Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 19 Jobs in Tuchenbach

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Elektrotechnik 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Recht 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • It & Internet 3
  • Versicherungen 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Immobilien 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Referendariat 1
Rechtsabteilung

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt / Senior Legal Counsel (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Nürnberg
Leoni ist ein globaler Anbieter von Produkten und Lösungen für das Energie- und Datenmanagement in der Automobilbranche und weiteren Industrien. Die Wertschöpfungskette umfasst Drähte, optische Fasern, standardisierte Leitungen und Spezialkabel bis hin zu kundenspezifisch entwickelten Bordnetz-Systemen und zugehörigen Komponenten sowie Dienstleistungen. Leoni unterstützt seine Kunden als Innovationspartner und Lösungsanbieter mit ausgeprägter Entwicklungs- und Systemkompetenz. Die börsennotierte Unternehmensgruppe beschäftigt rund 100.000 Mitarbeiter in 30 Ländern und erzielte 2020 einen Konzernumsatz von 4,1 Mrd. Euro.   Und wir suchen Sie für die Legal Group Corporate Affairs.   Volljurist / Syndikusrechtsanwalt / Senior Legal Counsel (m/w/d)     Das sind Ihre Aufgaben: Beratung und proaktive Unterstützung der weltweiten Geschäftsbereiche und Standorte der LEONI-Gruppe in Rechtsfragen des nationalen und internationalen Gesellschaftsrechts inklusive des Kartellrechts Umfassende gesellschaftsrechtliche Beratung des Konzern-Vorstands und der Geschäftsführungen des LEONI-Konzerns sowie Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für Geschäftsführung, Vorstand und Aufsichtsrat Enge Zusammenarbeit mit konzerninternen Fachabteilungen wie etwa Tax, Controlling, Finance und HR bei weltweiten gesellschaftsrechtlichen Projekten und M&A-Aktivitäten Juristischer Hauptkontakt für die nationalen und internationalen Tochtergesellschaften, u.a. im Rahmen von abwechslungsreichen gesellschaftsrechtlichen Maßnahmen und in Bezug zum Corporate Housekeeping Erstellung, Prüfung, Bewertung und Verhandlung von Verträgen und rechtlichen Dokumenten in Deutsch und Englisch sowie Prüfung, Bewertung, Durchsetzung und Abwehr von Rechtsansprüchen Rechtliche Analyse und Gestaltung von Geschäftsvorgängen zur Wahrnehmung von Geschäftschancen sowie zur Vermeidung und Verminderung von Risiken und Schäden Eigenverantwortliche Leitung komplexer und interdisziplinärer Projekte im In- und Ausland Das bringen Sie mit: Erfolgreicher Abschluss des Studiengangs Rechtswissenschaften und des 2. Staatsexamens, gerne mit Prädikatsexamen Zulassung als (Syndikus-)Rechtsanwalt/-anwältin wünschenswert Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung mit wirtschaftsrechtlicher Betätigung in einer (internationalen) Kanzlei oder in einer (Konzern-)Rechtsabteilung Hohes Maß an Verständnis für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge Sehr gute Projektmanagementfähigkeiten sowie eigenverantwortliches, präzises, lösungsorientiertes und strukturiertes Arbeiten ?Out of the box?-Denken Hands-on-Mentalität und Engagement sowie Teamfähigkeit, Flexibilität und Kommunikationsstärke Hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil   Das bieten wir Ihnen: Selbstbestimmtes, flexibles Arbeiten durch Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice Attraktive leistungsorientierte Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld in einem tarifgebundenen Unternehmen Gemeinsam mit uns wachsen durch die vielfältigen Lern- und Trainingsangebote der LEONI Academy Sicherer und zukunftsorientierter Arbeitsplatz in urbaner Umgebung Fit und gesund bleiben durch regelmäßige Gesundheitstage, präventive Gesundheitschecks und gemeinsame Sportgruppen   Ihre nächsten Schritte?  Bewerben! Und zwar online. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!       LEONI AG Andreas Nitschke, Human Resources Management, +49 9321 304-2925     *Es sind stets Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint; zur sprachlichen Vereinfachung und besseren Lesbarkeit wird im Text nur die männliche Form verwendet.        
Zum Stellenangebot

Consultant / Manager Governance Office (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Herzogenaurach
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Consultant / Manager Governance Office (m/w/d)Referenzcode: DE-C-HZA-21-04205Standort(e): HerzogenaurachKonzeption und Implementierung eines konzernweiten Regelungsrahmenwerks Ausarbeitung und Weiterentwicklung eines konzernweiten, digitalen Regelungsprozesses sowie entsprechender Standards, Methoden und Tools Weiterentwicklung und Überwachung der Einhaltung konzernweit verbindlicher Vorgaben zur Gestaltung und Ausarbeitung der Dokumente Review und Sicherstellung der konzernweiten Datenqualität im digitalen Regelungstool Durchführung von Effizienzanalysen und Ableitung von Handlungsoptionen zur OptimierungAusarbeitung und fortlaufende Weiterentwicklung von Schulungs- und Kommunikationsmaßnahmen Koordination und Entwicklung eines konzernweiten Netzwerks Zentraler Ansprechpartner für die Regulierungseigner zur Unterstützung bei der Etablierung sowie für alle themenrelevanten Fragestellungen aus der OrganisationAbgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder Rechtswissenschaft Fundierte Berufserfahrung im Bereich Compliance, Interne Revision, Digitalisierung, Strategische IT oder Prozessmanagement (wünschenswert innerhalb eines international aufgestellten Konzerns oder alternativ im Consulting Umfeld)Hohe Affinität gegenüber der Gesetzeslage, Normen, Standards sowie interner Regelwerke und Regularien Hohe Affinität für IT und innovative Tools auch zum Umgang mit betriebswirtschaftlichen KennzahlenEigenständige und analytische Arbeitsweise verbunden mit Kommunikationsstärke und DurchsetzungsvermögenSicheres Auftreten und hohes Maß an Begeisterungsfähigkeit Fundierte Kenntnisse über die Schaeffler Gruppe sowie Erfahrung im Umgang mit dem Top Management wünschenswertVerhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Zuverlässigkeit, Veränderungsbereitschaft, Belastbarkeit, Selbstorganisation und hohes Maß an Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist M&A / Venture Capital (w/m/d)

Mi. 28.07.2021
Berlin, Hamburg, Nürnberg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullVielfältige Aufgaben - Deine Aufgaben umfassen die laufende und projektbezogene rechtliche Beratung unserer Mandanten in den Bereichen M&A, Venture Capital und Gesellschaftsrecht, das heißt bei der Strukturierung und Durchführung von Unternehmenstransaktionen (M&A), Finanzierungsrunden und sonstigen Investments in Startups sowie Restrukturierungen.Spannende Einblicke - Unsere Mandanten sind v.a. nationale und internationale Unternehmen, Finanzinvestoren, insbesondere Private Equity und Venture Capital Investoren, und Startups / Scaleups.Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Bei PwC arbeitest du eng und interdisziplinär mit Steuer-, Finanz- und Sanierungsexperten sowie mit den im Global-Legal-Network kooperierenden Anwaltskanzleien von PwC in über 90 Ländern zusammen.Anregende Arbeitsatmosphäre - Wir legen Wert auf eine kollegiale Zusammenarbeit sowie eine angemessene Work Life Balance.Du hast dein Studium der Rechtswissenschaft mit mindestens einem vollbefriedigenden (Prädikat) und einem befriedigenden Examen abgeschlossen und die Wahl deiner Schwerpunkte zeigen deine Affinität zu wirtschaftsrechtlichen Fragen.Du hast nach Möglichkeit bereits erste Erfahrungen in den oben genannten Gebieten gesammelt und das Transaktionsgeschäft bereits kennengelernt.Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise Interesse am Unternehmertum oder dem Startup-Ökosystem mit.Deine Fähigkeiten, präzise zu formulieren und konzeptionell zu denken, überzeugen uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe, hohe Eigenverantwortlichkeit und deine Lernbereitschaft und Freude, im Team zu arbeiten. Du hast Spaß an der Koordination komplexer Prozesse.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Deine internationale Kompetenz kannst du idealerweise mit Auslandserfahrung belegen.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Leiter Recht & Compliance (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Nürnberg
Börsennotiertes, international tätiges Produktionsunternehmen Unser Klient ist ein sehr erfolgreiches, international agierendes Unternehmen mit Niederlassungen und/oder Produktionsstätten in Asien, Amerika und Europa. Er ist globaler Marktführer für zukunftsweisende Elektroniklösungen für viele Marktsegmente.  Auf- und Ausbau der Rechtsabteilung   Kompetenter, "reaktionsschneller" Ansprechpartner für alle rechtlichen Fragestellungen mit dem Ziel, externe Anwaltskosten zu senken und das interne fachliche Know-how weiter auszubauen Sie erstellen, beurteilen und verhandeln nationale und internationale Verträge in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachabteilungen Sie beraten und betreuen den Vorstand in rechtlichen Fragestellungen in Bezug auf börsenrechtliche Themen und in allgemeinen Rechtsangelegenheiten (bspw. Patente oder Compliance-Themen) Sie sind die koordinierende Schnittstelle zu externen Anwälten und Behörden Sie konzipieren und führen interne Schulungsmaßnahmen durch Vielfältiges Aufgabengebiet für einen unternehmerisch denkenden Juristen Sie haben erfolgreich das 2. juristische Staatsexamen oder den Masterstudiengang Wirtschaftsrecht mit Schwerpunkt Vertragsrecht bzw. Wirtschaftsrecht erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über eine fundierte Berufserfahrung als Unternehmensjurist oder als Rechtsanwalt in einer Wirtschaftskanzlei. Idealerweise wissen Sie um die entsprechenden rechtlichen Regularien für ein börsennotiertes Unternehmen oder arbeiten als Jurist in diesem Umfeld. Sie verfügen über Rechtskenntnisse im Bereich Compliance und Patente. Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, sind für diese Aufgabe unabdingbar. In dieser Schlüsselfunktion berichten Sie direkt an den Vorstand. Es erwartet Sie ein extrem breites, international ausgerichtetes Aufgabengebiet mit entsprechenden Entwicklungsperspektiven.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Mo. 26.07.2021
Frankfurt am Main, Mannheim, München, Saarbrücken, Stuttgart, Nürnberg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Spannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten. Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Beihilfenrecht, Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht, Vergaberecht sowie Wasser-, Abfall- und Abwasserwirtschaft. Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teile eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc. Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an anspruchsvollen Projekten und Mandaten. Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen. Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen. Bitte gib bei deiner Bewerbung einen oder mehrere der genannten Schwerpunkte an, in denen du tätig sein möchtest.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist/Rechtsanwalt (d/m/w) Versicherungsrecht/Wettbewerbsrecht

So. 25.07.2021
Nürnberg
Sie wollen einen vielseitigen Beruf, der wirklich zu Ihnen passt? Und in dem Sie sich weiterentwickeln können? Dann sind Sie bei uns richtig. Mehr als 4.200 Mitarbeiter haben bei der NÜRNBERGER Versicherung ihr perfektes Karriere-Match gefunden. Verstärken Sie unser Team und helfen Sie uns, Neues zu gestalten - in einem sicheren Umfeld. Die NÜRNBERGER Versicherung versorgt Millionen Privat- und Gewerbekunden mit dem passenden Schutz in allen Lebenslagen. Sitz des Konzerns ist Nürnberg. Wir suchen für unsere Unternehmenszentrale in Nürnberg zur Verstärkung unseres Bereichs Leben-Produkte Recht einen Volljurist/Rechtsanwalt (d/m/w) Versicherungsrecht/Wettbewerbsrecht Rechtsberatung im Lebensversicherungsbereich im Versicherungsrecht, Wettbewerbsrecht, Versicherungsaufsichtsrecht und im allgemeinen Zivilrecht Prüfen und Erstellen von Versicherungsbedingungen, Antragsunterlagen, Verbraucher- und Produktinformationen, unter Beachtung der einschlägigen versicherungsvertrags- und aufsichtsrechtlichen Vorgaben Analysieren und Bewerten konkreter rechtlicher Fragestellungen Überwachen der nationalen und europäischen Rechtsprechung im Bereich der Lebensversicherungen Neu- und Weiterentwickeln von Lebensversicherungsprodukten Führen von Verhandlungen mit externen Ansprechpartnern Beobachten und Analysieren des Versicherungsmarkts Volljurist (d/m/w) mit 2 erfolgreich absolvierten juristischen Staatsexamen Berufserfahrung (in einer Anwaltskanzlei, einem Versicherungsunternehmen, einem Branchenverband oder einem Verbraucherschutzverein) wünschenswert Kenntnisse im allgemeinen Versicherungsrecht, Wettbewerbsrecht, allgemeinen Zivilrecht sowie in allen das Versicherungsrecht flankierenden Rechtsgebieten Sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift Gute Englischkenntnisse und IT-Affinität Analytisches Denken mit der Befähigung zu ziel- und praxisorientiertem Arbeiten Fähigkeit, komplexe rechtliche Zusammenhänge nachvollziehbar und verständlich aufzubereiten und in praxistaugliche Lösungsvorschläge zu überführen Kommunikations-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit Verhandlungsstärke und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung Gute Work-Life-Balance dank flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice und Zeitwertkonto – u. a. für Sabbaticals Tolle Entwicklungsmöglichkeiten inklusive durchlässiger Karrierewege, vielfältiger Weiterbildungsangebote und umfassender Einarbeitung Vielseitige Gesundheitsangebote, darunter leckeres Essen in der prämierten Kantine und ein großes Angebot an Sport- und Entspannungskursen Unterstützung für den Weg zur Arbeit, z. B. Zuschuss für das VGN-Ticket, Leihfahrräder und Fahrradstellplätze Beruf und Familie im Einklang dank lebensphasenorientierter Personalpolitik
Zum Stellenangebot

Volljuristen (m/w/d) als Referenten (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht

Sa. 24.07.2021
Augsburg, Bayreuth, Landshut, Isar, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffent­li­chen Bereich nutzen un­se­re Produkte z.B. zur Er­stel­lung von Ausweisen, Füh­rerscheinen oder Hei­rats­urkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München oder alternativ an den Standorten Augsburg, Landshut, Regensburg, Nürnberg, Bayreuth oder Würzburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Volljuristen (m/w/d) als Referenten (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht 721001 im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Eigenständige juristische Fallbearbeitung sowie Bearbeitung arbeits- und dienstrechtlicher Sachverhalte/Themen (einschl. gerichtliche Vertretung) Selbstständige Erstellung, Überarbeitung und Verhandlung von Dienstvereinbarungen Eigenverantwortliche Erstellung von rechtssicheren Vertragsvorlagen, Formularen und Handlungsanweisungen sowie Erarbeitung von Stellungnahmen und Empfehlungen (einschl. Risikoabschätzung) Eigenständige Erstellung von Schulungsunterlagen zu arbeitsrechtlichen und sonstigen Personalthemen sowie Präsentation der Schulungsinhalte (persönlich und virtuell, einschl. Videos) Betreuung von Führungskräften Führen von Personalgesprächen mit Führungs- und Fachkräften Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Univ.), erstes und zweites Staatsexamen Sehr gute Kenntnisse im Arbeitsrecht (einschl. Tarifrecht des öffentlichen Diensts) und idealerweise im Beamtenrecht und im Sozialversicherungsrecht Mind. 3-jährige Berufserfahrung im Personalbereich oder in der arbeitsrechtlichen Fallbearbeitung (außerhalb des Referendariats) Idealerweise Erfahrungen im öffentlichen Dienst Fähigkeit zum eigenständigen, analytischen, konzeptionellen und strukturierten Arbeiten, Organisationstalent, sehr schnelle Auffassungsgabe sowie hohe Ziel- und Lösungsorientierung (einschl. pragmatische Herangehensweise an Aufgaben) Bereitschaft, sich schnell in neue Themengebiete einzuarbeiten Ausgeprägte Kommunikationsstärke, sehr gute Kenntnisse von MS Office (v.a. Word, Excel, PP und Outlook) und IT-Affinität Verantwortungsbewusstsein, Loyalität, Diskretion, Belastbarkeit und eine hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle Zielgerichtete und begleitete Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z.B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Bei Beamten (m/w/d) erfolgt die Vergütung in Besoldungsgruppe A13 (grundsätzlich sind Entwicklungsmöglichkeiten gegeben); zusätzlich wird eine sonstige Zuwendung in Höhe der Ministerialzulage gewährt
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
München, Nürnberg, Köln
Contabo ist ein innovatives Hosting-Unternehmen mit Spezialisierung auf Server- und Cloudlösungen. Mit heute rund 9000 dedizierten Servern in unseren Rechenzentren und über 100.000 Kunden weltweit erzielen wir seit unserer Gründung im Jahre 2003 ein gesundes Wachstum, welches wir auch weiterhin ausbauen wollen. Da die Nachfrage nach unseren Produkten von Tag zu Tag steigt, sehen wir uns auf einem sehr aussichtsreichen Weg, den wir gerne mit einem starken Team beschreiten wollen. Legal Counsel (m/w/d) in München, Nürnberg oder KölnFestanstellung, Vollzeit · München Du bist verantwortlich für die Konzeption, den Aufbau und die Weiterentwicklung der inhouse-Rechtsabteilung In deiner Funktion als Legal Counsel bist du für die umfassende Beratung und Betreuung der Contabo GmbH und weiterer Gruppengesellschaften in allen rechtlichen Fragestellungen zuständig Des Weiteren berätst du die Geschäftsführung bei operativen und strategischen Fragestellungen aus rechtlicher Sicht Du verantwortest die Erstellung, Prüfung und rechtliche Verhandlung von Verträgen mit nationalen und internationalen Vertragspartnern und sorgst für die Einhaltung damit verbundener Fristen Für auftretende rechtliche Fragestellungen bewertest du Lösungsmöglichkeiten und leitest daraus Handlungsempfehlungen ab Du konzipierst, verhandelst und prüfst Verträge aller Art in enger Zusammenarbeit mit den internen Stakeholdern Darüber hinaus unterstützt du bei (internationalen) Gesellschaftsgründungen und fungierst als Ansprechpartner bei auftretenden datenschutzrechtlichen sowie allgemeinen Compliance- Fragestellungen Im Rahmen deiner Aufgaben kommunizierst du mit externen Anwaltskanzleien, Behörden und Kunden Du hast deine Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen und verfügst über mehrjährige, relevante Berufserfahrung z.B. als Unternehmensjurist Du verfügst über ein tiefergehendes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und hast Interesse an den Entwicklungen in der IT-Branche Du verfügst über fundierte Kenntnisse im allgemeinen Wirtschaftsrecht, IT- und Datenschutzrecht Du verfügst über Kommunikationsstärke, selbstsicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick Zudem überzeugst du durch eine ziel- und ergebnisorientierte sowie proaktive Arbeitsweise Hohes Maß an Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Eigenverantwortlichkeit Abgerundet wird dein Profil durch verhandlungssichere deutsch- und englische (Fach-) Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Die Möglichkeit dich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln in einem innovativen und technologischen Umfeld Verkehrsgünstig gelegene Büros in München, Nürnberg oder Köln Die Möglichkeit ab und zu im Mobile Office zu arbeiten Gratis Kaffee, Getränke, Snacks und Obst im Büro Offene Kommunikation über alle Ebenen und die Möglichkeit die spannende Entwicklung des Unternehmens mitzugestalten Viele Teamevents, wie z.B. Sommerfest, Weihnachtsfeier und Wiesnbesuch
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeits- und Vertragsrecht, in Teilzeit oder Vollzeit

Fr. 23.07.2021
Lauf
1925 hat unser Firmengründer Albert Büttner den SCHUKO-Stecker erfunden, heute das meist­verbreitete Steck­vor­richtungs­system der Welt. Unsere SCHUKO-Steck­vor­richtungen Made in Germany sind für Hand­werk und Industrie die erste Wahl. 2040 werden weltweit 50 % aller Fahr­zeuge elek­trisch sein. ABL ist Teil dieses gesell­schaftlichen Wandels. Als inter­nationaler Her­steller von Lade­infrastruk­tur und Anbieter von digi­talen Services sind wir verläss­licher Partner von Handel, Auto­motive und Energie­versorgern. Damit unsere Vision einer nach­haltigen, sauberen Mobili­tät Realität wird, suchen wir mutige Problem­löser, offene Team­player und begeisterungs­fähige Erneuerer, die gemein­sam mit uns die ABL-Produkt­bereiche Connectivity und eMobility weiter voran­treiben. Als Familien­unter­nehmen auf Innovations­kurs bieten wir unseren Mitarbeitenden spannende Heraus­forderungen im techno­logischen Umfeld und eine respekt­volle und offene Unter­nehmens­kultur. Bei ABL begegnen wir uns auf Augen­höhe und mit Wert­schätzung. Wir suchen einen Volljuristen (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeits- und Vertragsrecht in Teil- oder Vollzeit Beratung von Führungskräften sowie der Abteilung HR hinsichtlich aller arbeits-, tarif- und sozial­rechtlichen Frage­stellungen Konzeption arbeitsrechtlicher Rahmen­bedingungen, wie beispiels­weise die Erstellung von Standard­arbeits­verträgen, Tarif­verträgen und Betriebs­verein­barungen Gestaltung der vertrauensvollen Zusammen­arbeit mit der Arbeit­nehmer­vertretung Rechtliche Prüfung von Kauf- und Rahmen­verträgen, Geschäfts­bedingungen, Geheim­haltungs­vereinba­rungen und sonstigen bindenden Verpflich­tungen Übernahme der Vertrags­korres­pondenz mit unseren Kunden und anderen externen Ansprech­partnern Verwaltung und Weiter­entwicklung des digitali­sierten Vertrags­managements Business-Partner der Fachbereiche für alle juristischen Frage­stellungen Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften mit einem guten zweiten juristischen Staatsexamen  Mindestens dreijährige Berufserfahrung  Sehr gute Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Tarifrecht Hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit sowie zielorientierte, proaktive und selbstständige Arbeitsweise Sehr gute Beratungs- und Verhandlungskompetenz sowie situationsgerechte Kommunikation Verhandlungssicheres Englisch Schlüsselposition bei der Weiterentwicklung unseres stark wachsenden Unternehmens Starke Dynamik Steile Lernkurve durch die Zusammenarbeit mit professionellen Teams Respektvolle, wertschätzende und offene Unternehmenskultur Frühe Verantwortungsübernahme
Zum Stellenangebot

Referent Arbeitsrecht, Volljurist (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Nürnberg
Wir sind ein bayerischer Molkereikonzern mit einem Umsatz von rund 700 Mio. Euro und rund 1.200 Beschäftigten. Unsere hochwertigen Milchprodukte produzieren wir ausschließlich in Bayern und vermarkten sie weltweit unter der Qualitätsmarke Bayernland. Zu Ihren Aufgaben gehören im Wesentlichen: Bearbeitung arbeitsrechtlicher Fragen von Führungskräften, Standort-Personalbüros und Beschäftigten Erstellung von Schriftsätzen und (Muster-) Verträgen Vorbereitung und Begleitung von Verhandlungen mit den Arbeitnehmervertretungen, insbesondere auch bei Organisationsprojekten und (Rahmen-)Betriebsvereinbarungen vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Arbeitgeberverbänden, Betriebsräten und sonstigen Gremien Vertretung der Unternehmen vor dem Arbeitsgericht Sonderprojekte mit angrenzenden personalwirtschaftlichen Themen Berichtswesen.     Volljurist oder einschlägiger Masterabschluss, z. B. als Wirtschaftsjurist fundiertes Fachwissen im individuellen/kollektiven Arbeitsrecht, erwünscht: Fachanwalt für Arbeitsrecht von Vorteil: Fachwissen im Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten, von Vorteil: SAP-Kenntnisse sehr gute Deutschkenntnisse Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Diskretion selbstständige, effiziente und systematische Arbeitsweise Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit Belastbarkeit sowie ein sicheres und überzeugendes Auftreten Bereitschaft zur schnellen Einarbeitung in neue Themen und zu Fahrten an unsere Standorte Führerschein Klasse B oder 3 Wir bieten eine verantwortungsvolle Position mit Entwicklungspotenzial und abwechslungsreiche Aufgaben in einem genossenschaftlichen Unternehmen. Der unbefristete Vertrag ist mit einer Vergütung nach dem Tarifvertrag der bayerischen Milchwirtschaft dotiert; flexible Arbeitszeiten auf Basis einer 38-Stunden-Woche sind möglich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und der Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.  
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: