • Home Office möglich 33
  • Teilzeit 24
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 102
  • Befristeter Vertrag 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Referendariat 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
Rechtsabteilung

Junior Wirtschafts-/Volljurist - Corporate & Transaction Zentrale Rechtsabteilung (w/m/d)

Sa. 16.10.2021
Stuttgart, Berlin, Frankfurt am Main, München, Hamburg
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In unseren Core Business Services bietest du unseren Mitarbeitenden und Partner:innen eine Vielzahl interner Dienstleistungen an und trägst somit dazu bei, unsere weltweite Unternehmensstrategie umzusetzen. Entfalte bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams deine individuellen Fähigkeiten und gestalte mit uns deinen Karriereweg! „It's yours to build." Als Teil unseres Legal-Teams in Frankfurt/Main, Hamburg, Berlin, München oder Stuttgart begleitest du alle Service Lines in rechtlichen Fragen rund um unsere Kund:innen.Deine Aufgaben Unterstützung im Bereich „Corporate & Transaction" Bearbeitung und Beantwortung komplexer gesellschafts-, wirtschafts- und berufsrechtlicher Fragen Gesellschafts- und wirtschaftsrechtliche Beratung bei Vertragsgestaltungen und -verhandlungen im internationalen und grenzüberschreitenden Umfeld Begleitung von und Mitwirkung bei fachübergreifenden internationalen Projekten Unterstützung im Rahmen der Vorbereitung strategischer Abläufe und Managemententscheidungen Enge, teamorientierte Zusammenarbeit mit Kolleg:innen aus der Rechtsabteilung und den verschiedenen EY-Fachbereichen, national sowie im EY-Netzwerk und externen Rechtsanwält:innen Juristische Ausbildung, mit überdurchschnittlichem Ergebnis abgeschlossen, und besonderes Interesse am Bereich „Corporate & Transactions" Idealerweise fünf bis sieben Jahre Berufserfahrung in einer international ausgerichteten Kanzlei oder in der Rechtsabteilung eines international ausgerichteten Unternehmens Erste Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Vertragsgestaltung und -verhandlung sowie in der Projektkoordination Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Teamplayer:in mit Engagement, analytischem und konzeptionellem Denkvermögen, hohem Verantwortungsbewusstsein, großer Einsatzbereitschaft und hoher Belastbarkeit Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch sowie EDV-Kenntnisse Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen, unter anderem im Rahmen unseres EY-Badges-Programms oder diverser digitaler Lernplattformen Inspiration und individuelle Förderung durch deine Vorgesetzten Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Hier erfährst du mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen du als Mitarbeiter:in von EY profitierst.
Zum Stellenangebot

Juristische/n Referent/in Energierecht mit Schwerpunkt Beratung (m/w/d)

Sa. 16.10.2021
Hamburg
Die Verbraucherzentrale Hamburg e.V. ist die unabhängige und gemeinnützige Organisation zur Information, Beratung und Interessenvertretung der Verbraucherinnen und Verbraucher in Hamburg. Anbieterunabhängig informieren, beraten und unterstützen wir Verbraucherinnen und Verbraucher in Fragen des privaten Konsums. Wir setzen uns für Verbraucherrechte ein und verfolgen Rechtsverstöße durch Abmahnungen und Klagen. Wir vertreten Verbraucherinteressen gegenüber Politik und Wirtschaft. Wir suchen ab sofort zur Unterstützung unserer Rechtsberatung eine/n juristische/n Referent/in Energierecht mit Schwerpunkt Beratung (m/w/d) in Teilzeit (0,5 Stellenanteil einer entsprechenden Vollzeitstelle), zunächst befristet bis zum 31.12.2022, eine Verlängerung wird angestrebt. die außergerichtliche (persönliche, schriftliche, telefonische, Video-) Rechtsberatung von Verbraucherinnen und Verbrauchern zu typischen energierechtlichen Fragestellungen, etwa zum Anbieterwechsel (wie Verzögerungen und Schadensersatz, intransparente Preismodelle, Abgrenzung Grundversorgung und Sondervertrag, Kündigungsfristen bei Preiserhöhungen),  zur Verbrauchsabrechnung (Fragen zur Jahresabrechnung sowie sämtliche vertragsrechtlichen Aspekte),  zu überhöhten Preisen,  zu unzulässigen Kündigungen und  zur Zulässigkeit angedrohter oder bereits durchgeführter Versorgungssperren; die Planung und Durchführung von Vorträgen und die Erstellung von Merkblättern zu den Beratungsthemen; die Initiierung und Betreuung von Verfahren des kollektiven Rechtsschutzes; die Bearbeitung von Medienanfragen inklusive Interviews und Statements sowie die fachliche Beratung von Journalistinnen und Journalisten, Unterstützung der Social-Media-Kanäle der Verbraucherzentrale; die Ausarbeitung aktueller verbraucherpolitischer Forderungen und Unterstützung der politischen Interessenvertretung; die fachliche Verantwortung für Veröffentlichungen und Beratungsaussagen, die bundesweite und regionale Vernetzung mit Akteuren des Verbraucherschutzes; die Unterstützung der Marktbeobachtung; die Unterstützung des Berichtswesens. Sie arbeiten dabei insbesondere mit der Rechtsabteilung, der Abteilung Konto, Kredit, Schulden, dem Bereich Marktbeobachtung, dem Bereich Energieeinsparberatungen und der Arbeitsgemeinschaft politisches Lobbying zusammen und berichten direkt dem Vorstand. Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig); Kenntnisse im Verbraucherrecht und die Bereitschaft, sich in spezielle energierechtliche und technische Fragestellungen einzuarbeiten, zudem idealerweise Kenntnisse im deutschen und europäischen Recht der Energieversorgung; Interesse an und idealerweise Erfahrung mit der Beratung von Verbraucherinnen und Verbrauchern; Sprachkompetenz und die Fähigkeit, juristische Sachverhalte einfach zu formulieren; Interesse an verbraucher- und energiepolitischen Fragestellungen und Einsatz für verbraucherpolitische Anliegen; gute Anwenderkenntnisse der gängigen MS-Office-Programme und Lust am Einarbeiten in neue EDV-Programme; Fähigkeit zum strukturierten und selbständigen Arbeiten sowie Freude an der Teamarbeit; ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, selbstsicheres Auftreten, Durchsetzungsfähigkeit. Wünschenswert sind zudem folgende Kompetenzen und Interessen:    Organisationstalent, Flexibilität und eine schnelle Auffassungsgabe; Erfahrungen in der Durchführung und Konzeption von Bildungsveranstaltungen; Erfahrungen bei der Erstellung von Bildungs- und Aktionsmaterialien; Erfahrungen in der Öffentlichkeits- und Medienarbeit; Grundverständnis hinsichtlich der in der Energieversorgung eingesetzten Techniken. eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einer teamorientieren und familienfreundlichen Arbeitsatmosphäre und einen interessanten, vielseitigen und gesellschaftlich hoch anerkannten Arbeitsplatz; eine kooperative Unternehmenskultur in einem politisch spannenden Umfeld; eine tarifgebundene Vergütung nach TV-AVH je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung bis zur Entgeltgruppe 13 mit Jahressonderzahlung und einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Volljurist im Bereich öffentliche Förderprogramme (w/m/d)

Fr. 15.10.2021
Berlin, Düsseldorf, Hamburg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Spannende Projektarbeit – Du berätst im Rahmen des Managements und der Abwicklung von Förderprogrammen sowie weiteren Beratungsprojekten insbesondere im Bereich Film und Medien in unseren standortübergreifenden Projektteams.Fachliche Expertise – Zu deinen Aufgaben zählen insbesondere wirtschaftliche Analysen sowie die Prüfung der zweckgebundenen Mittelverwendung. Dies beinhaltet auch die Analyse von rechtlichen Strukturen der Projekte wie Rechteketten und Lizenzverträge. Die Beurteilung insolvenzrechtlicher Sachverhalte gehören ebenfalls zu deinem Aufgabenfeld. Darüber hinaus führst du Analysen und Evaluierungen bei verschiedenen Projekten durch und unterstützt bei der Erstellung von Angeboten, Studien und Präsentationen. Weiterhin unterstützt du aktiv bei der Digitalisierung und Automatisierung von bestehenden Prozessen unserer Mandanten.Verantwortung übernehmen – Die Projekte verantwortest du bereits nach kurzer Einstiegszeit selbstständig und dokumentierst die Ergebnisse in gutachterlichen Stellungnahmen und Berichten.Du hast dein Studium der Rechtswissenschaften oder vergleichbarer Ausrichtung erfolgreich abgeschlossen.Durch relevante praktische Erfahrung hast du idealerweise bereits Einblicke in das Management und die Abwicklung von Förderprogrammen sammeln können.Dein Interesse gilt aktuellen Themen der Film- und Medienbranche sowie Wirtschafts- und Kulturförderprogrammen der öffentlichen Hand.Du bist eine teamfähige und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit einer Affinität zu Zahlen.Darüber hinaus zählen prozessorientiertes Denken, eine schnelle Auffassungsgabe und starke analytische Fähigkeiten zu deinen Stärken.Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gute Kenntnisse in MS-Office sowie Erfahrungen mit den Tools der Google Suite runden dein Profil ab.Die Position ist ab sofort zu besetzen. Weitere Standorte können auf Wunsch besprochen werden.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist - Litigation Zentrale Rechtsabteilung (w/m/d)

Fr. 15.10.2021
Frankfurt am Main, Berlin, Stuttgart, Hamburg, München
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In unseren Core Business Services bietest du unseren Mitarbeitenden sowie Partner:innen eine Vielzahl interner Dienstleistungen an und trägst somit dazu bei, unsere weltweite Unternehmensstrategie umzusetzen. Entfalte bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams deine individuellen Fähigkeiten und gestalte mit uns deinen Karriereweg! „It's yours to build." Als Teil der zentralen Rechtsabteilung der Ernst & Young-Gesellschaften in Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt/Main oder Berlin, die von „Legal 500" als eine der Top-Inhouse-Rechtsabteilungen ausgezeichnet wurde, übernimmst du vielfältige Aufgaben. Deine Aufgaben Beratung der EY-Fachbereiche in zivil-, wirtschafts- und berufsrechtlichen Fragen mit dem Schwerpunktbereich Litigation Bearbeitung und Beantwortung komplexer zivil-, wirtschafts- und berufsrechtlicher Fragen (insbesondere im Bereich des Haftungs- und Berufsrechts der Wirtschaftsprüfer:innen, Steuerberater:innen und Rechtsanwält:innen) Enge teamorientiere Zusammenarbeit mit Kolleg:innen aus der (inter-)nationalen Rechtsabteilung und den verschiedenen EY-Fachbereichen, externen Rechtsanwält:innen sowie unseren Ansprechpartner:innen bei den Berufshaftpflichtversicherungen Begleitung von und Mitwirkung bei fachübergreifenden internationalen Projekten Mitwirkung im Rahmen strategischer Abläufe und Managemententscheidungen Mindestens sieben Jahre Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines international ausgerichteten Unternehmens, einer international ausgerichteten Anwaltskanzlei oder in der juristischen Sach-/Fallbearbeitung bei einem Versicherungsunternehmen Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit überdurchschnittlichen Examina Vertiefte Kenntnisse und gefestigte praktische Erfahrungen in der sicheren Verhandlungsführung, Projektkoordination sowie in der Kommunikation mit Behörden Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein Große Einsatzbereitschaft und hohe Belastbarkeit Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch sowie sehr gute EDV-Kenntnisse Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen, unter anderem im Rahmen unseres EY-Badges-Programms oder diverser digitaler Lernplattformen Inspiration und individuelle Förderung durch deine Vorgesetzten Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwältin / Rechtsanwalt (w/m/d)

Fr. 15.10.2021
Hamburg
W·I·R suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt junge Kolleginnen und Kollegen in Vollzeit, die sich vorrangig für das private Baurecht begeistern, gerne auch Berufseinsteiger*innen. W·I·R ist eine ausschließlich immobilienrechtlich ausgerichtete Hamburger Rechtsanwaltskanzlei mit derzeit 8 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten und einer hohen Spezialisierung im privaten und öffentlichen Baurecht, Gewerberaummietrecht und Wohnungseigentumsrecht. So fokussiert W·I·R im Job sind, so vielfältig sind unsere Interessen neben der Arbeit, deren Verwirklichung uns ebenso wichtig ist.Sie werden in selbstständiger und unabhängiger Bearbeitung Bauprojekte begleiten, Bau- und Architektenverträge gestalten, Mandantengespräche führen, an Vertragsverhandlungen teilnehmen sowie außergerichtliche und gerichtliche Mängel- und Vergütungsstreitigkeiten eigenständig führen. Zusätzlich zu ihrer Tätigkeit im privaten Baurecht bieten wir ihnen die Möglichkeit, sich derzernatsübergreifend auch im Gewerberaummietrecht zu entfalten, sollten sie daran Interesse haben. In beiden Rechtsgebieten wird ihnen ein gesteigertes bautechnisches Interesse schnell einen Vorsprung vor ihren künftigen Konkurrenten am Immobilienmarkt verschaffen. Bei uns haben sie die Möglichkeit, sich neben ihrer praktischen Tätigkeit als Rechtsanwältin/ Rechtsanwalt dogmatisch weiterzuentwickeln und an Veröffentlichungen in juristischen Zeitschriften und Fachliteratur mitzuwirken.Sie werden ein offenes, entspanntes und familiäres Arbeitsklima vorfinden. Alle Teammitglieder, egal ob juristisch oder nicht juristisch, begegnen sich bei uns auf Augenhöhe. Der W·I·R-Gedanke zählt. Hohe Motivation und Leidenschaft für den Beruf bedeuten für uns nicht, übliche Arbeitszeiten zu überschreiten. Sie haben bei uns die Möglichkeit, ihre Arbeit tageweise aus dem Homeoffice heraus zu erledigen. Die Übernahme eines Fahrtkostenzuschusses für die Benutzung des HVV ist für uns selbstverständlich. Ihren Wunsch nach fachlicher Fortbildung fördern wir durch Übernahme von Fortbildungen nach individuellem Schwerpunkt. Wir möchten langfristig mit ihnen zusammenarbeiten. Das W·I·R-Team freut sich darauf, sie umfassend einzuarbeiten und gemeinsam mit ihnen die Zukunft der Kanzlei zu gestalten.
Zum Stellenangebot

Consultant Datenschutz als Volljurist (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Hamburg, München, Berlin, Frankfurt (Oder)
Du suchst eine abwechslungsreiche Aufgabe im Datenschutzrecht mit gesellschaftlicher Relevanz und möchtest ein Teil unserer vielfältigen und offenen Unternehmenskultur in Hamburg, München, Berlin, Frankfurt a. M. oder Köln sein? Dann wollen wir uns vorstellen!Über uns Die intersoft consulting services AG ist spezialisiert auf Unterstützungsleistungen in den Themen Datenschutz, IT-Sicherheit und IT-Forensik. Mit der Stellung von externen Datenschutzbeauftragten sind wir einer der führenden Dienstleister in der Datenschutz­beratung und nicht zuletzt mit unserem Blog und Podcast „Dr. Datenschutz“ deutschlandweit bekanntIn deiner Funktion als Consultant Datenschutz (w/m/d) bist du für nationale und internationale Kund:innen unterschiedlicher Branchen und Größen tätig. Mit deiner Expertise bist du Ansprechpartner:in in allen Fragen rund um das Thema Datenschutz. Dabei berätst du eigenverantwortlich und unabhängig alle Abteilungen bis hin zur Geschäftsleitung unserer Kund:innen und hast so die Möglichkeit, dich in deiner neuen Rolle frei zu entfalten. ƒBegutachtung datenschutzrechtlicher Fragestellungen Beratung zu Verfahren mit Aufsichtsbehörden Koordination von Abläufen und Betreuung bei Datenschutzvorfällen Durchführung von Datenschutzaudits Prüfung und Erstellung von datenschutzrelevanten Dokumenten Durchführung von Datenschutzschulungen Für unseren Blog „Dr. Datenschutz“, einem der meistgelesenen Datenschutzblogs, verfasst du eigenständig Blogartikel zu Datenschutzthemen, die dich bewegen und interessieren. Du bringst idealerweise folgende Voraussetzungen mit: ƒDein 2. juristisches Staatsexamen hast du erfolgreich abgeschlossen, bist Volljurist (w/m/d) oder vielleicht sogar Rechtsanwalt (w/m/d). Wünschenswert sind erste Erfahrungen im Datenschutz oder in verwandten Gebieten (z.B. im IT-Recht). Du arbeitest gerne im Team und kannst deine analytischen und kommunikativen Fähigkeiten verbunden mit deiner Eigeninitiative erfolgreich einsetzen. Ein Gespür für die einfache und verständliche Darstellung komplexer Sachverhalte, IT-Affinität und Neugier für immer neue Technologien im IT-Umfeld sind für dich selbstverständlich. Gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab. Nicht nur zufriedene Kunden:innen sind für uns von Bedeutung, sondern auch glückliche Kollegen:innen. Wie wir das erreichen wollen? Fachlich fundierte EinarbeitungVor Herausforderungen stehst du nicht alleine. Dir wird ein:e erfahrene:r Mentor:in zu Beginn zur Seite gestellt. Wir schöpfen aus unserem gemeinsamen Wissens- und Erfahrungspool. Individuelle Fort- und WeiterbildungAuch deine Entwicklung fördern wir! Deine Meinung und Ideen sind gefragtIm Rahmen unserer New-Work-Projekte kannst du dich in unterschiedlichen Themen einbringen und sie innovativ mitgestalten. Unser betriebliches Vorschlagswesen bietet dir eine Plattform, Feedback zu äußern. Flexibilität u. a. durch orts- und zeitflexibles ArbeitenMobilarbeit, Gleitzeitregelung, Überstundenausgleich, Reisezeit ist Arbeitszeit,Sabbaticalmodelle Verschiedene SonderleistungenFlatrate an kostenlosen Getränken, Obst, Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, vertraglich vereinbarte und anlassbezogene Sonderurlaubstage und Bonuszahlungen, Fahrkartenzuschuss, Essenszuschuss, Fitnesszuschuss, private Nutzung von iPhone/iPad u.v.m. *Die aufgelisteten Leistungen können je nach Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter IP -, IT -, Datenschutzrecht (w/m/d)

Fr. 15.10.2021
Düsseldorf, Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullTeil des Teams - Du unterstützt unser Team IP (Intellectual Property), IT (Informationstechnologie), Commercial (Vertragsrecht) und Datenschutz. Spannende Einblicke - Dabei gewinnst du einen Einblick in die tägliche Arbeit eines Rechtsanwalts und bearbeitest selbstständig rechtliche Fragestellungen.Internationale Projekte - Zudem betreust du internationale IT/IP- oder Kooperations-Projekte mit.Abwechslungsreiche Themen - Du führst Rechtsrecherchen durch, bereitest Verträge vor und arbeitest an der Erstellung rechtlicher Gutachten mit. Du arbeitest an der Schnittstelle zwischen Recht und Technik in gemischten Teams, in denen du deine juristische Expertise einbringst.Vielfältige Möglichkeiten - Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch), z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert, Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt hast du IT/IP-Recht (Datenschutzrecht, Lizenzrecht, Urheberrecht, Patent-/ Marken- /Designrecht, Telekommunikationsrecht, Open Source), Gewerblicher Rechtsschutz und/oder Wettbewerbsrecht gewählt.Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte technische und analytische Fähigkeiten, die dir die schnelle Erfassung und Darstellung nicht nur juristischer Sachverhalte, sondern auch technischer ermöglichen.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Bitte gib den Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Syndikusanwalt / Rechtsanwalt (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Leonberg (Württemberg), Au, Köln, München, Hamburg, Frankfurt am Main
SÜDVERS ist der Versicherungs- und Risikoexperte für Mittelstand und Industrie und bietet höchste Beratungsqualität und maßgeschneiderte Lösungen zur weltweiten Risikoabsicherung. Wir beschäftigen 500 Mitarbeiter:innen und verfügen über 18 Niederlassungen – neun in Deutschland, acht in Österreich und eine in der Schweiz. SÜDVERS ist inhabergeführt in zweiter Generation und zählt mit einem betreuten Prämienvolumen von über 480 Mio. Euro im Jahr 2020 zu den Top Brokern der Branche. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:  Syndikusanwalt / Rechtsanwalt (m/w/d) Proaktive und reaktive Sicherstellung der juristischen Richtigkeit bearbeiteter Sachverhalte. Unterstützung des Unternehmens bei der Umsetzung rechtlich relevanter Vorhaben Prüfung, Bewertung und Bearbeitung juristischer Sachverhalte vorwiegend aus den Bereichen Versicherungsrecht und Gesellschaftsrecht Prüfung, Erstellung, Verhandlung und Anpassung von Verträgen (Honorar-, Courtage-, Maker-, Wartungs-, Leasing- und Mietverträge, NDAs) Begleitung von Ausschreibungsprozessen rechtliche Beratung der Geschäftsführung und des Bereiches Schaden Ausbau und Pflege der Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwälten schnittstellenübergreifende Zusammenarbeit und Rechtsberatung Vertretung des Unternehmens vor Gericht Konzeption und Durchführung von Schulungen Volljuristin (m/w/d), vorzugsweise mit Versicherungsmaklerkenntnissen Einschlägige Berufserfahrung Fähigkeit zur Berücksichtigung wirtschaftlicher Interessen bei der rechtlichen Prüfung von Sachverhalten durch eine entsprechende Risikobewertung und globales Denken Ausgeprägte Analyse-, Verhandlungs- und Entscheidungsfähigkeit Lösungsorientiertes Denken und Flexibilität bei der Lösungssuche Kompetenz zur Einarbeitung in neue Rechtsgebiete Leben des Dienstleistungsgedankens Überzeugter Vertreter von Teamarbeit und abteilungsübergreifender Zusammenarbeit Präsentations- und Trainingskompetenz Prüfung von Verträgen auch in englischer Sprache Einen sicheren Arbeitsplatz in einer spannenden und sich dynamisch verändernden Branche – das finden Sie bei uns. Bei SÜDVERS bieten wir Ihnen neben interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben viel Freiraum, denn wir setzen auf flache Hierarchien und eine respektvolle, offene Kommunikation. Neben einer attraktiven Vergütung, flexiblen Arbeitszeiten, einer betrieblichen Altersvorsorge und weiteren Rahmenverträgen erhalten unsere Mitarbeiter:innen viele weitere Benefits. Wir sind ein starkes Team und wollen gemeinsam wachsen. Ihre Fort- und Weiterbildung wird von uns aktiv unterstützt – 60% unserer Führungskräfte entwickeln wir aus den eigenen Reihen. Wir bieten Viel Gestaltungsfreiraum, denn wir setzen auf flache Hierarchien und eine respektvolle, offene Kommunikation Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben Einen sicheren Arbeitsplatz in einer spannenden und sich dynamisch verändernden Branche Familiäres Miteinander Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten mit umfangreichen Teilzeitmodellen 30+ Urlaubstage Betriebliche Altersvorsorge Sehr attraktive Bedingungen für private Versicherungen Corporate Benefits Fort- und Weiterbildung wird von uns aktiv unterstützt – 60% unserer Führungskräfte entwickeln wir aus den eigenen Reihen Moderne technische Ausstattung Attraktive Vergütung Mitarbeiterevents & Sportgruppen, kleine Aufmerksamkeiten Mitarbeiterparkplätze & E-Ladesäule
Zum Stellenangebot

Manager HCP/O Consulting (w/m/d) befristet auf 12 Monate

Fr. 15.10.2021
Hamburg
Olympus entwickelt mit Stolz kundenorientierte Produktlösungen für die Medizintechnik, Wissenschaft und Industrie. Seit mehr als 100 Jahren konzentriert sich Olympus darauf, das Leben von Menschen gesünder, sicherer und erfüllter zu machen. Die Produkte helfen, Krankheiten zu erkennen, vorzubeugen und zu behandeln, fördern wissenschaftliche Forschung und unterstützen die Sicherheit der Gesellschaft. Olympus hat seinen Hauptsitz in Tokio, Japan, und zählt weltweit mehr als 35.000 Mitarbeiter in nahezu 40 Ländern. Olympus Europa, mit Zentrale in Hamburg, Deutschland, bedient die EMEA-Region (Europa, Naher Osten & Afrika) und beschäftigt 7.500 Mitarbeiter in 31 Tochtergesellschaften. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Genehmigung, Überwachung und Dokumentation interner Anfragen für Interaktionen mit Entscheidungsträgern im Gesundheitswesen in der EMEA-Region Enge und vertrauliche Zusammenarbeit mit den operativen Geschäftseinheiten in EMEA Übernahme einer führenden Rolle bei der Vorbereitung von Vertragsdokumenten für Interaktionen mit Vertretern des Gesundheitswesens und erste Anlaufstelle für Mitarbeiter der Geschäftseinheiten in Vertragsfragen Verantwortung für die Einhaltung von Gesetzen, internen Vorschriften und Regeln von Branchenverbänden in Bezug auf HCP/O-Interaktionen und damit verbundene Verträge Durchführung des Vertragscontrollings und Unterstützung der Geschäftseinheiten von Olympus bei der Umsetzung der geschlossenen Verträge Unterstützung des Risikomanagements und Durchführung von Kontrollen der Geschäftsbeziehungen mit HCP/Os Verbesserung von Systemen und Prozessen, Identifikation von Fragen und Problemen sowie Entwicklung von Verbesserungsmöglichkeiten Master- oder Jurastudium (Wirtschaftsjurist, Staatsexamen etc.) oder vergleichbare Ausbildung Este Erfahrung in einer vertragschließenden Funktion in einer Rechts- oder Compliance-Abteilung von Vorteil Erfahrung in der MedTech- oder Pharmaindustrie sowie Kenntnisse in Health Care Compliance sehr hilfreich Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Beratungskompetenz, empfängerorientierte Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten Gute analytische Fähigkeiten und lösungsorientiertes Denken Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise sowie gute Selbstorganisation Teamgeist, Zuverlässigkeit und Engagement Regelmäßige Weiterbildungen Gesundheitsprogramme und umfangreiche Vorsorgeuntersuchungen Jobticket für den Hamburger Verkehrsverbund Betriebsrestaurant und Mittagessenzuschuss 30 Urlaubstage pro Jahr
Zum Stellenangebot

Volljurist - Corporate & Transaction Zentrale Rechtabteilung (w/m/d)

Do. 14.10.2021
Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt (Oder)
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In unseren Core Business Services bietest du unseren Mitarbeitenden sowie Partner:innen eine Vielzahl interner Dienstleistungen an und trägst somit dazu bei, unsere weltweite Unternehmensstrategie umzusetzen. Entfalte bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams deine individuellen Fähigkeiten und gestalte mit uns deinen Karriereweg! „It's yours to build." Als Teil der internen Rechtsabteilung von EY an den Standorten in Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt/Main oder Berlin, die von „Legal 500" als eine der Top-Inhouse-Rechtsabteilungen ausgezeichnet wurde, hast du vielfältige Tätigkeitsschwerpunkte. Deine Aufgaben Beratung im Bereich „Corporate & Transaction" Bearbeitung und Beantwortung komplexer gesellschafts-, wirtschafts- und berufsrechtlicher Fragen Gesellschafts- und wirtschaftsrechtliche Vertragsgestaltungen und -verhandlungen im internationalen und grenzüberschreitenden Umfeld Übernahme fachübergreifender internationaler Projekte Vorbereitung strategischer Abläufe und Managemententscheidungen Enge, teamorientierte Zusammenarbeit mit Kolleg:innen aus der Rechtsabteilung sowie den verschiedenen EY-Fachbereichen und externen Rechtsanwält:innen Mindestens 15 Jahre Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines international ausgerichteten Unternehmens oder einer international ausgerichteten Anwaltskanzlei Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit überdurchschnittlichen Examina Vertiefte Kenntnisse und gefestigte praktische Erfahrungen im Bereich Corporate & Transaction, der sicheren Verhandlungsführung sowie Projektkoordination Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Verhandlungssicher in Englisch sowie sehr gute EDV-Kenntnisse Kommunikationsfähiger und engagierter Teamplayer mit analytischem, konzeptionellem Denken und hohem Verantwortungsbewusstsein, großer Einsatzbereitschaft und hoher Belastbarkeit Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und -orte Förderung ehrenamtlichen Engagements mit unserer EY-Ripples-Initiative oder durch z. B. Spendenaktionen, Volunteering, Happy Cents oder Pro-Bono-Beratung Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: